You are not logged in.

Aktuelles Kapitel Aktuelle Episode Aktueller japanischer Band Aktueller deutscher Band One Piece Special 3D2Y OPwiki
Pirateboard Advertisement Box (Registrierten Usern bleibt die Wahl: Supporten oder ausblenden)

Dear visitor, welcome to Pirateboard.net - Das One Piece Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

OPW|PrincePrancer

The greatest user there ever was or will be

  • "PrincePrancer" is male
  • "PrincePrancer" started this thread

Bounty: 311,860,000

Location: Setagaya, Tokio

Occupation: Otaku

Lieblingsmanga: Gute Manga

  • Send private message

1

Friday, April 1st 2011, 9:33pm

Kubo Tite – When words fail to describe perfection: Gott, Messias, RL-Aizen


Kubo Tite (mit bürgerlichen Namen Oh! Great) ist einer der begnadetsten und talentiertesten Mangaka der letzten 4.000 Jahre, der von Fans vor allem für seine bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Geschichten, seine brillanten und tiefschürfenden Dialoge sowie sein künstlerisches Handwerk, das sich in fotorealistischen Hintergründen und gewagt-farbenfrohen Illustrationen niederschlägt, geliebt, gefeiert, ja, vergöttert wird.

Biographie
Langweilig.

Wichtigste Daten im Überblick
1977 - als Sohn eines berüchtigten Kredithais und Zuhälters in der hinterwäldlerischen Pampa des japanischen Südens geboren
1982 - erste Sonnenbrille als Geburtstagsgeschenk
ab 1984 - zu cool für diese Welt
1985 - Hōgyoku verschluckt; erste Verwandlung
1986 - zweite Verwandlung
1987 - dritte und letzte Verwandlung
1988 - okay, verarscht, vierte und letzte Verwandlung
1990 - finale allerletzte Verwandlung
1991 - 1999 - Koks, Nutten, Glücksspiel
1999 - 2000 - Zombie Powder
ab 2001 - Blech
2002 - heute - Antritt des Amts "Bester Mangaka aller Zeiten" sowie Auszeichnung zum Mangaka des Jahrtausends

Werke
Nicht der Rede wert.

Mugi

fuffuffuffu

Bounty: 263,880,000

Occupation: Fauler Sack

Lieblingsmanga: One Piece, Yu Yu Hakusho, Hokuto no Ken, Liar Game, Oyasumi Punpun, Vagabond

  • Send private message

2

Friday, April 1st 2011, 9:40pm

Whoa! Kubo-SAMA!!! Mein Gott! <3

Welch Fülle an Informationen, Prince! Ich wusste gar nicht, dass der Mann schon im zartem Alter von fünf Jahren seine erste Sonnenbrille bekam! Meine Güte, er steckt echt voller Geheimnisse, unser Titechen :love:

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Oetsu, Tomato Gang

Bacon D. Orian

SHOOORYUUUUKEEEENNN !!!

  • "Bacon D. Orian" is male

Bounty: 66,570,000

Location: Salzgitter

Occupation: Peter Pan der Neuzeit

Lieblingsmanga: OnePiece, Berserk, 20th Century Boy, I''s

  • Send private message

3

Saturday, April 2nd 2011, 3:56pm

Es wurde auch endlich mal Zeit das solch ein Thread aufgemacht wird!

Danke an Prince dafür das er endlich mal ein Zeichen für den Übermenschen der Manga Welt setzt. Kubo zählt mit seinen unvorhersehbaren Kampfpaarungen, seinen unglaublich detailierten Panels und vor allem seinem extrem brisanten und schnellen Tempo mit dem er seine Geschichte von Kapitel zu Kapitel herantreibt zu Chuck Norris, Mr T. und Urouge in ein und dieselbe Liga, wenn er sie sogar nicht anführen sollte!!!

Es verblüfft mich auch immer wieder, von Kapitel zu Kapitel, wie Kubo es schafft aus "einfachen Schlafzimmerblick Panels" (natürlich nur ungläubige Laien sehen diese als solche) eine so tiefgründige und atmosphärische Story biblischer Ausmaße jede Woche neu auf den Tisch zu knallen. Die gesamte Story wird natürlich von seinem verblüffend epischen Artwork unterstützt welches in seiner Monopolposition als "leere Perfektion" bis heute, und wahrscheinlich auch noch die nächsten 500 Jahre, seines Gleichen sucht.

Obwohl Kubos "Bleach" seine Höhen und Tiefen hatte, versäumt er es niemals uns in jedem Kapitel mindestens 5 Panel mit einem "Kurosaki-kun..." hauchens von Orihimie Inoue, seinem persöhnlich erschaffenen TittenMonsters, zu präsentieren! Dafür muss man den Mann einfach loben denn das ist FanService vom Feinsten! Kubo weiß es generell mit unglaublich tiefen und gut ausgearbeiteten Charakteren zu überzeugen! Besonders im letzten Aizen-Arc wusste er wie man gezielt alte Chars wieder in die Story einfließen lässt ohne das es plump wirkt und somit der Story nochmal eine herrlich aufregende und vor allem auch nostalgische Wendung zu geben. Anders als dieser stümperhafte Eiichiro Oda/Kubo Fan #1 der dasselbe in seinem 3 Groschen Manga "OnePiece" versucht gelingt Kubo das nämlich.

Ich könnte nun noch mehr schreiben, mehr über Kubo, mehr über Sonnebrillen, mehr über weiße Hintergründe und noch mehr über unglaublich sinnvolle und anspruchsvolle Monologe von Aizen aber da ich beim schreiben des letzten Absatzes schon gefühlte 3 Liter Sperma verloren habe, lasse ich es lieber bleiben bevor ich noch dehydriert zusammebreche.

Kubos simply the best ;( :thumbsup: ;( :thumbsup:

3 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Mugi, alanna, Strawhat_Fan

Sacrifice

Unregistered

4

Friday, February 3rd 2012, 3:56pm

Sehr amüsant geschrieben

Ich finde auch vieles net gut was Kubo macht doch wenn ihr seine Arbeit so scheiße findet hört doch einfach auf sie zu lesen lol.
Sich die ganze Zeit darüber lustig zumachen aber nicht mal selbst so etwas in der Art geschaft zu haben ist schon peinlich meiner Meinung nach.

Naja wenn dir die Satire nicht gefällt muss du das ja auch nicht lesen.Und das argument wenn man selber sowas nicht geschafft hat sollte man sich nicht drüber lustig machen ist schwach.Ich war noch nie in der Politik tätig darf ich die auch nicht kritisieren?

5 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Black D. Eva, Sang-Ho, CaptainBlackJack, Bacon D. Orian, Guitar God

Valdis348

Bootsmann

  • "Valdis348" is male

Bounty: 17,220,000

Location: Niedersachsen

Lieblingsmanga: One Piece, Toriko, Magi, Fullmetal Alchemist, Detektiv Conan

  • Send private message

5

Friday, February 3rd 2012, 3:59pm

Ich finde auch vieles net gut was Kubo macht doch wenn ihr seine Arbeit so scheiße findet hört doch einfach auf sie zu lesen lol.
Sich die ganze Zeit darüber lustig zumachen aber nicht mal selbst so etwas in der Art geschaft zu haben ist schon peinlich meiner Meinung nach.


Ähhm...

Ich will dich mal ganz unverblümt auf das Erstelldatum des Threads aufmerksam machen...Ich finde, man sollte sich nicht immer so spießbürgerlich und kleinkariert geben. Wo sind wir denn bitte, wenn man nicht mal mehr ein derartiges Werk persiflieren darf, vor allem wenn Kubo solche Vorlagen bietet? :P

Wo wären wir außerdem, wenn man nicht mehr kritisieren darf, bevor man etwas ähnliches "geschafft" hat? Warum darf man als normaler Konsument nicht seine Meinung artikulieren?

Um allerdings dem allgemeinen Tenor dieses Threads gerecht zu werden (und dich ein bisschen zu triezen):

Was hat Kubo denn geschafft? Wenn ich 53 Ausgaben voll Schrott sehen will, dann kann ich mir auch Staffel 1-4 der Ludolfs ansehen.

Similar threads

Social bookmarks