You are not logged in.

Aktuelles Kapitel Aktuelle Episode Aktueller japanischer Band Aktueller deutscher Band OPwiki Teaser
Pirateboard Advertisement Box (Registrierten Usern bleibt die Wahl: Supporten oder ausblenden)

Dear visitor, welcome to Pirateboard.net - Das One Piece Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TemplateR

AMV Hip Hopper

  • "TemplateR" is male

Bounty: 108,120,000

Location: Dortmund

Occupation: Informatikstudent

Lieblingsmanga: Baby Steps, Magi - Labyrinth of Magic, Good Ending!

  • Send private message

3,421

Tuesday, March 6th 2012, 10:03am

Ich weiss nicht, wo ich diese News reinpacken soll. Wie dem auch sei, ich poste die News mal hier rein:

One Piece to Re-Air in 'High-Resolution Special Edition'


Quoted

Toei Animation announced on Monday that Fuji TV will re-air the One Piece anime in a "high-resolution Special Edition" in Tokyo's Kanto area, starting with the first episode in April 7. The reruns will air every Saturday at 9:55 a.m.


Quelle: http://www.animenewsnetwork.com/news/201…special-edition

Meinung:
Ich bin gespannt was Sie mit "Special Edition" meinen, wobei ich denke es wird eher ein HD-Remaster alá "Dragonball Kai". Sieht bestimmt folgend aus:

- 4:3 Bildformat
- HD Restaurierung wie bei Dragonball Kai
- alle Filler werden behalten ( höchstwahrscheinlich )

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

Troll

Mugi

fuffuffuffu

Bounty: 262,570,000

Occupation: Fauler Sack

Lieblingsmanga: One Piece, Yu Yu Hakusho, Hokuto no Ken, Liar Game, Oyasumi Punpun, Vagabond

  • Send private message

3,422

Tuesday, March 6th 2012, 10:10am

News

Es gibt gleich drei wichtige Ankündigungen:

1. Nächste Woche, dem 11.03.12, kommt keine neue Episode! An dem Tag läuft ein Erdbeben-Special, da genau vor einem Jahr die Katastrophe war.

2. Am 08.04.12 läuft ein zweites "One Piece x Toriko" Collaboration Special, es kann sein, dass das wieder eine Stunde geht und somit keine neue OP Episode an dem Tag kommt.

3. Ein One Piece HD Rerun startet ab dem 07.04.12 Samstag morgens um 9:55 Uhr. Lasst euch aber nicht vom "HD" täuschen, es sind höchstwahrscheinlich nur die alten Episoden, die upgescaled wurden. Ich hoffe zwar auf neue Opening und Endings, die bei Reruns von noch laufenden Serien üblich sind, aber bei Toei und One Piece weiß man nie. OP holt bestimmt auch ohne neue Openings akzeptable Quoten.
Edit Argh, TemplateR war schneller! Verflucht seist du! xD

This post has been edited 1 times, last edit by "Mugi" (Mar 27th 2012, 6:48pm)


8 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

haegr, EastBlue, Strawhat_Fan, Chadom, Kaizoku, xdrake_117, Robert Plant, andreasfeyen

3,423

Tuesday, March 6th 2012, 2:01pm

Diese HD reruns wurden eigentlich schon seit 3 jahren angekündigt und gerieten dannach irgendwie in vergessenheit. Damals sollte es eine bluray collection geben, angeblich alles neu animiert. Ich wundere mich jetzt ob das die gleichen sind oder einfach dieses vergessene projekt wieder aufgenommen wurde...
Würde mich eigentlich sehr freuen wenn daraus was wird. Ich nehme mal an, dass nur die oldschool folgen komplett neu animiert wurden ? Gibts noch mehr Infos eventuell ?
Ansonnsten gibts morgen bestimmt schon die ersten torrents :3

TemplateR

AMV Hip Hopper

  • "TemplateR" is male

Bounty: 108,120,000

Location: Dortmund

Occupation: Informatikstudent

Lieblingsmanga: Baby Steps, Magi - Labyrinth of Magic, Good Ending!

  • Send private message

3,424

Tuesday, March 6th 2012, 2:10pm

@Troll: Warum schreibste HD-ReRuns als Mehrzahl auf ? Wurden mehrere HD-Reruns schon anegkündigt ? Wenn ja, von welchen Animes ? Und außerdem, wann wurde eine Blu-ray Collection von der Serie angekündigt ?
Bisher wurden die Filme, un deren Specials, als HD-Remaster angekündigt und rausgebracht. Von einer HD-Remaster der Serie habbe ich bis Montag nix gehört.

Da die Ankündigung erst am Montag stattgefunden hat, gibt es keine weiteren Infos dazu. Mit Sicherheit aber, wird es bald neue Infos zu dieser "Version" geben, da diese ab April auf Fuji TV laufen wird.

  • "Strawhat_Fan" is male

Bounty: 64,170,000

Location: Nordhausen

Occupation: Stalker

Lieblingsmanga: One Piece, Samurai Deeper Kyo

  • Send private message

3,425

Thursday, March 8th 2012, 5:16am

One Piece 538

Die Folge fand ich erstaunlich gut. Um ganz ehrlich zu sein war es für mich sogar die beste Episode nach dem Timeskip. Die Animation war spitze! Da hatte ich zum ersten Mal überhaupt nichts zu meckern. Das Unterwasser-Spektakel rund um Zorro, Lysop, Brook, Neptun und Hordy wurde gut umgesetzt. Ich fands toll wie Zorro versucht an Luft zu kommen, aber dabei von Hordys Leuten aufgehalten wird, die natürlich mit ES vollgepumpt sind. Komisch war nur, dass er erst meint, dass er ganz dringend Luft braucht, dann kämpft er geschätzte 5 Minuten und dann redet er sogar noch unter Wasser. WTF?! Das war ja mal fail, wenn ich das so sagen darf. Meinetwegen hätte Zorro ertrinken können. Die SHB hat mit Lysop und Brook den Vizekäpt'n und einen Schwertkämpfer. :D Spaß beiseite.^^ Jimbeis Reaktion auf die Anwesenheit von Shirahoshi war richtig klasse und auch Kamy zeigt gewohnte Grimassen. Das kann bei mir immer punkten.^^ Und endlich hat das Nasenbluten ein Ende. Yay! Franky erklärt Ruffy wer Den ist, aber kapiert mal wieder gar nichts. Sehr nette Szene. Am Besten fand ich dann allerdings doch die letzte Minute, wo Jimbei den Strohhüten berichtet, dass er Schuld daran ist, für Arlongs Wüten im East Blue. Die kleinen Flashback-Ausschnitte, Namis Gesicht, die Atmosphäre. Es hat bei mir eine Gänsehaut ausgelöst. Loben muss ich an dieser Stelle auch die Musik in dieser Folge. Von der ersten bis zur letzten Minute perfekt.

Ich verzeihe dem Animationsteam mal den Patzer mit Zorro unter Wasser, weil es dennoch meines Erachten nach die beste Folge nach dem Timeskip war und gebe 10/10 Punkten.
Wehe, ihr ruht euch auf dem Lob aus.^^ Sieht wohl so aus, als würde nächste Woche viel gefillert werden mit Sachen, die wir schon lange kennen.
Ich sage nur: Nami-Flashback. -.-

Edit Yay! 400. Beitrag. :)


LG Strawhat_Fan

made by ReVo_LuTioN

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

andreasfeyen, mugiwara_X

utseb

Kanonenfutter

  • "utseb" is male

Bounty: 14,850,000

Occupation: Student

Lieblingsmanga: One Piece,

  • Send private message

3,426

Saturday, March 10th 2012, 7:00am

Episode 538

Auch mir hat die Animation sehr gut gefallen. Ich würde sogar so weit gehen und sagen dass, das die bisher am besten animierte Folge seit dem Zeitsprung ist. Allen voran die Unterwasserkampfszene von Zorro und Nami's Szene wie sie erfährt dass es Jimbei war der Arlong auf den East Blue losgelassen hat. Die letztere Szene hat mir vor allem deswegen gefallen weil Nami's Augen halbwegs normal blieben und nicht so einen Psychoblick bekamen wo ihre Pupillen zusammenschrumpfen und sich plötzlich rosa färben, dem kann ich nämlich gar nichts abgewinnen weil es meiner Meinung nach selbst für einen Anime unrealistisch dargestellt ist.

Sonst gibt es nicht viel zu sagen außer dass Zorro schon Kiemen gewachsen sein müssten so lange wie er unter Wasser gewesen ist. Und endlich ist der dumme Running Gag von Sanji zu Ende und er kann volle Power geben.

Spoiler Spoiler

Vor allem mit seinem Skywalk




österreichisches Schulsystem: 1
von 10 möglichen Punkten: 9/10

blink

"Jazz hands!"

  • "blink" is male

Bounty: 528,760,000

Occupation: Student

  • Send private message

3,427

Sunday, March 11th 2012, 8:53am

Episode 539: Revived Fate! Nami and the Fishman Pirates erscheint am 17. / 18. März.
I'm sorry, are you addressing me? Because your authority is not recognized in Fort Kickass.

4 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Bliss, Robert Plant, Huhnl, Oetsu

veXnet.de

Water can flow and water can crash. Be Water my friend!

  • "veXnet.de" is male
  • Send private message

3,428

Sunday, March 18th 2012, 4:01am

539

Die Folge kam mir extrem langweilig und gefillert vor...kann mich aber gerade auch nicht 100%ig an den Mangapart erinnern, nur dass er mir viel kürzer in Erinnerung ist. Die Animationen waren OK. Robin endlich auch mal wieder ein wenig Screentime bekommen, aber auch richtig kurz ich glaub ich muss tatsächlich nochmal die entsprechenden Kapitel lesen irgendwie kommt mir die Folge eben komisch vor :D

Pluspunkt: Sanjis riesen Teetasse ;)

Jetzt kommen dann wohl die ellenlangen Tiger und Otohime Flashbacks, eher es wieder spannend wird. Man man der FMI-Arc war am Anfang tatsächlich eher Mau...zum Glück wirds Ende richtig gut ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "veXnet.de" (Mar 18th 2012, 4:42am)


2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

_BlackPearl_, esmeralda

3,429

Sunday, March 18th 2012, 2:19pm

Folge 539

Ok bis jetzt ist die Folge so mittelmäßig. Es geht jetzt etwas voran mit der Übernahme der Insel aber so richtig flashen tuts mich nicht. Einige der Fischmenschen sind ja wirklich potthässlich o_O
Ich find Meerjungfrauen an sich cool, aber ich kann mir nicht helfen - irgendwie kann ich mich allgemein mit den Fischmenschen nicht anfreunden, weiß auch nicht wieso °° Na endlich ist Caribou wieder da, der Freak ging mir irgendwie ab :thumbsup:
Sanjis kleinen Tanz- und Gesangseinlage mit der Riesenteetasse war ja geil :thumbsup: Auch die kleine Szene mit Whitebeard gefiel mir sehr gut. Wie ich schon mal erwähnt habe wundert es mich nicht das Fischmenschen so eine Abneigung gegen Menschen verspüren. Hm bin mal auf diesen Fisher Tiger gespannt :)

Naja ansonsten passierte in der Folge nicht viel. So ab der 2. Hälfte etwas zu viel Gequatsche für meinen Geschmack.
6/10 Punkte

3 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Strawhat_Fan, Sayuki, esmeralda

  • "Strawhat_Fan" is male

Bounty: 64,170,000

Location: Nordhausen

Occupation: Stalker

Lieblingsmanga: One Piece, Samurai Deeper Kyo

  • Send private message

3,430

Sunday, March 18th 2012, 2:35pm

War doch eine nette Episode. Robin findet das Porneglyph, Neptuns Soldaten können aus dem Palast entkommen und Hodys Bande macht die Gegend unsicher. Und es hat mich sehr gefreut Caribou wiederzusehen. Was habe ich den Kerl vermisst. Er ist göttlich. (: Für viele mögen die kleinen Nami-Flashbacks zu viel gewesen sein. Ich fand sie passend und von der Länge auch in Ordnung. Diesmal muss man aber sagen, dass an den Flashbacks Oda Schuld ist, denn die waren auch an dieser Stelle im Manga. Sanjis kleiner Tanz mit dem Tee und der darauf folgenden Ansprache an Jimbei, er solle sich genau überlegen, was er sagt, hat mir sehr gefallen. Ebenfalls Jimbeis geschocktes Gesicht, als er erfährt, dass er indirekt Schuld daran ist, dass Namis Dorf tyrannisiert wurde. Nun beginnt auch endlich der Flashback. Es ist nichts Weltbewegendes, aber ich will ihn endlich hinter mich haben.^^ Ich habe nur Angst, dass dort viel gefillert wird. Hoffen wir mal nicht.^^

Die Folge war eigentlich ganz okay. Ich gebe 7 von 10 Punkten.

LG Strawhat_Fan

made by ReVo_LuTioN

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

_BlackPearl_, Sayuki

SayukiChoco

信じてる、信じられてる ♪

  • "SayukiChoco" is female

Bounty: 17,390,000

Lieblingsmanga: One Piece, Code:Breaker

  • Send private message

3,431

Sunday, March 18th 2012, 3:25pm

Joa, also eine Fillerepisode war es definitiv nicht. Die ganzen Rückblicke kamen auch im dazugehörigen Mangakapitel vor. ^^ Naja, wirklich spannend war die Folge wirklich nicht, aber ich finde sie eigentlich ganz in Ordnung. Ein Rückblick auf Namis Vergangenheit ist bei der Konfrontation mit Jimbei nun mal unumgänglich gewesen und fand ich auch sehr wichtig. Allein schon, weil Nami ja auch andeutet, dass sie Arlong nun verstehen kann, auch wenn sie ihm nicht verzeiht. Das zeigt eine wichtige Charakterentwicklung für sie, immerhin kann sie mit ihrer Vergangenheit jetzt vernünftig abschließen.

Zweitens werden mit dieser Episode ja sowieso die ganzen Rückblicke auf Fischer Tiger und Otohime, etc. eingeleitet, d.h. wir haben mindestens den nächsten Monat, wenn nicht sogar noch den darauf folgenden, Vergangenheitsereignisse. Die wirklich spannenden Kämpfe lassen leider noch ein wenig auf sich warten, aber wie gesagt, die Rückblicke sind ja notwendig, um alles verstehen zu können.

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Folge aber sehr zufrieden und sie wurde großartig umgesetzt! ^^

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Strawhat_Fan, esmeralda

Robinlein

Dragonverrückt^^

  • "Robinlein" is female

Bounty: 6,740,000

Location: irgendwo auf der Welt^^

Lieblingsmanga: One Piece, Naruto, Pokemon

  • Send private message

3,432

Sunday, March 18th 2012, 3:29pm

also ich fand die folge ein bisschen langwelig und das liegt nicht daran das ich das Kapitel dazu kenne,es wurde fast nur erzählt bla bla, Namis Vergangenheit kennen wir doch alle,das muss ja nicht wiederholen.
Die nächste Wochen oh man wie ich mich schon darauf freue.....mich persönlich interessiert mich die Vergangenheit davon echt wenig, naja da muss ich wohl oder übel durch :(
Eines Tages werde ich diese Welt verändern - Monkey D. Dragon

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

_BlackPearl_

Ceres

DIe Chaosmaterie des Pirateboards

  • "Ceres" is female

Bounty: 41,930,000

Location: Nürnberg :D

Occupation: Altenpflegerin

Lieblingsmanga: One-Piece, Scary Lessons

  • Send private message

3,433

Sunday, March 18th 2012, 3:52pm

Wunderbare Folge, einfach klasse <3 Mein persönliches Highlight war natürlich der Mini Flashback in Shabondy wo man sogar Arlong als Kind sehen konnte <3 Das hat mein Fanherz höher schlagen lassen xD. Namis flashback zum xten mal jedoch langweilt mich nur noch. Ihre Vergangenheit interessiert mich eigentlich null hahahaha. Nächste Woche gehts in die Vollen, endlich, kanns kaum erwarten <3 Und ich hoffe doch das viel gefillert wird, alles was vergangen ist, ist interessant <333 :love: Die nöchsten Wochen im Anime werden mehr als angenehm :thumbup: Kanns kaum erwarten 8D

  • "Kisuke Urahara" is male

Bounty: 30,220,000

Location: Nordeifel

Occupation: künftige Abituri-Ente

Lieblingsmanga: One Piece, Bleach, Naruto, Ao No Exorcist

  • Send private message

3,434

Sunday, March 18th 2012, 5:49pm

Ich bin noch zufrieden mit de Folge. Es zieht sich zwar einerseits etwas mit Namis Flashback, aber andererseits sieht man doch gerne alte Szenen neu animiert. Wir haben seit knapp einem Jahr Whitebeard nicht mehr animiert gesehen, daher danke für diese gefillerte Szene mit ihm. Kämpfe gegen die NFP sind auch langfristig abzusehen, Fukaboshi fängt ja schonmal gut an :). Aber erstmal kommen ein paar Flashbacks, womit wir uns begnügen müssen, aber damit kann man ja auch leben.
Ich freu mich schon :D

3,435

Thursday, March 22nd 2012, 4:03am

Folge 539

Weiß jemand, ob Zeo ein Teufelsfruchtnutzer ist?
Ich glaube einige der Rückblickszenen aus Namis Vergangenheit waren neu und haben mir auch recht gut gefallen, obwohl ich Rückblicke eigentlich nicht so gut finde, weil man in der Story oft nicht weiterkommt.
Als Kinder waren die Typen aus Arlongs-Band und Arlong selbst voll hässlich :D

Bald kommt bestimmt noch ein Rückblick zu diesem Fisch Tiger oder wie der Typ heißt.



This post has been edited 1 times, last edit by "SasukeTheRipper" (Mar 22nd 2012, 5:06pm)


Lysop

ehemals Jabura, König der Scharfschützen, (EX) stiller Beobachter

  • "Lysop" is male

Bounty: 31,060,000

Location: Osterode

Lieblingsmanga: One Piece

  • Send private message

3,436

Thursday, March 22nd 2012, 8:18am

@SasuketheRipper: Nein Zeo hat keine Teufelsfrucht, das liegt daran, dass seine Fischart ?? die Fähigkeit dazu besitzt (wie ein Chamäleon) sich unsichtbar zu machen, sprich sich perfekt der Umgebung anzupassen.

Zur Folge: Mich hat es anfangs gefreut, das die Vorstellung der NFMB so schnell ging (mMn schneller als im Manga) aber ich hatte den Flashback vergessen und so hat sich das ganze dann wieder ausgeglichen. Nächste Woche kommt dann wohl der FB von Fish Tiger und Co. und ich bin ehrlich gesagt gespannnt, was Koala für eine Haarfarbe hat und sie vielleicht so ein weiteres Merkmal bekommt, das dafür spricht, dass sie Bonney ist ;)

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

andreasfeyen, SasukeTheRipper

blink

"Jazz hands!"

  • "blink" is male

Bounty: 528,760,000

Occupation: Student

  • Send private message

3,437

Sunday, March 25th 2012, 5:32am

Episode 540

Otohime & Tiger, ich muss schon sagen, dass die beiden wirklich Charakter haben und das mehr als deutlich rüber kam. Die Kompliziertheit, in der die Königin ihre Botschaft unters Volk bringen und sich mit Leib und Seele dafür einsetzen will, lässt sie entweder nervig, oder aber stark und besonders wirken. Im Manga zeigte sie durch ihre Art bereits, dass sie nicht einfach zu bewerten ist. Ihre Empathie und Weitsicht dürfte etwas sein, dass bislang kein Charakter aufwies. Ich bin sehr gespannt, wie die weitere Behandlung ihres großen Traumes angegangen wird. Gut übrigens, dass sie auf den Schienen der Vorfahren fährt, etwas, was bei mir schon etwas in Vergessenheit geriet. Dass wird die Noah / Joy Boy nachher nochmal in ein ganz neues Licht rücken.

Wer diese Folge zu was besonderem machte: Young Jimbei und Fisher Tiger, die wahrhaftig coole Socken sind. Tiger inspirierte mich zu einem Frog? No. Hippo! Kleidungsstück, während er charakterlich genau in die Kerbe schlägt, in der ich ihn sehen wollte. Nach Außen hin locker, doch innen drinnen brodelt der Hass in ihm auf. Sehr authentisch und ich erwarte mir von seinem Rise and Fall noch einige erinnerungswürdige Szenen. Im Fazit bewegt sich der Anime jetzt auf der Spur, die den Background rund um die Fischmenschen ausbauen und repräsentieren wird. Sollte das gut gelingen, dürfte es den Manga rückblickend auch um einiges aufwerten, so heben sich in bewegten Bildern die ein oder anderen Stellen hervor, die beim Lesen sehr schnell ins Hintertreffen gerieten.
I'm sorry, are you addressing me? Because your authority is not recognized in Fort Kickass.

Grandious

anerkannter Kritiker

  • "Grandious" is male

Bounty: 6,990,000

Lieblingsmanga: OP, HunterXHunter, Captain Tsubasa

  • Send private message

3,438

Sunday, March 25th 2012, 12:07pm

Ich finde die Folge besser als zuerst befürchtet. Ich hatte so das Gefühl, dass das einer dieser elenden Filler ist und man die nächsten paar Folgen einfach so auslassen kann ohne etwas zu verpassen.
Ganz im Gegenteil, die Folge zeigt die Geschichte hinter den aktuellen Ereignissen ohne dabei übertrieben sentimental zu sein. Der Wechsel zwischen Otohime und Fisher Tiger war sehr gut gewählt, einerseits die Empathie, andererseits der starke Hass.
Ich kann nur jedem, der die ganzen Rückblenden nicht sehen will, raten sich diese Folge anzuschauen.
Mens sana in corpore sano - Es wäre zu wünschen, dass in einem gesunden Körper auch in gesunder Geist ist
Wer nicht lacht ist Nazi!

3,439

Sunday, March 25th 2012, 12:09pm

Folge 540

Oh Mann, schon letzte Woche bei der Vorschau hatte ich befürchtet das Otohime etwas seltsam aussieht. Fand ihren Einsatz für den Frieden zwischen Menschen und Fischmenschen super, sonst nervt sie mich ebenso wie ihre werte Tochter. Bei den Eltern frag ich mich wie Shirahoshi dabei rauskommen konnte xD Nebenbei frag ich mich ja wie Shirahoshi aus Otohime rauskam ohne dabei drauf zu gehen :huh: Und wie das mit Neptun ging möcht ich lieber gar nicht wissen..

Der Zeichenstil von einigen Fischmenschen war ja wieder mal unter aller Sau :thumbdown:
Hehe, Jimbei sah ja echt wie so ein Oberfiesling aus ^^ Um ehrlich zu sein hab ich mir Fisher Tiger etwas anders vorgestellt. Sieht aber trotzdem ganz in Ordnung aus :) Auch wenn Arlong ein ziemlich übler Kerl war, find ich ihn von den Fischmenschen noch am coolsten :P
OMG die Vorschau!!! Kizaru xD Voll der Mafiaboss :D Da bin ich ja mal echt gespannt ^^

Da mich Rückblicke von Charakteren, mit denen ich nichts anfangen kann (in diesem Fall Otohime) nerven bekommt die Folge nur 6/10 Punkten

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Kisuke Urahara, nami-chin

  • "Kisuke Urahara" is male

Bounty: 30,220,000

Location: Nordeifel

Occupation: künftige Abituri-Ente

Lieblingsmanga: One Piece, Bleach, Naruto, Ao No Exorcist

  • Send private message

3,440

Sunday, March 25th 2012, 2:03pm

Gar nicht übel für den Anfang einer Flashback-reihe..
Der Zeichenstil überzeugte nicht so ganz, was ich zu 40% der schelchten Qualität meines Streams zuordnen kann, jedoch das, was viel wichtiger ist, wusste zugefallen: Der Inhalt. Otohime und Tiger, zwei Gegensätze, die die gleiche Absicht auf unterschiedlichste Wege verfolgen, wurde gut und verständlich erkklärt. Esmacht wirklich Spaß, Jimbeis Stimme beim Erzählen zu hören, das wirkt deutlich authentischer, als einfach die Szenen zu zeigen, und den Leser davon ausgehen zu lassen, dass in diesem Moment jemand den ganzen Flashback erzählt.

Aber noch ne Kleinigkeit: Jimbei erzählt ja sicher so einige Zeit lang noch, da wirkt es etwas obszön, dass Nami sich nicht hinsetzt. Sollte mMn spätestens in der nächsten Folge hingesetzt werden, aber wie gesagt, Kleinigkeiten :D

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

Red-Haired Shanks

30 users apart from you are browsing this thread:

2 members and 28 guests

kilam, Sepp86

Legend: PB|Admin, PB|Vize-Admin, PB|Pirateboard Crew, OPW|OPwiki Crew

Social bookmarks

Advertisement © CodeDev