You are not logged in.

Aktuelles Kapitel Aktuelle Episode Aktueller japanischer Band Aktueller deutscher Band One Piece Special 3D2Y OPwiki
Pirateboard Advertisement Box (Registrierten Usern bleibt die Wahl: Supporten oder ausblenden)

Dear visitor, welcome to Pirateboard.net - Das One Piece Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Vivi

Piraten Prinzessin

  • "Vivi" is female
  • "Vivi" started this thread

Bounty: 15,910,000

Location: Grand Line/Alabasta

Occupation: Piratin

Lieblingsmanga: One Piece

  • Send private message

1

Thursday, March 27th 2008, 3:04pm

Kamikaze Kaito Jeanne

Hey alle zusammen =)

In diese Tread gehts um Kamikaze Kaito Jeanne (auch als Jeanne die Kamikaze Diebin) bekannt.
Hier könnt ihr über den Manga reden und austauschen.
Wie findet ihr ihn?
Was mögt ihr an ihm, was nicht?
Wer sind eure Lieblingscharaktere, wen mögt ihr gar nicht? ect ect ^^

Viel Spaß =)
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, es ist nicht der Glaube, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."

Václav Havel






Hekti

OP Colorist

  • "Hekti" is male

Bounty: 76,170,000

Location: Köln

Occupation: Student der Japanologie

  • Send private message

2

Thursday, March 27th 2008, 3:37pm

Ist zwar ein "Mädchenmanga", aber ich fand den ganz nett ... hatte auch mal alle Folgen auf deutsch auf CD und den kompletten Manga mit Schuber, aber das Zeug wurde nicht mehr gesehen, nachdem ich das mal verliehen hatte xD


Insgesamt gefällt mir das ganze von der Story ganz gut, OK etwas viel Liebe und so'n Zeug dabei, aber trotzdem schön gemacht das alles.
Super Zeichnungen und lustig ist er auch ab und zu.

Mag generell die Zeichnerin, komm zwar nicht auf den Namen im Moment, aber ich mag ihren Stil.
Zeichnerisch als auch vom Storytelling her.

Luffy de Luffy

Overpowered

  • "Luffy de Luffy" is male

Bounty: 142,250,000

Location: Halloween Town

Lieblingsmanga: Claymore

  • Send private message

3

Thursday, March 27th 2008, 10:22pm

Der lief glaube ich mal auf RTL 2. Da habe ich ihn mir eigentlich ganz gerne angeschaut obwohl mich die Story jetzt nicht sooo dolle angesprochen hat.Dann habe ich mir mal vonner Freundin die dazugehörigen Manga Bände ausgeliehen und muss sagen das mir das Artwork gefallen hat. Ich bin eigentlich nicht so der Fan von Mädchen Manga Zeichnungen aber ich fand doch das sie sehr sehenswert waren.
Aber ansonsten finde ich Jeanne nichts wirklich besonderes, das man gesehen haben muss!

Dörte

est une entfant terrible

  • "Dörte" is female

Bounty: 6,160,000

Location: Berlin

Occupation: ZFA

Lieblingsmanga: Cowboy Bebop, One Piece, Lupin III., NGE

  • Send private message

4

Tuesday, June 10th 2008, 10:13am

ich habe damals auch den ganzen anime auf RTL II verfolgt. allerdings muss ich sagen, dass mir die mangabände extrem besser gefallen als der anime an sich.
ich fand die synchronstimme von marron extrem anstregned :/
aber an sich ist es ein sehr schön gezeichneter manga & anime...aber mein favorit von beiden ist der manga ^^
Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:

-demonchild-

Münzloser

  • "-demonchild-" is female

Bounty: 21,520,000

Location: Villach

Occupation: Studentin

  • Send private message

5

Tuesday, June 10th 2008, 2:36pm

Daran kann ich mich nun gut erinnern xD Fand den Anime nicht so gut wie den Manga, vor allem da mir die zweite Staffel von der Verwandlung her schon zu sehr an Sailor Moon war. Auch weil im Manga mehr auf die Emotionen eingegangen wurde und nicht nur alles mitden Dämonen zu tun hatte und andauernd einer dazwischen kam. Vor allem mochte ich den Schluss, im Anime ist er mir zu offen und ehrlich gesagt, der spricht mich überhaupt nicht an xDD

An manchen Stellen gibt es zwar zu viel Kitsch, doch ist einfach schön zu lesen/sehen :)

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

Macross

Kaizen

Mask of Darkness

  • "Kaizen" is male

Bounty: 90,920,000

Location: Deutschland/Frankreich

Occupation: Schüler

Lieblingsmanga: One Piece, Naruto

  • Send private message

6

Tuesday, June 10th 2008, 4:37pm

ganz ehrlich den Anime konnt ich gar nicht leiden (den manga leider nie gelesen^^) aber ich fand das alles echt zum ****** ne jezz mal ernst ich fand das echt dämlich die Geschichte und das drum rum mit den Pinnägeln und Geister vertreibung so mit kleinen engelchen und alles hat mich doch sehr an Sailer Moon zurück erinnert xD ( was ich persönlich damals jeden tag geguckt hab hahaha=)
http://uploaded.to/file/gb8ntg Der Track von mir und einem Kumpel ladet es euch runter LG Kaizen (ist aber nur die Promo version) über kommentare würden wir uns freuen ;)

Dörte

est une entfant terrible

  • "Dörte" is female

Bounty: 6,160,000

Location: Berlin

Occupation: ZFA

Lieblingsmanga: Cowboy Bebop, One Piece, Lupin III., NGE

  • Send private message

7

Tuesday, June 10th 2008, 8:42pm

ja stimmt, die verwandlung ansich hat sehr stark an SM erinnert, aber ich muss gestehen das ich diese weitaus interessanter fand als die aus der 1. staffel.
auch nervte mich das hickhack zwischen chiaki & marron...i.wie wurde im manga ihre liebe zueinander besser & schneller veranschaulicht :love:
das wusste man gleich wo der frosch seine locken hat.
zudem (wie das so in mangas ist) wurde auch mehr auf die vergangenheit der einzeln charaktere eingegangen, wie z.B. bei finn fish (mein lieblingschara), noyn, etc.
und ja, das ende im manga ist toll ^^
schade, dass man nicht erfährt was aus finn aka natszuki und access aka shinji geworden ist...
ach menne, dass wäre schöner neuer mangastoff :D

aber so alles in allem, war der anime anschaulich und doch zu dem zeitpunkt ne nette unterhaltung ^_^
Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:

-demonchild-

Münzloser

  • "-demonchild-" is female

Bounty: 21,520,000

Location: Villach

Occupation: Studentin

  • Send private message

8

Wednesday, June 11th 2008, 12:06pm

Stimmt, von der Vergangenheit der Charas hat man wirklich mehr erfahren, doch das ist generell so. Bei SM zum Beispiel, da geht der Manga auch mehr auf die Charas ein und der Anime ist dann doch eher oberflächlich wenn man es so sagen will, was doch recht schade ist.
Aber für den Anime musste man das wohl etwas verändern, damit es wohl nicht zu kitschig wurde xDDDDD

Hm...im letzten Band sah man ja wie die im Teenageralter aussehen, hieß es eine zeitlang nicht auch, dass man daraus etwas macht? Aber witzig wäre es auf alle Fälle, vor allem, da er schon zum Baby meinte, er woll sie heiraten, soooo derbe süß xD

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

Macross

Dörte

est une entfant terrible

  • "Dörte" is female

Bounty: 6,160,000

Location: Berlin

Occupation: ZFA

Lieblingsmanga: Cowboy Bebop, One Piece, Lupin III., NGE

  • Send private message

9

Wednesday, June 11th 2008, 2:40pm

naja ist ja bei OP auch der fall, dass der manga deutlich imformativer ist als der anime (und vorallem korrekter, aber ist nen anderes thema :whistling: )
wobei ich sagen muss, dass ich auch etliche SM manga von damals besitze und ich ihren zeichenstil grausam finde.
werde jetzt wohl durch diese aussage gehasst werden :rolleyes:
aber sonts so war doch KKJ ein sehr schon gezeichneter anime (der manga sowieso :love: )

ach ? war das echt im gespräch ? na warum hat sie es dann nicht gemacht, verdammt...offene enden sind i.wie doof :thumbdown:
haha. das fand ich auch putzig. er guckt so und sag fynn ? und schwupps HEIRATE MICH :D
ach mensch, lang ist's her ;)
Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:

10

Wednesday, June 11th 2008, 10:40pm


wobei ich sagen muss, dass ich auch etliche SM manga von damals besitze und ich ihren zeichenstil grausam finde.

Naja es gibt schlimmeres... obwohl ich KKJ gerne mag ist mir der Zeichenstil von Tanemura-sensei einfach viel zu verschnörkelt
da gefallen mir klare Linien einfach besser, obwohl ist bei shojos eben meistens so ^^

Ansonsten finde ich den manga auch viel besser ist witziger, trauriger und vorallem er hat ein Ende.

Das mit den beiden finde ich nicht soo schlimm ist imo ziemlich klar das sie früher oder später zusammen kommen. =)

Dörte

est une entfant terrible

  • "Dörte" is female

Bounty: 6,160,000

Location: Berlin

Occupation: ZFA

Lieblingsmanga: Cowboy Bebop, One Piece, Lupin III., NGE

  • Send private message

11

Thursday, June 12th 2008, 10:06am

:D

stimmt schon, aber es wäre doch trotzdem guter stoff für, sagen wir mal, drei weitere bände :thumbup:
ich fand es immer so toll wie access sich reingehängt hat und fynn ihn die kalte schulter gezeigt hat...

was die SM mangas betrifft gibt es bestimmt schlimmere, aber für mich sind es die schlimmsten :whistling:
och, ich mag das schnörkelige von tanemura sehr, die augen ihrer charaktere sind schön gezeichnet...an sich ein schön gezeichneter manga, aber kitschig :love:
aber auch kitsch kann schön sein :D :D
Die Kunst des Schweigens besteht darin einfach mal die Fresse zu halten !!! :thumbsup:

♥Zan♥

Bootsfrau

  • "♥Zan♥" is female

Bounty: 24,870,000

Location: Berlin

Lieblingsmanga: Death Note, One Piece, Naruto, Dragonball uvm.

  • Send private message

12

Tuesday, March 16th 2010, 9:40pm

Ich liebe Jeanne..

Ich schau gerade zum zweiten mal hintereinander die serie und ich liebe sie..

Ich liebe maron..ich kann mich mit ihr super ausseinandersetzen und sie erinnert mich sehr an mich selber und ich liebe auch chiaki..ich mag seine stimme und seinen charakter, natürlich ist manch´mal total gemein und ich kann auch Maron total verstehen wie sie bei ihm reagiert, ich selber würde auch so reagieren^^

Ich finde die ganze Story total genial, ich mochte schon immer die Geschichte von Jeanne D'Arc und ich finde arina tanemura hat das total toll umgesetzt, auch mit gott und den engel find ich das schön..

Ich finde auch die Story um Fin total cool... ich finde es so traurig das man fin erst richtig lieb hat, dass man sie total für nett hält und man sie einfach lieben muss, weil sie ja so niedlich ist und dannk ommt sie als böser engel wieder, maron tut mir so verdammt leid, weil sie immer nach fin gerufen hat, weil sie fin geliebt hat und dann kommt fin und meint das sie maron schon immer nervig fande...das ist so traurig..

Ich finde das blöd das das Ende im Anime anders ist als im Manga.....genau wie bei Ranma...

Und ich finde sie hätten wie im Manga dieses "7 Jahre später" reinsetzen sollen, weil ich das einfach toll finde mit maron und chiaki..^^

13

Sunday, April 4th 2010, 3:15pm

Jeanne die Kaamikazediebin xD lol
ich kann mich noch gut errinnern wie ich früher jeden Tag vor der Glotze gesessen und diese Serie verfolgt habe. Früher war ich ein richtiger Jeanne fan. Heute weiß ich nicht mal mehr wirlich worum es darin ging. Ich weiß nur noch "schach matt" und dann sind diese Monster zu Schachfiguren geworden und ich als kleines mädchen habe das immer zuHause nachgemacht.. naja zumindest versucht. So mit nem langen Tuch und dann um nen Stockgewickelt - wild damit rumgefuchelt und aus'm schrank ne schachfigur rausgeholt und dann auf den boden geworfen. Irgendwann dann schach matt gesagt und die Schachfigur aufgehoben. Das wahren vielleicht Zeiten.:D

Aber jetzt halte ich nicht mehr viel von dem Anime.

14

Tuesday, April 6th 2010, 3:23pm

Ich mag sowohl den Anime als auch den Manga. Sicher ist der Anime nicht ganz so gut wie der Manga, weil doch recht viel geändert, bzw. erst gar nicht mit reingenommen wurde, trotzdem macht es immer wieder Spaß ihn zu schauen.
Der Manga gehört ohenhin zu meinen absoluten Lieblingen und meiner Meinung nach keinesfalls in die Kitschabteilung. Die Story beinhaltet Vertrauen, Verrat, Einsamkeit, Freundschaft, Liebe, ... alles Dinge mit denen man im realen Leben auch zu tun hat. Was mich sehr fasziniert ist der Charakter Maron, mit dem ich mich recht gut identifizieren kann. Grade bei der Geschichte mit Fin. Als Fin Maron offenbart sie wäre ein gefallener Engel und hätte sie die ganze Zeit nur benutzt. Ausgerechnet die Person die für Maron alles war, hintergeht sie, da konnte ich besonders gut mit Maron mitfühlen und sie hat mir so unendlich Leid getan.

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

_Yuri_

  • "Strawhat_Fan" is male

Bounty: 66,540,000

Location: Nordhausen

Occupation: Stalker

Lieblingsmanga: One Piece, Samurai Deeper Kyo

  • Send private message

15

Sunday, March 27th 2011, 10:06pm

Früher als die Serie noch auf RTL2 lief, habe ich sie mir desöfteren mal angeschaut. Die Story fand ich jetzt eigentlich nicht so berauschend, aber die Charaktere sind ganz cool. Allen voran Sindbad. (oder wie der hieß xD) :thumbsup:

Was ich auch ganz lustig fand, ist dass Maron und ihre beste Freundin ja eigentlich Feindinnen waren, dadurch dass sie als Polizistin Jeanne jagt.

Naja, heute würde ich mir das auch nicht mehr anschauen. :)

made by ReVo_LuTioN

Zorome

Schokozormi.

  • "Zorome" is female

Bounty: 51,010,000

Location: Hamburg

Occupation: Studentin

Lieblingsmanga: One Piece, Rave, Zetman

  • Send private message

16

Monday, April 11th 2011, 10:39pm

Ich hab Kamikaze Kamikaze Kaito Jeanne auch durch die Ausstrahlung auf RTL2 kennengelernt und fand's supi. Ich war schließlich noch ein paar Jahre jünger und man kann imo nciht leugnen, dass der Anime Jeanne als Magical Girl Serie konzipiert ist.
Ich war aber wirklich ertaunt, als ich den Manga gelesen hab - wie auch immer ich darauf kam. Ich finde, wenn man sich beide Medien zu Gemüte führt, könnte man sie für verschiedene Serien halten, wenn man den Anime als billigen Abklatsch betrachtet.
Es ist eigentlich alles Filler.
Was gleich ist sind eigentlich nur die Charaktere - nur hat Miyakos Vater ein 'reales' Design und Yamato (?) hat glaub ich weniger Bedeutung im Anime -, Jeanne's Outfits, die Engel, und, ja. Dass Kunstwerke besessen sind und mit Pins die sich in Schachfiguren verwandeln gefangen werden.
Dabei unterscheidet sich aber bereits 1. wie es zu Jeannes veränderten Outfit kommt - im Anime ist es glaub ich so, dass Finn für längere Zeit weg ist, um die Dämonen 'anzugeben' und zum ganzen Engel zu werden, es tauchen aber weiterhin Dämonen auf (und dieses komische kleine Kind mit den Bonbons, was auch immer das soll); Maron versucht die mit Gymnastikbändern aufzuhalten und so xD und, keine Ahnung, irgendwann wird sie dann doch verwandelt. Die Wirkung ist eigentlich auf mich gewesen, dass die Story eigentlich hätte abgeschlossen sein sollen, aber n neues Outfit ne neue Staffel mit neuen Problematiken einleitet (was eigentlich Quatsch ist, aber der Anime gestaltet es imo so)

Jedenfalls ist es im Manga so, dass Jeanne mit diesem Vampirverschnitt; Nyon (so stehts zumindest bei Wikipedia xD; der sich sowohl in Manga als auch Anime als Lehrer ausgibt) in die Vergangenheit reist, um Jeannes Tod zu verhindern (das ist im Anime auch so, kommt aber später, meine ich). Mensch, da kommt wieder einiges an Unterschieden zusammen.
1. bekommt Jeanne ihre Macht die sie in der Vergangenheit nicht hat - schließlich ist die eigentliche Jeanne noch da, also das Original mit den Kräften damals, die übrigens verbrannt werden soll (kommt das im Anime auch vor?) - dadurch, dass sie ganz viel bereut und Chiaki sagen muss, dass sie ihn liebt (woa, voll romantisch). Und dann verwandelt sich ein Anhänger den Chiaki ihr geschenkt hat, in ihr neues Kreuz, welches sich wiederum in ein Schwert verwandelt (woa, voll cool), mit dem sie die dann alle fertig macht. Macht das mehr Sinn? Ich behaupte, ja.
2. sieht Jeanne im Manga auch aus wie Jeanne, während Anime-Jeanne null Gemeinsamkeiten mit... naja, Jeanne hat :D ich weiß nicht, ob die wirkliche Jeanne D'arc lange blonde Haare und lila Augen hatte, aber im Manga macht es so zumindest mehr Sinn.

Achso, und im Manga sind die Dämonen immer nur in Bildern und wenn diese entfernt wurden, erscheint ein Engel auf dem Bild.

Dann haben Access und Finn tatsächlich eine Backstory, Chiakis und Marons Beziehung wird viel besser hergeleitet, uuund so weiter und so fort.
Als ich durch war hab ich beschossen, den Anime nie wieder zu gucken.

Natürlich ist es ziemlich heikel, den Manga von Kamikaze Kaito Jeanne als Anime umzusetzen, da diese Geschichte vor Symbolen, real-Geschichtlichen Bezügen und Religionselementen nur so strotzt (ich meine, Hallo, Gott wird dargestellt, Maron und Chiaki gelten als Reinkarnationen von Adam und Eva, ...). Aber warum löscht man dann die gesamte Geschichte die KKJ so lesenswert macht und übernimmt nur die 'cuten' Elemente um nen Anime draus zu machen der mit dem Manga kaum noch zu tun hat? Dislike.
(btw, das wurde mit dem Anfang von Yu-Gi-Oh! übrigens auch gemacht, just sayin' ;D)

Achja, die meisten wissen bestimmt eh, was ich in diesem Post alles aufgezählt hab, aber das musste mal raus, weil mich diese Unterschiede echt ärgern. An einigen Stellen ist KKJ einfach mehr als das ... was man eben denkt.


MidNightSun x3

Stalkerin | Konditorin | Fresssack | :3

  • "MidNightSun x3" is female

Bounty: 20,740,000

Occupation: Stalkerin

  • Send private message

17

Friday, July 29th 2011, 8:09pm

Ich bin früher jeden Tag nach der Schule nach Hause gekommen und habe dann direkt RTL2 angeschaltet und dadurch habe ich wie viele auch, Kamikaze Kaito Jeanne entdeckt. Damals fand ich es total klasse und heute schaue ich mir den Anime immer noch gerne an (:
Er gehört einfach zu meiner Kindheit! Ich kann es mir immer und immer wieder anschauen und es wird nie langweilig. Okay, man kann schon sagen, dass es sehr sehr kitschig ist, aber als ich 8/9 Jahre war, fande ich das toll. Mein Lieblingscharakter war Chiaki?, weil ich früher immer von dem geschwärmt habe (kein Kommentar bitte xD) und ansonsten finde ich auch alle anderen Charakter ganz sympathisch :D
Man konnte sich gut mit Maroon aber auch wie ich finde mit Miyako identifizieren. Schülerinnen, die sich mehr oder weniger mit alltäglichen Problemen rumschlagen müssen :D

"Being happy doesn't mean everything is perfect;
it just means you've decided to see beyond the imperfections."


Wellenfuchs

Matrosin

  • "Wellenfuchs" is female

Bounty: 2,200,000

Location: München und Oberpfalz

Occupation: Tierärztin

Lieblingsmanga: One Piece, Fullmetal Alchemist

  • Send private message

18

Thursday, January 12th 2012, 8:37pm

Hihi,

ja, ich kann mich noch grob erinnern.
Die Serie hab ich auch auf früher nach der Schule immer angeschaut. Unter dem Spott meiner Eltern, weil ich schon damals eigentlich "zu alt" dafür war.
Hat mich aber nicht gestört. Ich fands sehr unterhaltsam und den Zeichenstil auch toll.
Klar, es ist purer Kitsch - aber es muss ja nicht immer nur Kampf, Gemetzel und Blut sein. Ist halt mal was fürs Herz :love:
Ich bin nicht verrückt - meine Mutter hat mich testen lassen :D

Man kann die Wellen zwar nicht aufhalten, aber man kann lernen sie zu reiten

  • "Momoka" is female

Bounty: 150,000

Location: Irgendwo

Occupation: Schülerin

Lieblingsmanga: One Piece, DBZ, Naruto, Detektive conan, Nana, Fairy tale, Bleach etc

  • Send private message

19

Monday, April 2nd 2012, 8:12pm

Also ich mag die Serie.

Ich mag aber den Manga mehr.

Im Anime gibt`s leider wie schon erwähnt kein richtiges Ende!

Ansonsten ist der Anime auch gut.



Jeanne tat mir immer sooo leid. Jeden Tag sah sie im Briefkasten nach, ob sie einen Brief von ihren Eltern erhalten hat... :(

Similar threads

Social bookmarks