You are not logged in.

Aktuelles Kapitel Aktuelle Episode Aktueller japanischer Band Aktueller deutscher Band One Piece Special 3D2Y OPwiki FanFiction Turnier
Pirateboard Advertisement Box (Registrierten Usern bleibt die Wahl: Supporten oder ausblenden)

Dear visitor, welcome to Pirateboard.net - Das One Piece Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Nico Robin

▲▼▶◀

  • "Nico Robin" is female

Bounty: 100,010,000

Occupation: Ehrenmitglied der "Samurai des Spambereiches"

  • Send private message

81

Monday, June 13th 2011, 7:01pm

Ihr Lieben,

ich will mal was neues ausprobieren und suche daher einen Manga oder einen Anime, typisch für Mädchen, muss nicht unbedingt ein bestimmtes Thema beinhalten.
Es sollte als Manga nicht zu lang sein (also bitte keine 50 Bände), einfach etwas zu träumen, was gute Laune macht :)
Ich suche etwas, was vielleicht nicht so bekannt ist und darf auch bitte nicht to much sein (z. B. Wedding Peach) oO
Es sollte sich jetzt nicht nur um die Liebe oder so drehen, es darf gerne auch etwas dramatisches oder actionsreiches beinhalten.

Ich weiß, vielleicht eine sehr bunte Mischung, aber vielleicht hat jemand ne Idee :)
Also kurzrum: Kein Ekelanime(-manga), sollte gute Laune verbreiten, mehr für Mädels und einfach nur schön :)

  • "Chopperboy" is male

Bounty: 22,740,000

Location: Hessen

Lieblingsmanga: Oyasumi Punpun, Yotsuba, One Piece, Toriko, One Punch Man, Nanatsu no Taizai

  • Send private message

82

Monday, June 13th 2011, 7:11pm

Ich würde dir jetzt glatt Magico empfehlen.
Das ist ein Manga der seit neustem in der JUMP läuft. Umfasst bisher 14 Kapitel und das Genre beinhaltet Action, Fanatsie und Romantik. Im großen und ganzen geht es um ein Mädchen das von einem Fluch befallen ist und nur durch die Hochzeit mit einem Magier gerettet werden kann. Diese Hochzeit ist gleichzeitig ein Ritual mit dem Namen Magico. Wenn du mehr wissen willst, kann ich dir nur empfehlen, dass du selbst liest. Es lohnt sich auf jeden Fall.

This post has been edited 2 times, last edit by "Chopperboy" (Jun 13th 2011, 7:22pm)


OPW|PrincePrancer

The greatest user there ever was or will be

  • "PrincePrancer" is male

Bounty: 311,780,000

Location: Setagaya, Tokio

Occupation: Otaku

Lieblingsmanga: Gute Manga

  • Send private message

83

Tuesday, June 14th 2011, 9:04pm

Also kurzrum: Kein Ekelanime(-manga), sollte gute Laune verbreiten, mehr für Mädels und einfach nur schön :)

Sodala, habe mal ein bisschen Brainstorming betrieben und den Blick über mein Mangaregal schweifen lassen und mal ein paar Manga rausgesucht, die sich primär an weibliches Publikum richten. Aber gerade Dramen, alltägliche Erzählungen und "Coming of Age"-Geschichten besitzen eigentlich soviel Relevanz und geschlechterübergreifende Qualität, dass sie wirklich jedermann ansprechen können.

Nodame Cantabile (Musik, Comedy, Romance, Slice of Life)
Einer meiner absoluten Lieblingsmanga und -anime ist Ninomiya Tomokos in 25 Bänden abgeschlossener Manga über das Leben und Miteinander eines begnadeten Dirigenten und eines exzentrischen und verkorksten Messies, der sich inmitten seiner Welt aus Müll und Sonderhaftigkeit als eine absolut tolle und bezaubernde Person mit unsagbarem Talent fürs Klavier erweist. Es ist ein unglaublich intelligenter und schöner Manga über ein Duo, das auf den ersten Blick verschiedener nicht sein könnte, über Kunst und klassische Musik sowie nicht zuletzt das Leben mit seinen kleineren und größeren Problemchen, die es zu überwinden gilt. (Herausforderungen jeglicher Art!)

Leider bislang noch kein Thread im PB, aber das plane ich seit geraumer Zeit zu ändern - nicht zuletzt, weil ich mir jüngst die komplette Reihe nach Hause geholt habe. Ist komplett gescannt und auch auf dem englischen Mangamarkt erhältlich. Ebenfalls sehr sehenswert ist der Anime aus den Hause JC Staff, der aufgrund seiner Thematik natürlich mit einem der imposantesten und genialsten Sountracks daherkommt. Mit seinen gerade einmal 45 Episoden (drei Staffeln à 23, 11 und 11 Folgen) ist die Folgenzahl auch überschaubar und man hockt nicht ewig und drei Tage dran.


My Girl - Pleasure To Live With You (Drama, Slice of Life, Gesellschaft)
Ein kleiner Geheimtipp für Zwischendurch ist Sahara Mizus "My Girl", hierbei handelt es sich um einen vierbändigen Manga, der das Leben und Miteinander eines alleinerziehenden Vaters und seiner jungen Tochter beschreibt. Ein Manga mit einer herausragenden Atmosphäre, die einem besonders graue Regentage verschönern kann. Zudem würde sich der Thread (und sein Ersteller) freuen, wenn noch mehr Leute dort posten würden, hier geht es lang: My Girl – Pleasure To Live With You… (Dort kannst du auch weitere Infos zur Serie und Handlung entnehmen.)


Usagi Drop (Dramedy, Slice of Life, School Life)
Ein Manga mit einer sehr ähnlichen Geschichte ist Unita Yumis jüngst abgeschlossenes Usagi Drop. Auch hier geht es um einen alleinerziehenden Vater, nur ist das Setup ein gänzlich anderes, überaus süffisantes: der junge Mann, der die Rolle des Vaters ausfüllt, Daikichi, ist nämlich der Enkel des leiblichen Vaters ebenjenen Mädchens, Rin. Daikichis Großvater hatte ein aussereheliches Kind mit einer jüngeren Frau und als er dahinscheidet und sich keiner um das Kind kümmern mag, muss der 30-Jährige eben selbst einspringen - wo er doch selbst noch grün hinter den Ohren ist.

Der Manga ist mit neun Bänden abgeschlossen und teilt sich in zwei Parts auf, die 10 Jahre voneinander versetzt spielen. Also einmal Rin in klein und einmal im Teenie-Alter.


Kimi ni todoke (Comedy, Romance, School Life, Drama)
Wenn man aktuell in Japan nach einem Manga fragt, den Mädels lieben, dann wird man um diesen Namen nicht umher kommen. Kimi ni todoke, wie Fans es in Kurzform auch nennen KimiTodo oder unter dem deutschen Titel "Nah bei dir" bei Tokyopop erschienen, erzählt eine Geschichte von einer Aussenseiterin, die von ihren Mitschülern gemieden wird, weil sie alle für unheimlich halten. Dabei handelt es sich bei Sawako um eine sehr missverstandene und schüchterne Person, die sich eigentlich nichts mehr wünscht, als ein paar Freunde zu machen. - Wie es der Zufall so will wechselt ein gutaussehender (und damit selbstverständlich beliebter) Junge in Sawakos Klasse, Shouta. Dieser behandelt Sawako ganz normal und die beiden werden Freunde. Klingt soweit so gut, nur geht natürlich nicht alles so glatt wie sich das jetzt vielleicht anhört... aber der geneigte Interessent möge selbst lesen.^^

Auch hier gibt es einen Anime, der in zwei Staffeln zu 25 und 13 Episoden aufgezogen ist. Zudem erscheint auch hierzulande, wie erwähnt, die Serie.


AO HARU RIDE (Romance, School Life, Comedy, Drama)
Um die fünf voll zu kriegen, pack ich noch einen recht neuen Manga von der Zeichnerin Sakisaka Io rein (u.a. bekannt durch Strobe Edge, was ich ebenfalls hätte vorstellen können... xD). AO HARU RIDE ist gerade einmal wenige Kapitel lang, aber man kann schon jetzt mit den Charakteren eine Menge anfangen und erkennt durchaus Potential in der Geschichte: die Hauptfigur Futaba hat den Wunsch, sich neu zu erfinden. Der Grund ist, dass ihre Zeit in der Mittelschule alles andere als das war, was sie sich gewünscht hat: die anderen Mädchen waren fies zu ihr, weil sie so süß ist, und in all den Jahren hat sie es nie gebacken gekriegt, Tanaka aus der Parallelklasse ihre Gefühle zu gestehen. Da trifft die "neue" Futaba ihren Schwarm wieder und dieser erzählt ihr, dass er ihre Gefühle in der Mittelschule geteilt hat. - Vergangenheitsform. Jetzt ist dieser Zug abgefahren... oder?

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Chopperboy, Kijan

Nivâ

Leichtmatrose von Hein Blöd

Bounty: 12,860,000

Occupation: im Verwaltungsdienst

Lieblingsmanga: alles im Bereich des Shonen

  • Send private message

84

Monday, June 20th 2011, 11:24pm

Nabend zusammen, ich suche mal wieder was für meine Sommerferien zum lesen und wollte einafch mal anfragen, ob mir jemand nen guten Fighting-Shonen empfehlen kann. Ich habe mir zuletzt Black Cat durchgelesen und war vom Ende hin etwas enttäuscht. Ich würde gerne eine abgeschlossene Serie lesen, die in einer schön gestalteten Welt spielt und es übernatürlich zugeht. Es kann gerne etwas mit Magie und Geisteskräften zutun haben und sollte eine gute Story mit viel Tiefgang, wie FMA besitzen. Die Kämpfe sollten wenn möglich actionreich und überraschend sein. Ich hoffe, dass das nicht zu anspruchsvoll ist und mir jemand helfen kann. Ich habe und lese gerade Naruto, One Piece, Bleach, Fairy Tail, Rave Master, Dragon Ball, Ranma 1/2, Helsing, Full Metal Alchemist, Monster Hunter Orage, Black Cat, Inuyasha, Shaman King und Death Note.Wie gesagt es sollte ein Fighting-Shonen sein der mich auch mitreißen kann, wie DN oder FMA.
In diesem Sinne hoffe ich auf Vorschläge von euch. Ach und torajiro, Saiyuki war leider nicht so mein Fall und ich hoffe du nimmst es mir net übel.^^

Murim

Old Man are just badass

Bounty: 6,720,000

Lieblingsmanga: One Piece, The Breaker (+ New Waves), Naruto, Sun-Ken Rock, Zippy Ziggy

  • Send private message

85

Tuesday, June 21st 2011, 12:04pm

@Nivâ:

Ich würde dir unbedingt "The Breaker" (abgeschlossen) empfehlen. Es gibt auch bereits den 2ten part The Breaker: New Waves, ist aber ongoing
Dann gibt es noch Varitas, Code:Breaker, Sun-Ken Rock. Diese sind aber auch ongoing

86

Wednesday, June 22nd 2011, 1:55pm

Moin,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Manga oder Anime,geht beides.
Da ich schon länger nicht mehr in Mangas/Animes reingeschaut hab',
denke ich,es wird einmal wieder Zeit für etwas neues.

Vom Genre her sollte es eher in richtung Science Fiction bzw. Cyberpunk gehen,
der Manga/Anime sollte nicht zu viele Bände/Episoden haben, da es mir dann
zu kostspielig wird.Sprache ist relativ egal, englische Untertitel sollte es haben,
falls es keine deutsche/englische Synchro gibt.

Die Story sollte nicht zu schlecht sein und die Characktere sollten auch nicht zu "blass" wirken.
Das Artwork muss nicht das beste sein, egal ob Shounen oder Seinen Anime/Manga.

Ich freue mich über jeden Vorschlag und bedanke mich dann auch schon einmal im Voraus! ;-)

Takoyaki <3

海軍大将 ;)

  • "Takoyaki <3" is female

Bounty: 3,160,000

Location: Bayern

Occupation: Schülerin

Lieblingsmanga: One Piece, The Breaker, Bleach

  • Send private message

87

Wednesday, June 22nd 2011, 5:13pm

@ Black-Hand :

Apropos "The Breaker", ich bin absoluter Fan von diesem manga, finde aber leider nichts wo ich die vollständige Serie lesen kann, geschweige denn, ihn irgendwo auf deutsch (englisch geht auch) kaufen kann !!
Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du irgenwas darüber wüsstest :)
Welche Manga ich noch sehr empfehlen kann sind "Mad Love Chase" und "Plötzlich Dämonenkönig", welche allendings eher dem Shojô-Genre zugeordnet werden sollten.
Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach.

vOerni

Don't be so fussy!

Bounty: 160,970,000

Lieblingsmanga: Not a Father's Day

  • Send private message

88

Wednesday, June 22nd 2011, 8:23pm

Moin,
Vom Genre her sollte es eher in richtung Science Fiction bzw. Cyberpunk gehen,
der Manga/Anime sollte nicht zu viele Bände/Episoden haben, da es mir dann
zu kostspielig wird.Sprache ist relativ egal, englische Untertitel sollte es haben,
falls es keine deutsche/englische Synchro gibt.


Wäre hilfreich, wenn du ungefähr angeben würdest, was du denn so schon gelesen hast.
Ich kann dir in dem Genre eigentlich nur die Klassiker empfehlen. Mich haben die neueren Serien alle nicht überzeugen können und so bleiben nur die Klassiker zum Empfehlen.
Battle Angel Alita(+ Last Order), Trigun (+Maximum), Akira, Alle Nihei-Werke, vllt Pluto, Ghost in the Shell, Fist of the North Star, NGE(wems gefällt).
Die 90iger waren mE qualitativ besser was Cyberpunk/ScFi angeht
who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
[Areopagitica, John Milton]

EpicWin vs EpicFail

The main thing is to be epic.

  • "EpicWin vs EpicFail" is female

Bounty: 46,110,000

Location: Wonderland.

Occupation: Being awesome

Lieblingsmanga: One Piece

  • Send private message

89

Tuesday, October 18th 2011, 10:34pm

Okaaay... der Thread wurd' ja schon recht lang nicht mehr angerührt, fällt mir grad so auf.
Wie dem auch sei.. einige von euch kennen vielleicht z0r und bei einer 'Datei' (oder wie man das dort nennt) würde ich echt gerne wissen, aus welchem Anime das ist.
Ich bin an sich nicht scharf drauf den zu gucken, aber ich würde irgendwie schon gern wissen... wieso es eine solche Szene in jenem Anime gibt :D
Bezweifle irgendwie, dass welche auf Anhieb wissen, welcher gemeint ist.. mir sagt's ja auch nichts & ich weiß nicht, ob und wenn ja, wann mir auf der Seite jemand antwortet..

Danke :>

Edit Wow.. ich weiß nicht, ob ich begeistert oder schockiert sein soll, dass du mir die Antwort so schnell geben konntest. Aber danke :D

This post has been edited 1 times, last edit by "EpicWin vs EpicFail" (Oct 18th 2011, 10:53pm)


Bellamy "die Hyäne"

One-Hit-Wonder

  • "Bellamy "die Hyäne"" is male

Bounty: 17,710,000

Lieblingsmanga: One Piece, Naruto, Green Blood, Jackals, Vinland Saga, Kingdom

  • Send private message

90

Saturday, April 7th 2012, 2:01pm

Die aktuellen Mangas die ich lese bzw. gelesen habe sind One Piece, Naruto, Dragenball... Vor kurzem habe ich mir Vinland Saga gekauft den ersten Band, welches mich positiv überzeugt hat. Ich hätte gerne ein paar Tipps für weitere Mangas in welchen vorallem die Kämpfe nicht zu kurz kommen, aber auch die Hauptstory doch weiter behandelt wird, welches mich vorallem bei Vinland Saga überzeugt hat und der Zwist zwischen Thorfinn und Askeelad sehr gut in Scene gesetzt wurde, dass Genre ist mir eigentlich egal. Ich habe eucht nicht gross Informationen gegeben XD, da ich micht nicht so genau auskenne... aber würde mich über eine Antowort freuen.

CaptainBlackJack

That was a lot of fun...

  • "CaptainBlackJack" is female

Bounty: 38,240,000

Location: Wien

Occupation: Mafiosi

Lieblingsmanga: One Piece, Toriko, Fullmetal Alchemist, Deadman Wonderland, Billy Bat, Beelzebub

  • Send private message

91

Saturday, April 7th 2012, 3:37pm

@Bellamy "die Hyäne":
Da kann man dir spontan gleich mehrere Manga vorschlagen, weshalb ich dir mal ein paar meiner persönlichen Favoriten empfehle:
  • Toriko
  • Fullmetal Alchemist
  • Deadman Wonderland
  • D.Gray-man
  • Soul Eater
  • magico

Alles Manga, in denen interessante Kämpfe stattfinden, jedoch auch die Geschichte nicht zu kurz kommt. Jede der Serien fällt in die Shounen-Demografie und hat in jenem Bereich auch einen eigenen Thread, wo du dir schon Mal kurze Inhaltsangaben und Meinungen zu Gemüte führen kannst.^^ Bis auf magico erscheinen vorgeschlagene Manga auch alle bereits in Deutschland.

This post has been edited 1 times, last edit by "CaptainBlackJack" (Apr 7th 2012, 8:14pm)


haegr

S21, buddle statt bruddle|Liebhaber extremer Musikrichtungen|Sadi-chan und Domino Fanboy

  • "haegr" is male

Bounty: 9,430,000

Location: nähe Stuttgart

Occupation: Student

Lieblingsmanga: Berserk, Yotsuba & !, Hajime no Ippo, Genshiken, Shonan Junai Gumi, The Breaker, Hellsing, One Piece, Trigun,...

  • Send private message

92

Saturday, April 7th 2012, 8:10pm

Naja das ist schwer zu sagen da du ja kein großes Genre vorgibst dazu, aber wenn dir Vinland Saga gefallen hat, kann ich dir eigentlich auch Berserk empfehlen, da kommen die kämpfe auf jedenfall nicht zu kurz^^. Sonst wäre vllt noch Trigun, Blade of the Immortal und Battle Angel Alita + Battle Angel Alita Last Order interessant. Ich hab dir jetzt mal nur Seinen empfohlen und extra in verschiedenen Genres gestreut, damit du dir vllt da nen überblick schaffen kannst und du ja schon Shonen Empfehlungen hast. Ansonsten kann ich auch nur sagen, schau evtl in den Seinen Bereich des Boards und lass dich inspirieren.

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Nasenaffe, Spike

Mugi

fuffuffuffu

Bounty: 263,150,000

Occupation: Fauler Sack

Lieblingsmanga: One Piece, Yu Yu Hakusho, Hokuto no Ken, Liar Game, Oyasumi Punpun, Vagabond

  • Send private message

93

Sunday, April 8th 2012, 2:58pm

Ich hätte gerne ein paar Tipps für weitere Mangas in welchen vorallem die Kämpfe nicht zu kurz kommen, aber auch die Hauptstory doch weiter behandelt wird

Wenn du auf geniale Kämpfe stehst, dann musst du dir unbedingt Fist of the North Star durchlesen! Die Kämpfe da sind großartig und mal was anderes, allerdings etwas brutaler und unzensierter als im normalen Shounen.
Sonst kann ich dir noch Yu Yu Hakusho und, falls du auch auf gute Schwertkämpfe stehst, Rurouni Kenshin und natürlich Vagabond empfehlen. Und wenn du auch keine Abneigung gegen Comedy hegst, dann auf jeden Fall noch Gintama!

bizzy

montana

  • "bizzy" is male

Bounty: 84,900,000

Lieblingsmanga: One Piece und Toriko

  • Send private message

94

Saturday, April 14th 2012, 3:52pm

Ich brauch auch mal wieder eine Empfehlung. Mir geht das übel auf die Nerven wenn ich Mangas anfange die noch kein Ende haben^^. Deshalb würde ich gerne erfahren, welche Titel ich mir geben kann. Sie sollten auch nicht so lang sein. Kurzgeschichten von mir aus auch. EIn bestimmtes Genre brauch ich nicht, der Titel soll einfach unterhalten und mich am weiterlesen animieren. Bis jetzt hab ich mir immernur Flashback Kapitel von Oda durchgelesen wenn ich mal verlangen nach einer Kurzgeschichte hatte...ich liebe es wenn Oda eine Geschichte zuende bringt :). Oder Wanted hab ich mir auch schon ziemlich oft gegeben...ich will aber mal was neues^^.

Mugi

fuffuffuffu

Bounty: 263,150,000

Occupation: Fauler Sack

Lieblingsmanga: One Piece, Yu Yu Hakusho, Hokuto no Ken, Liar Game, Oyasumi Punpun, Vagabond

  • Send private message

95

Saturday, April 14th 2012, 4:09pm

Sie sollten auch nicht so lang sein. Kurzgeschichten von mir aus auch. EIn bestimmtes Genre brauch ich nicht, der Titel soll einfach unterhalten und mich am weiterlesen animieren.

Hier im Short-Storys-Thread gibt es viele Empfehlungen aus allen Genren. Einfach mal reinschauen, alle Titeln sind sehr ausführlich beschrieben^^
Sonst findest du bestimmt auch was im "Einen Blick Wert"-Thread.

Ich persönlich empfehle alle Werke von Taniguchi Jiro, der Mann hat´s drauf, unglaublich unterhaltsame, aber auch teils philosophische Kurzgeschichten zu erzählen!

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

bizzy

Thousan D. Sunny

Schiff des Piratenkönigs

  • "Thousan D. Sunny" is male

Bounty: 15,040,000

Location: München

Occupation: Profiprokrastinierer

Lieblingsmanga: Hunter X Hunter, Magi, Fullmetal Alchemist, Vagabond, Billy Bat, Toriko, Assassination Classroom, ...

  • Send private message

96

Saturday, April 14th 2012, 4:17pm

Wie wär's mit

"Kajika" von Akira Toriyama oder
"Zombie Powder" von Tite Kubo oder
"Goth" von Otsuichi und Kendi Oiwa oder
"Manhole" von Tetsuya Tsutsui oder
"PlanetES" von Makoto Yukimura
"Train Man" von Hidenori Hara.

Alle haben ein bis fünf Bände, viele verschiedene Genres, hab' alle gelesen und kann alle nur empfehlen.
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

bizzy

Fanea

Matrose

  • "Fanea" is male

Bounty: 1,810,000

Location: Sachsen

Lieblingsmanga: Fullmetal Alchemist, One Piece, Fairy Tail, Death Note, Soul Eater, D.Gray-man,

  • Send private message

97

Sunday, June 10th 2012, 11:14pm

Brauche neuen Anime/Manga, Vorschläge?

Also wie schon der Titel sagt suche ich was neues zum schauen/lesen. Prüfungen sind fast fertig und an sich hab ich ab jetzt Sommerferien, also viel viel Zeit.
Ich werd mal versuchen paar Kriterien aufzulisten.


Ich suche:
- möglichst eine sehr gut durchdachte Story
- Charaktervielfalt
- kaum bis möglichs wenig kindischen Humor
- sollte Shonen sein ( ausnahmen gehen wenn die Story+Charaktere echt super sind, wie zB Death Note)
- vom Zeichenstil sollte es eher "neu" sein, also ca. auf dem Stand von OP oder FT
- kein mega-gemätzel (wie Hellsing oder Elfenlied, ist nicht meins)
Nach welchen Manga/Anime kann man sich da richten, nach welchem nicht:
- man kann ruhig nach etwas ähnlichem schauen wie Fullmetal Alchemist, Death Note, Avatar diese sind meiner Meinung nach bisher die besten die mir Storytechnisch über den weg gelaufen sind (obwohl Avatar kein Anime ist)
- wenns n Shonen ist dann auf dem Gebiet von OP oder FT, obwohl ich bezweifle das man da was findet was mithalten kann

- nicht sollte es sein wie schon oben gesagt, sowas wie Hellsing oder Elfenlied
- es sollte nicht sowas sein wie Bleach oder Naruto welche unendlich lange gehen und es im gegensatz zu OP nicht schaffen spannend zu sein

Welche A/M braucht ihr mir nicht zu empfehlen:
Naruto (bin ich beim aktuellen Chapter und finds zZ super schlecht)
Bleach ( bin ich beim aktuellen Chapter und finds zZ schlecht)
Hitman reborn (wenn einer der Meinung ist das es sich doch lohnt, kann er mich versuchen davon zu überzeugen, habs aber nach 23 Folgen aufgegeben)

Death Note, D.Grey-man, Soul Eater, FMA, Fairy Tail, Elfenlied, Hellsing, HunterxHunter

Das nächste denk ich wird bei mir Claymore sein, aber bisher scheints nicht viele Folgen zu haben.
Wenn ihr also paar Ideen habt, her damit.

Ps. Sorry wenns schon nen Thread dafür gibt..

This post has been edited 1 times, last edit by "Fanea" (Jun 12th 2012, 1:00pm)


mgo35

Landratte

  • "mgo35" is male

Bounty: 810,000

Location: berlin

Occupation: schüler

Lieblingsmanga: One Piece,Akame Ga Kill! und sonst natürlich alles was gut ist :)

  • Send private message

98

Thursday, July 12th 2012, 1:55pm

Versuche es doch mal mit Beelzebuub der Manga hat ca. um die 150 Kapitel und läuft noch, der Anime wurde vor ein paar Monaten beendet (mit 60 Folgen). Es geht halt darum, dass ein Schläger Typ das Kind vom Dämonen König aufziehen muss ist ziemlich lustig.
Edit Zitat, das 20x länger als der eigene Beitrag war, entfernt... ;) Gruß, hobb

vOerni

Don't be so fussy!

Bounty: 160,970,000

Lieblingsmanga: Not a Father's Day

  • Send private message

99

Thursday, July 12th 2012, 7:25pm

@fanea:
Shingeki no Kyojin - Mit 35 Kapiteln bisher überschaubar, monatlich erscheinend. Das Artwork ist leicht gewöhnungsbedürftig, der Mangaka hat mit der zeit aber eine gute Entwicklung vollzogen. Punkten kann die serie mit seiner Story.

Reborn - Die ersten 6 Mangabände sind zäh, sehr zäh wie du selbst schon herausgefunden hast, mit dem Beginn des Mukuro-Arcs nimmt der Manga aber sehr an Fahrt auf und wandelt sich zu einem astreinen Kampf-Shonen. Das ganze hält an bis zum Ende des Varia-Arcs(ungefähr Band 18). Der Varia-Arc wird in der zweiten Staffel gezeigt, meiner meinung nach lohnt sich dieser auf alle Fälle(ich kann nur vom Manga sprechen). Auf den Varia-Arc folgt der Future-Arc, den ich absolut NICHT empfehlen kann.

Ao no Exorcist - gutes Artwork, gute Story, bisher 37 kapitel(monatlich) und kommt deiner Frage noch am nächsten
who kills a man kills a reasonable creature, God's image; but he who destroys a good book kills reason itself, kills the image of God, as it were, in the eye
[Areopagitica, John Milton]

Grischha

~ Nicht jeder kann was mit einer Birne anfangen ~

Bounty: 21,080,000

Lieblingsmanga: ONEPIECE, Death Note, FMA , MONSTER , Hunter x Hunter ,

  • Send private message

100

Thursday, July 12th 2012, 11:10pm

Hallo ich suche ein Anime in Still von Death Note,Detektiv conan bzw in Krimie bereich.Der Zeichenstill ist ziemlich egal aber er soll nicht zu alt sein so ab die 1996.Ausserdem sollte der Anime ein Ziel haben so wie z.b das Conan wieder groß werden will aber ohne 100 Filler Folgen bitte.Er sollte spannend wirken und Ger dub wäre gut aber mit jap dub komme ich auch ganz gut zurecht.Bischen Action aber in grunde soll es sich schon um Fälle gehen die ein roten Faden haben.Er kann kindisch oder düster wirken das ist mir völlig gleichgültig.Die Folgen Anzahl ist mir auch relativ egal Hauptsache es sind nicht soooo viel Filler drinn 1-5 Filler sind in Ordnung.Bitte keine Filme oder Krimie Serien aufzählen.An Mangas bin ich möglichst auch nicht Intersiert aber wenn ihr nichts anderes habt dann sind Mangas auch in Ordnung.Der Hauptchar sollte ein 16-21 jähriger junge sein der auf den Level von L,Kira,Conan ist.Und gute Musik sollte auch enthalten sein aber es geht auch mit durchschnitlicher Musik.

Animes die ihr nicht nennen sollt:

Detektiv Conan

Death Note

Kaito Kid (Magic Kaito) wobei das kein Detektiv ist aber egal

Lupin III

Mirai Nikki ( Den habe ich bereits anschaut)

Und bitte keine Shonen wie Bleach,Naruto,One piece ...

Sonst ist es mir egal ob Echi oder was weis ich Hauptsache ein Detektiv (Krimie) Anime (Manga)

Ich bedanke mich schonmal in vorraus und hoffe das mein Beitrag informativ genung war um mir einige Tipps zu geben ^_^

Social bookmarks