You are not logged in.

Aktuelles Kapitel Aktuelle Episode Aktueller japanischer Band Aktueller deutscher Band One Piece Color Walk 6 OPwiki
Pirateboard Advertisement Box (Registrierten Usern bleibt die Wahl: Supporten oder ausblenden)

Dear visitor, welcome to Pirateboard.net - Das One Piece Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

81

Friday, April 13th 2012, 9:01pm

Quoted

  • Wie genau funktioniert die TK des zerstückelten Samurais?
    Kann sich nun Tashigis Körper in Rauch auflösen?

Ich würde einfach mal vermuten das die Kraft des Samurais ähnlich wie
die Fähigkeit dieser Marderhunde aus "Pom Poko" ist. Zumindest was
die Gestaltwandlung betrifft. Ein Medium wird zur Verwandlung auf jeden
Fall benötigt soviel steht fest, auf den Rest müssen wir einfach warten.

Zu Tashigi, da bin ich mir eigentlich auch ziemlich sicher das Sie jetzt
Smokers Kraft einsetzen kann,

Quoted

und vor allem Chopper, dann siehst du, dass Chopper immer noch laufen und sprechen kann - und ich meine Choppers Körper. Würde sich die TF auf den anderen Körper übertragen, wäre sein Körper jetzt wieder ein ganz normales Rentier. Meiner Meinung nach kann Tashgi jetzt Smokers Frucht einsetzten, da sich die Frucht nicht überträgt. Wäre ja auch ganz nett.

(Das begründet die Sache für mich einfach zu gut.) was nicht heißt das Sie direkt damit
umzugehen weiss. Was ich allerdings viel interessanter ist, was macht
Smoker denn jetzt als Frau ohne TK? So ganz allein nur mit seinem Jitte ohne die Rauchkraft
finde ich nicht besonders stark. Zumal vielleicht auch die psysische Stärke auch aufgrund des "Frauenkörpers"
sinkt. Fraglich ob Smoker sein Haki noch so gut beherscht oder ob Tashigis Körper Ihn da
irgendwie einschränkt, wobei ich schätze mal auf die Geisteskraft hat der Tausch keine Auswirkungen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mazarin" (Apr 13th 2012, 10:24pm)


veXnet.de

Water can flow and water can crash. Be Water my friend!

  • "veXnet.de" is male
  • Send private message

82

Saturday, April 14th 2012, 5:59pm

Super chapter!

Das Treffen zwischen Law und Luffy fand ich ein wenig "seltsam" inszeniert, aber naja, das muss ja nichts heißen. Endlich lernen wir auch ein wenig mehr und bekommen einige Infos. Sanji in Namis Körper seit langem das lustigste was ich in OP gelesen habe, danke Oda dafür!

Nun zu dem Samurai.

Quoted

The magical shape-shifting Tanuki is clearly a composite creature. The original evil parts come from old China and its fox lore (introduced to Japan between the 4th-7th centuries CE). The newer tamer parts, such as the big belly, belly drumming, giant scrotum, and sake bottle can be traced to late Edo-era Japan (18th-19th centuries), while the commercialized benevolent parts (promissory note, straw hat) emerged in Japanese artwork around the beginning of the 20th century.


http://www.onmarkproductions.com/html/tanuki.shtml

Auf Englisch, aber trotzdem sehr interessant, ich bin grad schon am lesen, da könnte Oda halt echt viel draus machen.

Ich schätze mal Luffy darf dann gegen CC ran, irgendwie glaube ich nicht mehr an ein fight Luffy vs. Law in diesem Arc. Imo hat CC eine Logia gegessen und an sich selbst rumexperimentiert, sodass er probleme hat eine feste Form anzunehmen, oder dies nur kurz oder gar nur halb hinbekommt, wer weiß. Bin echt gespannt wie es weitergeht.

9/10 pkt.

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

MatheRambo

LaDarque

Dark Sorceress

Bounty: 566,280,000

Location: am East Blue

  • Send private message

83

Saturday, April 14th 2012, 8:37pm

Ja der Samurai hat wirklich viele Gemeinsamkeiten mit der SHB, allen voran, das er mit Strohhut und Sake dargestellt wird.

Wenn es zu einem Kampf kommt, schauen aber bisher sehr viele der SHB in die Röhre. Immerhin sind außer CC und Mone kaum Bösewichter vorgestellt worden, die jetzt ein Potential hätten, auf der anderen Seite fallen vielleicht auch 4 SHB aus wegen des Tausches und die Marine scheint momentan auch ziemlich lahmgelegt. Aber vielleicht ist ein Kampf auch nicht das primäre Ziel, das Oda im Sinn hat.

Da wären immer noch die Gefangenen, die im Eis stecken. Die noch fehlenden Kinder, Laws Bande und was Brownbeard überhaupt dort macht, von Vegapunk vielleicht vergessene Dinge und vielleicht ein Hinweis wo sich Aokiji befinden könnte

2 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

esmeralda, Lysop

nummer1

Nummer 1

  • "nummer1" is male

Bounty: 15,420,000

Location: TrES-4

Occupation: Student

Lieblingsmanga: One Piece, Naruto, Shingeki no Kyojin

  • Send private message

84

Saturday, April 14th 2012, 11:30pm

Ich denke schon, dass es zu den Kämpfen kommt, zumal es auf der FMI eher Aufwärmübungen waren, die der SHB kämpferisch nicht allzu viel abverlangt haben. Glaube eher, dass mehrere Gegner a la Brownbeard auftauchen werden, schließlich hatte Basil Hawkins sich der Sache angenommen und dessen Tod vorausgesagt.
Ich gehe einfach mal davon aus, dass die eingefrorenen Körper und der Wahnsinn eines Wissenschaftlers ähnliche Figuren wie Brownbeard erschafft, evtl. sogar stärker, wenn es sich bei den Figuren im Eis um starke Ex-Insassen des Impel Down handelt. Dann wären nebenbei auch einige starke Charaktere ad acta gelegt, ohne dass man sie gesondert abarbeiten müsste.
Evtl. haben die Kinder das, was den im Eis gefangenen Figuren fehlt, sei es ein junges frisches Herz oder andere wundersame Dinge, sei mal dahingestellt.

Meine Vermutung ist, dass es im kommenden Gespräch zwischen CC und Law darum geht, dass Law die SHB beseitigen soll, weshalb er sie bereits zusammengekehrt hat, um sie zu überlisten, ohne dass es zu einem Allout-Kampf kommt. Letztlich glaube ich aber nicht, dass Law der SHB wirklich feindlich gesinnt ist, sondern einfach nur in der Bredouille steckt, aus der er durch Ruffy rausgeboxt wird. ;)

Daher verstehe ich diese Andeutungen, dass die Konkurrenten sind und er nur aus der Laune geholfen hat, als geheime Warnung und Vorzeichen.
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Monkey D. RobZen

Boob-Hunter & Theoretiker

  • "Monkey D. RobZen" is male

Bounty: 50,000,000

Location: Schland

Occupation: Mangaleser

Lieblingsmanga: One Piece, Gantz, Fairy Tail, Naruto, HOTD,

  • Send private message

85

Saturday, April 14th 2012, 11:48pm

Der OnePiece-Zug hat gerade halt in dem schicken Städtchen "Awesome" halt gemacht.
Ich hoffe die Schienenarbeiten in Richtung "Suuuuuuuupeeeeer Awesome" sind bis nächsten Mittwoch beendet, damit der Zug auch dort pünktlich eintrifft!

Damit wäre wohl dass Kapitel ausreichend bewertet..... wäre da nicht die Tatsache dass ich meine Gedanken zu den ein anderen Geschehnissen äußern möchte.

Angefangen beim Cover:
Saldeath wächst binnen 2 Jahren mehr als in geschätzten 20 (so alt wird er doch bestimmt MINDESTENS sein...) und Sadi verliebt sich dann auch gleich mal ihn.
Weil er gewachsen ist oder weil er jetzt Vize-Direktor ist?
Wer weis...
An sich aber recht nette Idee ^^

Dann startet das Kapitel auch direkt da, wo dass letzte aufhörte: Bei der begegnung Ruffy - Law.
Was mich sehr verwundert hat war die Tatsache dass Ruffy ihn gleich wieder erkannt hat und dabei sogar den Namen noch im Ansatz richtig wusste (Trafal-guy/gay/gar... klingt doch eh alles gleich :D )
Law macht keinen wirklichen "Ich bin kein Freund, ich bin dein Feind!" Eindruck, und dementsprechend wird es da wohl sicher auch KEINEN! (oh ich danke dir Gott... ähm, ich meinte Oda) Kampf zwischen den beiden geben.

Wir wissen zwar noch immer nicht welchen Grund Law damals für die Rettung Ruffys hatte, aber so langsam bahnt sich mir eine krasse Vermutung für den weiteren Verlauf an.
Anfang fande ich den Gedanken daran, dass Law auch Ruffys Herz hat, einfach nur absurd und hab jeden gehasst der es laut Aussprach oder hier aufschrieb, aber mittlerweile wäre der Gedanke daran, dass Law Ruffy sozusagen in der Hand haben wollte gar nicht mehr so abwegig, und genau DAS könnte er sich jetzt zu nutzen machen.

Ich habe so langsam die leise Vermutung dass Law gar nicht so freiwillig mit CC zusammenarbeitet.
Was wenn es Laws Crew genau so erging wie Sanji und Co.? Dass sie sozusagen von CCs Leuten betäubt wurden als sie an PH vorbeifahren wollten.
CC hält die Crew von Law jetzt irgendwo versteckt und erpresst Law somit ihm bei seinen Projekten unter die Arme zu greifen.
Dabei gleich noch die Bedingung der Marine nichts zu erzählen usw.

Ich schätze Law zwar für recht Kaltblütig ein, aber wenn es um seine Crew geht unterscheidet er sich sicher kein Stück von Ruffy und würde alles für sie tun.
Dass eben in diesem Moment auch Ruffy noch auf PH eingetroffen ist kommt Law jetzt also nur zu gelegen und die Körpertauschnummer lässt ihn letztlich nur auf Nummer sichergehen dass die SHB nicht einfach so wieder abhaut bevor sie ihm helfen konnten.

Law will gern mit Ruffy sprechen, aber Law ist sicher nicht der Typ der "Feinde" um Hilfe bittet.
Also auch wenn Ruffy in seiner Schuld steht und dass selber natürlich auch beteuert so könnte Law jetzt natürlich, um um diese "niederträchtige" Bitte herumzukommen, Ruffy einfach mit dessen Herz erpressen.
So nach dem Motto: Ich bin zu Faul gegen CC zu kämpfen also mach du dass für mich.

Wie man es dreht und wendet: Was anderes würde MIR im Moment nicht einfallen über was Law wohl sonst mit Ruffy sprechen möchte. Wobei dass Wetter dort ja auch ziemlich interessant ist....

Das er jetzt die Körpertauschnummer auch noch bei Smo und Tashigi abgezogen hat dient wohl lediglich der Sicherheit, weil Smoker irgendwann wieder auf die Beine gekommen wäre, und um seine Gefährlichkeit zu dämmen geht Law also diesen Schritt.
Find ich gar nicht mal schlecht.

Höhepunkt für mich: Sanji in Namis Körper! Der Button am Kopf des PBs welcher zur Diskussion um Kapitel 663 führt zeigt alles was man sehen will!
Einfach herrlich! Auch wenn nicht von Nami selbst ausgeführt, so warte ich doch schon ewig auf solch ein Bild! :D
Oda mausert sich langsam zum Hentai-Zeichner.

Okay, aber nun gut! Nein ehrlich, ich fands echt zum Brüllen. Hat mir tierisch gut gefallen! Auch wie Nami in Frankis Körper zuschlagen will und Ruffy dies von weitem sieht: R O F L!
Das Ruffy sich darüber tot lacht überrascht weniger, dennoch eine Szene zum schmunzeln.

Zum Abschluss sieht man nochmal CC und Smoshigi welche/r sich über diesen ausspricht.
Interessant hierbei: CC scheint also doch nicht einfach nur reines Gas (oder was auch immer) zu sein.
Die Gliedmaßen lassen dass zumindest vermuten.
Noch wissen wir zwar nicht was dass für ein Experiment war welches da Fehlschlug, aber vielleicht war es ja sogar eines welches mit einer Logia-Frucht zutun hatte.
Aber eigentlich sind mir TF spekulationen ohnehin zu Blöd wenn man noch nichts genaueres gesehen hat, beispielsweise eine Art Machtdemonstration.

Tja..

..damit endet meine Kapiteleinschätzung auch schon.

War halt Geil, punkt -> .

LG
ich

86

Sunday, April 15th 2012, 12:24pm

Kapitel 663

Ich gehe davon aus, das Ruffy gegen Ceaser Clown kämpft, aber nicht deswegen weil Law ihn darum bittet, sondern einfach deswegen, weil Ceaser Clown ein totaler Verrückter zu sein scheint. Smoker hatte dies ja erwähnt das Ceaser Clown verrückt sei. Außerdem scheint CC nicht besonders begeistert gewesen zu sein, das die SHB überhaupt auf dieser Insel ist und jetzt dadurch das die SHB die Kinder befreien will, muss CC einfach als Gegner eingreifen. Übrigens glaube ich, das CC ein sehr starker Gegner zu sein scheint, weil Law ein sehr großen Respekt hat, was er gegen Smoker nicht hatte und Ruffy braucht als Gegner einfach auch jemanden der stark ist. Oder wir täuschen uns alle und Law kämpft gegen CC. Wie gesagt der jetzige Arc ist extrem spannend und teilweise echt verwirrend, was natürlich besonders Law betrifft. Der lässt ja keinen von seinen Plänen überhaupt nur annähernd was ahnen. Außerdem muss ich wirklich die User des Forums ansprechen, die erwähnen, das Law betrückt sei. So ist irgendwas oder jemand scheint ihn zu benutzen. Aber ist es wirklich so? Ich meine Law ist doch nicht der Typ der sich überhaupt von jemandem was sagen lässt oder? Nach meiner Ansicht nach nicht so wie ich ihn bis jetzt kenne. Außerdem verfügt er auch über eine große Stärke und flößt schon viele Gegner Respekt ein. Als Bepo in der Rückblende angezeigt wurd, da konnt man echt sehen, das Law etwas fehlt. Ich denke er hat die Bande erstmal zurück gelassen und holt die nach dem Ende seines Planes wieder ab. Ich frage mich allerdings was Ruffy und Law haben was beide brauchen?

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

_BlackPearl_

  • "Strohhutbande89" is male

Bounty: 26,110,000

Occupation: Studieren

Lieblingsmanga: One Piece, Naruto, Fairy Tail

  • Send private message

87

Sunday, April 15th 2012, 12:42pm

Das Kapitel war echt nicht schlecht.

Langsam aber sicher verstärkt sich bei mir auch der Verdacht, dass Law das alles nicht freiwillig macht. Fände es auch wirklich schade, wen er nach dem Time Skip zur " Dunklen Seite" übergetreten wäre. Ich denke, wie einige andere hier auch, dass CC ihn mit irgendetwas in der Hand hat und ihn deshalb nach seiner Pfeife tanzen lässt. Vermutlich Laws Crew. Den bisherigen Andeutungen nach würde es ja passen.

Jetzt schon von Kampfpaarungen zu reden finde ich etwas überfrüht. Bisher haben wir ja echt auf der Gegnerseite nur CC, (Law), diese Harpie, .... hmmm ja .... und etwas Fußvolk gesehen. Für 1on1-Kämpfe bisher etwas mager. Naja, wie gesagt: Erst mal abwarten und Tee trinken ... :)

4 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

_BlackPearl_, SayukiChoco, Herzstillstand, Locke

SayukiChoco

トラファルガー・ロー ♥

  • "SayukiChoco" is female

Bounty: 11,780,000

Lieblingsmanga: One Piece, Code:Breaker

  • Send private message

88

Sunday, April 15th 2012, 1:29pm

Jetzt schon von Kampfpaarungen zu reden finde ich etwas überfrüht. Bisher haben wir ja echt auf der Gegnerseite nur CC, (Law), diese Harpie, .... hmmm ja .... und etwas Fußvolk gesehen. Für 1on1-Kämpfe bisher etwas mager. Naja, wie gesagt: Erst mal abwarten und Tee trinken ... :)

Das war auch gerade mal das 10. Kapitel vom neuen Arc. Ich kann mich ehrlich gesagt an kaum einen Arc erinnern, wo bereits in den ersten paar Kapiteln alle potentiellen Gegner vorgestellt wurden. Es geht jetzt gerade erstmal so richtig los und wir wissen ja nicht, was für Leute/Wächter/Waffen Ceasar noch so in der Hinterhand hat...
Jedenfalls wäre ich enttäuscht, wenn es in diesem Arc nicht endlich zu den langersehnten Kämpfen kommen würde, auf die wir seit Beginn des Zeitsprungs warten. Sowohl im Reunion Arc als auch im Fischmenscheninsel Arc haben wir ja wirklich nur kleine Einsichten in die neuen Kampftechniken/-kräfte bekommen und so langsam könnte Oda uns mal was Größeres präsentieren. Zumal die letzten richtigen 1 zu 1 Kämpfe auch auf Enies Lobby stattgefunden haben (auf der Thriller Bark waren ja auch nicht so wirklich welche ...) und das ist verdammt lange her. Naja, wobei es zu richtigen 1 zu 1 Kämpfen ja auch nicht kommen muss, aber so ein paar stärkere Gegner wären ja schon mal was. ^^
Falls CC ein Logianutzer sein sollte (und es deutet ja wirklich alles darauf hin), fände ich das eine wirklich sehr gute Gelegenheit, wo Ruffy endlich zeigen kann, dass er mit sowas nun mithalten kann, ohne gleich einen bedeutungsvollen Charakter wie z.B. Smoker zu verschwenden. Außerdem erfahren wir auch wahrscheinlich endlich ein wenig mehr über Dr. Vegapunk, der auch seit Jahren in unseren Köpfen rumspukt.

Im Großen und Ganzen finde, dass aus diesem Arc noch sehr sehr viel rausgeholt werden kann.

This post has been edited 1 times, last edit by "SayukiChoco" (Apr 15th 2012, 10:20pm)


5 registered users agreed already.

User who agreed with this post:

Monkey Shibata, Monkey D.Sven89, MC Captain, Lysop, RicoRaco

  • "CherryGunn" is female

Bounty: 57,600,000

Occupation: Verpeiltenoberhaupt

Lieblingsmanga: Vagabond, OP, Veritas

  • Send private message

89

Sunday, April 15th 2012, 5:21pm

Guades Kapitel..arch arch guad!!

Was haben Riesenkinder und Massenvernichtungswaffen mit einander zu tun?
Entweder sind das Versuchsratten oder Überbringer. Oder beides nicht.
Das Cap hat mich an Nirvana erinnert...Heart shaped Box..so sah das bei Smoker aus.
Schade dass es nicht Organisch dargestellt wurde.
So ähnlich hat ich mir vorgestellt, dass Law die Herzen entnimmt..als ob er sich die Hände blutig macht.

Bei Oda kann man immer mal zwischen den Zeilen lesen!!!!!!
Ceasar- die historische Imperator Überfigur! Wahnsinn..Alleinherschafft, Brillianz, Mord...
Wie viele Paralelen werden auftauchen?? Irre und gefährlich wär ja schon mal da...
Im Übrigen hatte ich nicht den Eindruck, dass Law von C zu irgendwas gezwungen wird.
Ich bin besser! in was? ALLEM!

Monkey Shibata

Serial Apist

  • "Monkey Shibata" is male

Bounty: 191,300,000

Lieblingsmanga: One Piece, Toriko, Bleach

  • Send private message

90

Monday, April 16th 2012, 3:05pm

Was haben Riesenkinder und Massenvernichtungswaffen mit einander zu tun?
Entweder sind das Versuchsratten oder Überbringer. Oder beides nicht.
Ich tendiere dazu das die Riesen wirklich eine Art Laborratten sind um etwaige Massenvernichtungswaffen an ihnen zu testen. Ganz nach dem Motto: "Die Menge um einen Riesen zu killen entspricht etwa dem, mit dem man 1000 Menschen um die Ecke bringen kann. Punk Hazard scheint mir vom Zweck her, eh in die Richtung zu gehen, eine Forschungseinrichtung gewesen zu sein, in der man sich der Erforschung der Riesen gewidmet hat.

Hangover

Strike Anywhere

  • "Hangover" is male

Bounty: 33,870,000

Location: Düsseldorf

Occupation: Biologiestudent

Lieblingsmanga: One Piece, Death Note, Claymore

  • Send private message

91

Monday, April 16th 2012, 5:01pm

Dem allgemeinen Tenor hier kann ich mich nur anschließen. Das Kapitel war wirklich gut. Bis zum "Sehr gut" fehlt mir allerdings etwas. Mehr dazu später.

Ruffy meets Law:
Positiv fiel mir auf, dass es nicht sofort zum Clash kam und hier direkt der nächste Kampf angebrochen ist. Das hätte nach einigen Erklärungen verlangt, da Law schließlich Ruffy gerettet hat. Mir ist durchaus klar, dass Law nicht der typische Good-Guy ist und ich halte es auch nicht für all zu unwahrscheinlich, dass hier noch ein Kampf ausbricht. Ein blindes Aufeinanderlosgestürme hätte ich aber für übertrieben befunden. Lustig fand ich, dass Brownbeard da schon seine Rettung wähnt, obwohl ich viel eher glaube, dass Law mit der Aussage, dass Ruffy etwas von ihm hat und Law etwas von Ruffy, die Riesenkinder meint. Brownbeard dürfte dem wohl relativ egal sein. Könnte aber für eines dieser typischen "langen Gesichter" sorgen.
Naja, verabredet haben sich Law und Ruffy schonmal und ich bin gespannt, wie die Verhandlungen dann laufen. Vielleicht erfahren wir ja da schon, was es mit den Kindern auf sich hat. Als ich die das erste mal sah, dacht ich nur "wtf?!". Habe bis jetzt auch noch nicht so den Plan, was das ganze soll, außer dass da ein mysteriöses Experiment laufen könnte. Wird hier ja auch oftmals vermutet.

Die Crew findet wieder zusammen:
Der Part war durchaus sehr lustig und ich würde wirklich gerne in Sanjis Haut stecken. Na, Spaß bei Seite, ich fand die Gacks wirklich amüsant, allerdings waren es mir etwas zu viele am Stück. Dies ist auch besagter Negativpunkt, warum das Kapitel mir nicht "sehr gut" gefallen hat. Ist aber wirklich eine Kleinigkeit, die sich wohl auch noch ein bisschen durchs nächste Kapitel ziehen wird, bis Law dann schließlich alle Leute wieder in ihre eigenen Körper verfrachtet. Vielleicht geschieht dies aber auch erst im übernächsten Kapitel. Vielleicht aber wirklich auch erst etwas später, wie ich vor zwei Kapiteln mal vermutete, da die Strohhüte die Kinder wohl sicher nicht freiwillig rausrücken werden. Schließlich hilft die Bande immer wo sie kann. Das ist allerdings auch eine sehr interessante Situation. Ruffy steht bei Law in Lebensschuld und ihm wird es nicht leicht fallen seinen Retter anzugreifen. Wir werden sehen.

Smoker und Tashigi tauschen Körper:
Höchst interessant. Das war wirklich ein cleverer Move von Law, da die Marine nun komplett kampfunfähig geworden ist. Ich tippe mal Tashigi kann sich nun in Rauch verwandeln, aber wenn Law Smoker besiegt hat, wird sie auch kein Problem darstellen. Von Smoker im Körper Tashigis mal ganz zu schweigen. Ich schätze auch mal, dass Smokers Stolz es nicht zulässt, dass er sich jetzt verstärkung ruft. Was passiert wohl, wenn Ruffy und Co mal nebenbei der Marine den Arsch retten? Das dürften die beiden nur schwer verkraften.

CC:
Ich steh auf Odas Kapiteltitel. Dieser hier war wieder ein ganz besonderer. Er ist auf den ersten Blick natürlich nichtssagen und nach dem Lesen des Kapitels ist man schlauer. Super gemacht! Über die Person CC ist natürlich nicht viel weiter bekannt geworden, aber es daurt wohl nicht lange, bis wir ihn sehen. Viel mehr möchte ich da auch gar nicht zu sagen. Höchstens vielleicht noch: Ich gehöre zu denjenigen, die vermuten, dass es sich hier um eine Logia handelt.

Fazit:
Ich freue mich auf Mittwoch, da die Spannung momentan echt hoch angesiedelt ist, wie auch die Pace. Das Kapitel war gut, hatte aber eine kleine Schwäche, die andere vielleicht aber auch als Stärke ansehen könnten. Mit Abstand am besten hat mir gefallen, dass Law einfach so eiskalt weiteragiert und die Marine komplett besiegt hat mit seiner letzten Attacke. Der Junge ist echt nicht auf den Kopf gefallen.
27.04.2012: Monster Bash in Berlin! - 01.05.2012: Set Your Goals in Köln! - 04.05.2012: The Swellers in Köln!

Guybrush Threepwood - Mighty Pirate - Go for Pirate King!

1 registered user agreed already.

User who agreed with this post:

Shredst0r

LaDarque

Dark Sorceress

Bounty: 566,280,000

Location: am East Blue

  • Send private message

92

Tuesday, April 17th 2012, 9:19pm

Ich habe mir nochmal die letzten Chaps angeschaut, und mir ist durchaus aufgefallen das Oda es bisher vermeidet Ruffys Rücken von nahem zu zeigen, erst hat er ihn mit seinen Hut verdeckt, dann mit "Leggy" Samurai und schließlich mit ner Klamotte. Ob das mit Frage zusammenhängt, die er an Law hat? Ich hoffe ja immer noch ein cooles Tattoo von Ruffy und vielleicht wird es ja noch was mit diesem Wunsch. Und wenn bin ich ja mal gespannt was er ihm da raufgepackt hat.

Social bookmarks

Advertisement: