Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Game of Thrones

    Gabratan - - Andere Medien

    Beitrag

    @Áyu Ich denke mal, dass es sich um die Ruinen des Drachendoms oder wie das Ding hieß, handelt, das dritte signifikante Gebäude in King's Landing neben dem Red Keep und der Sept des Baelors. Ist halt nur verfallen, da keine Drachen mehr da, für die er gebaut wurde als Stall oder so. BTW, die Unberührten sind "Unsullied" und nicht "unfest" (unsolid). Ich kann mich im großen Ganzen der Kritik und den Plotholes der Folge anschließen. Konnte ich das "teleportieren" der ersten Episoden noch verkrafte…

  • Game of Thrones

    Gabratan - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat von KoalaD: „Naja. Nur noch 2 kurze Anmerkungen, dann lassen wir das. 1.) Das Abschlachten der Meister wurde ebenfalls als übertriebene Grausamkeit aufgefasst und war der 1. große Fehler ihrer Herrschaft. 2.) Eigentlich schließen sich alle Rezensenten der Serie mir in soweit an, dass Danys "Dunke Seite" in der 7. Staffel erwacht. So zumindest in den 4 Rezensionen die ich zur Folge gelesen habe. Deine Interpretation (konsequente Charakterentwicklung) habe ich noch nirgendwo gelesen. Und ist…

  • Zitat von Malakiel: „So, was haltet ihr von der Theorie? “ Ganz ehrlich? Ich kann gerade nicht einmal sagen, ob deine "Ideen" überhaupt als Theorie bezeichnet werden können. Es klingt nett und in sich stimmig, es hakt aber meiner Meinung an einigen Ecken und Kanten, allein vom zeitlichen Rahmen: - Wir wissen, dass die Weltregierung seit 800 Jahren existiert und von 20 Gründerkönigreichen "ausgerufen"(?) wurde, welche bis auf die Nefeltari alle ihre bisherigen Königreiche aufgegeben haben, um nac…

  • Game of Thrones

    Gabratan - - Andere Medien

    Beitrag

    Da hier einige sich über die Distanzen die innerhalb der letzten Episoden zurückgelegt wurden zu Recht wundern, ärgern oder nicht nachvollziehen, möchte ich doch noch einmal das bereits von mir erwähnte Spiel heranziehen. Da das hier der Thread "Game of Thrones" ist, denke ich, dass dies trotzdem passt, auch wenn es nicht direkt mit der TV-Serie zu tun hat. Zur Info, dies bezieht sich hier alles auf die Zweite Edition schon, welche bereits 2011 veröffentlich wurde, also mehr oder weniger im glei…

  • Game of Thrones

    Gabratan - - Andere Medien

    Beitrag

    Zum Satz mit "Chaos is a ladder", dies hatte Littlefinger in der epischen Szene gesagt, als er und Varys alleine im Thronsaal von King's Landing waren, ich meine das war irgendwann in Staffel 3. Die Szene lässt sich bequem auch bei Youtube finden. Zur momentan Staffel aber muss ich hier einen Moment ausholen. Seit der ersten Episode, als Cersei auf der Karte von Westeros stand, habe ich mich sehr stark an das Strategiebrettspiel "Der Eisnere Thron" oder in Englisch "A Game of Thrones: The Board …

  • Eigentlich würde ich gerne etwas umfassender auf das Kapitel und vor allem typischerweise für mich für die Bedeutung des weiteren Handlungsverlaufs eingehen, aber so viel zu spekulieren oder interpretieren gibt es da meiner Meinung nach nicht. Aber einen kurzen Kommentar muss ich hier doch noch loswerden, weil diese ewig nicht enden wollende Diskussion schon wieder im Gange ist. Die Crux des ganzen Arcs ist doch eindeutig der Kampf gegen Cracker, welcher mit seiner gesamten Darstellung die Gemüt…

  • Zitat von Shadowman D. clasio: „Zitat von LordLuutz: „Dabei ist dann auch klar zu erkennen, dass Big Moms Haki, bei der Abwehr von Ruffys Schlag eine ähnliche From hat, wie Ruffys Haki in Gear 4 From. Denkt ihr, dass diese Form irgend eine besondere Hakiart ist, oder ist das ganze einfach nur eine Frage der Darstellung? “ Denke das liegt eher an der Größe des Arms. Big mom´s Arm ist ja so groß, wie gear 4 Ruffy´s Arm. Und da wir noch NIE, soweit ich mich erinnern kann einen Riesen gesehen haben,…

  • Nach der Trollbox ist es Big Mom nun selbst, welche der Allianz die Flucht ermöglicht. Wir könne wohl davon ausgehen, dass die Big Mom Piraten erst einmal mit BM selbst beschäftigt sind, so dass vielleicht nur eine Handvoll oder gar keiner von den Hochkarätern hinterher jagen kann. Damit sollte der Flucht, falls sie jetzt ohne größere Probleme die Schiffe erreichen, eigentlich nur die Tartes mit den Schachsoldaten oder übliche 0815 Schiffe im Weg stehen. Das ganze Chaos könnte sogar dafür sorgen…

  • @CallMeSensei! Interessante Ideen und Gedanken die du da hast. Nur möchte ich bei Zorros Hintergrund einhaken, was den zeitlichen Kontext angeht. Für mich wirkt es so, als ob Kaidous Engagement auf WanoKuni eher in jüngester Zeit stattfand und nicht wie du hier andeutest, dass es mindestens 10-20 Jahre zurückliegt. Wir wissen, dass Kaidou sich mit dem aktuellen Shogun von Wano Kuni verbündet hat. Weiterhin hat er sich den Kouzuki Clan vorgenommen und Oden auf dem Gewissen. Aber das scheint relat…

  • Eigentlich wollte ich mich bis zur Scanlation noch etwas zurückhalten, aber gut, lass ich das mal. Das entscheidende Bild, in dem Ruffy, Sanji und Reiju umzingelt sind zeigt, dass sie von Smoothie, Daifuku und Galette umzingelt sind. Ruffy scheint aus der Puste zu sein. Man sieht zuvor, dass Sanji ihn wegzerrt und Ruffy Dampf ablässt, als er aus Gear 4 wieder herauskommt. Ich habe da so meine Zweifel, dass da schon 10 Minuten vergangen sind. Entweder hat mehr Haki gegen Big Mom verbraucht, so da…

  • Zitat von Naser: „Zitat von -Bo-: „Okay, das ist doch verrückt. Wir haben hier einen Spoiler, indem folgende Worte stehen: "Ruffy und Big Mum prallen aufeinander, ohne dass einer von ihnen Schaden nimmt." Jetzt gibt es User, die nur hören, dass Ruffy Big Mum nicht ankratzen konnte; und User, die anerkennen, dass eine Kaiserin Ruffy ebenso wenig Schaden zufügen konnte...Und dann gibt es tatsächlich User, die sich stattdessen schon wieder um diese bescheuerte Vielleicht-Flucht streiten? “ Ja, das …

  • Zitat von Carrot: „Um auf Gabratan einzugehen: Würde BM denn die Freunde und Verwandten aus dem East Blue in Ruhe lassen, wenn sie besiegt werden würde? Ich hätte die Alte eher so eingeschätzt, dass sie auch nach einem KO auf Rache schwört und im Gegenzug dann trotzdem versucht die Leute umzubringen. Allgemein ist das Szenario aber sehr blöd gemacht, da wir ja nicht genau wissen, wie konkret die Leute nun bedroht sind. Würde die SHB die Flucht antreten, gehe ich davon aus, dass BM sie verfolgen …

  • Ich bin ja schon lange hier im Forum angemeldet, ich war zwar einige Jahre lang nicht wirklich aktiv und werde wohl niemals wieder so aktiv sein, dass ich mir jeden Beitrag durchlese. Aber ich kann schon grob beurteilen, wie sich das Diskussionsklima hier entwickelt hat. Im Allgemeinen zum Guten, wenn man im Vergleich dazu andere Foren betrachtet. Aber mit dem momentan Arc und diesen zwei verhärteten Fronten zu der Frage "Fällt sie, fällt sie nicht, ..." hat die Art der Argumentation teilweise h…

  • Hm, ich bin erstmal vorsichtig was die Spoiler angeht. Ja, es klingt schon krass, dass Ruffy samt aller anderen am Boden liegt. Aber die Spoiler sind meistens sehr knapp und das ganze Kapitel zeigt dann doch alles etwas detailierter. Dass Ruffy gegen den Arcboss erst einmal auf die Bretter geht ist auch nichts neues. Es wundert mich aber immer wieder, dass Ruffy das generelle Vermögen etwas gegen einen Kaiser auszusetzen einfach aberkannt wird. Wir haben bisher nur etwas von Gear 4 gesehen und d…

  • Zitat von KleinfingersErbe: „doch genau das ist es kindisch. Das ist eine Aussage die ein 15 Jähriger im Streit macht, nachdem er aus dem Elternhaus flüchtet. Das problem ist, sanji ist 21. Er kann seinen Vater verachten oder er kann ihn auch total egal sein. Er kann ihm alles vorwerfen was er tut und er kann auch richtigerweise sagen, dass er nie die Vaterrolle eingenommen hat, die er sollte. Aber er BLEIBT sein Vater. Gerade dass der Konflikt zwischen den beiden so groß ist, zeigt dass es imme…

  • Also Flucht heißt es erstmal. Da bin ich gespannt, gegen was sich alles die SHB & Anhang bewähren muss. Wie es scheint, wird die Trollbox somit wirklich am Ende wieder das Quäntchen Glück sein, welches die Flucht ermöglicht. Die beiden Piratenbanden werden es wohl schaffen, aber dass die gesamte Germa mit ihrer Flotte entkommen kann, das bezweilfe ich, am Ende wird durch die Opferbereitschaft der Soldaten wohl die notwendige Zeit erkauft. Nur ein paar Sachen stören mich. Judge verspricht Sanji, …

  • Nun ist es offiziell für mich, die Tamatebox, kurz T-Box, heißt für mich jetzt nur noch die "Troll-Box". Ganz ehrlich, ich kann mich kaum daran erinnern, dass Oda so etwas lange vorbereitet hat und den großen Knall immer wieder herauszögert. Aber nichts anderes macht er mit der T-Box, er trollt uns die gesamte Zeit damit. Nun ist sie erstmal völlig aus der Reichweite der jetztigen Akteure oben auf der Torte, so dass wir mögliche Szenarien, welche die T-Box bedürfen, damit die Allianz aus ihrer j…

  • Zitat von LaDarque: „Komisch ist das Jinbe diesbezüglich schweigt das die Bombe da überhaupt drin ist. Obwohl er von der Existenz weiss hat er darüber kein Wort verloren. Hat er die Bombe längst rausgeholt oder ist es eine Art andere Bombe, diew weniger explodiert als überraschend ist für denjenigen der sie öffnet? “ Hm, komisch, scheint ja nicht nur bei dir der Fall zu sein, auch andere denken, dass Jimbei über die Bombe Bescheid wissen müsste. Aber in Kapitel 652 auf Seite 5-6 sieht es nicht s…

  • Zitat von Santoryu1080: „Zitat von Gabratan: „Dumm nur, dass wir momentan über Kaidou weniger wissen als über Big Mom, nur dass dieser bisher jeden Exekutionsversuchen entkommen ist und sich nicht selbst umbringen kann, als die stärkste Bestie gilt und ihn angeblich niemand im direkten Kampf besiegen kann. Da ist es eine reine Mutmaßung eine Parallele zu ziehen und ihn schwächer als Big Mom zu bezeichnen, kann sein, muss nicht, kann auch anders herum sein. Immerhin hatte Oda bezüglich ihm noch Z…

  • Mir ist es schleierhaft, wie manche hier auf die Idee kommen, Big Mom stärker zu sehen als Kaidou? Worauf bezieht sich das, auf den Flashback? Dumm nur, dass wir momentan über Kaidou weniger wissen als über Big Mom, nur dass dieser bisher jeden Exekutionsversuchen entkommen ist und sich nicht selbst umbringen kann, als die stärkste Bestie gilt und ihn angeblich niemand im direkten Kampf besiegen kann. Da ist es eine reine Mutmaßung eine Parallele zu ziehen und ihn schwächer als Big Mom zu bezeic…