Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Game of Thrones

    Buggy - - Andere Medien

    Beitrag

    Sehr schwierige Episode. Auf der einen Seite tolle Szenen wie der Tod von Viserion, der effektmäßig imo sehr gut umgesetzt wurde. Auch die Szenen mit dem Hound sind immer wieder ein Genuss, da er einfach die besten Zitate kriegt („This one have been killed six times and you don’t hear him bitching about it.“). Aber insgesamt überwiegt doch der negative Eindruck, dass sich die Serie sich mehr und mehr zu einem klassischen Hollywooddrama entwickelt, das sich immer weiter von dem entfernt, was Game…

  • Feedback rund ums Pirateboard

    Buggy - - Feedback

    Beitrag

    Also ich muss auch sagen, dass ich die Diskussionen um die Leaks im GoT Thread ziemlich nervig fand. Klar war das alles in Spoilerboxen, aber der ein oder andere einleitende Satz dazu, den ich gelesen habe, war schon ein eine Art kleiner Spolier. Selbst Sätze wie "was weiter passiert ist ja vorhersehbar" oder "Person xy handelt wie erwartet" (beides ausgedachte Sätze, die ich so nicht gelesen habe sind indirekte Spolier, da sie schon grobe Schlüsse darauf zulassen, was weiter passieren wird. Von…

  • Rick and Morty

    Buggy - - Andere Medien

    Beitrag

    Ja, die letzte Folge war wirklich genial und abgefahren. Teilweise war ich beim Schauen ein wenig hin und hergerisssen zwischen angewiedert sein und Lob für die Kreativität der Macher. Aber ich glaube, genau das war auch so beabsichtigt und ich muss sagen, gefühlt verging die Folge auch wie im Flug. In dieser dritten Staffel sieht man auf jeden Fall nochmal eindrucksvoll, was für ein Badass Rick eigentlich ist. Das Tempo bleibt auch weiterhin erfreulich hoch und man hat das Gefühl, man bekommt i…

  • Sechster Band Winds of Winter erneut verschoben! Vor ein paar Tagen hat George R. R. Martin in seinem Blog angekündigt, dass der 6. Band der Reihe "The Winds of Winter" erneut verschoben wird. Dafür hat er einen neuen Prequel Band "Fire and Blood" angekündigt, der in zwei Bücher aufgeteilt ist und in dem es um die Vorgegeschichte rund um die Targaryans und auch Roberts Rebellion gehen soll. Wann die Bücher veröffentlicht werden, da hat er sich bewusst schwammig gehalten und nur gesagt, dass es 2…

  • Wow, das sind ja mal interessante Neuigkeiten. Obwohl ich mich auch in die Riege der Skeptiker einordne. Dies hat vorallem zwei Gründe: 1. Design/Stil Ich mache weniger Sorgen, dass man bestimmte Effekte, z. B. von Teufelsfrüchten, nicht vernünftig hinbekommen könnte. Die Superheldenfilme haben gerade ihre große Zeit und man sieht gut, was alles mit der heutigen Technik so möglich ist. Allerdings frage ich mich trotzdem, wie man die Figuren authentisch rüberbringen will: Ein Jeff mit übergroßem …

  • Feedback rund ums Pirateboard

    Buggy - - Feedback

    Beitrag

    Ok, um diese Diskussion vielleicht nochmal ein wenig abzurunden, bietet sich der alte Clown mal als Zeitzeuge an und berichtet kurz von den Zuständen im dunklen, mittelalterlichen Prirateboard, lange vor der Einführung der Ditofunktion. Hier wurde ja mehrfach angesprochen, dass bestimmte Beiträge mehr Beachtung finden (z.B. durch Ditos oder in Diskussion), bestimmte Beiträge trotz guter Qualität untergehen und auch der Umgang der User untereinander unterschiedlich ist, z. B. dass sich etablierte…

  • Fairy Tail

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von cloud88: „Fand das ende jetzt gar nicht so schlimm. Der größte Gegner konnte keiner alleine besiegen sondern mit vereinter Kraft von vielen. Somit wurde Acnologias nicht zur lachnummer. “ Hmmm, da bin ich irgendwie anderer Meinung. Ich finde Acnologia ist eine totale Lachnummer geworden. Das mit Abstand mächtigste Wesen, dass vorher in allen Belangen überlegen war, wurde von einer einzigen Attacke erledigt...lächerlich. Überhaupt hatte ich nie das Gefühl eines Weltuntergangszenarios, a…

  • Fairy Tail

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Hmmm, hier schlägt anscheinend das klassische Klischee des "Stupid Villain" zu.^^ Acnologia war vorher schon stärkemäßig unnerreichbar, deshalb war ja der Plan von Anfang an, ihn nicht direkt im Kampf zu besiegen, sondern ihn nur loszuwerden. Jetzt, nachdem er dieses Zeitgedings gefressen hat, hat er noch mal einen ordentlichen Powerschub bekommen und glitzert wie die Vampire aus Twilight. Was macht er also? Anstatt die Dragonslayer einfach mit seiner Power auszulöschen, konsumiert er sie, bring…

  • Onepunch-Man

    Buggy - - Seinen

    Beitrag

    Zeit, diesen Thread mal ein wenig wiederzubeleben. Man kann von dem Turnier halten was man will und klar haben die Leute recht die sagen, dass es ein wenig abschweift. Aber gerade der Kampf zwischen Saitama und Suriyu wusste zu gefallen und hatte ein paar epische Panels. Herrlich waren vorallem Saitamas Erkenntnis, dass Material Arts dazu da ist, möglichst cool auszusehen und das Ende des Kampfes. Und mit dem Erscheinen von Gouketsu wird ja dann wieder die Brücke zum eigentlichen Arc geschlagen.…

  • Ich bin wenig überrascht, dass Pudding so eine "vielseitige" Persönlichkeit hat, es hat ja schon Andeutungen in diese Richtung gegeben. Bin mal gespannt, wie sie sich noch entwickelt. Aber hätte Oda uns nicht eine etwas glaubhaftere Begründung für ihre Persönlichkeitsstörung liefern können? Sie wurde wegen ihres dritten Auges gehänselt, ernsthaft? Auf einer Insel voller abgefahrener Gestalten, Rassen, lebenden Zuckerwatten und dergleichen sieht Pudding so ziemlich am normalsten aus. Wirkt irgend…

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von Naruto: „Du brauchst Dich schon gar nicht fragen, warum Zen-chan erst jetzt auf die Idee kam die Universen auszulöschen. Es ist Dragon Ball. Bei all den vielen Logiklücken fragst Du Dich, warum er gerade jetzt mit der Idee aufkam? Weil es der Plot eben so will. Er wollte dem Dialog nach auch die Universen "einfach so" zerstören, sah aber die Möglichkeit mit dem Turnier als perfekte Gelegenheit um sich gleichzeitig noch dabei zu unterhalten. Mehr war da anscheinend nicht. “ Ja, das ist …

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    @Naruto Sicherlich richtig, aber im Endeffekt ist es doch eine ziemlich billige und konstruierte Erklärung, um Goku nicht ganz so schlecht dastehen zu lassen. In Milliarden Jahren Universumsgeschichte kommt Zeno gerade zu diesem Zeitpunkt auf die Idee, dass es ja ein paar Universen zu viel sind. Überhaupt, warum hat er die Universen dann nicht einfach so zerstört, wenn er dieser Meinung ist? Worauf hat er denn gewartet? Anscheinend kam ihm der Gedanke mit der Zerstörung erst wirklich, als Son Go…

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Hmmm, kann nicht sagen dass ich so sonderlich begeistert von der Folge war. Der Kampf Goku gegen Bergamo war ok, nichts Besonderes, aber es war zu erwarten, dass er keine großen Probleme bekommt. Aber immerhin spricht mit Bergamo endlich mal jemand an, dass Goku die Universen ganz schön in die Scheiße geritten hat. Der Unmut der anderen ist mehr als nachvollziehbar, schließlich ist er ja auch wirklich Schuld an dieser Lage. Und ja, störend ist es schon, dass Goku das Ganze einfach mal völlig am …

  • Verschwörungstheorien

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Zitat von relage: „Wie also mit Verschwörungstheorien und deren Anhängern umgehen (also meine Meinung zu dem ganzen Thema)? Möglichkeit I.: Es ignorieren. Wer sich selbst zu dem Thema nicht gut auskennt, sollte tunlichst vermeiden sein Halbwissen in die Diskussion einzubringen. Möglichkeit II.: Es Überprüfen. Wer die Möglichkeiten hat sollte den Wahrheitsgehalt selbst überprüfen. z.B. Wäre die Geschichte mit den Chemtrails sehr schnell erledigt, wenn man die Ausdünstungen aus Flugzeugen einfängt…

  • Kapitel 856 - "Lügner"

    Buggy - - One Piece Weekly Jump Kapitel

    Beitrag

    Gefällt mir gut, das Chapter, vieles wurde ja schon gesagt. Vorallem mag ich, dass die Germa ebenfalls ein Komplott zu planen scheinen. Denn mal ehrlich, einen größerer Wink mit den Zaunpfahl in diese Richtung hätte das Chapter kaum geben können, außer es direkt zu sagen. Die Lobhudelei der Germa auf die Allianz ist so dermaßen übertrieben und aufgesetzt und Oda wird wohl kaum umsonst so deutlich gezeigt haben dass sie belauscht werden. Das ist doch sowas von gespielt von den Germa. Eigentlich m…

  • Fairy Tail

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Viele haben sich ja schon über die Unlogik des Chapters ausgelassen, dem kann ich nur zustimmen. Ob es Mashima wirklich bringt, dass es Erza schafft, den Meteoriten aufzuhalten? Möglich wäre es, dem Mann ist mittlerweile alles zuzutrauen. Mir fällt aber noch eine andere Lösung ein, die zwar ein wenig logischer ist, aber dafür um einiges kitschiger und schmalziger. Also eigentlich auch perfekt für FT-Verhältnisse. Darauf kam ich, als ich am Ende des Chapters den Blick vom Drachen Eileen gesehen h…

  • Ich weiß, ich werde mich hier jetzt mit meiner Meinung wahrscheinlich etwas unbeliebt machen, weil sie nicht dem allgemeinen Tenor hier im Forum entspricht. Aber ich denke, man sollte erst mal abwarten, was ein Trump denn wirklich leisten wird als Präsident. Ich bin gewiss kein Fan von ihm, aber was in der deutschen Medienlandschaft in Bezug auf Trump abgeht, hat mit objektiver Berichterstattung rein gar nichts zu tun. Tagtägliche Vorverurteilungen, Untergangsszenarien und dergleichen, ohne dass…

  • Hmmm, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Mir hat die in den letzten Chaptern so grandios aufgebaute ausweglose Situation Sanjis gefallen. Irgendwie geht mir die Auflösung jetzt ein wenig zu schnell und einfach, wie hier schon gesagt wurde. Im Grunde bräuchte Sanji nur noch srine Freunde einsacken und dann zu verduften. Klar, das werden die Strohhüte nicht machen, obwohl es schon was für sich hätte, wenn sie hier einfach mal egoistisch wären. Aber es nimmt dem Ganzen ziemlich die…

  • Nachdem uns Pudding als so süß und unschuldig vorgestellt wurde, sehen wir im neuesten Spoiler ihr scheinbar wahres, bösartiges Gesicht. Ich persönlich bin mir noch ein wenig unschlüssig, ob sie wirklich von Grund auf böse ist. Sie wirkte vorher sehr authentisch gutherzig in allen ihren Handlungen. Auch als sie das erste Mal gezeigt wurde, wo Big Mum ihre Untergebenen verspeiste, war sie sichtlich angewidert. Kann das wirklich alles nur gespielt sein oder steckt da noch mehr dahinter? Ich werfe …

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Dragon Ball Super Folge 67 Was zum Teufel war das denn bitte für ein Bullshit? Dabei fing die Folge eingentlich sehr vielversprechend an. Zamasus neue Form hat mir eigentlich sehr gut gefallen, ziemlich creepy, mal außer Acht gelassen, dass auch dies ein ziemlicher Asspull war. Auch die Attacke, mit der er fast alle restlichen Menschen ausgelöscht hat sah gut aus. Aber alles was dann kam... Es stört mich nichtmal, dass Zeno letztlich die Sache bereinigt hat, sondern eher die Art und Weise, wie a…