Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Monkey D. Dragon

    Prime - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    ich denke das das das zusammentreffen von dragon und ruffy erst nach dem arc auf der fischmenscheninsel kommt ersten haben sie dann mehr zeit zum quatschen*biggrin* und zweitens werden da ne mange infos fliessen die oda like meisten nach großen arcs kommen also ein treffen auf der FMI eher unwahrscheinlich könnte jetzt auch keine verbindung von den zwein ausmachen wo sie sich in die quere kommen sollten

  • Monkey D. Dragon

    Prime - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    @tatsumaki: dann stellt sich doch die frage warum er dann vom piraten zum revoführer wird ein pirat hat träume und denen jagd er hinterher kann mir nicht vorstellen das dragon seinen traum aufgibt um die WR zu stürzen( glaube nicht das er pirat geworden ist um die WR zu stürzen) denke eher das er roger kannte und von ihm weiss das jeder seinen träumen folgen sollte denn imo kommt er mir doch sehr zielstrebig vor wenn er was angefangen hat es auch zu ende bringt kann mich eher mit der Marine theo…

  • Monkey D. Dragon

    Prime - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Also ich halte es ebenfalls für durchaus möglich, dass es sich bei dem Attentat, nicht um Dragon gehandelt haben könnte. Die CP9 ist eine Organisation, die offiziel nicht existiert. Somit ist sie doch das perfekte Werkzewug für die WR. Da diese Organisation nicht existiert, kann man sich beim scheitern einer Mission schön absichern. Wenn Nachfragen an die WR gestellt werden, bezüglich irgendwelcher Taten der CP9, wird diese als nicht existent dargestellt und man hat keinerlei Probleme. Kommen wi…

  • Monkey D. Dragon

    Prime - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Naja ich denke nicht, dass es von seinem Kopfgeld abhängt, wann er ihn sehen will. Er findet einfach, dass die Zeit dafür reif ist. Ich denke, dass Dragon nach dem FM Arc einen Besuch abstattet, würde ganz gut passen. Er wird Ruffy seine Ansichten über die Welt und das sein Sohn den eingeschlagenen Weg weiter gehen soll.