Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Hui da haste den Thread ja ziemlich schnell aus dem Boden gestampft :D. Ich lese den Manga schon seit einigen Monaten und ich muss sagen er unterhält mich gut, mehr momentan leider auch nicht. Eine Schwäche des Mangas ist Elisabeth wie ich finde, ich hoffe dass sie in der Zukunft noch eine ordentliche Charakterentwicklung durchmacht. Ihre "Schwester" Veronica passt mir da schon viel besser. Meliodas gefällt mir sehr gut, erst recht sein kindliches aussehen, was so unschuldig wirkt. In Wahrheit i…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von Zeonom: „Bei Meliodas bin ich mir nichtmal sicher ob er überhaupt mal ein erwachsener Mann war bzw. in dieser Form rumgelaufen ist. Denn in allen Flashbacks (z.B vom Tag des angeblichen Putsches oder vom Tag als er einer gewissen Liz ein Versprechen gibt niemals seine Prinzipien zu verraten) ist er ebenfalls als Kind aufgetreten. Ich kann mir das mit seinem Steckbrief momentan auch noch nicht erklären, aber könnte es einfach sein, dass Niemand so recht annehmen wollte, dass der Anführe…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von grmblfx: „Zu King: Sagte er nicht "das war anstrengend" und "ich hab das solange nichtmehr gemacht" als er sich in seine Erwachsenenform verwandelt hat? Wäre imo ein Indiz dafür, dass auch seine wahre Form die eines Kindes ist.“ Aber wie sol das sein? Er hat die Form seit Jahren aufrecht gehalten ohne zu altern, ebenso Meliodas. Sie sahen als Kinder sicher einst so aus, dennoch bleibt die Zeit bei Ihnen auch nicht stehen. In dem einen Flashback hat man King auch als Erwachsenen gesehen…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Ihr könnt mich steinigen aber ich habe das Gefühl das sich letztlich einige der Holy Knights (also der ersten Generation) wie Hauser oder Griamor den Deadly Sins und Elizabeth anschließen werden. Der wahre Feind ist dann wohl eher die zweite Generation mit ihren schnell erworbenen Fähigkeiten, dank Dämonenblutes. Ich hatte gehofft das Hauser Diane aussticht, aber leider war dem doch nicht so, auch wenn wir einen Hauch von Dianes Fähigkeiten erblicken durften und hier die beiden Wörter "Heavy Met…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Zeit mal wieder den Thread hochzuholen, denn das aktuelle Kapitel ist mit Abstand das Beste bisher. Ich denke dass es auch zugleich einen Wendepunkt darstellt. Die Holy Knights der ersten Generation bereiten sich auf den Krieg vor, indem sie auch Bauern dazu zwingen sich im kämpfen zu üben. Die Fraktion der Zweiten Generation wird zudem auch immer zahlreicher, von denen wir schon einige Fratzen haben sehen dürfen. Wirklich schön war jedoch der Teil mit unseren Haupthelden. Das Training zwischen …

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von RichardThePony: „Erstmal wird Pelio von Armando gerettet (der Junge, den Pelio gerettet hat), worauf die "Dawn Roar" diese Ablenkung nutzen, um gegen Gowther zu gehen. Armando sieht schon ziemlich zerquetscht aus.“ Don't forget the "das"! Peliodas wenn ich bitten darf! Nein Spass beiseite. Ich weiß nicht so recht was ich von den Knirpsen halten soll. Ich weiß jedoch was ich von Armando halten soll. Er wird sicher noch eine Bedeutung bekommen, denn ich gehe mal stark davon aus dass er e…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Ehrlich gesagt bin ich auch eher für die Zweite Lösung, dass er nur was mit den Sins zu tun hat (was auch immer das sein mag). Andersrum würde es auch gut passen dass sich ein echter Sin unter den Fake-Sins verbirgt, nur dass er es halt selbst nicht mehr weiß^^. Hmm. Ich denke eher das Gowther eher weniger zu den Guten gehört und zumindest nicht in Gänze die Charaktereigenschaften der bisherigen Sins teilt. Er hat schon ordentlich zugeschlagen mit der Intension "wehzutun" ums mal Human auszudrüc…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Man, das nenn ich mal wieder ein geiles und innovatives/rasantes Kapitel^^. Ich hatte eigentlich schon gedacht, dass Hendrickson, das Siegel bereits im letzten Kapitel gelöst hatte, als man schon den Dämonen sah. Jedoch fehlt noch ein letztes Puzzleteil, die frage ist dann natürlich nur, warum es Elizabeth sein soll o.O Immerhin wurde das Siegel lange vor ihrer Geburt erzeugt, ergo muss es vermutlich ihr königliches Blut sein, dass vonnöten ist. Auch wenn mir das mit Elizabeth irgendwie ein weni…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Nanatsu no Taizai rockt! Ich liebe es einfach wenn unvorhergesehene Dinge passieren, erst recht wenn sie ein großes Ausmaß haben und selbst für die Antagonisten überraschend kommt^^. Da steht mal eben so eine fette Armee an der Hintertür und bittet um einen Einlauf! Klasse! Umso größer die Überraschung das Arthur bisher glaube ich auch nicht erwähnt wurde (zumindest kann ich mich [mal wieder] nicht dran erinnern^^). Die Person neben Arthur könnte wirklich Merlin (müssen die eigentlich alle solch…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von Monkey Shibata: „Dieses Schwein geht mir langsam aber sicher total auf den Keks... Keine Ahnung, ich weiß nicht ob das Tier irgendwie lustig sein soll, aber ich finde es einfach nur nervtötend.“ Echt? Ich finde Pork einfach nur geil xD. Seine Art des Fäkalhumors trifft meine zu 100%^^. Gerne mehr davon :D. Allein schon wie er die Tür zerdepperte um scheißen zu könnne, herrlich! Neue Woche, neues Kapitel. Mal wieder sehr gelungen, allein schon die Sache mit King und Diane :D. Was ich üb…

  • Nanatsu no Taizai Chapter 67: Rift

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Wow! Ich meine WOW. Mal wieder ein sehr gelungenes und klasse inszeniertes Kapitel, kann man nicht anders sagen. Diane wird erneut von Dreyfuss verletzt, hat mittlerweile Ähnlichkeit mit einem Schweizer Käse und pfeifft aus dem letzten Loch (höhö). Dennoch ist es interessant, dass Diane trotz Gideon quasi nichts gegen Dreyfus ausrichten konnte. Wie ein Golfball wurde sie einfach von ihm in die Stadt geworfen. Schön auch zu sehen, dass sich jetzt wohl so langsam die Spreu vom Weizen trennen wird …

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Ich wollte zuerst was schreiben, als ich es gelesen hatte, da ich mal wieder sehr angetan vom aktuellen Chap gewesen bin, aber irgendwie war ich zu unkreativ, weshalb da auch nicht viel bei rausgekommen wäre, weshalb ich es vorerst gelassen hab ^^. Zuersteinmal will ich die wunderbar gestaltete Farbseite hervorhebn. Neben dem sonst sehr gelblastigen Farben tritt hier das Rot wunderbar zur Seite, sieht einfach herrlich aus. Zu der Sache mit Ban. Ansich ist so ein Storypunkt ja nichts neues, denno…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Ich bin ehrlich gesagt gar nicht so sicher wie ich zum Ende des Arcs stehen soll, begann er doch sehr vielversprechend. Dieser overpowerte Hendrickson gefiel mir mal so gar nicht und als Antagonisten haette ich ihn noch viel laenger haben wollen. Und dieser schwarze Zetsu der da von ihm weggeflogen ist, wirkt auch wie dahingerotzt, meiner Meinung nach. Auch Arthur kam mir irgendwie zu kurz, obgleich er ziemlich nett angeteasert wurde. Der Holy War scheint jetzt auch erstmal ad acta gelegt worden…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Und wieder weiss ich nicht was ich von der derzeitigen Storyentwicklung halten soll. Wie alle anderen auch bin ich kein Fan von diesen Power Level kram. Da wir jetzt aber die Daemonen haben, wird es wohl ihretwegen eingefuehrt worden sein. Ich fand das letzte Kapitel mit Hauptaugenmerk auf Gowther eigentlich richtig klasse, ebenso, dass er villianisiert wurde bzw. seine eigenen Probleme hat mit denen er kaempfen muss. Aber warum zum Teufel muss Nakaba ihn nun zur Puppe machen. Das er im Prinzip …

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Für mich hat Nanatsu no Taizai leider schon lange den Reiz verloren. Um genau zu sein mit dem Ende der ersten Saga, alles weitere war für mich eher langweilig. Einziger Lichtblick in letzter Zeit war Bans Solo Tour und Flashback, sowie der Auftritt Escanors. Das hat mich echt nochmal an der Stange gehalten und hoffen lassen dass es wieder besser wird. Leider finde ich die alten holy knights wie Gil, Hauser etc. nur noch als Schatten ihrer selbst. Zwar waren die Kräfteverhältnisse schon zu Anfang…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Bämm! The Cat is outta the goddamn bag! Zugegeben wussten die letzten Kapitel durchaus zu gefallen, auch wenn ich es schade fand, dass Meliodas alleine gegen die Gebote anging und alle anderen nach perfekter Dragonball Manier vom Kaioshin auf die Zuschauerbank verbannt wurden. Zeigt einmal mehr, dass bis zum jetzigen Kapitel alles nur noch auf Meliodas rausläuft und selbst die Sins jetzt nur noch 2te Wahl sind. Aber so hat man sich geirrt! Ban ist der Held der Stunde, der Typ ist einfach übergei…

  • Kapitel 177: What I Can Give To You

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    That Shit got me hard! Fuck! War Bans Auftritt im letzten Kapitel das geilste was dem Manga jemals passiert ist, toppt sich Nakaba in diesem Kapitel erneut! Ich hätte selbst fast heulen können als Ban und auch Estarossa die Tränen kamen. Man muss bedenken, dass Ban Elain opfert um seinen Capt'n zu retten und dann machtlos feststellen muss, dass er rein gar nichts ausrichten kann. True despair! Ich bin jedoch froh das Ban nichts ausrichten konnte. Das mit Marsylla geht klar, das war ein Überrasch…

  • The Seven Deadly Sins

    torajiro - - Shōnen

    Beitrag

    Ich bin strikt dagegen, dass Meliodas Fraudin killt! Hier tritt nämlich genau das ein, was ich seit langem immer befürchtet hatte, nämlich das Meliodas den anderen Sins die Show stiehlt und darauf läuft es jetzt leider wieder hinaus. Ban steht seit Meliodas Tod, lediglich in der Gegend rum und guckt böse, Von Diane und King fehlt jede Spur. Mit seinem "Scheintod" hatte ich Hoffnung, dass die übrigen Sins vielleicht doch noch was reißen können, aber bis auf Escanor (wirklich genialer Kampf!) und …