Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 341.

  • Oda hat da lediglich die, seiner Auffassung nach, wichtigen Posten auf einem Schiff aufgezählt, das bedeutet eben nicht dass die SHB sich auf 9 Leute für diese Posten beschränkt, das hat Oda nie behauptet. Das würde auch im Widerspruch zu den oft zitierten 10/11 Personen aus den ersten Kapiteln stehen.

  • Wenn etwas im Original japanisch ist soll der Leser es verstehen können, das bedeutet für die deutsche Fassung die sich an deutsches Publikum richtet: Wenn möglich übersetzen. Diejenigen die es befürworten dass möglichst viel japanisch bleibt kennen die Übersetzungen aus Wikis, Scans und Community-Seiten etc., für alle anderen bleibt das japanische aber unverständlich.

  • Fakt ist das der Erfolg von OP es Oda erlauben würde mehr Zeichenarbeit zu delegieren, der Anime hat oft genug bewiesen dass auch andere OP ordentlich zeichnen können. Dass er es nicht macht und somit mehr Pausen (wie die vor 2-3 Wochen) braucht und seine Gesundheit riskiert ist ein Umstand den man kritisieren kann, selbst wenn man OP garnicht verfolgt.

  • Charlotte Pudding

    Trafalgar D. Robin - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Die Naivität und grenzenlose Güte, sowie auch andere Aspekte des Mädchens aus dem Schokodorf, waren gespielt das ist klar. Dasselbe gilt aber auch für das mörderische Biest, das ist genau das was Sanji damit meinte dass Pudding sich selbst betrügt. Sie redet sich selbst ein dass sie diese sadistische Mörderin wär, um diese Lüge sich selbst gegenüber aufrecht zu erhalten offenbart sie auch den Plan gegenüber Reiju, Ruffy und Nami, um sich selbst zu beweisen wie fies sie ja ist indem sie den Plan …

  • Das Bildmaterial der passenden Vorschau dürfte an der Crossover-Folge dranhängen, deswegen hat P7 es wohl schlicht nicht.

  • Wie ist Ruffy von Dress Rosa weggekommen? Was hat die Marine gemacht als die Gefangenen von Impel Down auszubrechen drohten? Auf was für einem Schiff ist Fisher Tiger gestorben? Mit welchem Schiff wollte die SHB von Enies Lobby flüchten? Warum hat Arlong alle Schiffe versenkt als er in Orange ankam? Was macht, zumindest in One Piece, absolut jeder Pirat wenn sein eigenes Schiff nicht zur Verfügung steht? Es macht keinen Sinn ein Schiff zu versenken, um eine Flucht auf diese Weise zu verhindern m…

  • Zwei Punkte möchte ich dazu anmerken: 1. Es handelt sich hier um ein Fan-Request, das macht es schon mehr als fragwürdig da irgendeinen Hinweis auf den weiteren Handlungsverlauf herauslesen zu wollen 2. Antropomorphe Tiere sind für Oda nicht ungewöhnlich, es mag zwar sein das Oda bei der "Antropomorphisierung" auch Verhalten/Kleidung genutzt hat was es bei der SHB gibt, aber daraus jetzt irgendwas ablesen zu wollen ist mehr als fragwürdig. Eine Anzugtäger-Katze ist also ein Verweis auf Robin, ja…

  • Zitat von Peter_Griffin: „Was ich damit sagen will: Big Mum denkt folgendermaßen: "Schlage eine Einladung von mir aus und es muss "nur" jemand aus deinem Umfeld dran glauben. Mach mich richtig sauer, indem du meine Party stürmst, dann bist du selbst dran." Gut auch bei dem einen Typen zu sehen, der ein Attentat auf sie geplant hatte und von Katakuri erschossen wurde. Sein Vater musste dran glauben, aber trotzdem wurde er wieder eingeladen. “ Exakt, die Androhung der Ermordung Jeffs diente nur da…

  • Zitat von BigM: „Zitat von Trafalgar D. Robin: „Du musst verstehen dass auch BigMom sich an Regeln halten muss, auch wenn sie sie selbst aufgestellt hat. “ - Dann hätte Big Mom ja auch die SHB laufen lassen müssen, nachdem Sie es Sanji versprochen hatte - Ebenso hätte Sie dann der Germa helfen müssen den North Blue zurückzuerobern - oder oder oder ... Wir reden hier von Piraten. Im Fall von LinLin sogar noch von einem der mächtigsten Piraten dieser Ära. Die halten sich nicht an "Regeln" (wobei e…

  • Zitat von slr: „Flüchten die Strohhüte verschieben sie nur das Problem bzw. lösen sie und vor allem Sanji das Problem nicht, Stichwort Jeff. Außerdem darf man Jimbeis Meuterei/Verrat nicht vergessen. Stand jetzt steht die FMI unter BMs Schutz. Was wird sie tun wenn Jimbei und co flüchten? “ Du musst verstehen dass auch BigMom sich an Regeln halten muss, auch wenn sie sie selbst aufgestellt hat. Wenn eine Insel wie gewünscht liefert, oder ein Pardon von ihr erhält, im Falle FMI richtet sie ihren …

  • Es geht nicht darum BigMoms Erinnerungen zu verändern, sondern Streusens gelesen zu haben, eine Manipulation geht schon deshalb nicht da sie sich ja selbst aus Streusens Position sehen würde, was ja garnicht ihre Erinnerung sein kann, zudem weis sie das sei nicht weis was passiert ist. Pudding könnte einfach aussprechen was sie ggf. in Streusens Erinnerungen gesehen hat, dazu reicht es wenn sie sich irgendwann mal aus purer Neugier seine Erinnerungen von damals angesehen hat und schon hätte sie …

  • Zitat von Corleone: „Ich denke Pudding wird noch eine ganz wichtige Schlüsselrolle im weiteren Geschehen einnehmen, denn immerhin wird eine ganz wichtige Sache übersehen. Sie hat eine Fähigkeit, worunter wir uns bis Stand jetzt nichts vorstetllen können. “ Da ist mir was eingefallen: Sie könnte die Wahrheit über Karamell aufdecken. Sie müsste natürlich erst selber davon wissen, was sich dadurch erklären ließe dass sie sich mit ihrer Fähigkeit einfach mal ein bischen in der eigenen Truppe umgeseh…

  • Zitat von LordLuutz: „Das sieht mir ganz so aus, als würde Pudding jetzt wirklich etwas für Sanji empfinden und sich dann früher oder später auf die Seite der Strohhüte schlagen. Mit ihrer Kraft kann sie da bestimmt noch einiges an der momentanen Situation verändern. “ Ja, wobei es entgegen manchen Vermutungen hier wohl keine Eifersucht im eigentlichen Sinne ist, sondern eher ein gemisch aus: - Reue, weil sie doch noch geschossen hat - Eifersucht, im Sinne dass sie auch gern so getragen werden w…

  • Zitat von Shadowman D. clasio: „Wären wir bei Black Sails oder bei einem anderen Piraten Filmen ab 16+ könnte man darüber reden ja. Aber die Tatsache das dieser Manga für Kinder gerichtet ist, lässt das aber anders aussehen.“ Die Zielgruppe von OP ist soweit ich weis 14 bis 21, dazu passen auch Themen wie Drogenkonsum (Hodi), Massenvernichtung (Buster Call, Pluton?), Misshandlung/Missbrauch, Rassismus (Alles mit Fischmenschen). One Piece war noch nie für Kinder, sondern Jugendliche und junge Erw…

  • Kann mir jemand sagen wann und wo zuletzt ein kompletter Rerun des deutschsprachigen Anime gestartet ist und/oder starten wird, ob cut oder uncut wär dabei auch noch nett.

  • Dass viele gegnerische Kämpfer keinen Background und/oder ne längere Einführung bekommen ist nicht ungewöhnlich, es gab schon seit dem East Blue immer wieder Kämpfer die als Charakter genausoschnell abgefrühstückt wurden wie jetzt ein Ofen oder der Wunderlampenheini, zum Beispiel die Brüder Maunz, Perle Eisenschild, Schwarzgurt, Kiss, Wapols Minister und die Priester des Upper Yard. Wenn die beiden jetzt umgehauen werden und nie wieder auftauchen wär das absolut normal. Aber das nur am Rande. Pu…

  • Also der Song am Ende ist super, hätte nichts dagegen gehabt wenn das 5 Minuten so gegangen wär. Was ich vom Rest der Folge leider nicht sagen kann, zwar wurde Manga sauber umgesetzt, aber die zusätzliche Fresserei war einfach nur redundant, da wär ein Kurzbesuch im Schokobad interessanter gewesen.

  • Ich seh das recht entspannt, letztlich wird dieses Urteil nur ein Sturm im Wasserglas sein. Die extremen Schadensersatzforderungen gegen illegale Anbieter und Tauschbörsenutzer beruhen darauf dass diese Werke an tausende und mehr Endnutzer weitergegeben haben. Bei den Streaming-Nutzern ist dieser Faktor aber nicht 1000+, sondern nur 1, da gäbs schlicht kaum was zu holen. Dass sich jetzt Pro7Maxx (oder wer auch immer gerade Rechte an der deutschan Fassung hat) und Carlsen Manga aufmachen und den …

  • Tja, sieht ganz danach aus dass die Sunny bei der Abfahrt von WCI ne Ecke voller sein wird als auf der Hinfahrt. Neben Jimbei und natürlich Sanji dürfte es spätestens jetzt auch für Brûlée keine Zukunft mehr auf WCI geben, da sie, nach dem Bekanntwerden ihrer Beteiligung an Ruffys Auftritt, bei ihrer Familie definitiv unten durch ist. Ähnliches gilt für Pudding, die von dem Umfeld wegen dem sie ihr drittes Auge meist versteckt wohl kaum Verständnis dafür erwarten kann im entscheidenden Moment ni…

  • Oda hat es ja schon lange angedeutet dass da noch was kommt, z.B. mit dem Flashback zu Lolas Abschied, aber es ist doch einfach super die lang erwartete zweite Drehung Puddings zu bekommen. Es musste einfach noch sowas kommen, sonst wär der Flashback, Puddings Auftritt in 861 und andere Kleinigkeiten recht sinnlos gewesen. Ob sie sich jetzt wieder BigMom zuwendet, Lola folgen will oder am Ende gar bei der SHB bleibt ist jetzt aus der Story noch nicht abzusehen, wobei Lola hier als das OP-typisch…