Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Was soll man an Episode I noch groß vergewaltigen? Ob 3D oder nicht, der Film ist und bleibt schrott und daran wird auch das geänderte Gimmick nicht viel ändern. Ich finde es auch gardezu grotesk, dass ein solcher Film plötzlich wieder ins Kino kommen soll, obwohl der wie kein weiterer Star Wars-Film komplett verrissen wurde.

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Der Kauf wird mir imo zu Stark nur auf das Franchise Star Wars reduziert. Der Kauf bedeutet auch, dass neben Star Wars, das fast gleichwertig anerkannte Franchise Indiana Jones(!) ebenso im Besitz Disneys jetzt ist und eine Masse Kohle ins Unternehmen zurückspülen wird. Viel wichtiger jedoch: Durch den Erwerb von Lucasfilm verfügt Disney jetzt auch über das komplette Special-Effect-Team der Firma und kann und wird dies imo für zukünftrige Filme nutzen können. Auch wenn man wenig von der neuen St…

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Christopher Nolan soll die Finger von Star Wars lassen. Das ist nicht das Genre in das er passt, in dem er wirklich hineingehört und in dem er seine Stärken hat, auch wenn Inception ein guter Film war. Nolan hat noch nie Fantasy-Welten entworfen, die NICHT mit unsererer Welt übereinstimmen. Er hat noch NIE Filme gedreht, die zu über 90% nur aus CGI bestehen. Er hat noch keinen Film gedreht, in dem ein Großteil der Darsteller eben nicht menschlich aussehen soll. Mit anderen Worten: Der soll sich …

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Die beste und wohl treffendste Feststellung in dieser unnötigen Debatte dürfte die Seite College Humor gebracht haben. collegehumor.com/article/68436…are-already-disney-movies Und wisst ihr was? Die Seite hat vollkommen Recht. Keiner der Star Wars-Filme war jemals NUR für Erwachsene. Es waren eskapistische Weltraum-Märchen (was schon die berühmt berüchtige Introsequenz der Filme offen preis gibt --> "A long time ago...") in denen Prinzessinen gerettet werden mussten, mutige Helden für den endgül…

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat: „Und das wird sie objektiv betrachtet, denn alle kleinen Kinder, die immer schon "Clone Wars" auf SuperRTL gesehen haben, werden in die Kinos stürzen. Zufriedenstellend? Es sind eben jene Kinder, jene Altersgruppe, für die Filme wie "Niko 2" oder "Hotel Transsilvanien" produziert werden. Ist Episode VII also nichts anderes als "Hotel Transsilvanien"? “ Man könnte sich natürlich noch an die Hardcore-Fangruppe der etwa 40 Jahre alten Nerds, die bei Mutti im keller leben, Nachos als Hauptnah…

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Bin durchaus positiv überrascht, liegt aber auch daran, dass ich Abrams als Regisseur mag und schon seine Arbeit bei den Star Trek-Filmen positiv gefundne habe. Was mir als erster Eindruck gefiel: CGI sieht deutlich lebendiger und "echter" aus im Vergleich zu den Filmen der Episoden I-III. Hatte nicht den Eindruck nur einen Haufen von Computer-Sequenzen zu sehen, die auch aus einem Videospiel hätten stammen können, sondern Effekte, die sinnig in reale Kullisen integriert wurden. Das Setting wirk…

  • Star Wars

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Wenn ich mir so Lucas' letzte Vorstellungen von "neuen Planeten", "Raumschiffen", "Aliens" oder generellen Fantasywelten (Strange Magic *Schauder*) ins Gedächtnis rufe, bin ich froh, dass ein Retro-Film dabei herausgekommen ist und kein vernünftig denkender Mensch von Disney auf GL zurückgekommen ist.