Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich weiß, ich werde mich hier jetzt mit meiner Meinung wahrscheinlich etwas unbeliebt machen, weil sie nicht dem allgemeinen Tenor hier im Forum entspricht. Aber ich denke, man sollte erst mal abwarten, was ein Trump denn wirklich leisten wird als Präsident. Ich bin gewiss kein Fan von ihm, aber was in der deutschen Medienlandschaft in Bezug auf Trump abgeht, hat mit objektiver Berichterstattung rein gar nichts zu tun. Tagtägliche Vorverurteilungen, Untergangsszenarien und dergleichen, ohne dass…

  • Hmmm, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Mir hat die in den letzten Chaptern so grandios aufgebaute ausweglose Situation Sanjis gefallen. Irgendwie geht mir die Auflösung jetzt ein wenig zu schnell und einfach, wie hier schon gesagt wurde. Im Grunde bräuchte Sanji nur noch srine Freunde einsacken und dann zu verduften. Klar, das werden die Strohhüte nicht machen, obwohl es schon was für sich hätte, wenn sie hier einfach mal egoistisch wären. Aber es nimmt dem Ganzen ziemlich die…

  • Nachdem uns Pudding als so süß und unschuldig vorgestellt wurde, sehen wir im neuesten Spoiler ihr scheinbar wahres, bösartiges Gesicht. Ich persönlich bin mir noch ein wenig unschlüssig, ob sie wirklich von Grund auf böse ist. Sie wirkte vorher sehr authentisch gutherzig in allen ihren Handlungen. Auch als sie das erste Mal gezeigt wurde, wo Big Mum ihre Untergebenen verspeiste, war sie sichtlich angewidert. Kann das wirklich alles nur gespielt sein oder steckt da noch mehr dahinter? Ich werfe …

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Dragon Ball Super Folge 67 Was zum Teufel war das denn bitte für ein Bullshit? Dabei fing die Folge eingentlich sehr vielversprechend an. Zamasus neue Form hat mir eigentlich sehr gut gefallen, ziemlich creepy, mal außer Acht gelassen, dass auch dies ein ziemlicher Asspull war. Auch die Attacke, mit der er fast alle restlichen Menschen ausgelöscht hat sah gut aus. Aber alles was dann kam... Es stört mich nichtmal, dass Zeno letztlich die Sache bereinigt hat, sondern eher die Art und Weise, wie a…

  • The Walking Dead

    Buggy - - Andere Medien

    Beitrag

    Wie schon in der vorherigen Folge ist das Tempo eher ruhig, aber die Folge war athmospärisch wieder sehr dicht und hat mir gut gefallen. Besonders die Folter von Daryl war imo sehr gut dargestellt mit dem immer wiederkehrenden Song, es erinnerte fast ein wenig an diesen Wecker in "Und täglich grüßt das Murmeltier".^^ Daryl bleibt in dieser Folge ganz er selbst. Klar, er ist eine coole Sau und bleibt seinem Charakter treu, aber irgendwie sehe ich bei ihm schon lange Zeit keine wirkliche Weiterent…

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Zitat von Naruto: „Zitat von Buggy: „Muss sagen was mir an Dragon Ball Super gefällt ist, dass Son Goku und Vegeta stärkemäßig eben noch längst nicht das Maß aller Dinge sind. Überhaupr sind die Sajajins gar nicht mehr das maß aller Dinge, was Kampfkraft betrifft, vergleicht man sie mal mit dem Potential von Freezers Rasse oder auch mit einem Hit, der sich ohne Training während eines Kampfes ganz massiv weiterentwickelt hat. “ Für mich ist das der größte Kritikpunkt der Serie. Nicht, weil Goku u…

  • Dragon Ball

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Hmmm, schwer zu sagen, ob Vegetto oder der fusionierte Zamasu stärker ist. Könnte ein guter Kampf werden (lässt man mal die Unlogik außen vor, dass sich die beiden auf einem Level befinden bei dem von der Erde bei einem All-Out-Kampf eingentlich nichts mehr übrig bleiben sollte), ich stelle es mir relativ ausgeglichen vor, mal schauen. Obwohl es mich auch etwas stört, dass der Kampf scheinbar nur relativ kurz ist, wenn nach Gokus und Vegetas Fusion in der nächsten Folge schon der Omni King aufta…

  • Fairy Tail

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Besser wirds aber irgendwie auch nicht, oder? Markarov steht in WB-Manier da, nur dass der Abgang von Mahima nicht annährend so episch gestaltet wurde wie es bei Oda der Fall war. Zumal auch ich noch nicht wirklich an seinen Tod glaube, da wurde schon damals bei Acnologia extremst getrollt. Also immer schön abwarten mit den Tränen...nicht dass ich welche hätte. Überhaupt wirkt dieser ganze Abgang komisch. So nach dem Motto: Markarov: "Ich werde mich jetzt für alle opfern!" Mavis: "Brauchst du ni…

  • Verschwörungstheorien

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Für mich ist der Begriff Verschwörungstheorie auch eher negativ behaftet. Das Wort weckt automatisch Assoziationen von Aluhut tragenden Wirrköpfen in mir. Und auch in der heutigen Zeit wird der Begriff bei Themen wie Flüchtingskrise, Ukrainekonflikt etc. gern benutzt, um die Meinung der Gegenseite zu verunglimpfen. Andererseits wird dder Gegenseite aber auch selbst gern vorgeworfen, Teil der Verschwörung zu sein (Hakenkreuzschmiereien von Linken inszeniert, vom Kreml bezahlte Schreiber etc.) Ich…

  • Game of Thrones

    Buggy - - Andere Medien

    Beitrag

    Generell muss ich schon sagen eine ziemlich gute Folge. Ich denke man muss kein Prophet sein um zu sagen dass Arya niemals vollständig ein Faceless Man wird. Denn welche Relevanz für die Story hätte sie denn noch, wenn sie ihre Persönlichkeit komplett aufgibt und gar kein Interesse mehr an ihren Familienangelegenheiten in Westeros hat? Schwer zu sagen, wie es mit ihr weitergeht. Klar könnte sie versuchen dass alles nur vorzutäuschen. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass Jaquen und Co sich so …

  • Kaidou, König der Bestien

    Buggy - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Zitat von Santoryu1080: „Mir ist gerade was eingefallen/in den Sinn gekommen, wenn Kaidou jetzt eine TF hat und ein Hybrid oder richtig ein FIschmensch ist, dann könnte er ja wie Jack unterwasser nicht kämpfen, heißt er könnte sich auch nicht währen, dann könnte man ihn wohl kaum als Stärkster unterwasser bezeichnen.“ Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Die Aussage mit dem stärksten Lebewesen zu Wasser, zu Lande und in der Luft soll einfach nur nochmal hervorheben, dass einfach nirgendwo ein andere…

  • Fairy Tail

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Krasses Chapter. Wer hätte gedacht, dass ich mich nach langer Postabstinenz ausgerechnet zu Fairy Tail äußere.^^ Eigentlich müsste ich ja darüber enttäuscht sein, wie God Serena abgefrühstückt wurde. Ich meine da wird uns zum ersten Mal ein Dragonslayer präsentiert der 8 Lacrimas in sich hat, was extem krass ist. Er zerlegt relativ locker die anderen Saints, womit ich aber eigentlich ganz gut leben kann. Zumindes konnten die Saints in diesem Chapter schon noch mal ein wenig glänzen und letzten E…

  • Flüchtlinge in Europa

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Ok Koala, du disqualifizierst dich ohnehin für jede weitere Diskussion. Du stellst dich hier als allwissend hin, alle die nicht deiner Meinung sind als dumm. Gerade dein letzter Beitrag zeugt einfach von unglaublicher Arroganz. Mehr sage ich dazu nicht. @Ayu Nichts für ungut, aber der Oktoberfestvergleich, der in diesen Tagen all zu gern gemacht wird, hinkt imo gewaltig. Allein das Ausmaß der Taten ist völlig unterschiedlich. Beim Oktoberfest diesen Jahres gab es 20 angezeigte Sexualdelikte inne…

  • Flüchtlinge in Europa

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Ok, Koala, es gibt neben den öffentlichen rechtlichen noch eine ganze Reihen an bekannten Magazinen die erst sehr verspätet darüber berichtet haben. Abgesehen davon widersprichst du dir selbst, denn einerseits sagst du, viele Medien haben schon vor dem 04.01. berichtet, auf der anderen Seite dann aber wieder, dass erst am 04.01. die so wichtige Pressekonferenz war, durch die dann die Medien erst aktiv wurden. Wen einige Medien schon vorher berichteten fragt man sich schon, warum die anderen nich…

  • Flüchtlinge in Europa

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Zitat: „Ich weiß nicht woher du geographisch betrachtet herkommst, bei uns im Westen aber wurde keinesfalls versucht diese Tat unter den Tisch zu kehren, sondern haben wir bereits nach der Silvesternacht von zahlreichen Medien Informationen zu diesen in meinen Augen nicht zu Tolerieren und schrecklichen Übergriffen bekommen und im Laufe der Woche haben auch die politischen Führungskräfte (Hier in Köln die Oberbürgermeisterin Reker) und im späteren Verlauf auch Merkel und De Maiziere sich ausführ…

  • Flüchtlinge in Europa

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Zitat von KoalaD: „PS: Zum Thema so spät veröffentlicht. Es gab bereits am 1.1. bereits Artikel dazu. In jeder Kölner Lokalzeitung und auch in ein paar überregionalen Magazinen. Es war nur noch nicht so groß aufgezogen, aber offensichtlich ist die Schwere auch erst die letzten Tage klar geworden.“ Nichts für ungut, aber so wirklich überzeugen tut mich das nicht. Wie du selbst schon sagtest, in der Lokalzeitung stand es schon und du kannst mir doch nicht erzählen dass den Medien erst 4 Tage späte…

  • Flüchtlinge in Europa

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Zitat von Lorenor D. Zorro: „Entsetzt war ich heute morgen auch, als ich diesen Artikel las. Das ganze spielte sich nicht weit von meinem Wohnort ab.. Traurig, dass es soweit kommen muss. faz.net/aktuell/politik/fluech…ft-verletzt-13996111.html“ Ok, ich weiß jetzt nicht genau wie ich deinen Beitrag deuten soll, irgendwie kommt das so rüber ala "er hat was gegen Flüchtlinge geschrieben, also muss ich jetzt mit einem Gegenbeispiel kontern." Nur dass ich überhaupt nicht gegen Flüchtlinge geschriebe…

  • Entsetzt, in doppelter Hinsicht

    Buggy - - Diskussionsecke

    Beitrag

    Bisher ist es ja an mir vorbei gegangen aber was sich da in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof zugetragen hat ist absolut ungeheuerlich. Kurz gesagt, es kam dort zu massiven sexuellen Übergriffen einer großen Gruppe von Männern, die anscheinend nordafrikanischer oder arabischer Herkunft waren, gegenüber Frauen. Hier nur mal zwei Artikel: focus.de/regional/koeln/silves…twortlich_id_5188685.html express.de/koeln/sexuelle-uebe…hbf-an-silvester-23252866 Ich bin entsetzt, schockiert und auch w…

  • Toriko

    Buggy - - Shōnen

    Beitrag

    Schon krass, wie Shima mit der Pace des seines Werkes umgeht, denn im Vergleich zu einigen Chaptern kommt das hier geradezu einer Vollbremsung gleich. Im Grunde passiert eingentlich relativ wenig und es geht fast nur darum, wie alle Köche zur "Kitchen of Eternity" reisen. Das Chapter kam einem diesemal sehr lang vor, weil viel zu lesenen war, nicht uninteressant, aber zum größten Teil auch nichts Weltbewegendes, finde ich. Wir sehen das Soul Cooking, dass mit den gefesselten Menschen verdächtig …

  • Dachte, die folgende Umfrage ist mal ganz interessant, um zu schauen, ob eher der bevorzugte Arc oder die bevorzugten Charaktere gewählt wurden. Zu dem Battle insgesamt werde ich mich auch noch mal äußern, aber mir fehlt gerade etwas die Zeit.^^