Euer aktueller Status

    • Den ganzen Tag einfach nur gezockt. Geil.
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)
    • Neu

      Ich liebe ja das sogenannte Windhundverfahren an unserer Uni ne. Um punkt 0 Uhr müssen sich was weiß ich wie viele Studenten gleichzeitig die Finger wund klicken und sich um begehrte Restplätze in den Modulen kloppen, wovon es vielleicht insgesamt 10 gibt.. Fast wie bei den Hungerspielen!
      Naja wie auch immer, ich hab mein Modul bekommen woop woop :D ihr dürft mich jetzt Katniss nennen
    • Neu

      Ich prügel mich ja verbal gerne mit alles und jedem. Familie, Freunde, Freundin, Lehrer, Dozenten, ja selbst meinem Arbeitgeber hab ich immer offen die Meinung gegeigt. Aber wenn es darum geht mich mit meiner Mutter zu streiten ... Selbst wenn ich wollte, könnte ich das nicht. Ob das wohl an meinem Vaterkomplex liegt?

      Status: Auf Kuschelkurs.
    • Neu

      Mir gefällt das Forum hier echt gut, hätte nicht gedacht, dass ich mal irgendwo was posten will - aber hier gefällts mir. :D

      Status: ich brauche momentan extrem viel Aufmerksamkeit, mein armer Freund :P Außerdem will ich die ganze Zeit mit ihm One Piece zocken, obwohl er lieber was anderes zocken würde. Nie hat der Mann seine Ruhe!

      Abgesehen davon bin ich im Moment sehr glücklich, das genieße ich sehr.
    • Neu

      Hab mich gerade mal durch die Kommentare zum Trailer vom kommenden Tomb Raider Film gescrollt ... Könnt mich bepissen vor Lachen. Erst beschweren sich die ganzen "Gamer" immer, dass die Videospieladaptionen sich nie nah genug an der Vorlage orientieren würden (kürzlich bspw. bei Assassin's Creed und Warcraft) und nun wird das bei einem Film - scheinbar - eben genauso gehandhabt und jetzt regen sich die Leute echt darüber auf, dass es zu nahe an der Vorlage dran wäre?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Neu

      Eigentlich sollten mir Morgen 4 Weisheitszähne gezogen werden. Allerdings nen Anruf bekommen, dass der Termin auf eine Woche verschoben wird. Weil der Arzt krank sei..

      Halten wir mal fest. Man ruft mich ein Tag vorher an, um mir zu sagen, dass es doch nicht klappt. Natürlich geht die Gesundheit vor, keine Frage! Aber wenn ich mir schon für nächste Woche frei genommen hab, OHNE BEZAHLUNG, sowie die völlige Erwartung hatte, dass Morgen eine "OP" ansteht, dann will ich sie auch durchziehen. Find das irgendwie unverschämt, dann nicht mal eine Entschuldigung, die durchaus nötig wäre..

      Mein Terminkalender dreht dadurch völlig durch -.-
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)
    • Neu

      Ich wäre gerne etwas selbstbewusster.

      Status: nervös.

      In nervösen Situationen fühle ich mich wie oft Bartolomeo, ich frage mich dann ständig, was würde Charakter X aus One Piece an meiner Stelle jetzt tun. xD Meistens werde ich dann von der Realität gebitchslapped. Es ist Übermut und kein Selbstbewusstsein, auch wenn man mir das nicht ansieht. Schade. Die meisten Sachen klappen nicht so wie ich sie mir vorstelle, aber das ist wahrscheinlich das Problem: Meine Erwartungen an mich selbst sind einfach unmenschlich.
    • Neu

      Eben grade das Ergebnis meiner letzten Klausur erhalten und auch wenn es überhaupt nicht mein Ziel war, habe ich es tatsächlich geschafft alle Klausuren und Hausarbeiten mit einer 2,3 oder besser abzuschließen :) . Im Bachelor war das bereits im ersten Semester durch eine 4,0 schon nicht mehr möglich :-D .

      Status: Ich will mich nicht selber loben, aber heute bin ich mal wirklich stolz auf mich :)
    • Neu

      Ich habe heute meine bisher liebste Darstellung des Korea-USA-Konfliktes entdeckt. Es war an einer Ausstellung für kontemporäre Kunst und da hatte es ein Bild von dem Korea-Fritzen (weiss den Namen nicht) mit übermässigem Make-up und mit einem Finger hat er auf sein Auge gezeigt. Das wirklich wichtige war aber eine Schnur, die unten am Bild angehängt war mit der Anschrift "bitte stark ziehen". Wenn man daran gezogen hatte, hat man damit den Finger im Bild nach unten gezogen und der Finger hat das Unterlid des Auges nach unten gezogen.

      Den hier:




      Das 'Kunstwerk' wurde vor wenigen Tagen umbenannt und trägt nun den Titel 'Rocket-man'.

      Ich hab gelacht.
      Hello, I'm Mathemagica, the man who will become pirate king.
    • Neu

      Kreuzchen gemacht :D.
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)