Fairy Tail

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe dieses Manga eher durch Zufall entdeckt. Wie soviele in letzter Zeit ;)
      Wird sicherlich bisher auch kaum einer kennen, da es es erst seit August gibt und in Japan glaub ich noch nicht einmal als Buch erschienen ist, sondern nur als Kapitel im Weekly Shounen Magazine (nicht Jump!).

      Kapitel Counter :( 62

      Mangaka ist ein gewisser Herr Hiro Mashima. Zu seinen Werk zählt unter anderem Rave Master.

      Nun gut.
      Worin geht es in "Fairy Tail"!?

      Also es dreht sich in dieser Welt viel um Magie und Zauber. So gibt es ebenfalls viele Gilden.
      Eine der bekanntesten ist "Fairy Tail".
      Sie ist nicht wirklich für ihre Ehre öÄ bekannt, sondern für ihre extravaganten Mitglieder, die sich sehr, wie soll man sagen, sehr proletarisch (falls man das so sagen kann) verhält.
      Sie kämpfen gerne gegeneinander und saugen was das Zeug hält. Eher untypisch für Magier würde man sagen.

      Nun gibt es ein 17-jähriges Mädchen, namensn Lucy, die gerne dieser Gilde beitreten will. So trifft sie auf Natsu, der auf als Salamander bekannt ist und dieser Gilde angehört, und er lädt sie ein. Somit ist sie nun ein Mitglied und muss sich auf eine Reihe von Abenteuer einstellen.


      Mehr kann ich eben noch nicht dazu sagen, da es noch ganz neu ist. Außer das der (Zeichen)-Stil mich irgendwie an OP errinnert. Nicht nur das. Sondern es gibt auch noch einen Typen in dieser Gilde namens Loki, der Ichigo von Bleach, zum Verwechseln ähnlich sieht, wie man am Bild erkennen kann.
      Selbst würde ich es auch in diese Sparte wie Bleach, Naruto und One Piece einordnen und hat sicherlich Potential genau so berühmt und beliebt werden zu können. Habe auch irgendwo gelesen gehabt, dass man es als Mischung zwischen OP und Bleach bezeichnen könnte. Aber am besten macht sicher jeder selbst ein Bild davon.

      Würde mich freuen, wenn hier genug Leute ebenfalls Interesse daran zeigen würden.




      So, nachdem ich dieses Bild gepostet habe, möchte ich euch auch mal die Charaktere genauer vorstellen.

      Natsu - Ist jener mit den rosaroten Haaren beherrscht Feuer. Das heisst er kann Feuer essen, mit Feuer schlagen, sich in Feuer verwandeln. Als Kind wurde er von einem Drachen groß gezogen und daher ruht auch sein Können mit Feuer. Persönlich sieht er diesen Drachen, Igneel, als seinen Vater, der ihn verlassen hat.
      Weiters sei auch erwähnt, dass ihm SEHR leicht schlecht beim Reisen wird. So kann er nicht einmal mit einer Kutsche oder einem Zug fahren, ohne das ihm zum Kotzen ist.

      Lucy - Blond. Hat Schlüsseln in ihrer Hand und eben diese Schlüssel sind ihre Fertigkeiten. Dadurch kann sie nämlich Spirits herbeirufen, die verschiedene Fertigkeiten haben. Zur Zeit hat sie 7 Schlüsseln.

      Happy - Die Katze. Kann reden und ist dauernd mit Natsu unterwegs. Neben reden hat er die Fähigkeit sich Flügeln wachsen zu lassen.

      Grey - Schwarze Haare, kein Hemd. Scheint ein sehr vergesslicher Typ zu sein und sucht gerne Streit mit Natsu. Ihm kann es auch mal passieren, dass er nackt umher läuft. Seine Zauberfähigkeit ist Eis. Somit kann man es wohl verstehen, wieso er nicht ganz so toll mit Natsu klarkommt.

      Mirajane - Sie verfügt die Fähigkeit Wasser zu beherrschen. Ebenfalls ist sie ein Model und man kann sie im Magazin sehen, welches von der Gilde veröffentlich wird. Sie ist jene, die links am Bildrand zu finden ist.

      Elfman - Großer Kerl bei Mirajane. Meint Männer müssen mit ihren Fäusten kämpfen.

      Makarofu - Der kleine, alte Mann. Ist der Chef der Gilde und findet, dass jeder machen soll was er will.

      Loki - Der Typ, der wie Ichigo aussieht. Orange Haare, Brille. Wird als "Der Magier, den Frauen gerne als Freund haben wollen" bezeichnet. Selbst ist er auch ein richtiger Womanizer und flirtet gerne. Trägt einen magischen Ring.

      Kana Alberona - Dunkel haarige Frau. Leicht reizbar und trinkt ganze Fäßer leer. Sie verwendet magische Karten.


      (Nicht auf dem Bild):
      Erza - Scheint eine sehr starke Frau zu sein. Immerhin haben selbst Natsu und Grey vor ihr Angst.
      Sie hat auch mal vor einiger Zeit gegen Natsu gekämpft und dabei gewonnen.
      Weiters heisst es, dass sie mit Natsu und Grey das stärkste Team von Fairy Tail bilden.


      Natürlich kann man noch nicht allzu viel über die Charaktere sagen, da es erst ein ganz neues Manga ist. Werde aber versuchen, alles so aktuell wie möglich zu halten.


      Fansite

      Für Scans mich ansprechen oder selbst suchen ;)

      Edit: Ich werde versuchen in nächster Zeit wieder alles auf neuestem Stand zu bringen.
      Ad Astra Per Aspera

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Kaku ()

    • Wird wirklich so auf diesem Niveau, der bekanntesten Shonen- Manga, und auch Manga überhaupt sein. Wie schon gesagt: Naruto, OP, Bleach. DB war einmal..;-) Was ich natürlich da auch noch einordnen würde, "Saiyuki", z.Z. der beliebteste Manga in Japan, und auch auf ähnlichem Niveau.

      Vom Cover, kann ich nur eines sagen, verdammt gut, gerade die Charaktere, stelle ich mir als, zum Teil, sehr imposant vor.
      Wird aber trotzdem diesen Shonen-Schliff bekommen, trotz, dieses "guten Aussehens".
      Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.
      - Samuel Beckett
    • es sieht rave wirklich sehr ähnlich, nicht nur wegen plue. der mangaka
      -hiro mashima- is wirklich sehr viel besser geworden, als er in den anfangszeiten von rave war. is rave eigentlich schon beendet oder warum fängt der was ganz neues an? sieht auf jeden fall vielversprechend aus und dass plue mitspielt is ein weiteres mega-plus.
      gibts schon infos zu irgendeinem deutschland-release?
      hab gestern noch ein wenig recherchiert.....
      Rave hat insgesamt 35 bände und wir sind erst bei 13 -.- könnte demnach dauern bis fairy tail den weg hierher findet..... schade eigentlich. das, was wir schon gehört haben, klingt ja schon irgendwie geil ^^
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • Original von Mr. Prinz
      hab gestern noch ein wenig recherchiert.....
      Rave hat insgesamt 35 bände und wir sind erst bei 13 -.- könnte demnach dauern bis fairy tail den weg hierher findet..... schade eigentlich. das, was wir schon gehört haben, klingt ja schon irgendwie geil ^^


      Es stimmt zwar das wir erst bei Bd. 13 sind, aber das heißt noch lange nicht das wir deshalb so lange warten müssen. Rave ist in Japan beendet und Fairy Tail kommt raus. Demnach könnte es doch auch hie parallel zu Rave erscheinen. dAgegen würde nichts sprechen. Ich kenn e ja schon die ganze Story von rave und hätt nichts dagegen wenn Fairy Tail hier nach Deutschland kommt ^^

      In Japan sind übrigens schon 7 Chapters draußen ^^
      mmh ^^
      Ich hab bisher nur 7 gesehen
      Aber wenn es schon 9 sind XDD
      Jedenfalls sieht es sehr interessant aus. Ich würds gerne mal auf Deutsch hierzulande lesen. Zumal mir die Zeichnung wieder einwnadfrei gefällt ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nami-chan ()

    • ja es stimmt schon. mashima-san is schon ein verdammt guter mangaka auch wenn er immer wieder als imitator von OP bezeichnet wird. da könnt ich mich aufregen. storytechnisch kommt rave vielleicht net an OP heran -ich weiß nich wie das mit fairy tail ist- aber er hat einen großartigen stil....
      vielleicht wird er durch ein release von fairy tail auch bekannter hier.... schön wäre es auf jeden fall
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • Im Moment ist Fairy Tail bei Scan 31.
      Naja so richtig genial ist die Story momentan nicht, aber da alles noch im Anfangsstadion ist, wird es später vermutlich besser.
      Bei One Piece, Naruto und Bleach fings auch erst ca. beim Band 5 spannend zu werden ^^
      Ich kanns mir schon gut vorstellen, sowie bei OnePiece auf der Grandline dieser TF-Schub, wird es bei Fairy Tail bald coole Gegner mit coolen Fähigkeiten auftauchen.. *wink*
      Aber lustig ist Fairy Tail auch jeden Fall, nur sehen manchmal die Zeichnungen scheisse aus, wenn z.B diese Lucy diese große schwarze Augen macht...
      Und es sind noch ein paar andere Kleinigkeiten die mir missfallen...
    • @hatsuki: das wird mashima-sensee leider oft nachgesagt, dass er oda sehr ähnele. es gibt auch teilweise übereinstimmungen (beispielsweise in der gestaltung der protagonisten) aber wenn man sich mit rave (das bisher einzige in deutschland erschienene mashima-werk) ein wenig länger auseinandersetzt, erkennt man klare unterschiede der zeichner...
      ich schätzemal, dass man diese unterschiede bei fairy tail sogar noch deutlicher sieht, weil es aus einer späteren schaffensphase mahismas stammt
      "I´ve already pinched my cheek... Hard enough to tear it right off! If this was a dream I would have woken up by now!"
    • @Mr. Prinz naja wenn ich Rave sehe, erkenne ich große Unterschiede aber in Fairy Tail jetzt O_O naja was solls ö_ö wie's aussieht bissu ein großer Fan von Mashima-san, dann ma ne Frage, soll ich mir Fairy tail anlesen oder net? |D o_o dann kannsch mia den in diesen online manga pages raussuchen und hab endlich was zum lesön x3 lol~
    • Finds auf jeden Fall besser als RAVE.Hiro Mashima hat grosse Fortschritte gemacht, sowohl von der Handlung, als auch vom Zeichenstil.
      Ansonsten handelt es sich bei Fairy Tail wohl um ein Paradebeispiel, was Shonen Mangas betrifft.
      Was mich allerdings stört ist, dass man immer nur Natsu, Lucy, Gray, Erza und Happy in Aktion sieht.Aber es gibt ja erst knapp 40 Kapitel.Von dem Rest der Gilde wirds bestimmt auch noch was zu sehn geben.
    • Ja, der neue Arc wird auf jeden Fall mal sehr geil werden, schon allein weil es sich bei dem Gegner um eine Gilde handelt, die Fairy Tail gewachsen ist. Bin ja mal gespannt, welche Teams losgeschickt werden, oder aber, ob die geamte Gilde Phantom angreifen wird, da ja der Krieg erklärt wurde. Die nächsten Chapter werden auf jeden Fall mal sehr interessant werden.

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche
    • Naja, im aktuellen Chapter hat FT mit allen möglichen Mitglieder Phantom schon angegriffen. Ausser Lucy und das Team, das verletzt wurde.
      Aber ich kann mir jetzt auch nur schwer vorstellen, das nur Action und Kampf das ganze beherrschen wird ;)
      Ad Astra Per Aspera
    • Mr. Prinz schrieb:

      ja es stimmt schon. mashima-san is schon ein verdammt guter mangaka auch wenn er immer wieder als imitator von OP bezeichnet wird. da könnt ich mich aufregen. storytechnisch kommt rave vielleicht net an OP heran -ich weiß nich wie das mit fairy tail ist- aber er hat einen großartigen stil....
      vielleicht wird er durch ein release von fairy tail auch bekannter hier.... schön wäre es auf jeden fall


      Wieso könntest du dich da aufregen? Würde ihn da nicht als Imitator bezeichnen aber die Parallelen zu z.B OP sind ja geradezu "verheerend." So leid es mir auch tut. Also Nami und Luffy gibt es da ja schon, auch nur minimal abgeändert. Und auch sonst, kommen mir die Charaktere, doch etwas zu bekannt vor. Siehe Bleach, usw. Und den Zeichenstil finde ich jetzt nicht besser, als den von Op oder so. Geht sogar in die andere Richtung. Das hier vorgestellte Cover sieht ganz nett aus, gibt aber keinen Unterschiede zu den CS.
      Und, da ich auch mal in ganz normale Chapter reingelurgt habe, kann ich sagen, dass mich dort eher nichts umgehauen hat. Möchte hier niemanden angreifen aber mir sind da doch etwas zuviele "Parallelen."
      Und bitte kein Dragonball Argument, bezogen auf One Piece, ich erkenne da nicht die gleichen Figuren wieder. Aber hier sind, wie oben schon gesagt, Nami und Luffy vorhanden.
    • Also ich hab kein Problem damit das der Zeichenstil sehr an OP erinnert, selbiges gilt für die Charaktere.

      Wayne ? Wenn einem der Manga gefällt, ist das doch eh schnuppe. Solange dann nicht auch einer mit nem Strohhut und 3 Schwertern rumläuft ;)

      Mir gefällt der Manga sehr und freue mich jedes mal wenn weitere Chaps rauskommen, vorallem das vorletzte hat mich mit Spannung auf das erst erschienene Chapter warten lassen, als FT die Phantom Gilde angegriffen hat :thumbup:

      Weiter So !
      Zitat von Piet Klocke
      „Ich habe versucht, mir das Abitur aus dem Internet..... herunterzuladen. Liess sich aber nicht ausdrucken!“
    • ...hab ich jetzt auch für mich entdeckt!!!
      Hab mir alles ausem Internet gesaugt und übers wochenende gelesen!
      Ab Chapter 55 mach ich dann auch deutsche übersetzungen und release sie im MH!

      Also ich kann mich nicht über Fairy Tail beklagen...
      Ob jetzt nah an One Piece orientiert oder nicht...
      One Piece kann nicht eine irre breite Niesche für sich beanspruchen, da müssen ähnliche Mangas erlaubt sein!
      Und das mit der ganzen Magie-Geschichte liegt mir, obwohl ich eigentlich kein Fan von Fantasy Zeugs bin!
      Ich ordne den Manga für mich nach One Piece sogar höher ein als Naruto...

      So wie ich das sehe, kommt Band 1 im März 2008 auf english raus...
      kann das sein?
      In Japan gibts ihn glaub ich schon bis Band 2...

      Wer Fairy Tail nicht kennt...
      Auf jeden Fall lesenswert, nah am "Muss"^^
      Ein super Shonen!
    • RE: Fairy Tail

      vanylla schrieb:

      ...hab ich jetzt auch für mich entdeckt!!!
      Hab mir alles ausem Internet gesaugt und übers wochenende gelesen!
      Ab Chapter 55 mach ich dann auch deutsche übersetzungen und release sie im MH!

      Also ich kann mich nicht über Fairy Tail beklagen...
      Ob jetzt nah an One Piece orientiert oder nicht...
      One Piece kann nicht eine irre breite Niesche für sich beanspruchen, da müssen ähnliche Mangas erlaubt sein!
      Und das mit der ganzen Magie-Geschichte liegt mir, obwohl ich eigentlich kein Fan von Fantasy Zeugs bin!
      Ich ordne den Manga für mich nach One Piece sogar höher ein als Naruto...

      So wie ich das sehe, kommt Band 1 im März 2008 auf english raus...
      kann das sein?
      In Japan gibts ihn glaub ich schon bis Band 2...

      Wer Fairy Tail nicht kennt...
      Auf jeden Fall lesenswert, nah am "Muss"^^
      Ein super Shonen!


      Naja, dass sich Mashima sehr stark (vorallem, was das Artwork angeht) an anderen Mangakas orientiert, muss hier wohl nicht erwähnt werden, dürfte ja jedem klar sein, zum Teil sind die Ähnlichkeiten der Chars schon unverschämt, z.B. der Ichigoklon, oder aber Natsu und Lucy. Ansonsten ist Fairy Tail eigentlich ganz lustig, gerade der aktuelle Arc mit Phantom Guild verspricht doch ganz nett zu werden, würde ihn aber keineswegs über Naruto einordnen, dafür ist die Story noch nicht weit genug fortgeschritten, um solch ein Statement zu untermauern, dass Artwork ist wohl sicherlich besser (Ist ja quasi Oda's Stil, nur nicht ganz so gut, imo) als bei Naruto, dass war's aber auch schon.

      In Japan sind schon 5 Tanks draußen, nicht 2!

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cheeno ()

    • RE: RE: Fairy Tail

      Ichigo schrieb:

      Ansonsten ist Fairy Tail eigentlich ganz lustig, gerade der aktuelle Arc mit Phantom Guild verspricht doch ganz nett zu werden, würde ihn aber keineswegs über Naruto einordnen, dafür ist die Story noch nicht weit genug fortgeschritten, um solch ein Statement zu untermauern, dass Artwork ist wohl sicherlich besser.


      Das mit der nicht weit fortgeschrittenen Story is bei gut 50 chaps ja klar, aber wenn man sich mal anguckt wie weit der Autor schon ist...
      Oda war zu diesem Zeitpunkt grad mal auf der Baratié...
      Da gab es noch nicht so viele Unbekannte und Mysterien wie jetzt, wie z.B.
      fehlende samurai,
      schwerter,
      ruffy's verwandschaft,
      oder auch die wahre geschichte...

      Aber bei Fairy Tail gibt es nach 50 chaps schon
      Spoiler anzeigen

      - die 10 größten Magier aller Zeiten (erst 3 bekannt...),
      - Natsu (wahre stärker seines Feuers/Verbindung zu Igneel),
      - was hat es mit den heartohilias auf sich
      - der iron dragon slayer
      - mist gun
      - luxus
      - der weitere s-class magier von Fairy Tail
      - geschichte um Mirajane und Elfman
      - wahre Rolle des Council? (ihre Mitglieder, Einfluss)
      - und welche Magier ist generell überhaupt der Maßstab für die besten, was ist möglich???
      - ...

      Also ich persönlich sehe unheimlich viel Potenzial in Fairy Tail!
    • Dazu weiß man im Moment zu wenig von jose's Plan...
      Und das Siegel, dass vom gebäude ja erstellt wurde hat seine Wirkung auch noch nicht gezeigt!
      Ich denke Marlkarov muss wohl kommen, oder glaubt ihr Mirajane und Elfman werden da noch mehr gegen tun können.
      Dieser Arc ist der erste, der so gegen richtig starke Gegner ist!
      Jose ist ja immerhin einer von den 10 und deswegen wirkt der Arc vllt. ein wenig unklar, weil er komplexere Motive hat!
    • Naja, ich glaube ja ehrlich gesagt nicht so recht daran, dass in diesem Arc noch großartig viel passieren wird, schließlich sind die bisherigen Mages von Phantom Guild mehr oder weniger schnell geowned worden, gut der Iron-Mage und Jose sind noch am Start (obwohl beide wohl nicht so stark sind, wie man zuerst angenommen hat -> Natsu/Iron-Kampf und Jose's Magie: Schattenkrieger? Ach kommt schon, gibt gefährlicheres), aber sobald Makarov wieder fit ist, wird er Jose doch relativ schnell ownen und dass der Iron-Mage von Natsu geplättet wird, dürfte wohl auch klar sein.
      Dieser magieraubende Mage dürfte noch etwas problematischer werden, aber so lang man sich von ihm nicht überraschen lässt, dürfte auch er kein Problem darstellen.


      Offtopic:
      So wirklich gefallen will mir Fairy Tail nicht, dafür sind mir die Parallelen zu anderen Mangas einfach viel zu groß, ein Manga sollte imo zum einen originell und innovativ sein, was die Story angeht, und zum Anderen sollte er ein Artwork besitzen, dass sich von anderen Mangas abhebt bzw. unterscheidet, jedoch wird mir bei Fairy Tail beides nicht geboten, storymäßig hat FT doch sehr viele Parallelen zu One Piece/Bleach/Naruto, zum Artwork muss wohl nicht viel gesagt werden, das ist 90% Oda und 10% Kubo.
      Hiro hat sich artworkmäßig wohl verbessert, wenn man FT mal mit Rave vergleicht, aber wie gesagt, bringt ja nix, wenn man sein Artwork verbesseert, in dem man andere Mangakas imitiert.

      Originalität fehlt - und die ist imo imminent um einen guten Manga zu erschaffen!

      „Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

      Friedrich Wilhelm Nietzsche
    • Nimmt ja unheimliche Zustände an, mit Ichigo und mir, langsam. ^^ Was soll ich da sagen? Word? xD

      Nee, auf die Gefahr hin, hier einen Doppelpost zu hinterlassen, ich sehe das genauso. Es gibt sicherlich Menschen den ist das alles egal aber da habe ich dann doch meine Prinzipien. Wenn man dermaßen offensichtlich kopiert, dann erkenne ich ganz einfach keine Leistung an. Und das Argument, Oda war erst beim Baratie Arc, bei Kapitel 50 und FT ist ja schon so viel weiter und spannender, sehe ich überhaupt nicht.
    • Auffallend ist, dass alle 3 einen Faible für Freak-Charas haben.In Kenshin gabs zugegeben wenige davon (hätte auch nicht reingepasst), aber in Busou Renkin, One Piece und Fairy Tail wimmelt es nur so von denen.
      Identisch ist auch ein wenig übertrieben, weil der Shonen-Stil generell nicht viel Platz für starke Abweichungen vom Klischee bietet.
      Und die Storys von OP und FT weisen nicht viele Paralellen auf.
    • Selbstverständlich hast du recht. Ich sprach ja ausdrücklich vom Zeichenstil. Und da kann von identisch absolut gesprochen werden, sieht ja ein Blinder mit nem Krückstock. ^^
      Außerdem ist es ja gerade das erfrischende bei OP, dass es oft vom Klischee abweicht. Aber falscher Thread hier. ^^