Dragon Ball

    • Spoiler
    • Am Anfang des neuen Dragonball Heroes trailer sieht man wie Jiren gegen ssb Goku und Golden Frieza kämpft. So wie ich das jetzt gedeutet habe wird zuerst Frieza von Jiren besiegt und dann kämpft er gegen Goku(nach der Ki Attacke von Jiren sieht man Frieza nicht mehr und Goku grefit Jiren an). Natürlich wurde das nicht offiziell bestätigt, aber es gab ja schon mal Hinweise für Dragonball Super in einem Dragonball Heroes trailer ( Vegito im Goku Black Arc).





    • Hab ich letztes mal noch den Anime fertig gemacht, wegen der Animation? Ja kneift mich doch einer!!!

      Wie zum Henker hat Toei solch eine Wandlung gemacht? Kommt es nur mir so vor oder ist die Animation um Welten besser geworden? Zwar schafft es natürlich nicht die Animation von DBZ Zeiten, aber ich sehe definitiv eine viel schönere und geschmeidigere Animation. Gleiches trifft auch auf One Piece zu, was mich WIRKLICH dazu bewegt beide Animes zu schauen. Was ich bei DBS auch tue. OP wird einfach schön gespart bis zu den Semesterferien. Aber ich bin echt baff. Würde die Logik im Anime-DBS nicht gleich wie Brei sein, hätte es mich echt noch mehr gefesselt.

      Was ich nun damit sagen möchte ist: Ich weiß nicht wie Toei es hinbekommen hat und ob es auch weiterhin so ablaufen wird, aber so wie es jetzt ist, kann man sich den Anime locker geben. Ich freu mich auf die nächsten Folgen, solange die Animation weiterhin glänzen kann.

      Mfg
      Konformitätsdruck:

      Begriff aus der Gruppenpsychologie. Konformität bezeichnet einen auf das Individuum wirkenden Druck, sich so zu verhalten, wie es in der Gruppe von ihm erwartet wird.
      Dieses Phänomen findet sich beispielsweise in Foren wieder. Liebe Leser, lasst euch nicht runterkriegen, evtl. seid ihr ja doch der richtigen Ansicht :)
    • Weiter geht es in dem alles entscheidenden Turnier um die Universen.

      Der Anime schafft es tatsächlich sich den Status "Gut" pro Folge von mir zu ergaunern :D

      Die einzelnen Folgen seit das Turnier angefangen haben sind bisher echt gut aufgebaut worden. Gut wir haben bisher erst 2 Folgen gesehen, dennoch bin ich weiterhin gehyped. Erst recht wenn ich daran denke wie geil dann der Manga werden muss.

      In der heutigen Folge wurde Universe 9 komplett erased. Die Zen Stöpsel halten also direkt Wort und löschen das besiegte Universum in einem Sekundenbruchteil aus. Das der Whis Guy so locker bleibt und am Ende sogar grinst hätte ich nicht gedacht. Was passiert mit dem Whis des ausgelöschten Universum? Bekommt er ein neues, bekommt er einfach einen neuen Job?

      Jedenfalls war das grinsen nicht zu übersehen.

      Ich habe mich übrigens gefragt was nach dem Turnier kommen soll? Was stärkeres als die Zen Stöpsel kann ich mir nicht vorstellen und so wie sie vorgestellt wurden sind sie auch das stärkste was es gibt. Aber als Gegner für Goku kann ich sie mir nicht vorstellen also was kommt wenn das Turnier vorbei ist? Ich hoffe sie lassen sich was gutes einfallen. Vielleicht lassen sie Super auch einfach enden, wäre auch eine Möglichkeit. ^^
    • Wie zu erwarten, starke Folge.

      Jetzt werden diese ganzen Schwächlinge schnell aussortiert
      und dann beginnt der wahre Showdown. Zum Glück dauert das Aussortieren
      nicht ewig!

      Die Reaktion des Engels von Universum 9 hat mich aber schon
      ziemlich überrascht. Sein Grinsen hätte er sich ruhig verkneifen
      können, der hat was von Freezer!

      Ich freu mich auf die nächsten Folgen
      „Wenn Rache Gerechtigkeit ist dann bringt Gerechtigkeit nur noch mehr Rache und so wird das zu einem endlosen Kreislauf aus Hass.“
    • So langsam kommt der Battle Royal in Fahrt!

      Es war klar das Vegeta und Goku erstmal in die Enge getrieben werden mussten, damit sich in einem Zug wehren können. Das sie in der Folge, aber wirklich das ganze Universum besiegen hätte ich nicht gedacht. Und dann kommt Zeno und vernichtet das Universum ohne mit der Wimper zu zucken.
      Das einzige was ich mich frage, ob es aber Ende nicht doch alles wiederhergestellt wird. Weil irgendwie ist es ja immer noch Dragonball und es wurde am Ende eines Arcs meistens so geregelt, dass die ganzen Wesen/Menschen/Rasssen meistens wiederbelebt wurden.

      Ich meine, dass diese Mega Dragonballs ja nicht nur für den Black Goku Arc eingeführt wurden oder? Die spielen bestimmt in dem Arc auch noch eine Rolle. Das könnte Goku mit sich aber auch nicht ausmachen, dass er soviele Leben auf dem gewissen hat..
      Naja nur so ein Gedankengang der mir durch den Kopf gegangen ist.

      Bin jetzt auf die nächsten Folgen gespannt, endlich kommt wieder ein wenig Action. Und ich frage mich immer noch, was Freezer genau vorhat..
    • Tja, Universum 9 hat den Modus den Turniers nicht verinnerlicht und hat sich statt auf im Ring zu bleiben, auf Son Goku konzentriert. Selber schuld. Dabei hätten gerade Lavenders Gift und Bergamos Energieaufsaugerei, strategisch genutzt, Gold wert sein können. So bekommt jeder Kämpfer aus Uni 9 sein Gimmick und einen sehr kurzen Auftritt, bevor sie verschwinden.

      Da nur der Engel zurück bleibt und sich seine Mimik ganz klar zeigt, dass er zufrieden mit dem Verlauf ist, kommen mir zwei Fragen.
      #1: Früher gab es 18 Universen. Wo sind die restlichen 6 Engel?
      #2: Welche Agenda verfolgen der Hohepriester und die Engel wirklich? Z.Z. sieht es so aus, als ob die Kraft der Götter der Zerstörung zersetzt werden soll, einer ist schon weg. Warum die Götter beseitigt werden müssen, k.A., aber sie scheinen ein Faktor zu sein, den die Engel gern ausschalten würden. D.h. das auslöschen der Universen dient nur der Auslöschung des jeweiligen Gottes der Zerstörung.
      Auch der Testkampf der 4 unbeteiligten Universen erscheint so in einem anderen Licht, vlt. wollte der Hohepriester die 4 nur testen oder schwächen, nur Gin hat den Quatsch nicht mit gemacht.

      Ansonsten überzeugt mich das Turnier bis jetzt. Es gab zuvor sogar Powerplays und Teilnehmer mit eigener Agenda. Damit übertrifft die Serie meine Erwartungen.
      Ich glaube jedoch nicht, dass das Turnier bis zum Ende ausgetragen wird, sondern die Agenda der Engel noch vorher offen gelegt wird, das Turnier abgebrochen wird und alle verbliebenen Kräfte gegen die Engel vorgehen.
      Nicht vergessen darf man, dass der Austragungsort extra vom Hohepriester ausgewählt und erschaffen wurde. Wer weiß was wirklich nach Ablauf der 48 taks passiert, wenn die Säule komplett verschwindet. Vlt. ist das Konstrukt auch eine riesige Bombe, die sowieso alle Anwesenden ausradiert?

      Vlt. ist der Engel von Uni 9 auch einfach ein A#sch und man darf nicht soviel reininterpretieren.


      BTW: Wieso versteckt sich eigentlich niemand oben auf der Säule und chillt dem Ende entgegen?
    • Komisch auch das der Engel noch da ist und nicht Deaktiviert wurde, denn im Zamasu Arc wurde gesagt wenn die Götter der Zerstörung tot sind, deaktiviert sich der Engel darum konnte Whis in der Zukunft nicht eingreifen, aber hier sehen denn Engel immer noch Munter stehen?
    • @Bruno

      Dazu fällt mir das Bild ein.



      Auf dem Bild steht, "das Ende der Götter ist hier". Das könnte sich wirklich auf die Götter der Zerstörung beziehen. Die Frage ist jetzt warum will man sie los werden? Vielleicht wird einfach zuviel reininterpretiert.

      Zur Folge gute Ideen wenig Ertrag. Überzahlt gegen Goku ist immer eine gute Idee, aber man hat halt die Rechnung nicht mit Vegeta gemacht. Was soll Universum 9 war sowieso laut Ranking das Universum mit der niedrigsten Punktezahl.
      :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
    • kaidoo schrieb:

      Komisch auch das der Engel noch da ist und nicht Deaktiviert wurde, denn im Zamasu Arc wurde gesagt wenn die Götter der Zerstörung tot sind, deaktiviert sich der Engel darum konnte Whis in der Zukunft nicht eingreifen, aber hier sehen denn Engel immer noch Munter stehen?
      Das ist so nicht richtig.
      Es wurde gesagt, dass wenn der Kaioshin stirbt, dann stirbt auch der Gott der Zerstörung.
      Die Engel dürfen, selbst wenn das Universum zerstört wird, weiterleben und warten nur darauf einer anderen Aufgabe/einem anderen Universum zugeteilt zu werden.
    • Also ich muss sagen, mir gefällt das Battle Royal bisher ganz gut.
      Es gibt sehr viel Action und es geht auch gut voran.
      Was ich aber zu bemängeln habe, sind mal wieder die Stärkeverhältnisse.
      Gegen Goku und Vegeta sehen die Gegner aus Universum 9 einfach aus wie Witzfiguren und das wohlgemerkt ohne dass sich die 2 verwandeln mussten. Sie waren selbst in ihrer Basisform überlegen und nur die Anzahl der Gegner hat dafür gesorgt, dass sie nicht sofort gewonnen haben. Nach der Verwandlung in den SSJ waren sie dann weit überlegen.
      Was ist aus den Techniken geworden, welche man schon gesehen hat vom „Trio de Danger“?
      Dieser Kicker hat beim Vorbereitungskampf so viel stärker ausgesehen und auch Belamo hat seine wirklich gefährliche Technik nicht einsetzen können. Sonderlich spannend wurde es dadurch nicht wirklich. Das mit der Barriere gegen das Gift allerdings fand ich gut, da man gemerkt hat, dass Goku und Vegeta ihre Gegner genau beobachten und Gegenmaßnahmen dazu entwickeln.
      Es bestand natürlich zu keiner Zeit eine konkrete Gefahr für die 2. U7 schlägt sich bisher wirklich gut. Va Freezer scheint richtig Spaß zu haben. Er ist wirklich das personifizierte Böse. Er ist zudem völlig überlegen und auch das wiederrum in seiner Basis Form.
      U9 ist somit raus und ich war echt gespannt was nun passieren würde. Dass U9 aber sofort und ohne jegliches Zögern ausgelöscht wurde, hat mich sehr überrascht. Dieses konsequente Handeln hatte ich nicht erwartet. Das gefällt mir wirklich sehr und zwar weil es absolut untypisch für DB ist.
      Wirklich spannend allerdings fand ich die Reaktionen der Engel. Keinen scheint das auch nur im Ansatz zu interessieren und va der Engel aus U9 scheint sich sogar darüber gefreut zu haben. Was steckt dahinter? Ist das Turnier Teil eines größeren Plans? Und werden die Universen wirklich für immer verschwunden sein? Ich kann es mir nicht vorstellen.
      Heftig war aber zu sehen, wie Zeno das Universum ausgelöscht hat. Das war keine Attacke sondern er scheint einfach die göttliche Macht zu besitzen, alles nach seinem Willen zu formen. Das Universum wurde einfach ausradiert und nicht im klassischen Sinne zerstört.
      Die Episode war auf jeden Fall interessant und lässt viele Fragen offen.
      Metal will never die!
    • Hab mir die Folge heute auch angesehen und das Grinsen vom Engel aus Uni 9 find ich schon ziemlich verdächtig.
      Ich meine der Hauptengel der hat auch so ein verschlagenen lächeln zur stande gebracht.
      Was mir die frage stellt.
      Warum überhaupt?
      Ich meine Whish und Vados sind doch dicke mit ihren Götter und meine das die bestimmt nicht zu lachen ist.
      Vorallem Whish und sein geliebtes Essen auf der Erde^^

      Dazu hätte ich eine Theorie.
      Es könnte sein, das alle Engel oder ein paar versuchen werden Zeno zu vernichten.
      Sprich das der Groß Engel den Platz haben will und halt alle vernichten muss der sich in den Weg stellen könnte.
      Das könnte auch der Titel was auf dem Poster zusehen ist, was @slr gepostet hat darunter verstehen.
      Auch glaub ich, wenn unser Universum vor der vernichtung steht, das die Zenos sich weigern werden, da Goku ihr liebling ist.
      Dann der Aufstand der Engel kommt und die verbleibende Charaktere (Denke an Hit und Toppa) gegen die kämpfen werden.
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND WAS BIST DU.
    • Auf der offiziellen Seite von Toei Animation gibt es Informationen über den jeweiligen Gott der Zerstörung/Engel/Kaioshin des Universums. Bei Mojito(Engel) steht, dass er "nutzlose" Götter der Zerstörung verabscheut und wie wir wissen ist Sidra ein Gott der Zerstörung, welcher nicht sehr entscheidungsfreudig ist wenn es ums Zerstören geht. In der Folge 91 haben wir ja einen Einblick in das 9te Universum bekommen. Sie wollten Kämpfer rekrutieren, aber die Leute in dem Gebiet haben einen Aufstand gemacht. Mojito war nicht sehr begeistert darüber, aber nachdem Sidra dieses Gebiet zertört hat hat Mojito auch gelächelt, weil Sidra seinen Job erfüllt hat.




      Zu der Theorie, dass der Dashinkan Zeno vernichten möchte:

      Im Anime wurde ja gesagt, dass der Daishinkan unter den Top 5 ist (Stärkelevel) und im Manga hat Whis gesagt, dass der Daishinkan der stärkste Kämpfer ist. Also wenn er jetzt wirklich die Zenos vernichten möchte könnte er es ja theoretisch mit der Hilfe der 12 Engel schaffen, da die Engel vermutlich stärker sind als die jeweiligen Götter der Zerstörung(bei U6 und U7 wurde es bestätigt). Und wie @Bruno schon sagte wo sind die restlichen 6 Engel? Mit den 6 Engel hätte der Daishinkan eine größere Chance Zeno zu vernichten. Außerdem stellt sich bei mir die Frage warum der Daishinkan es schon nicht früher versucht hat, als es nur einen Zeno gab. Wenn jetzt das Tunier der Kraft dazu dient die Götter der Zerstörung zu beseitigen, dann hätte der Daishinkan auch Zeno überreden können, damit die restlichen 4 Universen auch mitmachen. Meiner Meinung nach ist Gin(U12) der stärkste Gott der Zerstörung und Gin bzw. die 3 anderen Götter könnten die Ausführung des Plans erschweren, außer natürlich Sie wissen über den Plan Bescheid und möchten auch, dass Zeno gestürzt wird.





    • Ich glaube nicht daran, dass die Engel einen Aufstand planen. Va wenn man sieht wie mächtig Zeno ist, werden die Engel auch gemeinsam keine Chance haben. Zenos Macht ist keine kämpferische sondern schlicht eine göttliche, welcher man sich nicht entziehen kann.
      Zwar haben wir die volle Kraft der Engel noch nicht gesehen, aber dennoch steht Zeno eindeutig über ihnen. Wenn er in einem Sekundenbruchteil ein ganzes Universum zerstören kann, wie soll da jemand dagegen ankommen?
      Metal will never die!
    • Ich möchte noch auf ein ganz anderen Faktor zu sprechen kommen im Plakat wurde gesagt " das ende der Götter is nah" Folgendes ist mir noch aufgefallen das vieleicht noch eine 2 Partei ins Geschehen Auftritt. Und zwar die "Götter der Schöpfung" die von Freezer erwähnt wurden in ein Atem Zug mit denn Götter der Zerstörung.. Am Anfang dachte sind dasmit die Kaioshin gemeint aber das ergibt kein Sinn, denn im neusten Manga von Dragonball Super "Deutsch" spricht Meister Kaio von" Es gibt Götter die Planeten und Leben Erzeugen können so ähnlich wie der Kaishin".. Ich hab denn normal Film angeguckt in Englisch und Deutsch und da sagt er genau gleiche..

      "Dieser Fakt" ist sehr interssant wenn noch mehr Götter gibt als gedacht.. Wie das jetzt alles mit Zeno und Co zusammen passt schwer zu sagen.. Aber wir haben noch viele Offene Partein.. Vorallem der Drachen König der die Super Dragonballs erschaffen hat, ist er auf Zeno Level oder dadrüber? Was mit denn 6 Engel denn Zeno hat ja schon mal 6 Universum zerstört... Gibt noch einen der über "Zeno" steht?

      Wieso sind alle 11 Engel Rechts Händer und der Engel mit denn Fuchs Links Händer wie Zeno aus der Zukunft?? Vorallem stellt sich die frage wie Mächtig die Bodyguard von Zeno sind es gibt noch so viele Fragen die beantwortet werden müssen achso ist euch mal Folgendes aufgefallen..

      Der daishinkan hat genau das gleiche Symbol wie der Daio Kaio.. Wenn euch nicht mehr erinnert ist der Daio Kaio der Boss der von Meister Kaio.. Das finde sehr interssant... Ob für die Zukunft noch neh Bedeutung hat ??



    • Ace666 schrieb:

      Also ich muss sagen, mir gefällt das Battle Royal bisher ganz gut.
      Es gibt sehr viel Action und es geht auch gut voran.
      Was ich aber zu bemängeln habe, sind mal wieder die Stärkeverhältnisse.
      Gegen Goku und Vegeta sehen die Gegner aus Universum 9 einfach aus wie Witzfiguren und das wohlgemerkt ohne dass sich die 2 verwandeln mussten. Sie waren selbst in ihrer Basisform überlegen und nur die Anzahl der Gegner hat dafür gesorgt, dass sie nicht sofort gewonnen haben. Nach der Verwandlung in den SSJ waren sie dann weit überlegen.
      Was ist aus den Techniken geworden, welche man schon gesehen hat vom „Trio de Danger“?
      Dieser Kicker hat beim Vorbereitungskampf so viel stärker ausgesehen und auch Belamo hat seine wirklich gefährliche Technik nicht einsetzen können. Sonderlich spannend wurde es dadurch nicht wirklich. Das mit der Barriere gegen das Gift allerdings fand ich gut, da man gemerkt hat, dass Goku und Vegeta ihre Gegner genau beobachten und Gegenmaßnahmen dazu entwickeln.
      Es bestand natürlich zu keiner Zeit eine konkrete Gefahr für die 2. U7 schlägt sich bisher wirklich gut. Va Freezer scheint richtig Spaß zu haben. Er ist wirklich das personifizierte Böse. Er ist zudem völlig überlegen und auch das wiederrum in seiner Basis Form.
      U9 ist somit raus und ich war echt gespannt was nun passieren würde. Dass U9 aber sofort und ohne jegliches Zögern ausgelöscht wurde, hat mich sehr überrascht. Dieses konsequente Handeln hatte ich nicht erwartet. Das gefällt mir wirklich sehr und zwar weil es absolut untypisch für DB ist.
      Wirklich spannend allerdings fand ich die Reaktionen der Engel. Keinen scheint das auch nur im Ansatz zu interessieren und va der Engel aus U9 scheint sich sogar darüber gefreut zu haben. Was steckt dahinter? Ist das Turnier Teil eines größeren Plans? Und werden die Universen wirklich für immer verschwunden sein? Ich kann es mir nicht vorstellen.
      Heftig war aber zu sehen, wie Zeno das Universum ausgelöscht hat. Das war keine Attacke sondern er scheint einfach die göttliche Macht zu besitzen, alles nach seinem Willen zu formen. Das Universum wurde einfach ausradiert und nicht im klassischen Sinne zerstört.
      Die Episode war auf jeden Fall interessant und lässt viele Fragen offen.
      Das Stärkeverhältnis hat dort völlig gepasst. Der Rote Wolf konnte nur mit Boo mithalten, weil er diese Drogen genommen hatte ansonsten war er sehr unterlegen. Der Gelbe war der Schwächste und hatte nur wegen seinem Gift den Kampf offen gestaltet (das wurde ja komplett geblockt) und der Blaue hatte ja diese Energieabsorption, was er auch nicht einsetzen konnte. Damit waren alle 3 ihrer jeweiligen Stärke beraubt und konnten nichts gegen Goku ausrichten einfach weil der spätestens als SSJ mindestens das Gleiche Stärkelevel hatte. So konnten sie nur als Trio überhaupt was ausrichten. Bedenkt man dann noch das dieses Universum eh weit abgeschlagen war in Sachen Stärke war das ja so alles zu erwarten. Und ganz ehrlich die waren auch schon im Vorturnier Witzfiguren.

      Was genau dahinter steckt ist ja bisher immer noch nicht ganz klar und ob da jetzt ein böser Plan dahinter steckt und vor allem von wem kann man schwer abschätzen. Was aber mir persönlich aufgefallen ist, ist dass ein gewisser Konflikt zwischen Goku und Daishinkan aufgebaut wird mit den Blickkontakten zwischen den beiden und Goku wollte ja auch bereits gegen ihn kämpfen. Es ist daher schon vorstellbar das es irgendwie zu einem Konflikt mit den Engeln kommt, wobei es da auch durchaus sein kann das dies dann keine Intrige oder sonstiges ist. Aus deren Reaktion würde ich jetzt nicht so viel ableiten, selbst Whis ist doch relativ unbefangen bzgl. der Vernichtung und nimmt das locker und das obwohl er schon so wirkt als würde er mit Beerus gut auskommen. Bisher wurden alle Engel als kalt vorgestellt die keine Wertung vornehmen und gerade der Engel in U9 war ja nun auch nicht gerade als Freund seines GdZ's und Kaioshins vorgestellt wurden.

      Ich kann mir gut vorstellen das Goku am Ende des Turniers den Daishinkan herausfordert und dort mit Zeno wettet, dass wenn Goku gewinnt alle Universen wieder hergestellt werden und wenn der Daishinkan gewinnt U7 auch noch vernichtet wird.
    • @Jared: Goku hätte momentan keine Chance gegen den Daishinkan. Nicht mal Beerus würde ich ihm zutrauen und er ist vermutlich nicht mal der stärkste Turnierteilnehmer. Das ist wohl Jiren.

      Und das die Engel gegen Zeno vorgehen glaube ich nicht. @Ace666 hats schon geschrieben, die hätten keine Chance.
      Die werden vlt. einfach die GdZ aus der Gleichung haben wollen, deren Job können sie auch selber und besser erledigen. Von wegen Sterbliche die unsterblich werden sind minderwertig und so weiter, ähnlich gelagert wie bei Zamasu.
      Woher diese 3-Regel GdZ-Kaoshin-Engel kommt, wissen wir ja noch nicht oder habe ich das schon wieder vergessen?
    • Bruno schrieb:

      @Jared: Goku hätte momentan keine Chance gegen den Daishinkan. Nicht mal Beerus würde ich ihm zutrauen und er ist vermutlich nicht mal der stärkste Turnierteilnehmer. Das ist wohl Jiren.

      Und das die Engel gegen Zeno vorgehen glaube ich nicht. @Ace666 hats schon geschrieben, die hätten keine Chance.
      Die werden vlt. einfach die GdZ aus der Gleichung haben wollen, deren Job können sie auch selber und besser erledigen. Von wegen Sterbliche die unsterblich werden sind minderwertig und so weiter, ähnlich gelagert wie bei Zamasu.
      Woher diese 3-Regel GdZ-Kaoshin-Engel kommt, wissen wir ja noch nicht oder habe ich das schon wieder vergessen?
      Ja klar kann er das aktuell nicht, aber es deutet doch alles darauf hin das Goku am Ende des Turniers das Gott-Level erreicht indem er Jiren übertrumpft, da muss man denke ich kein Prophet dafür sein. Wenn wir jetzt mal den Manga heranziehen ist da die Andeutung ja nochmal deutlich stärker, wo Goku schon die Vernichtungsattacke kopieren kann und den Blue-Modus ans Maximum treibt. Von daher deutet da zu viel darauf hin das Goku am Ende des Turniers ein Stärkelevel erreicht hat das er mit den GdZ konkurrieren kann und da wäre dann der Daishinkan ein durchaus vertretbares Ziel als wohl stärkstes bekanntes Wesen abseits von den Zenos.
    • So sehr mir der Arc gerade gefällt, und mir sogar die Animationen ein wenig mehr zusagen, frage ich mich: wie will man dieses unglaubliche Stärkelevel Gokus und die komplette Handlung, noch mit dem Ende von Dragonball Z vereinbaren? Also Oob ist die Reinkarnation von Boo. Wow. Alleine Biologisch würde Oob ja an seine Grenzen stoßen, bevor er nen funken göttliche Kraft in sich aufflammen lassen könnte. Oder muss man sich hier jetut wieder nen vegeta asspull denken, wo er mit eigenr Kraft Blue Stärke erreichen kann?! Das alles nimmt doch die Schönheit von dem Ende der eigentlichen Serie. Das böses uns stärkste Wesen aller, wird als Mensch wiedergeboren und Son Goku wird sein sensei. Das war toll.
    • Neu

      Erneut eine ziemlich unterhaltsame Folge bei welcher auch wieder einige Charaktere ausgeschieden sind. Die Tag-Team Aktion von C18 und Krillin war ziemlich gut in Szene gesetzt und auch wenn der Sieg von Krillin alleine relativ Slapstick war, so war das doch recht amüsant. Allerdings passt dieser dann nicht auf und wird kurzer Hand von Frost ausgeschaltet, was ich an sich gut fand, denn es erscheint irgendwie unglaubwürdig das nie jemand mal unachtsam ist und durch so eine hinterhältige Aktion besiegt wird.

      Damit ist also bei Universum 9 der nominell schwächste schon mal raus. Zeitnah werden wohl noch Tenshinhan und der Herr der Schildkröten folgen.

      Spoiler anzeigen
      Nächst Folge sehen wir allerdings erstmal den weiblichen Broly in Aktion. Mal sehen was diese so auf dem Kasten hat und wie sie sich schlägt. Gleichfalls findet Son Goku wohl gefallen an der Kampflust seines weiblichen Pendants und ich bin mal gespannt ob man ihr auch gleich noch den Blue-Status verpasst.