Ankündigung FanFiction - Aktualisierungs-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kapitel 211: Hunger

      Mein neues Kapitel führt den Kampf zu Ende und bereitet damit das Ende dieses kurzen Intermezzos vor. Das nächste Kapitel bietet das Finale der Rivalität von Fames und Orinto, doch auch das heute Erschienene weiß gut zu unterhalten. Zumindest hoffe ich das. Deshalb wünsche ich euch viel Spaß mit Kapitel 211: Hunger.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Elysium - Prolog

      Aloha Freunde,
      hiermit starte ich ein kleines Nebenprojekt, das auch der Grund dafür ist, dass meine Haupt-FF ("The Prophecy") diese Woche pausiert. Für alle wichtigen Informationen zu meinem neuen Projekt kann ich jedem Interessierten nur den Einleitungstext ans Herz legen.
      Wir schreiben das Jahr 1512 Anno Maris. Ein Schiffsbrüchiger findet sich auf einem Marineschiff wieder, das ihn auf hoher See vor dem Ertrinken bewahrt hat ... Doch war die Begegnung zwischen dem Schiffsbrüchigem und der Marine wirklich nur Zufall? Erfahrt es hier! ;)


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18
    • Kapitel 212: Satt

      Anscheinend sind die anderen Autoren alle mit dem Fanfiction Turnier beschäftigt. Dann will ich den Thread mal aus seinem beinahe einwöchigen Schlaf holen.

      Das Finale zwischen Orinto und Fames ist also endlich gekommen. Leider läuft es nicht ganz so, wie es sich Orinto vorgestellt hat. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann lege ich euch die Lektüre von Kapitel 212: Satt ans Herzen und wünsche euch natürlich viel Spaß dabei.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Chapter 035: Der Ausbruch beginnt!

      Nun sind die berüchtigsten Piraten aus dem East Blue frei und sie stellen sich nun zusammen der Marine und der Weltregierung, werden unsere Freunde es nun endlich schaffen aus Zart Acia zu entkommen? Wir hoffen es natürlich.
      Das neuste ist nun auch wieder draußen, ich hoffe es gefällt.
      MfG Hollydeluxe
    • Kapitel 33 - Der Wahnsinn in ihren Augen

      Gut, dann ziehe ich mal nach. So als einer der wenigen FF-Autoren, die nicht am Turnier teilnehmen.^^

      Die Kämpfe in Porto Galba gehen rasant weiter.
      Während sich Callaghan dem mächtigen Vizeadmiral Machiavelli stellt, muss sich Luca gegen dessen Schwester Nera behaupten.
      Zu ihrem Entsetzen muss sie dabei erkennen, dass unter der makellosen Oberfläche der unnahbaren Schönheit eine dunkle, verstörende Seite lauert...

      Viel Spaß mit Kapitel 33 - Der Wahnsinn in ihren Augen!
    • Elysium - Kapitel 1: Willkommen auf Nassau / The Prophecy - Kapitel 151: Vertrauen

      Heute erscheint bereits das erste Kapitel meiner Zweit-FF, "Elysium". Während Carter seinen Auftraggeber trifft und die Insel "Nassau" ihrem Namen alle Ehre zu machen scheint, werden die Marinesoldaten, die zuvor noch um ihres Schiffes beraubt wurden, von einem eigenartigen Paar gerettet ... Einer einzigartigen Schönheit und einem sprechenden Hund. Und ein blinder "Halbriese" und ein griesgrämiger Zwerg laufen auch noch irgendwo umher ...

      Was, ihr glaubt mir nicht? Na dann macht euch doch einfach ein eigenes Bild - Kapitel 1, unter dem Titel "Willkommen auf Nassau", ist ab sofort hier zu finden. Wünsche viel Spaß damit :)

      Und, um meinen persönlichen FF-Tag heute perfekt abzurunden, gibt es dann auch gleich noch ein neues Kapitel in meiner Haupt-FF obendrein.

      Der Krieg um das Land hat endlich begonnen ... Das Volk von Antillen erhebt sich gegen seinen unrechtmäßigen König, doch scheint dieser mit allen Wassern gewaschen zu sein, um sich die Menschen auf Dauer vom Hals halten zu können. Und während Dylan und Segnar sich noch immer in einem Kampf um Leben und Tod befinden, treffen Elena, Aiko, Lunar und Headloaf auf einen Mann, dessen Ankunft Ärger zu versprechen scheint.

      Das alles, und noch einiges mehr, erwartet interessierte Leser im neuesten Kapitel meiner Haupt-FF. Kapitel 151, unter dem Titel "Vertrauen", kann, wie üblich, hier gefunden werden. Wünsche auch hierbei allen Interessierten viel Vergnügen ;)


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Keine Sorge Jungs, ich lebe noch. Und außerdem habe ich Kapitel 4 fertig gestellt, ein wahres Meisterstück :evil:

      Zero und Kaori kommen per Privatjet Nussschale von Sonnwerft nach Port Pelico, wo Zero eine alte Bekannte wiedertrifft...

      Zu meiner Entschuldigung: Ich war natürlich nicht bis jetzt im Urlaub, und es tut mir auch wirklich Leid, aber ich bin nun mal ein launischer Mensch und hatte als solcher einfach mal schon nach 3 Kapiteln ne längere Pause nötig. In dem Sinne: Deal with it ;)
    • Doublefeature erschienen!

      So Leute im Urlaub konnte ich einige Gedanken neu sortieren und sie auch gleich einmal abtippen, wodurch es heute wieder ein Doublefeature gibt! :)

      Im ersten Kapitel werden wir uns auf die lange Reise von Dädalus begeben, der immerhin ja schon ein paar Jahre auf den Buckel haben. Wir werden sehen, wie er mit den traumatischen Erlebnissen seiner Vergangenheit umgeht und warum er das Aurora Archipel schlussendlich verlassen wird. Zudem erhalten wir einen interessanten Einblick in die Geschäfte von Xanthos, der sich einen zwielichtigen Geschäftspartner ausgesucht hat.

      Im zweiten Kapitel lernen wir einen neuen Charakter kennen, der Kyu in die jüngeren Forschungen Xanthos' einweiht. Zudem läutet es die heiße Phase des Arcs ein, da eine der drei Parteien ihre Pläne in die Wirklichkeit umzusetzen beginnt.

      Ich wünsche viel Spaß bei den Kapitel und freue mich auf eure Kommentare! :)

      Kapitel sind hier zu finden! :)
    • Kapitel 34 - Caligulanische Sonnen

      Es geht wieder weiter! Und noch immer toben die Kämpfe im Herzen der caligulanischen Hauptstadt.
      O'Mara treibt den Schönling Baggio in den Wahnsinn, ohne ihn überhaupt anzugreifen, während Mercedes endlich! endlich ihre neuen alten Techniken auspackt! Flint hingegen macht im Kampf gegen den zahm wirkenden Pollo einen gravierenden Fehler...
      Doch auch abseits des Kampfgetümmels wird es spannend, wenn wir für einen kurzen Augenblick in Callaghans Vergangenheit eintauchen - und seine Verbindung zu Machiavelli offenbart wird!

      Lasst euch dieses Kapitel nicht entgehen! ;)
    • Kapitel 152: Die Legende von Honjō

      Die Lage auf Antillen spitzt sich immer weiter zu. Während Reika den Rat inzwischen erfolgreich aus der Dämmerfeste schaffen konnte kommt es in eben dieser zur erneuten Gegenüberstellung zwischen Makoto, Shin und Lugnar. Ein Konflikt, der scheinbar nicht länger umgangen werden kann.
      Zeitgleich macht der Kommandant der ersten Division, Brusco, seinem Titel alle Ehre und zeigt aus welchem Holz er geschnitzt ist. Und als wäre die Kacke nicht schon genug am Dampfen scheint sich auch auf der anderen Seite der Insel, an der abgelegenen Forschungsanlage des Syndikats, ein Konflikt anzubahnen, der weitreichende Konsequenzen nach sich ziehen wird ...

      Das alles, und, wie üblich, noch vieles mehr erhalten interessierte Leser mal wieder hier!


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18
    • Kapitel 213: Die Frau im Boden und Kapitel 214: Die glorreichen Sieben

      Nachdem die Situation um Fames und Orinto bewältigt ist, wenden wir unseren Blick auf die Insel Linetia. Der Hauptsitz des Kults der Schattenflamme. Vor einer Woche landeten die Kopfgeldjäger, die von Mister Hades und Lady Scylla ausgesandt wurden dort. Was ist dort geschehen? Eine Geschichte, die wohl nur von den Überlebenden erzählt werden kann, doch die Frage ist: Wie lange gibt es noch Überlebende?
      Falls ihr eine Antwort auf diese Frage, sowie andere haben wollt, so lege ich euch die Lektüre der neusten zwei Kapitel meiner FF nahe.
      Viel Spaß wünsche ich dabei.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Chapter 036: Rina ''Bootleg Baby'' Mini

      Langam gehen die Kämpfe gegen den Marinekapitän Oleo, dem Gefägnisleiter Jet und einem der vier Wächter Vicor zu ende, doch schaffen sie es auch von dem Gefängnis zu entkommen?
      Die andere große Truppe versucht derweil eines der großen Kriegsschiffe zu stehlen und kämpfen gegen die ganzen Marinetruppen.
      Viel Spaß mit dem neuen Chapter!
    • Kapitel 69: Schneeweißchen und Rosenrot

      Das Schicksal von zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein können, steht in diesem Kapitel im Fokus, welches übrigens das letzte ist, bevor die heiße Phase meines Arcs beginnen kann.

      Taucht ein in die Geschichte von Aloë und Zoë. sowie ihr bewegtes Leben, welche symptomatisch für die Zustände des Intrigen verseuchten Archipels steht!

      Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen des neue Kapitels, welches hier zu finden ist! :)
    • Ein unheilvolles Jaulen jagt über die Hafenstadt und zieht die Finsternis hinter sich her.
      Die dunklen Schwaden umschmeicheln ein Wesen, so unsagbar furchterregend, dass es selbst die mutigsten Burschen und weisesten Greise in die Häuser treibt, wenn in den schwärzesten Nächten die dichten Nebel über das Gras kriechen. Seine Augen sind glühende Feuer, seine Zähne weiße Dolche, die geschärft und grausam hinter den gezogenen Lefzen hervorblitzen, sein Atem ist der Todeshauch, sein Fell die Verkörperung der ewigen Dunkelheit und der bloße Anblick dieses Schreckens bedeutet Unglück und Verderben.

      Wenn ihr euch traut, dann findet heraus, was Wahrheit und was Legende ist. Lesern meiner Geschichte dürfte ohnehin keine Wahl bleiben, denn endlich wird ein großes Geheimnis gelüftet. ;)
    • Kapitel 153: Vizeadmiral Fudo tritt in Aktion

      Es ist Sonntag, Zeit für ein neues Kapitel.
      Während das Chaos sich wie ein Lauffeuer über die gesamte Hauptstadt auszubreiten scheint sieht sich inzwischen auch Vizeadmiral Fudo dazu gezwungen aktiv ins Geschehen einzugreifen. Gleichzeitig kommt es zum Aufeinanderprall zwischen Makoto, Shin und Lugnar, sowie einer vierten Person, die sich in diese Konfrontation einschaltet, während die Dämmerfeste dazu verdammt ist in Flammen aufzugehen ...

      Die heiße Arc-Phase hat begonnen, die Revolution breitet sich aus ... Und sie wird alles verändern!

      Das neue Kapitel zu meiner FF "Elysium" erscheint voraussichtlich am Dienstag!


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Die Hafenstadt Porto Galba versinkt im Chaos und verschlingt sich in einem Strudel aus Schmerz und Gewalt selbst.
      Währenddessen herrscht auf dem Rest der Insel wundervolle Ruhe. Das ländliche Idyll lädt zum Verweilen ein und die Caligulaner erfreuen sich ihrer einfachen, friedvollen Leben. Die Sonne scheint, die Ernte naht und das stahlend blaue Wasser schwappt melodisch gegen die hohe Küste. Nichts könnte diese Harmonie stören - außer einem seltsamen Ton über dem Meer. Das schrille Pfeifen einer fliegenden...Dampflok?!

      Ihr seid verwirrt? Klart euren Verstand, indem ihr das neue Kapitel meiner FF lest! ;)
    • Kapitel 154: Wir müssen reden

      Wie üblich bringe ich am wöchentlichen Sonntag die frohe Kunde, dass es in meiner FF ein neues Kapitel zu lesen und zu bewundern gibt!
      Diese Woche gehen die einzelnen Kämpfe in bekannter Manier weiter. Die Marine ist noch immer bemüht das Chaos unter Kontrolle zu bringen, steht dabei aber, nicht zuletzt wegen der Anordnung ihres idealistischen Befehlshabers, auf verlorenem Posten. Zeitgleich entbrennt auf dem großen Marktplatz ein ungleicher Kampf, während ein anderer dort sein vorzeitiges Ende findet ... Und Evelyn findet derweil Gefallen daran sich mal eben mit der gesamten Forschungsanlage des Syndikats anzulegen :rolleyes:

      Das alles, und noch viel mehr, erwartet interessierte Leser, wie üblich, hier. Wünsche viel Spaß damit! :)


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OneBrunou ()

    • Kapitel 215: Heiße Nächte in Palermo

      Froh darf ich euch verkünden, dass soeben ein neues Kapitel meiner FF erschienen ist. Heute beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen von Miyukis Kraftdemonstration und treffen jemanden, der für die Zukunft Linetias noch eine gewichtige Rolle spielen wird. Fast so wichtig wie die Person um die es sich im nächsten Kapitel drehen wird. Aber ich will nicht vorgreifen. Auch der Kult der Schattenflamme ist natürlich nicht untätig. Doch das lest ihr am besten selbst in Kapitel 215: Heiße Nächte in Palermo

      Viel Spaß dabei.

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~
    • Kapitel 70: Ein pompöses Ballkleid

      Ich habe mir mal zwei Wochen frei a la Oda gegönnt, um meine Gesundheit ein wenig zu pflegen.

      Das Chaos bricht herein über das Archipel und die Deverauxs müssen feststellen, dass ihre Macht zu bröckeln beginnt. Unsere Protagonisten sind derweil mit drinnen, aber wird Brianna, Kyu und Dädalus die Flucht aus ihren persönlichen Gefangennahmen gelingen?
      Derweil trifft Genevieve auf Abeille Derveraux und macht klar, was sie alles fordert und diese Forderungen umfassen alles.

      Dies und viel mehr erwartet euch im 70.Kapitel meiner FF, welches ihr hier lesen könnt!
    • Kapitel 37 - Das Florentinische Mal

      Porto Galba, die strahlende Hafenstadt der caligulanischen Sonne, versinkt im zerstörerischen Schlund des hartherzigen Vizeadmirals Machiavelli, gegen dessen gewaltige Macht selbst der gnadenlose Callaghan nicht bestehen zu können scheint. Stock und Stein zerbersten, Generationen von Erinnerungen und Historien versinken in dem tiefen Abgrund, in den die ganze Stadt stürzt.
      Indes kämpfen die Kopfgeldjäger und Flint gegen Machiavellis treue Medici und um das nackte Überleben. Und während Mercedes und Co. dieses Chaos meistern, steht Flint kurz vor seinem Ende und macht in seiner Verzweiflung eine bittere Erkenntnis.

      Das neueste Kapitel meiner FF markiert einen Wendepunkt im Leben eines Charakters und ist gleichzeitig der Anfang vom Ende...
      Lasst es euch nicht entgehen!
    • Kapitel 155: Makoto und Fudo

      Kleinen Ausflug in die Vergangenheit gefällig? Diese Woche erlebt Makoto, bei der Begegnung mit Fudo, einen inneren Flashback, in dem die Beziehung zwischen ihm und dem Vizeadmiral der Marine etwas näher beleuchtet wird und damit geklärt wird wieso dieser von Anfang solch ein großes Interesse an dem jungen Rebellen hatte, nachdem er erfahren hatte, dass sich dieser auf Antillen aufhält ... Zeitgleich kommt es zu dem bedeutenden Gespräch, das sich Makoto erhofft hatte. Doch welche Früchte wird es tragen?

      Doch während es an dieser Front relativ ruhig zu geht spitzt sich die Lage vor den Tormauern immer weiter zu. Die rebellierenden Bürger kommen dem König inzwischen äußerst nahe, was die königlichen Truppen dazu zwingt eine harte Entscheidung zu fällen. Und während die Kämpfe dort kein Ende zu nehmen scheinen, und sich auch Shin und Reika inzwischen wieder aktiv am Geschehen beteiligen, erreicht eine bedeutende Persönlichkeit Antillen, deren Anwesenheit die weiteren Entwicklungen des Landes massiv beeinflussen soll ...

      Das aktuelle Kapitel ist auch dieses Mal wieder hier zu finden. Wünsche viel Vergnügen beim Lesen! :)


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18
    • Kapitel 216: Der letzte Sohn

      Nachdem die erste Gefahr der seelenlosen Einwohner Linetias gebannt ist, widmen sich Miyuki und Co. den Überlebenden. Wir erfahren einiges über die Vergangenheit der Insel und wie Miyuki die Zukunft der Insel sichern möchte. Aber kann man die Zukunft einer Insel wirklich in die Hände einer Person legen, welche die letzten acht Jahre eingesperrt war?

      Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim lesen von Kapitel 216: Der letzte Sohn

      mfg
      Dillian
      ~dilliansthoughthub.blogspot.co.at~