Ankündigung FanFiction - Aktualisierungs-Thread

    • Es ist wieder mal Zeit für leichte Kost rund um den Opa von der Strohbirne: Kapitel 3 ist da!

      Im neuen Kapitel „Affentheater“ sehen wir, wie die Wildwasserfahrt der beiden Jungs ausgegangen ist und wie es bei ihnen weiter geht. Airi begegnet einem „alten“ Bekannten der beiden und das ominöse Augenpaar aus Kapitel 1 ist zurück.

      Viel Spaß beim Lesen und lasst mich wissen, was ihr denkt! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KingsGrampa ()

    • Hat zwar wieder etwas gedauert, aber die stressige Arbeit zollt derzeit ihren Tribut :/ ... naja, jedenfalls, hier das neue Kapitel ^^.

      Missionsbericht 4 - Abschnitt 4: Aleister Angelos

      Nun kommen wir zum zweiten Teil der aufgeteilten Befragungen, und der Protagonist mitsamt Begleiterin Sama Jori überprüfen die Hintergründe zu den Informationen über Nigredos Machenschaften und entdecken einen suspekt selbstbewussten Milliardär, seinen Leibwächtern, die aggressiv ihren Boss verteidigen und einer mysteriösen Statue, die Zauberkräfte zu haben scheint. Doch was steckt hinter diesen Ereignissen?

      Viel Spaß mit dem Kapitel ^^.
      Immer schön Smiley bleiben :thumbup: .

      Aktualisierung meiner FF: Missionsbericht 4 - Abschnitt 6 (Stand: 18.07.2015)
    • The Prophecy - Reboot (Kapitel 1)

      Während sich die Crew auf den Weg nach Elysium - der schwarzen Stadt - macht, kommt einer von ihnen nicht umher sich eine einzige Frage zu stellen, die ihn schon seit Monaten zu beschäftigen schien ... Was wäre gewesen, wenn alles ein bisschen anders gelaufen wäre? Wie wäre ihr Leben verlaufen? Wo würden sie jetzt stehen?

      Ein Kapitel, das uns noch weiter in die Psyche des Mannes hineinversetzt, der sich selbst die Schuld für all das Leid, all das Chaos und all den Schrecken gibt, mit dem sich seine Freunde in den vergangenen Jahren konfrontiert gesehen haben. Ein Mann, dessen Schuldgefühle und Selbstzweifel uns zurück in die Vergangenheit bringen ... An jenen Ort, wo ihr dunkler Pfad letztlich seinen Anfang genommen hat. Nach Lydes.

      Erfahrt hier, wie die Geschichte ihren Lauf nimmt!
    • Der gewöhnungsbedürftige Trupp bestehend aus mittlerweile 3 Holzköpfen betritt endlich wieder Festland und bläst zur Jagd auf den Feind. Oder war das der Jäger, der ihnen direkt über den Weg läuft? Denn wie der Zufall so spielt, leidet das beschauliche Interludien gerade unter einer gewissen Plage. Unterdessen quält sich Iustus durch sein 'Bewerbungsgespräch beim Sterblichenbund. Dabei wird der geneigte Leser so manches gewahr, sogar ganz ohne messerscharfe Kombinationsgabe, will ich meinen.

      Jedenfalls geht es zur Abwechslung wieder inhaltlich etwas konkreter voran, denn die Übergangskapitel sind nun vorbei. Hier lässt sich an erstmals neuer Stelle Kapitel 8: Jagdsaison nachlesen. Die angekündigte Charakterübersicht folgt so zeitnah es der eng gesteckte Terminplan des vielbeschäftigten s4pk zulässt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moxie ()

    • Missionsbericht 4 - Abschnitt 5: Die Audienz und unerwarteter Besuch

      Neues Spiel, neues Glück :). Nachdem bereits Voldo und Hari die Heilanstalt und Uesugi und Sama Aleister Angelos unter die Lupe genommen haben, kkommt nun auch Billiam mit der Untersuchung der Sekte um Nigredo. Was wird er herausfinden?

      Ja, kurze Ankündigung, ich weiß :D. Ich hoffe, ihr lest meine Geschichte überhaupt noch, und viel Spaß :D :).
      Beim nächsten Kapitel gehts schon etwas fixer zur Sache, aber hier habe ich eben einen langsamen, aber ausführlichen Beginn des Arcs starten wollen, hoffe, die Änderung von fix und undetailliert zu gemäßigter und ausführlicher kommt an :).
      Immer schön Smiley bleiben :thumbup: .

      Aktualisierung meiner FF: Missionsbericht 4 - Abschnitt 6 (Stand: 18.07.2015)
    • Sodele, Kapitel 9: Kontrastprogramm ist soeben erschienen. Hat leider eine Woche länger gedauert aus Gründen, die ich kurz und knapp als: Kein Bock, anderweitige Beschäftigung und Zweifel/Perfektionismus benennen könnte. Für Näheres lese man doch die Antwort auf qoiis Kommentar.

      Im neuen Kapitel beschäftigen wir uns eingehender mit dem idyllischen Interludien und seinem ländlichen Charme. Doch wie viel davon ist Fassade, wie viel Realität? Gerade diesbezüglich werden nun wohl Fragen aufkommen. Und zu guter Letzt (weil es Zeit wurde und ich Lust hatte es zu schreiben) kümmern wir uns noch um eine Angelegenheit der Anfangskapitel, die nun beseitigt sein sollte. Obacht, erst Kapitel lesen, dann Charakterübersicht, falls man die überhaupt nochmal liest. Ansonsten besteht Spoilergefahr, weil ich sie mit Erscheinen des Kapitel update.

      Im Übrigen schon wieder ganz schön staubig hier. Jungs, macht mal! ^^
    • Kapitel 146 - Der Chor der gemarterten Engel

      Mein nunmehr sechster Arc »Memento Mori« hat begonnen und wirft unsere Protagonistin, Brianna, in eine surreale Welt, in der sie zufrieden mit ihrer Tochter und Marc zusammenlebt.
      Doch auf welcher Insel befinden sie sich und was ist aus den anderen Schatzjägern geworden, nachdem sie gemeinsam Clockwork Orange verlassen haben?

      Zeitgleich rückt der Junge Shmuel in den Mittelpunkt, der im Elendsviertel der Stadt lebt und sein Dasein im Ghetto der Stadt fristen muss.

      Alle Interessierten sollten von daher beim aktuellen Kapitel vorbeischauen, um mehr zu erfahren! :)
    • Das Zeitalter der Unterdrückung - Auszug #5

      Der fünfte - und vorerst letzte - Auszug meiner geplanten Fantasy Geschichte lässt sich nun ebenfalls einsehen und zwar, wie üblich, hier. Dieser wird in der fertigen Geschichte den aller ersten Auszug darstellen, womit er die Weichen für alles stellt, was künftig in der Handlung passieren wird. Was genau vorfällt - und an welcher Mythologie ich mich dabei bediene, und es auch zukünftig noch vermehrt tun werde - das findet ihr am besten selbst heraus.

      Beim nächsten Upload in dem Thread werde ich - wie dort auch bereits angekündigt - dann das vollständige, erste Kapitel veröffentlichen.

      Wie immer ist Feedback dringend erwünscht! ;)
    • Oh Mann, ich komm in letzter Zeit kaum dazu, irgendwas zu posten, daher hoffe ich, ihr freut euch auf das nächste Kapitel :).

      Missionsbericht 4 - Abschnitt 6: Billiams Bekenntnisse

      Nach dem Besuch des mysteriösen Falken und der am morgen Folgenden Besprechung stellt sich endlich heraus, was Billiam dazu getrieben hat, ohne vorheriger Informationen sofort nach Hilfe zu rufen und auch, warum er sich so seltsam verhalten hat. Und auch, dass ein Mann namens "Der Zensor" hinter all dem zu stecken scheint.

      Aber ohne zu spoilern, verrate ich nur dies. Also viel Spaß :).
      Immer schön Smiley bleiben :thumbup: .

      Aktualisierung meiner FF: Missionsbericht 4 - Abschnitt 6 (Stand: 18.07.2015)
    • Nur knappe 2 Wochen hats gedauert, dann waren die nächsten 1300 Wörter geschrieben...

      Wie auch immer, Kapitel 10: Wiedersehen macht Freude bringt die Handlung auf Interlude ganz ordentlich voran und verrät ein großes Mysterium um den SB. Seid gespannt, seid nicht gespannt - lest einfach, geht bei der Kürze ja flott.

      Was gibts noch? Nächste Woche zumindest wieder kein Kapitel, weil ich im Urlaub bin. Zugspitze übrigens, wird sicher spitze.
    • Kapitel 149 - Engel, Teufel und Dämonen

      *Staubschicht wegpust*

      Kapitel 149 mit dem malerischen Titel 'Engel, Teufel und Dämonen' ist erschienen und wirft euch weiter in die fieberhaften Erlebnisse Briannas, auch wenn sich in diesem Kapitel zumindest die Marionettenspieler hinter den beklemmenden Träumen abzuzeichnen scheinen, in denen die Rothaarige gefangen ist.

      Währenddessen lernen wir die Inhaftierte Sibyll näher kennen, während Shmuel bereit ist sein Leben zu riskieren, um ein Versprechen einzulösen!
    • Eine neue, kleine Kurzgeschichte. 1909 Wörter lang, wieder dem Genre Slice-of-Life zugemessen und mit dem schönen Titel 'Wärme des Wassers ' versehen ging es mir diesmal darum Szenerie und ein wenig direkter Rede zu testen. Ich bin auf jeden Fall schon mal froh, das sie diesmal etwas länger geworden ist.

      Ich hoffe das es dem ein oder anderen zu gefallen weiß.
    • So, Freunde, etwas ist erschienen! Kein Kapitel, was zwar auch seit Ewigkeiten überfällig und auch tatsächlich schon halb fertig ist, aber dafür eine Kurzgeschichte. Ich hatte es sicher schon an mehreren Stellen erwähnt: Ich hab beim Schreiben arge Motivationsschwankungen und liebäugel schon länger mit Kurzgeschichten, weil sie eben schön kurzweilig sind, thematisch abwechslungsreich und nicht viel Zeit fressen. Auch wenn die von heute wirklich mühevoll zu schreiben war, stellenweise. Sie ist nämlich tendenziell eher experimentell, insbesondere, was Sprache und Atmosphäre anbelangt. Inhaltlich werden da nur absolute Profis - hallo qoii - was mit anfangen können, deshalb meine Bitte an die - Morgen, Bo - Sprachfetischisten: Guckt mal bitte rein und lasst ein paar kritische Takte da.

      Der Stil, den ich in der Geschichte verwendet habe, wird sicherlich nicht Einzug in die Hauptgeschichte erhalten, dafür ist mir das dann doch zu anstrengend. Ich hoffe aber, es wird klar, woran ich mich da versucht habe und wer weiß, irgendwem gefällts bestimmt.

      Also, darf ich bitte hier entlang weisen?
    • Doublefeature: 'Ein Stachel im faulenden Fleisch' & 'Insomnia - I'

      Der Post hier ist auch schon seit ein paar Tagen fertig, aber wenn ich mir schon einmal die Dröhnung Internet heute gönne, kann ich ihn dann doch noch absenden.

      Wir begleiten den Jungen, Shmuel, weiter auf seiner gefährlichen Reise durch die Küstenstadt und erfahren im ersten Teil des Kapitels auch endlich, wohin es ihn verschlagen hat und welches Versprechen er seiner Freundin Sahar nun wirklich gegeben hat. Während er dort auf einen Haufen unterschiedlicher Charaktere trifft, muss führt uns Sahar in die unterirdische Welt des Judasrings ein, wo sich die Ereignisse schnell überschlagen.

      Der zweite Teil des Doublefeatures widmet sich dann nun endlich wieder unseren Schatzjägern, aber wohin hat es sie geschlagen und wer ist dafür verantwortlich?
      Erste Antworten gibt es hier!
    • Ich habe mich auch entschlossen, eine kleine Fanfiction zu starten. Der Titel ist "Erlebnisse eines Meisterdiebs". Dabei handelt es sich um Episoden aus dem Leben Gordans, eines Mitgliedes des Langfinger-Stamms und Dieb.

      Verfolge, wie Gordan eine folgenschwere Wette ingeht, während sich der Stadt eine unbekannte Gruppierung nähert. Viel Spaß!
      "The chains of fear are easily broken with the blade of courage."
      Meine FF: Erlebnisse eines Meisterdiebes (abgeschlossen)
      Chainbreaker (laufend)
    • Kapitel II - Eine Überraschung kommt selten alleine

      Da ich gestern vergessen hatte das zweite Kapitel zu posten kommt nun hier der Nachtrag.

      Eigentlich sagt der Titel schon so ziemlich alles. Jason wird überrascht und das mehr als einmal ;)

      Folgst du deiner Neugier?

      Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.
    • Misericordia - Die sieben Werke der Barmherzigkeit (B. Movie)

      Heute startet meine erste Geschichte "Misericordia - Die sieben Werke der Barmherzigkeit"!

      Ihr findet den Prolog im ersten Beitrag des entsprechenden Threads (s. Signatur). Von nun an wird jede Woche ein neues Kapitel erscheinen. Außerdem habe ich mir noch eine kleine Überraschung für diejenigen ausgedacht, die nicht so gerne lesen. Also ruhig weitererzählen, ich bin für jede kritische Meinung dankbar!

      Gruß
      B. Movie
      Mord, Totschlag, Intrigen und Hass. Samael war ein ganz normaler Junge, bis seine Mutter starb und sein Vater untertauchen musste. Die Welt veränderte ihn. Nun kennt er keine Gnade mehr!

      Misericordia - Die sieben Werke der Barmherzigkeit
      (Erscheint jede Woche Dienstag!)