Pirate Warriors 3 (PS4/PS3 und PSVita)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pirate Warriors 3 (PS4/PS3 und PSVita)

      Servus Leute! Hab grade entdeckt, dass ein neues One Piece Pirate Warriors angekündigt wurde. Wohl in der neuen Jump !?? Naja, wie dem auch sei. Es soll auf der Tokyo Games Show vom 20. - bis 21. September vorgestellt werden und wird wohl graphisch für die PS4 ein bisschen überarbeitet sein. Hier der Scan:

      Quelle: onepieceland.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dark King ()

    • Woooah, definitv meine News des Tages *^*

      Wäre auch bereit gewesen mir extra für das Spiel ne Ps4 zu holen, finde es allerdings toll dass es auch für Ps3 noch erscheint :)
      Auf mehr Infos bin ich schon total gespannt, besonders auf Spielbare Charas, die ersten Bilder die man sehen kann schauen jedenfalls vielversprechend aus.
      Hab schon die ersten 2 PW Teile geliebt und gezockt bis zum umfallen :D

      Was auch interessant wird ist es obs ne Dreamstory ist wie in PW2 oder Story aus Manga und Anime wie in PW1 ^^
      Einige Bilder lassen ja aufjedenfall Dressrosa vermuten, wobei man mit dem Arc im nächsten Game wohl onehin rechen konnte :3

    • Boahh voll geil man, mein Bruder hat sich auch gedacht das ein 3 Teil erscheinen wird und er hatte recht. :rolleyes:
      Und noch besser finde ich, das die PS3 da nochmal mit einbezogen wird. Es werden wohl zum Glück noch einige PS3 Spiele rauskommen.(Ich hätte mir dann wohl oder übel eine PS4 kaufen müssen^^)
      Ich bin gespannt was noch für Scan's rauskommen werden und für Charas.(Obwohl ich es mir schon denken kann wer da sein wird hehehe. -.-)
      Ich hab die 2 Teile und einen 3 Teil würde ich in meiner PS3 Sammlung/One Piece Gamesammlung gerne begrüßen.(So nun kann ich SCHON wieder anfangen zu sparen :D)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anime ()

    • Juhuu!! :thumbsup: Ich fande schon immer die PW reihe am besten :) Teil 1 war wirklich toll gemacht, und Teil 2 war sogar noch paar ganze Ecken besser :D Ich konnte mich auch nicht wirklich mit World Red anfreunden, weshalb Teil 3 gelegen kommt^^

      PhönixMarco-Fangirl schrieb:

      Was auch interessant wird ist es obs ne Dreamstory ist wie in PW2 oder Story aus Manga und Anime wie in PW1 ^^

      Na ja, man hätte vermutlich genug stoff mit fishman island, punk hazard und (teils) Dress Rosa. Obwohl das natürlich im Vergleich zu PW 1 eher mickrig ist..
      Die Dream Story fande ich deshalb die beste lösung für PW 2. Und mir hat sie auch sehr gefallen :)
    • Ich habe die ersten beiden Teile mit großer Begeisterung gespielt, auch wenn mir so mancher Mängel bewusst war. Dennoch haben sie für mich genau das erfüllt, was ich an Ansprüchen an ein One Piece Spiel stelle. Mit meinen Lieblingscharakteren gegen viele Gegner kämpfen.
      Auch wenn ich mir das neue Spiel vermutlich ohne größere Bedenken sofort kaufen werde, gibt es dennoch ein paar Punkte auf die ich sehr viel Wert legen würde:

      • Die Anzahl an spielbaren Charakteren noch einmal erhöhen. Sie haben da bei der Entwicklung von Pirate Warriors 1 zu Pirate Warriors 2 schon einen sehr großen Sprung hingelegt und ich denke, dass da noch einiges zu erwarten ist. Neben ein paar Charakteren, die sowieso kommen werden (Flamingo, Fujitora) erwarte ich mir aber vor allem, dass ein paar der alten Garde ins Spiel aufgenommen werden. Gecko Moria, Rob Lucci und die restliche CP9 wären da nur ein paar Namen, die ich gerne sehen würde. Immerhin sind ja schon zu fast 100% ins Spiel implementiert, als warum sollten sie den Schritt nicht machen? (Habe ich mir von PW 1 zu PW2 allerdings auch gedacht). Von den neuen Charakteren würde mich vor allem Caesar, Mone, Flamingo und ein paar Mitglieder aus seiner Crew freuen. Allerdings weiß ich nicht, inwiefern sie den Dressrosa-Arc dann in seiner Gesamtheit dazunehmen, da sie sich ja immer noch meistens auf den Stand vom Anime beziehen.

      • Mehrere Kostüme (v.a für die Strohhüte): Ich weiß, dass das den meisten vermutlich nicht so wichtig ist, aber für mich ist es wahnsinnig wichtig und es steigert meine Laune am Spiel (v.a. auf längere Zeit) enorm. Ich fände vor allem, dass die unterschiedlichen Outftits der unterschiedlichen Arcs wichtig/interessant wären und denke, dass der Gesamtaufwand die zu erstellen, eher gering ist.

      • Wirklicher Vs.-Modus: Ja der Kritikpunkt, der schon seit dem ersten Spiel besteht und sich wie immer in die Frage einreihen wird, ob die Spielereihe hier Innovation wagt. Ich persönlich denke nicht und sehe den Modus nur als Bonus, aber ich werde ihn nicht erwarten.

      • Noch mehr Spezialattacken: Ich denke, dass man sich da gut an Unlimited World Red orientieren kann, wo Luffy beispielsweise drei Speziealattacken beherrscht hat. In PW 2 gab es ja glaube ich bei Luffy sogar vier (oder drei?). Ich denke aber, dass da für jeden der wichtigeren Charaktere (SHB) mehr drinnen wären.


      Das wären so meine vier großen Wunschpunkte, aber mal schauen was davon wirklich umgesetzt wird. Ich freue mich so oder so auf das Spiel!

      Was die Story betrifft, so könnte ich mir schon vorstellen, dass sie noch einmal die gesamte Story mit reinnehmen, was ich unheimlich cool fände. Die Geschichte der Strohhutbande noch einmal von Anfang bis Dressrosa noch zu erzählen und nachzuspielen, fände ich schon cool, v.a. da mit der Thriller Bark ja schonmal das Repertoire von einem zusätzlichen Arc geschaffen wurde in PW2.
    • Fleur de Lys schrieb:

      Sbwohl ich es mir schon denken kann wer da sein wird hehehe. -.-

      Ich auch ... Law. Geht echt gar nicht, ich weiß.

      Zum Thema: Ich bin mal ganz ehrlich und sage, dass mir dieses Spiel einfach mal völlig egal ist. One Piece Konsolenspiele waren bisher "ganz nett", aber mehr leider auch nicht. So sehr ich den Naruto Manga/Anime auch verachte, so kann ich doch nicht leugnen, dass die Spiele zu diesem Werk, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, durchweg gelungen und einfach nur fantastisch sind! Die Bosskämpfe sind gigantisch, es gibt nen anständigen Vs. Modus und die individuellen Kampfstile werden bei jedem einzelnen Charakter, von denen es in jedem Spiel wirklich reichlich gibt, nahezu perfekt umgesetzt.
      Und was haben wir in den PW Spielen? Im ersten Spiel waren es, glaube ich, 12 Charaktere, im Zweiten dann zwar deutlich mehr, aber immer noch viel zu wenige. Die Kampfstile werden zwar ganz gut umgesetzt, doch ginge da noch wesentlich mehr, bei so manchem Charakter. Vs. Modus gibt es nicht, und ich verwette mein letztes Hemd darauf, dass es auch dieses Mal keinen geben wird, und an Charakteren glaube ich auch nicht, dass es da so viel mehr geben wird. Vielleicht schmeißt man noch Flamingo (den man sich ja auch schon in Unlimited Red getraut hat in den Topf zu werfen), Issho (selbe Geschichte wie beim Don) und ggf. Sabo oder noch Vergo in den Pott und "upraded" so manchen Hilfscharakter aus PW2 (Marco, Jozu, Vista) zu spielbaren Charakteren, aber viel mehr traue ich den Machern aktuell einfach nicht zu.

      Persönlich graut es mir aber vor einer weiteren, erdachten, Handlung ... Die letzte war so abnormal absurd, dass ich schon beinahe Angst vor jeglichen Informationen bezüglich der Handlung habe ...
      Push yourself, because no one else is going to do it for you.
    • GEIL!!!!!!!!!!

      Einfach eine Hammergeile News und noch obendrein auch für die PS3 JAAAAAAA!!! hab ich ein Glück :D. Denn ich hab noch keine PS4. Aber ich persönlich hoffe, nein bete darum das es keine Nachteile auf der PS3 geben wird zb wenn es um die Darstellung der Gegneranzahl geht. Das man zb auf der PS4 200 Gegener gleichzeitig dartsellen kann und auf der PS3 nur 100.

      Aber ehrlich gesagt bei ,,diesem,, speziellen Thema würde es mir reichen wenn genau so viel Gegner wie bei PW2 angezeigt werden :).

      Das Bild ist auch Super gewählt. Denn das lässt hoffen das man Shanks,Sabo & Fujitora spielen kann. Warum Sabo?, na ja wegen diesem Bild mit denn 3 Schallen.

      Das einzigste was ich wirklich hoffe und wo über jedem anderen WUNSCH steht ist, es muss JEDER SPIELBARE Charakter von PW2 es in denn Nachfolger schaffen auch als spielbare Charakter, das ist mein aller größter WUNSCH!!!!!!!!!!

      Weil genau das, ist bei solchen spiele extrem zu bemängeln also das es Charaktere vom Vorgänger nicht in denn Nachfolger schaffen. Obwohl es keinen einzigen logischen Grund gibt für solche Aktionen.
      :)Ich weis einiges über vieles, aber wenig über alles.:)
    • Also erstmal muss ich Furisu zustimmen es gab noch nie einen VS-Modus und es ist auch sehr unwahrscheinlich das er kommt.
      Ich als One piece zocker werde mir dieses Spiel nicht entgehen lassen ich habe den ersten Teil gezockt und mir den 2ten Teil sogar aus Japan per Amazon bestellt deshalb ist es schon ein Pflicht kauf für mich, und natürlich werde ich mir auch diesmal die Japanische Version bestellen^^
      Jetzt mal zum Game, es wird für jeden One Piece fan einfach nur schön zu hören sein das es endlich eine Fortsetzung geben wird zumal ich mich auch sehr für all diejenigen Freue die im Moment nur eine Ps3 besitzen da auch daran gedacht wurde.
      Ich für meinen Teil werde mir das Game für die PS4 kaufen alleine schon wegen der Graffik.


      So wie es von der Story her aussieht denke ich mal wird die Story so bis mindesens Dressrosa gehen und somit spekuliere ich mal auf Spielbare Charakter wie Ceasar Flamingo Fujitora vllt sogar Bartolomäus aber das wird sich noch zeigen.
      Also meiner Meinung nach werden Sie die Chars aus Pirate Warriors 2 übernehmen und noch so ein Dutzend neue hinzufügen, ich würde mich über besser Karten freuen und deshalb bin ich auch sehr darauf gespannt ein Spiel dieser Art auf der PS4 spielen zu dürfen.
      Ob es eine Englische Version des Spiels geben wird bleibt abzuwarten aber durch die enormen Verkaufszahlen von Vorgänger dürfen wir hoffnung haben nur eins ist klar in Japan wird das Spiel lange früher rauskommen als bei ums also wenn die es (nur vermutet) im Mai 2015 kriegen würden wir es erst so im September Oktober bekkommen aber das ist nur eine Vermutung auf Grund der ersten beiden Teile (Gut das ich es bestellen werde^^

      Alles in allem freue ich mich jetzt schon richtig :thumbsup:
    • Jedenfalls wird das Spiel der Hammer! Zumindest denkt man das immer bei Fortsetzungen ob das so ist wird man dann schon sehn. :S
      Ich kauf mir die Deutsche Version und ich würde am liebsten nur Spiele für die PS3 spielen. Also ich brauch keine PS4 zumal es für mich da noch keine Spiele gibt auf die ich abfahre. Die Grafik ist mir da auch schnuppe da das Spiel ansich zählt und nicht das Aussehen. Es wird wohl noch ein ganzes Stück dauern bis es bei uns erscheint. Es gibt da ja außerdem noch ein anderes Spiel an dem gearbeitet wird. Ich hoffe man freut sich nicht vergebens weil man hat sich schon auf Unlimited World Red gefreut aber das kam anscheinend nicht so gut an.
      Naja wie gesagt ich kauf mir das Spiel auch da Pirate Warriors einfach toll war.
    • Nein es gab tatsächlich mal nen VS Modus in einem Dynasty Warriors Spiel :). Aber der ist so dermassen schlecht angekommen das man ihn nur in insgesammt 3 Spielen eingebaut hat.

      youtube.com/watch?v=qsAC0Yhbgh8

      Ach ja, wer von euch hofft auch darauf das dass Hilfs-Charakter System komplett entfernt wird ? Denn ich persönlich hab es sowieso nicht verstanden warum man noch nicht einmal Arlong als spielbaren Charakter zur Verfügung gestellt hat, er war immerhin der aller erste richtig STARKE Boss Gegner von Ruffy ?(. Denn ich persönlich hab als Hilfscharaktere immer Leute genommen die ich dann auch steuern konnte.

      Ohh man ich kann es bis heute nicht verstehe warum man Arlong,CP9,Sentomaru,Moria,Don Krieg & Magellan nicht als spielbaren Charakter hinzugefügt hat.

      Bartolomeo währe für mich ein persönliches HIGHLIGHT wenn man ihn spielen könnte ha ha ^_^. Na ja sind ja nur noch 3 Wochen bis zum ersten Video, aber wahrscheinlich ohne Gameplay Material.

      AKTUELL: Schaut euch mal das Bild unten rechts und oben links an. So wie es aussieht werden wir Ruffy vor dem Timeskip spielen können und gleichzeitig vielleicht auch der Kampf von Marineford. Bin mal gespannt wie das gemacht wird, denn wer PW2 gespielt hat wird wissen das wir denn früheren Ruffy erst hat freispielen müssen. Und der Ruffy denn wir von Anfang an spielen konnten war der nach dem Timeskip :).

      Könnte mir vorstellen das einer der aller ersten Level das Marineford sein wird und das Spiel somit da anfängt. Ach ja falls das eine Bild mit seinen Feuerfäusten Gameplay-Material sein sollte erkennt man einen ganz leichten Wechsel der Grafik, also der Still wurde leicht geändert. Stört mich aber kein Stück :D.

      bandaigames.channel.or.jp/list/opm/
      :)Ich weis einiges über vieles, aber wenig über alles.:)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OutLaw ()

    • Naja ich muss sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin von dem Trailer, denn so wirklich sieht man ja keine neue Sequenzen.

      Eigentlich sind alle Szenen bis auf die Anfangsszene mit Shanks und die Schlussszene zwischen Fujitora und Law recycled und aus den Teilen eins und zwei übernommen. Ich bin mir sogar fast sicher, dass die Szene mit Moria nicht einmal die Thriller Bark, sondern Marineford zeigt und damit aus dem Dreamstory-Teil von Pirate Warriors 2 genommen wurde. Schlimm ist das ja nicht, aber für einen ersten Teaser/Announcement-Trailer hätte man schon ein wenig mehr neues Material zeigen können.
      Denn es ist mal wieder völlig unklar, ob fehlende Elemente wie Eastblue-Arc oder die Fischmenscheninsel vollständig implementiert werden, oder ob wir Teil 1+2+Dressrosa bekommen werden, was mich persönlich schon stören würde.

      Ebenso störend fand ich, dass Law nicht einmal sein Outfit aus Dressrosa angehabt hat, was mich wohl wieder dazu verleitet anzunehmen, dass die Kostüm-Auswahl bei den Charakteren wieder nur standardisiert wurde. (Was für mich ja ein größter Wunschpunkt gewesen wäre).

      Naja leider wirklich enttäuschend, da hätte man ein wenig mehr erwarten können. :thumbdown:
    • Vexor schrieb:

      Ebenso störend fand ich, dass Law nicht einmal sein Outfit aus Dressrosa angehabt hat, was mich wohl wieder dazu verleitet anzunehmen, dass die Kostüm-Auswahl bei den Charakteren wieder nur standardisiert wurde. (Was für mich ja ein größter Wunschpunkt gewesen wäre).


      Keine Sorge ich bin auch nicht ganz einverstanden mit dem Trailer ich hab aber trotzdem zugestimmt weil es so früh überhaupt schon einen gibt.^^
      Ich denke mal es werden wieder neue Kostüme da sein die man im PS Store kaufen kann. Einfach mal abwarten. Ich bin auch total enttäuscht von Law's Outfit, wo ich diesen Scan gesehen hab konnt ich mich nicht wirklich auf die Info freuen. Ich weiß nicht was ich von dem Spiel halten werde, natürlich denkt man da immer das es mega geil wird aber wenn die jetzt wieder ihre gleichen Klamotten an haben. Ich denke neue Outfits werden da sein man muss sie allerdings im PS Store kaufen. Das hab ich auch immer getan. Was mich persönlich am Trailer stört ist das man mind. Eine Minute wiedermal die Zeit vor dem Zeitsprung zeigen musste. Naja so wie es aussah, wird man höchstwarscheinlich Sabo spielen können Wenigstens etwas positives.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anime ()

    • Also mich bockt das Game derzeit ja mal garnicht. Im Gegenteil, ich befürchte ja diese OP Games werden die selbe Laufbahn nehmen wie die ganzen Dragon ball Spiele.

      Der Dragonball Manga ist komplett abgeschlossen und trotzdem werden DBZ Spiele veröffentlicht, in denen die End Arcs fehlen. Stattdessen geht man hin und fügt in den Folgeteilen einfach einen fehlenden Arc ein und verkauft die Games für die gleichen Preise. Und das ist Dreist !

      DBZ Teil 1 50 € Sayajin und Freezer Saga
      DBZ Teil 2 50 € Sayajin und Freezer Saga, Cell Saga
      DBZ Teil 3 50 € Sayajin und Freezer Saga, Cell Saga, Boo Saga

      mal so ganz vereinfacht dargestellt.

      Und bei den OP Teilen scheint das gleich zu laufen. Der erste Teil war noch unterhaltsam und Spaßig, wenn auch recht kurz. Den zweiten hab ich mir garnicht gekauft. Wir haben den gleichen Inhalt nur mit den neuen SHBs und dieser Non-kanon Story gemixt mit Skypia Background. Ehm sry nein ^^

      Und hier wird uns im schlimmsten Falle das gleiche wieder verkauft, nur ist jetzt der Dressrosa Arc dabei.

      Versteht mich nicht falsch ich wünsche mir das nicht, aber ich befürchte das das wieder passiert. Dann warte ich lieber noch 2 Games ab und hab für das gleiche Geld 3 neue Arcs mehr drin, statt pro Game immer ein neuen Arc...
    • Mal davon abgesehen, dass der Trailer wohl die reinste Verarsche ist sehe auch ich dem dritten Teil eher skeptisch entgegen. Der erste Teil war amüsant, der zweite Teil war, trotz größerer Charaktervielfalt, einfach nur öde, ja schon fast enorm frech. Besonders im Hinblick auf diesen Möchtegern-Versuch von einer Story.

      Zwar hat man im Trailer mal wieder Einblicke in die wichtigsten Lebenspassagen der einzelnen Strohhüte erhalten, doch in wie fern ist das nachher auch tatsächlich relevant für das Spiel selbst? Für mich sah das ganz so aus, als ob man diese Szenen nur eingespielt hätte, um den Bogen hin zur Neuen Welt, hier durch Dressrosa dargestellt, zu spannen. Aber ob man im Spiel selber auch wieder diese Passagen anspielen darf? Zweifelhaft.

      Wenn die Macher jetzt allerdings aus den ersten beiden Teilen gelernt haben sollten und uns tatsächlich die komplette Story zum Durchspielen servieren, dann würde ich mir einen Kauf vielleicht noch mal überlegen. Doch hat mich der zweite Teil so dermaßen enttäuscht, dass ich da lieber erst mal mit warte, ehe ich irgendeine vorzeitige Entscheidung treffe. Im Augenblick sagt mir mein Bauchgefühl jedoch, dass das wieder ein gehöriger Griff ins Klo wird. Aber gut, abwarten.

      Ach, und übrigens ...

      Ich denke mal es werden wieder neue Kostüme da sein die man im PS Store kaufen kann.

      Ist sowieso die größte Abzocke aller Zeit. Denn zunächst einmal ... Wieso schafft man es dann für Ruffy unterschiedliche Outfits zu integrieren, die auf eine bestimmte Passage hin abgestimmt werden, aber für die anderen nicht? Das wäre das Erste. Das Zweite, was mir dazu einfällt ist, dass es leider genau solche Leute sind, die sich jeden Merchandise-Scheiß der Spiele im Store nach kaufen, die dafür gesorgt haben, dass sich dieser DLC Wahn, wie es ihn heute gibt, überhaupt erst so etablieren konnte, weswegen die wenigsten Publisher noch wirklich vollständige Spiele veröffentlichen. Inzwischen sind wir ja schon soweit, dass viele schon vorab, bevor ein Spiel überhaupt erscheint, die ersten DLC's ankündigen ... Zu einem Spiel, dass noch gar nicht auf dem Markt ist! So was ist einfach nur frech. Und der 0815er Konsument kauft natürlich fleißig nach, wodurch man am Ende für ein Spiel, das früher einmal 50 - 60€ gekostet hätte, heute sogar schon teilweise bis zu 100€ auf den Tisch legt! Und die Publisher lachen sich fröhlich ins Fäustchen ... Einfach vorab ein paar Passagen, oder wie hier Outfits und Sonder-Features, herausschneiden und nach einigen Wochen/Monaten zum Aufpreis im Store anbieten, um dem Konsumenten noch weiter fleißig Geld aus dem Ärmel zu leiern. Einfach zum Kotzen!

      Der letzte Teil war jetzt zwar komplett Offtopic, musste an dieser Stelle aber einfach mal raus ... :whistling:
      Push yourself, because no one else is going to do it for you.
    • Ich muss jetzt auch was dazu sagen den ich glaube der 3 Teil wird wie der erste und zweite wobei ich persönlich mir da eher was in richtig Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Revolution wünschen würde wobei das auch mit der Zeit langweilig wird.

      Also bis jetzt hat mir der erste Teil der Pirate Warriors Reihe am besten gefallen den ich mag wenn es genau so wie Manga abläuft da mögen mir nicht alle Zustimmen aber das ist mein Geschmack und was mir noch gefallen hat das man mit Ruffy rum rennen konnte und es paar Quick Time Event gab immer wieder. Bei zweiten Pirate Warriors war ich mit der Zeit gelangweilt(die einzige Motivation damals war Platin zu erreichen, was auch ohne alle Münzen machbar ist) es ist immer das selbe gewesen die selben Maps, die selben Gegner das einzig geile war die große Charakter vielfalt. Ich hab vor ein paar Tagen wieder PW 2 eingelegt weil ich noch nicht alle Münzen hab, hab 3 oder 4 Spiele gemacht und habs wieder weg gelegt weil es mich eingach gelangweilt hat. Ich kenne Leute die gesagt haben wenn sie nicht OP Fans wären würden sie sich "nie" dies/e Spiel/e holen hauptsächlich ist das auf PW 2 bezogen.

      Jetzt noch meine Wünsche/Träume für PW 3:
      - Also eine richtige Story und nicht dieses Dreamstory Müll
      - Große Charakter vielfalt
      - Konzeptänderung (richtung Naruto wobei das auch langweilig ist immer dieses Ninjaturnier aber was mir da gefällt das man neue
      Kamaraden freischalten/ frei Spielen kann)
    • Bin im Arlongpark-Forum auf den folgenden (neuen?) Scan gestoßen, der noch ein paar Informationen bereit hält. Am interessantesten finde ich die Aussage, dass die Story dieses Mal anscheinend wirklich von vorne beginnt (Hutübergabe an Luffy) und bis einschließlich Dressrosa gehen soll. Zumindest wird dort etwas vom Kampf gegen die Don Quichotte-Familie geredet.
      Es ist natürlich fraglich, ob sie einen kompletten Dressrosa-Arc einbauen werden, denn selbst wenn das Spiel Mitte/Ende 2015 erscheint, ist es fraglich, ob Dressrosa überhaupt schon abgeschlossen ist bis dahin. Aber wir werden sehen, was dennoch alles weggelassen wurde/wird.


      Hier der Scan, alle Credits gehen natürlich ans Arlongpark-Forum:

    • Vexor schrieb:

      Es ist natürlich fraglich, ob sie einen kompletten Dressrosa-Arc einbauen werden, denn selbst wenn das Spiel Mitte/Ende 2015 erscheint, ist es fraglich, ob Dressrosa überhaupt schon abgeschlossen ist bis dahin.

      Also erst mal gehe ich schon davon aus, dass Dressrosa bis dahin abgeschlossen sein wird, sofern es keine Pausen regnen wird ... Das würde den Rahmen doch arg sprengen xD
      Aber prinzipiell finde ich die Lösung hier denkbar einfach: Einfach zwei - drei der Flamingo Familie ins Spiel integrieren (vorzugsweise diejenigen, die gegen einen SHP kämpfen, also Gladius, Senor Pink und Pica) und auf den Rest schei*en und um Dressrosa herum eben wieder ein riesiges Territorium bauen, das einfach eingenommen werden muss. Hat ja vorher auch immer so hingehauen. Kalifa, um mal ein Beispiel zu nennen, hat man auf Enies Lobby ja auch nie zusehen gekriegt.
      Und am Ende wartet eben Flamingo himself. Da sehe ich keine Schwierigkeiten, zumal dies eben schon seit Teil I das Prinzip der PW Reihe ist und sich hier jetzt wohl kaum ändern wird.
      Push yourself, because no one else is going to do it for you.
    • Wow, aktuell schwenkt die Stimmung ja ziemlich ins negative um :huh:. Also ich muss sagen ich hab denn ersten Teil nie gespielt aber dafür denn zweiten und muss sagen ich spiele ihn selbst heute noch gern, besonderst für zwischendurch ist er gut. Ich persönlich wüsste zwar nicht was man noch ins spiel einbauen könnte abgesehen von mehr Charakteren.

      Aber ich weis falls alle Charaktere vom 2.Teil Spielbar dabei sein werden werde ich mir das Spiel so oder so hollen. Denn das neue Vharaktere dabei sein werden ist ja auch klar, da gibt es ne richtig schöne große Auswahl.

      Was ich hoffe das sie nicht tuhen werden ist, das sie keine Features einbauen die man nur auf der PS4 nutzen kann das währe echt schlimm.

      Also das hier währe möglich was es im kommenden Spiel geben kann:

      : Haki System wird erweitert, jetzt mit Rüstungs & Observations Haki.

      : Ein VS Modus um sich innerhalb einer Arena auf die Glocke zu hauen.

      : Für einen Langspielfaktor wird das Kopfgeld System komplett überarbeitet und es wird spezielle Boni geben wenn man irgendwann ein gewisses Kopfgeld erreicht hat.

      : Einen eigenen Pirat/in erstellen und ihn Stück für Stück berühmt machen in der Welt von One Piece. Das wird aber GANZ SICHER nicht passieren denn dafür müssten sie sich etwas besonderes einfallen lassen. Denn wenn man sich einfach so einen Charakter erstellen kann ohne ihm ne eigene Story zu geben ode so ähnlich, dann würde da extrem der REIZ fehlen.

      : Man wird nicht nur mit einem anderen Online spielen können sondern mit bis zu 3 anderen also insgesamt 4 reale Spieler pro Match.

      : Wenn es das obige geben wird sollte man denn Schwierigkeitsgrad der Anzahl der Spieler anpassen. Also allein wird es SO schwer und zu zweit wird es SO schwer usw.
      :)Ich weis einiges über vieles, aber wenig über alles.:)