[Spoiler] One Piece Gold

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Spoiler] One Piece Gold

      Meine Freunde,

      Ankündigung ist schon länger draußen, aber ich denke, dass in nächster Zeit wohl immer mehr Informationen zu dem Film eintrudeln werden, weshalb ich denke, dass ein eigene Thread angemessen ist.

      Der mittlerweile zwölfte Film der Reihe wird am 23.7.2016 erscheinen, wobei genauere Einzelheiten bisher noch nicht erschienen sind. Ich sammele mal verschieden Teaser und Informationen, die bisher schon aufgetaucht sind.




      Und der - zugegebenermaßen nichtssagende - Announcementtrailer:



      Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, worum sich die Geschichte dieses Mal drehen wird. Ich kann mir sehr gut vorstellen und bisherige Ausschnitte deuten auch darauf hin, dass wir es wohl mit einem Nutzer einer Goldfrucht oder ähnlichem zu tun bekommen werden. One Piece Film Z hat ja schon einiges vorgelegt, auch wenn ich sagen muss, dass mir hierbei die eigentlich Strohhüte (mal wieder^^) etwas zu kurz gekommen sind. Die Geschichte um Zetto war stark, aber dennoch wünsche ich mir wieder einen Film, wo die einzelnen Strohhüte allesamt - und nicht nur das Monstertrio - glänzen dürfen.
      Deshalb bin ich mal auf weitere Informationen gespannt!

      Beste Grüße
      Vexor
    • Neue News. Der Charakter auf dem Bild heißt "Gildo Tesoro". Tesoro ist spanisch und bedeutet "Schatz/Tresor".

      sandman schrieb:

      Thank you redon for the pic!
      Oda specifies the color of his suit as pink in the rough sketch ("ピンクのスーツ").
      He also says the flower on his left chest is a pale pink rose.

      Below are short summaries of Oda and Kuroiwa's comments:

      Oda: "I trust Director Miyamoto, who supported ONE PIECE TV animation for 6 years. Also, I'm satisfied with Kuroiwa's script! I'm sure we'll bring you a cool and gorgeous ONE PIECE film that you've never seen before!"

      Kuroiwa: "I spent more than 2 years on writing the script zealously. I talked with Oda and Miyamoto and I was sometimes invited in a barbecue and Takoyaki party. It seemed as if we were on the same ship and made a great voyage. Those days feel like a dream. I'm sure this film will be a masterpiece that everyone can remember for a long time."
    • Das muss jetzt nichts bedeuten, vor allem da es nur eine Skizze ist, aber das Konzept des neuen Charakters lässt mich ehrlich gesagt etwas hoffen. Ich geh einfach mal davon aus, dass der Charakter den Boss des Films darstellen wird. Er sieht zumindest wichtig genug aus.

      Worauf ich jetzt hoffe ist einfach die Tatsache, dass er jung genug aussieht, um nicht aus der alten Ära zu stammen. Es wäre meiner Meinung nach wunderbar erfrischend, wenn Ruffy im Film zur Abwechslung mal keinen alten Mann verprügeln würde, der in seiner Hochzeit auf einer Stufe mit Garp und Co. gekämpft hat, sondern wirklich einen anderen bösartigen Piraten, der einfach in der jetzigen Zeit existiert und mit Roger, WB usw nichts am Hut hatte.

      Aber gut. Bleibt abzuwarten. Bisher wissen wir ja so gut wie nichts über den Film.

      Eine kleine Randinformation: Anscheinend wurden während der JUMP FESTA der Applaus, der Jubel und die Schreie der Fans aufgenommen. Diese Geräuschkulisse wird ihren Weg anscheinend in den neuen Film und in die kommenden Birdcage Szenen des Anime finden. Find ich persönlich sehr interessant.

      Versteh mich nicht falsch LD, ich hab absolut nichts dagegen wenn irgendwas in dem Movie angesiedelt wird, was es irgendwie canon macht. Mir geht es aber einfach darum, dass ich nicht sehen möchte wie schon wieder irgendein Opa aus der alten Ära verdroschen wird. Ich würde Ruffy einfach mal gerne gewinnen sehen, ohne dass sein Gegner der Altersschwäche erliegt.
      Qualität über Quantität. Nur weil mir jemand zwei Mal auf den Teller kackt, freu ich mich doch nicht darüber, dass da jetzt doppelt so viel Scheiße liegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chopperboy ()

    • Wenn Oda sich schon die Mühe macht mit den Movies sollte man auch etwas canonmäßig wie chapter 0 draus ziehen können, was bringt denn bitte eine Movie wie Strong World oder Z der außer dem Unterhaltungswert eigentlich überhaupt nicht in den Manga passt. Man kann darüber sicherlich streiten ob ein Weeble nun der siebte Samurai ist, der Z angesäbelt hat in Zs Origin aber selbst dann ist und bleibt der Movie noncanon und genauso unwichtig für das OP Manga Universum, sondern ist lediglich in einem Paralleluniversum anzusiedeln

      Ach ja Oda erzählte auf der diesjährigen Jump Festa auch was im Movie vorkommt. Achtung Spoiler Alarm
      Spoiler anzeigen

      Margaret ist auf der Suche nach Kintamas

      Spoiler anzeigen
      Mal wieder der übliche japanische Humor über das beste Stück
      A Laser beam of Epicness

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LaDarque ()

    • Während eine Translation der FPS noch nicht aufgetaucht ist, sind zumindest einige neue Character Designs und Infos zum neuen Film frisch von sandman aus dem apf aufgetaucht. :)

      sandman schrieb:

      Tesoro says, "It's show time!"
      He is responsible for the largest entertainment city in the world. The city is also a "ship" where Straw hats are heading for.

      "What is waiting there? Eternal dream or unfathomed darkness...?"
      The length of the golden ship/city is 10 kilometers. It is acknowledged by World Government as an independent nation.
      Die Frau mit den kurzen Haaren erinnert leicht an Miss Valentine. Und da haben wir auch gleich den Gegner für Franky, der dem Cyborg vom Körperbau sehr ähnelt.
    • An den Typ als Gegner für Franky hab ich auch gedacht. Und die Dame links neben dran wird Sanji wahrscheinlich nicht nur die Augen verdrehen, sondern sämtliches Blut aus seinem Körper zur Nase raus verlieren.

      So eine Entertainment City klingt ja irgendwie nach Las Vegas :thumbsup: ich vermute dass alle der oben gezeigten Charaktere "böse" sind außer der die Ähnlichkeit mit Miss Valentine hat. Aber wird bestimmt ein guter Film :)
    • Generell würde ich mir wünschen, dass die gesamte Strohhutbande mal ernst zunehmendere Gegner erhalten würde.
      Bisher war es immer nur das Monstertrio, welches mit passablen Gegner bedient wurde, auch wenn man sagen muss, dass bei Strong World und Z die Gegner auch mehr schlecht, als recht waren. Der Kampf von Zoro und Ain kann man wohl kaum als solchen bezeichnen.

      Ich weiß natürlich auch, dass das ein wenig Wunschdenken ist, wenn man bedenkt, dass Oda hier neun individuelle Charaktere entwerfen müsste, die allesamt auch noch einen speziellen Kampfstil haben. Aber irgendwie habe ich da die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Es müssen ja nicht einmal alle sein, aber mal ein wenig Abwechslung mit Beispielsweise Franky und Robin wäre doch auch mal etwas.

      Abwarten. Der Plot gefällt mir aber ganz gut. Zumal es dieses Mal wirklich keine alte Legende sein wird, die auch mit Roger, Whitebeard und Co. schon unterwegs war.
    • Ich stimme meinen Vorposter zu :)

      In einen Movie könnte man ruhig alle Member bedienen.

      Die Filme haben ja nur teilweise was mit der Story zu tun und deswegen hat Oda eigentlich freie Hand
      Spricht der Produzent. Die letzren beiden Filme waren nur so gut weil sie mit der Story vpn OP etwas verknüpft waren und
      Weil Oda die Bösewichte selber integrierte.

      Zu den Skizzen:

      Die fünf Feinde sind wie gemacht für Sanji,Nami,Robin,Chopper und Franky. Aber es werden wohl andere Paarungen.
      Freu mich trotzdem.
      Oda Sensei, schenk uns endlich den Steuermann der SHP.
    • Huch?! Las Venturas...ähm, ich meine: Las Vegas! :D Ob es da Casino gibt die Nami am liebsten alle sprengen würde?


      Sieht interessant aus! Die Frau mit kurzen Haaren sieht wirklich aus wie die crazy Miss Valentine. Sieht so aus, als ob sie gerne mal in Bar's auftritt und singt.
      Desweiteren scheint sie auch manchmal komische Fratzen zuziehen xD Die ist mir jetzt schon sympathisch.
      Tja, ich denke mal Robin wird die kurzhaare lustige Frau als Gegner bekommen, Nami die langhaarige eingebildet aussehende, Franky diesen ihn ähnlich sehenden Cyborg, Chopper diesen kleinen Kerl, und Ruffy wie immer den Hauptgegner. Bei den anderen, Zorro, Sanji, Lysop und Brook keine Ahnung.
      Aber ich fände es natürlich auch cooler, wenn alle einen Gegner bekommen.
      Ich muss ehrlich sagen: wo ich an die Kampfpaarungen dachte, ist mir gerade das Feeling von Skypia un Enies Lobby aufgekommen ^^
      Könnte hinkommen.
    • Interessant ist für mich das treffende Wort, wenn es um das Setting des Films geht. Wir landen nun also scheinbar ein einer Art Casino Stadt, wobei wir so leichte Andeutungen auch während des Alabasta Arc hatten. Der Sandmann ist wohl dann der Mafiaboss, aber der Croc hat doch schon die Sand Frucht, ich bin ja mal gespannt ob wir da irgendwie die Brücke zum alten Alabasta Arc bekommen. Der Titel Gold war dann wohl eine Anspielung auf das viele Geld, das fließt. Ich hoffe ja eventuelle auf ein Comeback von Mr. Prinz wie in Rainbase. Auch ich hätte übrigens sehr gerne einen Hauptgegner für jeden Strohhut.
    • Wo ich das erste mal von One Piece Gold gehört hab musste ich erstmal an eine ganz bestimmte Person denken. Gol.D Roger.
      In den letzten beiden Filmen ging es bereits um alte Legenden, für mich lag es nahe, dass dieser Film Gol.D Roger näher betrachtet.
      Nach den neusten Infos scheint sich meine Vermutung aber wohl leider nicht zu bestätigen :(
    • Boah was? Das...sieht so mega geil aus! Und ich weiß ganz genau warum: dunkle Kleidung! Das ist ja sowas von meins!
      Und besonders sticht mir hier Robin und Nami ins Auge! Nicht weil sie wie immer einen Ausschnitt zeigen um es der Männerwelt zuzeigen, einfach, weil diese untypische Kleidung und Farbe ihnen einfach total steht. Robin z.b gefällt mir viel mehr als bei Film Z.
      Ebenso sticht mir hier Zorr ins Auge (sein Blick ist so cute xD) Wenn man als Mann Muskeln hat, kann das auf Frauen sehr anziehen wirken. Ach, wird Zeit, dass Law in einen One Piece dabei ist! :D Sanji sieht natürlich auch nicht zu verachten aus!

      Ansonsten, ist es wohl die beste Kleidung, die die SHB jemals in einen Film an hat ^^
      Jetzt fehlt nur noch, dass Robin und Nami in den Film einen richtigen Kampf bekommen. Das macht das alles nähmlich noch cooler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anime ()

    • Mal ein ganz anderer Gedanke:

      "the largest entertainment city in the world" welches passenderweise ein goldenes Schiff ist.
      Das schreit ja buchstäblich danach, dass auch Casinos mit von der Partie sind, und spätestens seit GTA San Andreas oder Oecan´s Eleven verbinde ich Kasinos auch immer irgendwo mit prall gefüllten Tresoren. Dass der neue Gegner auch noch wie so ein klischeehafter Casino-Besitzer aussieht befeuert den Gedanken noch.

      Dazu noch dieses neue identische Outfit der gesamten Crew, welches mich auch wieder extrem an die Heist-Missionen in GTA V erinnern.

      Wäre es vielleicht möglich das mitunter ein geplanter Casino-Coup Bestandteil der Story von One Piece Gold wird? Naheliegend wäre es zumindest. Das mag zwar jetzt auf den ersten Blick nicht typisch OP wirken, allerdings hätten Raub und Diebstahl schon endlich mal wieder was mit gutem alten Piratenfeeling zu tun, und dass man daneben trotzdem noch die gewohnten Kämpfe einbauen kann, daran zweifel ich nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Akuma ()

    • Bin jetzt nicht so ein Fan der Fabkombination marine und hellblau, da fand ich die Teile aus Strong World und Z wesentlich eindrucksvoller. ich finde es zwar durchaus sehr schön das Oda sich für die Movies immer eine Einheitkombi einfallen lässt und damit im schönen Kontrast steht vom Manga her, der Klamottesnstil ist aber nicht wirklich gelungen diesmal
      Noten
      Luffy, okay nicht viel neues Note 2
      Zoro, sieht ganz super aus Note 1
      Nami, nix neues Note 3
      Usopp, Mütze geht garnicht Note 4
      Sanji, no Kommentar Noter 4
      Chopper, würg Note 5
      Robin, Hellblau steht ihr nicht besonders Note 3
      FRanky, naja Note 4-5
      Brook, Schnitt gefällt mir aber Reißverschluß? Note 4
      A Laser beam of Epicness
    • Was haben die Japaner eigentlich immer mit ihren Taucherbrillen als Modeaccessoire? Eine Frage, die mich schon seit Digimonzeiten herumtreibt und, auf die ich leider noch keine passende Antwort bekommen haben.


      Anders als meine Vorposterin muss ich sagen, dass mir die Outfits wesentlich besser gefallen, als in Strong World. Da waren Usopp, Robin und Franky leider absolut seltsam gekleidet und auch Brooks roten Haaren wussten nicht zu gefallen. Dieser Lack & Leder-Stil gefällt mir ganz gut und steht vor allem unseren Damen exquisit. Ansonsten hätte ich aber überall etwas auszusetzen (Handschuhe bei Zoro? Sanji schaut aus wie ein Taucheranzug, etc.), aber bin im großen und ganzen doch sehr zufrieden. (Auch wenn ich mich fragen muss, warum Nami nicht einmal eine Kleidungsvariante erhält, in der sie keinen Bikini als Oberteil hat (ein weiterer Pluspunkt für Zou btw.). Die geschlossene Variante ihres runtergekrempelten Anzugs mit Ausschnitt hätte ich viel reizvoller gefunden ;)
      Strong World bleibt eh unübertroffen in meinen Augen, was das Design angeht, da es dort doch wesentlich universeller war. Mir gefällt der Einheitslook hier nicht ganz so gut, aber ich freue mich dennoch auf die Endfassung.
    • Ich muss sagen Zorro, Sanji und Choppers Outfit finde ich ein wenig langweilig. Vor allem die Hose bei Zorro und Sanji gefällt mir nicht so richtig.
      Das von Ruffy passt ganz gut zu ihm wie ich finde.
      Brook gefällt mir gut, der Mantel hat so etwas "Totengräber" mäßiges.
      Namis Outfit passt eigentlich, obwohl es nicht ganz stimmig mit der Kulisse ist, wenn es Richtung Casino geht. Dafür dann halt die hohen Schuhe.
      Lysop finde ich gelungen, allerdings wäre ein schwarze Mütze besser gewesen, das hätte für mehr "Sniper-Flair" gesorgt und er wäre ein echt passend gekleideter Scharfschütze!
      Robin ist ganz okay, aber der Mantel hätte nach unten hin ruhig noch ein bisschen zugeknöpfter sein können. Ich finde blaue Hotpants passen einfach nicht gut unter einen solchen Mantel, das sieht seltsam aus.
      Franky gefällt mir eigentlich noch am besten, der hat was echt monströses und den passenden "Bodyguard-Gorilla-Look". Auch die Frisur ist passend schmierig nach hinten gekämmt.
    • Frage mich immer wieder aufs Neue,wie Franky das macht.Seine Klamotten scheinen ja wirklich perfekt maßgeschneidert zu sein,so kann man wohl keine Klamotten in der OnePiece Welt kaufen.Andererseits bestehen die Klamotten in OnePiece wohl aus einem bestimmten sehr stark dehnbaren Stoff. :D
      Nein also im Ernst,mir gefallen die Outfights,sogar der von Brook.Seine Outfits haben mich in den Filmen SW und Z ziemlich gestört.Mein Alltime Favorit bleiben aber die Outfits am Ende von Strong World,wo sie Shikis Festung angegriffen haben.Solche feinen Anzüge würde ich mir nochmal für die normale Storyline wünschen. ^^
    • Vexor schrieb:

      Was haben die Japaner eigentlich immer mit ihren Taucherbrillen als Modeaccessoire? Eine Frage, die mich schon seit Digimonzeiten herumtreibt und, auf die ich leider noch keine passende Antwort bekommen haben.

      Bei Digimon zeichneten sich die goggle boys wie sich diese nennen als Anführer aus, warum sie nun die Brille gewählte haben weiß ich nicht aber vielleicht wars es ja nur eine verrückte Idee des Mangakas und wurde dann halt ein Selbstläufer

      Auf manchen Bildern sehen die Outfits auch schwarz aus, was ich doch recht hübscher finde, weil der Kontrast besser ist zum hellblau, aber die meisten Kleidungstücke sehen einch nicht schön aus, da lobe ich mir die awesome Szene wie Luffy im schwarz roten Outfit in Strongworld und Riesenwumme in Shiki Haus mitsamt seiner Nakama Mafiosos :D
      A Laser beam of Epicness

    • Musste da bei dem grinsenden Ruffy mit Fliegerbrille sofort an Ed von Cowboy Bebop denken :thumbsup:

      Allerdings gefällt mir das Design insgesamt weniger, Ruffy ist OK, Zorro mit dem tiefen Ausschnitt schaut fast schon schwul aus, bei Nami ist mir mal wieder bewusst geworden, wie lächerlich lang ihre Beine inzwischen geworden sind, Lysop gefällt mir, er scheint fast einem Söldnertupp anzugehören, Sanji könnte gleich auf ein Motorrad steigen, ganz OK, Chopper wirkt einfach nur dämlich in diesem engen Latex-Spandex, Robin erinnert mich an die Matrix-Klamotten (wobei der Ausschnitt bei ihrem Höschen echt komisch ist...), Franky finde ich super, er kommt einfach nur Badass-mäßig rüber und Brook gefällt mir bis auf den Reißverschluss auch ganz gut, das sieht fast wie ein Umhang im 18. Jahrhundert aus (was perfekt zu ihm passt^^)