One Piece: 20th Anniversary

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • One Piece: 20th Anniversary




      Letztens Jahr um diese Zeit saßen wir alle ganz aufgeregt in den Startlöchern, um 2016 und damit das Year of Sanji endlich beginnen zu lassen. 2017 birgt hierbei aber ein noch viel größeres - manche würden vielleicht sogar sagen gigantisches - Jubiläum: 20 Jahre One Piece.

      Am 19.07.2016 wird One Piece für Manga-, Serien- und Büchverhältnisse wirklich sehr, sehr alt, denn zwanzig unglaubliche Jahre wird uns Eiichiro Oda dann mit Geschichten rund um Strohhut Luffy und seine tollkühne Crew begeistert haben. Shueisha lässt es sich dabei auch nicht nehmen sein goldenes Zugpferd gebührend zu feiern und wartet mit einigen besonderen Dingen auf, die uns nicht nur in den kommenden Wochen, sondern mit Sicherheit das komplette kommende Jahr über begleiten werden.

      • So wird One Piece wohl den Buchrücken der Shonen Jump für das komplette Jahr 2017 zieren, so wie es es bereits beim letzten großen Jubiläum 2007/2008 getan hat.

      • Ebenso gibt es seit kurzen einen offiziellen Twitter-Account des staff von Oda, der dort regelmäßig Informationen und Bilder postet. Ebenso soll sich Oda persönlich ab und an melden und uns Einblicke in seine Arbeit und den aktuellen Stand des Mangas geben. Besonderes Augenmerk soll man anscheinend auf den Neujahrs-Tweet legen. (Das werde ich dann ggf. updaten!)
      • Darüber hinaus sind bereits diverse Chroniken erschienen, welche die zwanzigjährige Reise von Oda, seinem Manga und Luffy porträtieren. Besonders interessant finde ich hierbei die Arc-Übersicht. Schade, dass es (bis jetzt) noch nicht auf Englisch oder Deutsch erschienen ist:

      • So gab es auf der diesjährigen Jump Festa ebenfalls eine Ausstellung, welche das 20th Anniversary bereits zelebrierte und dabei ein paar wirklich schöne Bilder und Artworks hervorgebracht hat. Darunter beispielsweise dieses, wobei es sich wohl auch um die Jubiläums-Outftits der Strohhüte handeln dürfe. Wird Colorspread von Kapitel 851 sein:
      • Frühere/aktuelle Editoren der Jump haben sich ebenfalls zu Oda zu Wort gemeldet:
      Kommentare

      [Editor Asada]
      Oda and I went to a bookshop in Hibarigaoka on the release date of OP volume 1. Both of us raised our fists in triumph when we saw a reader bought the volume. After that, we held a meeting. Such an innocent days.
      [Editor Habuta]
      When I received color spreads from Oda, I always wondered why he had time enough to draw in detail.
      The mystery solved when I saw him drawing a color spread in "Jump Ryu". Oda is incredibly fast at drawing with his pen!!
      [Editor Kawashima]
      Oda's favorite food is "MEAT". He always bought beef bowls (a bowl of rice topped with cooked beef and onions).
      Even after he stayed up all night, he devoured a beef bowl... I thought he looked exactly like Luffy.
      [Editor Onishi]
      Oda amazingly finished creating the draft sketches of chapter 498 including the character designs of all Supernovas only in 5 hours!! I thought he is indeed genius.
      [Editor Hattori]
      I had much trouble working with Oda. For example, he made super-long phone calls and unprecedented demands to me.
      That being said, all of Oda's ideas and actions lead to the big success of OP. I was happy to witness the awesomeness of OP.
      Be sure to look forward to the future story after 20th anniversary!
      [Editor Isaka]
      I laughed so hard when Oda's current studio was constructed since there is a shark in his restroom. His studio is full of his personality to entertain others.
      [Editor Sugita]

      Oda loves barbecue. No other mangakas can grill meats better than him! Oda is MEAT MASTER!!
      He is actually a super-wild guy in that sense. No matter how busy he is, our Captain Oda always grills meat and appreciate our effort!
      I'm getting better at lighting a fire thanks to him!

      [Funny trivia]
      Current OP editor Sugita was supposed to join a quiz show in Jump Festa today, but he couldn't.

      It was because he was too busy with his work in order to receive a OP script in Oda's studio.



      So das war es erst einmal zu den Informationen, die ich auf die schnelle zusammengetragen habe. Credits gehen hier wieder zu einem Großteil an redon und sandman aus dem AP-Forum. Ich werde versuchen den Thread so gut es geht aktuell zu halten und mit allen Informationen, Bildern und sonstigen Dingen zu bestücken, die mit dem zwanzigjährigen Jubiläum zusammenhängen. :')

      Ich persönlich kann es gar nicht glauben, dass es schon und gleichzeitig erst zwanzig Jahre sind. Gerade in den letzten Monaten, in denen One Piece mich gleich noch einmal auf eine ganz besondere Art und Weise ergriffen hat, scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen. Zwanzig Jahre voller Lachen, Tränen und reinster Epicness!




      Hut ab, Oda-sensei!
      Auf zwanzig weitere Jahre!
    • Neujahrs-Gruß

      Wie versprochen, reiche ich nun die Informationen und Dinge nach, welche über den Twitter-Account vertrieben wurden. Einerseits eine kleine Nachricht von Oda und dann natürlich noch eine Art "Live"-Zeichnung von Thanks und Luffy in einem realistischeren Zeichenstil:




      Übersetzung von sandman@AP schrieb:

      "Happy New Year, everyone!

      I'm Eiichiro Oda, the author of ONE PIECE.

      My editors declared that they will make efforts on Twitter. They frequently asks me to have a greeting toward readers on Twitter.

      I don't wanna see editors' sad faces (LIE), so I'd like to post my first tweet. Let's have a nice new year.

      ONE PIECE has entered 20th anniversary this year, everyone!! I'll do my best.

      I wanted to make this post my greetings, but editors scolded me that the tweet must be within 140 characters.
      I don't care about it! Be sure to follow us."
    • Finde ich cool, dass wir jetzt zum 20. Jubiläum wohl mehr von Oda selbst hören werden - und dass du @Vexor uns damit quasi "versorgst" ;) Danke dir schon einmal im Voraus.

      Zu dem Video mit den Zeichnungen von Ruffy und Shanks:
      Ich persönlich bin eigentlich nicht wirklich ein Fan von diesen "realistischen" Zeichnungen von Manga/Anime-Figuren, wobei ich aber sagen muss, dass mir Shanks in diesem Fall gar nicht mal so schlecht gefällt.
      Ganz im Gegenteil dazu Ruffy - den finde ich irgendwie... wie soll ich sagen... creepy ^^
      Und nur kurz für's Verständnis: Das hat Oda selbst gezeichnet oder? Weil wenn ja, dann mache ich mir irgendwie sorgen, dass er Ruffy auch in dieser Version mit einer Zahnlücke zeichnet. Ich hoffe wirklich inständig, dass dieses Schönheitsmanko noch ausgebessert wird - gefällt mir echt nicht (Sorry, wenn das zu Off-Topic war an dieser Stelle)


      Auf jeden Fall freue ich mich echt schon riesig auf das Jahr 2017 mit One Piece - es steht ja scheinbar ziemlich viel an :D

      Greetz,
      EH
      Time for a Shokugeki!

    • EmperorsHaki schrieb:

      Das hat Oda selbst gezeichnet oder? Weil wenn ja, dann mache ich mir irgendwie sorgen, dass er Ruffy auch in dieser Version mit einer Zahnlücke zeichnet. Ich hoffe wirklich inständig, dass dieses Schönheitsmanko noch ausgebessert wird - gefällt mir echt nicht (Sorry, wenn das zu Off-Topic war an dieser Stelle)
      Das ist keineswegs Off-Topic. Der Thread ist ja nicht nur als reine Sammelstelle für Informationen gedacht, sondern soll natürlich auch zum Austausch und der Diskussion der geposteten Inhalte dienen! :)

      Zu deiner Frage: Soweit ich weiß, hat Oda die beiden Bilder selber gemalt. Zumindest ist das mein Kenntnisstand, dass Oda das mit seinem neuen Apple-Pen gezeichnet hat.




      Hat zwar nur indirekt mit dem Jubiläum zu tun, aber wurde auch über den bereits erwähnten Twitter-Account verbreitet: One Piece hat mit Takuma Naito einen neuen Editor bekommen.




      sandman@ap-forum; Übersetzung@Vexor schrieb:

      Naito arbeitet für Shueisha seit 2013. Er war verantwortlich für Toriko, Gintama and Isobee als Editor
      Er leibt Shoujo manga, vor allem Akane Torikai's (鳥飼茜) manga. Er hat 15kg seit seiner Arbeit für Shueisha zugelegt.

      [Alle bisherigen One Piece Editoren]

      Takanori Asada (1997- April 2001)
      Takahiro Habuta (April 2001- February 2005)
      Watanabe (February 2005- October 2006)
      Naoki Kawashima (October 2006- November 2007)
      Kouhei Onishi (November 2007- June 2008)
      Akira Jean-Baptiste Hattori (June 2008- December 2010)
      Takeru Isaka (December 2010- June 2014)
      Suguru Sugita (June 2014- January 2017)
      Takuma Naito (January 2017-)
    • Eine Frage an @Vexor bzw @all. Ich wurde vorhin von nem Kumpel auf folgenden Link aufmerksam gemacht onepiecegold.org/portgas-d-ace-spin-off-announced/


      Angeblich soll bei Shueisha anlässlich des 20th Anniversary ein Spin-Off über Ace in Arbeit sein und da dachte ich mir verständlicherweise nur "WTF?!".

      Ich habe davon sonst noch nie was drüber gehört, vor allem hier nicht und hier ist für mich eigentlich die verlässlichste Quelle für sowas.

      Ist das also ne Ente oder gabs dazu in den letzten Ausgaben etwas, was vllt nur i.wie untergegangen ist?

      Gibt da eigentlich sowieso nur 2 Möglichkeiten. Wenn es wahr ist wäre es entweder nen Manga in nem Tochtermagazin der Jump der nicht von Oda ist oder es ist ein Anime Special, Episode of Ace oder whatever.

      BDO
    • Morgen Bacon,

      ja da bist du mir mit einem wöchentlichen Update zuvorgekommen bzw. ich hab am Wochenende keine Zeit gefunden, darüber zu berichten, aber ja du hast recht, es soll eine Geschichte rund um Ace geben zur Feier des 20. Jubiläums.





      sandman@ap-forum; Übersetzung@Vexor schrieb:

      Yeah, ONE PIECE Magazine seems to include a novel (not manga) about Ace. It says the novel is supposed to be serialized, so multiple ONE PIECE Magazine will be published in the future. It also says that the novel is "official". I hope Oda will supervise it.


      Yeah, One Piece-Magazin wird eine Kurzgeschichte (keinen Manga) über Ace beinhalten. Die Geschichte soll seriell veröffentlicht werden, sodass mehrere One Piece-Magazine in Zukunft veröffentlicht wird. Es soll auch eine "offizielle" Geschichte sein.
      Weitere Informationen dazu sind bisher noch nicht bekannt, aber ich werde euch auf dem Laufenden halten!


      Darüber hinaus gab es noch ein paar weitere Informationen, Bilder, etc. über den Alltag des neuen One Piece-Editors:


      sandman@ap-forum; Übersetzung@Vexor schrieb:

      - Manga editor is supposed to have a meeting with Oda about manga and receive manuscript. In case editor loses manuscripts, he is supposed to get fired.

      - Media editor is supposed to supervise anime and merchandise and have a scheduling management as a whole. He says in the pic, "The quality of this character model is poor!"

      - ONE PIECE in the only manga in Shonen Jump which has 2 editors due to its large scale.

      - Editorial department has 20 editors (5 groups).






      - Der Manga-Editor trifft sich regelmäßig mit Oda und redet mit ihm über den Manga und erhält das Manuskript. Verliert der Editor das Manuskript, kann er gefeuert werden.


      - Der Medien-Editor überwacht den Anime und das Merchandise.
      - One Piece ist der einzige Manga, der zwei Editoren auf Grund seiner großen Reichweite und Umfangs hat.



      So das wars fürs Erste mit allen wichtigen Informationen, die ich zusammengekratzt habe.
    • Neue Woche, neue Infos!

      Wie der Twitter-Account von Oda&Staff bekanntgegeben hat, wird es eine Super-SBS (SSBS) geben, in der viele Informationen, Lesereinsendungen, etc. veröffentlicht werden sollen.

      Neben einer großen Usopp-Piratengalerie, wird es u.a. eine SBS geben, in der die früheren Editoren Fragen zu und über One Piece beantworten. Darüber hinaus sollen Bilder von Fansammlungen sowie Senryūs (eine Art Haiku) abgedruckt werden.
      Wer also des Japanischen mächtig ist und etwas einsenden möchte, hat noch bis zum 31.03. Zeit. Folgende Adresse wurde dabei angegeben:
      119-0163
      集英社 ONE PIECE マガジン 「SSBS」係




      Ebenso wird es in der SSBS Neuigkeiten bzw. Details für die geplante Ace-Kurzgeschichte geben. Also Fans und Skeptiker dessen sollten die News diesbezüglich ebenfalls gut verfolgen :)


      Grüße
    • Jump-Bandrücken

      Wie ich ja schon einmal in einen meiner Posts angekündigt habe, trägt zu Ehren des 20-jährigen Jubiläums jede Aussage der WSJ auf ihren Buchrücken eine Szene aus One Piece.
      In chronologischer Reihenfolge wird hiermit sozusagen die Geschichte von One Piece - insbesondere der Mitglieder - umrissen.

      EMUNOLPA aus dem AP-Forum hat mal ein gesammeltes Bild Online gestellt, was ich euch nicht vorenthalten will.
      Darüber hinaus gab es in letzter Zeit aber nicht sehr viele Neuigkeiten an dieser Front!




      Bis zum nächsten Mal~! :)
    • Cover der Jump - Work in Progress

      Hat zwar nur indirekt etwas mit dem Jubiläum zu tun, aber sandman@AP-Forum hat dieses interessante Video geteilt, welches auf dem offiziellen OP-Twitter-Account veröffentlicht wurde.

      Für jeden, den es schon einmal interessiert hat, wie das Cover der Jump beispielsweise gestaltet und das Layout erstellt wird, bietet dieses Video einen interessanten Einblick in die verschiedenen Arbeitsschritte. Dabei ist interessant, dass die Jump das an eine Firma namens Banana Grove Studio vergibt.
      Aber hier schaut einfach selbst:

    • Neuer Character Poll + Newsmix

      Ja es gibt auch an dieser Front eine große Neuigkeit und ein paar kleinere Details, die ich mal in einen Post zusammenfasse.

      Die größte Neuigkeit ist wohl, dass es einen neuen Popularity Poll geben wird, in dem die Leser der JUMP darüber abstimmen dürfen, welcher Charakter des One Pieces Universums ihnen am besten gefällt.

      sandman schrieb:

      According to the preview page, ONE PIECE Characters Popularity Poll will be held in next Weekly Shonen Jump


      Nachdem im letzten Ranking Luffy, Law, Zoro, Sanji und Ace die ersten fünf Plätze belegt haben, bin ich wirklich gespannt, welche Charaktere dort vielleicht dort neu eingreifen können?
      Hier gibt es im übrigen eine nette Übersicht zu allen bisherigen Charaker-Polls der One Piece-Geschichte und ihren Gewinnern.




      Darüber hinaus hab ich im Kapitelthread ja bereits das Appetithäppchen gepostet, dass es in der nächsten Ausgabe der JUMP ein großes Poster geben wird, welches alle bisherigen Charaktere geben wird. Ob es sich dabei um Neuzeichnungen oder nur eine Art Collage handeln wird, ist bisher unklar.

      sandman schrieb:

      Also, there will be a super large poster in which all OP characters so far (more than 900 characters I assume) gather. I doubt Oda re-draws all characters for the poster, though.



      Und es gab natürlich wieder ein paar neue Büchrücken der Reihe, die ich euch auch nicht vorenthalten möchte:


      So damit war es das auch wieder für den heutigen Schwung!

      Schöne Osterfeiertage,
      Vexor!
    • Ace-Novel + Newsmix

      Es gibt Neuigkeiten zu der erscheinenden Prosaerzählung rund um Ace, welche diese Woche angekündigt wurde.



      • Das Titelblatt und zugehörige Poster (siehe unten) werden von Oda persönlich gezeichnet
      • Die Erzählung wird sich auf Ace' Vergangenheit konzentrieren, mit Informationen, die bisher unveröffentlicht/unbekannt waren.
      • Es wird ein superrealistisches Kopfgeldposter von Luffy beiliegen. Also auch in Hinblick auf Material des Posters, etc.





      Live-Attraktion im One Piece Tokyo Tower



      Diese Attraktion wird von Oda persönlich überwacht und mit Materialien versorgt werden. Er hat dazu auch wieder einen neuen Charakter entworfen:



      • Ihr Name ist "Diva" Ann. Ihr Farbschema ist laut Oda ein Tribut für GReeeeN, eine japanische Musikergruppe
      • GReeeeN haben ein Paar der Lieder geschrieben, die bei der Live-Attraktion gespielt werden, einschließlich Anns Lied vom 29.04.
      • GReeeeN und Oda sind gute Freunde, seit er ein Konzert im August 2013 Besucht hat. Er sagte in der Kommentarspalte der JUMP 2015: "Jedes Mitglied von GReeeeN hat eine erstaunlich tolle Persönlichkeit. Ich würde gerne mit ihnen zusammenarbeiten in der Zukunft."
      • GReeeeN kommentiere: "Wir haben von One Piece so viel gelernt. Wir freuen uns wirklich Lieder für OP zu machen."
        en.wikipedia.org/wiki/Greeeen
        GReeeeN official website
        greeeen.co.jp/





      Neuer JUMP-Rücken



      Das wars dann auch wieder für diese Woche. Sollte ja für jeden etwas dabei gewesen sein :)

    • @Vexor
      Kannst du mir vielleicht erklären welche Bedeutung die ganzen Tage da auf der DoppelSeite 3 im aktuellen One Piece Kapitel bei der Strohhut-Piratenbande haben. Fast alle habe da Vivre Cards in den Händen nur Zorro nicht der hat sie im Mund.
      Vielen Dank an ReVo_LuTion für die Signatur

    • Das sind keine Tage, das sind die Platzierungen der Strohhüte in den bisherigen Beliebtheitsumfragen. Es wird eine neue geben und diese Doppelseite soll die bewerben. Die Illustration mit den Vivre Cards ist schon älter, die hat man jetzt einfach ruasgekramt, weil das ganz gut passt. So quasi als Stimmzettel denke ich. Zumindest geh ich jetzt davon aus, dass du diese Zahlen meinst. ^^

    • Vexor schrieb:

      Das Titelblatt und zugehörige Poster (siehe unten) werden von Oda persönlich gezeichnet

      Die Erzählung wird sich auf Ace' Vergangenheit konzentrieren, mit Informationen, die bisher unveröffentlicht/unbekannt waren.

      Es wird ein superrealistisches Kopfgeldposter von Luffy beiliegen. Also auch in Hinblick auf Material des Posters, etc.
      Ich hätte da eine frage zu Ace Novel. In Oro Jackson wird dort gesagt das jewals ein part vom Novel erscheinen soll.
      Der erste part am Juli, der zweite am August und der dritte am September, meinen die mit diesen parts die Novel geschichte die jewals in drei erzählungen aufgeteilt wurde und nacheinander rauskommt?? Man meinte das man ausführlich die Geschichte von Ace und seiner Spade piraten erfahren wird, den kampf mit Jimbei vs Ace(Wurde ja in Manga nicht gezeigt, dieser soll ausführlicher erzählt werden) und dann zuletzt noch die Reise mit der Whitebeard bande.
      Könnte es sein das dann jewals ein part in einem Monat dann rauskommt?

      Juli: Ace und seine Spade Piraten
      August: Ace gegen Jimbei
      September: Ace und die Whitebeard piraten

      Bin schon sehr auf diese Novels gespannt, besonders der kampf mit Ace gegen Jimbei und den Whitebeard piraten freue ich mich darauf.
    • Long time no see

      ...so nach beinahe zwei Monaten Abwesenheit möchte ich euch mal wieder mit einen Schwung neuer Informationen bezüglich des zwanzigjährigen Jubiläums versorgen! :)
      Da wieder sehr viele Bilder dabei sind, hab ich es Übersichtlichkeit wegen in Spoiler gepackt.



      Buchrücken




      [/align]





      Tokyo-Live-Show

      [/align]
      Here is a summary for Live Attractions 3 "Phantom". The story was completely supervised by Oda.

      Straw Hats except Robin, Franky and Brook visit an island to search for a treasure. They happen to meet a girl named "Diva" Anne and make friends with her. Anne's songs were amazing!

      Buggy appears in front of Straw Hats. He says friendly, "Long time no see, Straw Hat!"

      Buggy has an intention to capture Straw Hats with the help of Puggy (Buggy's subordinate: his bounty is more than 200 million berry) and Anne's Devil Fruit.
      Buggy threaten Anne by a knife to let some characters appear as "phantom".

      Anne ate a Devil Fruit called Visio-Visio (Vision) no mi, which let phantoms appear which her opponents have ever met .

      Bon Clay, Hancock, Mihawk and Sabo appear as phantom and attack Straw Hats. Almost all Straw Hats get captured, but Luffy defeats Buggy via Elephant Gun and Red Hawk.

      After the fight, Anne says thanks to Luffy and offers to summon Ace, but Luffy kindly declines with a smile.

      -----------




      Ace-Kurzgeschichte



      Gebündelte Informationen zum One Piece-Magazin (Ace-Kurzgeschichte):

      • Der Autor ist Shou Hinata, der schon mehrere Kurzgeschichten (darunter für Naturo) verfasst hat.
      • Eine Kurzgeschichte über die Strohhüte wird ebenfalls in ONE PIECE Magazine Volume 1 erscheinen
      • Volume 1 konzentriert sich auf die Gründung der Spade-Piraten
      • Volume 2 und 3 auf die Handlung bis zu Ace' Tod, mit Details, die man bisher im Manga noch nicht gesehen/erfahren hat.
      • Ein langes Interview mit Oda und das superrealistische Kopfgeldposter von Luffy wird enthalten sein
      • Die Kurzgeschichten zu den Strohhüten konzentrieren sich auf je einen Strohhut und werden von Tomohito Osaki geschrieben
      • Veröffentlichungsdaten (07.07, 04.08, 01.09)
    • Neu

      Für den 22.7.17 wird vom Editor Sugita etwas angekündigt
      hier der Original von Sandman übersetzt
      Whole Cake Island arc will be more exciting in the future.

      - "Something" will happen on July 22nd. (OP chapter 1 was published on the day 20 years ago.)

      - 2nd and 6th editors Habuta and Hattori are responsible for ONE PIECE Magazines.

      - Oda's special mangas in OP Magazines (volume 1-3) are amazing.

      - They consulted Oda several times when creating Ace novel.

      - An amazing book will be released around the end of 2017.


      Der 22.7 ist ein Samstag, der Jahrestag vom chapter 1
      A Laser beam of Epicness

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaDarque ()

      Beitrag von Nightspider ()

      Dieser Beitrag wurde von Vexor aus folgendem Grund gelöscht: Einzeiler ().
    • Neu

      LaDarque schrieb:

      Für den 22.7.17 wird vom Editor Sugita eine Megakrasse Entwicklung im Arc angesagt
      Damit das nicht zu weiteren Missverständnissen führt.

      Im Original ist keinerlei Rede von irgendwelchen "megakrassen" Entwicklungen, sondern nur, dass am 22.7 zum Gedenken des faktischen zwanzigjährigen Universums etwas geschehen wird. Dabei kann es sich aber um einen Colorspread, über einen Auftritt einer Person aus Kapitel 1 bis zu einer "megakrassen" Entwicklung des Arcs drehen. Das wissen wir nicht genau.

      Denn der 22.7 hatte per se nichts mit der Meldung zu tun, dass laut dem Editor der Arc noch spannender werden dürfte. Das per se ist auch keine neue Aussage, da wir uns in der heißen (Kampf-)Phase des Arcs befinden, wo die Geschichte von sich aus meist etwas spannender wird.

      Ich wollte das nur einmal klarstellen, bevor am Ende in einen guten Monat alle ein wenig enttäuscht sind.

      Hier auch noch einmal die Aussage von sandman:

      sandman@ap-forum schrieb:

      I personally don't think he meant the story considering July 22nd (2017) is not an official chapter release date
      Es kann sich also auch nur generell um eine Ankündigung handeln. Beispielsweise für ein Spiel oder einen neuen Film.

      Und damit ich auch noch etwas neues mitbringen kann, ein neuer Shonenjump-Rücken:

      Beitrag von Nightspider ()

      Dieser Beitrag wurde von Vexor aus folgendem Grund gelöscht: Das wurde doch gerade in meinem Beitrag erklärt.... ().
    • Neu

      Ich frage mich was der 22.07.2017 bringen soll, wird es einfach eine komplettes Kapitel in Farbe? Wohl eher nicht.
      Könntet ihr euch vielleicht vorstellen das Dragon auftaucht?
      Vielleicht sogar eine Geschichte über Roger?
      Ein Teil der Wahren Geschichte?

      Ah bevor ich es vergesse , danke Vexor das du, dass alles hier reinstellst!
      Diese Leute, sei es nun Max Gieriger, Tim Bendzko, Glasperlenspiel und wie sie alle heißen, sind nichts weiter als Auswurfprodukte einer riesigen Industrie. Das hat nichts mit "echter" Musik zu tun, sondern ist einfach nur berechneter Scheiß, der auf einer Stufe mit so einem Schwachsinn wie Helene Fischer und Andreas Gabalier steht. Musik, die nichts zu sagen hat, nicht weiter weh tun will und auch sonst nichts Bleibendes hinterlässt.
    • Neu

      LaDarque schrieb:

      Whole Cake Island arc will be more exciting in the future.
      Impliziert diese Aussage nicht ein wenig das die WCI Arc in Japan nicht besonders beliebt ist? Ich habe leider keine Infos darüber ob es so ist aber nachdem an der DR Arc schon arg gemäkelt wurde wegen der Länge könnte man hier bemängeln das alles so ein wenig zu schnell geht was auf Kosten des Storyaufbaus geht, sowie einige Fights und Charentwicklungen wie Chopper, Nami oder auch Carrrot auf der Strecke geblieben sind. Bin auch mir nun auch nicht sicher ob Sugita hier nicht auch eine Verlängerung des Arcs ankündigt nachdem Sugita ja durchaus vorrausgesagt hat dieser wäre zu 50 % durch zu Ende im Dez 2016, eine Aussage die bekundet das dieser Arc in 5 chaptern zu Ende sein könnte.

      Zum 22. kann man nur sagen das dort immer die Anime rauskommt, das die WSJ zu Ehren von OP 2 Tage früher rauskommt könnte ich mir auch denken. Von einem Movie, Episode of ? oder so würde ich mich aber durchaus freuen. Am liebsten wäre mir Episode of Sabo Teil 2 oder Episode of SH Grand Fleet
      A Laser beam of Epicness