Shanks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu Sengok:
      Also wundern würds mich ehrlich gesagt nicht wenn er eine TF gegessen hat, die frage ist bloss welche....., kann auch sein das er keine gegessen hat.
      Aber das kiregen wir noch" aaaalles" mit... ;)

      Zum Marine-HQ:

      Leute, es kann nicht "mehrere" HQ geben, sonst macht das Wort kein Sinn.. ;)
      Die Basis , wo Captain Morgan war doch kein "Haupt"- Quartier, sondern nur eine Art "Zweigstelle"
      Also es ist nirgends die Rede, das in jedem "Blue" ein HQ stationiert ist, es wurde auch nie erwähnt glaub ich.
      Aber wie gesagt kann es nicht Mehrere HQs geben, weils nicht logisch ist.
      Das einzige bekannte ist das was auf der GL liegt, und dies ist bis "jetzt" auch das einzig erwähnte..... ;)
      Un Buongiorno a tutti!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Barba Bianca ()

    • Diese Theorie hatte ich auch schon mal, allerdings hab ich sie dann sofort verworfen. Würde es so sein, würde niemand mehr in der One PIECE Welt an den Sky Islands zweifeln! Aber da es sogut wie keine Leute gibt, die glauben, es gibt die Sky islands, ist das völlig unmöglich. Auch Do Flamingo war ja auf Mary Joa und auch der verachtet Träumer und zweifelt an Sky Island.

      Lol, ich muss jetzt einfach mal über den aktuellen Wissensstand aufklären bezüglich Mary Joa und Marine-HQ.

      Marine-HQ: Man weis eigentlich garnix darüber, mit Ausnahme, dass es eben dass HQ ist, und es dort viele Schiffe, Marines usw... gibt. Die meisten glauben, es liegt am Schnittpunkt Red Line/Grand Line, was jedoch nie bestätigt wurde.

      Mary Joa: Wo es liegt, ist völlig unbekannt... Es ist halt in Wolken gehüllt, was jedoch nichts heissen muss...
    • Also wo das Marine HQ liegt finde ich irgendwie unwichtig, viel wichtiger finde ich es ist es wenn man weiß wo der Sitz der WR ist, also Mary Joa.

      @cutty
      Trotzdem geht man sehr stark davon aus das es da liegt., und ich glaube auch dran. Außerdem denke ich wenn es nicht da liegt dann auf der 2. Hälfte der GL, denn vorbei gefahren sind sie bestimmt noch nicht.
      Was Mary Joa angeht sagte ich ja bereits das ich denke das sie schon vorbei sind. Natürlich bekommt man mit das die Welt in OP nicht so groß ist, denn OP geht ja auch noch nicht so lange in der Story. Aber trotzdem glaube ich auch wieder nicht das Flamingo so schnell Reisen kann..;)
      Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.
      - Samuel Beckett
    • Naja, Piraterie kann auch was mit Politik zu tun haben,
      ehrlich gesagt finde ich die Idee , das Shanks und WB eine Revulution starten wollen gar nicht mal so unglaubwürdig!!
      Schaut es euch mal an:
      In der Welt von OnePiece herrscht die WR mit all ihren Mitteln, und die Leute sind nicht gerade frei.... Siehe Nico Robin, sie war keine Verbrechering, und die Regierung will sie umbringen, bloss weil sie etwas über die Antike Waffe weiss, und da Porneglyph lesen kann,
      man ist das ne sch.. Regierung...lol
      Ich glaub schon das Shanks "auch" deswegen die WR stürzen will. ;)
      Un Buongiorno a tutti!
    • Ist Shanks eigeentlich ein reiner Schwertkämpfer wie Falkenauge, oder ist sein Schwert eher so ein Beielement..?
      Na ja, ich glaube eher, dass er zwar mit Schwertern kämpft, diese aber nicht seine zentralen Kampfmitteln sind, weil Shanks einer der 4 Kaiser ist..
      Der stärkste Schwertkämpfer der Welt ist aber Falkenauge, einer der 7 Samurei...
      Da ich der Auffassung bin, dass die Institution der 4 Kaiser im Vergleich mächtiger als die 7 Samurei ist, dann passt es nicht, dass Shanks der zweitstärkste Schwertkämpfer der Welt ist..^^
      Das wirklich dumme ist, dass bis jetzt nie gezeigt wurde, wie er kämpft, deshalb können wir seine Kampfkraft überhaupt nicht einschätzen..^^
      Das besondere ist ja, dass er auch als ein einarmiger Mensch respektiert wird..
      Vielleicht liegt der Ursprung seiner Kraft nicht im Körper, sondern in seinem mentalen Geist. Wie man im Kapitel 434 gesehen hat, kann er kontrollieren, ob sein Auftreten, die Bewusstlosigkeit von den umliegenden Menschen zu Folge hat.. Bestimmt muss hier das Geheimnis liegen...
      Als weiteres Beispiel möchte ich , den Zwischenfall nennen, wo Shanks den Seekönig mit seinem Blicke verscheucht hat.
      Im reellen Leben gibt es auch Personen, die ein derartiges Charisma und Auftreten haben, das mehr sagt als bloße Worte...
      Shanks repräsentiert den Geiste eines Kapitäns, mit der man schnell sympathisiert.

      Don Quichotte hat bestimmt eine TK gegessen, während Shanks nicht...
      Dieser Flaminog muss ja seine Finger bewegen und der Körper des Betreffenden gehorcht ihm..

      Shanks jedoch kann bestimmt den GEist und auch den Körper beeinflussen..
      Es ist eher so wie eine passive Aura..
      Don Quichotte muss jedoch seine Finger aktiv bewegen..^^
      " Der Aufstieg und Fall einer Nation,
      das unglaublich farbenfrohe Zusammenspiel der Völker und Rassen,
      die glorreiche Vergangenheit zweier Kampfkünste,
      Sie alle sind gebunden an einer Historie"

      Archelon, Wächter der Geschichte
    • Alle nehmen doch an das Shanks durch den Verlust seinen Armes nicht mehr so stark ist wie früher und somit kein Gegner mehr für Mihawk ist. Wenn man sich jedoch Shanks Schwert ansieht, sollte man feststellen, dass es ein (fast) klassischer Piratensäbel, und kein Japanisches Katana o.ä. ist.
      Für die Leute die es nicht wissen: Mit einem Säbel fechtet man einhändig! Shanks kann durch den Verlust seines Armes nicht wirklich geschwächt worden sein. D.h.: Imo ist er mit Sicherheit noch genauso ein guter Schwertkämpfer wie früher, wenn nicht sogar noch stärker.

      Was seinen "Spirit" angeht: Ich kann mir absolut nicht vorstellen dass der "Spirit" eine neue Kraft ist die alle "großen" Piraten beherschen. Ich glaube eher dass es etwas ist was nur Shanks beherscht (Evtl. hat er sich schon länger nicht mehr geduscht und es kippen alle auf Grund von seinem Gestank um o_O!?), vielleicht sogar von einer Teufelsfrucht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tintifax ()

    • eben ich glaube das er keine gegessen hat weil er schwimmen kann und er hatte doch mal gesagt das er sein arm für seine aura geopfert hat wenn ich mich nicht irre
      und was ich noch sagen wollte seine aura ist doch total anders als flamingos fähigkeit
      bei shanks kippen die einfach um *lol*und sabbern *drool*bei flamingo werden sie kontrolliert also machen was flamingo will
      Erst mal ein nickerchen Zzzzzzzz.....
    • Also ich glaub nicht, dass Shanks ne TF hat.

      Denken wir doch mal an die Szene mit dem Seekönig zurück: Da hat Shanks das Monster mit seinem Blick vertrieben, für mich war das genau die gleiche Aura wie auf WBs Schiff. Ne TF könnte es von daher nicht sein, da Shanks ja im Wasser schwamm und sehr gut schwimmen konnte.
      Wie gesagt, ich glaube diese Aura war genau die gleiche wie bei WB und dass sie nicht auf eine TF, sondern auf seine Ausstrahlung, sein Charisma, zurückzufüren ist.
    • Whitebeard hat doch vor kurzem gesagt (Zitat) :
      "Ja...
      Gar nicht mal so schlecht...
      ...Roger... Garp... Sengok...
      Die Zahl der Männer, welche noch wissen, wie die See damals war, ist stark gefallen. "

      Ich denke er will uns damit sagen, das es nur noch wenige Männer gibt, die ohne einer TF etwas erreicht haben. Sich selber denke ich mal zählt er hier nicht auf denn das tut er ohne hin schon in jedem 2. Satz indem er sich als der große Chef präsentiert. Und Shanks respektiert er nicht an oder wieso nennt er ihn "Bastard", "kleine Rotznase" oder "Anfänger". Aber bei Sengol kann immernoch die Ziege eine TF haben und vielleicht kämpft sie nicht sondern schützt ihn nur oder heilt ihn. Das würde ihn zu einem gefählichen Gegner machen, auch wenn er nur "normal stark" wär. Außerdem denke ich nicht das jemand seine Ziege beachtet.
    • Ich denk eher, dass das eine individuelle Eigenschaft von Shanks ist, wenn man sich dieses Zitat anhört : "Wieder einmal strahlt er ein..."
      Das zeigt, dass diese "Aura" ein bekanntes Merkmal von ihm ist und nur er es besitzt.
      Ich weiss nicht warum manche Leute so eine Eigenschaft immer von einer TF herleiten oder denken, dass es ein erlernbares Element ist, wie z.B die 6 -Formel..
      Shanks , der Rote war schon immer sehr mysteriös und geheimnissvoll zugleich. Dieses "Feuer" ist dann eher Ausdrucksmittel seines Charismas, wie ich schon vorher gemeint hatte.
      Was ich gerne noch wissen würde ist, was er mit dieser Aura noch anstellen kann :)
      Ihr erinnert euch doch an die Szene in Star Wars Episode 4, in dem Obi Wan Kenobi diese Imperialen Soldaten psychisch beeinflusst und diese Soldaten, die ihn zuerst den Weg versperren wollten dann nach diesem " Einfluss" ihm diesem Weg dann freigaben...
      Das wär´s ..Shanks könnte andere Personen so beeinflussen, dass sie letztendlich was anderes sagen, das ihm zu gute kommt... Na ja..passt aber nicht zu seinem "Tugend" Charakter *wink*
      " Der Aufstieg und Fall einer Nation,
      das unglaublich farbenfrohe Zusammenspiel der Völker und Rassen,
      die glorreiche Vergangenheit zweier Kampfkünste,
      Sie alle sind gebunden an einer Historie"

      Archelon, Wächter der Geschichte

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von worldgovernment ()

    • Warum müssen Shanks und WB TK unterdrücken..^^
      Ihr denkt viel zu realistisch..
      Klar, in der realen Welt hilft selbst die größte physische Kraft nix gegen Feuer. Aber in One piece ist es anders. Sonst wären ja die Logia-
      User auch wirklich automatisch die mächtigsten.
      Aber in one piece zeigt sich die Macht einer Person ( Shanks, Whitebeard) in seiner physischen Kraft, Kampferfahrung, Schnelligkeit und Wendigkeit, starke Psyche ( Shanks) , starker Wille, gute Einschätzung usw....
      Ich glaub, dass wenn Ace gegen WB kämpfen würde Whitebeard durch das Feuer vielleicht keinen Schaden nimmt, weil er viel zu "mävhtig" ist..
      In der reelen Welt würde Ace gewinnen..klar..
      Aber das ist das besondere in one piece..Es komen sehr viele Faktoren zusammen, die dann die "Stärke" definieren..
      " Der Aufstieg und Fall einer Nation,
      das unglaublich farbenfrohe Zusammenspiel der Völker und Rassen,
      die glorreiche Vergangenheit zweier Kampfkünste,
      Sie alle sind gebunden an einer Historie"

      Archelon, Wächter der Geschichte

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von worldgovernment ()

    • dann nehmen wir mal beispielsweise enel.

      Was wäre denn, wenn enel auf die "erde" gekommen wäre und da dann rambazamba gemacht hätte.

      Wer hätte gegen ihn was ausrichten können ?

      er macht einen blitz mit einer ordentlichen ladung auf (beispielsweise) aokiji und dann ist auch ende im gelände.

      Eis=fester aggregatzustand wasser= wunderbarer leiter=aokiji tot.

      und das hätte er im prinzip mit _jedem_ machen können, nur ruffy eben nicht weil gummi.

      Zorro beispielsweise ist ein klasse kämpfer und das ganz ohne TK.
      Nur ihr habt ja sicherlich gesehen wie spielend leicht enel ihn auf die bretter geschickt hat.

      Wie hätten denn dann die Kaiser, samurais, marine was dagegen machen sollen ?

      Die Kaiser müssen af jeden fall besondere fähigkeiten besitzen(ich lasse ihre stark ausgeprägten charactereigenschaften mal bewusst außenvor). Sonst hönnte bellamy oder sonstwer ein kaiser sein

      Außerdem würde die Drei-Macht außer Kontrolle geraten, wenn Shanks gefasst werden würde (Shichibukai würden zu mächtig werden..)


      na das kann doch kein argument sein.
      Die WR will sämtliches "böses" auslöschen (gab da mal einen tollen spruch von admiral roter hund). Wenn sie also in der lage wären, würden sie die kaiser und alle anderen piraten vernichten....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Red_Shanks ()

    • Man kann es nicht so pauschal sagen, das diese TF stärker ist als die diese... denn es kommt immer darauf an, wer die TF hat und wie gut er damit umgehen kann, und natürlich was er sonst noch so drauf hat (siehe Enel, denn außer Blitze schleudern, kann er Gedanken lesen).

      Also darf man für eine Beurteilung, welcher TK-User stärker ist, nicht nur die Elemente miteinander vergleichen, über die sie verfügen.... denn damit verfälscht ihr das Ergebnis. So könnte Aokiji Enel töten, wenn er diesen in Eis verwandelt und dann zerbricht, auch wenn dies schwierig sein sollte.
      "If you're going to doubt yourself, I'll leave you here... Never doubt yourself. Only let it make you stronger."

      Solid Snake
    • ist euch schon aufgefallen (klar ist euch das^)
      die flagge von shanks:

      die narben auf dem gesicht zeigen ja erst wer er ist
      die narben sind zu einer identifikation geworden...
      drei narben beim auge ---´> shanks...


      und die schwerter in der flagge und gennante duelle mit mihawk, lassen auf einen sehr guten schwertklämpfer schließen...

      außerdem hat er wb der ja schon mächtig (in der masse) ist zurückgehalten mit dem schwert...und das mit nur einem arm....
      gut gut.... wb der riesige typ gegen shanks den einarmigen...
      es ist schon ein rätsel..au wegem abwägen der stärke
      shanks müsste genauso stark wie mihawk sein und
      bb au wie shanks
      bb ist so stark wie mihawk
      ---> vielleicht wurde shanks schon der samurai titel angeboten
      ---> falls bb so satrk wie shanks und mihawk ist hätte er auch recht auf titel samurai..nur hat er sich bis jetzt hinter wb versteckt und wurde so von wr nie beachtet.
      (V)uGi\/4R4
    • imo (wie bereits gestatet wurde)
      ist WB stärker als Shanks, da er

      1. mehr erfahrung (durch sein höheres Alter) besitzt (worin? in allem!)
      2. Shanks körperlich (Größe + Muskulatur) weit überlegen ist
      3. KEIN Krüppel ist (hört sich hart an - ist aber so; mit nur einem Arm kämpft es sich eben nur halb so gut...)


      Die theorie von Shinra Cloud mit den Generationen hat mir gut gefallen, da kann ich nur zustimmen.

      um nochmal auf ein paar eurer Ideen zurückzukommen:
      - bestimmt wurde Shanks schon einmal ein Platz bei den Samus angeboten - fragt sich nur wie lange dies schon her ist, wird aber schon ein beträchtlicher Zeitraum vergangen sein...
      - Shanks ist Zorro körperlich überlegen! wer das Gegenteil behauptet, schaue sich das an:
      Zorro = ein Schwertkämpfer unter Millionen AKA "The Piratehunter"
      Shanks = einer der 4 Kaiser !!!! = ein Viertel von einer der DREI MÄCHTE, DIE DIE GESAMTE GRANDLINE BEHERRSCHEN !!!!!!!!

      Take it easy, man
    • @ noji und achilles: *crying*, ihr seind gemein...mods sind alle gemein.... *crying*

      ja mir ist auch klar das sich roger shanks und ruffy sehr ähnlich sind, aber ich denke mal zwischen shanks un ruffy besteht da eine andere bindung als zwischen shanks und gol auch wenn sie ähnlich war.er hat zu gold roger aufgeschaut und er war ein vorbild für ihn , aber eben auch der caütain.bei ruffy war shakns imo eher so eine art vater ersatz der ihm gezeigt hat was wahre stärke ist und ihn einige wichtige sachen im leben vermittelt hat.er eben für ruffy da, im gegensatzt zu dragon und garp...
      und imo war gol eben nicht das für shanks...aber um ehrlich zu sein ist das auch nur ne vermutung, weil wir ja über die beziehung gol-shanks noch gar nichts wissen, kann auch sein das ich falsch liege und ihr richtig, aber ich vermute mal das es so ist...
      Wir stehen zusammen , wir fallen zusammen, Bad Boys for Life!
    • Ähm, kann mir einer die Quelle über das Alter von Shanks bitte geben?
      Wenn ja, gut, wenn nein, nicht so etwas schreiben, lieber sagen, dass er wahrscheinlich noch jung war..;-)

      Shanks, einmal sehen was Oda nach dieser Enthüllung noch mit ihm vor hat.
      Er zeigte im FB einen warmen, euphorischen Charakter, welcher sehr aufrichtig und gerecht ist, sehr humorvoll, und das Leben liebt. Welcher aber auch, auf diese Dinge sehr zählt, und andere bestraft, wenn sie, diese brechen. Shanks zeigte im FB schon, und dann auch später Zorn, er zeigte später, einen unglaublichen Willen, sogar einen Rachewillen, aber wiederum Führsorge.
      Nun würde ich sagen, dass Shanks einen sehr realitätsnahen Menschen darstellt, er ist der "Durchschnittsmensch", nach dieser "Enthüllung", gehe ich davon aus, dass er es von Roger hat, und somit war dieser demnach bestimmt ähnlich..

      Shanks ist nicht der Over-Charakter, aber er ist ein starker Nebencharakter, welcher schon jetzt, zeigt, wie wichtig er für die Story ist, und wo sein Platz zu sein scheint..;-)
      Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.
      - Samuel Beckett
    • Hi
      @Luddelschluddel opwiki.de da gibts viele infos.
      Und zu der Sache mit Shanks auf der Grandline.
      Wenn man sich die Folgen von Buggy anschaut erzählt er von früher,als er mit Shanks noch befreundet war.
      Wenn man davon ausgeht das sie da schon bei Gol D.Roger waren und das Schiff auf dem sie waren noch das alte Schiff ist,muss er mit auf der GL gewesen sein.
      Aber nur wenn man davon ausgeht das es das alte war.
      Aber ich glaube sowieso das er auf der GL war,auch wenn er da erst sehr jung war.

      "Unser größter Ruhm ist nicht, nie zu fallen, sondern jedesmal wieder aufzustehen, wenn wir fallen."
      ->KsE<-
    • Original von Luddelschluddel
      Ähm, kann mir einer die Quelle über das Alter von Shanks bitte geben?
      Wenn ja, gut, wenn nein, nicht so etwas schreiben, lieber sagen, dass er wahrscheinlich noch jung war..;-)

      Oda hat in der FPS Shanks Alter verraten.
      Von daher ist das auch von Odas Seite bestätigt.

      Shanks, einmal sehen was Oda nach dieser Enthüllung noch mit ihm vor hat.
      Er zeigte im FB einen warmen, euphorischen Charakter, welcher sehr aufrichtig und gerecht ist, sehr humorvoll, und das Leben liebt. Welcher aber auch, auf diese Dinge sehr zählt, und andere bestraft, wenn sie, diese brechen. Shanks zeigte im FB schon, und dann auch später Zorn, er zeigte später, einen unglaublichen Willen, sogar einen Rachewillen, aber wiederum Führsorge.

      Genau das mach mir Shanks auch so sympathisch.
      Daher denke ich,dass er sich dadurch von Buggy unterscheidet.
      Dies würde dann auch die unterschiedliche Entwicklung der beiden Charas erklären.

      Nun würde ich sagen, dass Shanks einen sehr realitätsnahen Menschen darstellt, er ist der "Durchschnittsmensch", nach dieser "Enthüllung", gehe ich davon aus, dass er es von Roger hat, und somit war dieser demnach bestimmt ähnlich..

      Davon gehe ich auch aus.
      Roger hat auch den Eindruck eines normalen Piraten gemacht,der nur durch seinen starken Willen Piratenkönig wurde.

      Shanks ist nicht der Over-Charakter, aber er ist ein starker Nebencharakter, welcher schon jetzt, zeigt, wie wichtig er für die Story ist, und wo sein Platz zu sein scheint..;-)

      Dazu brauche ich nichts mehr hinzu zu fügen...... ;)
    • Hi
      Ich glaube nicht das Ace der Sohn von Shanks ist,sonst hätte Shanks das gesagt,war doch n guter Zeitpunkt Ruffy sein Vater wurde bekannt gegeben wierso auch nicht seiner,wenn er n anderen hat.
      Wenn EO gewollt hätte das Shanks sein Vater ist hätte er es bestimmt beim treffen von WB und Shanks erwähnt,damit noch mehr verwirrung entseht und er uns auf die Folterspannen kann.
      Das macht er doch gerne.
      So seh ich das.

      "Unser größter Ruhm ist nicht, nie zu fallen, sondern jedesmal wieder aufzustehen, wenn wir fallen."
      ->KsE<-
    • ´naja möglich wär es schon, aber das wäre imo ziemlich weit hergeholt, und ich fänd es ehrlich gesagt auch ziemlich kacke wenn oda jetzt jedehn der so eine einstellung hat zum D macht.und das er ace aufhalten wollte weil er was über die Ds weiß ist auch weit hergeholt, denn woher sollte er denn was über die Ds wissen, wir wissen es eben noch nicht. fakt ist er wollte ace vor BB bewahren da der zu stark für ihn sei.und bei garp war das ja eher um die verbindung zu ruffy und dragon zu verwischen, warum sollte shanks das machen.es seim denn er wäre auch enger mit denen verwandt oder ***spamXD**gols sohn ****spam ****ne mal ehrlich shakns ist kein D und bis od a nix andres sagt ist er auch keiner...
      Wir stehen zusammen , wir fallen zusammen, Bad Boys for Life!
    • hm, shanks absichten sind mir auch unklar. zum einen baut er auf die neue ära der piraten (zb.: ruffy, ace). aber andererseits findet er es schlecht wenn die "jetzige" ära (WB..) "außer kontrolle gerät". für welche ära ist er jetz? ich schätze einmal, dass ace und shanks schon mal aufeinander trafen, ob nun als feinde oder freunde spielt keine rolle. shanks liegt etwas an ace, darum will er, dass ace die finger von BB lässt. meine vermutung: shanks hat ace trotz kaiser-rivalität (=ace is auf dem schiff eines anderen kaisers=WB) gern und will nicht dass ace im kampf gegen BB stirbt. kaiser rivalität schrieb ich deswegen, weil ich denke dass 2 (oder 3 oder alle 4) kaiser kaum dicke busenfreunde sind, falls das hier jemand zitieren u in frage oder diskussion stellen will.

      Wenn´s Pillen gegen Nadelphobie gibt, sollte es auch TF geben können!