Angepinnt Technische Probleme und Beratung

    • Ist dein PC mit einem LAN-Kabel oder WLAN verbunden? Bei ersterem könntest du das Kabel mal tauschen, bei letzterem könnte es evtl. am Stick bzw. an der WLAN-Karte liegen. Lösung wäre hier mal einen anderen Stick zu probieren.

      Sofern das dann nicht hilft, liegt das Problem wohl an der Software. Du müsstest dann mal gucken, ob du oder das System was installiert hast. Zur Not Windows neu installieren.
    • Benutze WLAN mit einem Stick. Habe eben den Stick deinstalliert und wieder neu installiert. Problem besteht weiterhin.

      Installiert habe ich in den letzten Wochen nichts. Und auch sonst erschien keine Meldung, welches mich zum installieren von etwas, aufmerksam gemacht hat. Und Windows habe ich erst im Mai neu installiert -.-'

      Diese Art von Problemen hasse ich am meisten xD
      Von einem Tag auf den anderen habe ich plötzlich, wie aus heiterem Himmel, dieses Problem.

      Edit: Facebook,Twitter und YouTube funktionieren immer noch nicht richtig. Mit anderen Seiten wie z.B hier im Forum habe ich keine Probleme. Es ist wie gesagt nur Facebook das ewig lädt, genau wie Twitter. Und auf YouTube kann ich Videos nur in 144p ansehen. Ansonsten funktioniert alles.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xXRevolutionXx ()

    • Hoffe mal ich bin im richtigen Thread, sonst den Post gerne verschieben oder löschen.

      Bin auf der Suche nach Vorschlägen bzw. ner Beratung für den Kauf von nem neuen Notebook. Bin mir da oft unsicher welche technischen Details wichtig bzw. sinnvoll sind, und schätze mal dass es hier ein paar Leute gibt die sich gut damit auskennen. Und hab leider im Moment nicht so viel Zeit, um ausgiebig zu recherchieren. Also ist vllt bisschen blöd so zu fragen, aber vllt fällt jemanden ein gutes Modell ein bzw. vllt hat ja jemand selbst ein Notebook auf dass das alles zutrifft und mit dem er voll zufrieden ist : D

      Wichtig ist mir vor allem, dass das Notebook mobil ist, es sollte leicht & handlich bin da ich sehr viel unterwegs bin und auch des öfteren auf das Gewicht achten muss. Darf auch gerne ein 2-in-1 bzw. Convetible sein. Angewendet wird es vor allem für Office-Anwendungen und sonstiges Uni-Zeugs, surfen und zum Filme schauen bzw. die Nutzung von Streaming-Diensten (deswegen wär es ganz cool, wenn das Display nicht komplett mini ist, aber alleine schon zwecks Gewicht und Mobilität sollte bzw. kann es jetzt auch kein riesiges Display sein). Fürs Zocken würde ich den so gut wie gar nicht verwenden. Eine lange Akkulaufzeit wäre auch wünschenswert, genauso wie eine gute integrierte Kamera + Mikrofon, da ich besonders im Auslandsjahr vermutlich auch viel auf Skype etc. zurückgreifen werde.
      So, das war glaub alles was mir einfällt was mir wichtig ist, würde mich über Vorschläge freuen! Wenn ihr ne Idee habt oder ihr noch irgendwas wissen müsst, schreibt mir einfach :-D
    • ATTi schrieb:

      Meine Empfehlung ist: Kauf-dir-ein-Macbook.de

      ist zwar teuer, aber dafür hast du etwas leichtes und alles was du angefordert hast entweder das MacBook Air (13", 1.100€ ) oder ein normales MacBook (12", 1.500€)


      Gruß, ATTi
      Zu dem Entschluss komme ich auch. Zwar ist es Apple und ich bin nicht der beste freund davon weil ich halt gerne customize und apple ein geschlossenes System ist. Nur. Für das was du es brauchst reicht es vollkommen und der grosse, wirklich grosse Vorteil von Macbooks ist, das die komponenten gut aufeinander abgestummen sind was bei Windows-Laptops immer so eine qual ist. Mal ist die Grafikkarte schlecht und andersmal ist es der Arbeitsspeicher etc.

      Aber sie sind eben teuer und das muss man sich schon überlegen.

      Vermutlich aber kannst du als student nochmals rabatt raushauen gibt ja extra die Apple student seite. Von der lebensdauer her sind die Laptops völlig ausreichend
    • Guten Morgen ihr Lieben ich habe ein Problem damit Pixiv.net zu erreichen. Ich habe es nun mit 3 verschiedenen Computern versucht und kann mit keinem eine Verbindung aufbauen. Ich habe es mit Firefox und auch IE versucht, aber leider überall Fehlanzeige. Auch habe ich es versucht indem ich alle Cookies gelöscht habe, wieder kein Erfolg. Dann nahm ich den nagelneuen Laptop meines Bruders (von dem ich weiß er war noch nie auf Pixiv) und hoffte auf ein Wunder nur um wieder entäuscht zu werden. Ich habe auf verschiedenen Downtime Sites gesehen, dass Pixiv.net als down angezeigt wird, aber Bekannte aus dem Ausland können auf die Seite zugreifen. Nun wollte halt fragen, ob auch andere dieses Problem haben und ob es dafür eine Lösung gibt.
    • Aus der Schweiz geht sie ohne probleme

      1. Drück an einem x-beliebigen Computer die Windowstaste
      2. gibt CMD ein
      3. Rechtsklick drauf und als Administrator ausführen
      4. Tippe folgendes ein:
      5. tracert 210.129.120.41 > c:\tracert.txt
      6. Drücke Windows+E
      7. Geh in dein Laufwerk c und poste mir was in der Tracert.txt Datei zu lesen ist.
      Das ganze kann einige Minuten dauern. Erst wenn in der CMD eine neue Zeile seitens Computer geschrieben wird ist die tracert.txt fertig geschrieben