Avatar- und Signaturpräsentation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mario-64 schrieb:

      Ich habe zwar gerade nichts zu bewerten aber ich glaube es ist noch mal nötig an ein TT-Zitat zu erinnern:

      TourianTourist schrieb:

      Ich weiß, meine Schaltplatte hat einen Sprung, aber..

      Das hier ist kein "bewerte den Nutzer vor dir"-Thread! Schaut euch einfach mal den ersten Post an, um zu checken, wie der Thread hier läuft.

      1. Ein User stellt sein NEUES Set vor, möglichst sollte hier etwas Eigenkreativität drin stecken.
      2. Andere User geben dann ihre Meinung zum Set ab und eventuell Tips zum GFXen, Verbesserungsvorschläge, etc.

      Ich weiß, dass einige damit maßlos überfordert sind, aber so schwer ist es nun auch nicht zu verstehen...

      Und mal ganz ehrlich, diese "bewerte den User vor dir"-Nummer ist eh Müll, davon hat keiner wirklich was. Bringt mal wieder etwas Qualität in den Spambereich und hört bitte auf, diesen Spamklassiker zu verunstalten. Ich wäre euch sehr verbunden.

      Aber bewertet mal bitte mein Set. Da steckt jetzt nicht soviel Arbeit dahinter, aber ich habe darauf geachtet, dass es aufeinander abgestimmt ist. :)
    • Ich erinner daran, dass das hier kein Spamspiel ist. Hier geht es darum, seine neuesten Avatar- und Signaturkreationen vorzustellen und diese bewerten zu lassen. Entsprechenderweise dürft ihr auch beliebige User bewerten, die hier unlängst gepostet und nach Wertung gefragt haben, nicht nur den User vor euch...

      Lest euch einfach den ersten Beitrag durch, um es zu verstehen.

    • Nachdem ich den Hinweis gelesen habe, habe ich mir mal die Mühe gemacht den Thread genau anzuschauen, die Regeln durchzulesen und möchte daher gerne, mehr oder weniger nach diesem Schema, mein Set vorstellen. Ich würde mich freuen, wenn jemand eine möglichst begründete Bewertung abgeben würde.

      Avatar
      Mein Avatar ist, wie unschwer zu erkennen, eine imo sehr schön colorierte Nico Robin. Ich wollte ein relativ aktuelles Bild von ihr haben und habe mich für diese Version entschieden. Allerdings gibt es hier schon (die) den ersten Minuspunkt(e): Coloriert habe ich diesen Avatar natürlich nicht selbst, sondern der User Choparini (das Originalbild könnt ihr hier finden). Ich habe mir seine Erlaubnis eingeholt und den Kopf von ihr ausgeschnitten. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich das Bild nur bis zu den Haarspitzen verwende, damit besagtes Motiv nicht unnötig in die Länge gezogen und damit das Gesicht von ihr verkleinert dargestellt wird. Allerdings wollte ich dabei ihr Haar nicht einfach abschneiden. Außerdem habe ich mit Hilfe von Gimp den Avatar quadratisch abgespeichert, um die maximale Höhe und Breite des Avatarfeldes hier im Board zu nutzen, damit der Avatar auch schön zentriert dargestellt wird.

      Signatur
      Die Signatur ist eigene Eigenkreation. Als großes Fangirl der Schönheiten aus One Piece, habe ich eben jene in eine Signatur gepackt. Damit hat man auch direkt einen Überblick über alle Damen, die ich super finde. Ich habe die "bösen" Mädchen nach links, die "lieben" nach rechts gepackt, wobei ich bei Nami und Domino eine Ausnahme gemacht habe, da ich Namis Pose nicht spiegeln und damit "verfälschen" wollte. Den Rand der Charaktere habe ich mit einem kleinen weißen Rand verziert, um sie etwas hervorzuheben. Meine persönliche Nummer 1 habe ich hierfür natürlich in die Mitte gestellt und ist im Gegensatz zu den anderen Frauen farblich dargestellt, um sich von ihnen abzuheben.


      Meine Bewertung für Zeonom:

      Avatar - 3/10 - Da wir hier nicht das Motiv, sondern die Umsetzung bewerten sollen, kann ich Dir leider nicht mehr als drei Punkte geben. Für mich handelt es sich hierbei auf dem ersten Blick um ein schlichtes Bild aus dem Internet, ohne irgendwelche eigenen Veränderungen. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. :)

      Signatur - 3/10 - Auch hier kann ich leider nicht mehr geben. Das Motiv an sich gefällt mir und ist so auch in Ordnung, die Hintergrundfarbe und das Format der Signatur finde ich allerdings etwas unpassend. Eventuell wäre es besser gewesen, wenn man die Signatur etwas länglicher gestaltet und eine andere Farbe ausgewählt hätte. Auch ist es schade, dass man die Gesichter der Charaktere nicht wirklich gut erkennen kann (vor allem, wenn man HxH nicht liest, so wie ich). :)
    • Gut, wenn ich schon meckere, will ich mal mit gutem Beispiel voran gehen und ordentlich bewerten. ^^

      Es kann natürlich sein, dass das alte Format keinen Bestand mehr hat, da es zu einer Zeit gemacht wurde, wo viele User sich mit GFXing auseinander gesetzt haben und zu mehr im Stande waren, als nur ein Bild auszuschneiden und in die richtige Größe zu bringen. Und wo die User sich auch öfter neue Sets gemacht haben (ich hab ja mein eigenes Set schon seit Jahren nicht mehr angefasst, lol). Falls dem so ist und das alte Spiel hier gar nicht mehr greift, sollte man das vielleicht den Thread neu starten in dem mittlerweile etablierten Billigformat. Generell halt ich aber nicht viel von diesen "Bewerte den User vor dir"-Spielchen, da das einem selten etwas bringt. Und eventuell fühlt sich ja der ein oder andere dazu angeregt, sich mal etwas mehr mit Gimp und/oder Photoshop auseinander zu setzen, was sicher nicht schaden kann. Ist ja auch nicht allzu schwierig, das zu lernen.


      @Nico Robin:
      Während die Motivwahl natürlich ein Traum ist, stört mich so ein bisschen das Abgeschnittene. Eventuell möchtest du mit Rahmen oder Verlaufeffekten experimentieren, damit man nicht diese krassen Schnitte durch die Figuren hat. Beim Avatar könntest du auch unten deinen Namen hinpacken, um den Schnitt zu überdecken. Das wäre sicherlich die eleganteste Lösung. Ansonsten ist der Avatar sauber verarbeitet und gefällt. Mit Transparenz zu arbeiten ist immer schick und fügt sich meist gut ins Pirateboard ein, zumindest in die neuen Stile.

      Die Signatur ist etwas "zu viel des Guten". Es wirkt halt recht zusammengestopft, auch wenn ich natürlich gut den Anreiz verstehen kann, so viele der One Piece-Damen wie möglich ins Bild zu bringen. xD Du schreibst, du hast die Charaktere mit einem kleinen, weißen Rand versehen zur Hevorhebung, das fällt allerdings kaum auf. Eventuell solltest die Damen etwas stärker akzentuieren, z.B. durch Schattenwurf oder einem dunklen Glow, dadurch gewinnt das Bild vielleicht auch mehr an Struktur. Und dann noch ein einfacher Rahmen drum herum, damit man das Abgeschnittene nicht so hat.

      5/10 - gute Ideen, aber Umsetzung ist ausbaufähig

      Hab den Thread mal umbenannt, damit es nicht wieder zur Verwechslung kommt. Wer unbedingt ein Spiel nach dem Prinzip "Bewerte den User vor dir" haben will, kann dazu gerne einen neuen Thread eröffnen.
    • @Nico Robin: (solltest du das irgendwann lesen?) Steht dein aktuelles Set auch zur Bewertung? Wenn ja, gebe ich gerne noch mehr Senf dazu ab
      Insgesamt: 7/10

      Die Motivwahl fällt etwas aus dem üblichen Themenrahmen heraus, was mir gut gefällt.
      Besonders den Avatar halte ich für sehr gelungen, ziemlich spannend durch die Weißräume (der Bereich unter der Achsel wirkt leider fast wie ein Loch, aber im Gesamteindruck okay)
      An der Signatur stört mich leider die Qualität etwas, so sieht es etwas seltsam bearbeitet und etwas schmutzig (?) aus, das ist schade, denn an sich ergänzen sich die Ausschnitte sehr gut (Oberkörper und Gesicht wirken spannender als zwei mal eine ähnliche Einstellung/Perspektive)
      Im ersten Moment dachte ich, 'Auf Nelly Furtado stehe ich ja garnicht', jetzt frage ich mich, ob es sich vielleicht garnicht um sie handelt, sondern um ein Nico Robin-Cosplay? Oder es soll an sie erinnern? Ist mir etwas peinlich, dass ich das nciht genau erkenne, aber wenn, wär das gelungen :D


      Mein Set.

      Tja, es bedarf keiner übertriebenen Grafik-Skills um ein Set wie das meinige zu erstellen. Da die genutzten Fanarts allerdings auf nciht allzu viel Reaktion gestoßen und Avatare imo zu klein sind um dafür einen Platz in der Galerie zu besetzen, dachte ich, poste ich einfach in diesem Spamthread, tut ja niemandem weh.

      Leider ist der Rand von Zorro in der PB-Anzeige etwas unschön, was ich mir nicht erklären kann, denn in der Datei ist es okay (da werde ich noch etwas dran herumwerkeln), aber anonsten dachte ich, passen die beiden Motive recht gut zusammen, denn ich habe dieselbe Technik genutzt, und festgestellt, dass Zori und Becci sich sogar ein wenig angucken, hoho! Ich mag es, wenn der Avatar "sich ansieht, was man so schreibt", ich halte das für ein passendes Motiv.
      Freigestellte Signaturen sind soweit denke ich ungewöhnlich, vor allem, wenn sie rechts ausgerichtet ist. Bin was Besonderes :3 Ich könnte mir aber vorstellen, dass es bessere Arten gegeben hätte, Becci zurechzuschneiden, dabei war ich mir acuh nciht sicher. Aber nur die Augen hätte ich langweilig gefunden...

      Sollte ich inzwischen mein Set geändert haben:

      Avatar:



      Signatur:

    • Guten Abend alle zusammen,

      mich hat es am Wochenende tierisch in den Fingern gejuckt. Ich musste einfach irgendetwas über Flamingo basteln. Nicht nur wegen den baldigen Abgesang, sondern auch weil ich mich an dem alten Set sattgesehen habe.

      Mein neues Set:



      Ava: Wer mich kennt, der weiss von meiner Vorliebe zu Flamingo. Daher ist es wenig verwunderlich, dass mein Avatar wieder von Flamingo Handelt. Das Bild stammt aus dem Kapitel 554 (GE) und ist eines Meiner Lieblingsbilder. Flamingo ist aus diesem Bild nun ich möchte es mal als "kompakt" beschreiben. keine abstehenden Füße, oder sonstige Gliedmaßen. Daher habe ich die alte Vorlage einfach recycelt und in auf einem neuen BG verpackt. Außerdem ist es eine endgeile Pose!

      Zorome schrieb:

      Ich mag es, wenn der Avatar "sich ansieht, was man so schreibt"

      Geht mir genauso ;)

      Sig: Die Signatur ist etwas völlig neues von mir und das Motiv dafür stammt aus Kapitel 682. Ich habe schon lange nach einer Lösung gesucht, um dieses Panel in eine Signatur zu bekommen. Ich habe es ebenfalls wegen der Pose gewählt, die Flamingo inne hat. Mann dieser Charakter ist einfach nur cool! Links und rechts davon habe ich 2 Symbole verpackt, die dem ein oder anderen vielleicht etwas sagen. Auf der linken Seite sieht man Flamingos Jolly Roger, dass ist also nichts spektakuläres, weil ich den schon in meiner alten Signatur verpackt hatte. Rechts ist das Logo von Battle Royal eingearbeitet. Borsalino hatte mich vor langer Zeit mal auf den Manga aufmerksam gemacht. Er hatte damals ebenfalls das BR Logo in seiner Signatur. Leider ist er gute nicht mehr aktiv.

      BG: Den BG habe ich erst vor kurzem zufällig im Internetz entdeckt und ich habe mich sofort dafür begeistern können. Also benutzte ich diesen für Avatar und Signatur um das ganze einheitlich wirken zu lassen (Set eben).




      @Zorome: Ich bin gleich mal so frei und bewerte dein neues Set.

      Avatar: Der Stil ist frisch und weis durch seine unverbrauchte art durchaus zu gefallen und wirkt auf den 1. Blick sehr gut. Aber[!] was ist den das? Zorros Narbe ist bei dir auf der falschen Seite. Ich weiss nicht, ob das von dir so gewollt ist oder ein Fehler war. Ich gehe mal davon aus, dass es leichter war die Narbe rechts zu platzieren. Andererseits hättest du das Bild "spiegeln" müssen, um die Narbe im Vordergrund zu haben. Allerdings hast du dann nicht mehr das:

      Zorome schrieb:

      Ich mag es, wenn der Avatar "sich ansieht, was man so schreibt"

      und da ich es ebenfalls bevorzuge, wenn der Avatar auf den Beitrag blick, als in die entgegengesetzte Richtung ist das zu verschmerzen ;)
      Oh Gott jetzt habe ich die hälfte für die Narbe verschwendet. Naja Weiter im Text... Mir ist noch etwas aufgefallen. Ich weiss nicht, ob du eventuell unsauber gearbeitet oder vergessen hast es zu entfernen. Auf der rechten Seite des Avatar ist noch ein weißer streifen zu erkennen. Da ich den Bloody History Stil benutze sticht es hier ganz besonders herraus, aber auch im Frankyboard Stil ist das weiß zu erkennen. Imo stört das etwas. Aber versteh mich bitte nicht falsch. Ich will nicht alles schlecht reden, auch wenn dir das vielleicht so vorkommt. Im Grunde ist dein Ava sehr gelungen und hübsch anzusehen.

      Meine Bewertung dafür ist: 5/10

      Signatur: Hier kann ich ebenfalls wie den oberen Teil von der Avatarbewertung sagen, dass du hier sehr gute Arbeit geleistet hast. Die Wahl der Anordnung wirkt auf der rechten Seite zwar etwas verlassen, aber dürften die Signaturen nur etwas größer und breiter sein, wären wir hier nicht so limitiert (Habe heut selbst zu spüren bekommen, dass 500x150 und 200kb das Maximum sind). Da kann man dir also keinen Vorwurf machen, jedoch TT (Verbrennt ihn :D). Ich würde dir raten, falls du noch die Rohdatei hast diese zu verkleinern, sodass man hier den restlichen Teil vom Kopf hat und das ganze eventuell zentrieren. So wirkt es nicht zu abgehackt. Schrift kommt meist auch sehr gut an und wirkt mMn besser auf den Betrachter, da er die Signatur mit einem Statement verbindet.

      Ich vergebe dafür: 4/10


      Gesamtwertung: 9/20

      Ich hoffe ich war nicht zu niederschmetternd.

      Grüße, ATTi



      PS: TT lässt sich in der hinsicht, was die Limietierung angeht in zukunft etwas ändern?
    • Ihr zwei macht das schon mal richtig, dass ihr euer aktuelles Set auch in den Post setzt! Weil falls ihr später euer Set ändert, weiß man noch, worum es geht.

      @Zorome:
      Nun, eigenes Artwork nutzt sicher nicht jeder für sein Set, daher ist das durchaus etwas besonderes und gibt Pluspunkte. Ähnlich wie bei Nico Robins vorherigen Set stört mich das Abgeschnittene, ansonsten hat ATTi bereits das Wichtigste erwähnt. Sowohl Avatar, als auch Signatur wurden recht unsauber ausgeschnitten, die Ränder sind sehr pixelig und haben weiße Stellen. Das fällt beim dem verrauschten Hintergrund im Bloody History oder Frankyboard-Stil nicht so auf, aber falls man beispielsweise Darkness benutzt, sieht man es sehr deutlich. Falls du Photoshop oder Gimp zur Verfügung hast, kannst mittels weicher Auswahlkanten (Feather, Smooth) dies umgehen. Das mit der Narbe stört mich weniger, den Fehler hat Oda persönlich schon begangen, daher geht das okay. xD 4/10

      @ATTi:
      Ich find's ein bisschen langweilig, aber GFX-technisch hab ich nicht wirklich groß etwas daran auszusetzen, außer dass der Flamingo in der Signatur etwas kräftigere Linien haben könnte. 8,5/10

      ATTi schrieb:

      PS: TT lässt sich in der hinsicht, was die Limietierung angeht in zukunft etwas ändern?

      Was? Die waren früher sogar noch kleiner (500*100 Pixel), also beschwert euch mal nicht. xD Aber die Frage gehört hier nicht rein. Wenn ihr wirklich nicht mit der aktuellen Signaturgröße hinkommt, sprecht das im Feedback-Bereich an.
    • @ Zorome
      Vielen Dank für Deine Bewertung!

      Richtig, bei meinem Set handelt es sich um die Sängerin Nelly Furtado, die ich nicht nur als Sängerin mag, sondern die zugleich auch meine Landsfrau ist und daher als Motiv für mein Set dienen sollte. Zu meinem Avatar und der Signatur brauche ich nicht viele Worte verlieren: Dabei handelt es sich lediglich um Ausschnitte aus dem Video zu "Say it right". Da ich allerdings seit etlichen Wochen nur selten die Möglichkeit habe Videos in guter Qualität sehen zu können, ist das Motiv nicht ganz scharf, vor allem nicht bei meinem Avatar. Von daher habe ich diese beiden Stellen, bei denen sie imo sehr an Nico Robin erinnert, einfach ausgeschnitten und mit einem schwarzen Rand versehen. :)



      Jetzt wollte ich mir nochmal die Freiheit nehmen das Set zu präsentieren, dass TT vor einiger Zeit bewertet hat. Ist schon blöd, wenn man ein Set bewertet und der Träger es nicht in den Beitrag einfügt.. Zum Set sei aber noch gesagt, dass mein Avatar kurz in der Obhut von McFranky war, der schnell eine kleine Veränderung durchgeführt hat, damit der Avatar nicht so abgeschnitten aussieht. Vielen Dank dafür!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nico Robin ()

    • Das "Nico Robin + Babes" Set, finde ich ja mal genial. Der Avatar gefällt mir außerordentlich gut und die Signatur erst recht, auch wenn ich lieber Koala statt Shirahoshi gesehen hätte :b
      Ich bin sowieso ein Fan von Schwarz/Weiß Signaturen, mit etwas Farbe und finde das Robin hier sehr gut passt.
    • *auskram*

      Das erste Mal in vier Jahren habe ich mir ein "neues" Set angefertigt. Es basiert auf dem vorherigen Set zu Link's Awakening, damit die Leute mich noch wiedererkennen und nicht einen Schock kriegen, nachdem sich dieses Set wahrscheinlich komplett ins Forum eingebrannt hat. Aber es ist jetzt etwas dunkler und bietet in der Signatur drei von den typischen Kreisen (die ich auch für die Standardavatare verwendet habe), wo sich die Motive beliebig austauschen lassen, was ich Zukunft vielleicht oder vielleicht auch nicht wahrnehmen werde. Den Anfang machen hier drei nicht ganz unbekannte Damen aus One Piece in ihren 15th Anniversary Anime-Outfits (die hier ganz unschuldig für Titten-Mousepads posiert haben *hust*). So gibt es wenigstens etwas Eye-Candy unter den wöchentlichen Spoilern.




      Ich wurde genötigt, ein dazu passendes Set für eine gewisse Userin zu erstellen, der mein neues Set scheinbar gefallen hat... xD


    • Mit welcher Begeisterung der Thread hier benutzt wird... Ihr müsst jetzt hier keine GFX-Meisterwerke wie die meinen hinlegen, sondern könnt auch gerne so eure Sets vorstellen, die ihr euch zurechtgeschnitten habt.

      Jedenfalls hier mein neues Set nach fast 10 Monaten mit dem obigen:




      Kalifa meets Breath of the Wild. Was will man mehr? ^^
    • TourianTourist schrieb:

      Was will man mehr? ^^
      Die Frage weiß ich inzwischen zu beantworten, denn zu meinem vorherigen Set habe ich mal ein Gegenstück mit Sady erstellt:





      Himmel und Hölle. Das umgedrehte Sheikah-Auge ist übrigens tatsächlich ein Symbol, was in Breath of the Wild vorkommt und sich hier gut mit der Gegenstück-Thematik einfügt. Der Fokus lag selbstverständlich aber auf den Brüsten.

      Ich denke mal, ich werde ab und zu zwischen beiden Sets hin- und herwechseln, je nach Lust und Laune. Bei dem Original mit Kalifa habe ich dazu sogar die Flederbeißer durch Schmetterlinge ausgetauscht, um den Kontrast noch ein wenig zu fördern.


      PS: Würde mich freuen, wenn ich nicht der Einzige wäre, der diesen Thread benutzt. Keine falsche Scheu!
    • TourianTourist schrieb:

      PS: Würde mich freuen, wenn ich nicht der Einzige wäre, der diesen Thread benutzt. Keine falsche Scheu!
      Na, dann will ich auch mal ein klein wenig dazu beitragen :-D . Da es aber denke ich wenig Sinn macht bis ins Jahr 2014 zurück zugehen, bewerte ich mal nur deines.

      Handwerklich kann man hier wohl absolut gar nichts aussetzen. Ich wüsste nicht mal ansatzweise, wo ich anfangen müsste, um einen derartigen Avatar bzw. eine deratige Signatur zu erstellen. Der Wiedererkennungswert ist einerseits durch die hohe handwerkliche Anforderung und andererseits dadurch, dass du ja generell immer deinem Schema treu bleibst extremst hoch. Prinzipiell gefällt mir das Sady-Set allerdings etwas besser, da es mit dem Dämmerungs-Hintergrund besser harmoniert. Beide Sets wirken auf mich ein wenig wie Frühling und Herbst, aber das Kalifa-Set könnte dann einen etwas blaueren Himmel vertragen, der sich auch in der Hauptfarbe des Sets dann wieder finden würde. Das wäre allerdings auch dann auch der einzige wirkliche Kritikpunkt den ich für mich meinen persönlichen Geschmack ausfindig machen könnte.

      Dann will ich auch mal 2 ausgewählte Sets meinerseits vorstellen, auch wenn sie eher simpel gehalten sind:

      Set 1: Soul King

      Dieses Set hat sich zu meinem "Standard"-Set heraus kristallisiert und wird es wohl immer dann wieder werden, wenn ich mich an meinen Special-Sets selber satt gesehen habe oder sie aus aktuellen Gründen keinen Sinn mehr ergeben. Ich habe lange nach einem farbigen Brook gesucht, der zeitgleich ein Saiten-Instrument spielt und nicht dabei (wie leider sehr oft) im Hintergrund steht und andere Figuren vor sich hat. Da er zusätzlich einen grünen Hut trägt war für mich sofort klar, dass dieser Brook mein Standard-Avatar werden sollte, da er einerseits mein Lieblingsstrohhut ist und andererseits meinen Nickname perfekt widerspiegelt. Als Signatur habe ich mir dann passend dazu den grünen Soul King Schriftzug erstellt. Ich hatte ihn jetzt über mehrere Wochen drin und wenn Korg nicht gekommen wäre, wäre er es wohl auch heute noch.

      Set 2: Korg

      Dieses Set ist zugleich mein aktuelles, was ich aufgrund der genialen Vorstellung in Thor 3 gewählt habe. Korg hat einfach immer wieder mit seinen witzigen Szenen überzeugen können und besonders sein Ausspruch, der es in die Signatur geschafft hat, blieb mir im Gedächtnis.
    • @StringGreen

      Ich glaube zu deinem Brook Set hab ich im Bewertungsthread schon mal was gesagt gehabt: Das ist für mich einfach komplett top. Anders sieht's für mich mit deinem Korg Set aus. Die Signatur ist ganz cool, der Avatar geht für mich allerdings gar nicht. Hatte kurz danach ja auch ein kleines Korg Set drin, bin dann aber schnell wieder davon abgewichen, was selbigem Avatar wie dem deinen geschuldet war. Das Höhen & Breitenverhältnis stimmt da einfach gar nicht und sieht einfach unschön aus, weil dadurch der Avatar immer so winzig aussieht. Würde dir daher empfehlen lieber nen anderen transparenten Korg reinzuhauen - gibt da noch so manch anderen zu finden - oder auf was Anderes umzusteigen. Ist aber natürlich nur meine Meinung, darfst auch gerne dabei bleiben. Erwarte dann aber keine ähnlich hohe Bewertung fürs Set wie letztes Mal in besagtem Thread von mir xD
      Ich glaube es war auch mal TT, der meinte, dass ich diesen Thread eigentlich komplett alleine füllen könnte. Unrecht hat er damit nicht, denn so oft wie ich wechseln wohl wirklich die Wenigsten ihr Set (wenn überhaupt :'D). Deswegen hab ich auch kein Standard-Set, allerdings laufe ich dann doch die meiste Zeit entweder mit nem Deadpool oder Geralt Set durchs Board. Die alle hier listen werde ich jetzt nicht, dafür ist die Variation schlichtweg zu groß. Mein Aktuelles werde ich aber gerne auch mal hier separat einstellen:
      Unschwer zu erkennen, dass es sich dabei um den aktuellesten, cinematischen Batman, der von Ben Affleck verkörpert wird, handelt, an dem ich einfach seit BvS nen Narren gefressen habe. Ungeachtet der qualitativen Defizite von BvS oder auch JL, so stellt "Batfleck" für mich einfach eines der absoluten Highlights des bisherigen DCEU dar. Zumal Batman ohnehin meine liebste Comicfigur überhaupt ist (trotz Deadpool ^^)!
      Die Signatur ziert - der Aktualität wegen - entsprechend das Justice League Logo zum aktuell laufenden Film.
      Push yourself, because no one else is going to do it for you.
    • @OneBrunou Da ich ebenfalls ein Fan von Batman bin, gefällt mir dein Batman-Set von dir schonmal grundsätzlich. Dass das Justice-League Logo passend in Grau Tönen gehalten ist rundet das Set gut ab. Viel mehr fällt mir hierzu dann aber auch leider schon nicht mehr ein.


      Mein Avatar ziert Manic, den Bruder von Sonic aus der Serie Sonic Underground. Die Serie selbst fand ich zwar nur mittelmäßig, da sie mit vielen Dingen des normalen Sonic-Universums gebrochen hat, aber Manic hatte es mir dann doch angetan. Sowohl vom Design als auch seiner Art gefiel er mir und war auch mein Highlight dieser Serie. Als Signatur dazu habe ich Manic als Schriftzug mit einer entsprechenden grünen Sonic-Silhoutte. Mit der Signatur bin ich tatsächlich nie so ganz zufrieden gewesen, aber ich wusste auch einfach nicht wie ich es gestalten müsste, damit es mir besser gefällt.