Ankündigung Fragen & Anfragen zu One Piece

    • Hallo Leute!
      Ich bin zwar ein Vollblut-One Piece-Fan und stecke mit meinem Hirn so dermaßen in der Materie, dass es nicht mehr lustig ist - Aber dennoch habe ich Fragen.
      Fragen, die ihr vielleicht beantworten könnt. Oder ihr hinterlasst einfach einen Hinweis ^^

      • Warum scheint Big Mom nicht zu wissen, dass sie ihre Mutter Caramel aufgegessen hat?
        Sie wusste als Kind schon, dass sie plötzlich die selben Fähigkeiten wie Caramel hat. Irgendwelchen Dingen (z.B. Blumen) eine Seele einzuhauchen und sowas alles.
        Danach und bis Heute, müsste sie doch herausgefunden haben, dass es sich (oh wer hätte es gedacht?!) um eine Teufelsfrucht handelt!
        Sie weiß, sie hat diese Teufelskraft erhalten! Und sie weiß, dass es eine Teufelskraft ist!
        - Teufelskräfte gibt es nur einmalig in One Piece, richtig? Sie muss doch wissen, dass Caramel gestorben sein muss, damit sie nun diese Kräfte besitzt?
        Oder weiß sie das alles schon, nur hat sie keinen Schimmer das sie sie gegessen hat?
        Denkt sie, dass Caramel irgendwie anders gestorben ist? Kann sie sich nicht vorstellen, dass sie es selbst war?
        Sie muss doch in ihrem Leben mitbekommen haben, was für ein Fresssack sie ist..
      • Angenommen Shanks, Kaido oder sogar Gol D. Roger würden sich in der Spiegelwelt befinden.
        Oder in der Door-Door-Welt.
        Und keine Brullee kommt zur Rettung. Auch kein Bruno.
        Bleiben wir mal bei Shanks.. Dieser wird bewusst von diesen Kandidaten in deren Welten gefangen gehalten.
        Shanks ist komplett auf sich allein gestellt. Niemand kommt ihm helfen.
        - Wie zum Henker kommt er da wieder raus? Ganz alleine.
        Das er es schafft, kann man sich vorstellen oder? Aber wie, keine Ahnung..
        Ich würde Königshaki raten..
        Oder muss alles kaputt gehauen werden wie bei Bege's Festung? Aber was macht man dann in der Door-Welt, wo man vielleicht garnichts berühren kann?
      • Ist Foxy's TK wirklich eine Logia? Und wenn ja, warum?
      • Noch etwas zu Big Mom.. der Arc macht mich fertig..
        - Warum schmuggelt niemand eine Teufelsfrucht in das Totland und mischt es Big Mom unter das Essen?
        Der Ruhm, den man dafür erhält ist sicher mehr wert, als eine billige Teufelsfrucht auf dem Schwarzmarkt.
        Oder man segelt in einen der Blues, sucht sich dort einen total schwachen Teufelskraftnutzer und klaut sich diese Kraft. - Und geht schmuggelt sie dann in Big Moms Essen.
        Die frisst alles. Jinbei hätte ihr zu Anfang direkt noch eine Teufelsfrucht in den Hals schmeissen können. Fertig.
        Big Mom ist schon ewig im Geschäft. Leute wie Bege hätten spätestens auch mal auf diese Idee kommen können.
      MfG
      "Wer im Recht ist, kann sich leisten die Ruhe zu bewahren. Wer im Unrecht ist, kann sich nicht leisten sie zu verlieren."

      - Gandhi -
    • Loban Wu schrieb:

      Sie muss doch in ihrem Leben mitbekommen haben, was für ein Fresssack sie ist..
      Dass sie gerne futtert ist ihr denke ich durchaus bewusst, aber wir haben bereits früh im Arc, als sie kurz davor war WCI zu zerstören erfahren, dass sie selbst keine Erinnerung an ihre extremen Fressattacken hat, weshalb sie sich auch nicht an den Kannibalismus erinnern kann. Ihr wird sicher mittlerweile klar sein, dass es sich um TK handelt bei ihren Fähigkeiten, aber ihr doch eher kindlich ausgeprägter Verstand wird sie davor schützen auf die Idee zu kommen, dass sie an dem Tod von Mutter Caramel beteiligt sein könnte.

      Loban Wu schrieb:

      - Wie zum Henker kommt er da wieder raus? Ganz alleine.
      Im Zweifelsfall gar nicht. Das wäre so ein Moment wo wieder mal eine Teufelsfrucht völlig overpowert ist, wenn sie jemand wirklich starkes in die Hände bekommt. Bruno ist zwar kein Schwächling, aber kann er es mit den wirklich großen dieser Welt nicht aufnehmen. Ob er es auch zur CP0 geschafft hat ist aktuell schließlich nicht bekannt. Vielleicht kann man sich mit Königshaki befreien, aber ich vermute das werden wir wenn nur noch durch Ruffy am Ende des Kampfes gegen Katakuri erfahren. Ansonsten wird diese Frage wohl unbeantwortet bleiben.

      Loban Wu schrieb:

      Ist Foxy's TK wirklich eine Logia? Und wenn ja, warum?
      Foxy soll eine Logia haben? Wäre mir persönlich sehr neu. Wüsste nicht, warum dieses Paradebeispiel einer Paramecia nicht auch eine solche sein sollte.

      Loban Wu schrieb:

      Warum schmuggelt niemand eine Teufelsfrucht in das Totland und mischt es Big Mom unter das Essen?
      Erstmal ist es nicht so leicht nach WCI zu gelangen, wie es bei der SHB den Anschein hat. Es wurde bereits erwähnt, dass es bereits viele andere Eindringlinge gab, aber keiner von ihnen hat Big Mom zu Gesicht bekommen und ein Urouge ist sicherlich irgendein Schwächling. Hinzu kommt das extreme Überwachungsnetz von Totland. Wenn man auf WCI anlegt, dann weiß das die Big Mom Bande bereits. Zugegeben, Jimbei hätte es gekonnt am Anfang des Arc's, aber wir reden hier immer noch One Piece. Ein solches Szenario wird es hier schlicht niemals geben, weil es nicht zum Story-Telling passt. Deswegen sollte man solche Dinge vielleicht lieber nicht hinterfragen, weil es wohl keine zu 100% zufriedenstellende Antwort geben könnte.
    • Wer kennt den weg nach Raftel

      Ich hab mal eine kurze Frage. Also wenn ich mich richtig erinnere hat Raighligt der shb angeboten Ihnen mehr über das "Onepiece" und den Weg dahin zu erzählen. Bedeutet das nicht das er, weil er dort war den Weg kennen muss? Wenn das so wäre müsste, da auch Teil der Crew, Shanks und Buggy auch den Weg kennen oder? Warum sind beide also bis jetzt nicht dorthin gefahren und König der Piraten geworden?
    • Naja, zunächst einmal weiß man ja noch nicht so genau, ob wirklich die ganze Rogerbande mit auf Raftel war. Shanks und Buggy waren damals bekanntlich "lediglich" Kabinenjungen. Wobei ich persönlich schon glaube, dass die zwei auch dabei waren. Wüsste nicht, wieso Roger da in seiner Crew manche hätte von ausnehmen sollen.

      Ansonsten: Shanks hat keinerlei Ambitionen Piratenkönig zu werden und setzt sein Vertrauen viel eher in Ruffy, und damit in die Neue Ära. Und ich vermute derzeit, dass das - neben Shanks und Rayleigh - auch auf den Rest der Bande zutreffen wird, während Buggy bisher nie die Mittel dafür hatte. Von seiner individuellen Stärke mal ganz zu schweigen.
    • Um König der Piraten zu werden braucht es auch eigentlich mehr als nur Raftel. Die Insel zu erreichen bringt einem herzlich wenig wenn man kurz darauf von einem 0815 Piraten zerlegt wird.

      Darüber hinaus konnten nur zwei Mitglieder von Rogers Crew die Wegbeschreibung überhaupt lesen. Roger selbst, weil er die Stimme aller Dinge hören konnte. Und Momonosukes Vater, der als Steinmetz die alte Schrift lesen und schreiben konnte. Es ist also nichtmal garantiert, dass der Rest der Crew Bescheid weiß. Zumal es eine Sache ist einen Weg mitzufahren und eine völlig andere diesen Weg selber rekonstruieren und fahren zu können. Sagen wir es mal so: Ruffy war schon auf so mancher Insel, aber wer hier glaubt wirklich, er könne irgendjemanden zu einer davon navigieren? Muss natürlich kein so extremer Fall sein.

      Von durchgeknallten Wetterphänomenen, wie sie in Paradise und der New World bereits zu finden sind will ich an dieser Stelle nichtmal anfangen.
    • Logia ≠ Paramecia

      Neu

      Uh ist das lange her, dass ich mich hier blicken lies. Hallo wieder mal
      Ich hab mal eine Frage bezüglich den Paramecian-Kräften von Katakuri und Trebo:
      Kann mir mal einer erklären, wie das funktioniert, dass die beiden (vielleicht auch noch andere) wie Logias wirken? Bei Katakuri wir gesagt, dass er mit dem Haki den Angriff voraussieht und entsprechend reagiert. Bei Trebol haben wir gar keine Ausrede. Aber sowohl als auch versteh ich nicht, wie man eine Halbierung ausweichen kann. Für mich war "den Angriff voraussehen" immer die Abwehrtaktik von Logias, Angriffen mit Haki zu entgehen. Aber ein Paramecia ist ja von vornherein nicht in der Lage seinen Körper zu spalten.

      Kann mir einer erklären wie das geht?
      It's real for us
    • Neu

      Trebol hat sich hinter seiner Klebeschicht versteckt. Wenn es so aussah, als würde er sich auflösen, trafen die Gegner nur seinen Kleber, nicht seinen Körper.

      Katakuri hat halt ne Special-Paramecia, die daher wohl logiaähnliche Eigenschaften besitzt. Verhält sich bei ihm daher wohl ähnlich wie bei Sakazuki auf Marineford, als er von Marco und Vista mit Haki angegriffen wurde, dem Angriff aber entgehen konnte, in dem er sich rechtzeitig auflöste.
      Mehr kann ich dir dazu auch nich sagen, weil ich Katakuris Kräfte - bzw. die Kategorisierung seiner Teufelsfrucht - immer noch komplett behämmert finde.

      Beitrag von LUNACHAN ()

      Dieser Beitrag wurde von Vexor aus folgendem Grund gelöscht: OP-Wiki ist dein Freund ().