American Football

    • Neu

      Damit stehen die London Games für nächste Saison fest.

      Spiel 1: Seahawks vs Raiders

      Spiel 2: Eagles vs Jaguars

      Spiel 3: Titans vs Chargers

      Damit wird wohl feststehen, dass meine Gruppe definitiv versuchen wird Karten für Spiel 1 zu bekommen. Einerseits weil wir einen Seahawks Fan dabei haben, dann weil mehrere von uns mit den Raiders sympathisieren und weil ein Teil die Jaguars bereits live gesehen hat, obwohl das ein verdammt gutes Spiel werden könnte. Obwohl ich die Titans auch eigentlich mag reizt mich das Spiel gegen die Chargers mal so gar nicht. Aufgrund der relativ großen Seahawks und Raiders Gemeinde wird es aber wohl sehr, sehr schwer für dieses Spiel Karten zu bekommen. Aber schauen wir mal :-D .
    • Neu

      London Games:
      Bei uns läuft es momentan auf das erste Spiel hinaus. Die meisten bei uns wollen die Seahawks sehen. Ein Verrückter will sogar mit dem Auto nach London fahren, wäre doch viel entspannter als Fliegen meint er... ?(

      Playoffs:
      Nach meiner letzten Tippquote von 50% versuche ich es diese Runde erneut. Halte mich allerdings kürzer als das letzte Mal.

      Falcons @ Eagles
      Aufgrund des Ausfall von Wentz gewinnen dieses Spiel die Falcons.

      Titans @ Patriots
      Als eindeutiger Sieger gehen die Patriots aus diesem Spiel. Die Titans sind einfach zu schwach. Ich würde sogar behaupten die Pats gewinnen mit mindestens 2 TD Abstand.

      Jags @ Steelers
      Big Ben wirft nicht noch mal 5 INTs gegen die Jags. Die Steelers knacken die Abwehr und gewinnen knapp.

      Saints @ Vikings

      Aufgrund der Leistung von Keenum dieses Jahr würde ich mir einen Sieg der Vikings wünschen. Immer unterschätzt hat er dieses Jahr gezeigt war er auf dem Kasten hat. Natürlich hilft Ihm das Team und der Gameplan enorm.

      Mal sehen ob es diese Woche mehr als 50% Trefferquote werden :-D
      memento mori - "bedenke, dass du sterben musst"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Forseco ()

    • Neu

      Playoffs

      Falcons vs. Eagles
      Ich weiß dass viele Leute auf Atlanta tippen werden und das ist auch verständlich nach den letzten Wochen, aber was man nicht vergessen darf ist, dass die Eagles immer noch Ajayi, Blount und Clement als RBs haben und mit Ertz den besten TE der NFC. Außerdem ist die Defense nicht zu vernachlässigen, wird ein enges Spiel.

      Saints vs. Vikings
      Die Saints haben 31 Punkte gegen eine starke Defense aus Carolina erzielt und dass ohne viele Big Plays von Kamara oder Ingram. Außerdem hat Brees den Erfahrungsvorteil vor Keenum. Wie die Saints Offense spielt überzeugt mich persönlich mehr als die Defensivschlacht die so oft in Minnesota stattfindet. Sehe die Saints vorne.

      Titans vs. Patriots
      Ein Win hier für Mariota würde ihn unsterblich machen in Nashville. Und das ist der einzige Weg wie die Titans gewinnen, nehmt Brady vom Feld und lasst die Offense Line, Mariota und Henry die Uhr runter spielen. Aber relativ sicher dass die Patriots gewinnen.

      Jaguars vs. Steelers
      Ben wird keine 5 INTs mehr werfen, Bell ist gut eingestellt und AB84 kommt zurück. Und nach dieser Saison glaub ich auch nicht dass die Jags Offense viele Punkte erzielt. Natürlich bin ich hier als Fan etwas vorbelastet aber trotzdem seh ich uns vorne #steelersnation
    • Neu

      Ist ja doch wieder eine Weile her, dass ich mich hier gemeldet habe.

      Da hat sich ja einiges getan bei meinen Cardinals
      Zu allererst mal die Schadenfreude, dass man den Erzrivalen Seahawks aus dem Playoff-Rennen geworfen hat ^^ Das muss man uns lassen, auch wenn mir die Seahawks auch ein kleines bisschen Leid tun ;)
      Immerhin war es mit einer 8:8 Bilanz am Ende keine Losing-Season.

      Jetzt wird es auf jeden Fall spannend in der Off-season - Head-Coach weg, Franchise-QB weg, Legenden-WR auf der Kippe - da gibt's ein paar Baustellen, die abgearbeitet werden müssen. Ich würd mir ja wünschen, dass man sich im Draft einen vielversprechenden QB holt und den zu einem neuen Franchise-QB aufbaut. Für eine Mannschaft und Community wie es die Cardinals sind braucht es einfach treue Spieler, die das Team vor die eigenen Bedürfnisse setzen (siehe Larry Fitzgerald).
      Ich bin gespannt wie's weitergeht :D


      Dann schauen wir mal auf die Play-Offs:

      AFC

      New England Patriots vs. Tennessee Titans
      Ich muss sagen, ich hatte tatsächlich das Bauchgefühl, dass die Titans die Chiefs schlagen werden und meine Fresse, war das eine geile Aufholjagd. Jetzt gilt es für die Titans das Momentum zu nutzen und gleich stark in das wohl schwierigste Spiel hineinzustarten.
      Natürlich wird sich das Team rund um Brady und unter Belichick sicher nicht auf die faule Haut gelegt haben. Die sind bestimmt top vorbereitet und alles spricht dafür, dass sie sich das Ding relativ easy holen.
      Trotzdem würde ich Mariota und sein Team nicht sofort abschreiben - mein Bauchgefühl ist wieder mal aktiv
      Ich sage mal den gewagten Tipp: Die Titans machen das

      Jacksonville Jaguars vs. Pittsburgh Steelers
      Hier gelten wohl die Jaguars als die Underdogs und ich muss sagen dass ich mir von ihnen gegen die Bills etwas mehr erwartet habe. Kann mir aber auch vorstellen, dass die Jaguars nach diesem mäßigen Spiel jetzt extra Gas geben.
      Aber auch hier gilt natürlich das selbe wie bei den Pats - die Steelers haben die Bye-week sicher gut genützt und sich vorbereitet.
      Es heißt ja "Defenses gewinnen Championships" (oder so ^^) und ich glaube bei den Jaguars könnte sich das sogar bewahrheiten. Die Steelers Offense ist stark, aber die Jaguars haben mich ziemlich überzeugt und ich traue ihnen sogar den Einzug in den SuperBowl zu
      Deshalb wieder der wohl gewagtere Tipp: Jacksonville Jaguars gewinnen

      (Ich hätte mir nie im Leben erwartet, dass ich zwei AFC South Teams ins AFC Championship Game tippen würde - das kann nur in die Hose gehen haha)

      NFC

      Philadelphia Eagles vs. Atlanta Falcons
      Das Spiel ist glaub ich relativ schwer einzuschätzen. Den Eagles traue ich ohne Carson Wentz nicht mehr allzu viel zu, aber auch die Falcons sehe ich nicht als allzu stark (bzw. nicht so stark wie letztes Jahr).
      Wird wohl ne knappe Kiste, aber ich sag jetzt wieder Bauchgefühl: Atlanta Falcons machen das

      New Orleans Saints vs. Minnesota Vikings
      Das wird wohl das High-Class Spiel in der Divisional Round und extrem schwer zu sagen, wer das Ding machen würde. Ich würde es beiden absolut gönnen.
      Die Saints haben sich bei mir tatsächlich ordentlich gemausert und gehören zu meinen Top5 Lieblingsmannschaften mittlerweile - aber auch die Vikings würd ich da irgendwo ansiedeln.
      Mann, Mann, Mann... Ich würde es ja feiern wenn die Vikings den SuperBowl zu Hause spielen dürften - das wäre echt genial... Aber Drew Brees ist so dermaßen on Fire und seine Spielweise find ich einfach grenz-genial
      Mein Tipp: Drew Brees und seine New Orleans Saints


      Ja schwierige Kiste - aber ich hab richtig Bock auf die restlichen Play-Offs!

      Greetz,
      EH
      Time for a Shokugeki!

    • Neu

      Holy shit was war das gerade für ein geiles spiel!!!!! Ich glaub es immernoch nicht aber die Vikings haben am ende ein spiel das eigentlich so gut wie entschieden war doch noch gewonnen... Puh komm damit gerade überhaupt nicht klar xD @StringGreen mag ich die Vikings schon wegen HIMYM durch Marshall aber heute haben sie mich als fan komplett gewonnen. Hoffe sie können im eigenen Stadion das Super bowl gewinnen (erstmal muss noch das Halbfinale kommen).
    • Neu

      Meine 50% Tippquote scheint sich durch die Playoffs durchzuziehen.


      Falcons @ Eagles
      Spannendes Spiel bis zum letzten Play. Respekt an die Eagles, hiermit hätte ich nicht gerechnet.


      Titans @ Patriots
      Die Pats haben wie erwartet die Titans klar dominiert. Sogar mit den vorhergesagten 2 TD.


      Jags @ Steelers
      Ein irres Spiel! Nach dem letztem mauen Spiel der Jax hätte ich nie erwartet, dass Sie gegen die Steelers so viele Punkte aufs Board packen würden. Die Jax haben das sehr stark gemacht, allem voran Fournette. Die Steelers und Tomlin haben sich mit einigen markwürdigen Calls das Spiel selbst gekostet. Ebenfalls spannend bis zum letzten Drive. Das ist Football und so etwas will man öfter sehen! Abgesehen vom Steelers Fan mit dem ich mir das Spiel angesehen habe :-D


      Saints @ Vikings
      WAS FÜR EIN SPIEL! Starkes Spiel der Vikings in der ersten Hälfte. Die Defens hat Brees kaum Platz zur Entfaltung gegeben. Das hat die weichen für den späteren Sieg gestellt. Aber wie es im Football öfter passiert, spielen Teams in der zweiten Hälfte mit einem ganz anderen Gesicht. Da drehen die Saints einfach das Spiel auf 21:20. Und kurz vor Schluss steht es 24:23 und noch 25 Sekunden auf der Uhr. Keenum schmeißt den TD und die Vikings gewinnen. Was für ein Herzschlagfinale!

      Ich glaube ich spreche für alle wenn ich sage: ich hoffe wir werden nächste Woche ebenfalls wieder so geile Spiele zu sehen bekommen!
      memento mori - "bedenke, dass du sterben musst"
    • Neu

      Tja, meine Tipps gingen auch nur zu Teilen auf.

      Eagles vs Falcons
      Es war ein knappes Ding und die Falcons hätten sich den Sieg noch holen können, aber da haben am Ende wohl die Nerven versagt. Sehr starkes Ding nur so wenig Punkt der Falcons zuzulassen und somit auch verdient im Championship Game.

      Patriots vs Titans
      Lange konnten die Titans leider nicht gegen New England bestehen und mussten sich wie erwartet geschlagen geben.

      Steelers vs Jaguars
      Hier habe ich mich mal eiskalt verrechnet, einfach weil ich nicht von so einer unnormalen Offensivsteigerung seitens der Jaguars ausgegangen bin (wobei die Steelers Defense sie auch eingeladen haben). Fournette hat wohl sein bestes Spiel überhaupt gemacht und somit ist der Siegt hier im Endeffekt auch absolut verdient. Hat sehr viel Spaß gemacht zuzugucken.

      Vikings vs Saints
      Und zu guter Letzt nochmal ein absoluter Krimi. Da fängt das Spiel an und die Vikings dominieren die Saints erstmal nach Belieben, schicken Brees immer wieder sofort auf die Bank und gehen mit 17:0 mehr als verdient in Führung. Aber Brees wäre nicht Brees, wenn er da nicht die richtigen Mittel finden würde um zurück zu kommen. Dann der Schlusspunkt durch Diggs genau mit dem Auslaufen der Uhr. Was ein Spiel. Natürlich freut es mich ungemein, dass die Vikings gewonnen haben, da ich sie auch am 4. Februar jubeln sehen will, aber die Saints hätten hier den Sieg durch eine gute Leistungssteigerung auch verdient gehabt. Im Endeffekt hätte sich egal wer verliert nicht beschweren dürfen. So ein Spiel macht Werbung für diesen Sport.
    • Neu

      Noch ein kurzer Nachtrag von mir zu den London-Spielen. Als Seahawks Fan werde ich natürlich alles geben um dabei zu sein. Hier in Europa hat man natürlich nicht viele Chancen sein Lieblingsteam live zu sehen. Ich versuche, trotz meines Terminplans, diese Chance zu nutzen. Morgen müssten dann auch endlich die ersten Infos zu den Karten herauskommen. Drückt mir die Daumen, dass ich wenigstens zwei bekomme.

      Die Playoff Spiele waren wieder fantastisch. Ich dachte schon es könnte nach dem Spiel Steelers vs Jaguars nicht besser werden und dann haben mich die Vikings eines besseren belehrt ^^

      Kommen wir nun zu den Tipps für die Conference Championships:

      Patriots vs. Jaguars

      Mein Herz will die Jaguars siegen sehen, aber ich kann einfach nicht gegen New England tippen. Die Jaguars haben gegen die Steelers 45 Punkte erspielt und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das auch gegen einen Bill Belichick gelingt. Zusätzlich hat die sonst sehr gute Defense über 40 Punkte zugelassen. Klar die Steelers haben eine bärenstarke Offense, aber die hat New England auch.

      Die Patriots sind also die Favoriten und trotzdem hoffe ich das mein Geheimtipp die Überraschung perfekt macht. Ich möchte wirklich keinen sechsten Ring an Bradys Hand sehen.

      Vikings vs Eagles

      Ich will die Vikings im Superbowl vor heimischen Publikum sehen. Das dürfte die größte Chance auf einen Sieg gegen New England sein. Außerdem gönne ich Keenum von Herzen einen Ring. Der Junge ist einfach so sympathisch. Auch wenn ich die Eagles im letzten Spiel klar unterschätzt habe, so glaube ich doch an einen Sieg der Vikings. Eine tolle Defense und eine gute Offense werden hier wohl reichen. Gerne auch wieder mit einem spannenden Finale.
      Alleine zu trinken ist wie in Gesellschaft zu kacken
    • Neu

      Udi-Man schrieb:

      Ich möchte wirklich keinen sechsten Ring an Bradys Hand sehen.
      Da kann ich nur Amen zu sagen. Weswegen ich auch so sehr hoffe, dass die Jaguars nochmal einen Sahnetag erwischen und die auch gegen die Patriots bestehen können. Vielleicht haben die ja zusätzlich einen sehr schlechten Tag. Aber natürlich tippe ich auch trotzdem, dass die Patriots dieses Spiel machen werden und wieder in den Superbowl einziehen. Man muss einfach sagen, dass sie der ganz klare Favorit sind.

      Beim NFC Championship Game sollte es wohl kein Geheimnis mehr sein, dass ich die Vikings im Superbowl siegen sehen will und nach dem absolut spannenden Spiel gegen die Saints sehe ich sie auch hier vorne. Natürlich darf man die Eagles auch ohne Wentz nicht unterschätzen. Das haben sie ganz klar gegen die Falcons bewiesen, aber die Vikings haben auch bewiesen, dass sie verdammt unangenehm zu spielen sind. Im Football ist sowas zwar immer schwer wirklich sicher zu sagen, aber grundlegend sehe ich die Eagles ohne Wentz schwächer als die Saints mit Brees. Daher hoffe und denke ich, dass die Vikings in den Superbowl einziehen werden.
    • Neu

      Danke Bauchgefühl - da hab ich mit meinen Tipps ja ziemlich ins Klo gegriffen außer bei den Jaguars :D

      Ja was soll ich sagen, ich hab eigentlich nur das Spiel Jaguars vs. Steelers verfolgt und meine Fresse wie geil war das?! Die Jaguars stehen für mich spätestens nach diesem Spiel absolut verdient in den Playoffs! Jetzt einfach hoffen, dass sie den Aufwind mitnehmen und sich gegen die absoluten Favoriten durchsetzen...

      Also vom Verstand her muss man natürlich auf die Patriots tippen, aber mein Romantiker-Herz liebt einfach Underdog-Stories und deshalb traue ich mich auch diese Woche mal, einen gewagten Tipp zu geben: Die Jaguars und Leonard Fournette holen sich das Ding arschknapp!

      Zu Eagles/Falcons kann ich eigentlich gar nix sagen - muss aber auch sagen, dass das von den vier Spielen das für mich uninteressanteste war und es mir eigentlich relativ egal war, wer von denen gewinnt.
      Bei Saints vs Vikings sieht's anders aus, da hätte ich schon gerne die Saints gewinnen gesehen, aber joa, was soll man sagen, die Vikings haben sich das absolut verdient und wer liebt nicht solche Herzschlag-Finali wie in diesem Spiel. Irgendwie tut mir Marcus Williams leid - der Typ ist gerade DAS Meme im Internet ^^

      Vikings @ Eagles also - ich glaub das Ding sollten die Vikings schon im Sack haben. Ich trau es den Eagles einfach nicht zu, muss ich sagen und außerdem, wer will nicht endlich einmal ein Team im SuperBowl vor heimischer Kulisse spielen sehen?!
      Also mein Tipp: Vikings machen das klar, vielleicht sogar sehr deutlich!

      Man darf gespannt sein! Ich freue mich - und hoffe auf einen SuperBowl ohne Tom Brady... ^^

      Greetz,
      EH
      Time for a Shokugeki!