Fragen zum Forum

    • Ich habe eine Frage Bezüglich Unterforen:

      Da Bleach ja längst beendet ist, könnte man doch in Erwägung ziehen, dass man Bleach ins Archiv schiebt (es liest ja auch keiner mehr hier) und stattdessen den hier sehr beliebten (zurecht) Manga namens My Hero Academia einsetzt. Denn man kann echt viel über die Charaktere an sich diskutieren oder über die Fähigkeiten, die auf eine erfrischende Art und Weise eingesetzt werden.
      Und My Hero Academia hätten wirklich ein Unterforum verdient, zudem wird es noch eine lange Zeit laufen.


      Mit freundlichen Grüßen

      @slr: FT wird allerdings bald vorbei sein, während MHA noch mindestens 7 Jahre laufen wird. Zudem könnte man die Resonanz mit einem Unterforum erhöhen, meiner Meinung nach,
      Ein Mann ist ein Mann, wenn er sich nicht zu schade ist, seine kindlichen Seiten zu zeigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von derlombax ()

    • slr schrieb:

      Da hätte FT schon eher ein Unterforum verdient.
      So weit kommt's noch...

      Ansonsten stimme ich aber zu, dass derzeit kein Manga existiert, der aufgrund der Beitragsmenge wirklich einen eigenen Unterbereich verdient. Zu Bestzeiten waren Naruto und Bleach nicht ohne Grund Teil der Big 3 und da gab es auch hier im PB genug Interesse bzw. es bestand die Notwendigkeit das etwas aufzudröseln, damit nicht alles in einem Thread landet. Bei Bleach war das die letzten paar Jahre dann auch nicht mehr wirklich gegeben und bei Naruto ließ das zum Ende hin auch gewaltig nach. Vielleicht besteht irgendwann mal wieder der Bedarf ein eigenen Unterbereich für einen Manga anzulegen, aber derzeit sehe ich da nicht wirklich Bedarf.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Das sehe ich etwas anders. Mir fällt hier im Forum auf, dass dieser Manga hier immer beliebter wird, und sich immer mehr Leute zu diesem Manga äußern.
      Sogar so Leute wie @OneBrunou lesen den Manga, was echt was heißen vermag. Und er wird sich irgendwann auch dazu äußern, so wie ich ihn kenne.

      Und je mehr Leute sich zu dem Manga äußern, desto mehr wird dieser Thread vollgestopft sein.

      Dem möchte ich zuvorkommen, damit nicht wieder so eine Situation entsteht, wie bei Naruto und Bleach.^^


      Ich glaube außerdem, dass die Leute, die MHA lesen, nichts gegen ein Unterforum einzuwenden hätten.
      (Könnt ruhig per PN bei mir diesbezüglich melden)

      Und wenn nicht für MHA, dann für TPN, denn dort ist die Resonanz sogar noch größer als bei MHA.
      Ein Mann ist ein Mann, wenn er sich nicht zu schade ist, seine kindlichen Seiten zu zeigen.
    • Welche hohe Resonanz?

      In beiden Threads kam man weder von einer Regelmäßigkeit, noch von einer hohen Resonanz sprechen, die ein eigenes Unterforum in irgendeiner Art und Weise rechtfertigen.

      Bei My Hero Academia kann man froh sein, wenn sich überhaupt mehr als zwei Leute regelmäßig zu den Kapiteln äußern und bei TPN sehe ich auch nur Esper, qoii, sowie ab und an Zeonom in einer Regelmäßigkeit über die aktuellen Kapitel schreiben.
      Darüber hinaus werden beide Threads kaum dazu genutzt, um auch nur ansatzweise über allgemeine Entwicklungen oder dergleichen zu diskutieren, sondern die beteiligten geben meist nur ihren persönlichen Eindruck des Kapitels wieder. (Das ist im übrigen keine Kritik. Ich mach das ja selber nicht anders).

      Wozu also ein eigenes Unterforum? Um drei Threads zu haben, die allesamt kaum oder nur wenig genutzt werden? Das erscheint mir wirklich unsinnig. Warum OB jetzt an der Situation etwas ändern sollte, weiß ich jetzt auch nicht. Ich würde mich zumindest freuen, wenn überhaupt ein Austausch stattfinden würde.
      Lieber sollten sich die Leute mal dazu motivieren, die Diskussionen in den Threads ein wenig zu entfachen. So könntest du, Lombax, ja auch mal nen Post verfassen :)

      Also von meiner Seite auch ein klares Nein für den aktuellen Stand und damit hast du zwei Meinungen aus dem Team gehört.

      P.S.: Ich verfolge beide Mangas...also kann ich sogar fundiert dazu sagen, dass sich das nicht lohnt.
    • Vexor schrieb:

      Warum OB jetzt an der Situation etwas ändern sollte, weiß ich jetzt auch nicht.
      Da sind wir ja schon zwei.

      Klar, ich bin ein Vielschreiber und habe stets den Drang meine Meinung abzusondern, wenn ich bei irgendetwas up-to-date bin, allerdings wird ein User alleine - egal wie viel dieser auch schreibt - nicht viel an den momentanen Zuständen in den jeweiligen Threads ändern können. Da braucht es einfach mehr für. In erster Linie mehr User, die sich über diese Werke austauschen wollen.

      Bei Naruto und Bleach war es ja damals auch so, dass diese auch hier im PB ein breites Publikum angesprochen haben, wodurch sich auch entsprechend viele User zu diesen Werken zu Wort gemeldet haben. Da machte es Sinn das Ganze in Unterforen zu gliedern. Bei den aktuellen Fällen fehlt da aber einfach diese große Nachfrage, weswegen auch ich persönlich imo keinen Sinn darin sehe das Ganze weiter zu gliedern.
      Der Satz des Curlthagoras:

      Curl² + Fleisch² = Leib²