Fragen zum Forum

    • Ich habe eine Frage Bezüglich Unterforen:

      Da Bleach ja längst beendet ist, könnte man doch in Erwägung ziehen, dass man Bleach ins Archiv schiebt (es liest ja auch keiner mehr hier) und stattdessen den hier sehr beliebten (zurecht) Manga namens My Hero Academia einsetzt. Denn man kann echt viel über die Charaktere an sich diskutieren oder über die Fähigkeiten, die auf eine erfrischende Art und Weise eingesetzt werden.
      Und My Hero Academia hätten wirklich ein Unterforum verdient, zudem wird es noch eine lange Zeit laufen.


      Mit freundlichen Grüßen

      @slr: FT wird allerdings bald vorbei sein, während MHA noch mindestens 7 Jahre laufen wird. Zudem könnte man die Resonanz mit einem Unterforum erhöhen, meiner Meinung nach,
      Ein Mann ist ein Mann, wenn er sich nicht zu schade ist, seine kindlichen Seiten zu zeigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von derlombax ()

    • slr schrieb:

      Da hätte FT schon eher ein Unterforum verdient.
      So weit kommt's noch...

      Ansonsten stimme ich aber zu, dass derzeit kein Manga existiert, der aufgrund der Beitragsmenge wirklich einen eigenen Unterbereich verdient. Zu Bestzeiten waren Naruto und Bleach nicht ohne Grund Teil der Big 3 und da gab es auch hier im PB genug Interesse bzw. es bestand die Notwendigkeit das etwas aufzudröseln, damit nicht alles in einem Thread landet. Bei Bleach war das die letzten paar Jahre dann auch nicht mehr wirklich gegeben und bei Naruto ließ das zum Ende hin auch gewaltig nach. Vielleicht besteht irgendwann mal wieder der Bedarf ein eigenen Unterbereich für einen Manga anzulegen, aber derzeit sehe ich da nicht wirklich Bedarf.
      Masturbating Bums are bad for Business.
    • Das sehe ich etwas anders. Mir fällt hier im Forum auf, dass dieser Manga hier immer beliebter wird, und sich immer mehr Leute zu diesem Manga äußern.
      Sogar so Leute wie @OneBrunou lesen den Manga, was echt was heißen vermag. Und er wird sich irgendwann auch dazu äußern, so wie ich ihn kenne.

      Und je mehr Leute sich zu dem Manga äußern, desto mehr wird dieser Thread vollgestopft sein.

      Dem möchte ich zuvorkommen, damit nicht wieder so eine Situation entsteht, wie bei Naruto und Bleach.^^


      Ich glaube außerdem, dass die Leute, die MHA lesen, nichts gegen ein Unterforum einzuwenden hätten.
      (Könnt ruhig per PN bei mir diesbezüglich melden)

      Und wenn nicht für MHA, dann für TPN, denn dort ist die Resonanz sogar noch größer als bei MHA.
      Ein Mann ist ein Mann, wenn er sich nicht zu schade ist, seine kindlichen Seiten zu zeigen.
    • Welche hohe Resonanz?

      In beiden Threads kam man weder von einer Regelmäßigkeit, noch von einer hohen Resonanz sprechen, die ein eigenes Unterforum in irgendeiner Art und Weise rechtfertigen.

      Bei My Hero Academia kann man froh sein, wenn sich überhaupt mehr als zwei Leute regelmäßig zu den Kapiteln äußern und bei TPN sehe ich auch nur Esper, qoii, sowie ab und an Zeonom in einer Regelmäßigkeit über die aktuellen Kapitel schreiben.
      Darüber hinaus werden beide Threads kaum dazu genutzt, um auch nur ansatzweise über allgemeine Entwicklungen oder dergleichen zu diskutieren, sondern die beteiligten geben meist nur ihren persönlichen Eindruck des Kapitels wieder. (Das ist im übrigen keine Kritik. Ich mach das ja selber nicht anders).

      Wozu also ein eigenes Unterforum? Um drei Threads zu haben, die allesamt kaum oder nur wenig genutzt werden? Das erscheint mir wirklich unsinnig. Warum OB jetzt an der Situation etwas ändern sollte, weiß ich jetzt auch nicht. Ich würde mich zumindest freuen, wenn überhaupt ein Austausch stattfinden würde.
      Lieber sollten sich die Leute mal dazu motivieren, die Diskussionen in den Threads ein wenig zu entfachen. So könntest du, Lombax, ja auch mal nen Post verfassen :)

      Also von meiner Seite auch ein klares Nein für den aktuellen Stand und damit hast du zwei Meinungen aus dem Team gehört.

      P.S.: Ich verfolge beide Mangas...also kann ich sogar fundiert dazu sagen, dass sich das nicht lohnt.
    • Vexor schrieb:

      Warum OB jetzt an der Situation etwas ändern sollte, weiß ich jetzt auch nicht.
      Da sind wir ja schon zwei.

      Klar, ich bin ein Vielschreiber und habe stets den Drang meine Meinung abzusondern, wenn ich bei irgendetwas up-to-date bin, allerdings wird ein User alleine - egal wie viel dieser auch schreibt - nicht viel an den momentanen Zuständen in den jeweiligen Threads ändern können. Da braucht es einfach mehr für. In erster Linie mehr User, die sich über diese Werke austauschen wollen.

      Bei Naruto und Bleach war es ja damals auch so, dass diese auch hier im PB ein breites Publikum angesprochen haben, wodurch sich auch entsprechend viele User zu diesen Werken zu Wort gemeldet haben. Da machte es Sinn das Ganze in Unterforen zu gliedern. Bei den aktuellen Fällen fehlt da aber einfach diese große Nachfrage, weswegen auch ich persönlich imo keinen Sinn darin sehe das Ganze weiter zu gliedern.


      Falls ihr mal Bock auf ein zwangloses Treffen mit mir und anderen Verrückten des Boards habt, schaut doch mal hier vorbei! ;)

      #FT18
    • Gibt es eine Einstellung, die das Forum weniger "spektakulär" darstellt, also ohne Avatarbilder, ohne Grafiken usw.? Eher wie ein technisches Forum, sprich nur Text.
      Lese gerne während der Arbeit im Forum und da wäre es mir ganz recht, wenn alles nicht so bunt wäre. :-D
    • Double-Plüsch schrieb:

      Gibt es eine Einstellung, die das Forum weniger "spektakulär" darstellt, also ohne Avatarbilder, ohne Grafiken usw.? Eher wie ein technisches Forum, sprich nur Text.
      Lese gerne während der Arbeit im Forum und da wäre es mir ganz recht, wenn alles nicht so bunt wäre
      Hallo?! Du sollst ja auch auf Arbeit arbeiten und nicht im Pirateboard rumsurfen! Schäm dich was.

      Falls dich diese mahnende Worte trotzdem nicht abbringen sollten, habe ich mal auf deine Anfrage hin (und weil ich den Blick in den Feeback-Thread prokrastinieren wollte) einen minimalen Forenstil namens "Work World" angelegt. Dieser ist ähnlich dem OPwiki-Stil, nur dass man hier keine Hintergrundgrafik hat und Avatare und Signaturen in den Themen und Konversationen ausgeblendet werden. Eingebettete Bilder in den Beiträgen sieht man aber natürlich trotzdem noch, wo ich vielleicht aber nochmal schaue, ob man diese nicht irgendwie minimiert kriegt.

      Ich habe das jetzt nicht großartig getestet und will da auch nicht sonderlich Arbeit reinstecken, aber falls da irgendetwas nicht passen sollte, lasst es mich einfach wissen.
    • Hallo, ich finde den neuen "Work World" Forenstil ganz praktisch.

      Dazu hätte ich noch zwei Voschläge um es für den Arbeitsalltag unauffälliger zu machen:
      - Die Avatare auch bei den Zitaten ausblenden
      - Eingebettete Bilder in aufklappbare Boxen packen

      Vorausgesetzt, das ist ohne größeren Aufwand möglich.
    • TourianTourist schrieb:

      Falls dich diese mahnende Worte trotzdem nicht abbringen sollten, habe ich mal auf deine Anfrage hin (und weil ich den Blick in den Feeback-Thread prokrastinieren wollte) einen minimalen Forenstil namens "Work World" angelegt. Dieser ist ähnlich dem OPwiki-Stil, nur dass man hier keine Hintergrundgrafik hat und Avatare und Signaturen in den Themen und Konversationen ausgeblendet werden. Eingebettete Bilder in den Beiträgen sieht man aber natürlich trotzdem noch, wo ich vielleicht aber nochmal schaue, ob man diese nicht irgendwie minimiert kriegt.

      Ich habe das jetzt nicht großartig getestet und will da auch nicht sonderlich Arbeit reinstecken, aber falls da irgendetwas nicht passen sollte, lasst es mich einfach wissen.
      Hallo,

      kann man vielleicht einstellen das man selber das Design ändern kann ( Farben etc ändern )? Würde es ziemlich toll finden wenn man seiner kreativtät freien Lauf lassen kann und jeden Tag sein eigenes Werk im PB begutachten kann. Außerdem sind geschmäcker verschieden und so kann jeder das PirateBoard nach seinen eigenen wünschen gestalten. Die einstellungen sind ja nur für einen selber.

      Wenn diese Argumente nicht ziehen kann man doch sagen das PirateBoard sollte junge Künstler fördern und sich für kreativität stark machen? xD

      Wenn das nicht möglich ist das jeder für sich selber ein eigenes Design erstellen kann, kann man wenigstens mal ein Contest oder so machen wer halt das beste PB Design hinkriegt wird in den stilen mit eingefügt oder die 3 besten je nach dem wie gut die aussehen xD. Wäre halt mal geil zu sehen was die Community so alles hinkriegt.

      Mit freundlichen Grüßen
      ワンピース
    • Rabones schrieb:

      Dazu hätte ich noch zwei Voschläge um es für den Arbeitsalltag unauffälliger zu machen:
      - Die Avatare auch bei den Zitaten ausblenden
      - Eingebettete Bilder in aufklappbare Boxen packen
      Ersteres ist erledigt (ggf. müsst ihr aktualisieren, um die Änderung zu sehen). Was die Bilder betrifft, so habe ich bereits weiter oben geschrieben, dass ich da noch nach so einer Lösung schauen will.


      @Ruffy609:
      Dass sich jeder seinen eigenen Stil zusammenbasteln kann, ist derzeit leider nicht möglich. Und ich bezweifle, dass sich Woltlab oder jemand aus der Woltlab-Community da den Aufwand machen wird, so etwas zu realisieren, weil dies doch ein sehr komplexes Feature mit massiven Änderungen an der Forensoftware wäre.

      Wer aber Interesse hat, einen Forenstil für alle zu entwickeln, den biete ich diese Möglichkeit über die Designer-Gruppe an, in der @cinnamon ja bereits zwei gute Stile ins Leben gerufen hat. CSS-Kenntnisse sind allerdings für so etwas erforderlich!

      Über einen Contest, wo User ggf. nur den Header entwerfen und die Experten dann zum Sieger einen Stil kreieren, kann man mal nachdenken. Ich weiß aber nicht, ob sich so etwas lohnt, da unsere GFX-Community inzwischen kaum vorhanden ist. Da lasse ich die wenigen Leute, die vielleicht wirklich das Interesse haben, einen eigenen Stil zu machen, lieber einfach so ans Werk.
    • Vielleicht noch als Ergänzung: eigene Stile kann man mit der Browser-Erweiterung Stylish für Firefox und Chrome erstellen. Müsste die gleichen Möglichkeiten bieten wie Mitglieder der Designer-Gruppe haben (ohne dass ich diese kenne). Vielleicht interessant für Leute, die erstmal mit CSS rumspielen möchten oder vielleicht nicht direkt was ausgereiftes auf die Beine stellen können/wollen.

      Für Firefox hat die Community inzwischen einen Nachfolger namens Stylus entwickelt. Danke an @cinnamon für den Hinweis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drake Black ()

    • Wenn man bei den letzten 6 Beiträgen über die Threadnamen mit der Maus fährt, öffnet sich eine kurze Vorschau. Diese stört mich aber ein wenig, da ich ab und zu gerne kurz nacheinander mehrere Links öffne um die Threads zu lesen.

      Kann man diese Vorschau irgendwie abschalten?
    • Tach zusammen,

      gab es hier im Forum nicht mal einen gut ausgearbeiteten Beitrag von irgendeinem User, betreffend „Was verdient eigentlich ein Mangaka?“ ?!

      Ich würde das gerne noch einmal lesen und auch als Informationsquelle herbeiziehen, leider finde ich den Beitrag oder Thread nicht mehr wieder.
      Die Forumssuche hat mir leider nicht das Ergebnis geliefert, das ich suche.
      Mag sein das ich einfach zu blöde bin diese richtig zu nutzen, keine Ahnung.

      Kann mir hier vielleicht jemand sagen, wo sich dieser (zumindest in meiner Erinnerung) gut ausgearbeitete und super dufte Beitrag befindet?
      Vielleicht liest ja der/die Verfasser/-in diesen Beitrag hier selbst und fühlt sich angesprochen.

      Vielleicht irre ich mich auch, und so einen Beitrag gab es hier nie. Vielleicht ist dieser Beitrag nur einem meiner wilden Fieberträume zwischen Pfefferminz-Tee und Wick Vaporub in meinem Kopf entstanden. I dont knoooowww~~~

      Wenn es aber etwas vergleichbares gibt, dann wäre es echt knorke mir das hier oder per PN mitzuteilen.

      Thx, Grüße gehen raus, Freiheit für Tibet!

      BDO
    • Hey Bacon,

      ich weiß zwar nicht, ob du den Beitrag meinst, aber die einzigen beiden, die diesbezüglich in meinem staubigen Gedächtnis geblieben sind, wären The Flow of Money in Manga Business von Vivalakid und dieser eher allgemein gehaltene Beitrag über Umsatz und Erfolg von One Piece.

      Vielleicht war ja einer dieser beiden Beiträge/Threads, der den du gesucht hast.

      Grüße
      -V.