Quiz/One Piece-Wissenstest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quiz/One Piece-Wissenstest

      Also auf meiner Diskussionsseite wurde vor geraumer Zeit der Vorschlag eine Art One Piece-Quiz bzw "Wissenstest" auf der Homepage zu veranstalten.
      Zwar schien die Allgemeinheit dem Vorschlag nicht abgetan oder war zu weiten Teilen auch für eben diesen Vorschlag, aber seitdem hat sich nicht wirklich was getan...

      Wie ich auf der Seite schon anfügte, passt das Ganze eigentlich nicht wirklich in unser Gesamtkonzept, da wir eben ein Wiki sind. Unsere primäre Aufgabe besteht darin, OP Interessierten Informationen zur Serie zur Verfügung zu stellen - gebündeltes Wissen, wenn man so will.
      "Unterhaltung" gehört in dem Sinne eigentlich nicht dazu, aber dafür hatte ich einen Kompromiss entworfen:

      Ein kleiner Kreis von Usern (es sollten schon mehrere Leute machen, aus den einfachen Gründen Ideenreichtum [nicht, dass dieses Projekt schon nach 2-3 Monaten wieder eingestellt werden müsste, weil den Verantwortlichen die Ideen ausgehen] und dann natürlich das liebe Thema der Kontrolle, dass da auch kein Unsinn verzapft wird. : )) könnte sich um solch ein Projekt kümmern und das Ganze freiwillig auf einer Seite aufziehen, auf der User Quizze und Tests erstellen können.
      (Als Beispiel für solch eine Seite erwähnte ich ja bereits Testedich.de - wobei es dutzende Alternativen gibt - die wirklich kinderleicht in ihrer Handhabung ist.)

      Wenn solch ein Quiz erstellt wäre, könnten Porter und/oder meine Wenigkeit das Quiz allmonatlich (oder keine Ahnung welcher Zeitabstand da passend ist) in der Navi-Box "Community" verlinken. : )


      So, was jetzt aber letzten Endes fehlt sind Leute, die sich gerne diesem Projekt annehmen würden. Aber ich sag's im Vorfeld: das ist schon ne Menge Holz, wenn das Quiz gewisse Ansprüche erfüllen und nicht auf einem Niveau von "Von welcher Teufelsfrucht hat Ruffy gegessen?" ablaufen soll...gleichzeitig sollte man auch darauf achten, dass der Test nicht zu "anspruchsvoll" gestaltet wird oder man in eine Schiene gerät, die jemand OHNE zu spicken nicht mehr erfüllen kann, wie "Welcher Charakter ist in Band 24 auf Seite 128 auf dem 3. Panel zu erkennen?".
      Gut, ansonsten sollte man neben Lust auf das Projekt, natürlich ein gesundes Maß an Kreativität und Ahnung von der Materie mitbringen. Das Team wird auch vollkommen unabhängig sein, heißt, ihr seid eure eigenen Bosse - kein pöhser Porter oder Prince, der das letzte Wort bei irgendwas hat.

      Jetzt dürfen sich die Interessen - die außerdem nichtmal Mitglied bei OPWiki sein müssen, das ist ja noch ein kleiner, feiner Clue - bitte hier im Thread melden.


      Schönen Abend noch~
      Prince

    • Ich habe mich eben mal bei Testedich.de erkundigt und das ganze ist echt Idiotensicher aufgebaut, mein braucht keinerlei Vorkenntnisse (außer vielleicht OP Ahnung.)Deshalb wollte ich eine Arbeitsgruppe eröffnen und das Ganze somit etwas organisieren, wie gesagt wie will nicht Chef spielen, das kann auch gern ein anderer der Ahnung von der Materie hat machen!

      Ich habe mir das ganze in etwa so vorgestellt, jeder der Interesse daran hat kann sich hier eintragen (10 Leute aufwärts oder je nachdem wie viel den Admins vorschweben würden) Jeder der Mitglieder könnte dann vorerst alleine Arbeiten und Fragen suchen (pro Kopf so 20~30 Stück) wir könnten dann einen Zeitraum bestimmen indem wir nur Material suchen z.B. 3 Wochen, danach legen wir die Ergebnisse zusammen und könnten uns per PM darüber unterhalten welche Fragen am besten für das One Piece Quiz geeignet wären, im Endeffekt hätten wir dann so 30-35(?) Fragen und könnten daraus das Quiz erstellen, natürlich müsst ihr euch zu euren Fragen auch die richtige Antwort raussuchen + 3 frei erfundene, die aber auch einen Sinn ergeben sollten. Zudem bräuchte man dann noch Bilder für die einzelnen Fragen, aber was das angeht kann die Wiki da sicherlich weiterhelfen. Wenn jemand einen anderen Vorschlag hat nur zu, aber wenn wir uns nicht organisieren dann wird das nichts ~,~ xD

      Wenn Interesse besteht könnt ihr euch ja in diesem Thread dazu äußern, aber ich bin ab nächsten Montag bis Samstag weg …

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Borsalino ()

    • Vielleicht könnten da zwei verschiedene Tests gestartet werden.

      Einen für die Einsteiger, und einen für dir Profis!

      Fragen zusammenschreiben ist nicht so schwer da One Piece einen ja viele möglichkeiten bietet, und die Produktion von Test hab ich mir auch angeschaut, müsste hinzubekommen sein! ^^


      mfg. Trey
      ---We're the heroes of a new world---
      ---The Masterplan's rising---
      ---Send freedom all over the globe---

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trey ()

    • Ich fände sehr gut, wenn man den Test im Stile einer Führerscheinprüfung anfertigen könnte:
      1 oder mehrere Fragen richtig, Wörter und Zahlen eingeben, mit Bildern(Wer ist auf dem Steckbrief abgebildet?; anhand des Bildes(leicht),(Wer ist auf dem Steckbrief abgebildet?; anhand des Kopfgeldes(schwer). Demnach würde ich auch Schwierigskeitsstufen bevorzugen! Wird wahrscheinlich aber nicht so leicht zu verwirklichen sein, befürchte ich.

      mfg. Aluca
    • Ich halte das für eine gute Idee und ich würde aucg gern helfen.
      Ich hab auch noch einpaar schwierige Fragen auf lager die ich unbedinkt loswerden will :
      ich glaube sogar ich werde 20 -> 30 Fragen schaffen
      Na was wollt ihr den hier??
    • Schön zu sehen, dass sich langsam aber sicher ein kleiner Kreis von Interessenten zusammenfindet/zusammengefunden hat. : )
      Wie ihr das mit dem Quiz halten wollt, also ob 2 verschiedene Versionen (eine für "Neulinge" und eine für "Experten") ist euch überlassen. Ist aber vielleicht keine schlechte Idee!
      (Das Einfügen von Bildern funktioniert im Übrigen bei Testedich, also würden Bildfragen auch hinhauen.)

      Ansonsten würde ich sagen, dass der Thread hier noch bis zu diesem Wochenende offen bleibt, damit eventuelle Interessenten - die sich noch nicht sicher sind - noch ein wenig Zeit haben, sich vielleicht doch dazu zu entscheiden. (Wobei ja auch im Nachhinein noch Leute dazustoßen können. Ist ja überhaupt kein Problem!) Und bis dahin können sich die Leute, die sich hier gemeldet haben, ja schon ein paar Fragen ausdenken! Je mehr Fragen ihr zusammenhabt, desto besser. Dann habt ihr schonmal ein kleines Polster bzw eine Art Pool, aus der ihr wählen könnte - dann kommt ihr in mageren Monaten nicht so schnell in Verzug, was die Fragen angeht! : )

      Naja, dann wünsch ich allen Quiz-Freunden viel Spaß beim Grübeln und viele, gute Ideen!


      PS: Macht euch keine Gedanken wegen dem Copyright. Solche Tests jucken die Verlage wirklich am aller wenigsten!
    • Wie ich sehe haben sich mittlerweile schon ein paar User zusammengefunden, die an dem Projekt mitarbeiten wollen, also ich würd einfach mal sagen, wer Lust hat kann mitmachen. Ich persönlich fände es auch gut, wenn es zwei verschiedene Tests geben würde einen für Einsteiger und einen für all die, die sich hardcore Fans nennen, was natürlich wie Prince schon sagte nicht heißt, dass wir Fragen wie "Welcher Charakter ist in Band 24 auf Seite 128 auf dem 3. Panel zu erkennen?" stellen, denn das ist erstens zu schwer und zweitens hat das nichts mit OP Wissen zutun.
      Wichtig wäre es auch darauf zu achten, dass die Fragen aus allen Bereichen von One Piece sind also nicht nur Charaktere und Attacken sondern auch Dreimacht, Inseln, Movies etc. ... das macht das Ganze interessanter.

      Bereiche aus OP wären dann zum Beispiel folgende (an denen ihr euch orientieren könnt - nicht müsst!):
      * Strohhutbande
      * East-Blue
      * Feinde
      * Grandline
      * Weltregierung
      * Dreimacht
      * Romance Dawn
      * Movies
      * Inseln etc.

      ich würd einfach mal sagen, dass wir die Filler weg lassen, weil die haben am wenigsten mit OP zutun...
      Jedem Mitarbeiter würde ich empfehlen erstmal für sich allein zu arbeiten und ~15 Fragen für jede Kategorie (also insgesamt 30) erfindet, dass reicht dann dicke um die Bilder werde ich mich dann zusammen mit Captain Usopp kümmern, aber erst später, vergesst nicht die Lösungen zu euren Fragen gleich mit zu liefern!

      @ PrincePrancer: Wie sollen wirs mit der Zeitplanung machen, ich bin ab Montag 6 Tage weg und komme am Samstag wieder … eine Woche für die Mitarbeiter um Fragen zu suchen reicht vorerst, oder? Dann würden wir uns zusammensetzen und die Ergebnisse diskutieren, die besten ~5 Fragen von jedem auswählen und im Endeffekt dann Demokratisch die besten davon auswählen zu denen wir Bilder etc. suchen und die in den Test aufnehmen!?^^

      PS.: Die derzeitigen freiwilligen Helfer wären dann Aluca, Trey, Captain Usopp, Shadows Asgrad und ich (wenn noch jemand lust hat ... dann kann er sich gerne melden!)

      MfG, Brook Skull
    • Außerdem muss noch geklärt werden, ob auch aus dem Spoilerbereich Fragen genommen werden sollen und wenn nicht, dann muss eine zeitliche Grenze gesetzt werden.
      Zudem wäre ich schon für Fillerfragen, denn Filler sind auch ein nicht zu kleiner Bestandteil von One Piece!
      Ich fände auch eine Unterscheidung zwischen z.B. Anime/Manga und Filler und Film und alles zusammen nicht schlecht, damit der Test möglichst attracktiv ist. Hierbei würde ich die einzelnen Themen als mittel und das Gesamte als schwer einstufen, um dem Test an sich qualitativ aufzuwerten, sodass keine Langeweile entsteht!
      Also würde ich insgesamt keine zu leichten Fragen verwenden, wie:"Wer verbirgt sich hinter Sogeking?", sondern schon etwas, worüber man nachdenken muss! Auch wäre eine richtig Schwere am Schluss oder eine Schwierigkeitssteigerung(wie bei "Wer wird Millionär") nicht schlecht.

      mfg. Aluca
    • Wir sollten uns langsam mal über das System(mit versch. Kategorien oder alles zusammen oder beides etc.) einig werden, damit man gezielter Fragen auswählen kann! Zudem muss man prüfen, ob sowas, wie z.B. im Stile einer Führerscheinprüfung, überhaupt realisierbar ist.
      Ganz nebenbei habe ich jetzt schon über 30 Fragen aus allen Bereichen und werde, denke ich, noch mindestens 70 hoffentlich erstellen.

      mfg. Aluca
    • Also ich würde sagen wir sammeln jetzt erstmal ein paar Fragen (ich habe auch schon welche) die wir dann in einem Meeting am 7. Juni (wie gesagt bin eine Woche weg) zusammenlegen und die best geeignesten davon raussuchen, da wir ja nicht so viele sind würd ich vorschlagen wir machen das über PM, somit bleiben die Fragen noch großteils "geheim".
      Dann müssen noch folgende zwei Fragen geklärt werden.

      1.) Wie viele Fragen bauen wir in das Quiz ein?
      2.) Machen wir nun ein oder zwei Quiz?

      @Aluca: Wie meinst du das mit Führerscheinprüfung? ich fände es ganz lustig, wenn wir die "Ergebnisse" die rauskommen der OP Welt anpassen z.B. bei 50/50 Punkten "Klasse du bist der König der Piraten", bei 45/50 ist man Kaiser/Yonkou bei 30/50 ist man Supernova etc. und realisierbar ist sowas, dass sollte das geringste Problem sein, wir sollten aber jetzt erstmal alle Fragen und Unklarheiten beseitigen, wie gesagt wir haben Zeit und sollten nicht hetzen schließlich soll es ein OPwiki würdiger Test sein^^, wenn du wilst kannst du auch gerne die Führung übernehmen, ich habe das nur getan, weil ich das ganze etwas organisieren wollte^^

      MfG, Brook Skull
    • Ihr Solltet das im IRC oder in irgendeinem Chat klären, anstatt diesen Thread als solchen zu benutzen. Im IRC gibt es einen extra Channel für unsere wiki #opwiki auf dem selben Server (Rizon), wo der pirateboard Channel ist. Dort könnt ihr euch drüber unterhalten. Das wird langsam unübersichtlich für jeden, der sich für dieses Thema interessiert. Hier könnt ihr dann ja das wichtigste Posten.
    • @Supay: Ja, nur habe ich keine lust da den ganzen tag im Chat abzuhängen und wenn man das Browser fenster schließt oder den Pc runter fährt sind die Chatgespräche weg, die Beiträge im Forum bleiben jedoch erhalten^^ ... eine Möglichkeit um kleinere organisatorische Dinge zu klären wäre es jedoch schon.
    • Ich wäre schon für umfangreichere Quizes, sprich midestens 100 Fragen und versch. Themengebiete, um es auch als wirklichen Test erscheinen zu lassen.
      Mit Führerscheinprüfung meine ich, dass es ,wie vorher schon erwähnt, abwechselnd Fragen mit :nur 1er Lösung; mehreren Lösungen; Lösungen über Bilder ;und vielleicht, falls technisch möglich, mit Wort oder Zahl Eingabe; vorliegen.
      Ein Ranking am Ende halte ich für unbedingt nötig, damit ein Reiz zum Ausprobieren vorhanden ist!
      Die gesamte Organisation sollte schon ein anderer übernehmen, ich gebe lieber Ideen und Anreize!
      Zum Schluss:Könnte mir noch jemand das mit dem Chat erklären, hab da kaum Ahnung.
      Danke.

      mfg. Aluca
    • Also ich finde, dass für den Anfang hier schon noch der Thread herhalten kann. Ich habe ihn ja extra für das Thema erstellt und das Projekt steht ja noch in den Startlöchern.
      Später müssten sich die Leute dann natürlich einen anderen Weg überlegen, wie sie Teambesprechungen vollziehen möchten - nicht zuletzt, um die Fragen vor der Öffentlichkeit "geheim" zu halten. : )

      Im späteren Verlauf sollte sich entweder ein PN-Netzwerk unter allen Beteiligten oder vereinbarte Treffen im IRC als beste Lösung erweisen. (Wobei sich Letzteres als wirklich schwer erweisen wird - das weiß ich aus eigener Erfahrung [Stichwort: AotM])


      Um vielleicht auf ein paar Fragen hier im Thread noch einzugehen:

      1. Zeitmanagement

      Lasst euch ruhig Zeit. Wie eingangs erwähnt ist es ein nicht wirklich zwingendes Projekt, sondern eher ein kleiner Bonus bzw ein Goodie für die User. Auch sind wir Admins im Moment vorerst mit dem geplanten Serverumzug beschäftigt, das ist aktuell von oberster Priorität.
      Von daher schlage ich vor, dass ihr alle die Möglichkeit habt euch bis zum übernächsten Wochenende (also 31. Mai/1. Juni) für euch Fragen zu überlegen, der Brook kann in aller Ruhe seinen Tripp antreten usw...

      2. Themengebiete
      Das ist grundsätzlich natürlich euch selbst überlassen. Ich denke allerdings persönlich, dass ein Quiz attraktiver wird, je mehr verschiedene Themenbereiche es abdeckt.
      Der Großteil der Fragen sollte sich definitiv auf Manga und Anime, sowie deren Charaktere, beziehen. Allerdings sind Fragen bzgl Filmen, Videospielen, FPS, Omakes, TV Specials, Musik, Synchronsprechern, weiß-der-Teufel allesamt auch gern gesehen, sollten aber sowohl in geringerer Anzahl abgefragt werden und auch hier sollte der Schwierigkeitsgrad der Fragen nicht so hochgeschraubt sein, wie beim "Canon Wissen".
      (Wie ich zuvor schon anmerkte sind Bildfragen ebenfalls möglich!)

      Ein weiteren Punkt, der beachtet werden sollte sind Spoilerfragen. Diese würde ich gerne komplett rausnehmen. Warum?
      Für mich kann auch jemand ein "One Piece-Experte", der die Serie bis zum aktuellen Stand der deutschen Version kennt.
      Ansonsten liefe es nämlich im Zweifelsfall auf 3 Versionen heraus: 1. Quiz für Neulinge (Non-spoiler), 2. Quiz für Experten (spoilerfrei!), 3. Quiz für Experten (mit spoilern).

      Wer jetzt denkt, dass das Quiz somit "leichter" würde, irrt sich in meinen Augen gewaltig. Aktuelle Dinge sind bei vielen doch viel mehr auf Anhieb abrufbar als Dinge, die schon Jahre zurückliegen. (Ist ja auch vollkommen logisch *g* Die neureen Kapitel hat man ja auch erst vor Kurzem gesehen)

      3. Ablauf
      Führerscheinprinzip ist bei derzeitigem Stand leider nicht möglich. Derzeit funktionieren stinknormale multiple choice-Fragen (4 Antwortmöglichkeiten und 1 korrekten), die Einbindung von Bildern ist möglich.
      (Allerdings kann ich hier anmerken, dass unser Webmaster irgendwann einmal - das ist aber absolute Zukunftsmusik und steht noch in den Sternen - mal gerne ein Quizprogramm schreiben möchte. Da könnte man diese Idee dann auch einbinden! Aber vorerst muss wohl Testedich und dergleichen herhalten : ))

      4. Umfang/Ausführungen
      100 Fragen fänd ich doch ein wenig arg viel Holz, gerade wenn man plant jeden Monat/alle 2 Monate ein neues Quiz zu erstellen.
      Außerdem kostet das den Quizteilnehmer eine Meee~nge Zeit (und Geduld), die nicht jeder hat.

      Ich fänd 30-50 Fragen optimal. Brooks Idee mit der Quizauswertung im OP-Stil find ich ganz chic, besser als wenn man Fans gemäß ihres Wissens einteilt:
      "Du bist ein One Piece-Experte!", "Du bist ein One Piece-Fachmann!", "Du kennst die Serie gut, aber Experte darfst du dich noch nicht schimpfen!"...ist doch alles irgendwo Blödsinn.

      Die Einteilung ist absolut subjektiv und nicht greifbar (Ab wann ist man denn ein Experte bzw gibt es so etwas überhaupt im Bereich eines Hobbys?) - da fänd ich's schöner, wenn man sich was anderes überlegt.


      Wer weitere Fragen hat, kann sie gerne stellen. Ich probiere euch im jetzigen Teil noch tatkräftig zur Seite zu stehen und Rat zu geben, wo mir möglich.^^
    • Synchron-Sprecher würd ich auch nicht drannehmen, schon weil die meisten wohl mit sub gucken und die das eh nicht interessiert wer was spricht. Für only-mangaleser ists dann auch schon doof.

      man sollte viele fragen haben die dann zufällig ausgewählt werden und dann werden dem user z.b. von 100 möglichen 20-30 gestellt. und man kann vorher einstellen ob man schwere oder leichte will oder ob man spoiler oder nicht oder ob man fillerfragen oder stoff aus dem anime haben möchte. würde dann auch viel interaktiver werden find ich. aber ich weiss nicht ob das von irgend so einer testdich-seite angeboten wird.. müsste man suchen oder selber coden.

      aber man könnte natürlich halt einfach auch verschiedene quiz' machen.
    • Denke um das so umzusetzen wie du meinst müssten wir schon mehrere Quiz machen!


      Aber ich denke wir sollten ganz simple bei zwei Tests bleiben!

      Einen für Anfänger (bin davon überzeugt das viele erst Fans durch die CP9 Folgen wurden) und für Experten!

      Denn wir machen ja alle paar Monate neue und da sollten uns die Fragen nicht schon nach den ersten Paar mal ausgehen!
      ---We're the heroes of a new world---
      ---The Masterplan's rising---
      ---Send freedom all over the globe---
    • Das mit den Synchronsprechern war auch nur eines von unzähligen Beispielen. *haha*
      Ich wollt nur zeigen, wie wenig Grenzen euch bei der Themenauswahl gestellt werden...

      Sheldon schrieb:

      Synchron-Sprecher würd ich auch nicht drannehmen, schon weil die meisten wohl mit sub gucken und die das eh nicht interessiert wer was spricht. Für only-mangaleser ists dann auch schon doof.
      Pff...ich für meinen Teil interessiere mich sehr für Seiyuu, habe da auch meine Favoriten und so weiter und sofort. Einen Großteil der Maincast kann ich dir im Schlaf runterbeten (+ 1-2 Serien, in denen die Synchronsprecher noch wirken) ; )
      Dass es für die Mangaleser schon doof ist, überzeugt mich da schon eher^^


      Zu der Idee mit der Interaktivität:
      Ich glaube, das wäre eher ein Fall für's Eigenprogrammieren. Und wie erwähnt "mal eben" gibt's in dem Bereich nicht - das wäre schon ein umfangreicheres Projekt..
    • ich würde wohl auch dabei helfen so ein quiz zu machen bleibt halt nur noch die Frage wo und wie das quiz gemacht werden soll.Wird das hier dann auf PB gemacht oder im OPwiki oder ganz woanders?Wird das dann wie MultipliJoice aufgebaut sein oder werden dann solche Fragen kommen wo man die Antwort in so einen Kasten reinschreiben muss?Meinetwegen kann man auch beide Varianten nehmen.Vielleicht sollte man auch zwei Tests mehr für diejenigen machen die entweder One Piece nur als Anime gucken oder es halt nur als Manga lesen.
      Anija :thumbsup:
    • Ich denke,dass 2 Test vielleicht wie folgt aussehen sollten:
      1.(Anime/Manga,ohne Spoiler,mittel-schwer,Ranking(siehe unten) bis ca. Admiral,ca. 50 Fragen)
      2.(Alles(ausser vielleicht Videospielen, FPS,Musik, Synchronsprechern),mit Spoiler,schwer,Ranking komplett,60 Fragen)
      Hier habe ich mal ein Ranking zum Diskutieren erstellt: Ranking:
      Zivilist,Küchenjunge,Pirat,Matrose,Koch,Leutnant,Kämpfer,
      Konteradmiral,Kapitän,Vizeadmiral,Samurai,Admiral,Kaiser,Großadmiral,Piratenkönig.

      mfg. Aluca

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aluca ()

    • Trey schrieb:

      denke 40 fragen pro test müssten locker reichen!



      wie gesagt sonst gehen uns die fragen aus, wenn das quiz immer wieder neue fragen habn soll!

      klar, jeder von uns kriegt sicher wenn er sich bemüht 100 fragen zusammen, aber wir müssen damit rechnen das viele gleiche fragen dabei sind!

      Na ja, richtig schwer ist es wohl kaum sich Fragen auszudenken, gibt ja viel zu wissen im One Piece Universum, und jeden Monat /Alle 3 Monate kommen ja wieder 4(Spoiler)/9-11 neue Kapitel worüber man sich auch wieder neue Fragen ausdenken kann.
    • Deshalb denke ich auch das 50 Fragen locker drin sind, denn man muss ja nicht jedes mal alle Fragen austauschen sondern z.B. immer nur die eine Hälfte und dann die andere Hälfte usw.. Die schwersten könnte man auch vielleicht länger drin lassen, schließlich braucht man ein wenig Zeit, bis man die richtige Lösung erraten oder nachgelesen hat.

      mfg. Aluca
    • zu meinem interesse hätte ich auch ne idee mit dem ranking, wie gut man ist: könnte man das nicht vllt in kopfgeldern ausdrücken? je mehr man weiß, desto höher das kopfgeld oder mit den kopfgeldern der shb anpassen. wenn man so gut wir nix weiß ist man chopper mit 50 berry und wenn man alles richtig hat ruffy mit 300 millionen berry.
      Time keeps running away
      No matter what's left behind
      It keeps on moving
      Tomorrow is not in today
      And all of your yesterdays
      Are only a matter of
      Time..