The Legend of Zelda

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Fierce
      In Ocarina of Time bin ich vom Tor zur Wüste bei der Gerudofestung zum Eingang des Kokiri Walds geritten und habe dafür 1 Minute und 20 Sekunden gebraucht.


      wenn man sich vorstellt, das es diesbezüglich in OoT sogar ein Quest gibt, wo man gegen diesen Läufer ein Rennen machen muss..^^,
      damals als OoT noch aktuell war, schien die strecke irre lang zu sein..,
      aber im gegensatz zu den 45 Minuten die man in TP brauchen wird,.. ist das ein jucks..
      Un Buongiorno a tutti!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barba Bianca ()

    • Mit der Nintendo Konferenz gibt es natürlich auch haufenweise neue Infos zu Twilight Princess, u.a. ein neues Video. Geht einfach mal thehylia.com.

      Lasst einfach mal dieses Bild auf euch wirken:




      Aus dem leider unscharfen Video hab ich auch noch ein paar Screenshots:





      Neue Infos:

      - In der Wii Version kann man sich aussuchen, mit welcher Hand Link des Schwert hält, je nach dem mit welcher Hand man selber spielt.

      - Es gibt wieder das Master Sword, siehe Bilder.

      - Es wird ein fliegendes Reittier geben und zwar fliegt man mit so eine Art Drachen über die weiten Landschaften Hyrules.

      - Als Wolf gibt es eine "Sense" Ability, mit der man z.B. unsichtbare Gegner in der Umgebung wittern kann, aber auch andere Dinge.

      - Es wird wohl doch Magie geben, zumindest ist die Leiste zu sehen.
    • Es war ja für mich ein sSchock zu hören wie der esrte Termin des Spiels auf nächsten Jahres (06 März) verschoben wurde und dann wieder nicht zum Erschein kam.... jetzt warte ich schon nen ganzes Jahr lang dass es raus kommt und bin mehr als nur aufgeregt. DAS WIRD SAU GEIL DAS SPIEL!!! XD freu mich schon ^.^
      *dance*

      Ach und zu den Bildern..... das Schwert des Gegners von Link kommt mir mächtig bekannt vor.... Ganondorf führte doch meines Erachtens so eins.... jedenfalls hab ich das schon mal gesehen (Smash Bros.) und würde es auch mit ihm in Verbindung bringen ^___^
      Ganon ist für mich der Obermakker schlecht hin in Zelda, der gehört da einfach rein! =)
      Ich grüße Andre D. Ruffy, JDS, Fierce, G-ology, Vivi, Nami-chan, RuffyGoku

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sir Crocodile ()

    • Ganondorf wird eine Rolle spielen, aber nicht der Endgegner sein. Der Gegner auf den Bildern ist ein Dark Nut (~ Nimbus Garde). Es gibt ja Gerüchte, dass die Twilight Princess die Drahtzieherin ist...

      Hier mal ein mögliches Bild der Verpackung:



      WENN so die Verpackung aussieht, wäre ich aber nicht so begeistert. Gefällt mir irgendwie nicht.

      Außerdem fällt mir auf, dass bei dem Rechtshändlersystem die Figuren gespiegelt werden... Normalerweise basiert das Kampfsystem zum Teil ja auch darauf, dass Link sein Schwert immer links und seine Gegner rechts halten. Wenn man sich selbst jetzt für rechts entscheidet, tragen die Gegner es eben links. Dabei werden die Figuren im Prinzip einfach nur gespiegelt, naja...
    • Naja, so enttäuscht wäre ich auch nicht darüber, wenn die Boxart am Ende so aussehen würde. Schließlich ist genau dieses Motiv immer im Zusammenhang mit Twilight Princess gezeigt worden, ob nun im Internet oder in Zeitschriften. Außerdem was würdest du dir denn großartig wünschen Fierce? Die Verpackungen der Konsolenteile von Zelda sahen immer nicht gerade spektakulär aus, bei Wind Waker war auch nur Link zusammen mit dem roten Leuenkönig zusehen, bei Majoras Mask nur eben die Maske, bei Ocarina of Time nur das Schild zusammen mit dem Mastersword und bei ALttP ebenso. ALso ich finde das nun nicht soo tragisch.
      Mich beschäftigt beim Anblick des gezeigten Covers nur, ob das Zeichen in der Mitte dort das Triforce sein soll oder was man dort sieht?
    • Ja, im Endeffekt wäre mir sogar das Twilight Princess Logo auf schwarzem Hintergrund lieber, denn mir gefällt dieses Motiv nicht so wirklich. Die Verpackungen der Zelda Spiel waren meistens immer einfach, aber dennoch irgendwie stilvoll. Wenn Nintendo unbedingt ein Motiv drauf machen will, dann sollte das auch gescheiht aussehen. Aber ist ja auch nur die Verpackung, also nicht so wichtig.

      Mich beschäftigt beim Anblick des gezeigten Covers nur, ob das Zeichen in der Mitte dort das Triforce sein soll oder was man dort sieht?

      Das ist das Triforce Symbol mit dem Adler drum. Also dieser Adler, der anstatt eines Kopfes das Triforce hat - gab es auch schon in anderen Zeldas zu sehen, z.B. am Ende der zwei Tempel in TWW.
    • Weiß man denn schon mehr über Ganondorfs Auftritt in TP, weil irgendwie find ichs schade dass er nicht der Bossgegner sein wird.... hänge dann da doch immer an der Gewohnheit fest x3
      Und zum Wii.... ich hol mir den aufjedenfall XD find das Ding klasse ^.^
      Nicht nur dass man da geile extra "Features" bei ZTP haben wird, sondern auch andere Spiele haben somit einen neuen Reiz für mich =)
      Ich grüße Andre D. Ruffy, JDS, Fierce, G-ology, Vivi, Nami-chan, RuffyGoku
    • Hmmm, Nintendo schafft es doch noch in den letzten Tagen das Spiel etwas zu verfuschen. Laut Nintendo wird man in der Wii-Version nicht wählen können, ob Link Rechts- oder Linkshändler sein wird. Es wird nur die Möglichkeit geben, als Rechtshändler zu spielen. Nicht nur, dass Nintendo damit eine 20 jährige Tradition bricht, die Art und Weise, wie Nintendo das mit dem Rechtshändler-System umgesetzt hat, ist nämlich extrem billig und damit ist es unverständlich, warum man nicht die Auswahloption hat.

      Denn bei dem Rechtshändler-System wurden nicht einfach nur die Playermodels von Link und seinen Gegnern gespiegelt, sondern einfach die gesamte Grafik. D.h. die komplette Welt ist gespiegelt. Oo Außerdem ist das Schwertkämpfen noch sehr gimmickhaft. Durch das Schwingen des Controllers wird erstmal nur der B-Knopf getriggert, d.h. Link führt immer die selbe Bewegung aus, egal wie man den Controller schwingt.

      Ich hoffe, dass Nintendo das alles bis zum Release noch bessert. Ich will auswählen können, in welcher Hand Link das Schwert hält und die Schwert-Steuerung sollte zumindest zwischen horizontal, vertikal und der Richtung unterscheiden können. Und die Spiegelung des kompletten Spiels ist auch albern, da hätte es eine Spiegelung der Playermodels doch wohl auch getan...

      Aber wenigstens bei der GCN soll zum Glück alles beim Alten bleiben.
    • Jepp, gefällt mir auch.
      "Zelda" in rot ist ein Muss, nur OoT hatte es verdient ganz in gold geschrieben zu werden ;D
      (Sieht auch besser aus..)

      Aber der bg ganz in braun ist auch besser als diese Version in grau/braun.
      Jetzt ist das Triforce net mehr golden aber seis drum.

      :top:

      Die GCN Version wird in Deutschland Mitte Dezember erscheinen, d.h. etwas später als die Wii Version. Das hat laut Nintendo damit zu tun, dass die Produktionshallen auf Hochtouren mit der Produktion des Wiis beschäftigt sein werden.


      Wers glaubt.... =D
      Aber Big N darf sowas.
    • hab jetzt auch von den news gehört, das die komplette Grafikwelt extra gespiegelt wird, damit Link rechtshänder sein kann, naja, in dem sinn, können die Entwickler für diese Spiegelung nix dafür, wenn Link im game rechtshänder sein soll, dann müssen die Gegner, und das Umfeld "umgekehrt" sein..
      viel mehr würds mich interessieren, welches spatzenhirn die Idee hatte Link in einen Linkshänder zu verwandeln,... weil dies echt unnötig ist, auch wenn es sich dabei um den Next Gen controller handelt, ...

      ist jetzt imho aber kein grund zu beschwerde... an eine Lenkung kann man sich gewöhnen, daran sollte es nicht liegen das Zelda TP als "nicht so wie erhofft" dargestellt wird...

      vielmehr das Gameplay, und die Story, machen es aus, wie gut ein game wirklich ist..
      und wenns um zelda geht wurde man selten(bzw. nie) enttäuscht..
      Un Buongiorno a tutti!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barba Bianca ()

    • Die Spiegelung stört mich weniger als die Tatsache, dass die Schwert-Steuerung sehr gimmickhaft sein soll. Man kann den Wii-Mote schwingen, wie man will, Link macht immer nur dieselbe Bewegung, als wenn man den B-Knopf drückt. D.h. das Knopfdrücken wurde einfach durch Rumfuchteln ersetzt, was den Möglichkeiten des Wii absolut nicht gerecht wird. Zumindest eine Unterscheidung zwischen vertikal, horizontal und der Richtung und ggf. auch Zustechen sollte doch eigentlich problemlos möglich sein. Das Angeln, Bogenschießen, usw. soll ja auch total geil funktionieren, da versteh ich nicht, dass sie sich mit so wenig zufrieden geben.

      Da macht es auch keinen Unterschied, ob Link nun das Schwert mit rechts oder links hält, wenn er sowieso nicht das macht, was der Spieler tut. Dass dafür dann noch extra die komplette Welt gespiegelt wird, wirkt umso verrückter. Nintendo fehlt anscheinend jetzt einfach die Zeit, aber umso dämlicher ist es, dass sie jetzt in den letzten 5 Minuten irgendwie alles verfuschen.

      Aber Nintendo hat auch schon ordentliche Kritik dafür einstecken müssen, was sie da mit Zelda machen - immerhin mit ihr Wii Vorzeigetitel, das kann also ganz schnell ein Schuss ins eigene Bein werden. Hoffentlich tut sich da also noch etwas.

      Aber zum Glück bleibt die GCN Version, wie sie ursprünglich gedacht war, d.h. Link ist Linkshänder und die Welt richtig herum. Ich überlege mir auch schon, ob ich mir erstmal nur die GCN Version holen werde, scheiß auf die zwei Wochen.
    • Infos zu Zelda TP!
      In der neuesten Ausgabe des N-Zone Magazins, gibt es neue bilder von Twilight Princess und viele Informationen.

      + Das Spiel soll nach der Aussage von Eiji Aonuma über 70 Stunden dauern ( inkl. Nebenquests )
      + Die Wii Version hat eine einzigartige Steuerung.
      + In der Wii Version ist Link definitiv Rechtshänder.
      + In der GC Version jedoch Linkshänder.
      + Das Spiel hat mindestens so viele Tempel wie 'Ocarina of Time'.
      + Es wird am 8. Dezember mit dem Wii auf den europäischen Markt kommen.
      + Die GC Version wird später erscheinen, jedoch immer noch 2006.
      + Sie vergleichen das Schwert der Schattenritter mit dem des Phantom-Ganons in TWW.
      + Chronologisch spielt sich der Titel nach 'Ocarina of Time' ab.
      + Es gibt ein Bild, wonach die Zeitschrift glaubt, daß die "helle Spirale" nahe dem Wasserfall ein Portal ist, wo sich Link in den Wolf umwandeln kann.
      + Wolf-Link kann sich auf seinen Abenteuern Fähigkeiten aneignen.
      + In TWW wurde der rote Leuenkönig ( König von Hyrule ) als eine Vaterabbildung dargestellt um Link auf der rechten Schiene zu halten. Dies gibt es in TP nicht, jedoch hat Link viele Freunde und Midna ist im eine sehr grosse Hilfe.
      + Die Wii Version verfügt noch über kein Wii-Connect24 oder online Support.
      + Das Pferd ist schneller als Epona in OoT.
      + Die GC Version war beinahe fertig, als sie sich entschieden das Spiel auch auf dem Wii spielbar zu machen.
      + Wenn sich Link in einen Wolf verwandelt, wird sein Geruch stärker, damit er versteckte Dinge finden kann, die er als normaler Link nicht finden konnte.
      + Eiji spielt vage an, daß die Twilight-Princess nicht gleich wie Princessin Zelda ist..
      + Die Erwähnung von Biggoron bezieht sich nur auf Klinge Biggorons. Die Klinge wird in der grösse der Ritter-Schwerter sein.
      + Link wird das Pferd von Anfang an besitzen, jedoch dann, wenn einige Unfälle stattfinden, werden die zwei getrennt. Später finden sie jedoch wieder zusammen.
      + Während die helle Gottheit merkwürdig einen "Stier" durch das Magazin genannt wird, gibt es keinen Hinweis, der auf den Toaru ziegt oder etwas ähnliches gebildet wird.
      + Über Midna sagt Eiji, dass sie das Twilight-reich nicht hilft zu stoppen, weil sie dies benötigt. (!?)
      + Über Phantom Hourglass sagt Eiji auch etwas: PH wird häufig eine Fortsetzung von TWW genannt - das nicht völlig korrekt ist, da sie nur die selbe Grafik benutzen. Er gibt auch an, daß sie keinen klugen Storyline-Anschluß zwischen TP und PH einschlossen, weil die Spiele so unterschiedlich seien.
      + Das Kanu wird in anderen Mini-spielen außer Fischen benutzt.

      Der "Stier" soll also eine gewisse Verbindung zum Twilight-Reich haben.

      Quelle:zeldaeurope.de


      Das sind alles coole Infos!
      Nur bis Dezember ist es noch so lang!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Don Luffyone ()

    • Es ist nun endlich raus, welche Sammelfeatures Twilight Princess neben den üblichen Herzteilen haben wird (also so etwas wie Goldene Skulltulas, Zaubermuscheln, Masken, Seekarten, usw.) Und zwar stand das in der Beschreibung zum offiziellen Strategy Guides...

      1. Insekten... Ja, Insekten... Keine Ahnung, was es damit auf sich hat. Ich vermute einfach mal, dass es genau wie ALttP ein Schmetterlingsnetz zum Insektenfang geben wird... Mal schauen.

      2. Poe Souls. Das ist der Kracher. Man erinnere sich an die "Irrlichter" (Poes) aus Ocarina of Time und Majora's Mask. Diese Geister hinterließen Seelen, die man in einer Flasche einsperren konnte, nachdem man sie besiegt hatte. Diese konnte man dann bei einem Geisterhändler verkaufen. Zusätzlich gab es die seltenen Nachtschwärmer (Big Poes), die man sammeln konnte. In Twilight Princess wird es scheinbar nun viele verschiedene Arten von Seelen geben, die man jetzt nun fangen kann und mit ihnen wohl auch wieder wird handeln können. Man wird sozusagen zum Geisterjäger. Das ist jetzt schon mein neuer Lieblings-Sidequest. ^^
    • Wow das sind coole Infos!
      Das mit den Geistern gefällt mir auch am Besten!
      Denn das sammeln bei OoT hat mir sehr viel Spaß gemacht!
      Aber ich habe keine Ahnug was man mit den Insekten machen kann!
      Aber ich schätze das man buddeln muss um sie zu finden!
      Denn in der jetzigen N-Zone habe ich gelesen das der Wolf-Link buddeln kann!
      Also abwarten!
    • Es kam mal eine Zeit lang fast jede Woche ein neues Cover raus, die sich aber alle nur minimal unterschieden haben...

      Die neuen Infos gefallen, besonders was die Items betrifft. Der Dual-Hookshot, eine Mischung zwischen dem neuen Clawshot und dem Grappling Hook aus TWW, hört sich gut an. Der Morgenstern macht Bock, endlich mal ein paar andere Waffen. Der Spinner erinnert mich zum Teil etwas an den Somariastab, was ja auch mal eine coole 3D Umsetzung sein würde. Drei Bombentypen... naja, bislang gab es eh schon mindestens 4. Normale Bomben, Bombchus (Krabbelminen), Pulverfass und Fernzündebomben. Mal gucken, welche explosive Ideen sich Nintendo diesmal hat einfallen lassen.

      Wie vermutet, sind diese grün-schwarzen Wirbel am Himmel Teleports. Diese erzeugt anscheinend Midna. Was die Insekten betrifft, handelt es sich hier um goldene Käfer. Ich schließe mich der Vermutung von Andre D. Ruffy an, dass das wohl mit der Grabefähigkeit des Wolfs zu tun hat.

      5 Herzteile für einen Container? Ich schätze mal, um die Gesamtzahl der Herzteile etwas zu pushen Immerhin gibt es ja endlich mal wieder mehr Dungeons und somit mehr Bossgegner, die Herzcontainer hinterlassen. Wobei mich die Anzahl von 9 Dungeons jetzt nicht umhaut. OoT hatte 10 plus die Gerudo Arena und Ganons Schloss. Ich hoffe mal, dass es zumindest zahlreiche Minidungeons wie die Gerudo Arena in OoT oder die Skulltula Häuser in MM geben wird oder einen zweiten Durchgang mit modifizierten Dungeons so wie bei Master Quest. Denn ich liebe Dungeons. ^^

      Hmmm, schade find ich nur, dass die Schattenwelt bzw. das Twilight Realm nicht mehr in Schwarz-Weiß dargestellt wird ähnlich wie bei Sin City, wo diverse wichtige Dinge eben farbig dargestellt werden. Das fand ich sehr stylisch. Jetzt ist es farbig, aber dafür eher blass und düster. Naja, aber der Grafikfilter mit dem Ascheregen ala Silent Hill ist ja zum Glück noch dabei.
    • Die neuen Items gefallen mir!
      Besonders der Dual-Enterhaken!
      Das ist mal was neues!

      Aber ich bin der Meinung wie Fierce das 9 Dungeons einen nicht umhauen!
      Ich bin eigentlich davon ausgegangen das es mehr als 10 geben wird!
      Aber was soll man machen!

      Ich hätte mir auch gewünscht das die Schattenwelt in Schwarz-Weiß dargestellt wird!
      Denn dieses Schwarz-Weiß hat mir sehr gut bei TWW gefallen!

      Dennoch freue ich mich auf das Wahrscheinlich beste Zelda!
    • Hmm, wisst ihr überhaupt welche größe diese Dungeons besitzen, da kann man noch nix sagen, ich bin da aber dennoch sehr überrascht das es überhaupt so viele wurden, von daher bin ich begeistert!!!!

      Von den Items, joa hören sich alle verdammt geil an, überhaupt der Morgenstern, geilo^^
    • Die Schwertsteuerung soll ja (zum Glück) gegenüber der letzten Demo doch noch besser geworden sein. Sie erkennt sowohl einfaches Fuchteln aus dem Handgelenk als auch richtige Schläge. Bei Letzteren setzt sie dann auch horizontal und vertikal um und man wird auch zustechen können. Also, klingt für mich eigentlich in Ordnung, mehr wollte ich gar nicht. ^^

      Außerdem soll die Steuerung des Wolfs sehr cool sein. Da bin ich mal gespannt.

      Das mit der Spiegelung wird aber bleiben. Nintendo bringt sogar zwei verschiedene Lösungshefte raus - eins für die TP und eins für die GCN Version - eben aufgrund der Tatsache, dass alles andersrum sein wird. Das ist in meinen Augen immer noch das Hauptmanko der Wii Version, denn das hätte man auch eleganter lösen können. Ehrlich gesagt sehe ich auch weiterhin keinen großen Unterschied, in welcher Hand er das Schwert nun hält. Ist ja kein Tennis-Spiel oder so.

      Die GCN Version erscheint hierzulande eine Woche später als die Wii Version, was akzeptabel ist. Ich werde mir auch erstmal nur diese holen, den Wii kauf ich mir erst später, wenn es ein dafür ausgelegtes Zelda geben wird. ;P (Was wohl in 5 Jahren oder so erst sein wird... Oo')
    • Ich habe neue Infos zu Zelda TP!
      Die Gamepro Redaktion meint das Zelda TP besser ist als OoT!
      Aber jetzt zu den Infos: (Könnten Spoiler enthalten)--Um sein Epona herbeizurufen muss man bestimmte Grashalme suchen,
      auf denen man dann pfeifen kann!
      -Zu Beginn des Spiels besitzt Link nur ein paar Standard-Angriffe!
      Aber im späteren Verlauf lernt er sechs (+einen versteckte) Angriffe hinzu!
      ( Also ähnlich wie bei MC)
      -Es gibt 9 Tempel, die aber viel größer sind als in den anderen Zelda-Teilen!

      Das sind coole Infos und ich kann es kaum noch erwarten! *drool*

      @eyon
      ich schätze das die GC-Version ungefähr 15 Blöcke benötigt!
    • Also wie gesagt hab ichs ja, das Game is wirklich der pure HAMMER, allein der Anfang, die Steuerung allein schon auf Epona der Burner, Grafik wie gesagt, bisserl besser wie die Cube Version, was aber an manchen Stellen auch nur richtig professionelle Augen sehen (ich xDD), die Steuerung mit dem Schwert is ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber sehr sehr geil, aber was der oberhammer ist, ganz klar die Steuerung des Wolfes, die is mal richtig genial, und seine Features am Anfang sind schon hammer würdig, da bin ich mal sehr gespannt auf den späteren Verlauf was er alles kann!!!

      Das Game soll ja Storymässig so um die 40 Stunden dauern Hauptquest halt, mit nebenquests 70 Stunden, das heißt das Normalo Spieler also ich sag mal keine Noobs das Game in etwa 30 Std. schon durch haben, aber was den Spruch "Das gewaltigste Zelda aller Zeiten" betrifft, bin ich nun auch wirklich von überzeugt das es das wirklich wird^^
    • also ich hab das spiel heut nacht im vollrausch angezockt nach der disco, LOoooooooooooooooooool XD. naja grafik ist ok zb so kleinigkeiten wie die verfärbung von links haaren wenn er ins wasser geht sind kleine hingucker, insgesamt ist die grafik n bisel besser als die vom gamecube. des spiel selbst ist der hammer.aber ich bin bis jetzt noch net wirklich weit gekommen weil ich heute nacht besoffen wie ich wa net rasubekommen hab wo ich die scheiß angel oder schleuder herbekomm...naja wird schon klappen nachher

      Ruffygoku: ...haste lust mir nen tip zu geben??hab nämlich alles abgesucht und hab keine ahnung wo der müll zu finden is *blushing*...

      edit: hab des spiel heute richtig angespielt,und ich muss nochma sagen, es ist der hammer.die wolfsteuerung is sau geil und überhaupt net behindernd, auch wenn mir der link=elfe modus doch besser gefällt weil ich da halt mit meinem schwert kämpfen kann.ansonsten kann man nur sagen das es ein zelda spiel ist das mit den bisherigen auf jedenfall mithalten kann, und warscheinlcih auch besser ist, allerdings kann ich das erst sagen wenn ich das spiel durch habe.auf jeden fall mal eine großen applaus an nintendo *thumbup1*
      Wir stehen zusammen , wir fallen zusammen, Bad Boys for Life!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -->Luffy<-- ()