Ankündigung Updates und News zum Pirateboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Standardstil

    Da ja Band 61 jetzt bereits eine Weile in Deutschland zu haben ist und damit das neue Design der Strohhüte auch dem Großteil der deutschen One Piece Fans spätestens jetzt bekannt sein sollte, habe ich nun den Bloody History Stil mal als den Standardstil für das Forum gesetzt (dies wurde ja auch mehrfach gewünscht). Dieser schaut selbst nach einem Jahr immer noch frisch aus (zumindest imho) und ist mit über 240 Benutzer auch der beliebteste Stil im Forum. Auch findet diese Änderung natürlich heute anlässlich des PBCB3s statt, immerhin ist dieser Stil aus dem PBCB entstanden und ehrt die erste Siegerin!
  • Datenbankupdate, unvollständiges Update des Ditomaten

    Die meisten von euch kennen ja sicher bereits unser neues Kopfgeldsystem - bei diesem war von Anfang an geplant, dass auch erhaltene Ditos mit eingerechnet werden, damit User auch auf Qualität und nicht nur auf Quantität setzen. Nur gab es da das Problem, dass wir Ditos im Spambereichen nicht mitzählen wollten. Dieses Problem habe ich Plunts, dem Entwickler des Thankomaten vorgetragen, und er hat darauf prompt reagiert und eine neue Version rausgebracht. Nochmal an der Stelle tausend Dank dafür, dass er sich so schnell unseren Wünschen angenommen hat!

    Leider funktioniert das jetzt noch nicht richtig... die neue Version ist zwar draußen, aber es werden immer noch alle Ditos mit eingerechnet, auch die aus Spambereichen. :/ Ich hab ihn das mal gemeldet und hoffe, dass das in den nächsten Tagen noch korrigiert wird, damit wir die Ditos endlich in all eure KGs einrechnen können. Von daher gibt es jetzt noch kein wirkliches Update und eure Kopfgelder sind noch dieselben wie vorher, ich will mich eigentlich nur für die Offtime rechtfertigen. xD'

    Nebenbei habe ich aber wieder mal alle Anzeigen aktualisiert. Das Spiel kennt ihr bereits, wer seinen Nutzernamen in den letzten Monaten geändert hat, darf sich jetzt darüber freuen, dass auch alle seine alten Beiträge und Kommentare diesen zieren. Es wurden aber auch Anzeigen wie Postcounter oder eure Kopfgelder korrigiert. Wer jetzt Schwankungen in seinen Beitragszahlen erlebt hat, dann ist das darauf zurückzuführen. Bitte mir keine PNs schreiben ala "Ich hab seit gestern einen Beitrag weniger, wo ist der hin?!! Du Arsch!!" xD
  • Kopfgelder aktualisiert

    So, der gute Nik, dessen Internetverbindung nicht so fragile wie die meine ist, hat eben die Benutzeraktualisierung mal durchlaufen lassen. Damit dürfte bei allen Usern jetzt das Kopfgeld neu berechnet worden sein.

    Und damit kommen wir zum eigentlichen Update. Ab sofort gibt es pro erhaltenem Dito 10.000 Berry extra Kopfgeld! Damit wollen wir erreichen, dass User nicht allein auf Quantität, sondern auch auf Qualität setzen. Und einen Gabratan dürfte es sicherlich freuen. xD Die Ditos gelten dabei nur bei Beiträgen außerhalb von Spambereichen, d.h. wenn euch jemand bei eurem täglichen Lieblingssongs zustimmt, gibt es kein Extrakopfgeld. Wir hoffen natürlich auch, dass das nicht in irgendeiner Form missbraucht wird oder ausartet, und jetzt befreundete User sich gegenseitig allen Beiträgen zustimmen, nur um ihre Kopfgelder zu pushen. Nutzt die Ditos bitte wie gewohnt!
  • Dauerhafte Stilauswahl und neuer Avatar

    Zwei kleinere Neuerungen:
    • Die Stilauswahl im Footerbereich speichtert bei registrierten Benutzern die Wahl nun dauerhaft. Ihr müsst den Forenstil also nicht mehr über "Profil bearbeiten -> Einstellungen" ändern, sondern könnt das jederzeit unten vornehmen, ohne dass es wieder geändert wird. Ich entschuldige mich für den kurzen Ausfall, der durch dieses Update entstanden ist (Fehlermeldung in der irgendwas von SELECT_STYLE_CHOSER stand).
    • Den Standardavatar gibt es jetzt auch in Rot:

  • Abwesenheit, Diskussionsecke und Mitgliederliste

    Folgende Änderungen und Neuerungen gab es heute:
    • Neue Abwesenheitsfunktion:
      Ihr könnt euch ab sofort als abwesend markieren unter Profil bearbeiten -> Einstellungen -> Abwesenheit, falls ihr in den Urlaub fahrt, euch Klausuren erwarten oder einfach weil ihr keinen Bock mehr auf das Forum habt. Dabei könnt ihr die Dauer eurer Abwesenheit und einen Grund angeben, beides wird dann im Profil vermerkt. Auch erscheint bei Beiträgen unter eurem Avatar ein kleines Icon in Form einer Palme, so dass jeder auf den ersten Blick sieht, wenn ihr mal nicht da seid, und das entsprechend berücksichtigen kann, falls man euch antwortet. Ich habe das mal testweise bei mir aktiviert, damit ihr euch das anschauen könnt. Solltet ihr euch selbst als abwesend markieren, erscheint oben immer ein Hinweis darauf. Der Abwesensheitsthread im Userbereich entfällt entsprechend.
    • Die Unterforen "Weltgeschehen", "Persönliches" und "Off Topic" wurden zusammengelegt zur "Diskussionsecke".
    • Die Sortierfelder in der Mitgliederliste wurden geändert (Kontaktmöglichkeiten ala Skype raus, Letzte Aktivität rein).


    Hinweis:
    Es gibt scheinbar ein kleines Problem mit den Zeiteinstellungen bei der Abwesenheitsfunktion, so arbeitet das Plugin allein mit der Serverzeit (Unix-Timestamp, bzw. GMT+0), ohne es vorher in die Zeit des Forums (GMT+1, Sommerzeit) umzurechnen. Dadurch verschwindet die Anzeige aktuell bereits 2 Stunden früher aus eurem Profil als angegeben. Bis das behoben wurde, sollte das Plugin nur für gröbere Zeiträume von mindestens einem Tag genutzt werden, um Verwirrungen zu vermeiden. (Nicht, dass es sinnvoll wäre, sich für wenige Stunden abzumelden...)
  • Kampf gegen Bots

    Wie es der ein oder andere bereits gemerkt hat, hatten wir in den letzten Monaten viel mit Bots zu kämpfen, die Werbeaccounts erstellt haben. Ähnlich wie im OPwiki. Um dem entgegen zu wirken, gibt es ein paar kleine Änderungen:
    • Profile sind ab sofort nur noch für registrierte Benutzer einsehbar! Das hat den Grund, dass keiner sonst die Werbung sehen kann (insbesondere nicht Google). Und generell ist das so sicherlich nicht verkehrt, so sollte die Zahl der Profilaufrufe bei einigen auch nicht mehr spinnen.
    • Beim Registrieren muss man eine kleine Frage zu One Piece beantworten. Das ist im Moment improvisiert, scheint aber zu funktioneren und wird eventuell noch ausgebaut.
    • Im Piratewiki hat man ab sofort gar nicht mehr die Möglichkeit, sich zu registrieren.

    Ich habe auch soweit sowohl das PB, als auch das Piratewiki von den Bots gesäubert. Falls noch einer einen alten Botaccount entdeckt, einfach mir melden (bitte keine neu erstellten, die seh ich selber ^^). In der massiven Welle der Neuanmeldungen kann es passiert sein, dass der ein oder andere ehrliche Neuaccount mit weggepustet wurde. Falls also jetzt einer sich neu registriert hatte, nur damit sein Account gleich wieder verschwand, dann tut mir das fürchterlich leid. Aber in dem Falle einfach nochmal neu registrieren - es wurden keine Accounts von mir gelöscht, mit denen Beiträge erstellt worden sind (was die Bots zum Glück nicht gemacht haben).

    Ich hoffe mal, das Problem legt sich demnächst... ist ja nicht mehr lustig.
  • Datenaktualisierung Oktober 2012

    Dies wurde wieder mal Zeit, den letzten Aktualisierungsprozess gab es Anfang Mai... damals war ja die Geschichte mit den neuen Kopfgeldern und dass eine Aktualisierung aller Anzeigen nun fürchterlich lang gedauert hat (bis zu zwei Stunden), weshalb ich mich im letzten halben Jahr zierte, dies wie gewohnt regelmäßig zu machen. Glücklicherweise hätte ich mich nicht zu zieren brauchen, denn diesmal ging alles wieder vergleichsweise flott. Ich hoffe mal, das bleibt so, so dass man das wieder alle drei Monate machen kann ohne großen Ärger.

    Jedenfalls wurden alle Werte (Beitragszahl, Kopfgelder, etc.) neu berechnet, damit alles absolut korrekt ist. Falls sich also bei jemanden das Kopfgeld nun geändert hat, lag das daran, dass der Wert vorher falsch war. Besonders freuen dürfte die Aktualisierung alle Benutzer, die sich im letzten halben Jahr umbenannt haben - alle eure alten Beiträge sind nun auch mit dem neuen Benutzernamen versehen. Ihr kennt das Spiel.
  • Das Pirateboard sollte jetzt, wenn alles gut gegangen ist "Tapatalk" unterstützen. Bei mir funktioniert es zumindest mit dem Notification Plugin für Google Chrome. Vielleicht kann sich ja mal ein Tapatalk Nutzer bei mir melden und mitteilen, ob auf iOS, Android & Co. auch alles funktioniert.
    Mehr infos zu Tapatalk findet ihr hier: tapatalk.com/
    • Der Speicherplatz in der Galerie wurde für jeden Benutzer verdoppelt (sowohl Zahl der Bilder, als auch MB). Das betrifft jetzt hauptsächlich User wie dD, welche die Galerie intensiv nutzen.
    • Der One Piece Manga-Bereich wurde vereinfacht. Bislang hatten wir zu jedem Band zwei Threads, einmal für die japanische Version und dann noch einen zu der deutschen Version von Carlsen. Jetzt gibt es nur noch einen Thread pro Band, sobald was zum Release von Carlsen bekannt ist, wird einfach im alten Thread weiterdiskutiert. Das macht es einfacher, ungezwungener und übersichtlicher. Die bisherigen Threads wurden auch bereits zusammengelegt (was bei einigen Usern, die öfters Threads zu deutschen Bänden erstellt haben, zur einer Kopfgeld-Senkung geführt haben sollte, bitte nicht wundern).
    • Die abgerundeten Ecken sollten wieder in der aktuellen Version von Firefox sichtbar sein (sowie allen anderen Browsern bis auf Internet Explorer)
    • Da es in unserem OP-Spambereich des Öfteren Threads zu den verschiedenen One Piece-Videospielen gibt, habe ich mich mal dazu entschlossen, das auszulagern. Auch weil ich sowas in der Art noch in keinem anderen One Piece-Forum gesehen habe. Das ist erstmal experimentell, mal schauen, wie es ankommt und sich entwickelt. Aktuell ist dort der Beitragszähler noch aus, weil die Threads da ja aus dem Spambereich kamen, aber wenn es sich vernünftig entwickelt, kann man das vielleicht sogar in einen vollwertigen Bereich umwandeln. Da müssten wir nur vorher die ganzen "das Spiel find'sch voll geilo!!1elf"-Beiträge rausfischen, die können aber eh weg. xD Alternativ, falls das Ganze nicht gut ankommt, kann man es auch wieder rückgängig machen. Gebt Feedback!
  • Abonnieren von Galeriekommentaren

    Dieses Update dürfte alle freuen, die gerne die Galerie nutzen. Ihr findet jetzt bei jedem Bild einen Button mit "Kommentare abonnieren". Klickt ihr darauf, werdet ihr darüber informiert, wenn einer was Neues zu dem Bild schreibt. Analog zu den Gästebuchbenachrichtigungen!

    Falls jetzt einer nachträglich alle seine Bilder abonnieren will, geht das scheinbar leider (noch) nicht automatisch. Ich guck mal, ob sich da eine Lösung finden lässt, ansonsten müsst ihr wohl jedes Bild einzeln markieren, sorry... xD' Erfahrungsgemäß tut sich bei alten Bildern aber nichts mehr.
  • Es besteht ab sofort die Möglichkeit auch Twitter-, Facebook-& Google+Profil & Youtubechannel in seinem Profil anzugeben. Diese werden dann in Form von kleinen Icons unter dem Avatar angezeigt. Nichts wichtiges nur für die die es brauchen.
    Eventuell hier auch noch kurz der Heinweis, dass der Windows Messenger eingestellt und durch Skype ersetzt wird!
  • Hab mal die neuen Profilfelder zu Twitter und Facebook genommen, welche Nik heute installiert hat, und eine analoge Version für deviantART erstellt, was ja leider nicht mit dabei war. Es scheint so weit zu funzen, falls aber irgendwas nicht passen sollte, einfach melden, damit ich das korrigieren kann. Aber ich denke mal, das hätte sicherlich der ein oder andere hier andernfalls vermisst. ^^
  • User über Private Nachrichten für andere Communities abzuwerben ist unerlaubte Werbung und strengstens verboten! Ich bitte hier jeden, auf solche Nachrichten nicht zu reagieren und diese an ein Teammitglied weiterzuleiten, damit entsprechender Störenfried sofort eliminiert werden kann.



    Heute wurden einige von euch von irgendeinem popeligen Anime-Board angeschrieben. Die Seite steht ab sofort auf unser schwarzen Liste (d.h. Links dorthin werden zensiert). Und ich bin enttäuscht, dass ein paar von euch sich sogar dort angemeldet haben...
  • Die Updates:
    • Die Chat-Software wurde entfernt. Der Chat wurde lange nicht mehr moderiert und kaum noch genutzt, weshalb wir davon wegkommen wollen. Der IRC-Channel existiert aber noch (jetzt unter "Community" zu finden).
    • Die Campaigner-Gruppe wurde aufgelöst.
    • Datenaktualisierung: sämtliche Kopfgelder und Beitragszahlen wurden neu berechnet, es kann daher hier zu Schwankungen gekommen sein. Wer seinen Benutzernamen in den letzten Monaten geändert hat, wird merken, dass alle seine alten Beiträgen damit nun versehen sind. Ihr kennt das Spiel.
    • Datenaktualisierung. Die Letzte war ja stolze neun Monate her (sorry) - wer sich in der Zwischenzeit umbenannt hatte, sollte nun feststellen, dass alle seine alten Beiträge, Gästebucheinträge und ähnliches unter seinem neuen Namen vorzufinden sind. Auch wurden Kopfgelder und Beitragszahlen aller Benutzer neu berechnet, allerdings nur zu 81%, da mir hier der Prozess abgeschmiert ist (Zwangstrennung durch den Anbieter sei Dank). Da die Neuberechnung über zwei Stunden dauert, werd ich es aber mal dabei belassen. xD'
    • Ich habe mich entschlossen, den Frankyboard-Stil als Standardstil zu lassen, da er doch etwas freundlicher/einladender/One Piece-iger wirkt als der düstere Bloody History-Stil, der immerhin knapp zwei Jahre lang der Standard war. Den Header habe ich entsprechend angepasst. Wem der Stil nicht gefällt, der kann ihn ganz unten über "Stil ändern" wechseln.
    • Bei Nutzern, die ein Jahr lang nicht online waren, wurde der Stil wieder auf Standard gesetzt, einfach damit sie frisch begrüßt werden, falls uns sie mal wieder besuchen sollten.
    • Da dies gewünscht wurde, kann jeder User ab sofort einen Benutzerrang ohne Grafik auswählen, z.B. weil man die Münzen nicht mag oder diese sich mit dem eigenen Avatar beißen oder was auch immer. Der Benutzerrang nennt sich aktuell "Münzloser". Das wird vielleicht noch geändert, allerdings ist die Rangbezeichnung nicht wichtig, da es nur um die Funktion geht. Ihr könnt das unter "Profil bearbeiten" einstellen.
  • Neue Standardavatare: Strohhutbande Z

    Da mir in letzter Zeit aufgefallen ist, dass durchaus einige User auf die vorgegebenen Avatare zurückgreifen, hab ich mal ein aktuelles Set für die Strohhutbande erstellt, welches auf dem Colorspread zum Film Z basiert:




    Jeder darf diese frei benutzen, wofür ihr in den Avatareinstellungen links nur auf "Strohhutbande Z" klicken müsst. Ich hoffe, die Avatare finden Anklang. :)
  • Räumung im Spambereich

    Früher war es normal, dass wir im Spambereich die Forenspielchen regelmäßig neu gestartet haben, einfach weil diese schnell einen beachtlichen Anteil der Datenbank eingenommen haben. Das hatten wir nun in den letzten Jahren vernachlässigt und die beliebtesten Forenspiele sind in der Zwischenzeit auf über 5000 Beiträge pro Thread gewachsen. Da diese Beiträge keiner wirklich braucht (oder liest das Zeug jemand nach?) und dies zur Optimierung der Datenbank beiträgt, hab die größeren Forenspiele mal zur Löschung vorbereitet. Das betrifft:
    • Your Daily Lieblingssongs
    • Angespült
    • Blöde Frage - Blöde Antwort
    • Böse Fee
    • The ^ < v Game
    • Was würdest du tun, wenn...

    Das heißt jetzt nicht, dass diese Spiele verboten sind. Ihr könnt die wieder neu eröffnen und weiterspielen, wenn ihr ohne sowas nicht leben könnt. ^^ Das größte Biest dürfte aber "Your daily Lieblingssongs" sein. Davon will ich ab sofort jährliche Varianten machen und die für 2014 ist bereits ausgelagert, d.h. den Thread müsst ihr nicht neu erstellen. Die alten Threads sind zunächst noch einsehbar für den Fall, dass hier jemand tatsächlich nachschauen will, welches Lied er im Mai 2008 ganz toll gefunden hat. Gegen Ende der Woche werden alle Threads entfernt!


    Teil 2

    Ich hab auch mal die ganzen Threads nach dem Format "Bewerte den User über dir" geschlossen. Das gab es ja mit Bekanntheitsgrad, Beiträge, Profil, Benutzername, Schlafgewohnheiten, sogar der Ava/Sig-Thread wurde regelmäßig dafür missbraucht. Keine Ahnung, warum wir fünf Threads für dieselbe Idee brauchen, zumal sich einiges auch überschnitten hat (z.B. Beiträge und Bekanntheitsgrad). Falls ihr das also weiterspielen wollt, macht dafür EINEN Thread auf, wo ihr alle diese Kriterien auf einmal abdeckt (sprich, ihr bewertet dann die Beiträge, den Ava, den Benutzernamen, usw. in einem Post) und wo dann auch beliebig Kriterien ergänzt oder entfernt werden können. Das kann gerne übernehmen, wer möchte. Ich würde es ja selber tun, will mich aber von diesen Threads distanzieren. xD

    Übrigens wäre es auch nett, wenn ihr die User in dem Thread dann freundlich bewertet und nicht basht. Vieles war mir doch zu grenzwertig dort, weshalb ich die Themen mit Freuden löschen werde... nur weil der Spambereich vielleicht nicht so stark moderiert wird, sollte dies euch nicht dazu verleiten, euch dort widerlich zu verhalten.
  • Größere Grandline-Buttons

    Ein Druck auf die F5-Taste (oder zwei) sollte bei euch die Grafiken für das neueste Kapitel, die neueste Episode und die neuesten Bänder, sowie den Button für das OPwiki vergrößert haben. Und zwar um ganze 25%.

    Mich hatte immer gestört, dass die Leiste mit den Buttons so "winzig" wirkt im Vergleich zum Rest der Seite. Auch gibt mir der größere Durchmesser mehr Spielraum für die Motive, die zudem nun besser erkennbar sein sollten, wie beispielsweise die Feuerfrucht in der aktuellen Episode. Ich hoffe, die Änderung kommt gut an!
  • Tabmenü für Beiträge und Profile

    Seit gestern ist es möglich, in Beiträgen und euren Profiltexten Tabmenüs zu erstellen, um Beiträge zu untergliedern. Das schaut dann so aus:


    Inhalt des dritten Tabs



    In der Hilfe findet ihr eine ausführliche Erläuterung zu diesem BBCode und in diesem Beitrag hat ich die Funktion bereits demonstriert. Ein umfangreiches Anwendungsbeispiel findet ihr in meinem Zelda-Thread. Und für solche Sachen ist das auch primär gedacht, d.h. für normale Beiträge dürfte diese Funktion eher unsinnig sein und sollte da vermieden werden. Hilfreich ist eher bei besonders langen, gut gegliederten Startbeiträgen, um ewiges Scrollen oder den Einsatz vieler Spoilerboxen zu vermeiden. Beispielsweise die Fanfiction-Schreiber könnten dies nützlich finden.