Angepinnt One Piece Ideen und Theorien ohne Gehalt

    • In dem Film "Fluch der Karibik" wird Jack Sparrow von seinen lieben Freunden aus dem Reich (Totenreich?) von Davy Jones geholt.

      Dort gibt es diese sehr unterhaltsame Szene, in der die Mannschaft auf dem Schiff hin und her rennt.
      Sie sind dabei es zu kippen, um das Reich zu verlassen. "Unten ist Oben; Oben ist Unten"

      GENAU DAS! Wird Brook irgendwann auch mal zeigen!

      Aus diesem Grund hat er auch immer an seinen 45°-Tricks (u.ä.) gearbeitet. Den Winkel zum Kippen trainiert.

      Er wird sich nach vorn fallen lassen und in dem Moment, in dem sein Skellett den Boden berührt, fällt/kippt seine Seele einfach weiter und betritt das Totenreich.

      Um wieder heraus zu kommen, lässt er sich wieder vorn über kippen und in der echten Welt, kann man beobachten, wie das Skellett kerzengerade wieder zum stehen kommt.
      Ähnlich wie bei einem Vampir, der steif wie ein Brett aus seinem Sarkophag aufsteht.



      "Wer im Recht ist, kann sich leisten die Ruhe zu bewahren. Wer im Unrecht ist, kann sich nicht leisten sie zu verlieren."

      - Gandhi -
    • Spoiler zu Kapitel 877
      Pedro ist wirklich durch die Explosion gestorben. Nachdem Ruffy dies bemerkt, fällt er wieder in seinen Trauerzustand auf die Knie. Die Umgebung wird ausgeblendet und man sieht, dass er wieder, Ace immer noch in seinen Armen liegend, in Marine Ford ist. Alles seit diesem Moment war nur in seinem Unterbewusstsein. Akainu steht immer noch vor ihm und holt zu einem vernichtenden Schlag aus. Das letzte Panel ist komplett schwarz mit dem Text "Seit Gol D. Rogers tot ist es keinem mehr gelungen, den Titel des Piratenkönigs zu erlangen" und der Manga ist fertig. Oda wollte doch schneller machen, oder?! (Vergebt mir bitte für diesen bitterbösen Post :D :D :D)
    • Buster.. farewell

      Der nächste Buster Call wird kommen - irgendwann! Er wird die SHB im Visier haben, doch kein Problem mehr darstellen!
      • jeder SH übernimmt 1 Kriegsschiff samt Besatzung!
        • hatte neulich irgendwo geschrieben, dass ich jedem einzelnen SH nach dem TS zutraue relativ locker einen Pazifista schlagen zu können und zwar schon mit dem was wir bisher von allen gesehen haben. Und da mal erwähnt wurde, dass 1 PX so viel wer sei wie ein Kriegsschiff...
      • die 5 Stärksten nehmen natürlich jene Schiffe auf welchen sich die 5 Vize-Admiräle befinden und pusten die wech ( voraussichtlich Ruffy, Zoro, Sanji, Jimbei, Franky(?!) )
        • hätte doch was wenn Franky die SH nacheinander auf den einzelnen Schiffen absetzt und beim letzten angekommen dann z.B. John Giant vorfindet - Franky/Shogun Vs. Riese, niice :'D
      -dD.
    • lobans Inspirationen für One Piece


      Fähigkeiten der Strohhutbande in der Zukunft:
      Die Unterhaltung über Chopper; Von @dDave und @Bacon D. Orian.




      Ist es nicht bemerkenswert, dass Chopper so ziemlich die aussergewöhnlichste Zoan besitzt?
      Die Mensch-Mensch-Frucht.

      Ich frage mich seit jeher, ob diese Kraft bei einem Menschen überhaupt etwas bringen kann.
      Wusste jemand, dass dieses scheue Waldtier einmal zum besten Menschen-Arzt der Welt werden würde?
      Und hat es daraufhin mit dieser Frucht bereichert?


      Worauf ich aber eigentlich hinaus will, sind die Rumble Balls.

      Ich kann mir gut vorstellen, dass (wenn diese überhaupt nochmal so richtig thematisiert werden) Vegapunk oder Kaido Interesse an diesen Teufelskraft-Verändernden-Drogen zeigen könnten.
      Es ist doch ziemlich genial, dass Chopper herausgefunden hat das man die Teufelskräfte aktiv beeinflussen kann. Sicher ein guter Unterhaltungs-Einstieg mit Vegapunk.

      Und was passiert wohl, wenn man z.B. Luffy einen Rumble Ball essen lässt?

      Ok / Ich muss langsam mal zu einer Theorie ohne Gehalt kommen, anstatt nur Fragen zu stellen:
      • Ich glaube tatsächlich selbst nicht dran, aber: Die Rumble Balls helfen einem Teufelskraft-Nutzer auf die Nächste Stufe zu kommen.
      • So hätte Luffy schon früher die Gears entdecken können.
      • Vielleicht kann man später, wenn man seine Kräfte schon bis ans "Limit" erforscht hat, mit den Rumble Balls das Erwachen auslösen!


      Ja, ich sehe es selbst ein. So viel sollte man in die Balls wohl nicht hinein interpretieren. Darüber nachzudenken, finde ich trotzdem sehr interessant.
      Viel Potenzial.
      Es würde mir schon reichen, zu sehen, wie Vegapunk Chopper dafür ein Kompliment macht. Und Chopper ihn dann beleidigt, "weil er keine Komplimente leiden kann".


      MfG loban
      "Wer im Recht ist, kann sich leisten die Ruhe zu bewahren. Wer im Unrecht ist, kann sich nicht leisten sie zu verlieren."

      - Gandhi -
    • Corby wird, sobald er zum Vize-Admiral befördert wurde, während des letzten großen Krieges an einem Buster-Call teilnehmen. Diese drastische Darstellung der "Gerechtigkeit" wird ihn dazu bringen endgültig der Weltregierung den Rücken zu kehren und mit anderen freidenkenden Soldaten (Smoker, Fujitora, etc.) die Seiten wechseln. Nach der Zerschlagung der Weltregierung wird er in der neuen Marine den Posten eines Admirals einnehmen.
    • Theorie: Doc Bäder Crewmitglied bei Roger?

      Es gab mir zu denken - ich weis, dass er unter dieser Kirschblütenflagge gesegelt ist, was aber das andere nicht ausschließt - dass Doc Bäder (Choppers Vergangenheit) evtl ein Crewmitglied von Roger war...
      Grund dafür war sein Allheilmittel, welches seine tödliche Krankheit heilte... Man fand heraus, dass es Kirschblüten waren.
      Nun: Roger und Whitebeard saßen gemeinsam auf einer Insel voller Kirschblüten und tranken Sake...

      Mehr dazu gibt es davon nicht.
    • Da sich Luffy derzeit alleine um Katakuri kümmert, wird Big Mom ihren Erzfeinden nach Cacao-Island nun alleine nacheilen.

      Dabei wird es dort zu einem Team-Kampf der verbleibenden Strohhüte (Nami, Sanji, Jimbei, Chopper, Carrot und Brook), sowie Big Mom kommen, welche durch den Kuchen, den Sanji und Pudding gebacken, zwar besänftigt, aber keineswegs friedlich ist.
      Das wird dabei so ähnlich ablaufen wie gegen Oz auf der Thriller Bark und ganz Cacao-Island in völlige Verwüstung werfen.

      Am Ende wird Luffy hinzustoßen und Big Mom - wie damals Nightmare Luffy - den finalen Schlag verpassen.
    • Der Kampf Ruffy gegen Katakuri wird ähnlich ablaufen, wie der gegen Bruno.
      Ruffy hat gegen Cracker 11 Stunden lang durch immer wiederkehrende Snacks zwischendurch trainieren und an seiner Ausdauer arbeiten können. Er wird in (hoffentlich eine agilere neue Version von) Gear 4 so hart mit Katakuri aufräumen, wie damals in Gear 2 mit Bruno. Bevor er dann sein Awakening/Gear 5 auspacken will, sieht Katakuri was ihn erwartet und geht daraufhin KO. Was es zusätzlich möglich macht, dass Sanji auch noch einen Kampf gegen ihn bekommt - würd ich mir zwar wünschen, aber wohl eher unwahrscheinlich. Das wäre eine weitere Paralelle zu Brunos Kampf, der auch kurz vor Gear 3 zu Boden ging.
    • Neu

      Alle Personen, die mit Luffy und Katakuri momentan in der Spiegelwelt chillen, werden flüchten, oder ausgeknockt.
      Luffys Königshaki zB..

      Auf jedenfall sind L und K erstmal ganz alleine unter sich. Ungestört.

      In K's Sprechblasen werden wieder Wörter stehen, statt "..................."

      Und dieser wird L erzählen, dass er ihm helfen wird Big Mom zu besiegen.
      Endlich frei von dieser alten Schachtel - Hab schon länger die Vermutung, dass K keinen Bock auf die BM-Bande hat..

      Am Ende is' er noch 'n CP0-Heini :|
      "Wer im Recht ist, kann sich leisten die Ruhe zu bewahren. Wer im Unrecht ist, kann sich nicht leisten sie zu verlieren."

      - Gandhi -
    • Neu

      Sanjis Torte wird nicht für BigMom am Ende sein, sondern für Luffy. Bei der Zubereitung lässt Sanji nämlich die 99 Rezepte "Attack Cuisine" des Okama Kingdoms mit einfließen, was in einem einmaligen temporären PowerUp für Luffy resultiert, welches sogar noch Gear4 übertrifft. Ähnlich wie Nightmare Luffy auf TB halt, was Luffys G2/G3 zu dem Zeitpunkt komplett übertroffen hat. Gleichzeitig hat man auch die Parallele mit Lola/Chiffon, welche auf ihre Art und Weise einen Beitrag leisten werden.

      Dadurch wird auch nochmal der Aussage von Ivankov, dass die Rezepte Personen über einen längeren Zeitraum stärken, eine weitreichendere Bedeutung gegeben. Allerdings ist dieser Zuckerboost mit teils hohen Risiken verbunden und allgemein nur unheimlich schwer herzustellen.
      Daher nur eine einmalige Sache, wobei das Sanjis überragende Kochkünste nochmal hervorheben würde. Btw diese "Nightmare Form 2.0" wird dann auch gleichzeitig eine Art Vorschau auf das sein,was Luffy mit dem Awakening/Gear5 meistern wird. (vergleichbar mit Gear4=Nightmare)

      PS: Kurz noch, am Ende des PH Arcs hatte Sanji mit seiner Suppe eins dieser Rezepte genutzt, welches zu einer beschleunigten Regeneration führte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Reborn ()