Enel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man einfach nicht genau sagen, ob Enel in der Story nochmal vorkommt. Er hat auf dem Mond eigentlich seine "Heimat" gefunden, die er immer gesucht hat, also warum sollte er von da verschwinden? Desweiteren weiß ich nicht, wie man ihn jetzt noch vernünftig in die Story einbauen kann. Wir bewegen uns jetzt langsam aber sicher gegen Ende von One Piece und fangen an, die Kaiser zu bekämpfen und da passt Enel einfach nicht mehr rein. Er wird mMn nicht mehr als in ein paar Panels zu sehen sein.
    • Wenn im Comic aber steht, dass er noch mal zurück kommen wird, warum sollte es dann nicht passieren? Oda wird sich doch was dabei gedacht haben. Egal ob es sinnvoll wäre, das Enel noch mal in der Story vorkommt oder nicht. Da gibt es immer eine Lösung, die auch Enels Charakter entsprechen würde. Und wie schon einige Leute geschrieben haben, hält sich Enel einfach nicht lange am gleichen Ort auf, weil es für ihn irgendwann zu langweilig wird. Ich glaube jetzt auch nicht, das Enel noch mal eine große Rolle spielen wird. Ich denke eher, er wird beim großen Krieg mitmischen und irgendwo am Rande erwähnt werden. Aber er wird noch mal zur Erde zurück kehren, sonst hätte er das nicht gesagt.
    • Auszuschließen ist es nicht, aber ich sehe in einem weiteren Auftritt von Enel einfach nicht den passenden Hintergrund. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er nochmal eine große Rolle spielen wird. Eine kleine Rolle kann er sicherlich spielen, aber ob das dem Charakter Enel gerecht wird? Ich weiß nicht. Natürlich kann es so kommen, da es in die Richtung Aussagen gab, aber das muss von Oda auch nicht umgesetzt werden, gerade weil diese Aussagen schon länger her sind.
    • Die Tatsache, dass die Aussage Oda's bzw. Enel's schon lange her ist würde ich keinesfalls als Gegenargument sehen, sondern eher etwas was sehr dafür spricht. Es gibt genug Beispiele im Manga, wo irgenwelche Aussagen der Charaktere erst sehr viel später in der Story stattgefunden haben. Der ganze Thread "Foreshadowings" ist ja voll damit.
      Ich würde es sehr begrüßen, wenn Enel noch einmal auftritt, da er in Ruffy seinen Nemesis gefunden hat und evtl noch einmal sein Glück versuchen wird. Außerdem ist einerseits sein Charakter, andereseits aber auch seine Teufelskraft+Haki sehr interessant wie ich finde.
      Außerdem ist es sogar möglich, dass Enel sich schon wieder im Blaumeer befindet --> Insel Raizou (die mit den ganzen Blitzen). Dafür gibt es zwar keinen eindeutigen Beweis, jedoch wissen wir, dass starke bzw gut trainierte Teufelsfrüchte auch die Umgebung langfristig verändern können, wie auf Punk Hazard. In den zwei Jahren des Timeskips kann ja so einiges in der Neuen Welt passiert sein, wovon wir noch gar nichts wissen.
    • Gut, da hast du auch Recht. Lassen wir uns überraschen. Wollte das auch nicht kategorisch ausschließen. Mal gucken, ob Enel nochmal Teil der Story wird und in welchen Ausmaß.

      Heißt die "Blitzinsel" genauso wie der Ninja Raizou oder verwechselt du da was? Weil das kommt mir grad etwas komisch vor, dass Oda da zweimal den gleichen Namen verwendet hat.
    • Mit: "Ich glaube jetzt auch nicht, dass Enel noch mal eine große Rolle spielen wird." meine ich nicht, dass er eine unwichtige Rolle spielen wird. Ich meine damit, dass er jetzt nicht umbedingt noch einen heftigen Kampf mit Ruffys Bande oder alleine gegen 3 Admiräle kämpfen wird. Er wird auf jeden Fall seinen typischen Charakter behalten, aber eventuell wird er mehr im Hintergrund mitspielen und irgendwas planen, als groß nochmal aufzutreten.
    • Ich vermute mal, dass Enel gegen Ende nochmal auftauchen wird. Klar er könnte auf dem Mond seine Heimat gefunden haben. Aber man darf nicht vergessen, dass er dort vermutlich diese Bilder verstanden hat, die anscheinend irgendein Geheimnis offenbaren. Ich tippe ganz scharf drauf dass es sich um den Antiken Waffen handelt. Uranus, Poseidon und Pluton. Und was hat ein Gott wie Enel natürlich vor? Richtig er wird versuchen diese Waffen zu erlangen. Mich würde es nicht mal wundern, wenn Uranus bereits in seinem Besitz ist. Ich glaube fest an seine Rückkehr und er wird noch eine etwas größere Rolle spielen. Er hat ja auch noch eine kleine Mond Roboter Armee im Schlepptau. Ich will nicht sagen das er der totale Endgegner wird. Aber er wird sicherlich Ruffy und Co. nochmal ordentlich dazwischen funken.
    • Dass Enel nochmal irgendwie in Erscheinung treten wird, ist doch offensichtlich. Er hat nicht umsonst von Oda eine Coverstory spendiert bekommen. Und gerade diese Coverstory wirft soviele Fragen auf, dass Oda diese sicherlich nochmal aufgreifen wird, vermutlich im Zusammenhang mit den Himmelsdrachenmenschen und dem verlorenen Jahrhundert.
    • Ich denke eher Enel wird nur eine kleine Rolle bekommen. In dem Sinn "Da Oben war es Langweilig". ABER nur um den Unterschied zu zeigen wie der Kampf ausgesehen hätte, wenn Ruffy nicht Enels natürlicher gegner gewesen wäre. Aber das womöglich erst wenn Enel auch Haki beherrscht und Ruffy Gear 6. (Ich hoffe, dass es ein Gear 6 geben wird und, dass das Gear 5 Ruffy in Riesen Form ist) Ansonsten muss Enel aber nicht mit eingebaut werden ausser vielleicht in einem neuen One Piece Film.
    • Lionel D. Lomés schrieb:

      Ich denke eher Enel wird nur eine kleine Rolle bekommen. In dem Sinn "Da Oben war es Langweilig". ABER nur um den Unterschied zu zeigen wie der Kampf ausgesehen hätte, wenn Ruffy nicht Enels natürlicher gegner gewesen wäre. Aber das womöglich erst wenn Enel auch Haki beherrscht und Ruffy Gear 6. (Ich hoffe, dass es ein Gear 6 geben wird und, dass das Gear 5 Ruffy in Riesen Form ist) Ansonsten muss Enel aber nicht mit eingebaut werden ausser vielleicht in einem neuen One Piece Film.
      Ich kann mir ein ähnliches Szenario wie bei Sir Crocodile im großen Krieg vorstellen. Enel würde zwar eine nicht unwichtige Rolle einehmen, aber trotzdem eine untergeordnete, wie damals Sir Crocodile. So könnte man Enel erfolgreich in die Story einbauen, ohne das er wieder eine zu große "Rolle" bekommt. Nach Skypia wird er nämlich aus meiner Sicht nicht mehr den großen Stellenwert besitzen, wie er er ihn noch damals besaß.

      An einen weiteren Kampf zwischen Ruffy und Enel glaube ich nicht. Wir haben jetzt die Kaiser vor der Tür und One Piece bewegt sich langsam dem Ende endgegen. Da ist zum einen kein Platz, um einen Kampf gegen Enel unterzubringen und desweiteren will ich diesen garnicht sehen. Schließlich hatte Enel seinen Kampf gegen Ruffy bereits und deswegen sehe ich da keine Notwendigkeit, um ihn nochmal gegen Ruffy antreten zu lassen. Da würde sich dann ein One Piece Film besser für eignen.
    • Wenn dem so wäre bräuchte man auch keinen Lucci in CP0. Den Kampf hast du doch schon gesehn also willst du es nichtmehr sehen wenn es dazu kommt^^

      Klar es muss nicht sein, dass Enel eingebaut wird, aber es wäre trotzdem Interessant den Kampf zu sehen. Ruffy war nur im Vorteil weil er sein Natürlicher gegner war aber hatte ansonsten keine Chance gegen Enel!

      Enel war schneller und hatte eine Teufelsfrucht die zu den Mächtigsten in One Piece gehört. Eine solche Kraft an Enel zu verschwenden nur um zu zeigen, dass Gummi gegen Blitz gewinnt ist seiner nicht würdig! Vielleicht zählt es für dich nicht, aber viele würden den Kampf gerne sehen wie es aussieht, wenn beide Vorahnungs Haki und Rüstungs Haki benutzen können um den anderen zu schaden. Die Lichtfrucht von Kizaru ist zwar ähnlich wie die Blitzfrucht aber stellt euch einen mit Haki geladenen Blitz vor es würde sogar den Kaiser grosse schwierigkeiten bereiten. Warum sollte man die Kraft nicht besser demonstrieren?!

      Und um mal die Gegner von Ruffy aufzuzählen die er besiegt hat um einen schritt weiterzukommen und nicht solche filler charaktere wie Captain Ratte^^


      Alvida>> Enel Aka>> Inu Garp
      Captain Morgan>> Bruno>> Blackbeard>> Corby
      Buggy>> Lucci>> Boa Schwestern>> Jimbei
      Black>> Moria>> Magellan>> Wapol
      Don Griek>> Sentoumaru>> Sir Crocodile>> Do Flamingo
      Arlong>> Kuma>> Hody
      Smoker>> Ki Zaru>> Van der Decken
      Bellamy>> Ao Kiji>> Caesar

      es fehlen vielleicht ein paar aber nicht schlimm.

      Laut deiner aussage sollten Ruffy und Enel nicht mehr kämpfen weil sie ihren Kampf schon hatten. Das heisst dann, dass du keins der kämpfe sehen würdest wenn er gegen jemand kämpft den man schon sah.

      Also kein. Aka Inu, Blackbeard, Corby, Lucci, Sentoumaru, Smoker.
      Falls es dann noch Shiki arc gibt darfst du den auch nicht sehen wenn du den 10, Film geschaut hast. Und du hast bestimmt auch weg geschaltet als Ruffy nochmal gegen Bellamy kämpfte.
    • Deine Aufzählung ist ja schön und gut aber du vergisst dabei etwas wichtiges. Es gibt Gegner wie Enel, die Ruffy bereits besiegt hat und welche wie Aka Inu, Blackbeard usw. gegen die er zwar bereits gekämpft hat, diese aber nicht besiegen konnte. Warum sollte Oda nun den Schritt gehen und Characktere, welche bereits gegen Ruffy verloren haben, nochmal gegen ihn kämpfen lassen, wenn man das Ergebnis schon kennt? Sollte nach dem Training und seiner weiter Entwicklung etwa eine Niederlage in Frage kommen? Das Ergebnis des Kampfes würde schon fest stehen und der Kampf somit keine Spannung erzeugen.

      Für mich steht fest, dass von Ruffy geschlagene Gegner zwar nochmal in der Geschichte auftauchen können (siehe Lucci) aber auf keinen Fall in einen 2ten Kampf mit Ruffy verwickelt werden, sondern für andere Ereignisse von Wichtigkeit sein werden. Aus dem Grund kann ich mir auch vorstellen, dass Enel noch einmal relevant für die Story wird aber bestimmt nicht aufgrund eines Kampfes mit Ruffy.

      Mfg Roastbeef
      Der Garpunkt liegt immer im Auge des Betrachters!


    • Ich kann da Roastbeef nur zustimmen.

      Ich würde noch
      hinzufügen, dass Charaktere wie Akainu oder Blackbeard noch keinen
      "richtigen" Kampf gegen Ruffy bekommen haben. Dies war auch
      noch nicht notwendig, da zum einen die beiden genannten Gegner noch
      zu stark für Ruffy waren und wir uns auch noch nicht an einem Punkt
      im Manga befanden, welcher so einen Kampf zulassen würde. Einen
      richtigen Kampf sehe ich weder gegen Blackbeard, noch gegen Akainu.
      Dies waren meistens kleine Schlagabtäusche, die sich aber nie zu
      einem Kampf entwickelt haben.

      Genau das war zum Beispiel bei
      Enel anders. Hier gab es einen langen und intensiven Kampf, der Ruffy
      an seine Grenzen gebracht hat. Schließlich hat er Enel auch besiegt,
      was auch immer dazu kommt. Somit sind manche Gegner aus deiner
      Aufzählung schwer zu vergleichen.



      Laut deiner aussage sollten Ruffy und Enel nicht mehr
      kämpfen weil sie ihren Kampf schon hatten. Das heisst dann, dass du
      keins der kämpfe sehen würdest wenn er gegen jemand kämpft den man
      schon sah.

      Also kein. Aka Inu, Blackbeard, Corby, Lucci,
      Sentoumaru, Smoker.
      Falls es dann noch Shiki arc gibt darfst du
      den auch nicht sehen wenn du den 10, Film geschaut hast. Und du hast
      bestimmt auch weg geschaltet als Ruffy nochmal gegen Bellamy kämpfte.


      Gerade deinen letzten Satz kann ich nicht nachvollziehen.
      Warum sollte ich aufhören den Manga zu verfolgen, wenn es einen
      Shiki-Arc geben würde? Kann mir das gerade nur mit Ironie erklären.
      Es wäre einfach langweilig und wir haben auch keine Zeit mehr, einen
      Kampf gegen Enel oder Smoker einzubauen. Zudem sehe ich bei Smoker in
      Sachen Stärke ein großes Fragezeichen. Da würde das Ergebnis des
      Kampfes schon vorher feststehen und da fehlt dann jegliche Spannung.
      Dies hat Roastbeef schon treffend festgestellt. Der Kampf gegen
      Bellamy war außerdem ein kleines Randereignis des Dressrosa-Arcs und
      war auch nicht sonderlich wichtig für den weiteren Verlauf des
      Mangas. Dies wurde hier sogar mal kritisiert.

      Für mich macht
      es also wenig Sinn, wenn diese Charaktäre wieder einen Kampf gegen
      Ruffy bekommen. Ich finde eine Lösung wie bei Sir Crocodile sehr
      gut. Crocodile wurde wieder passend in die Story integriert und
      brauchte dafür keinen Kampf gegen Ruffy. Dies wird hoffentlich
      genauso mit zum Beispiel Lucci oder Enel geschehen. Einen Enel könnte
      man auch gut in einem Film einbauen.
    • Lionel D. Lomés schrieb:

      Und um mal die Gegner von Ruffy aufzuzählen die er besiegt hat um einen schritt weiterzukommen und nicht solche filler charaktere wie Captain Ratte

      Ratte ist kein Filler-Charakter, er taucht im Manga auf. Ich denke mal du meinst vielleicht Admiral Nelson.


      Lionel D. Lomés schrieb:

      Klar es muss nicht sein, dass Enel eingebaut wird, aber es wäre trotzdem Interessant den Kampf zu sehen. Ruffy war nur im Vorteil weil er sein Natürlicher gegner war aber hatte ansonsten keine Chance gegen Enel!

      Inwiefern wäre es interessant? Ruffy beherrscht nun Rüstungshaki und kann sich gegen Logias gezielt zur Wehr setzen. Das macht Ruffy nun quasi unangreifbar für Enel, der Ruffy mit seiner TK nichts entgegensetzen konnte. Ruffys einziges Problem damals war Enels ausgeprägtes OH, sodass Enel Ruffy zwar nicht verletzen konnte, Ruffy im Gegenzug aber auch Probleme hatte Enel zu treffen. Nun beherrscht Ruffy alle drei Haki-Arten, ist demnach sogar noch besser gestellt als Enel, der Ruffy ja immer noch nicht verletzen kann...einen langweiligeren Kampf kann ich mir momentan tatsächlich nicht vorstellen...

      Lionel D. Lomés schrieb:

      aber stellt euch einen mit Haki geladenen Blitz vor es würde sogar den Kaiser grosse schwierigkeiten bereiten.

      Tja dein Problem ist, dass du von der Prämisse ausgehst, Logias könnten Haki auf ihre TK-Attacken übertragen. Wir wissen, dass man RH auf feste Gegenstände übertragen kann, wie Pfeile, Schwerter und andere feste Materialien, weil RH sich wie eine zweite Haut auf die äußere, feste Hülle des Gegenstandes legt. Logia-Attacken haben aber (bis auf Kuzan) alle keine feste Form: Feuer, Elektro, Rauch, Magma usw.
      Und bisher haben wir auch keinen Logia-Nutzer sehen können, der seine TK-Attacken mit RH ummantelte. Und natürlich wäre es auch noch ein Unterschied, ob Akainu seine Magmafaust am Körper mit Haki verstärkt bzw. seinen Körper an sich oder einen Hagel an Magmafäusten in den Himmel bläst, die somit nicht mehr Teil seines Körpers sind. Daher ist dein "Haki-Blitz" eine nette Idee, aber ohne jegliche begründete Annahme.
      Ich stimme meinen Vorpostern @Roastbeef und @Chirurg des Todes zu: Enel wird, falls er auftaucht, nur am Rande eine Bedeutung haben und ein erneuter Kampf gegen Ruffy ist auch alles andere als interessant...


      Gruß

      Horus
    • Chirurg des Todes schrieb:

      Für mich macht
      es also wenig Sinn, wenn diese Charaktäre wieder einen Kampf gegen
      Ruffy bekommen. Ich finde eine Lösung wie bei Sir Crocodile sehr
      gut. Crocodile wurde wieder passend in die Story integriert und
      brauchte dafür keinen Kampf gegen Ruffy. Dies wird hoffentlich
      genauso mit zum Beispiel Lucci oder Enel geschehen. Einen Enel könnte
      man auch gut in einem Film einbauen.
      Für mich macht es auch keinen Sinn Enel nochmal gegen Ruffy antreten zu lassen. Selbst wenn er, wie du schreibst alle Hakis beherschen würde hätte er seine natürlich Nachteil. Auch sehe ich auf dem Mond nicht die Möglichkeit so zu trainieren wie auf der Erde. Er währe aber für jeden anderen Stohhut ein gefährlicher Gegner, wenngleich ich nicht glaube, daß es so eine Kampf geben wird (Währe aber eine Idee für eine Filler)

      Bei Lucci und Ecki bin ich mir nicht so sicher. Beide sind in der CP 0, beide haben eine Spur. Ich dachte sie würden gegen die Revos vorgehen, aber da war wohl einer (mit unsicheren Ausgang) schneller. Ich glaube nicht das es Lucci wieder mir Ruffy aufnehmen kann, auch Ecki mit Zorro nicht, aber beide sind sicher stärker als damals. Einen Kampf z.B Lucci vs Sanji und Ecki gegen Brook könnte schon meine Interesse erwecken.

      Der zweite Kampf gegen Bellamy auf Dressrosa diente wohl nur dazu um zu zeigen wie Herzlos Doffy ist, und wie zerissen Bellamy. Ich denke ihn werden wir nochmal sehen.
      Why join the Navy, if you can be a Pirate?
    • Das Enel nochmal in die Story intigriert wird ist ja schon Fakt, das wurde von Oda bereits bestätigt.
      Oda meinte auch, dass er ultra stark zurückkehren wird und, dass man Lichtgeschwindigkeit haben sollte um ihn zu bekämpfen, vllt war das eine andeutung an Admiral Kizaru.

      Es wäre auf jeden Fall ein sehr interessanter Kampf.
      Eine Theorie ist eine Theorie, Ob wahr oder falsch weiß nur der Mangaka.
    • Also meines wissens existiert das Gerücht das Enel zurück kommt allein von Seiten der Fans! Anheizer waren wohl zwei Aktionen von Oda. Einerseits die Aussage von Oda wie sein Kopfgeld aussehen würde und zweitens die Coverstory von ihm! Beim besten willen kann ich keinen Beleg dafür finden und fände es auch wenig sinnvoll! Enel hatte eine Funktion die er vollständig erfüllt hat! Er hat zumindest bisher keinen ersichtlich Wert in der Hauptsory und ist abgesehen von seiner Teufelskraft auch ein sehr eindimensionaler Charakter!

      Und wenn er wieder kommen würde wäre er erneut nur ein Schnellimbiss für Ruffy also wäre gleich doppelt kein Grund für sein wieder auftauchen!!
    • TheorieMaster schrieb:

      Das Enel nochmal in die Story intigriert wird ist ja schon Fakt, das wurde von Oda bereits bestätigt.
      Oda meinte auch, dass er ultra stark zurückkehren wird und, dass man Lichtgeschwindigkeit haben sollte um ihn zu bekämpfen, vllt war das eine andeutung an Admiral Kizaru.

      Es wäre auf jeden Fall ein sehr interessanter Kampf.

      Netter Versuch ;)

      Für alle anderen gilt: Don't feed the troll.

      Gruß, ATTi
    • ATTi schrieb:

      TheorieMaster schrieb:

      Das Enel nochmal in die Story intigriert wird ist ja schon Fakt, das wurde von Oda bereits bestätigt.
      Oda meinte auch, dass er ultra stark zurückkehren wird und, dass man Lichtgeschwindigkeit haben sollte um ihn zu bekämpfen, vllt war das eine andeutung an Admiral Kizaru.

      Es wäre auf jeden Fall ein sehr interessanter Kampf.
      Netter Versuch ;)

      Für alle anderen gilt: Don't feed the troll.

      Gruß, ATTi


      Du kannst gerne Die FPS dazu lesen, Oda hat es bestätigt.
      Eine Theorie ist eine Theorie, Ob wahr oder falsch weiß nur der Mangaka.