PBCx: Diskussion, Feedback, Kritik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles klar, dann bin ich ja zufrieden! :D ;)
      Das ihr was gegen die Fake-Accounts tun müsst und ja auch sollt, sehe ich absolut ein und unterstütze es auch!
      Es ist nur schade das es erst so weit kommen musste, ich mein, wir sind hier doch alle mehr oder weniger erwachsen ( :D ) und es ist "nur" ein Spass-Tunier, da könnte man eigentlich erwarten das sowas reibungslos abläuft...nun ja...
      Danke für die schnelle Antwort!

      PS: Überprüft auf jeden Fall nochmal die Smoker-Grupe, da KANN es einfach NICHT mit rechten Dingen zugegangen sein! :P ;)

      "Es müsste immer Musik da sein, bei allem,
      was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, ist wenigstens noch
      die Musik da. Und an der Stelle, wo's am allerschönsten ist, da müsste
      die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."

      "Ich akzeptiere das Chaos. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es mich akzeptiert." Bob Dylan
    • Wow!

      Diese Resonanz hätt ich erstmal nicht erwartet auch seitens des Teams. Ganz großen Respekt für diesen großen Einsatz und das Herangehen an das Problem.

      Es kann einem zwar Leid tun um die ehrlichen Leute, aber wenn es schon die Möglichkeit gibt, Fake-Accounts rauszufiltern, sollte das auch getan werden, vor allem in Hinsicht auf die Forenregeln.

      Auch diejenigen, die gesagt haben, es wäre doch nur ein Spiel, möchte ich noch sagen, dass jedes Spiel seine Regeln hat. Ich hab die letzten Beiträge so gut wie alle gelesen oder zumindest inhaltlich überflogen und die Reaktionen sagen ja alles.

      Vielen Dank auf jeden Fall und weiter so!
      Auf die kommenden Wochen im PBCB :)
    • gut das es diese 10 Posts regel nicht gibt,

      das hätte mich wirklich geärgert, bin hier im Forum seit 2007 fast täglich aktiv am lesen und finde,

      dass ich es mir verdient habe abstimmen zu dürfen^^

      ich freu mich natürlich über einen fähren wettkampf, denn es waren schon ne menge Überraschungen dabei für mich im punkto Ergebniss

      macht weiter so damit der Wettkampf gerecht bleibt, danke!

      Edit: mir ist da grad noch was eingefallen was ich fragen wollte, wie geht es jetzt mit der abstimmung weiter nach der Gruppenphase, wird dann immer nur zwischen zwei Charaktären entschieden?
    • premiumpils schrieb:

      Dennoch bin ich der Meinung, das man etwas gegen diese Fakeaccounts tun sollte zum Beispiel die Sache mit der IP-Nummer klingt recht gut.

      Und der Punkt zieht einfach nur, wenn der Abstimmende so blöd ist und immer mit der gleichen IP abstimmt... Es wäre doch eher was, nur Accounts mit gültiger E-Mail-Adresse abstimmen zu lassen - und wenn man dann so blöd ist, sich immer mit der gleichen E-Mail-Adresse einzuloggen, werden die Accounts entsprechend gesperrt.

      Flash-Gordon schrieb:

      und es ist "nur" ein Spass-Tunier,

      Eben... Und Fairness hin oder her: Was genauso den Spaß verderben kann wie eben Fakeaccounts, ist es alle knappen Ergebnisse anzuzweifeln oder im Grunde nutzlose Regularien vorzuschlagen - oder auch indem man dann eben den Spaß am Turnier einfach zu Tode witzelt oder totquatscht. Wenn die Ergebnisse von TT und PP so abgesegnet wurden und am Ende des Abstimmungsthreads stehen, sollten sie auch so akzeptiert werden - verschiedene, wenn nicht gar alle Ergebnisse wurden ja schon bereinigt und eben dann auch aus Fairness. Wie oft soll denn jetzt noch nachkorrigiert werden? Bis es passt? Aber sind dann auch die Zweifel der anderen ausgeräumt, die dann genauso knapp verloren haben?

      Und irgendwann bleibt dann der Spaß wirklich auf der Strecke, und ich glaube dann zu allererst bei den Veranstaltern...
    • wow. Noch nie so viele white knights auf einem Haufen gesehen. Ja, ich bekenne mich schuldig mit einem fake acc für Bentham eine Stimme mehr gegeben zu haben (@ bambule, die andere sogar für kalifa ;) ). Allerdings steh ich da mit dem Regelbruch keineswegs alleine dar. Ich mein man wird hier im PBCB zum Teil von Modaratoren denunziert (okay Beleidigungen waren ja in gewissen Maße erlaubt, sollten aber subtil sein.) , Stichwort Literaturkompetenz. Oder was ist denn mit den Scans die ebenfalls verboten sein sollten laut regel? Nur weil da ein anderer text drin steht ist es dennoch ein Scan und trotzdem seh ich die ständig. Das ich nun Schellte kriege ist ok, nahm ich in Kauf als ich für Bon Clay etwas hitzig mitfieberte, aber denk dran, wenn man auf andere mit dem Finger zeigt, dann deuten 3 andere immer auf euch.

      p.s. Ich hab meine Lektion gelernt und nutze für Wahlkämpfe in Zukunft ein besser gewisses imageboard statt eigenes Risiko ein zu gehen :whistling:
    • Jetzt in Gruppe G haben wir es schon wieder, 1 Vote Unterschied zwischen Beckman und Falkenauge!
      Es ist sehr unwarscheinlich dass sich die Stimmen derart gleichmäßig auf den Zweit- und Drittplatzierten verteilen!
      Das ist jetz nach der vorigen Gruppe F direkt das zweite mal dass ein derartiges Kopf an Kopf Rennen läuft, das hat nichtsmehr mit knapper Entscheidung oder Zweifeln bis es einem selbst passt zu tun!
      Entweder legen es einige absichtlich auf knappe Ergebnisse an oder es schummelt wieder jemand, aber zweimal hintereinander sowas wär als Zufall schon absurd unwarscheinlich!
      -
    • Wing schrieb:

      Jetzt in Gruppe G haben wir es schon wieder, 1 Vote Unterschied zwischen Beckman und Falkenauge!
      Es ist sehr unwarscheinlich dass sich die Stimmen derart gleichmäßig auf den Zweit- und Drittplatzierten verteilen!
      Das ist jetz nach der vorigen Gruppe F direkt das zweite mal dass ein derartiges Kopf an Kopf Rennen läuft, das hat nichtsmehr mit knapper Entscheidung oder Zweifeln bis es einem selbst passt zu tun!
      Entweder legen es einige absichtlich auf knappe Ergebnisse an oder es schummelt wieder jemand, aber zweimal hintereinander sowas wär als Zufall schon absurd unwarscheinlich!

      Lass dich nicht täuschen, Falkenauge hat 19 "Gaststimmen", d.h. Stimmen von gelöschten Usern, die am Ende abgezogen werden.

      Ansonsten ist jetzt alles wasserdicht. Frisch neu registrierte Accounts können nicht mehr voten. Ich habe alle Accounts, die seit dem 1. September nach dem Schema "registriert, gevotet und wieder verschwunden" abgelaufen sind, gelöscht und die Stimmen wurden in den Endauswertungen abgezogen. Gleichzeitig läuft derzeit rund um die Uhr ein Fakeaccountcheck. Wer jetzt noch bescheißen will, muss sich gut ins Zeug legen. Also, jetzt kann keiner mehr meckern, es wäre großer Beschiss in Gange. Wenn die Votes aktuell so zu gehen, dann gehen sie halt so zu.

      Gamble D. Mäcki schrieb:

      Oder was ist denn mit den Scans die ebenfalls verboten sein sollten laut regel? Nur weil da ein anderer text drin steht ist es dennoch ein Scan und trotzdem seh ich die ständig.

      Es geht sicherlich nicht okay, wenn manche Leute hier einfach so ganze Seiten aus dem Manga posten. Die bearbeiteten Scans (Sprechblasen mit humorvollen Dingen ausgetauscht und dergleichen) allerdings gehen für mich okay, weil hier eine gewisse Eigenkreativität drin steckt. Ich bin nicht sicher, ob dies wirklich unter das Recht der "Freien Benutzung" oder Parodierecht fällt, aber tun wir einfach mal so als ob. :D
    • Na wunderschön -.-


      Ich habe über op-wiki erst von diese Seite hier erfahren und mich daraufhin angemeldet.
      Das PBCB hat mich sehr interessiert und deshalb habe ich mit meinem EINZIGEN Account auch daran teilgenommen.
      Ist ja ne schöne Sache, dass dieser nun auch gelöscht wurde... Musste aber leider so sein, weil irgendwelche %&^+@ es nicht lassen können ihre Lieblingscharaktere zu pushen -.-

      Ziemlich blöd gelaufen würde ich mal sagen, dass nun auch ehrliche User, die sich neu registriert haben, und zusätzlich auch noch deren Stimmen gelöscht werden.
      Meine Stimtme für Falkenauge z.B. wird nun nichtmehr gezählt und bei diesem Kopf an Kopf Rennen hätte sie noch mitentscheidend sein können ...
    • Es ist eine erforderliche, wenn auch bedauerliche Maßnahme, die auch mich betrifft.
      In der aktuellen Runde ist es aber eher gleichgültig, da ich für FA und Ben gestimmt hatte. :whistling:

      Ich bitte jedoch darum, daß nicht alle User, die sich zum PBCB extra angemeldet haben, als Fake-Accounts über einen Kamm geschoren werden. Einige Mitglieder lassen sich in der Hitze des Gefechts etwas davontragen......
      Also - Ruhe bewahren.

      Wir Neu-User können ja immernoch über gute Werbung ein "imaginäres" Stimmrecht ausüben.

      In diesem Sinne

      Draxx
      Wir sind nicht süchtig.
      Wir könnten jederzeit aufhören.
      Wir wollen nur nicht.
    • Naja ich finde es unfair gegenüber neulinge!

      Könnt ihr nicht einfach nach IP schauen um zu sehen ob es ein Fake Account ist?

      Ich gehe stark davon aus, dass auch komplett neue User sich anmelden um an dieser Voting teilzuhaben!

      Alle die Fake Acc's haben sollte man meines Erachtens nach, nach IP nummer aussortieren und komplett von der Voting ausschließen inklusive Hauptacc und fake acc!
    • Ich weis jetzt nicht genau wie viele Mittglieder sich in letzter Zeit neu angemeldet haben aber ich denke, dass es ein ziemlicher aufwand währe, wenn man alle neuen überprüfen muss ob ihre IP adresse schon mal vorgekommen ist. Man kann den Admins also nichts vorwerfen sie tuhen ihre Arbeit sicherlich so gut wie sie können und geben sich sicherlich grosse Mühe nur die zu sperren die Fakeaccounts sind. Ist klar, dass es hier auch ein paar unschuldige trifft aber wie sie schon gesagt haben die sollen sich einfach noch einmal anmelden
    • IPs von Beiträgen werden von allen Forensoftwares mitgeloggt. Das wird dir in jedem anderen Forum auch so gehen. Einzig und allein Speicher und Speicherlänge sind hier unterschiedlich. Aber mit einer IP Adresse kann der Forenbetreiber nichts anfangen, die persönlichen Daten hat nur der Provider. Und bis der sie rausrückt, braucht es einen Gerichtsbeschluss. Also keine Panik ;) (Zudem ist das Kontrollieren von IP-Adressen die einzig wirklich mögliche Form des Selbstschutzes für Forenbetreiber)


      Worüber regen sich eigentlich jetzt alle auf? Ok, dann dürft ihr als Neue vorerst nicht abstimmen. Startet eine Kampagne in den Gruppenthreads für euren Liebling, überzeugt Leute, ihre Stimme zu geben und überzeugt, das ihr keine Fake- Accounts seit. Das ist doch wohl nicht zu viel verlangt, oder? Diese Maßnahmen wurden Dank einiger Idioten zu einer nicht mehr zu umgehenden Notwendigkeit.

      LG Sofian :)
      Finge tibi tuam sententiam!

      "Und da ist ja auch Commander Data, der mit seiner 3-Bit Speicherkapazität jede einstellige Additionsaufgabe innerhalb von 3 Stunden garantiert falsch lösen kann!"

      Theorien rund um FanFiktions oder das kreative Schreiben allgemein? Mein Autorenblog.
    • Lollo schrieb:

      Meine Stimtme für Falkenauge z.B. wird nun nichtmehr gezählt und bei diesem Kopf an Kopf Rennen hätte sie noch mitentscheidend sein können ...

      Zu deiner Information Falkenauge liegt 16 Stimmen hinten! Die Gaststimmen stammen von den gelöschten Accounts und werden logischerweise abgezogen, in der Balkengrafik werden sie aber trotzdem angezeigt.
      Deine eine Stimme wird nicht entscheidend sein.
      Auf jeden Fall gut dass die Fakes jetzt raus sind.
      -
    • Wie funktioniert das mit der IP-Adresse? Heißt das, das Forum prüft dann, ob sich jemand vom gleichen PC aus sich einloggt? Ich meine, was ist mit den öffentlichen PCs, wo sich doch jeder einloggen kann? Ich war mal in einem Apple Store, und die Macs da sind frei benutzbar! Oder meine kleine Schwester, die sich irgendwann auch mal anmelden will? Wir teilen uns einen PC. Heißt das dann, dass sie sich jetzt nicht mehr anmelden darf?
    • Nur um mal kurz den Herrn TourianTourist zu zitieren:
      Da es den bestätigten Verdacht und Beschwerden dahingehend gab, dass sich User mehrfach mittels neu erstellter Accounts zusätzlich Stimmen verschafft haben (siehe auch hier), mussten wir folgende Maßnahmen einleiten:

      1. Alle Accounts, die seit dem 1. September erstellt wurden und keinerlei Aktivitäten außer Abstimmungen zu verzeichnen hatten, wurden entfernt und deren Stimmen von den Gruppenergebnissen abgezogen. Das hatte jetzt glücklicherweise keine Auswirkungen auf die bisherigen Endergebnisse. Wenn von jemanden jetzt unberechtigterweise der Account gelöscht wurde, so soll sich derjenige einfach wieder neu anmelden.
      2. Neu angemeldete User sind erstmal von Votings ausgeschlossen. Jeder, der sich vor dem Beginn des PBCB registriert hat oder eine gewisse Zahl an Aktivitäten verzeichnet, erhält automatisch Umfragerechte. Das soll in erster Linie dazu dienen, dass man nicht schnell erstellte Accounts zum Voten missbrauchen kann. Wer der Meinung ist, dass er zu unrecht aus den Votings ausgeschlossen wurde, der soll sich bitte bei mir melden, ich kann notfalls auch Umfragerechte manuell vergeben.
      3. Rund um die Uhr läuft ein Fakeaccountcheck. Wer dabei ertappt wird, Fakeaccounts zu benutzen, erhält eine Verwarnung. Wer eine Verwarnung vermeiden will, der kommt am Besten gleich zu mir und meldet seine zusätzlichen Accounts. Ehrlichkeit will ja belohnt sein.
      Mit diesen Maßnahmen sollte es nicht mehr möglich sein, die Umfragen im größeren Maße zu verzerren. Ich bitte die daraus entstandenen Unannehmlichkeiten für neue Benutzer zu entschuldigen.

      Ich denke der von mir unterstrichene Absatz, sagt alles dazu, wer unbedingt Votingrechte haben will und sich am 1.9. bzw. später registriert hat und sich jetzt ungerecht behandelt fühlt, kann ihn ja sicher anschreiben. Wer weiß, vielleicht hat er doch ein Herz für euch :rolleyes: . Wie auch immer, da die Abstimmungen kaum beeinflusst wurden sind, kann ich die Aufregung nicht so ganz nachvollziehen, da es

      1. wie gesagt ein rein imaginärer Battle ist
      2. die Abstimmungen laut dem Touristen nicht wirklich davon beeinflusst wurden
      3. und es zu guter letzt ein klarer Verstoß gegen Forenrichtlinien ist, der Durchgreifen erfordert, schließlich soll das Bord nicht vor die Hunde gehen.

      Just my 2 Cents
      Das Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert. Die eine Seite, die Seite der Gegner und die Wahrheit.
    • Ich bin ja kein Unmensch. Von den Usern kam die Sorge, dass die Ergebnisse eventuell manipuliert sein könnten, und ich habe reagieren müssen, so dass jetzt alles halbwegs mit rechten Dingen zugeht und keiner mehr aufschreien kann "das macht keinen Spaß mehr, das ist alles verzerrt". Alle Accounts, die von mir gelöscht wurden, haben absolut rein gar nichts aufgewiesen außer ein paar Stimmen. Wer sich hier halt angemeldet hat, nur um seine Stimme abzugeben, der ist auch irgendwie selber Schuld.

      Die Kriterien für die Wahlbeteiligung fallen sehr gering aus. Wer trotzdem meint, dass sei zu viel verlangt, sich ein wenig am Forum zu beteiligen, der kann sich an mich wenden. Ich checke dann den Account und schalte Wahlrechte frei, falls meiner Ansicht nach alles sauber ist.

      Wir betreiben auch jetzt kein extensives IP-Logging. Wie Sofian schon sagte, ist es in Foren normal, dass für Posts, Registrierungen und Sessions die IP gespeichert wird, das ist in jeder Forensoftware so verankert, geht im Falle der Sessions nicht ohne und dient auch dem Schutz. Ich ziehe diese Daten, die wir also ohnehin bereits haben, jetzt nur zu Rate, um Multiaccounts zu entlarven. Ich bin aber auch nicht so brutal, dass ich jetzt sofort jeden verwarne, bei dem der Verdacht auf Fakeaccounts beteht. Das muss dann schon eindeutig sein, z.B. mehrere Accounts in kurzer Zeit. Bei Zweifelsfällen hake ich auch nach, wobei mir natürlich die Ausrede "das war mein Bruder/ meine Schwester" schwer zum Hals raushängt. ^^ Wer aber ehrlich ist, der hat auch nichts zu befürchten. Wenn einer zu mir kommt und seine Fakeaccount-Sünden gesteht, dann muss er mit keinen Konsequenzen rechnen, außer eben dass sein Zweitaccount gesperrt wird.
    • So, als Betroffener möchte ich mich auch zu Wort melden.

      Und zwar muss ich mich da Madara86 und TT anschließen. Mein Account zum Beispiel besteht seit dem 1. September und mir wurde auch gestern das Wahlrecht entzogen. Ich kann die Maßnahme auch verstehen, schließen müssen diejenigen, die das Turnier veranstalten auch dafür sorgen, dass es unter möglichst gerechten Maßstäben geschieht und Fake-Accounts haben da nicht zu suchen. Für mich persönlich war das natürlich schlecht, aber ich habe TT deswegen angeschrieben, dieser hat das geprüft und jetzt bin ich wieder im Boot. Und jeder andere, der sich im Rahmen des CB angemeldet hat, jetzt für Abstimmungen gesperrt wurde und sich nichts vorzuwerfen hat, kann und sollte das auch tun, anstatt sich zu beschweren.
    • Ganz ehrlich, wieso kommt man eigentlich auf die Idee, Accounts zu erstellen, um zu wählen? Seid ihr (diejenigen die das gemacht haben) noch klar bei Sinnen? Hier geht es nur um eine simple Wahl. Nichts weltbewegendes. Seid ihr verrückt (sry für diesen Wortwahl)? Hier geht es nur um One Piece, bzw. deren Charakter, man darf so etwas nicht ernst nehmen.

      fg asdfg
    • asdfg schrieb:

      Ganz ehrlich, wieso kommt man eigentlich auf die Idee, Accounts zu erstellen, um zu wählen? Seid ihr (diejenigen die das gemacht haben) noch klar bei Sinnen? Hier geht es nur um eine simple Wahl. Nichts weltbewegendes. Seid ihr verrückt (sry für diesen Wortwahl)? Hier geht es nur um One Piece, bzw. deren Charakter, man darf so etwas nicht ernst nehmen.

      fg asdfg


      Diese Frage hatten wir schon einige male ich würde dir Vorschlagen einmal jemanden fragen zu gehen der sich eben solche Fakeaccounts erstellt hat wenn du einen kennst :)

      Es ist natürlich schwer nachzuvollziehen besonders unter den fair spielenden Membern wiso man sich Fakeaccounts erstellen muss nur um eine unwichtige Umfrage für seinen Charakter zu gewinnen. Aber allem anschein nach gibt es hier in diesem Forum einige die anscheinend nicht gut mit Niederlagen umgehen können oder es ihnen das Herz bricht wenn ihr Chara rausfliegt und müssen deshalb zu solchen Mitteln greiffen um zu gewinnen :thumbdown:

      Was sie anscheinend allerding noch nicht bemerkt haben, ist das sie ihren Charakteuren mit den Fakeaccounts eher schaden als helfen. Denn so bekommen sie zwar vielleicht fünf Stimmen dazu aber das kommt dann sowiso raus und das Image des Charas leidet darunter weshalb er noch einmal 20 stimmen verlieren dürfte. Und weshalb das ganze? Weil einige ihren Lieblingen umbedint weiterhelfen wollen. Aber mal an alle ihr helft ihnen nicht ihr Schadet ihnen!
    • Also mich regt an der Sache ja einiges auf. Das fängt natürlich an bei den Leuten, die wegen des PBCB Fakeaccounts erstellen. Klar kann man sich mit Herzblut einsetzten, aber so nen Mist, das muss nicht sein. Es ist ja trotz allem nur ein Spiel und so wird den anderen der Spaß genommen...und was noch schlimmer ist, es würde die ganze Arbeit von PP und TT praktisch nutzlos machen. Das ist jetzt übertrieben, aber man sollte sich immer vor Augen halten, dass wir mit dem PB ein geniales Forum haben, dessen Arbeit auch gewürdigt werden sollte!

      Hinzu kommen noch die zahlreichen Neu-User, die sich die ganze Zeit beschweren. Da könnt einem auch wieder der hut hoch gehen. Erstens mal, hat man sich ja wohl in den Griff zu kriegen und nicht gleich anfangen zu weinen. Ist ja nicht so, dass wir dafür bezahlen...
      Zweitens kann man sich vllt. mal durchlesen, was TT geschrieben hat, dass er sich die Mühe macht, diejenigen, die es unabsichtlich getroffen hat, für das Wählen wieder frei zu schalten. Zuletzt, die Sache dient ja auch nur dem Ziel, das PBCB "schummelfrei" zu machen. Dem ist ja wohl nichts entgegen zu setzen.

      Allgemein ist der Userzuwachs, der nicht aus Fakeacounts besteht, natürlich sehr wünschenswert. Es ist doch immer gut, wenn noch ein paar mehr User hinzukommen, die sich auch längerfristig am PB aktiv beteiligen, was ja durch das Turnier höchstwahrscheinlich der Fall sein wird.

      MfG