Ankündigung Gesammelte Theorien [Pilot]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gesammelte Theorien [Pilot]

    Grüßt euch!

    Als Konsequenz der lang andauernden Diskussionen zur Forensituation haben ein paar User die Idee gehabt, eine Sammlung an Theorien anzufertigen, damit man sich den möglichst aktuellen Stand der Thematik in kompakter Form anschauen kann.
    Früher wurde das im ersten Post gesammelt, aber da sich das nicht bewährte, versuchen wir hier eine Sammlung anzufertigen, an der jede Form der Beteiligung gerne gesehen ist.
    Es hilft jedem, es spart Zeit, man kommt schnell auf den Geschmack der Diskussion. Kurzum: Jede helfende Hand ist Willkommen!

    Intention:
    Wiederholungen straffen eine Diskussion, werden oft ignoriert, Geistesblitze können untergehen, jeder redet für sich. Das ist doof! Man verlangt gleichzeitig, dass man sich gefälligst einlesen soll, doch wer sowas fordert, wird sich selbst dabei sicherlich seltsam vorkommen. Wer liest sich selbst seitenlange Beiträge durch? Das kostet Zeit, man wird kirre und setzt dann aus Protest einen Post ab, der 10% Diebstahl, 2% Neues und 88% [un]bewusste Wiederholung enthält.
    Nützt das was? Ne.
    Wenn man das reduzieren kann, ist vielen geholfen und eine Aktion für Qualität erfüllt ihren angestrebten Zweck.
    Das ist doch total viel Arbeit!?

    Ist es, aber sie lässt sich auf viele Schultern verteilen. Dazu brauchen wir aktive und passive Helfer. Wer sich selbst ein bisschen für das Forum engagieren will, schnappt sich einen nicht vergebenen Charakter und sammelt Theorien. Sobald eine solide Basis recherchiert wurde, darf das hier rein.
    Wer nicht gezielt sammeln will, kann auch mit weniger Aufwand helfen, nämlich in Form von Input, Hinweisen, etc.
    Wie sieht das dann aus? - Beispiel:

    1. User: Strawhat_Fan - Thema: Wet Hair Caribou. Der User sammelt aus dem Thread die Theorien, bei denen ein relativer Konsens [Einigkeit] gegeben ist. Diese sammelt er in Form von Zitaten und listet diese in einem eigenen Beitrag auf. Als "no-go" kann er auch Theorien nehmen - diese auf JEDEN FALL ungekennzeichnet, um niemanden zu diffamieren - die aufzeigen, was sich als falsch herausgestellt hat, bzw. was in der Diskussion oft begründet abgelehnt wurde. Diese Theorien wären auch gelistet, damit man weiß, wo man nicht mehr nachhaken müsste, weil es [sehr] wahrscheinlich nicht zutreffen wird. Zum Beispiel: Caribou wird das letzte Mitglied der Strohhutbande.
    2. Strawhat_Fan ist jetzt unser Ansprechpartner, der Input per privater Nachricht annimmt, die seinen zu behandelnden Charakter betreffen. Wer etwas zu Caribou beisteuern will, schnappt sich ein nicht genanntes Zitat, schickt es an ihn und es wird ggf. ergänzt.
    3. Alternativ dürft ihr auch mir die Theorien schicken, weil ich den Caribou-Beitrag ebenfalls bearbeiten kann.
    4. Wenn ihr etwas schickt, füllt den Betreff aus, damit sofort ersichtlich wird, worum es geht!
    5. Sollte der User [hier: Strawhat_Fan] länger abwesend sein, annulliert die Nachricht an ihn und schickt sie alternativ auch mir. Ich bin nie länger weg. xD
    6. Wer einen Charakter bearbeiten will, meldet sich bitte, damit er in die folgende Liste kommt.

    Dieser Beitrag sammelt alphabetisch alle bearbeiteten Charaktere und verlinkt auf die Ausarbeitungen.

    Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt einfach eine Mail und nennt einen noch nicht gewählten Charakter, den ihr behandeln wollt! Alle Helfer und ihre Charaktere werden unten erst einmal aufgelistet.


    Da jetzt für viele Ferien sind, dürfte die Freizeit angestiegen sein. Seid nicht faul und helft dem Board auf die Sprünge. :)
    _________________

    *

    Mit freundlichen Grüßen,
    blink


    *

    Wer macht was?

    • Akuma - Pekoms, Tamago
    • Archangel Azrael - Dr. Vegapunk , Perona
    • Bambocha - Van der Dekken, Die Fünf Weisen, Ben Beckman, Vizeadmiräle
    • BlackLotuz - Monkey D. Ruffy, Vista, Raffit
    • blink - Supervisor
    • Bliss - Basil Hawkins, Hodi Jones, Bentham
    • Borsalino - Smoker
    • Buckethead - Diez Drake
    • -Cé- - Sanji, Magellan
    • Chopper Man - Chopper, Marco & Jozu
    • dD4ve - Lorenor Zorro, Madame Shirley
    • Doors Of Perception - Kuzan, Corby, Kid, Hyouzou, Yonkou / Shichibukai
    • Drake Black - Don Quichotte de Flamingo , Generalkommandant Kong, Shiki
    • DrakeCav - Inazuma
    • Drrdixi - Nami, Urouge, Doc Q
    • grmblfx - Sabo
    • HakiUser - Fisher Tiger
    • kilam - Caesar Crown
    • KingLuffy - Den
    • Kuzan - Aka Inu, Mihawk Dulacre
    • Kurohige - Whitebeard , Monkey D. Garp, Silvers Rayleigh, Gol D. Roger
    • LaDarque - Boa Hancock, Monkey D. Dragon
    • Macross - Sir Crocodile
    • Malathion - Gecko Moria, Big Mam, Borsalino, Dadan, Fujitora, Jimbei, Yonkou / Shichibukai
    • MasterChief - Jewelry Bonney
    • Mayuri Kurotsuchi - Marshall D. Teach, Trafalgar Law , Ivankow, Lysop, Capone & Apoo
    • McKirby - Prinzessin Shirahoshi
    • Melissa - Dr. Hogback, Sentoumaru, Shanks, Bobbin
    • MonkeyDRuffy - Buggy
    • Mugiwara-no-Luffy - Franky
    • Orgrimm Thunderfist - Enel, Shiryuu
    • SHP3D2Y - Bartholomäus Bär, Brook, Senghok
    • Strawhat_Fan - Caribou, Vivi, Tashigi
    • TimTim - Marguerite
    • Vexor - Mone
    • x Nico Robin - Nico Robin

  • Theoriensammlung [Pilot]

  • Grüßt euch!
    Erst einmal ein kleines Dankeschön an die bisherige Resonanz. Super Einstellung!
    Es folgen ein paar Hinweise an den Support:
    __________________

    • Sucht als Maßstab etwa die letzten fünf Seiten ab, solltet ihr besonders motiviert sein, könnt ihr natürlich mehr machen.
    • Ab Sonntag könnt ihr euren Beitrag hier einfügen. Versucht in etwa einem Monat mit eurer Arbeit fertig zu werden.
    • Ergänzungen mit der Edit-Funktion einfügen, ggf. mit Datum.
    • Quellcode

      1. [edit=am 24.12.10]XYZ[/edit]
    • [edit=am 24.12.10]XYZ[/edit]
    • Eindeutig widerlegte Theorien bitte nicht entfernen, sondern einfach durchstreichen, ggf. in einen neuen Unterpunkt einfügen.
    • Nennt keine Usernamen als Urheber von Theorien. Da Jeder Theorien anders gewichtet, vermeidet es von vornherein Unklarheiten / Streitigkeiten usw.
    • Jeder behandelt erst einmal nur einen Charakter!

    __________________

    Liebe Grüße,
    blink
  • Theorienzusammenfassung "Van der Dekken"



    So, das sollte die bald kommenden überflüssigen oder gehaltlosen Anstürme von Posts schon einmal kräftig eindämmen :D. Das Thema ist VdD und die Dutchman mitsamt der geheimnisvollen Crew, über die ihr Hier diskutieren könnt, aber vergisst nicht euch vorher das hier unten gründlich durchzulesen um zu viel Traffic im Thread zu vermeiden. Hinweisungen einfach per PN zu einer Person mit Edit-Rechten (blink, mich) schicken. Vorlage ist der entsprechende Thread bis zu Post 103, Seite 6. Nur nochmal so zur Info.

    Theorien mit Gehalt:

    Theorien über seine Mato-Mato Frucht
    • Er aß die Mato-Mato Frucht aus ...
      • Zwang von Anderen (Tenryuubito). Stichwort: Sklavenhaltung - prominentes Beispiel: Hancock
      • Versehen, bzw. er war sich den Folgen und seiner nicht beabsichtigten Aktion bewusst.
    • Er aß die Mato-Mato Frucht aus persönlichen Gründen (Liebe zu Shiraoshi) oder weil er von den Vorteilen begeistert war.
    • Die TK wurde ihm von seinen Vorfahren vererbt. --> Bräuchte somit den Beleg, dass Teufelskräfte vererbbar sind.
    • Er darf seine Hand deshalb nicht waschen und muss einen Handschuh tragen, weil die Kraft des Meeres (Wassers) die Ziel-Information löscht. Außerdem darf seine Hand nicht in direkte Berührung mit anderen Sachen kommen, da diese das vorherige Ziel löschen.
    • Das Gewicht des Abwurfobjekts ist irrelevant. --> Deshalb konnte er die Arche auf die FMI katapultieren.

    Widerlegt/Bewiesen:
    • VdD hat von der Vampir-Frucht genascht! Das ist falsch - Er hat von der Mato-Mato-Frucht gegessen, die dafür sorgt, dass er niemals sein Ziel verfehlt, also eine Kraft die das Ziel direkt verfolgt!



    Theorien über über ihn direkt
    • Er ist möglicherweise kein kompletter Fischmensch, sondern zu einem kleinen Teil auch Mensch. (Argumente: Siehe dritte These beim dritten Spoilerkasten)
    Widerlegt/Bewiesen:
    • Van der Decken ist ein wahrer Geist und lebt seid Jahrhunderten von Jahren! Das ist nicht mehr aktuell! Er ist der neunte VdD und somit nur ein Urenkel des berüchtigten Kapitäns.
    • VdD ist ein Fischmensch, kein Meermann, Mensch oder Geist sondern ein Fischmensch. <-- Bewiesen!
    • Er wird nicht mehr im aktuellen Arc present sein, sondern wird erst später auftauchen, da es schon zu genügend Gegner auf der FMI für die SHB gibt. Nein, er wird im Arc present sein, die Theorie ist widerlegt!
    • Er wird der Arc-Boss sein im aktuellen Arc. Nein, Hodi war der Arc-Boss im FMI-Arc
    • Auf der Arche kommt es zum Kampf Hodi und Decken vs Ruffy. Widerlegt, nach einem Schlagabtausch mit Hodi und einem Ausrutscher wurde er bis zum Ende des großen Kampfes bewusstlos.
    • Er wird der Arc-Gegner von einem der Strohhüte werden. Widerlegt, da Hodi und seine Crew sowie Wadatsumi diese Rolle übernahmen.

    • VdD wird das 10te Mitglied der SHB. Der FMI-Arc und somit Dekken sind Geschichte und diese Theorie hat sich wie erwartet nicht im Geringsten bewahrheitet.
    • Er ist im Grunde ein netter Mensch und hilft der SHB bei irgendetwas.Der FMI-Arc und somit Dekken sind Geschichte und diese Theorie hat sich wie erwartet nicht im Geringsten bewahrheitet.
    • Er ist im Grunde bösartig, bekommt jedoch von der SHB die Augen geöffnet und wird fort an eine gute Person.Der FMI-Arc und somit Dekken sind Geschichte und diese Theorie hat sich wie erwartet nicht im Geringsten bewahrheitet.


    Theorien über die Dutchman/Crew/Vorfahren
    • Die Dutchman hat ein Coating in seinem Inneren. Das würde ihm erlauben sich frei, ohne seine Schwimmblase zu bewegen
    • Die Dutchman könnte von einer Teufelsfrucht gegessen haben.
    • Man spricht bei seinen Vorfahren deshalb von einem "Fluch", weil diese damals Menschen waren, die sich dank des Fluches immer Unterwasser weilen musste mithilfe z.b. einer Blase, was schon einem Fluch Gottes ziemlich gleich kommt.

    Bewiesen/Widerlegt:
    • Die Dutchman hat am Bug ein Symbol: Eine Sonne zusammen mit einem Tier. Dabei soll es sich um eine Abspaltung von der Sonnenpiratenbande halten. Widerlegt durch den Flashback, wo man die Sonnenpiratenbande sah und zudem wär überhaupt irgendetwas dazu gesagt worden seitens Jimbei, Okta oder VdD himself.


    MfG, Bambocha
    Verfechter der Massen-Anwendung von Smileys.

    Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von DragonClaw () aus folgendem Grund: Dieses Wochenende wird's noch einmal erneuert, bzw. neue ungewisse Fragen und Hinweise aus dem Manga werden eingefügt und in Beziehung gesetzt.


  • Vorlage dafür sind Post 541-671 der Seite 28-34

    Kapitän der Strohhut Piraten, Protagonist der Serie und vermutlicher nächster Piratenkönig.

    Theorien mit Gehalt vor dem Zeitsprung

    Theorien in Bezug auf seine Teufelskraft/Haki
    • sein Update wird Haki sein
    • er hat Haki nicht voll unter Kontrolle, bzw. nur ansatzweise Observationshaki (CoO) und Rüstungshaki (CoA) aber Königshaki (CoC) noch nicht
    • Ruffy bringt Gears in Verbindung mit Haki [ansatzweise bestätigt]
    • Gear 4: Kombination aus Attacken verstärkt mit Haki (CoA, (CoO))
    • Gear 5: Kombination aus Attacken verstärkt mit Königshaki
    • der Zustand seiner Gears werden länger aufrecht erhalten
    • er lernt eine Art "Moonwalk", um Attacken in der Luft ausweichen und angreifen zu können, bzw. in der Luft agieren zu können
    • Gear 2 ist eine Art der "Rasur" aus der Formel 6 [durch Bruno´s Aussage eigentlich bestätigt]
    • Gear 3 ist eine Art des "Eisenpanzers" aus der Formel 6, da seine Attacken härter werden. Umso größer die Attacke umso härter
    • Mischung aus Gear und Haki ergeben keine neue Gearstufe [ansatzweise bestätigt, zumind. in Bezug auf G2]
    • Ruffy erlent eine Attacke, die dem Kame-Hame-Ha aus DBZ ähnlich ist. Eine Art "Luftdruckschlag" (er schlägt, stoppt kurz davor und der Gegner wird durch die entstandene Druckwelle erwischt) um beispielweise Gegner wie Magellan treffen zu können. Auch in Verbindung mit Haki, speziell Königshaki um so auch Gegner auszuknocken, ähnlich wie Rayleigh bei dem Elefanten
    • Ruffy hat seinen Nebeneffekt von Gear 3 schon beim GE im Griff, da er nicht mehr klein wurde, als er Senghoks Schlag mit dem Giant-Ballon pariert [widerlegt, der Nebeneffekt tritt auf]

    Theorien in Bezug auf seinen Charakter
    • Ruffy ist nicht so dumm, wie er scheint, oder hat unbewusst immer wieder einmal gute Ideen, bzw. zeigt er seine Intelligenz nur im Kampf
    • seine unüberlegten Handlungen sind überlegter als sie scheinen
    • sein Power-Up/Update wird sein, dass er reifer wird
    • er hat nichts dazu gelernt, in Bezug auf die letzten Geschehnisse (SA,ID,GE), und bleibt weiterhin hitzköpfig und impulsiv [bei FMI eigentlich bestätigt]
    • Ace´s Tod diente für Ruffy als Reifesteigerung, bzw. kann er sich nach dessen Tod voll und ganz seiner Crew widmen
    • Die 16 Glockenschläge und die Schweigeminute, mit Hut an der Brust, auf Marine Ford diente neben der Nachricht an seine Nakama auch dazu, um mit Ace abzuschließen und als Andenken an ihn
    • er wird nach dem TimeSkip auf einem Level zwischen VizeAdmiral und Admiral sein, bzw auf einem Level mit Kuma oder DQdF (Samu-Level)
    • Ruffy stirbt vor Ende des Mangas, bzw. vor Unicon
    • er bekommt eine Kopfgelderhöhung wegen der letzten Ereignisse (ImpelDown, MarineFord) [bestätigt KG: 400 Mio. Berry]
    • ein Rachefeldzug gegen AkaInu, Marine oder WeltRegierung ist geplant, nach dem TimeSkip

    Theorien in Bezug auf sein Aussehen
    • Ruffy bekommt ein neues Outfit und einen Kapitänsmantel nach dem TimeSkip [bestätigt, nur noch kein Kapitänsmantel]

    Theorien in Bezug auf sein Tattoo

    • sein Tattoo dient als Erinnerung, eine Art "Erwachsenmacher"
    • dient als Andenken an sein Versprechen gegenüber seinen "Brüdern"
    • auch eine Art, um in Ace´s Fußstapfen zu treten und ihn zu ehren

    Theorien in Bezug auf Gemeinsamkeiten mit Gol D. Roger
    • er wird wie Gol D. Roger auch "die Stimme aller Dinge" hören können. Weiters wird hierbei von KönigshakiHaki oder Haki der Beobachtung (CoO), in Bezug auf diese Fähigkeit ausgegangen

    Theorien ohne Gehalt vor dem Zeitsprung

    gehaltlose Theorien

    • er ist der "zweit meist gesuchte Mann der Welt"
    • Gear 4: Eine Art wie Supersayajinstufe aus DBZ, da Gear 2 an Kaioken erinnert

    Theorien mit Gehalt nach dem Zeitsprung

    Theorien in Bezug auf seine Teufelskraft/allgemeine Kraft (Power)

    • hat seine Gears optimiert ( Gear 2 länger aufrecht zu erhalten, Nebeneffekte minimieren (nach G3 keine Miniversion mehr))
    • Gears verbessern (Gear 2 nur auf einen Körperteil, Gear 3 auf mehr als einen Körperteil) [G2 bestätigt]
    • Ruffy bekommt ein allgemeines Power-Up, sprich ohne Gears, er wird körperlich stärker und schneller
    • er entwickelt eine neue Form des Gummis (Hart- und Weichgummi) [ansatzweise durch Gum-Gum-Elephant-Punch gehärtet mit Haki bestätigt]
    • für die Härtung zieht (komprimiert) er seine Haut zusammen => dunkle Färbung
    • Ruffy musste beim Training mit Ray Konzentrationsübungen und Meditation machen um Haki zu erlernen, bzw. für Balance und Körperbeherrschung
    • seine Körperteile können mehr Luft aufnehmen (v.a. bei G3)
    • er beherrscht "Seimi Kikan"
    • Ruffy dürfte in etwa auf Samurai -Niveau sein
    • Ruffy ist erst auf VA-Level (man muss halt differenzieren welcher VA, da dort sicherlich auch Kräfteunterschiede herrschen)

    Theorien in Bezug auf Gear 2 und der partiellen (nur ein Körperteil) Anwendung dessen

    • Ruffy staut das Blut und lässt es dann an der Staustelle wie ein "Herz" pumpem
    • mit Haki aktiviert er partiell das Gear, die Attacke selbst bleibt jedoch ohne Haki
    • um partiell das Gear zu aktivieren, benutzt Ruffy zB seinen Arm als Pumpe um den "systolischen" Blutdruck (maximal Wert des Blutdruckes) im Arm zu erhöhen => ab der Schulter mit Hochdruck, am Weg zurück zum Herzen klingt die Geschwindigkeit wieder ab, auf halbwegs normale Geschwindigkeit, bzw. Blutdruck
    • seine neu erworbene Körperbeherrschung ist soweit ausgeprägt, dass er den Blutdruck partiell bewusst ändern kann

    Theorien in Bezug auf Gear 3

    • keine Miniform mehr, da er seine Knochen erhärtet (bzw. hat), oder er seinen Körper soweit beherrscht, um diesen Nebeneffekt zu vermeiden
    • Attacke Gum-Gum-Elephant-Punch: büst keine Schnelligkeit mehr ein (im Gegensatz zu G3 "normal") und konzentriert die Durschlagskraft auf einen gewissen Teil (hier: Faust)
    • Attacke Gum-Gum-Elephant-Punch: eine andere Art von Gear 3, da es einen anderen Namen trägt, nämlich "Elephant" (zum Vergleich: Gear 3 Attacken wurden sonst mir "Giant" angekündigt), oder der Name bezieht sich auf die Größe der Attacke, bzw. wegen des Haki verstärkten Angriff

    Theorien in Bezug auf weitere Gearstufen

    • Gear 4 = Gear 2 + Gear 3 (Bei Moria Gum-Gum-Gigant-Jet-Shell)
    • selbes Szenario, wie damals nach dem Kampf mit AoKiji, => er enwickelte deswegen neue Gears, um seine Freunde nicht noch einmal zu "verlieren"
    • seine neue Gearstufe wird wieder Nebeneffekte haben, aber dafür wieder mehr Power denn je
    • er benutzt Gear2 und Gear3 soweit, dass er ein rotes, dampfendes Riesenkampfmonster wird

    Theorien in Bezug auf Haki
    • er beherrscht Haki perfekt (sehr gut), auch Königshaki, wie man bei dem Löwen auf der Insel sah [durch Aussage von Sentumaro und der Aktion mit der FakeStrohhut Bande ansatzweise bestätigt]
    • nachdem er noch ein halbes Jahr auf der Insel alleine verbrachte, hat er Haki trainiert; und um es in Verbindung mit seinen Gears zu bringen
    • sein Haki ist noch nicht ausgereift
    • er benutzt Haki (v.a. CoA), um eine Art Schutzhülle gegen das Wasser zu errichten
    • übt mit Haki eine Veränderung an seinem Körper aus (G2,G3), um auch Nebeneffekte zu meiden, zB um die Kraft der Gears von Organen fern zu halten
    • Ruffy wird Rüstungshaki (CoA) benutzen, um auch gegen Klingen klar zu kommen

    Theorien in Bezug auf seinen Charakter

    • Ruffy wird seine Maskerade ablegen, aus welchem Grund auch immer, und wird dann doch kämpfen müssen, bzw. die Missstände basierend auf der FakeStrohhutBande klären, um so zu zeigen, dass die echten Strohhüte nicht so sind. (Stand: Ansprache von FakeRuffy) [bestätigt, beinahe so eingetroffen, aber Ruffy musste kämpfen, da ihn der PX angegriffen hat]
    • er alleine wird in der Crew Haki besitzen
    • Ruffy wird gegen AkaInu kämpfen müssen, bzw. gegen einen der 3 Admiräle (zumindest bei einem Schlagabtausch mithalten zu können)
    • Ruffy (+Crew) stößt in Dimensionen vor, wie es nicht einmal Gold Roger gelang, bzw. welche sich nicht einmal Gold Roger´s Crew erträumt hätten
    • Ruffy ist der stärkste der Crew; er hat einen zu enormen Vorsprung gegenüber den übrigen Strohhüten
    • er muss gegen Blackbeard kämpfen
    • er muss gegen Generalkommandant Kong antreten, oder gegen einen der 5 Gourusei (Weisen)
    • Ruffy muss gegen Big Mum ran, das möglicherweise schon im FM-Arc
    • Ruffy kämpft gegen Shanks, dies aber als eine Art Kräftemessen
    • Hintergrundinfos werden nach und nach aufgedeckt
    • Ruffy muss seine "Gelassenheit" ablegen um einer Führungsperson zu entsprechen

    Theorien in Bezug auf sein Aussehen
    • als neues Outfit dient später ein Mantel, wie Shanks beispielweise einen trägt
    • Ruffy ist gewachsen (Körpergröße)
    • Ruffy ist ein "Übermensch", wie Kuleha, da er noch immer so jung aussieht
    • sein neues Outfit (Hancock´s Mantel) dient nur zur Tarnung (bezogen auf SA 2.0) [bestätigt]

    Theorien in Bezug auf sein Tattoo
    • es bedeutet "Neuanfang" und soll als Erinnerung an bisherige Abenteuer dienen

    Theorien in Bezug auf Gemeinsamkeiten mit Gol D. Roger
    • Ruffy wird, genauso wie Roger, sterben. Durch eine Krankheit
      • Ruffys Tod könnte durch das Gear 2 und dessen Folgen in Bezug auf seine Organe, herbei geführt werden
    Theorien ohne Gehalt nach dem Zeitsprung

    gehaltlose Theorien

    • Ruffy entwickelt ein Gear 1 (eher unwahrscheinlach, da seine normale Form Gear 1 ist. Gear bedeutet Stufe)
    • Ruffy wird eine große Aufgabe bekommen, welche die Welt verändern wird
    • Ruffy ist zu stark und es gibt nur noch wenige Gegner, welche es mit ihm aufnehmen können
    Theorien in Bezug auf Familie:
    • Mutter wird nicht bekannt
    • seine Mutter ist kein "0815-Charakter"
    • Ruffy erfährt durch seinen Vater, dass seine Mutter durch die Weltregierung, oder Weltaristokraten gestorben ist
    • Ruffy und Hancock haben ein Kind, welches irgendwann noch einmal wichtig werden könnte und er dadurch zum Mann geworden ist (Bezug auf Rayleigh´s Aussage) und würde im Falle seines Todes das Blut des Piratenkönigs (wenn auch dann des Neuen) weiter existieren lassen
    • Ruffy ist Choppers Vater [wenn auch eine ironische Theorie; Chopper ist ein Elch!]
    Theorien in Bezug auf Gemeinsamkeiten mit Gol D. Roger:
    • Monkey D. Ruffy und Gol D. Roger sind ein und die selbe Person. Durch Zeitreisen ermöglicht sich das ganze. [eher unwahrscheinlich, alleine wegen der Narben schon]
      • Das One Piece ist eine Nachicht von Ruffy an sich selbst


    Gruß Lotuz

    Dieser Beitrag wurde bereits 25 mal editiert, zuletzt von Lotuz () aus folgendem Grund: Ruffys Tod

  • Theorienzusammenfassung "Gecko Moria"

    Gecko Moria: Ehemaliger Samurai der Meere, Kopfgeld von 320 Millionen Berry, Besitzer des größten Schiffes der Welt der Thriller Bark im Florian Triangle.


    Die gesammelten Theorien über Gecko Moria. Hierzu habe ich die Posts 235-300, von den Seiten 12-15. Der Grund, das ich erst auf Seite 12 mit der Suche nach Theorien begonnen habe, hat eine einfache Erklärung: Auf den Seiten zuvor, zB. Seite 1-8 wurde viel über die Person Gecko Moria spekuliert, wie hoch sein Kopfgeld sei, welche Teufelsfrucht er beherrscht, ist er evtl. auch ein Zombie/Geist, seine Abstammung von der Insel Elban usw. Viele dieser Fragen wurden im Storyverlauf, hauptsächlich im Thriller-Bark-Arc geklärt und diese werde ich hier nicht mehr hineinschreiben (lest wenn nötig auf OP-Wiki seinen Artikel). Die Dinge die in letzter Zeit am häufigsten hier im PB diskutiert worden sind, werde ich versuchen zu behandeln, Hinweise oder Ergänzungen schickt ihr bitte an Blink oder mich.


    Theorien mit Gehalt


    1. Verrat durch die Weltregierung in Marineford / Flucht vor den Verfolgern


    Theorie Nr 1.
    - Gecko Moria sollte im Auftrag der Weltregierung durch einen Zug Pacifista sowie den aktiven Samurai Don Quichotte de Flamingo eliminiert werden.

    Theorie Nr 2.
    - Gecko Moria konnte dieser Exekution in irgendeiner Weise entkommen, so berichtet DQdF einem Beamten der WR, dass Moria kurz vor seinem Tod verschwinden konnte, hier gibt es zwei
    Theorien:
    • Gecko Moria konnte durch den Einsatz seiner Attacke „Doppelmann“ den Platz mit seinem Schatten tauschen und dem Angriff entkommen oder

    • Absalom, ein Diener Morias, der den besiegten Samurai zusammen mit Hogback von der Thriller-Bark brachte, konnte Moria im letzten Moment durch die Kraft seiner Unsichtbarkeitsfrucht retten.

    Theorie Nr 3.
    - Man kann also davon ausgehen, dass Gecko Moria nicht durch seinen Kollegen DQdF sowie die Pacifista getötet wurde, sondern immer noch am Leben
    ist, somit sind auch die Zeitungsberichte eine Ente/Falschmeldung gewesen.

    Theorie Nr 4.
    - Als Moria DQdF fragt, wer diesen Auftrag erteilt haben muss, so antwortete Flamingo, dass es jemand sei, der über den Posten des Großadmirals steht (Jemand von weiter oben), also evtl. die 5 Weisen oder Generalkommandant Kong.



    2. Veränderungen nach dem Zeitsprung


    Vermutung Nr 1.
    - Gecko Moria wird nach dem Zeitsprung wieder in der Geschichte von One Piece auftauchen. Grund hierfür könnte das Geheimnis über sein Verschwinden kurz vor seiner Hinrichtung durch DQdF sein. Warum hätte man Gecko Moria überleben lassen sollen, wenn er dann keine Rolle mehr im Handlungsverlauf einnimmt? Mögliche Erklärung:
    • Gecko Moria ist für die Handlung nicht weiter relevant und wird nur noch in einer Coverstory auftreten.
    Vermutung Nr 2.
    - Gecko Moria wird wieder zu alter Form zurückfinden,(Körperlicher Zustand von Kapitel 0) Gewicht verlieren und seine Kampfkraft steigern, da er gemerkt hat das er in seinem jetzigen Zustand nichts erreichen kann.

    Vermutung Nr 3.
    - Gecko Moria wird auch seine Teufelskraft besser ausbauen, evtl. neue Attacken kreieren und verstärken wie das Tsuno-Takage (Schattenschwert), welches er beim GE gegen Little Oars Junior eingesetzt hat.




    Theorien ohne Gehalt:


    1. Verrat durch die Weltregierung in Marineford / Flucht vor den Verfolgern


    Flucht durch Teleport
    -Gecko Moria wurde von einer Person vor der Hinrichtung gerettet, die von der Teleport-Paramecia-Frucht gegessen hat.


    Flucht durch DQDF
    -DQDF hat mit Gecko Moria gemeinsame Sache gemacht und diesem auf irgendeine Weise geholfen zu fliehen.
    Bewertung:
    Wie man an Bellamy sehen konnte, hält Flamingo nicht sonderlich viel von Schwächlingen, da sie seine Flagge bzw. seine Organisation beschmutzten. Es ist daher unwahrscheinlich, dass beide miteinander kooperiert haben, da Gecko Moria wie man in Kapitel 581 (Die Zukunft schleicht sich heran) bereits ziemlich angeschlagen war.



    2. Veränderungen nach dem Zeitsprung


    Erneute Niederlage gegen die SHB
    -Es ist auszuschließen, dass Gecko Moria erneut von der Strohhutbande besiegt wird, um die Fortschritte der SHB zuzeigen (Kraftdemonstration).
    Bewertung:
    Eine sofortige Niederlage würde nicht passen, da hätte es sonst keinen Unterschied gemacht, ob Moria von Flamingo vor dem TS getötet wird, oder nach dem TS von der SHB sofort wieder besiegt wird.

    Kooperation mit der SHB gegen den Kaiser Kaido
    -Bei einem Kampf gegen Kaido (zusammen mit der SHB), würde Gecko Moria Bandenmitgliedern von Kaido die Schatten stehlen und sie Ruffy einverleiben.
    Bewertung:
    Eher unwahrscheinlich, da sich Moria die Schatten wohl eher selber einverleiben würde um Kaido zu besiegen.

    Moria ändert sich von Grund auf
    -Gecko Moria wird zu einem guten Charakter, da er von seinen eigenen Leuten betrogen wurde, er läuft quasi zu den „Guten“ Protagonisten über.
    Bewertung:
    Unwahrscheinlich, da durch den Verrat der Marine / Weltregierung seine misanthropische Art dadurch nur noch mehr verstärkt wurde.

    Boxsack-Theorie
    - Moria wurde nur am Leben gelassen, damit kleinere Piraten ihn als Boxsack benutzen können und um ihr Potential zu zeigen.
    Bewertung:
    Dann wäre seine Flucht mehr oder weniger sinnlos gewesen, nur das er für bestimmte Rookies den Kopf hinhält und wieder besiegt wird. Sollte seine Existenz nur diesen Sinn haben, so hätte man GM getrost sterben lassen können.

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von GreenBull () aus folgendem Grund: Spoilerkästen sind besser^^

  • Theorienzusammenfassung "Lorenor Zorro"

    In diesem Beitrag wird es wie in der Headline bereits kenntlich, um den ersten Maat der Strohhut-Bande gehen:







    Info
    Sämtliche Theorien und Ideen zu seiner Person möchte ich hier beisammen haben und hüten. Falls ich also welche übersehen haben sollte, Neue hinzugekommen sind oder sich Stati verändert haben, so bitte ich um eine möglichst kurze aber auch detailierte und aussagekräftige PN an mich oder an blink .
    Geordnet werden sie - wie bei torajiro auch - nach zwei Stati. So erhalten Theorien entweder den Status gehaltvoll/mit Gehalt oder eben Gehaltlos/ohne Gehalt. Die Bewertung erfolgt ausschließlich in Form meiner eigenen objektiven Einschätzung, lasse mich jedoch gern durch schlagkräftige PN's überzeigen.


    Bestätige Theorien

    ✔ Zorro beherrscht bereits das Busoushoku

    • Zorro (&
      Sanji) waren in Keinstem über Ruffy's Sieg gegenüber Caribou überrascht.
      Des Weiteren fehlte der Respekt vor Caribou als Logia-Nutzer gänzlich.
    • Er verpasst Mone(t), einem Logia-Typ, einen Cut an der Wange: Kapitel 687



    Gehaltvolle Theorien

    ● Zorro ist der Vize-Kapitän der Strohhut-Bande

    • Zorro wird stärke-spezifisch permanent zwischen Ruffy und Sanji dargestellt, ist damit also die Nr. 2.
    • Zorros Einfluss in Fragen und Angelegenheiten der Ehre und des Piratenlebens innerhalb der Bande, sind mit Abstand am Größten.
    • Es kam schon vor das ihm die Rolle des Kapitäns angedacht wurde.
    • Parallelen zwischen Zorro und Silvers Rayleigh weisen darauf hin, das er ebenfalls ein Vize-Kapitän sein muss.
    • Nach dem Zeitsprung trägt Zorro den gleichen Gürtel bzw. Binde, wie Ruffy ihn nun trägt. Auffällig ist, dass viele Kapitäne und ihre Vize dieses tragen. Beispiele wären hier Shanks und Ben, WB und Marco sowie Roger und evtl Rayleigh in seinen Zeiten als Vize.
    • 678: Zorro verdeutlicht Ruffy nochmals energisch, dass sie nun in der Neuen Welt seien und es hier um Leben und Tod ginge!

    ● Zorro hat seine Narbe Falkenauge zu verdanken

    • Es ist sehr wahrscheinlich, da eben Jener sein Lehrmeister war
    • Dagegen könnte sprechen, das er 'nur' diese Narbe erhielt. Müsste man von einem Falkenauge theoretisch keine größe Verletzung erwarten können?!
    • ...

    ● Zorro hat sein linkes Auge verloren

    • Seit dem Zeitsprung hielt er es bisher geschlossen
    • Der alte Mann den Sanji über Zorro in Kapitel 508 ausfragte, sprach ebenfalls von einem einäugigen Mann

    ● Haki ist bereits Teil von Zorros Zukunft!

    • Falkenauge ist der Beste Schwertkämpfer der Welt. Alleine deswegen wird vermutet das er Haki beherrschen müsste. Im Umkehrschluss würde dies bedeuten, wenn Zorro ihn in seinem Titel ablöst, wird auch er bereits Haki können.
    • Rayleigh, die rechte Hand Gol D. Rogers hat viele Ähnlichkeiten mit Zorro. Auch er beherrscht Haki, so könnte es für Zorro ein indirektes Foreshadowing sein.
    • Laut der Aussage von Ruffy beherrschen Zoro und Sanji den Umgang mit Haki. Stand: Kapitel 668

    ● Zorro wendete bereits etwas Haki-Ähnliches an

    • "Schneiden ohne zu spalten..." Die Kunst den 'Atem' von Objekten zu spühren, ist ähnlich die des Haki, 'Stimmen' von Lebewesen hören zu können. So beherrscht auch Zorro eine vergleichare Technik wie das Haki, wenn nicht sogar das Haki selbst
    • Asura: Asura ist neben dem Kabautermann die erste nicht auf Teufelskräften basierende außerkörperliche Erscheinung. Deshalb liegt es nicht gänzlich fern, sie mit einer Technik des Haki zu erklären.

    ● Zorro hat bereits das Kenbunshoku-Haki erlernt

    • In Kapitel 650 fragt Ruffy Zorro und Sanji ob diese die Bestie im Palast gespührt haben. Zorro's Reaktion ist entgegen Sanji's dahingehend zu deuten, das er es von sich aus bereitsgemerkt hatte. Ein zusätzliches Stilmittel und die tatsache das er aus dem Schlaf erwacht ist, sprechen dafür.
    • Es ist bisher nur bekannt das Zoro Haki beherrschen soll. Stand: Kapitel 668

    ● Zorro wird dank Kinemon dessen Feuer-Technik erlernen

    • Während des Tauchgangs zur FMI äußert Zoro den Wunsch nach einem Feuerschwert
    • Kinemon, der Samurai von Wano, der auf PH seinen Sohn sucht, beherrscht einen Schwert-Stil, mit dem er Feuer beeinflussen und manipulieren kann.
    • Zoro entschied sich, nachdem er dies gesehen hatte, dem Samurai auf der Suche nach seinem Sohn zu helfen, da er neugierig auf die Fähigkeiten eines Samurai wurde.

    ● Zorro wird im Laufe der Zeit das Haoushoku, das Königshaki, ausprägen

    • Allen voran wieder der Vergleich zu Rayleigh. Die bisherigen Gemeinsamkeiten könnten daraufhin deuten, dass beide bald auch das Königshaki gemein haben
    • Nach dem Timeskip fällt Zorro durch noch dominanteres Verhalten auf als davor. Es ist viel selbstsicherer, kann seine Gegner - Stand 688 - sofort einschätzen und beherrscht die übrigen Haki-Formen
    • Mone(t) erstarrte vor Angst vor Zorros Präsenz. Sie war sogar nicht im Stande sich erneut zusammen zu setzen, nachdem er sie zerteilt hatte: Kapitel 687




    Gehaltlose Theorien

    ○ Zorro und die Zahl Drei

    • Zorro besitzt drei Ohrringe und drei Schwerter. Bisher hat er zwei heftige fatale Narben von Falkenauge erhalten, welche ihm ein jedes Mal aufzeigten, wie viel er noch zu lernen hatte.
    • So bedeutete die erste Narbe quer über den Oberkörper, dass Zorro noch ein 'blutiger Anfänger' war und noch ne Menge an Training und Schlachten zu ertragen hätte.
    • Die zweite Narbe am rechten Auge könnte bedeuten, dass schon [ziemlich] nah an Falkenauge herankommen konnte. Eine Art Bestätigung seiner Fähigkeiten für sich selbst.
    • Die letzte, die dritte Narbe könnte entstehen, wenn er FA endlich besiegt. Auf jeden Fall würde es das Schema komplettieren, wenn er die Dritte auch FA zu verdanken hätte.

    ○ Zorro wird sein Wado-Ichi-Monji gegen Tashigi verteidigen müssen

    • Die Ähnlichkeit Tachigis zu Kuina ist sehr auffällig. Es wäre also nicht gänzlich abwegig, dass sie Zorro in ferner Zukunft stellt, um das Königsschwert zurückzufordern. Dabei würde sie auf der einen Seite natürlich die Grechtigkeit symbolisieren, andererseits aber in Form von Kuina - aus Zorros Persektive - um ihres Schwures wegens zu kämpfen.
    • Allerdings war es bisher wirklich nur ein Gag gewesen, was bedeutet, dass Oda die Begegnungen Beider immer ins Lächerliche abdriften ließ.

    ○ Zorro hat Falkenauge bereits besiegt

    • Der erste Auftritt von Zorro nach dem Timeskip erinnert stark an den ersten von Falkenauge damals. ER könnte ihn damit symbolisch ablösen.
    • Caribou hatte mächtig Respekt vor Zorro, vor Ruffy aber weniger bis garnicht. Damit könnte er etwas wissen das unsere SHB noch nicht weiß.
    • Ruffy hat Zorro während des Tauchgangs gefragt was er so erlebt hat in den zwei Jahren, wir erfuhren aber nicht was er geantwortet hat, wieso nicht?!
    • Die neue Narbe könnte Teil des Sieges gewesen sein -> Auch wenn er FA besiegte, so hatte er Glück selber zu überleben.

    ○ Zorro hat sein Auge noch -> Spezialtraining

    • Er hat bisher noch nicht selber darüber gesprochen, ergo besteht noch keine Gewissheit
    • Falkenauge könnte indirekt als Begründung gesehen werden. Sein Beiname ist objektiv betrachtet im Numerus Singular, obwohl er natürlich zwei Augen hat. Jedenfalls könnte er damals auch nur mit einem Auge gekämpft haben - daher sein Name - und/oder nun hat er Zorro geraten, "was du siehst und bestehst mit einem Auge, das machst du später noch besser mit Zweien!"

    ○ Zorros Narbe symbolisiert die schwindene Kluft zu Falkenauge

    • Das Zorro in einem Kmapf mit dem Besten Schwertkämpfer der Welt lediglich eine Narbe erhielt, muss doch etwas bedeuten. Die Frage ist, müsste man von FA nicht mehr erwarten können?
    • Ist FA wirklich der Verantwortliche der Narbe, so heißt es vllt, dass Zorro es geschafft hat, den stärksten Schwerthieb der Welt 'beinahe komplett' zu parieren. Weiterhin spricht dafür, dass FA bestimmt niemand ist, der sich zurückhält und gesondert, seinem Schüler die Chance zum Fliehen und Ausweichen lässt. Heißt also, das Zorro in der Lage war, beinahe mit FA Stärke mitzuhalten.




    Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von dDave () aus folgendem Grund: Update: 688

  • Theorienzusammenfassung "Sir Crocodile"



    In diesem Beitrag wird es wie in der Headline bereits kenntlich,
    um den ehemaligen Shichibukai "Sir Crocodile" a.k.a. "Mr. Zero" gehen:


    Info
    Sämtliche Theorien und Ideen zu seiner Person möchte ich hier beisammen haben und hüten. Falls ich also welche übersehen haben sollte, Neue hinzugekommen sind oder sich Stati verändert haben, so bitte ich um eine möglichst kurze aber auch detailierte und aussagekräftige PN an mich oder an blink.
    Geordnet werden sie - wie bei torajiro auch - nach zwei Stati. So erhalten Theorien entweder den Status gehaltvoll/mit Gehalt oder eben Gehaltlos/ohne Gehalt.


    Gehaltvolle Theorien

    ○ Crocos linke Hand
    • Im Manga wird oftmals Crocos rechte Hand angesprochen, was nicht nötig wäre, wenn er nur eine hätte!
    • Der Haken ist groß genug um eine Hand darunter zu beherbergen!
    • Der Haken dient nur als Waffe (Bsp. Gifthaken) und nicht als Prothese.

    ○ Croco kannte Ruffys vollen Namen bis zum ID-Arc nicht...
    • Zu Zeiten der Baroque Firma spricht er Ruffy immer nur mit Kid, Strohhut etc. an oder über ihn, aber nie mit Ruffy oder Monkey D. .
    • Lediglich in einem Pannel ist ein Steckbrief in seiner Gegenwart, aber er steht abgewandt von diesem.
    • Auch als der Name Strohhut Ruffy fällt verneint er diesen zu kennen.
    • Als er im ID Ruffys vollen Namen erfährt, scheint sich seine Einstellung zu Ruffy dort und auch im GE um 180° zu drehen.


    ○ Team Croco & Jazz Boner
    • Nach dem GE ist anzunehmen, dass die beiden zusammen ihren Weg beschreiten.
    • Jazz Boner war als "Mr. One" schon damals der nächste in der Hierarchie der Baroque Firma, wenn man von Robin absieht.
    • evtl. scharen sie einige Ex-Agenten der BF wieder um sich.

    ○ Croco war ein Revo oder stand in Kontakt mit diesen
    • Der Aufbau der Baroque Firma und anzetteln der Revolution in Alabasta. Aufgrund dieses Umstandes könnte er im weiteren Storyverlauf mit Robin wieder als Bindeglied zu den Revos fungieren.
    • Kentnisse über das Porneglyph sowie die antiken Waffen.
    • Bekanntschaft mit Ivankov.
    • Seine Sinneswandel als er Ruffys vollen Namen erfährt.

    ○ Croco ist 44 Jahre
    • Dies erwähnt Oda in einer FPS (Carlsen hat leider einen Übersetzungsfehler, wo er auf 25 Jahre verjüngt wurde)

    ○ Croco war immer ein Mann
    Aufgrund von Odas Zeichnungen der OP Charaktere in Knirpsform wo unter anderem dieses Bild von Croco dabei ist, welches Ihn in eindeutig jungenhafter Erscheinung zeigt.


    Gehaltlose Theorien

    ○ Croco war eine Frau
    • Ivankov spricht im ID Crocos Schwachstelle im Anime auch die "geheime Vergangeheit" an, worauf hin dieser verstummt.
    • In Strong World kann man sein Gesicht nicht erkennen (Absicht?).
    • Sein Schmuck und der Mantel, welcher auch von weiblichen Charas getragen werden könnte.
    • Nachdem Croco als Frau entstellt wurde, konnte er nur als Mann diese Narbe tragen.
    • (mini Theorie) Crocos Eltern waren Okamas...

    ○ Croco ist Ruffys Mutter
    • Diese Theorie basiert auf der Theorie, dass er früher eine Frau war.
    • Hängt ebenfalls mit seinem Sinneswandel zusammen, als er Ruffys vollen Namen hört.

    ○ Croco ist ein D.-Träger
    • Sein voller Name ist bis dato unbekannt.
    • Er hat einen starken Willen.
    • Er hatte früher einen Traum.

    ○ Croco kristalisiert bei großer Hitze
    • Aka Inu könnte ihn durch große Hitze zu Glas werden lassen.
    • Gegenargument war, dass dies nur mit Quarzsand möglich sei.

    ○ Croco war zweiter Kommandant der WBB
    • Ein Interessenkonflikt mit WB machte seiner Karriere in der NW ein jähes Ende.
    • Aus diesem Konflikt rührt seine Narbe.
    • Ace nahm als Logiauser seinen Platz ein.

    ○ Croco wollte als Rookie PK werden
    • Sein Hass auf WB rührt daher, dass dieser ihn auf dem Weg zum PK besiegte, aus diesem Duell soll dann auch seine Narbe resultieren.

    ○ Croco war...
    Aufgrund von Ivankovs Äußerung zu seinem Geheimnis könnte Croco
    • Himmelsdrache
    • Sklave
    • Revolutionär
    • Mitglied der WBB
    • Weiblich

    sein. Man kann die Liste ewig weiterführen, aber das sind die häufigst erwähnten Vermutungen. Ebenfalls kann damit auch nur auf eine spezielle Schwäche wie Wasser hingewiesen worden sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Macross ()

  • Folgende Charaktere wären noch frei, deren Bearbeitung durchweg sinnvoll sein wird:

    • Jimbei
    • Marshall D. Teach
    • Mihawk 'Falkenauge' Dulacre
    → Shichibukai
    • Borsalino
    • Kuzan
    → Taishou
    • Brook
    → SHB
    ________________
    Weitere interessante Artikel:
    1. Die Fünf Weisen (als Einheit)
    2. Jewelry Bonney
    3. Trafalgar Law

    Interessenten mögen sich bitte melden. Wie man es machen kann, wurde bereits umfassend gezeigt. :)


    LG blink
    ________________

    [✔] abgeschlossen

  • Theorienzusammenfassung "Bartholomäus Bär (Kuma)"


    In diesem Beitrag wird es wir in der Headline bereits erkenntlich um den Samurai Bartholomäus Bär (Kuma), auch PX0, gehen


    Info
    In diesem Beitrag werden alle erwähnten Theorien und Ideen von Bartholomäus Bär (Kuma) von den Posts 361-487 (Seite 19-25) zusammengefasst. In vorherigen Post wurde größtenteils von bereits bestätigten oder wiederlegten Theorien diskutiert, sodass ich diese auslasse. Dennoch habe ich manche Theorien auch aus vorherigen Posts entnommen.
    Falls ich welche übersehen habe, Neue hinzugekommen sind oder sich der Stati verändert hat, bitte ich um eine PN an mich oder an blink. Wenn ihr meint, dass die Theorien in irgendeiner Weise falsch geordnet sind oder dergleichen, bitte ich ebenfalls um eine PN an mich oder an blink.
    Geordnet werden sie - wie bei torajiro auch - nach zwei Stati. So erhalten Theorien entweder den Status gehaltvoll/mit Gehalt oder eben Gehaltlos/ohne Gehalt.




    Kumas Vergangenheit
    Gehaltvolle Theorien:
    • Kuma wurde erst in seiner Laufbahn als Samurai zu einem Revolutionär
    • Kuma war ein Tyrann als Pirat, wurde dann aber von der RA umgestimmt [ > Kumas Beiname war "Der Tyrann"]
    • Kuma diente der RA (Dragon) als Pirat unter seiner eigenen Flagge, sodass die WR nichts von Kumas Verbindung zu der RA wusste
    • Kuma wurde von der RA (Dragon) in die WR eingeschläust, damit er auch die technische Fortbildung der WR beobahten kann (Er ist ein Maulwurf der RA). Da man nur schwer an die Infos rankam, bat er sich selber als Versuchskanninchen zum Umbau an [ > Im Geheimen überbrachte er geheime Informationen der WR an die RA]
    • Hierbei hat sich Kuma für die RA geopfert und sich komplett umbauen lassen [Es ist bestätigt, dass Kuma sich komplett umbauen ließ]
    • Kuma wurde bei allem was er tat von der WR gezwungen, da diese Druckmittel gegen ihn hatten [sie hatten seine Familie oder dergleichen in Gefangenschaft]
    • Er bekam von Dragon den Auftrag Ruffy zu beschützen
    • Kuma hatte alles mit Dragon so durchgeplant und da er sonst aufgefallen wäre hat er zugestimmt sich umbauen zu lassen
    • Kuma hatte den Revos einen PX geschickt, damit sie der WR etwas entgegensetzen können [es war der PX, den er auf dem SA wegschlug]
    • Kuma testete die SHB in den Kämpfen, um zu sehen wie stark sie sind
    Gehaltlose Theorien

    • Die WR schickte Kuma nach Unicon, damit er mehr über dies heraus finden konnte und wurde wegen dem gelesenen Wissen der Wahren Geschichte von der WR umgebaut, da er zu viel wusste. Don Flamingo hatte Kuma kontrolliert, damit er sich nicht wehrte.
    • Kuma schickte viele Leute mit seiner Fähigkeit zu Dragon, damit sie der RA beitreten
    • Kuma konnte eine Art Trojaner in die/einen Pacifista hineinbauen, sodass die RA diese in Zukunft steuern und somit übernehmen kann [bei einem möglichen Kampf RA vs. Marine]
    • Kuma kommt aus der Zeit Rogers und war damals schon bekannt
    • Kuma besitzt immer noch einen eigenen Willen und tut nur so, dass er komplett umgebaut wurde
    • Kuma verließ die RA und wechselte die Seiten, sodass er zu einem treuen Samurai wurde
    • Kuma ließ sich freiwillig umbauen, damit die WR über ihn keine Infos über die RA erfahren.
    • Kuma schickte viele Leute mit seiner Fähigkeit zu Dragon, damit sie der RA beitreten
    • Vegapunk hat Kuma nicht komplett zum Pacifista umgebaut
    • Kuma hatte sich noch weitere Befehle von Vegapunk einprogrammieren lassen
    • Kuma wurde von einem VA oder einem Admiral bei der Überwachung der TS so übel zugerichtet


    Kumas Fähigkeiten/Teufelskraft
    Gehaltvolle Theorien:
    • Kuma kann sich nur auf Sichtweite teleportieren
    • Durch seinen Umbau zum kompletten Cyborg, kann er sich nicht mehr teleportieren
    Gehaltlose Theorien
    • Kuma muss erst dort gewesen sein, wo er seine Opfer hinschickt und/oder wo er sich selber hinteleportiert
    • Kuma kann dank seiner TF auch Logiaattacken zurückwerfen
    • Die SHB wäre in einem weiteren Kampf gegen Kuma unterlegen
    • Vegapunk hat Kuma eine Art Katalog ins Gehirn verpflanzt, sodass er sich zu einem belibiegen Ort, der sich in diesem Katalog befindet, hinteleportieren kann

    Kuma und seine Bibel
    Gehaltvolle Theorien:
    • Die Bibel zeigt seinen Bezug zu der Religion, der Nächstenliebe usw.
    • Die Bibel steht für den Glauben und dieser für den freien Willen
    Gehaltlose Theorien
    • Seine Bibel ist eine Art Atlas, damit er weiß wo er seine Opfer hinschickt und/oder damit er sich zu Orten im Atlas hinteleportieren kann

    Kumas Beziehungen
    Gehaltvolle Theorien:

    • Die WR und die Marine weiß nichts von Vegapunks und Kumas Abmachung
    • Vegapunk arbeitet für die WR und hat in ihrem Sinne Kuma umgebaut
    • Kuma weist Verbindungen zu dem Apostel Bartholomäus, der als Märtyrer starb und Ähnlichkeiten mit Kuma besitzt [Name von Kuma ist auch Bartholomäus Bär]
    • Kuma hat sich der RA hingegeben und opfert sich deswegen für die Revolution
    Gehaltlose Theorien:

    • Kuma kennt Law gut, zwischen ihnen gibt eine unbekannte Verbindung, deswegen kam Law auf bitten Kumas aufs Marineford um Ruffy zu retten [Kumas und Laws Klamotten besitzen Ähnlichkeiten... > Die Begegnung Laws mit dem PX auf SA wiederlegt diese Theorie ]
    • Kuma und Vegapunk sind Verbündete
    • Vegapunk ist wie Kuma auf Dragons Seite
    • Kuma und Vegapunk werden gezwungen für die Marine zu arbeiten

    Kumas Zukunft
    Gehaltvolle Theorien:
    • Kuma wird am Ende der Story nicht mehr leben
    • Kuma wird in einer letzten Aktion Ruffy zu retten getötet [Verbindung zu C16 aus Dragonbal]
    • Kuma wird in Zukunft wieder auf die SHB treffen
    • Kuma wird als zukünftiger Gegner für Franky gehandelt, da dieser auch ein Cyborg ist
    • Kuma wird wieder zurück aus seinem Roboterzustand zürück geholt und bekommt seine Persönlichkeit wieder zurück
    • Er wird von der SHB gerettet und von ihnen wird ihm die Persönlichkeit wiedergegeben
    • Die RA werden Kuma wieder umbauen können, da sie Infos über die wissenschaftliche Entwickliung der WR (über Vegapunk) haben [ >durch Kuma]
    • Dies wird in einem möglichen Vegapunk- oder einem RA-Arc geschehen. Auch wird hier seine Vergangenheit aufgedeckt
    Gehaltlose Theorien:
    • Vegapunk wird Kuma seine Persönlichkeit wieder geben
    • Kumas Pesönlichkeit/Wille wird seinen Roboterzustand übertreffen, sodass er wieder normal wird und seine Persönlichkeite, seinen Willen wieder zurück bekommt
    • Kuma wird in einem kommenden Arc der Endgegner
    • Zorro wird in einem kommenden Kampf Kuma besiegen

    SHP3D2Y

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von SHP3D2Y ()

  • Theorienzusammenfassung "Ao Kiji (Kuzan)"

    Dieser Beitrag behandelt, wie in der Überschrift nur unschwer zu erkennen, den Admiral des Marine Hauptquartiers Kuzan, auch bekannt als Ao Kiji oder Blauer Fasan.


    Info
    In diesem Beitrag versuche ich, alle Theorien, die bisher im gesamten Kuzan-Thread bis einschließlich Post Nr. 29 aufkamen, zusammenzufassen und sie möglichst objektiv in Theorien mit und Theorien ohne Gehalt einzuteilen. Sollte es Beanstandungen geben, falls ich etwa wichtige Punkte vergessen oder auch falsch widergeben sollte, bitte ich darum, blink oder mir eine PN mit dem Grund der Reklamation und schlagkräftigen Gegenargumenten zu schicken, um möglichst schnell den Fehler auszubessern.

    Theorien mit Gehalt
    Kuzans Stellung in/zu der Marine
    • Kuzans "Schlampige Gerechtigkeit" und sein Moralempfinden werden ihm einen hohen Posten verschaffen, wenn die Marine sich von der "Absoluten Gerechtigkeit" abwendet
    • Kuzan wird sich im Laufe der Geschichte gegen die jetzige Marine und die "Absolute Gerechtigkeit" stellen -> die jeweiligen Auslegungen von Gerechtigkeit sind sehr unterschiedlich
    • Kuzan wird Nachfolger von Sengok -> er ist loyal, handelt überlegt, außerdem Gespräch mit Sengok
    • Kuzan ist Großadmiral, wenn Ruffy Piratenkönig wird
    • Kuzans mangelnde Disziplin steht einem weiterem Aufstieg in der Marine im Weg
    • Kuzan steht bei Garp in irgendeiner Weise in der Schuld und hat deshalb Ruffy laufen lassen

    Theorien ohne Gehalt
    Kuzans Stellung in/zu der Marine
    • Kuzan ist der Stärkste der drei Admiräle
    • Kuzan ist der Schlauste im Marine Hauptquartier
    • Kuzan wird sich zum Verräter der Marine entwickeln -> seine Loyalität macht dies unwahrscheinlich
    • Kuzan wurde nur wegen seiner Logia-Teufelsfrucht Admiral

    Sonstiges
    • aufgrund Kuzans frühen Auftritts im Manga ist es möglich, dass er auch früh stirbt
    • Kuzan wäre Aka Inu im Kampf unterlegen, da Magma Eis schmilzt
    • Kuzan ist Teil der Revolutionäre

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Doors Of Perception ()

  • Theorienzusammenfassung "Fisher Tiger"

    Ich möchte mit diesem Post die Theorien über und um Fisher Tiger zusammenfassen.
    Falls ich eine Theorie übersehen habe, die euch besonders wichtig ist, oder eine aktuelle Änderung durch neue Spoiler (Flashbacks etc.) auch nach einiger Zeit nicht eingearbeitet habe, sendet mir einfach ne PM.


    Info

    Grundlage für diesen Post sind alle Theorien die im Thread um Fisher Tiger [Posts 1-51], und im Kapitelthread zu Kapitel 623, aufgestellt wurden.
    Weiterhin habe ich objektiv, nach dem derzeitigen Wissensstand, versucht die Theorien einzuordnen. Falls jemand eine gute und überzeugende Argumentation anbringen kann, ändere ich bei der Einteilung auch gerne noch meine Meinung.


    Zu den Theorien:

    Theorien mit Gehalt

    Fisher Tiger:
    • war unglaublich mächtig (GR der Fischmenschen)
    • war der Erfinder des FM-Karate
    • könnte Haki besessen und kontrolliert haben
    • besaß einen großen Gerechtigkeitssinn
    • wurde durch die Umstände gezwungen, Pirat zu werden (um seine Heimat und die befreiten FM zu schützen)
    • rief die Sklaven dazu auf, sich selbst zu befreien und sich ihm anzuschließen (bei der Flucht)
    • war der Ansicht, dass man alle Menschen gleichberechtigt behandeln solle
    • obwohl er die Menschen hasste wollte er Frieden mit ihnen
    • hoffte, jemand würde sein Werk fortführen (siehe vorige 2 Punkte)



    Theorien ohne Gehalt

    Fisher Tiger:
    • hat einen Sohn, der später Mitglied der SHB werden wird
    • besaß Königshaki
    • Aus FT Körper wurde nach dessen Tod Zombie 889 gemacht (Ähnlichkeit wurde erwähnt, allerdings kein Spezialzombie)
    • hat eine tigerfarbene Haut



    Bewiesene Theorien

    Fisher Tiger:
    • war ein Pirat der alten Ära (Sonnenpiratenbande)
    • ist tot
    • ist ein Volksheld der FM
    • Die Legenden um FT werden im FMI-Arc behandelt
    • hasste die Menschen (siehe nächster Punkt)
    • erkannte das Gute in den Menschen, sein Hass richtete sich gegen die "bösen" Menschen
    • seine Ansichten und Taten wurden von den FM falsch interpretiert (in Bezug auf den vorigen Punkt)



    Widerlegte Theorien

    Fisher Tiger:
    • wurde aus Schuldgefühl, MJ angegriffen zu haben, zu einem Samurai der Meere (Jimbei)
    • Jimbeis wahre Identitär ist FT
    • ist das (aktuelle) Oberhaupt der FMI
    • lebt noch (Impel Down oder irgendwo in der neuen Welt)
    • ist durch Luffy aus dem ID entkommen
    • wohnt in der "Noah"
    • ist der Besitzer des Lokals, in welchem Kamy arbeitet
    • befindet sich in der Fischmenschenzone der FMI
    • griff MJ an

    Ausgleichende Gerechtigkeit

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von HakiUser ()

  • Theorienzusammenfassung "Sanji"


    Im folgenden sind Zusammenfassungen der Theorien des Charakters "Sanji" nach Seriösität und Wahrscheinlichkeit gegliedert einzusehen. Es ist zu
    beachten, dass hier Spoiler-Alarm herrscht. Die meisten Theorien sind hier nachzulesen. Ich hab eeinige, die man sonst mitbekommen hat, auch eingefügt.

    Info
    Sanji ist Koch und 4. (3.) Mitlied der Strohhutbande. Da er seine Hände schonen möchte, kämpft er fast ausschließlich mit den Füßen. Außerdem hat er eine große Schwäche für Frauen. Für weitere Informationen, siehe OPwiki oder den Thread zu ihm.

    Theorien ohne Gehalt
    • Sanji hat auf Kambakka Kingdom gelernt, dass nicht nur Frauen, die gut aussehen, etwas wert sind, sondern auch andere Frauen und Männer, die er vorher verachtet/abgelehnt hat. [Grund: Sanji fährt zwas mehr denn je auf Frauen ab, aber ich finde diese Idee hat etwas. Es würde doch durchaus nett zu sehen sein, wie Sanji auch zu anderen Personen "netter"ist.
    • Die Rezepte, die Sanji auf Kambakka Island bekommen hat, stärken/heilen/whatever diejenigen, die von den jeweiligen, mit ihnen zubereiteten Gerichten kosten. [Grund: Da wir noch nichts über die Gerichte wissen und das am logsichsten klingt, hat es auch am meisten Gehalt :)]


    Theorien mit wenig(er) Gehalt
    • Sanji hat auf Kambakka Kingdom auch geheime Künste des Okama Kenpo erlernt. [Grund: Es würde nicht zu seiner männlichen, fraueninteressierten Natur passen]
    • Sanji erlernt den Orkankick. [Grund: Wurde bisher noch nicht angedeutet. Sanji kämpft zwar mit den Beinen, benutzt sie aber eher im Zusammenhang mit Kraft um seine Gegner zu besiegen]
    • Sanji wurde auf Kambakka Island von Ivankov vorrübergehend in eine Frau verwandelt und hat so auch seine Sichtweise verändert. [Wurde nicht im Manga erwähnt, ist auch eher unwahrschienlich, da ein Grund dafür nicht vorhanden war]
    • Sanji bekommt bei der nächsten Kopfgelderhöhung einen neuen Steckbrief mit neuem Bild. [Bleibt abzuwarten.]


    Theorien ohne Gehalt
    • Sanji erlernt von Gin Techniken, vor alle für den Nahkampf, da Gin ja imer noch unbesiegt ist. [Grund: Gin wird wohl kaum noch einen Auftritt in OP haben, jedenfalls kann man nicht davon ausgehen. Zudem ist es fraglich, ob er Sanji dann noch überlegen wäre/ihm Techniken beibringen könnte.
    • Sanji lernt auf Kambakka Kingdom wie man Frauen schlägt (lol). [Grund: Wir können es nicht mit Gewissheit sagen, aber man kann davon ausgehen, dass er dies nicht gelernt hat. Bei den ersten Wiedersehen mit Frauen stirbt er fast an perversem Nasenbluten, ergo hat er seine Schwäche um keinbisschen mildern können.
    • Sanji wird mal mit Pistolen kämpfen. [Grund: Sanji hat seine Trittkunst, mehr brauch er wohl nicht. Es wäre auch eine große Umstellung, nur weil er mal eine Pistole auf Nico Robin gerichtet hat, wird sie nicht sein Kampfmittel. Pistolen auf einem Piratenschiff sind auch nichts wirklich Besonderes.
    • Es gibt neben den 99 Rezepten der Kambakka-Kampfmeister noch ein weiteres, das 100., welches wohl auch besonders (bzw noch besonderer) sein wird. [Grund: Ein wenig zu viel Fantasie, imo. Es muss nicht immer noch einen Superlativ geben, und noch einen, ...]
    • Sanji´s Auge(n) kann/können irgendetwas besonderes. [Grund: Fanboy-Wunschdenken]


    Bestätigte Theorien
    • Nach dem Zeitsprung wird Sanji´s linkes Auge zu sehen sein, das rechte ist nun verdeckt.
    • Sanji´sFrauenschwäche wird ihm/der SHB noch mal Ärger machen [Grund: In den Kapiteln nach dem Zeitsprung verliert Sanji sehr viel Blut durch die Nase und gerät in Lebensgefahr]


    Verworfene Theorien
    Dies ist ein Sammelplatz für Theorien, die sich als fehlerhaft erwiesen haben. Außerdem werden Theorien, die in den oberen Punkten genannt wurden, hinverfrachtet, wenn sie sich als nicht mehr realisierbar erweisen. Es lohnt sich also immer, hier mal reinzuklicken, da fehlende Theorien nicht so sehr auffallen.
    • Sanji hat neben Luffy als einziger der Strohhüte keine wichtige Person in seiner Vergangenheit verloren. Da dann Ace gestorben ist, könnte auch für Sanji noch eine solche Person ums Leben kommen. [Grund: Luffy hat eine wichtige Person verloren, nämlich Sabo. Auch sonst würde die Theorie wenig Sinn machen, weil die Idee ein wenig zu "radikal" ist ^^]

    Erstmal, tut mir Leid, dass es hier ein paar Probleme gab, der Texteditor hat mich einfach vernichtet :( Das [*] igoniert ihr einfach Danke an Bambocha, der das Problem für mich gelöst hat. ^^ Jedenfalls will ich mich für das tolle Feedback bedanken und bei den Usern, die bei diesem Projekt mitgewirkt und es unterstützt haben. Obwohl es erst seit ein paar Tagen läuft und wir Feien haben, sind schon über 10 Threads bearbeitet worden - was imo ein Zeichen dafür ist, dass die Personen das auch relativ ernst nehmen, auch die Qualität ist sehr gut. Das ist zwar kein weltbewegendes Projekt oder so, dennoch finde ich es sehr nett, dass es User gibt, die bei soetwas mitmachen. Wenn es in dem Tempo weitergeht, könnte man vielleicht auch bald über einen ähnlichen Thread im "Theorien & Allgemeines" - Bereich reden.
    [*]Gruß, Cé

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von ()

  • Theorienzusammenfassung "Brook"



    In diesem Beitrag wird es wir in der Headline bereits erkenntlich um Brook, Mitglied der Strohhut-Piratenbande, gehen


    Info
    In diesem Beitrag werden alle erwähnten Theorien und Ideen von Brook von den Posts 381-496 (Seite 20-25) zusammengefasst. Falls ich welche übersehen habe, Neue hinzugekommen sind oder sich der Stati verändert hat, bitte ich um eine PN an mich oder an blink. Wenn es sonstige Beschwerden bei der Theorienzuasmmenfassung gibt, bitte ich ebenfalls um eine PN an mich oder an blink.
    Geordnet werden sie - wie bei torajiro auch - nach zwei Stati. So erhalten Theorien entweder den Status gehaltvoll/mit Gehalt oder eben Gehaltlos/ohne Gehalt.


    Brooks Teufelsfrucht
    Gehaltvolle Theorien:
    • Man kann Brook nur durch Wasser/Seestein/Haki töten
    • Er würde wie ein normaler Mensch auch bei jeglichen tödlichen Attacken/Angriffen oder dergleichen sterben
    • Brook ist unsterblich, da er nicht an Alter und dergleichen sterben kann...sein Tod kann nur durch jemandem anderen erfolgen
    • Er hat kein weiteres Leben
    • Brook hat ein/e "Herz"/"Seele", dass/die von der TK irgendwie angepasst an seinem Körper künstlich geschaffen wurde
    • Wenn er Milch trinkt, können alle seine Schäden repariert werden [ > begrenzt...halb bestätigt]
    • Seine Seele hat danke seiner TK all die körperlichen Aufgaben und dergleichen übernommen (Organe (Herz), Zellatmung usw.)
    Gehaltlose Theorien:
    • Wenn Brook mit Wasser/Seestein/Haki in Berührung kommt stirbt er sofort, da seine TK außer Kraft gesetzt wird [ > wiederlegt: Brook war bereits im Wasser und die Auswirkungen lassen sich mit anderen TK-Benutzern vergleichen]
    • Brook hätte dank seiner TF auch in einen anderen Körper gehen können, als er starb/er kann dies immer noch [ > eingeschränkt: z.B. nur bei Leichen]
    • Seine Frucht besitzt noch weitere Kräfte und ist noch nicht verbraucht. Er wird noch weiter Nutzen aus ihr ziehen können
    • Er wird sich mehrmals mit seiner Teufelsfrucht wieder ins Leben rufen können
    • Brook wird seinen Opfern die Seele entziehen können…seine Opfer würden dann alles 1000-mal verlangsamt sehen, sodass Brook diese besiegen kann [Ich verstehe es selber nicht wircklich^^]
    • Brook kann noch eine weitere TF essen, da seine bereits gewirkt hat
    • Er kann dank seiner TK beliebig in andere Körper gehen
    • Brook baut seine TK weiter aus und kann z.B. mit Toten sprechen und deren Seelen (immer nur eine) übernehmen
    • Er besitzt eine Art Zeitgrenze bei seiner TF, sodass er bei einer bestimmten Zeit automatisch stirbt
    • er ist unsterblich und kann nicht sterben, egal was mit ihm passiert [z.B. bei Verstümmelung oder wenn er zu Staub zerfallen würde, würde er immer noch leben]

    Sonstige Fähigkeiten
    Gehaltvolle Theorien:
    (Musik-Power=alles was er im Kampf mit seiner Musik bewirken kann wie z.B. : Brook spielt und seine Gegner schlafen ein usw.)
    • Brook hat am wenigsten Potenzial, da er sich nur schwer in seinen Fähigkeiten verbessern kann [z.B. Apoo oder auch Zorro besitzen ähnliche Fähigkeiten wie Brook...dies grenzt das Verbesern seiner Fähigkeiten etwas ab]
    • Brook hat sich im Fechten nicht wircklich weiterentwickelt [ > Brooks Fechten lässt sich mit Zorros Fähigkeiten vergleichen...deswegen wird Brook nur noch wenig von seinen Fähigkeiten als Fechter von Nutzen machen]
    oder
    • Er wird sich im Fechten weitergebildet haben [ > es unterscheidet sich vom Schwertkampf wie bei Zorro, deswegen kann man seine Fähigkeit nicht mit Zorros vergleichen]
    • Er wird sich in seiner Musik-Power weitergebildet haben
    • Er wird mit neuen Liedern neue Fähigkeiten erlernt haben, die er im Kampf einsetzen kann
    • Brook wird jetzt eine Gitarre in seinen Kämpfen benutzen [er hat auch eine Gitarre bei seinem Abschlusskonzert auf SA eine benutzt]
    • Brook kann mit seiner Musik Gemüter anderer beeinflussen [man sah dies schon bei seinem Auftritt auf dem SA… >Er wird mit seiner Musik die SHB motivieren usw.]
    • Brook wird seine Fähigkeiten des Fechtens mehr mit seiner Musik-Power verbinden
    • Seine Fähigkeiten basieren eher auf Schnelligkeit, Ausweichen und Springen und dergleichen
    • Zorro würde in einem Kampf gegen Brook locker gewinnen
    Gehaltlose Theorien
    • Er wird mit seinem Instrument Schockwellen oder dergleichen abschießen können [er macht die Schallwellen der Musik stärker]
    • Brook wird eine Art Moonwalk erlernen, da er sehr leicht ist
    • Er kann unsichtbare Muskeln aufbauen
    • Brook kann Eisen zersäbeln
    • Brook ist der 4-Sträkste in der SHB
    • Er ist etwa auf dem Niveau von Franky

    Brooks Zukunft
    Gehaltvolle Theorien:
    • Brook wird am Ende der Reise La Boum wiedersehen
    • Brook hat neue und bessere Witze
    • Brook wird noch einen guten Kampf in Zukunft bekommen um seine Fähigkeiten zu zeigen
    • Er wird nie eine Freundin abbekommen ;( :P
    Gehaltlose Theorien:
    • Brook wird Gegner von Apoo [ihre Fähigkeiten besitzen Ähnlichkeiten]
    • Er wird Raffits Gegner in einem Kampf gegen die BBB
    • Brook wird noch am Ende leben, wenn alle anderen SHBler schon gestorben sind
    • Es wird noch seine Kindheit gezeigt, wie er Pirat wurde und zu der Musik kam

    Sonstiges
    Gehaltvolle Theorien:
    • Er trainierte früher oft um sich zu verbessern und gegen Ryuma an zu kommen
    • Brook wurde erst durch seine Einsamkeit und Traurigkeit so verrückt
    • Brook hat Ähnlichkeiten mit Muten Roshi aus Dragonball
    • Brook tut so als ob er ein Gentlemen ist und gute Manieren hat, besitzt diese aber nicht
    Gehaltlose Theorien:
    • Brook ist nur in der SHB umd La Boum wieder zu treffen
    • Brook hatte in den 2 Jahren mit Apoo Kontakt
    • Ruffy hat Brook nur aufgenommen, da er Musiker ist und/oder weil er ein Skellet ist
    • Brook stellt eine Konkurenz zu Zorro da
    • Brook ist der Liebling Ruffys

    SHP3D2Y

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SHP3D2Y ()

  • Theorienzusammenfassung zu "Edward Newgate"



    Info
    In diesem Post soll es nun darum gehen, nach Möglichkeit sämtliche Theorien, egal ob bewiesen, nicht bewiesen, gehaltvoll oder gehaltlos, zu sammeln und zusammenzufassen. Hierbei habe ich die 20 letzten Seiten, oder anders gesagt die Posts #641 bis #1073, des Charakterthreads zu "Whitebeard" genauer unter die Lupe genommen und dabei nach Möglicheit das Gros der dort aufgeführten Theorien ausgesiebt. Sollte jemandem eine Theorie im entsprechenden Charakterthread auffallen, welche er hier nicht finden kann, so möge dieser bitte mich (oder gegebenenfalls blink) per PM kontaktieren, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Fall bitte auch ein Link zum entsprechenden Post mitgeliefert werden sollte. Wenn außerdem Fragen zu der von mir gewählten Differenzierung der Theorien aufkommen sollten, kann man diese gerne per PM an mich richten.


    bewiesene Theorien

    • Whitebeard wird beim GE getötet, während er den Rückzug seiner Bande deckt
    • WB und BB kämpfen im GE gegeniander, wobei BB durch Heimtücke siegt [Hinweis: "Heimtücke" wurde hier von mir so interpretiert, dass Blackbeard seine Crewmitglieder zur Hilfe ruft, was er ja letztlich getan hatte.]
    • WB verlangt von den Bewohnern"seiner" Inseln weder Beistand noch Tribut in irgendeinerForm, sondern beschützt diese allein aus moralischen Gründen
    • Whitebeard Narbe stammt von Roger
    • Whitebeard besitzt eine handvoll Schiffe und nicht nur die Moby Dick
    • Whitebeard ist in der Lage Haki anzuwenden
    • WB wollte nie selbst Piratenkönig werden
    • WB siegt in einem 1vs1 gegen einen Admiral locker [Hinweis: Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Whitebeard und Aka Inu hat mir als Beweis hierfür genügt.]
    • durch WB's Tod wird eine "Neue Ära" der Piraten eingeleitet
    • WB hat einiges von seiner Kraft durch Alter und Krankheit eingebüßt
    • WB mag Rufi wegen dessen Wertevorstellungen, und nicht wegen seines Verhältnisses zu Ace
    • WB hat Hashouku
    • WB's Tod wird live gezeigt
    • Roger und WB hatten ein freundschaftliches Verhältnis

    widerlegte Theorien
    • WB und BB kämpfen im GE miteinander, wobei BB in einem fairen Kampf siegt
    • WB vs Sengoku im GE
    • Whitebeard wird zu Anfang des GE das Tor der Gerechtigkeit zerstören
    • Whitebeard ist, wenn er Halbriese ist, weit über 100 Jahre alt
    • er hat keine TK
    • Whitebeard hat gegen einen Gorousei gekämpft und von diesem seine mittlere Narbe bekommen
    • Whitebeard überlebt das GE
    • seine Naginata ist aus Kairoseki
    • im eventuellen Duell zwischen BB und WB werden beide sterben
    • Whitebeard hat die Wasserstrudelfrucht gegessen
    • er besitzt kein Hashouku
    • Whitebeard hat versucht, nach GR's Ableben Raftel zu erreichen, doch sein "Level" hat hierfür nicht ausgereicht
    • Whitebeard konnte die Admiräle durch seine mangelnde Konzentration und die daraus folgende Schwierigkeit beim Einsetzen von Haki nicht treffen Hinweis: Hier hat mir ebenfalls der letzte Kampf von Whitebeard gegen Aka Inu als (eindrucksvolles) Gegenargument gereicht.]
    • sein Tod wird nicht live gezeigt, sondern in einem Flashback oder als Zeitungsartikel
    • Whitebeard wird sterben, während er die Festung des MHQ's mit sich in's Meer reißt
    • es gibt einen Vize in WB's Bande, welcher WB direkt unterstellt ist und selbst über den einzelnen Kommandanten steht
    • seine TK ist nur für Nahkämpfe geeignet



    Theorien mit Gehalt
    • Whitebeard hat keinerlei Truppen oder Verwalter auf "seinen" Inseln
    • WB verlangt von den Bewohnern "seiner" Inseln weder Beistand noch Tribut in irgendeiner Form, sondern beschützt diese allein aus moralischen Gründen
    • es wird noch ein Flashback geben, in dem seine Vergangenheit als Rookie und Rivale Roger's beleuchtet wird
    • WB's Bart dient Oda dazu, die Gegensätze zwischen WB und BB aufzuzeigen
    • Whitebeard's Tod ist, abgesehen vom abgetrennten Kopf, dem Tod des realen Edward Teach, alias BB, nachempfunden
    • WB konnte seine TK zu 100% kontrollieren
    • Whitebeard ist der stärkste der Yonkou
    • seine Teufelsfrucht ist gegen Logia-User unwirksam

    Theorien ohne Gehalt

    • er ist ein Halbriese
    • der Kampf von Shanks vs WB war nicht ernstzunehmend, sondern nur eine Warnung von WB an Shanks
    • WB konnte wegen den fehlenden Kenntnissen der Porneglyphe nie Raftel betreten
    • WB hat die Gura Gura no Mi erst nach GR Tod gegessen
    • WB ist auch ohne TK so stark wie GR
    • das KG von WB ist nicht öffentlich einsehbar, sondern wird nur innerhalb der Marine verbreitet
    • für ihn sind nur BB, Sengoku, die anderen Kiaser und Garp gefährlich, alle anderen haben keine Chance
    • hat versucht, nach GR's Ableben Raftel zu erreichen, doch sein "Level" hat hierfür nicht ausgereicht
    • Jozu ist WB's Sohn
    • Whitebeard besaß zwar Hashouku, jedoch bestand bei einem Einsatz die Gefahr, dass er auch eigene Leute kollabieren lässt
    • der Himmel hat sich beim Treffen von Shanks und WB aufgrund des Zusammentreffens des Hashouku's von beiden gespalten

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Kurohige ()

  • Theorienzusammenfassung "Marshall D. Teach (Blackbeard)"

    In diesem Beitrag geht es, wie in der Headline schon zu erkennen, um den ehemaligen Samurai Marshall D. Teach alias Blackbeard:



    Info

    In diesem Beitrag habe ich alle erwähnten Theorien zu Blackbeard von den Seiten 42-48 des dazugehörigen Charakterthreads zusammengefasst. Wenn ich welche übersehen, sich der Status geändert oder neue hinzugekommen sein sollten, bitte ich um eine kurze PN an mich oder an blink. Auch bei sonstigen anderen Beschwerden, wie z.B. die Unterteilung der Theorien bitte ich um eine kurze persönliche Nachricht an mich oder an blink.
    Die Theorien werden, wie bei den Usern zuvor auch, nach "Theorien mit Gehalt" und "Theorien ohne Gehalt" geordnet. Diese Einteilung erfolgt nach meiner rein subjektiven Meinung.


    Blackbeard: Er ist der Kapitän der Blackbeard-Bande und der bisher einzige Character, der zwei Teufelskräfte verwenden konnte. Er verfolgt das Ziel der "König der Piraten" zu werden.

    Blackbeards Teufelsfrucht

    Theorien mit Gehalt
    - Der 3-köpfige Knochenschädel auf seiner Piratenflagge gibt die Anzahl der Teufelskräfte an, die er aufnehmen kann, also 3
    - Blackbeard hat gewusst, dass die Finster-Frucht Teufelskräfte absorbieren kann und hat es von Anfang an nur auf die Löse-Frucht abgesehen
    - er kann je eine der 3 Typen an Teufelskräften aufnehmen (Logia, Zoan, Paramecia)
    - BB nimmt noch eine dritte Teufelsfrucht in sich auf, da wir nicht gesehen haben wie er es gemacht hat --> Oda wird uns so etwas wichtiges nicht verwehrt lassen
    - BB nimmt noch eine dritte Teufelsfrucht auf --> die Zahl 3 spielt bei ihm eine wichtige Rolle (vgl. Jolly Roger, 3 Zahnlücken, 3 Pistolen, 3 Narben von Shanks)
    - Absorbtion der Teufelskräfte beruht nicht auf seiner Finster-Frucht, sondern auf seinem unnormal geformten Körper --> Marcos Aussage beim GE
    -
    Blackbeard explodiert nicht, obwohl er 2 Teufelskräfte besitze, Grund: er verhindert, dass die Teufelsfrüchte in seinem Körper zusammenfließen. Wenn das geschehen würde, würde sich sein Körper auflösen. Er kann dies auch dann verhindern, wenn er schläft oder isst, nur wenn er bewusstlos ist, kann er es nicht verhindern.
    - er hatte schon damals, beim Kampf gegen Shanks eine Teufelsfrucht gegessen

    Theorien ohne Gehalt

    - Blackbeard hat bereits die Gift-Frucht von Magellan absorbiert, hält es aber noch geheim
    - BB behält Whtiebeards Kraft nicht für immer, sondern nur für eine bestimmte Zeit
    - Er hat WBs Teufelskraft gar nicht wircklich absorbiert, sondern nur einen Schlag von ihm, den er dann gleich gegen Marineford anwendete. Somit ist die Kraft wieder verflogen --> widerlegt, denn er führt den Schlag gegen Marineford aus, aber ein paar Panels später hat er die Kraft immer noch
    - Thatch hatte damals schon die Finsterfrucht gegessen und BB hat sie ihm dann auf die gleiche Weise wie WB entzogen
    - seine Finster-Frucht verhindert die Explosion beim Verzehr der 2. Teufelsfrucht



    Blackbeards Zukunft

    Theorien mit Gehalt
    - Blackbeard wird der neue Kaiser, als Ersatz für Whitebeard --> dafür spricht die Aussage der 5 Weisen
    - BB wird Ruffys Endgegner, da er der und seine Bande die perfekten Antagonisten sind
    - BB wird nun, nach Whitebeards Tod, einer der 4 Kaiser

    Theorien ohne Gehalt
    - BB wird irgendwann durch seine Teufelskraft zugrunde gehen, da er all seinen Schmerz einsaugt
    - BB scheitert in der Neuen Welt an einem der 4. Kaiser, wie einst Moria
    - er holt sich noch Marcos Teufelsfrucht
    - er opfert sich am Ende des Mangas für Ruffy in der Schlacht gegen die Weltregierung
    - BB tut sich mit Ruffy zusammen und sie werden gemeinsam die WR stürtzen
    - BB schließt sich Don Quichotte de Flamingo an
    - er kennt den wahren Willen des "D." und will deshalb einen Krieg mit der Weltregierung



    Sonstiges

    Theorien mit Gehalt
    - Die 3 Totenköpfe auf seiner Flagge stehen für 3 Teufel, die 2 Teufelskräfte stehen für 2 Teufel, die 3. steht für den 3. Teufel
    - BB besitzt das Königshaki, weil er ein "D." im Namen trägt
    - BB hat Shanks die Narben mit einer bis jetzt unbekannten Art des Haki zugefügt
    - er ist 37 Jahre alt und hat so Shanks die Narbe mit 14 Jahren zugefügt (man muss zurückrechnen) --> bewiesen durch FPS in Band 58
    - BB ist ein Genie im Beherrschen der Teufelskraft
    - er hat eine extrem hohe Schmergrenze --> bewiesen im GE
    - sein Plan war es von Anfang an, Samurai zu werden und dann die Kraft von Whitebeard zu stehlen
    - er wusste damals nicht, dass Ace und Ruffy "Brüder" sind
    - BB kämpft nur gegen welche, die seinem Traum nicht im Weg stehen, siehe Akainu
    - er versucht generell Stärkeren aus dem Weg zu gehen

    Theorien ohne Gehalt
    - er stammt aus dem verlorenen Königreich, wie alle Personen mit einem "D." im Namen
    - Blackbeards Arme sind nicht seine, sie wurden angenäht, deshalb kann er 2 Teufelskräfte gleichzeitig benutzen
    - Lysop und Blackbeard sind verwandt, sie weisen viele Gemeinsamkeiten auf
    - Chatarina Devon ist BBs Schwester

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Mayuri Kurotsuchi ()

  • Theorienzusammenfassung ''Sakazuki (Aka Inu)''



    Info
    In diesem Post werden alle Theorien aus dem entsprechenden Charakterthread zusammengefasst. Genauer gesagt beinhaltet diese Zusammenfassung alle Theorien der Seiten 6-11 bzw. Posts 101-204. Falls jemand einen Fehler entdeckt hat, oder die Einteilung einer Theorie nicht sinnvoll findet, soll er/sie sich bitte per PN an mich oder blink wenden und seine/ihre Meinung mit einem aussagekräftigen Argument unterstützen. Falls sich der Status einer Theorie verändert hat bzw. neue Theorien aufgestellt werden, ebenfalls entweder an mich oder blink wenden. In dieser PN sollte dann aber bitte ein Link vom dazugehörigen Post mit dabei sein. Wie meine Vorposter auch, habe ich die Theorien nach gehaltvoll oder gehaltlos unterteilt.


    Sakazuki (Aka Inu): Er ist ein gnadenloser Admiral der Marine und hat von der Magmafrucht gegessen.

    Charakter
    Theorien mit Gehalt:

    • treuester Admiral: Befolgt die Grundregeln der absoluten Gerechtigkeit
    • Akainu wurde nach der absoluten Gerechtigkeit erzogen -> deshalb ist er so kaltherzig
    • Akainu ist aus der Sicht der Gerechtigkeit kein Bösewicht -> Es ist nicht böse, Ace umzubringen, denn er war schließlich ein Krimineller
    • Ruffys Gegenstück


    Theorien ohne bzw. mit wenig Gehalt:
    • das Blut aus Akainu's Nase fließt herab in Form von einem Hitlerbärtchen
      -> dies soll wohl den krassen Charakter von Akainu betonen
    • Akainu ist der Todfeind von Garp (Garp's Morddrohung gegenüber Sakazuki war ziemlich ernst gemeint)
      -> also kommt es noch zu einem heftigen Kampf zwischen den beiden
    • Akainu ist so brutal und vertritt die absolute Gerechtigkeit, weil Piraten seine Eltern getötet haben



    Aka Inu's äußerlichen Merkmale
    Theorien ohne Gehalt:
    • Akainus Kappe hat eine größere Bedeutung als bisher gedacht, denn er trägt sie schon seit über 20 Jahren
      -> die Kappe ist mit seinen Erinnerungen verbunden
      -> Akainus Vater wurde wahrscheinlich von Piraten umgebracht und die Kappe ist sein Vermächtnis
    • große Bedeutung von Akainus Tattoo


    Aka Inu's Fähigkeiten und das Demonstrieren von diesen
    Theorien mit Gehalt:
    • Akainus TF ist genau wie Magellans Giftfrucht eine sehr starke defensiv TF (mit der Giftfrucht die stärkste defensive TF), denn auch wenn Haki benutzt wird, stellt seine TF eine zerstörerische Macht dar, weil er seinen Körper nur mit seiner TK überziehen muss
    • Akainu kann nur von sehr schnellen Haki Angriffen getroffen werden
      -> wenn der Haki Angriff zu langsam ist, kann sich Akainu schnell in sein Element verwandeln (wie die anderen Admiräle auch)
    • Zusammenprall von Magma und Feuer soll die Wirkung von Logiakräften im Kampf gegeneinander demonstieren.

    Theorien ohne Gehalt:

    • Akainus zweiter Schlag auf Ace war mit Haki verstärkt (nicht sicher, denn Magma ist heißer als Feuer, dadurch hätte Akainu Ace auch ohne Haki treffen können)
    • Akainu ist schwächer als ein Kaiser


    Seine zukünftige Rolle und seine Antagonisten Position
    Theorien mit Gehalt:
    • seine Skrupellosigkeit bietet viel Potenzial für den weiteren Storyverlauf
    • Ruffy vs. Akainu in der neuen Welt
      ->es wird ein ''Rache-Arc'' kommen, indem Ruffy gegen Akainu kämpft

    Theorien ohne Gehalt:
    • Akainu hat eine zu große böse Tat begannen -> kann man nur sehr schwer toppen, daher hinken die Antagonisten z.B Blackbeard und Smoker hinterher.
      -> er muss sterben, damit BB seine Antagonisten Position Nr.1 wiedererlangt
    • Treffen von Akainu und Robin (wird eine interessante und größere Bedeutung haben)


    Akainu der neue Großadmiral?
    Theorien mit Gehalt:

    • Akainu hat das meiste Potenzial für den Posten des Großadmirals, denn er verkörpert die Marine und die Gerechtigkeit am besten (widerlegt)
      -> Akainu wird kein Großadmiral, denn er geht zu hitzig und emotional an die Sachen ran, man bräuchte einen ruhigen und gelassenen Großadmiral und dazu eignet sich Aokiji am besten.
      -> ein Großadmiral muss taktisch sein und auf seine Kämpfer achten, aber Akainu wäre das Leben der Marinemitglieder egal, weshalb er kein Großadmiral sein kann
      -> er eignet sich nicht zum Befehle geben, denn er führt lieber selbst Aktionen aus



    Akainu und die Revolutionäre
    Theorien ohne Gehalt:

    • Akainu hat viel mit den Revolutionären zu tun und ist zuständig dafür, sie zu eliminieren
    • Akainu hat schon mehrmals mit Dragon gekämpft
    • -> Dragon ist sein größter Rivale



    Eindeutig widerlegt


    • WB wird Akainu töten
    • BB wird Akainu beim GE töten
    • Ruffy wird Akainu beim GE töten bzw. schaden


    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kuzan () aus folgendem Grund: Bild eingefügt //wüsstest ihr gerne, was?//Bearbeitungsgrund wurde bearbeitet.//dD's coole Grafik :)

  • Theorienzusammenfassung zu Jewelry Bonney



    Info
    Der nachfolgende Beitrag beinhaltet alle nennenswerten Theorien zu Jewelry Bonney aus dem entsprechenden Charakter & Manga Threat. (Achtung die Theorien aus den Mangaauftritten sind noch nicht gesichtet. Sollten Theorien enthalten sein, die ich hier vergessen habe werde ich sie nachreichen.
    Gesichtet und keine weiteren verwertbaren Theorien gefunden.)
    Trotzdem:
    Sollte ich eine eurer Meinung nach wichtige Theorie nicht berücksichtigt oder sich etwas Neues ergeben haben (Status einer Theorie ändert sich bzw. neue Theorie wird aufgestellt), so kann man dies gerne mir oder blink in einer kurzen PN mitteilen, welche einen entsprechenden Link enthalten sollte. Sollte jemand mit meiner Meinung in Sachen Einteilung nicht einhergehen kann man mir dies in einer PN mitteilen.


    Teufelskraft

    Vorbemerkung meinerseits:
    Da Bonneys Teufelsfrucht noch nicht bestätigt wurde und auch nicht ihre Macht offengelegt wurde, ist es sehr schwer Gehaltvolle und Gehaltlose Theorien zu trennen.
    Deshalb werde ich nur gehaltvolle Theorien auflisten und alle anderen in die Rubrik "Möglich" schreiben, allerdings auch immer dazuschreiben wie gehaltvoll diese Theorie ist. (Vorsicht diese Einschätzung ist eine Zusammenlegung von subjektiver Einschätzung meinerseits aber auch die Einschätzungen anderer User im Bonney Forum.)

    Gehaltvolle Theorien:
    - Bonney Teufelsfrucht ist zwar noch nicht bestätigt aber aller Wahrscheinlichkeit nach die Alter-Frucht (Toshi Toshi no Mi)

    - Damit kann sie nicht nur das Alter anderer Menschen sondern anscheinend auch ihr eigenes Alter beliebig verändern. (Bestätigt in Kapitel 499)

    - Daraus kann man folgern dass Jewelry Bonney älter sein kann als sie im Moment erscheint.

    - Käme sie in Berührung mit Wasser oder einen Seestein, würde sie ihr tatsächliches Alter offen legen.

    - Ihre Fresssucht rührt von ihrer Teufelsfrucht her, da es sie Energie kostet ihr gewünschtes Alter aufrecht zu halten.

    - Da ihr aktuelles Alter nicht ihr tatsächliches ist, ist es egal wie viel sie isst. Sie wird immer auf dem Zustand verweilen, den sie sich ausgesucht hat und wird weder zunehmen noch abmagern.

    - Die Weltregierung will sich ihre Teufelskraft zunutze machen.

    - Bonneys Teufelskraft soll in die Pacifista integriert werden.

    - Bonneys Teufelsfrucht funktioniert auch bei Objekten.


    Mögliche Theorien:

    - Bonney ist durch ihre Teufelsfrucht, zumindest altersbedingt Unsterblich. (Da ihre TF damit sehr mächtig wäre, eher unwahrscheinlich, trotzdem durchaus denkbar)

    - Je älter Bonney wird, desto schwerer wird es für sie den Altersprozess aufzuhalten und wird eines Tages dazu nicht mehr in der Lage sein. Trotzdem könnte sie damit weit über einhundert Jahre sein. (Die am weitesten verbreitete Theorie. Damit wird auch immer ihre Fresssucht erklärt)

    - Bonney kann sich nur innerhalb ihrer natürlichen Lebesspanne das Alter selbst aussuchen. Damit würde sie im Alter von z.B. 60 Jahren sterben obwohl sie rein äußerlich immer noch jugendlich wirkt. (Die logischste Fähigkeit, aber auch die unbeliebteste im Forum)

    - Bonney ändert nur das Äußere. Das heißt ihr Geist/Wissen oder der ihrer "Opfer" bleibt weiterhin im gegenwertigen Alter. (Widerlegt, da die Baby-Marinesoldaten nicht mehr reden konnten und damit nicht nur ihr Körper jünger wurden sonder auch ihr Geist auf das aktuelle Alter zurückgesetzt wurde.)

    - Ihre Teufelsfrucht funktioniert wie ein Beam und wirkt nur für eine gewisse Zeit. (Diese Theorie scheint haltlos zu sein, da weder bei Zorros Rettung noch bei ihrem Kampf gegen die Marinesoldaten ein zeitlich begrenzter Effekt ihrer Teufelsfrucht zu erkennen ist. Trotzdem möglich.)

    - Brook ist der einzige dem ihre Teufelskraft nichts ausmachen dürfte. (Da er nicht mehr weiter altern kann und auch eine Verjüngung ihm sein Fleisch nicht wiedergeben kann ist diese Theorie durchaus denkbar.)


    Bonneys Vergangenheit und Verbindung zu anderen Charakteren

    Vorbemerkung:
    Da es aufgrund ihrer Teufelsfrucht nahezu unmöglich ist ihr Alter tatsächlich zu bestimmen kann auch hier nur eine sehr subjektive Unterteilung passieren. Dies kann zu unterschiedlichen Sichtweisen zwischen Autor und Leser führen. Ich bitte dies zu entschuldigen.

    Gehaltvolle Theorie:
    - Bonneys Fresssucht rührt von einem tragischen Verlust aus ihrer Vergangenheit her.

    - Bonney scheint jemanden aus Whitebeards- oder der Neuen-Welt Piratenbande zu kennen, da man sie während des großen Ereignisses weinen sieht.

    - Bonney kennt einen Marineangehörigen aus gleichem Grund wie vorherige These.

    - Bonney ist die Tochter von Akainu, da dieser bei ihr nicht seine piratenverachtende Ader heraushängen lässt, sondern normal mit ihr redet und auch ganz eindeutig sie und nicht Blackbeard gesucht hat.

    - Bonney war die Geliebte von Ace und die Marine hat Angst, dass sie von Ace schwanger ist. Deshalb ist Akainu hinter ihr her. Steht im Konflikt mit vorheringer These.

    - Bonney stammt aus einer einflussreichen Familie (keine Weltaristrokraten) und ist deshalb für die Weltregierung wichtig.


    Gehaltlose Theorien:
    - Bonney ist Ruffys Schwester da die beiden sich sehr ähneln. (Essverhalten)

    - Bonney ist Ruffys Mutter. Wegen Tränen und Teufelskraft.

    - Bonney ist Corbys Schwester/Mutter, da gleiche Haarfarbe.

    - Bonney ist Lolas Mutter, ebenfalls wegen den Haaren.

    - Bonney ist Whitebeards Tochter. Wegen den Tränen.

    - Bonney war eine Weltaristrokratin bevor sie Piratin wurde.

    - Bonney war eine Sklavin.

    - Bonney war eine Amazone.

    - Bonney ist Portgas D. Rouge

    - Bonney trifft Sanji und verliebt sich in ihn wegen seiner Kochkunst.


    Sonstiges

    Gehaltvolle Theorien

    - Bonney hat die gleiche Körperbeherrschung wie Kumadori und ist deshalb so schlank.



    Gehaltlose Theorien

    - Bonney ist Agentin der Marine und soll die Piraten unterwandern.

    - Ruffy wird Piratenkönig nachdem er Bonney im Wettessen geschlagen hat.

    - Bonney kennt die wahre Geschichte.

    - Bonney kann Menschen intelligenter machen.


    Eigene Anmerkung

    Da Bonney nach wie vor ein unbeschriebenes Blatt ist, war es für mich sehr schwer einzelne Theorien nach ihrem potentiellen Wahrheitsgehalt zu beurteilen.
    Auch ist es bei ihr sehr schwer vorherzusagen ob es von Oda geplant war all diese Möglichkeiten für sie offen zu halten oder ob er mit ihr nur einen unbedeutenden Statist eingeführt hat, bei dem letztendlich viel offen bleiben wird und wir sie nie wieder sehen werden.
    Ich bitte daher alle User, die ich mit meiner Ansicht vor den Kopf gestoßen haben, mir ihre Sicht der Dinge plausiebel und mit schlagkräftigen Argumenten durch eine PN mitzuteilen. Ich werde dann die entsprechende Stelle eventuell ändern.

    Nichts ist gleichgültiger als die Ewigkeit

    Perry Rhodan

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MasterChief () aus folgendem Grund: Infobereich überarbeitet.

  • Theorienzusammenfassung "Trafalgar Law"



    Info

    In diesem Beitrag habe ich alle erwähnten Theorien zu Trafalgar Law von den Seiten 1-5, genauer von den Posts 1-84, des dazugehörigen Charakterthreads zusammengefasst. Wenn ich welche übersehen, sich der Status geändert oder neue hinzugekommen sein sollten, bitte ich um eine kurze PN an mich oder an blink. Auch bei sonstigen anderen Beschwerden, wie z.B. die Unterteilung der Theorien bitte ich um eine kurze persönliche Nachricht an mich oder an blink.
    Die Theorien werden, wie bei den Usern zuvor auch, nach "Theorien mit Gehalt" und "Theorien ohne Gehalt" geordnet. Diese Einteilung erfolgt nach meiner rein subjektiven Meinung.


    Trafalgar Law: Er ist der Kapitän der Heart Piratenbande und stammt aus dem Northblue. Zudem ist er einer der 11 Supernovae und trägt den Beinamen "Chirurg des Todes".

    Laws Teufelskraft

    Theorien mit Gehalt
    - er hat von der "Room-Frucht" gegessen
    - Law kann die Aufhebung seiner Kraft selbst bestimmen
    - Law kann den "Raum" bei seiner TF beliebig vergrößen und sich innerhalb auch teleportieren
    - Laws Raum ist begrenzt --> ansatzweise bewiesen auf dem Sabaody Archipel beim Kampf gegen die Marine
    - Law kann mit seiner TF keine Maschinen zerteilen --> bewiesen, beim Kampf gegen Pacifista

    Theorien ohne Gehalt
    - Laws Kraft ist kurzlebig und verschwindet mit Aufheben des "Raumes"
    - Law kann seine Kräfte auch außerhalb der Kuppel wirken lassen
    - Law kann zwei seiner Crewmitglieder im Raum zusammenfügen und es entsteht eine Person (z.B. Bepo und Jean Beart --> Bärengorilla)



    Laws Zukunft

    Theorien mit Gehalt
    - Law hat Ruffy beim GE gerettet, damit er mit ihm in der Neuen Welt kämpfen kann
    - er wird noch eine bedeutende Rolle spielen

    Theorien ohne Gehalt
    - Law wird in der NW ein Verbündeter Ruffys
    - Law wird, nachdem Ruffy Piratenkönig geworden ist, 1. Kommandant in Ruffys Crew
    - Die anderen Supernovae werden wie Law, Kommandanten in Ruffys Crew



    Sonstiges

    Theorien mit Gehalt
    - Law spielt in der gleichen Liga wie Ruffy und Kid, obwohl er deutlich weniger Kopfgeld hat --> bewiesen auf Archipel: Kampf gegen die Marine und er konnte das Haki von Rayleigh genauso wegstecken wie Ruffy und Kid
    - die tätowierten Buchstaben D, E, T und H auf seiner linken Hand sollen "DEATH" heißen
    - Laws Schwert hat eine Teufelsfrucht gegessen, es ist eine Art magisches Schwert
    - Law hat seinen Beinamen nicht durch seine TF, sondern durch seinen Beruf (Arzt)
    - er ist ein besonderer Arzt
    - Law kann die verletzten Stellen am Körper einfach "wegschneiden"
    - er hat einen sehr coolen und ruhigen Charakter --> bewiesen auf Archipel: Human Action; als der Admiral kommt; segelt nicht sofort in die neue Welt, sondern lässt die anderen erstmal machen
    - er hängt irgendwie mit den Revos zusammen, da er Ruffy geholfen hat. Dies tat er ganz sicher nicht ohne Grund

    Theorien ohne Gehalt
    - Gin und Law sind ein und dieselbe Person
    - Gin ist Laws Bruder
    - Laws Schwert ist ein Drachenschwert
    - Law kann neue Organe wachsen lassen und lässt so WB und Ace auferstehen
    - er kann den Tod rückgängig machen
    - Law führt die SHB wieder zusammen --> widerlegt
    - Law kannte WB persönlich und war mit ihm befreundet
    - Law kam nicht mit der Absicht Ruffy zu retten zum GE
    - er sieht Ruffy als Vorbild
    - Law gehört zu Don Quichotte de Flamingo
    - Rayleigh hat Law zum GE geschickt, damit er Ruffy rettet
    - Law gehört zu den Revolutionären

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Mayuri Kurotsuchi ()

  • Theorienzusammenfassung zu Boa Hancock

    Theorien mit Gehalt

    - kann mit Hilfe ihrer TF jeden in Stein verwandeln der unreine Gedanken hegt,
    - kann aber auch Den Den Mushis und tote Gegenstände wie Schwerter in Stein verwandeln
    - wird an der Liebeskrankheit sterben sollte sie die Insel nicht mit Ruffy verlassen
    - beherrscht Haoushoku und kann Logias aufhalten


    Theorien ohne Gehalt


    - Boa befindet sich in Ruffys Rucksack
    - Boa wird das neunte Mitglied der SHB
    - Boa wird Ruffy in die neue Welt folgen und ihn zum Schein für die WR jagen
    - Boas Schwestern sind nicht ihre leiblichen Schwestern, allenfalls Halbgeschwister mit der selben Mutter
    - Boa ist Ruffys Mutter
    - Boas Tattoo ist von WB oder der Shanks Bande
    - Boas TF ist eigentlich die Steinfrucht und sie verhext mit Haoushoku, um sie dann in Ruhe versteinern zu können
    - Boas schlange Salome hat von einer TF gegessen
    - Boa Hancock hatte einen anderen Namen, da sie doch sonst von einem Tenryubuito als sein Eigentum identifiziert werden könnte


    Fehlt noch etwas wichtiges? Dann PN zu mir
    A Laser beam of Epicness

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von LaDarque ()

  • Theorienzusammenfassung zu „Don Quichotte de Flamingo“


    Info
    Dieser Post dient dem Zweck, Theorien in Bezug auf die Person „Don Quichotte de Flamingo“ zu sammeln. Dabei führe ich nur die eigentlichen Theorien auf und vermeide Erläuterungen. Berücksichtigt wurden bisher alle Posts des entsprechenden Charakter-Threads. Sollte jemand eine Theorie vermissen (die eventuell nur in den Kapitel-Threads genannt wurde), so kann er gerne mich oder blink informieren. In diesem Fall bitte ich aber darum, einen Link zu dem entsprechenden Beitrag anzugeben. Natürlich stehe ich auch für sonstige Fragen und Anregungen stehts zur Verfügung.

    Teufelskräfte & sonstige Fähigkeiten

    Theorien mit Gehalt

    - Marionetten-Frucht
    • er kann die Körper anderer Personen kontrollieren
    • er kann keine Teufelskräfte kontrollieren
    • er kann keine Personen mit einem starken Willen kontrollieren
    • er kann keine Personen mit Haki kontrollieren
    • durch diese Kraft ist er fast unbesiegbar

    - Faden-Frucht
    • er kann sehr dünne, aber sehr stabile Fäden erzeugen
    • die Fäden verstärken seine Kraft, sodass er auch Kaliber wie Jozu mit einer Hand kontrollieren kann
    • er kann verschiedene Arten von Fäden produzieren: scharfe, stumpfe, dicke, dünne …
    • er kann keine Logia-User kontrollieren
    • Schwachstelle: die Fäden können reißen

    - Er hat keine TK, sondern benutzt „normale“ Fäden als Waffen
    • er verstärkt diese Fäden mit dem Bosushoku-Haki
    • es sind ähnliche Fäden, wie bei der Prüfung der Schnüre

    - Er ist ein guter Kämpfer
    • er benutzt im Nahkampf seine Füße
    • als „Puppenspieler“ will er seine Hände nicht riskieren
    • sein Outfit erinnert an einen Ballerino (Mr. 2)


    Theorien ohne Gehalt

    - Blutfrucht
    - Joystick-Frucht
    - Spinnenfrucht
    - er hat psionische Kräfte (Telekinese-Frucht)
    - er kontrolliert andere, indem er ihren Willen mit Haki bricht
    - er benutzt Fäden aus Seestein

    Vergangenheit & Herkunft

    Theorien mit Gehalt

    - er ist ein Adeliger / Weltaristokrat
    - er ist der Sohn eines der 5 Weisen
    - er ist ein Himmelsbewohner
    - er war schon mal (als Gefangener) im Impel Down
    - er war (als Geldgeber?) an dem Pazifista-Projekt beteiligt
    - er ist nur Samurai geworden, um seine Handlungen und Geschäfte zu legalisieren


    Theorien ohne Gehalt

    - er war früher der Kapitän der Bellamy-Piratenbande

    Zukunft

    Theorien mit Gehalt

    - er taucht in der Neuen Welt wieder auf
    • er wird einer der allerletzten Gegner
    • er kriegt einen eigenen Arc (mögliches Setting: gewaltige Schmuggler- / Menschenhändler- / Drogenhöhle, die von der SHB gestürmt wird)
    • er wird der Endboss einer Saga sein
    • Ruffy wird sich an DQdF rächen wollen.
    • es kommt zum Kampf Ruffy VS DQdF, wo Ruffy gegen seine Nakama kämpfen muss
    • es kommt zum Kampf Sanji VS DQdF, wo DQdF Nami (oder eine andere Frau) kontrollieren wird

    - er wird Mitglied der BBB
    • als Pendant zu Sanji
    • er hat sich auf Jaya mit der BBB getroffen
    • er tritt ihr nicht richtig bei, sondern bildet eine Allianz mit der BBB


    Theorien ohne Gehalt

    - er kämpft beim GE gegen Ruffy / Jimbei / Hancock
    - er taucht auf der FMI wieder auf
    - er will sich wegen der Sache mit dem Auktionshaus an Ruffy rächen
    - er sammelt starke Leute (Crocodile, Moria), da er etwas Großes vorhat

    Stärke

    Theorien mit Gehalt

    - er ist einer der stärksten Samurai (mit BB und FA)
    • er ist auch stärker als viele Piraten in der Neuen Welt
    • er hätte aber nicht den Hauch einer Chance gegen einen Kaiser


    Theorien ohne Gehalt

    - er ist noch stärker / gefährlicher als BB

    Sein Symbol

    Theorien mit Gehalt

    - Sein Zeichen (der durchgestrichene Smiley) stellt Rogers Grinsen dar. Da DQdF Träumer hasst, ist er durchgestrichen.

    - er ist eine Art „Pate“, unter dessen Kommando mehrere Piratenbanden segeln (belegt durch OP Yellow)
    • er unterhält, wie ein Mafiosi, noch weitere Geschäfte wie die Human Auction
    • er fördert Piraten mit viel Potenzial
    • Trafalgar Law gehört zu DQdF
    • Law war DQdF’s Vize

    „Befehl von Oben“

    Theorien mit Gehalt

    - er hat den Befehl bekommen von:
    • den 5 Weisen
    • Kong


    Theorien ohne Gehalt

    - er hat den Befehl bekommen von:
    • jemandem von den Himmelsinseln / Enel
    • den Revos

    - er handelt nicht auf jemandes Befehl, sondern nach seiner eigenen Ideologie, dass die Schwachen vernichtet werden müssen

    Charakter & Sonstiges

    Theorien mit Gehalt

    - er ist eine Art „Geschäftsmann“ unter den Piraten, daher liegt seine Macht im Geld
    - er ist steinreich
    - ihm sind Dinge wie Reichtum, Macht, Ruhm usw. vollkommen egal. Er tut nur, was ihm Spaß macht, und das nur so lange, bis es ihn langweilt.


    Theorien ohne Gehalt

    - Stelly ist DQdF’s Sohn
    - sein Lebensmotto könnte sein: „Jeder, der mir den Spaß verdirbt, dem verderbe ich sein Leben“.
    - er hat den Charakter eines Kindes.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Drake Black () aus folgendem Grund: Theorie eingefügt

  • Eingegangene Fragen

    Frage 1: Wird es hierfür einen Diskussionsbereich geben?

    Was ich von vornherein vermeiden möchte, sind Streitigkeiten aufgrund differenzierter Auslegungen einer subjektiven Einschätzung. Sprich: Die ein oder andere Theorie kann von jedem in ihrem "Wahrheits"gehalt anders gewichtet werden.
    Daher: Äußert eure Vorschläge stets beim Autor und begründet dies.

    Wichtig ist doch folgendes: Alles, was nicht explizit verifiziert, bzw. falsifiziert wurde, darf natürlich von jedem weiterhin frei ausgelegt werden. Das Mindeste, was hier erreicht werden soll, sind die gesammelten Gedanken aufzuzeigen. Einige werden als wahrscheinlich angezeigt, obwohl ich sie persönlich eher andersrum interpretiere. Sollte berechtigte Kritik tatsächlich ignoriert werden, darf sich auch an mich gewandt werden. Ich schaue dann drüber und werde ggf. eine Aussage neu einordnen oder streichen, sollte sie bereits eindeutig widerlegt worden sein. Einige haben bei sich schon eifrig markiert, was definitiv abgehakt ist und nicht mehr der Rede wert ist.

    Was mir gut gefallen würde, wäre eine Umfrage, wessen Ausarbeitung bisher die meiste Übereinstimmung beinhaltet. Dann hat man auch ein schnelles Feedback und weiß, ob man gut gesammelt oder eben noch ein paar Dinge übersehen / falsch gewichtet hat.

    Aber eine breite extra Diskussion würde doch wieder zu dem führen, was man eigentlich verhindern will: Haarspaltereien und Raufhändel. Wenn man beim Lesen schnell erkennt, was in letzter Zeit die Diskussion eines Charakters geprägt hat, dann hat es einen Zweck erfüllt.
    Jede Theorie, die keiner Falsifizierung unterlag, darf theoretisch als realistisch angesehen werden. Wie doll, hat jeder selbst zu entscheiden!

    Frage 2: Wird es eine Sammlung zu den Theorien & Vermutungen geben? Die haben es doch nötiger!

    An sich ist es sinnvoll, allerdings muss man dazu sagen, dass Charaktere wesentlich greifbarer sind, ebenso leichter strukturiert und geordnet werden können. Was ebenfalls ein Hindernis darstellt, sind die unbegrenzten theoretischen Fragen, während "relevante" Charaktere sehr leicht zu filtern sind. Man müsste erst einmal neue Kategorien und Unterkategorien bilden, damit wir eine etwaige Begrenzung der Fragen vornehmen können. Da dies schon in der Umsetzung sehr viel komplexer ist, wäre es ratsam, erst einmal leicht anzufangen.
    Sprich: Ehe wir nicht dieses Projekt auf festem Boden gebaut haben werden, macht es wenig Sinn, sich gleich der komplizierteren Variante zuzuwenden. [Es eilt jetzt auch nicht und ich habe wenig Lust mich in einen achtarmigen Oktopus zu verwandeln, der 100000 Mails am Tag bearbeiten muss. ; ) ]

    3. Oben habe ich neu geordnet. Dürfte jetzt sehr viel übersichtlicher sein!

    4. Ein super Einsatz von vielen Leuten, weiter so! :)


    Barney Stinson ist stolz auf euch!