Ankündigung Gesammelte Theorien [Pilot]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Theorienzusammenfassung zu "Monkey D. Garp"



    Info
    In diesem Post soll es nun darum gehen, nach Möglichkeit sämtliche Theorien, egal ob bewiesen, nicht bewiesen, gehaltvoll oder gehaltlos, zu sammeln und zusammenzufassen. Hierbei habe ich die Posts #1 bis #207, des Charakterthreads zu Garp genauer unter die Lupe genommen und dabei nach Möglicheit das Gros der dort aufgeführten Theorien ausgesiebt. Sollte jemandem eine Theorie im entsprechenden Charakterthread auffallen, welche er hier nicht finden kann, so möge dieser bitte mich (oder gegebenenfalls blink) per PM kontaktieren, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Fall bitte auch ein Link zum entsprechenden Post mitgeliefert werden sollte. Wenn außerdem Fragen zu der von mir gewählten Differenzierung der Theorien aufkommen sollten, kann man diese gerne per PM an mich richten.


    bewiesene Theorien
    • Ace und Garp sind nicht blutsverwandt miteinander
    • Garp liebt sowohl Rufi, als auch Ace
    • Garp und Dragon haben Kontakt miteinander
    • er wollte aufgrund der zu großen Verantwortung kein Admiral werden
    • ihm wurde der Rang des Admirals mehrere Male angeboten, jedoch hat er ihn immer abgelehnt
    • Garp ist nicht dumm, sondern lediglich äußerst verpeilt und chaotisch
    • Garp besitzt Haki
    • ihm ist seine Familie sehr viel wert
    • er überlebt das GE
    • Garp wird nach dem GE damit weitermachen, Anfänger bei der Marine zu trainieren
    • den Beinamen "The Fist" hat Garp aufgrund seiner enormen körperlichen Stärke erhalten[Hinweis: Es wurde zwar nicht explizit erwähnt, jedoch kann man dies wohl durchaus durch das, was man bisher von Garp's Kampfstil sehen durfte, durchaus schlussfolgern.]
    • Garp wird versuchen Aka Inu anzugreifen, da dieser Ace getötet hat
    • er hat sich auf dem Viadukt während des GE mit Absicht von Rufi besiegen lassen, damit dieser Ace retten kann

    widerlegte Theorien
    • er wurde aufgrund seiner Familie nie Admiral
    • Garp und Rayleigh kämpfen auf dem SA gegeneiannder
    • er wird die Hinrichtung von Ace nicht verhindern (wollen)
    • Aokiji ist stärker als Garp, da dieser Admiral der stärkste Soldat des MHQ ist
    • Garp war schonmal Admiral, hat den Titel jedoch vor dem Beginn von One Piece an die nächste Generation weitergegeben
    • er ist gegenüber der Weltregierung völlig loyal
    • Ace ist Garp's leiblicher Enkel
    • Garp war schon Admiral, wurde jedoch, warum auch immer, degradiert
    • Garp hat beim GE das Tor der Gerechtigkeit geöffnet
    • er hat von der Hundefrucht (Modell Dalmatiner) gegessen
    • Garp wird im GE sterben
    • falls Garp das GE überleben sollte, wird er von Sengoku in Pension geschickt
    • Sengoku wird Garp töten, falls dieser im GE die Seiten wechselt
    • falls Ace das große Ereignis überleben sollte, taucht er zusammen mit Garp unter
    • Blackbeard wird Garp im GE töten
    • Garp und Sengoku kämpfen im GE gegen Whitebeard
    • er hat Ace's und Rufi's Potential als Piraten bereits in frühen Jahren erkannt, dies akzeptiert und hat sie deshalb bei Dadan großwerden lassen[Hinweis: Da man aus dem Manga weiß, dass Garp nie den Wunsch von Ace und Rufi akzeptierte, Pirat zu werden, kann diese Theorie nicht zutreffen.]

    Theorien mit Gehalt
    • er gehört zu den stärksten Personen in der Welt von One Piece
    • er ist in Sachen Stärke den Admirälen ebenwürdig
    • Garp ist kein Anhänger der absoluten Gerechtigkeit
    • er war in jüngeren Jahren der stärkste Kämpfer der Marine überhaupt
    • die Kämpfe zwischen Garp und Roger dienten den Beiden dazu, miteinander zu kommunizieren, wodurch sich wiederum ein freundschaftliches Verhältnis aufbauen konnte
    • Garp und Sengoku sehen sich gegenseitig auf einer Augenhöhe
    • er ist ein Nutzer der Rokushiki
    • Garp hat Dragon und Roger geschworen, dass er auf Rufi und Ace acht geben wird[Hinweis: Inwieweit dies auf Dragon wirklich zutrifft, kann man zwar nicht sagen, da ich jedoch, soweit nichts gegenteiliges bekannt wird, davon ausgehe, dass Dragon Rufi's Leben durchaus interessiert, möchte ich diese Theorie als überaus möglich einstufen.]
    • Blackbeard ist nicht stärker als Garp[Hinweis: Dies ist natürlich ebenfalls schwer einzuordnen, doch so lange uns nicht der post-Timeskip Blackbeard präsentiert wurde, gehe ich noch davon aus, dass Garp "der Stärkere" wäre.]
    • es wird in Zukunft einen Kampf mit der Beteiligung von Garp geben, bei der man sich zu 100% ein Bild von dessen Fähigkeiten machen können wird
    • es wird ein für den Leser verfolgbares Treffen zwischen Garp und Dragon geben
    • er ist absichtlich in den East Blue gesegelt und das nicht, um Morgan zu verhaften, sondern um sich mit Dragon zu treffen, welcher ungefähr zur gleichen Zeit in Logue Town zugegen war
    • Garp und Rayleigh sind einander ebenwürdig[Hinweis: Was auch immer "ebenwürdig" heißen soll, jedoch schätze ich beide Männer durchaus ähnlich stark ein.]
    • er glaubt, bei der Erziehung von Dragon versagt zu haben, weshalb er sich, um es bei seinem Enkel besser zumachen, der Erziehung von Rufi angenommen hat
    • Garp wird, in welcher Weise auch immer, noch für die Haupthandlung von One Piece wieder wichtig werden
    • er sieht in Corby die Chance, endlich einen seiner Schüler zu einem starken Marinesoldaten zu machen, wie er es bei Rufi und Ace tuen wollte

    Theorien ohne Gehalt
    • er ist so verantwortungslos, dass, wenn er Admiral wäre, die Gefahr bestünde, dass er aus Versehen einen Buster Call aktiviert
    • Garp hat eine Teufelsfrucht gegessen, mit der er Gegenstände beliebig vergrößern kann, wie man eventuell im Water-7 Arc sehen durfte
    • Kuma teleportierte die Strohhutbande auf Garp's Befehl vom SA
    • Garp kann die Ideale der WR nicht (länger) verstehen, und hofft deshalb im Stillen, dass sein Sohn die WR stürzen wird
    • Garp hat den Traum bzw. das Ziel seines Sohnes akzeptiert
    • er glaubt an die "Neue Ära" der Piraten
    • Blackbeard kann Garp durchaus in einem Kampf töten
    • Garp hat eine Teufesfrucht gegessen, musste jedoch aufgrund seiner auch so schon immensen Fähigkeiten noch nie auf seine Teufelskraft zurückgreifen
    • Garp ist der perfekte Gegner für Blackbeard, da Garp's Fähigkeiten sich auf reiner Muskelkraft aufbauen, ohne den Einsatz einer Teufelsfrucht
    • seine Hundemaske hat er seit EL nicht mehr auf, da diese ihm dazu dient, nicht von jedem erkannt zu werden
    • Kuma agiert als Bote zwischen Garp und Dragon
    • Garp liebt Dragon nicht minder als ein Vater seinen Sohn lieben sollte[Hinweis: Dies ist, natürlich, auch sehr schwer einzuordnen, doch da Garp, als er während seines Besuches bei Rufi während des W7-Arcs über Dragon sprach, ein recht "gleichgültiges" Gesicht zu machen scheint, tendiere ich erstmal hierzu.]
    • er verfolgte die SHP bei deren Flucht von Water-7 nur mit halber Kraft
    • Garp hat Ace und Rufi bei Dadan gelassen, um ihnen das schlechte Leben eines Kriminellen zu zeigen
    • es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Garp's Hundemaske und den Masken der Revolutionäre aus Robin's Coverstory

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurohige ()

  • Theorienzusammenfassung zu "Dr. Vegapunk"


    Info
    Dr. Vegapunk ist der Chefwissenschaftler des Marinehauptquartiers. Er gilt als das "Genie der Regierung" und stammt aus Karakuri, dem Land der Zukunft, wo auch sein Geburtshaus steht.


    Gehaltvolle Theorien
    Teufelsfrüchte:
    • Dr. Vegapunk ist die Person die in der Welt von OP am meisten über Teufelsfrüchte/Teufelskräfte weis. Dies beruht auf seinen Forschungen.
    • Dr. Vegapunk ist der in einer FPS angekündigte Professor, der die SHB über die Geheimnisse der Teufelsfrüchte/Teufelskräfte aufklärt.
    • Dr. Vegapunk besitzt ein Exemplar des Buches, in dem die Teufelsfrüchte beschrieben werden.

    Persönlichkeit:
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um eine kranken, teuflischen und verrückten Wissenschaftler ala Dr. Frankenstein, der teuflische Experimente an lebenden Versuchsobjekten vollzieht.*
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um einen eiskalten, prakmatischen und rein profitorientierten Wissenschaftler ala Dr. Hogeback, der nur zum eigenen Vorteil handelt und für den andere Menschen einen Dreck wert sind.*
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um einen weder guten noch bösen Wissenschaftler, der einzig seine Ziele verfolgt, egal mit welchen Mitteln. Für ihn stehen nur seine Forschungen und Experimente im Vordegrund, ohne auf deren Konsequenzen zu achten. Er ist ein Wissenschaftler ala Desty Nova.*
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um einen freundlichen und herzensguten Wissenschaftler ala Doc Bader, der den Menschen nur helfen will und dem seine Erfindungen wirklich am Herzen liegen. Er arbeitet unteranderem mit der WR zusammen um seinem Heimatdorf zu helfen.*
    *Diese Theorien sind alle mehr oder weniger haltlos und schließen einander aus, jedoch besitzen wir bisher so wenig Informationen über Dr. Vegapunk, dass wohl eine zumindest in die richtige Richtung gehen wird.

    Stärke:
    • Dr. Vegapunk selbst ist physisch eher schwach.
    • Er hat eine Vielzahl an technischen Hilfsmitteln und Leibwächtern.
    • Dr. Vegapunk selbst kämpft nicht, er lässt Andere für sich kämpfen. Dies erklärt auch die Tatsache, dass er einen Bodyguard besitzt.
    • Auch Dr. Vegapunk kann die PX befehligen.

    Name:
    • Sein Name könnte ein Anlehnung an das Genre Steampunk sein und somit bedeuten, dass seine Umgebung und seine Erfindungen die typischen Steampunk Elemente aufweisen und hauptsächlich durch Zahnräder und Dampf angetrieben werden. Des Weiteren würde es bedeuten das seine Figur futuristisch/viktorianisch angehaucht ist und so den Zukunftsvorstellungen des 1800 Jahrhunderts entspricht.

    Erfindungen:
    • Dr. Vegapunk hat den Schutzwall erfunden, der WB und seine Streitmacht während des GE zurückhält.

    Vorbilder:
    • Dr. Vegapunks historisches Vorbild könnte Leonardo Da Vinci sein, da auch über diesen gesagt wird, dass er seiner Zeit mehrere Jahrhunderte vorraus war. Dieser beschäftigte sich schon zu Zeiten der Renaissance mit der menschlichen Anatomie und Erfindungen wie dem Hubschrauber, dem Panzer und dem Flugzeug, jedoch scheiterte auch dieser wie Dr. Vegapunkt an den unzureichenden Gegebenheiten seiner Zeit. Des weiteren wäre hier eine mögliche Verbindung zu sehen, wenn Dr. Vegapunk mit seinen Erfindungen seinen Mitmenschen ebenfalls helfen möchte/wollte, wie dies Da Vinci beabsichtigte.
    • Ein weiteres mögliches Vorbild wäre der Wissenschaftler und Schurke aus dem Manga/Anime DBZ, Dr. Gero. Dies könnte der Fall sein, da Oda ein bekennender Toriyama Fan ist und deshalb eine ähnliche Idee für seinen Wissenschaftler verwendet hat. Dies wird außerdem auch auf verschiedenen anderen Internetseiten vermutet.

    Laborstandort:
    • Dr. Vegapunks Labor befindet sich in der Heiligen Stadt Mary-Joa, da dies der best bewachteste Ort innerhalb der WR ist.
    • Dr. Vegapunks Labor befindet sich auf einer bisher noch unbekannten Forschungsinsel innerhalb der Neuen Welt.
    • Dr. Vegapunks Labor befindet sich auf einer vollständig technisierten Insel aus Metal.
    • Auf der Insel "Punk Hazard" befand sich früher eine Einrichtung/ein Labor der WR. Auch Dr. Vegapunk war dort tätig.
    • Das Experiment schlug jedoch fehl und deshalb ist die Insel seit 4 Jahren unbewohnbar.

    Aussehen/Alter:
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um einen alten, eher schwachen Mann, der den Zenit seines Lebens bereits überschritten hat. Dies würde der klischeehaften Vorstellung eines Wissenschaftlers entsprechen.*
    • Bei Dr. Vegapunk handelt es sich um einen noch relativ jungen und in der Blühte seines Lebens stehenden Mann, der dem völligen Gegenteil der üblischen Wissenschaftlerkonventionen entspricht.*
    *Auch hierzu haben wir noch keine wirklichen Informationen, aber in eine dieser beiden Richtungen muss es ja gehen.


    Gehaltlose Theorien
    Teufelskräfte:
    • Dr. Vegapunk besitzt die Zeitreisefrucht und kommt aus der Zukunft.
    • Dr. Vegapunk besitzt die Intelligenzfrucht und verdankt ihr sein Wissen.
    • Dr. Vegapunk besitzt die Klonfrucht und war so in der Lage die PX zu erschaffen.
    • Dr. Vegapunk hat das Buch indem alle bekannten Teufelsfrüchte beschrieben werden verfasst.
    • Dr. Vegapunk hat die Teufelsfrüchte erfunden.
    • Dr. Vegapunk hat einen Weg gefunden 2 Teufelskäfte zu besitzen, genau wie BB.

    Ideologie:
    • Dr. Vegapunk ist Anhänger der Revolutionäre und ein enger Vertrauter Dragons.
    • Aus diesem Grund baut er auch Kuma um, damit dieser die Sunny bewachen kann.
    • Er hat die PX so programmiert, dass sie ab einem bestimmten Zeitpunkt der Revolutionsarmee dienen.
    • Er hat seine Forschungen und Pläne heimlich an Dragon weitergegeben.
    • Dr. Vegapunk ist der WR nicht freundlich gesinnt, hat aber mit dieser notgedrungen einen Pakt geschlossen um seiner Heimatinsel zu helfen.

    Name:

    • Der Name "Vegapunk" leitet sich von dem Wort "Vagabund" ab.

    Strohhutbande:
    • Dr. Vegapunk wird im späteren Verlauf der Geschichte ein Mitglied der Strohhutbande werden. Er wird den Posten des Wissenschaftlers dort ausfüllen.
    • Der Traum der ihn dazu bewegt ist, dass er wieder schwimmen möchte, obwohl er von einer TF gegessen hat.
    • Dr. Vegapunk wird im späteren Verlauf der Geschichte zu Frankys Lehrmeister werden.
    • Dr. Vegapunk ist der Strohhutbande absolut freundlich gesinnt.
    • Dr. Vegapunk hasst die Strohhutbande aufgrund der Tatsache, dass Franky sein ehemaliges Labor zerstört hat.

    Wissen:
    • Dr. Vegapunk bezieht sein Wissen aus alten Dokumenten und Schriften des Antiken Königreiches.
    • Dr. Vegapunk verdankt einzig und allein dieser Tatsache seine Intelligenz.
    • Dr. Vegapunk kommt aus der Zukunft und ist deshalb dem Rest der Menschheit 500 Jahre vorraus.
    • Dr. Vegapunk hat sich selbst zu einem Pacifista umgebaut und besitzt deshalb nun eine KI (Künstliche Intelligenz).

    Stärke:
    • Dr. Vegapunk besitzt 2 Teufelskräfte.
    • Dr. Vegapunk besitzt ein bionisches Skelett, dass ihm unglaubliche Kampfkraft verleiht.
    • Dr. Vegapunk vollzieht an sich selbst mehrere Operationen und Experimente um unglaublich stark zu werden.
    • Dr. Vegapunk ist physisch stärker als Sentoumaru.
    • Dr. Vegapunk besitzt eine mechanische Hand, in die er eine Teufelskraft integriert hat. So ist er in der Lage 2 Teufelskräfte zu besitzen.


    Widerlegte Theorien
    Laborstandort:
    • Dr. Vegapunks Labor befindet sich im Marine Hauptquartier.
    • Dr. Vegapunk selbst befindet sich auf dem SA, da Sentoumaru ebenfalls dort ist/war.
    • Dr. Vegapunk befindet sich auf Balsimoa als Franky dort landet.

    Impel Down:
    • Dr. Vegapunk vollzieht Versuchsreihen an den dort inhaftierten Personen.
    • Er ist der behandelnde Arzt innerhalb des Impel Down.
    • Er befindet sich innerhalb des Impel Downs während Ruffys Befreiungsversuches.


    Lg Azrael

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Archangel Azrael () aus folgendem Grund: Aktualisierung.

  • Theoriensammlung zu "Kizaru alias Borsalino"

    Admiral Kizaru (der gelbe Affe) alias Borsalino ist einer der "Drei Admiräle" des Marinehauptquartiers und somit Bestandteil der "Ultimativen Kriegsmacht" der Marine. Er hat von der Funkel-Funkel-Frucht (Pika Pika no Mi) gegessen, was ihm zu einen Lichtmenschen macht. Durch diese Logiakraft ist er in der Lage, seinen Körper in Licht zu verwandeln, sowie Licht in Form von Lasern abzuschießen. Diese Kraft macht Borsalino zu einer der stärksten Personen der OP-Welt.


    Die gesammelten Vermutungen und Theorien über Admiral Kizaru. Hierzu habe ich alle Posts aus seinem Charakterthread verwendet (Seite 1-4, Posts 1-74). Beim Sichten dieses Threads viel mir persönlich auf, wie wichtig eine Zusammenfassung über diesen Charakter ist, da es sehr oft zu Wiederholungen, Awesomnes-Bekundungen o. ä. gekommen ist, welcher einer Diskussion mehr schaden als nützen. Eine kurze Bemerkung noch zu meiner Zusammenfassung: Im "Kizaruthread" gab es seit März diesem Jahres keinen Beitrag mehr bzw. es wurde nicht mehr diskutiert, dementsprechend fällt mein Beitrag etwas kurz aus, viele Aussagen lassen sich schwer als sinnvoll oder sinnlos einstufen, auf viele Dinge schuldet und Oda einfach noch Antworten. Sollte dem ein oder anderen User doch noch eine zündende Idee kommen, so darf er gerne den Thread mit einem Beitrag entstauben, oder aber Blink oder meiner Wenigkeit eine PN schicken. Für Fragen stehe ich zur Verfügung.


    Kizaru vs. Rayleigh/Kampf auf dem Sabaody Archipel



    Theorien mit Gehalt
    - Der Kampf zwischen beiden war ausgeglichen, so beäugten beide während ihres Duelles die Strohhutbande in ihrem Kampf gegen die PX und Sentoumaru.
    - Beide Kämpfer waren so erfahren, zu wissen, das wenn einer der beiden einen Gang höher schalten würde, der Gegner sofort nachziehen würde z B. hätte Rayleigh Rasur eingesetzt, so hätte Borsalino nachgezogen. So haben beide unnütze Zeit und Energieverschwendung sowie eine chronische Pattsituation vermieden.
    - Kizaru hätte Rayleigh während des Schwertkampfes blenden oder mit Strahlen beschießen können, was er nicht tat, evtl. wollte er den Kampf nur mit gleichen Mitteln zu Ende bringen oder überhaupt nicht, somit war Borsalino auf seine Ehre bedacht.


    Theorien mit wenig/ohne Gehalt
    - Rayleigh legte die Konfronation mit Kizaru auf einen Nahkampf/Schwertkampf an, damit Kizaru seine TK nicht zu 100% einsetzten kann.
    - Beide Kämpfer hielten sich zurück um die Umgebung/Umwelt des Sabaody Archipels zu schützen, unwahrscheinlich, da Kizaru bereits bei seiner Ankunft auf dem SA eine komplette Mangrove zerstörte, dementsprechend liegt im eher wenig an der Umwelt bzw. daran sie zu schonen.
    - Rayleigh hatte Schweißperlen auf der Stirn, als er gegen Kizaru kämpfte, demnach war er schwächer.


    Borsalinos Charakter/Teufelskraft


    Theorien mit Gehalt
    - Kizaru ist für Ruffy das Symbol für Verlust und Niederlage, auch war Ruffy während des GE oft Opfer von Kizarus Spott und Hohn, da er gegen Logiauser nichts ausrichten konnte.
    - Ruffy hat geschworen Kizaru irgendwann für seine Taten zu besiegen= evtl. Foreshadowing?
    - Seine TK macht Kizaru sehr arogant und überheblich.
    - Kizaru hat nicht gegen Rayleigh verloren, da er beim GE fit und gesund aussah, evtl. wurde der Kampf abgebrochen.


    Theorien mit wenig/ohne Gehalt
    - Die tollpatschige/unbeholfene Art von Admiral Kizaru wird mit Dummheit gleichgesetzt, jedoch kann man davon ausgehen, das ein Marinemitglied solchen Ranges über ein Maß an Intelligenz verfügen muss, da er ja auch Befehlsgewalt über Marineeinheiten besitzt, evtl Strategien planen muss, auch konnte er die Rookies auf dem Archipel sofort benennen.


    Unbewiesene Theorien
    - Kizaru kann seine Attacken mit Lichtgeschwindigkeit ausführen, sich jedoch nicht mit eben dieser fortbewegen/teleportieren, er benötigt auch Zeit um von einem Ort zum anderen zu kommen, auch seine Attacken benötigen eine gewissen Ladezeit siehe Yatamo Kagami. Wäre Kizaru in der Lage, so währen die meisten seiner Gegner chancenlos, da er unangreifbar wäre. Es gab jedoch eine Szene, beim Kampf gegen X-Drake, das sich Kizaru ohne Ladezeit, direkt vor dem Rookie beamte und besiegte, evtl. hat er hier seine TK gespiegelt?


    Kizaru vs. Ben Beckmann


    Theorien mit Gehalt
    - Shanks und Beckmann kamen nach Marineford um den Krieg zu beenden, nicht um weitere Angriffe zu starten, die auf Kizaru gerichtete Waffe sollte nur eine Drohung von Seiten Beckmanns sein, das wenn der Admiral einen weiteren Schritt macht/Angriff unternimmt, Beckmann in das Kampfgeschehen mit eingreift.
    - Das Kizaru die Hände vor Beckmann hochhielt, könnte natürlich auch sarkastisch gemeint sein. Kizaru versteht, das Beckmann ihn nur bedroht und die Kugeln der Waffe ihm als Logiauser nichts anhaben können, also hebt er die Hände, um zu zeigen, das er verstanden hat, es jedoch nicht sonderlich ernst nimmt

    Unbewiesene Theorien
    - Beckmann verschießt Hakikugeln.
    - Beckmann verschießt Kugeln aus Seestein um Kizaru als Logiauser zu treffen.
    - Beckmanns Pistole verschießt extra schnelle Kugeln die mit Haki verstärkt sind, so das Kizaru nicht ausweichen könnte. Wie konnte Kizaru dann dem Fadenkreuz von BB entkommen und das U-Boot von Trafalgar Law angreifen?


    Vorschlag vom Benutzer Hades: Der Name Borsalino ist ein Anagramm des Piraten "Roche Braziliano" (Kurz: Roc Brasilano) welcher in der Karibik im 17. Jahrhundert sein Unwesen trieb.
    Es gibt zwischen Borsilano zwar keine direkten Ähnlichkeiten mit holländischen Zügen aber dennoch ist der Name wohl nicht freie Erfindung.


    Borsalinos Vergangenheit

    Vor 22 Jahren war Ki-Zaru ein Offizier des MHQ im Rang eines Vizeadmirals.
    Er war beteiligt am Manöver gegen die Sonnenpiraten und ihren Anführer Fisher Tiger.
    Er besiegt Arlong mit Leichtigkeit.
    Borsalino beschützte die Dorfbewohner vor Arlongs Rache, in dem er den Fischmenschen besiegte.


    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von GreenBull () aus folgendem Grund: Neue Theorie bzgl. der Namensgebung. Vielen Dank an den Benutzer Hades.


  • Vorlage dafür sind Post 1-17 der Seite 1.

    Navigator der Blackbeard Bande und ehemaliger Sheriff im West Blue

    Theorien mit Gehalt

    Teufelsfruchttheorien
    • Tori-Tori no Mi (Vogelfrucht) Modell: (weiße)Taube , da er bis jetzt als Bote diente
    • Tori-Tori no Mi (Vogelfrucht) Modell: Möwe , als Anspielung auf die navigatorischen Fähigkeiten
    • Tori-Tori no Mi (Vogelfrucht) Modell: Schwan, Pelikan
    • Engelsfrucht
    • Krypto-Zoan Modell: Sirene , da auch hypnotisierende Eigenschaften, auch würde es für einen Gesangskampf zwischen ihm und Brook passen.
    • Logia: Federlogia
    • Paramecia: Flügelfrucht
    Charakter Raffit
    • Gegner bei dem wahrscheinlichen Kampf zwischen BBB und SHB, für Brook. Da er fliegen kann und Brook ansatzweise auch, und Beide anscheinend die selbe Waffe benutzen
    • Falls Sirenenfrucht auch als Gesangs/Musik-Kampf


    Gruß Lotuz
  • Theorienzusammenfassung zu "Silvers Rayleigh"



    Info
    In diesem Post soll es nun darum gehen, nach Möglichkeit sämtliche Theorien, egal ob bewiesen, nicht bewiesen, gehaltvoll oder gehaltlos, zu sammeln und zusammenzufassen. Hierbei habe ich die Posts #1 bis #133, des Charakterthreads zu Silvers Rayleigh genauer unter die Lupe genommen und dabei nach Möglicheit das Gros der dort aufgeführten Theorien ausgesiebt. Sollte jemandem eine Theorie im entsprechenden Charakterthread auffallen, welche er hier nicht finden kann, so möge dieser bitte mich (oder gegebenenfalls blink) per PM kontaktieren, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Fall bitte auch ein Link zum entsprechenden Post mitgeliefert werden sollte. Wenn außerdem Fragen zu der von mir gewählten Differenzierung der Theorien aufkommen sollten, kann man diese gerne per PM an mich richten.


    bewiesene Theorien

    • man wird durch Rayleigh so einiges über die Rogerpiraten erfahren, jedoch wird Rufi nichts über das One Piece wissen wollen
    • er war Roger's erstes Mitglied auf dessen Reise[Hinweis: Anhand des letzten Flashbacks von Rayleigh, wo man den jungen Roger sieht, halte ich diese Theorie für bewiesen, da Roger damals allein zu Rayleigh kam.]
    • er ist in etwa auf dem Stärkelevel eines Admirals
    • Rayleigh wurde freiwillig zum Auktionshaus gebracht und hat sich, warum auch immer, freiwillig in Ketten legen lassen
    • er mag Riesenräder
    • die Marine wusste nicht, dass Rayleigh auf dem SA wohnt[Hinweis: Laut einer Aussage von Ki Zaru gab es nur Gerüchte darüber, dass Ray sich auf dem SA aufhält.]
    • Ray hat sich bereits öfters mit Absicht versteigern lassen
    • man wird Rayleigh in einem richtigen Kampf sehen können
    • Rayleigh wollte Rufi schon lange treffen, da er durch Shanks bereits einige interessante Dinge von Rufi gehört hatte
    • er kann sein Hashouku (nahezu) perfekt kontrollieren
    • sein Name ("Silvers") ist deshalb gewählt worden, um Ray's Position als Vize in Roger's Mannschafft zu unterstreichen, da Silber traditionell gesehen das zweitwertvollste Metall (nach Gold) ist

    widerlegte Theorien
    • Rayleigh wird von Weltaristokraten auf dem SA festgehalten
    • er hat eine Logiafrucht gegessen
    • er ist der einzige Coating-Handwerker auf dem SA
    • Silvers plant zusammen mit den anderen ehemaligen Rogerpiraten den Sturz der WR
    • die Marine wusste schon seit langem, dass Ray auf dem SA zugegen ist, jedoch hat sie ihn in Ruhe gelassen, so lange er keinen Ärger gemacht hat
    • er hat mit der Weltregierung gemeinsame Sache gemacht (er war einer der Agenten von Spandine beim Buster Call auf Ohara) und wird deshalb heute nicht mehr verfolgt
    • Roger wurde von Rayleigh an die Marine verraten
    • Garp wird Rayleigh auf dem SA "besuchen"[Hinweis: Diese Theorie bezieht sich auf Garp's Reaktion, als ihm der Aufenthaltsort von Ray mitgeteilt wurde, und ist deswegen nicht zutreffend.]
    • er ist kein Schwertkämpfer
    • er wird beim GE auftauchen
    • Ray besitzt eine Teufelskraft, mit der er Druckwellen erzeugen kann
    • beim geflüsterten Gespräch zwischen Kuma und Ray ging es um Rufi's Familie bzw. Ace
    • Rayleigh's Sandalen sind teilweise aus Kairoseki
    • er hat die Strahlenfrucht gegessen
    • Rayleigh hat sein Hashouku durch die Zusammenarbeit mit Roger bekommen[Hinweis: Da KH vererbt wird, kann diese Theorie nicht zutreffen.]

    Theorien mit Gehalt
    • er hat eines der höchsten Kopfgelder in der Welt von One Piece
    • er war zu Roger's Zeiten der drittstärkste Mann der Welt
    • man wird sein Kopfgeld erfahren, welches etwa in der Höhe der Kopfgelder von Dragon und den Yonkou anzusiedeln ist
    • Rayleigh ist auf dem SA untergetaucht, um von dort aus Piraten in die Neu Welt zu helfen
    • Rayleigh hat sich auf dem SA niedergelassen, um dort in der Masse der Piraten nicht weiter aufzufallen
    • sein Charakterdesign ist dem von Zorro nachempfunden
    • die Aussage, dass er 100-mal stärker als Rufi ist, ist lediglich eine Redewendung
    • der Kosename für Silvers ("Der Mann, der alles weiß") ist in erster Linie auf seine gute Beobachtungsgabe bezogen
    • Rayleigh steht in Kontakt mit Shanks
    • Shakky und Rayleigh lieben einander
    • wäre Rayleigh genauso alt wie Shanks, könnte er diesen besiegen
    • das Haki von Rayleigh ist stärker als das von Shanks
    • Ki Zaru hat Rayleigh nach ihrem gemeinsamen Kampf mit Absicht in Frieden ziehen lassen, um möglichst schnell wieder in Marineford sein zu können
    • Rayleighs Kopfgeld wird, zusammen mit dem von Roger, in der Neuen Welt offenbart
    • Rayleigh's Schwert ist ein Drachen- oder ein Königsschwert
    • sein Schwert ist völlig normal, besitzt also keinen außergewöhnlichen Rang
    • Rayleigh hat seinen Spitznamen ("Dark King") dadurch bekommen, dass er, wie Zorro, eine Art Gegenpol zu seinem Kapitän bildet

    Theorien ohne Gehalt
    • sowohl Rayleigh als auch Roger haben ihr Wissen über das Haki von Shakky
    • Shanks war einst ein Schüler von Ray in Sachen Schwertkunst[Hinweis: Nur, weil beide Schwertkämpfer sind und in der selben Bande waren, ist nicht unbedingt auf eine Schüler-Lehrer Beziehung zu schließen.]
    • Ray hat die Wasserfrucht gegessen[Hinweis: Die gute alte Wasserfrucht ... da ich ihre Existenz allein derzeit für unmöglich halte, kann Rayleigh sie auch nicht gegessen haben, jedoch kann ich mich ja irren, weshalb ich diese Theorie hier eingeordnet habe und nicht bei "widerlegte Theorien".]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurohige ()

  • Theorienzusammenfassung zu "Geisterprinzessin" Perona


    Info
    "Ghost Princess" Perona ist eine (ehemalige) Kommandantin der Gecko Moria Piratenbande und im Besitz der Horo Horo no Mi, auch bekannt als Geist-Geist-Frucht.


    Gehaltvolle Theorien
    Zorro:
    • Perona befand sich auf Kuraigana um den verletzten Zorro wieder gesund zu pflegen.
    • Perona hat Zorro bei seinem Training mit FA unterstützt, jedoch nur passiv.
    • Perona versteht sich aufgrund der langen Zeit die sie mit Zorro verbracht hat nun besser mit ihm.
    • Die Beiden haben sich sogar angefreundet.
    • Zorro wird von Perona auf das SA geführt, da er sich sonst verlaufen hätte.

    Strohhutbande:
    • Perona steht aufgrund der langen Zeit die sie mit Zorro verbracht hat der SHB nicht mehr feindlich gegenüber.
    • Aus diesem Grund geleitet sie ihn auch auf das SA.
    • Perona wird im späteren Storyverlauf zu einer Verbündeten der Strohhutbande werden.

    Zukunft:
    • Perona begibt sich trotz der Nachricht vom angeblichen Tod Gecko Morias auf die Suche nach diesem.*
    • Perona reist zurück nach Kuraigana, weil ihr der Ort so gut gefällt.*
    • Perona wird auf ihrer weiteren Reise wieder mit Absalom und Dr. Hogeback vereint.*
    *Alles rein spekulativ und schließt sich auch gegenseitig aus, aber dies sind die bisher wahrscheinlichsten Möglichkeiten.

    Teufelskräfte:
    • Perona kann mit Hilfe ihrer Teufelskraft mühelos jeden schwächeren Gegner außer Gefecht setzen.
    • Perona kann mit Hilfe ihrer Teufelskraft auch stärkere Gegner außer Gefecht setzen, wenn diese nicht pessimistisch veranlagt sind.
    • Peronas Geistform entspricht in etwa den Gesetzmäßigkeiten einer Logia.
    • Perona kann mit ihren Geistern auch Logianutzer angreifen.

    Moria:
    • Perona glaubt nicht an dessen Tot.
    • Perona kehrt nachdem sie sich nun von Zorro getrennt hat und Kuraigana verlassen hat wieder zu Moria zurück.
    • Perona gelangt so mit der neuen Gecko Moria Piratenbande und ihrem neu erstarkten Kapitän in die NW.

    Gehaltlose Theorien
    Teufelskräfte:
    • Perona kann mit Hilfe ihrer Teufelskraft auch Unterwasser sein.
    • Perona kann mit ihrer Teufelskraft auch wirklich starke Gegner wie WB und Aka inu besiegen, da nur Lysop immun gegen ihre Kraft ist.
    • Perona kann so viele Geister erschaffen wie sie möchte ohne jemals zu ermüden.
    • Peronas Teufelskraft hat die selben Eigenschaften wie eine Logia.

    Zorro:
    • Perona hat Zorro mit Hilfe ihrer TK beigebracht wie man "körperlose" Dinge schneiden kann.
    • Perona befand sich nur zu diesem Zweck auf Kuraigana.
    • Perona und Zorro haben auf Kuraigana angefangen eine Beziehung zu führen.
    • Perona hat Zorro die Unschuld geraubt.

    Strohhutbande:
    • Perona wird das neue Mitglied der Strohhutbande. Sie übernimmt den Posten des Spähers.

    Moria:
    • Perona möchte nicht wieder zu ihrem alten Kapitän, Gecko Moria, zurück.
    • Moria wird Perona schwer bestrafen wenn diese zu ihm zurückkommen sollte, da sie ihn im Stich gelassen hat.
    • Moria wird ein Rückkehr von Perona in seine Bande nicht zulassen.

    Widerlegte Theorien
    Zorro:
    • Perona macht Zorro nachdem sie ihn gepflegt hat zu ihrem Diener.
    • Perona wird von Zorro angegriffen nachdem dieser zu sich kommt bzw. sie greift Zorro an.
    • Perona und Zorro sind ganz alleine auf Kuraigana.

    Strohhutbande:
    • Zorro hat Perona auf das SA mitgebracht, damit diese der Strohhutbande beitreten kann.
    • Peronas Körper befindet sich auf der Sunny als diese zur FMI aufbricht.

    Kuraigana:
    • Wenn Zorro die Insel verlässt um zur SHB zurückzukehren bleibt Perona dort.
    • Auch Moria, Dr. Hogeback und Absalom finden sich auf der Inseln ein, sodass die Moria Piratenbande wieder vereint ist.

    Lg Azrael

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Archangel Azrael () aus folgendem Grund: Aktualisierung.

  • Die fünf Weisen (Gorousei)



    Info (wichtig)
    Jaja, jetzt fragt sich jeder: "Sind die denn iwie blöd, dass sie einen Thread des Theorien und Allgemeines-Forum hzusammenfassen und HIER posten?" Die Antwort ist nein! Das ist eine Ausnahmeregelung, da es sich hierbei auch um Personen handelt, die jedoch im Gegensatz zu den anderen Characteren eine ganze Gruppe darstellen. Laut blink passt das demnach hier rein, da es sich um Subjekte handelt und doch eher hier rein gehört! Nachdem das geklärt ist, noch das Übliche: Alle PN's diesbezüglich an mich oder blink! Das Bild hier oben ist noch mal eine Veranschaung als auch eine Gliederung der Weisen, sodass ich nicht schreiben muss: "Ijemand schreibt, dass der Glatzkopf mit dem Katana blöd ist und deshalb der früher GA war" Es sollte daher eine Ein-Wort-Beschreibung geben, die alles besser veranschaulichen lässt. Also bei USA-Verschnitt solltet ihr wissen, wer gemeint ist^^. Erstklassige Theorien muss ich sagen. Besonders einer hat sich da große Mühe gemacht; Leider ist dessen viele Mühe ein Haufen Arbeit für mich^^. Vorlage: 7 Seiten, 135 Posts


    1. Alterstheorien
    • Die 5 Weisen sind mind. 800 Jahre alt. Dies wird später damit begründet, dass sie Bonney und Aka Inu, bzw. die Weltregierung sich kennen und viell. kooperiert haben in dem Sinne, dass Bonney ihre TK anwendet um sie vor dem Alterstod zu schützen.

    2. Stärketheorien
    • Die Weisen waren einst Krieger! Das würde die Narben erklären. Außerdem trägt einer von Ihnen ein Katana, das wohl kaum ein einfaches Accesoire sein wird.
    • Das Katana des China-Verschnitts besitzt einen Griff und eine Länge die sehr an ein Kiketsu erinnern. Für solch einen mächtigen Mann sollte demnach ein Drachenschwert drin sein, das seine Stärke unterstreicht.

    3. Herkunft & Gorousei-Schematik
    • Sie haben dank Bonny den Krieg vor 800 Jahren miterlebt und kennen die verlorene Geschichte deswegen.
    • Sie sind Tenryuubitos!

      • Es gab unter den 20 Gründerkönigreichen fünf Stück, die die meiste Macht hatten (DIE CHEFS; ERST-BEGRÜNDER). Von denen wird jeweils ein Verträter gewählt für die Gorousei. Sie dazu auch Folgendes: Hier. Gleiches gilt für die heutige Zeit; Wie "Weltmacht" UNO hat von den vielen Mitgliedsstaaten fünf Stück die am meisten Angagement zeigen und die UNO am stärksten beeinflussen. Sie sind die 5-Vetomächte (USA, China, siehe oben Bild, ...)

      • Die Weisen werden auf Lebzeiten ernannt und vertreten jeweils eins der Gründerstaaten. Sollte einer sterben, so wird ein Vetreter eines anderen Königreichs seinen Platz einnehmen, sodass im Laufe der Jahrhunderte die berüchtigten fünf Spitzenplätze zwischen den Gründerstaaten rotieren und jeder von ihnen gleichermaßen oft Recht auf diese Spitzenplätze hat.

      • Sie sind die monarchischen Herrscher. Dies könnte nach folgendem Schema ablaufen: Adel < Weltadel; König < Weltkönige (?). Laut diesem Schema müssten die Weisen die rechtsansprüchigen Herrscher der Welt sein. --> Dies würde natürlich vorraussetzen, dass es bei der WR keine Demokratie gibt.

      • Hier! Oda-typisch wurde dies wahrscheinlich abgeguckt. Dann könnten wir durch das Ende der Geschichte folgende mögliche Theorie entwickeln: Die Weisen haben nicht den rechtlichen Thronanspruch genau wie in der Geschichte, sondern waren/sind lediglich Adlige. Die waren Thronfolger wären demnach die D's und da die OP-Welt sehr monarchisch ist und deshalb Herkunft eine große Rolle trägt, versuchen sie die ganze Geschichte zu vertuschen. Als Begründung geben sie die "antiken Waffen" an, die jedoch gar nicht so gefährlich sind oder nicht einmal existieren.


    4. Sonstiges
    • Die Gorousei könnten an die fünf Weltmeere in OP angelehnt worden sein. Dabei soll der China-Verschnitt als optischer Außenseiter die Grandline verkörpern.
    • Sollte diese Regierungsform monarchisch bedingt worden sein, so könnte es doch sein, dass sich die Adligen einer Aufnahmeprüfung unterziehen müssen.
    • Die Narben könnten von Fisher Tigers Rettungsaktion entstanden worden sein.
    • Bei Robins Flashback sah man bloß drei der fünf Weisen. Fraglich ist wieso sie sich scheinbar optisch nicht wirklich verändert haben nach 20 Jahren, als auch dass der China-Verschnitt nicht dabei ist bei dieser brutalen Sache, was interessant ist, da er einen sehr an Ghandi erinnert (OFF: auch wenn er ein China-Verschnitt ist und kein Inder-Verschnitt^^).
    • Wie schon einmal erwähnt und in dem oberen Bild repräsentiert, gibt es die Nationen-Gorousei-Theorie. Die Argumentation: USA-Verschnitt= jung und modern; China-Verschnitt= Kimono & Schwert, sehr asiatisch; Großbritannien= Achtung der Körperhaltung und sehr maniervoll; Frankreich= Französiche Adelsperücke; Russland= mit dem Gorbatschow'schen Feuermal und seinem "Sichelbart" hat er was Sowjetisches (<-- Zitat)
    • Auch wie schon erwähnt, hat der China-Verschnitt ein Katana, das sich sehr leicht mit der Kiketsu-Reihe assoziieren lässt.
    • Die Tenryuubitos überweisen der WR Geld, da diese für sie die Bodyguards spielen und als Gegenleistung finanzielle Unterstützung wollen. So z.b. Förderung der Marineschiffe oder der PX's.
    • Der Befehl für den Tod Moria's, wurde von den Weisen gegeben.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    No-Go's/eindeutig wiederlegte Theorien!
    • Der China-Verschnitt ist der ehemalige Großadmiral Kong. --> Eindeutig wiederlegt, da wir Kong in Kapitel 594 als Generalkommandat gesehen haben!
    • Bei der Nachricht, dass Shanks und WB sich treffen, meinte der eine Weise, dass er/wir sich einmischen müssten. Laut Stephens Script wurde so etwas nicht im Manga behauptet und somit lässt sich nicht behaupten, dass die Gorousei es locker mit dem Kaiser aufnehmen können. Bis auf ein Katana und drei Narben, die nicht besonders aussagekräftig sind, haben wir keine Anhaltspunkte für die Kampfkraft der Gorousei.

    Theorien mit weniger Gehalt
    • Die Weisen sind allesamt Spandam-Verschnitte und haben lediglich einen klugen Kopf.
    • Die fünf Weisen könnten früher einmal die Nachfahren von fünf mächtigen Piratenbanden (so stark wie die Kaiser ungefähr) sein, die die damalige Regierung gestürzt haben.
    • Alle Gorousei waren ehemalige GA's. Durch die Bonnie-Theorie wäre das möglich.
    • Die Gorousei werden die Endgegner der SHB sein.
    • Es wird keinen Gorousei mehr geben. Also bis zum Storyende werden wir keinen Neuen als Ersatz sehen.

    MfG, Bambocha
    Verfechter der Massen-Anwendung von Smileys.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von DragonClaw () aus folgendem Grund: Paar Absätze


  • Vorlage dafür sind Post 1-11 der Seite 1.

    Vista

    5. Divisions Kommandant der Whitebeard Bande

    Theorien mit Gehalt
    Theorien über Vista

    • Sein Beiname (Schwertblumen Vista) deutet auf eine weitere Fähigkeit hin, sodass er kein reiner Schwertkämpfer ist
      • Pflanzen-Teufelsfrucht
    • Seine Schwerter sind Zwillings-Drachenschwerter
    • Vista dient als Stärkemesser: Vista vs. Shiryuu (oder anderer Schwertkämpfer, möglichertweiße auch "Killer") und verliert gegen diesen um dem Charakter eine gewisse Stärke zu geben und um danach gegen Zorro anzutreten
    • Er dient als Guideführer der SHB für die NW
    • Zorro wird sich seine Schwertkunst einigermaßen aneignen oder in seinen eigenen "einbauen" bzw. in diesen integrieren
    • Vista ist auf einem Level mit Falkenauge, und könnte diesen auch in einem intesiven Kampf besiegen. Da er auch sagte, es wäre ihm eine Ehre mit Falkenauge einmal die Klingen kreuzen zu dürfen



    Gruß Lotuz

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Lotuz () aus folgendem Grund: meine Fresse, der Quellcode macht einen nervlich fertig ;D, danke an Bambocha für die Erklärung!

  • Theorienzusammenfassung "Emporio Ivankov"



    Info

    In diesem Beitrag habe ich alle erwähnten Theorien zu Emporio Ivankov von der Seite 1, genauer von den Posts 1-13, des dazugehörigen Charakterthreads zusammengefasst. Wenn ich welche übersehen, sich der Status geändert oder neue hinzugekommen sein sollten, bitte ich um eine kurze PN an mich oder an blink. Auch bei sonstigen anderen Beschwerden, wie z.B. die Unterteilung der Theorien bitte ich um eine kurze persönliche Nachricht an mich oder an blink.
    Die Theorien werden, wie bei den Usern zuvor auch, nach "Theorien mit Gehalt" und "Theorien ohne Gehalt" geordnet. Diese Einteilung erfolgt nach meiner rein subjektiven Meinung.


    Emporio Ivankov: Er ist der König der Transvestiten des Kamabakka Königreichs und ein hoher Kommandant der Revolutionäre.

    Theorien zu Ivankov

    Theorien mit Gehalt
    - er hat ein Kopfgeld von über 100 Millionen Berry
    - er ist sehr loyal
    - er beherrscht Haki
    - er ist auf der gleichen Ebene wie Crocodile --> er konnte ihn mit dem "Geheimnis" ruhigstellen
    - er hilft Ruffy beim GE --> bewiesen
    - er hat Kamabakka-Königreich gegründet
    - er kann Menschen durch seine TF größer und kleiner machen
    - er ist ein Berater Dragons
    - seine Geschlechtsumwandlung beeinflusst den Charakter der betroffenen Menschen

    Theorien ohne Gehalt

    - er tritt der SHB bei --> widerlegt
    - Bentham schließt sich ihm an --> widerlegt
    - kehrt nach dem GE zu Dragon zurück --> widerlegt
    - war früher mal eine Frau
    - Iva gehört zu den schwächeren der Revo-Kommandanten

    Da der Charakterthread von Ivankov recht kurz ist, konnte ich nicht allzu viele Theorien ausarbeiten.


    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Mayuri Kurotsuchi ()

  • Theorienzusammenfassung zu "Generalkommandant Kong"


    Info
    Dieser Post dient dem Zweck, Theorien in Bezug auf die Person „Kong“ zu sammeln. Dabei führe ich nur die eigentlichen Theorien auf und vermeide Erläuterungen. Berücksichtigt wurden bisher alle Posts des entsprechenden Charakter-Threads. Sollte jemand eine Theorie vermissen (die eventuell nur in den Kapitel-Threads genannt wurde), so kann er gerne mich oder blink informieren. In diesem Fall bitte ich aber darum, einen Link zu dem entsprechenden Beitrag anzugeben. Natürlich stehe ich auch für sonstige Fragen und Anregungen stehts zur Verfügung.

    Theorien mit Gehalt
    Rang & Aufgaben:
    • Er steht über der Marine-Hierarchie, und ist Oberbefehlshaber über sämtliche militärischen Verbände der Weltregierung (belegt durch OP Yellow).
    • Sein Rang bedeutet daher so viel wie "Verteidigungs- / Kriegsminister" und es gibt in der WR noch weitere "Minister".
    • Er sitzt in Mary Joa im zweithöchsten Stockwerk, direkt unter den 5 Weisen.
    • Er residiert als Elite-Wächter in Mary Joa.
    • Er kümmert sich hauptsächlich um die Organisation der Streitmächte der WR.
    • Er trifft selber keine wichtigen Entscheidungen, sondern stellt Gremien zusammen, die die Entscheidungen treffen sollen.

    Vergangenheit:
    • Er war früher für die Verfolgung Whitebeards zuständig, so wie Garp früher Roger gejagt hat.
    • Er hat damals mit Fisher Tiger gekämpft und wurde daraufhin befördert und zum Wächter von Mary Joa ernannt.
    • Er gab Kuma auf der Thriller Bark den Befehl, alle Anwesenden zu töten.
    • Er gab DQdF den Befehl, Moria zu exekutieren.

    Charakter & Stärke:
    • Er ist Anhänger der "Absoluten Gerechtigkeit".
    • Er ist stärker als jeder Samurai und Marineoffizier (auch Sengoku).
    • Er stellt das "böse" Gegenstück zu Garp dar.

    Theorien ohne Gehalt
    • Er ist Anführer einer "Generalstaffel" (einem Heer) auf Mary Joa im Gegensatz zur "Admiralstaffel" im MHQ (fast schon widerlegt, da verschiedene Quellen seinen Rang als "Gesamt-Kommandant" / "Gesamt-Flottenadmiral" übersetzen).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drake Black () aus folgendem Grund: Grafik eingefügt

  • Theorienzusammenfassung zu "Gol D. Roger"



    Info
    In diesem Post soll es nun darum gehen, nach Möglichkeit sämtliche Theorien, egal ob bewiesen, nicht bewiesen, gehaltvoll oder gehaltlos, zu sammeln und zusammenzufassen. Hierbei habe ich die Posts #1 bis #157, des Charakterthreads zu Gol D. Roger genauer unter die Lupe genommen und dabei nach Möglicheit das Gros der dort aufgeführten Theorien ausgesiebt. Sollte jemandem eine Theorie im entsprechenden Charakterthread auffallen, welche er hier nicht finden kann, so möge dieser bitte mich (oder gegebenenfalls blink) per PM kontaktieren, jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass in diesem Fall bitte auch ein Link zum entsprechenden Post mitgeliefert werden sollte. Wenn außerdem Fragen zu der von mir gewählten Differenzierung der Theorien aufkommen sollten, kann man diese gerne per PM an mich richten.


    bewiesene Theorien
    • Krokos gehörte zu den Rogerpiraten
    • Roger hat sich der Marine freiwillig gestellt
    • zwischen Roger und Garp herrschte ein vergleichsweise freundschaftliches Verhältnis
    • Roger und Whitebeard waren gleichstark[Hinweis: Durch Buggys Aussage in Kapitel 233 bestätigt.]
    • Roger hat Whitebeard die Narbe, welche quer über den Brustkorb verläuft, zugefügt
    • Roger weiß um die "verlorene Geschichte"
    • Roger kämpfte mit einer Hieb- und / oder Stichwaffe[Hinweis: In Kapitel 0 sieht man Roger mit einem Säbel, weshalb zumindest sicher sein sollte, dass er diese Waffe auch im Kampf benutzt. Ob dieser Säbel auch seine Standartwaffe gewesen war, ist natürlich eine andere Frage.]

    widerlegte Theorien
    • Roger konnte gefangengenommen werden, weil seine Mannschaft in Gefahr war, und er sich als Tausch für das Wohlbefinden dieser selbst auslieferte
    • es gab einen Spion auf Roger's Schiff, welcher den Kapitän an die Marine verriet
    • Roger ist Rufi's Großvater
    • es war Rufi's Großvater, welcher Gol D. Roger besiegte[Hinweis: Garp hat Roger zwar mehrere Male in die Enge getrieben, jedoch wurde Roger, unseres Wissens nach, zu keiner Zeit in einem Kampf besiegt.]
    • Roger ist nur so stark wie ein Durchschnittsmensch, jedoch besteht seine Stärke vor allem darin, starke Personen dazu zu bringen, sich ihm anzuschließen[Hinweis: Ein Mann, welcher Kämpfe mit Whitebeard und Garp überlebt hat ist wohl kaum von der Stärke her ein Durchschnittsmensch.]
    • Roger lächelte deshalb bei seiner Hinrichtung, weil er von Krokus Morphium bekommen hatte
    • Whitebeard hat lediglich einen Kampf gegen Roger gewonnen, und die Restlichen verloren[Hinweis: Widerlegt durch Buggys Aussage in Kapitel 233]
    • Roger und Garp sind Brüder
    • Blackbeard und Roger sind Brüder
    • Roger's Aussagen über das One Piece sind nichts weiter als ein Bluff gewesen[Hinweis: Durch Whitebeard's letzte Worte widerlegt.]
    • er hat die Teufelsfrüchte auf Raftel gefunden und sie danach über die ganze Welt verteilen lassen bzw. selbst verteilt[Hinweis: Durch die Tatsache, dass Brook bereits zu einer Zeit von seiner Teufelskrskraft as, als Roger erst als Rookie bekannt war, widerlegt.]

    Theorien mit Gehalt
    • Rufi ist die Reinkarnation von Roger
    • Dr. Kuleha war einst in seiner Bande
    • er hat keine Teufelsfrucht gegessen
    • nur er, und kein anderer aus seiner Mannschaft, hat Raftel erreicht
    • Roger's Krankheit war das Resultat eines Aufenthalts auf einer bestimmten Insel, oder eine Nebenwirkung seiner vielen Kämpfe
    • er leidete an einer Herzkrankheit
    • Roger und dessen Bande waren auf Ohara
    • Roger's Fähigkeit, "die Stimme aller Dinge zu hören" stammt von einer Teufelskraft
    • er besaß Hashouku und / oder Mantra
    • Roger ist der historischen Figur des Henry Morgan nachempfunden
    • Roger konnte durch eine Nebenwirkung seiner Krankheit "die Stimme aller Dinge" hören
    • er hat Squardos Nakama nur aus "Notwehr" getötet
    • Roger trug bei dessen Hinrichtung die Holzhandschellen nicht etwa, weil er keine Teufelsfrucht gegesen hatte, sondern weil die WR so unterstreichen wollte, dass sie selbst den Piratenkönig nicht fürchtet


    Theorien ohne Gehalt
    • Roger hat die Teufelsfrüchte erfunden
    • einer der Forscher Oharas war Mitglied der Rogerpiraten
    • er hat die "Seelenfrucht" gegessen
    • Roger hat die "Gedankenkontrollfrucht" gegessen
    • sein Körper wird durch Moria's Teufelskräfte widererweckt werden
    • Roger's Teufelskraft war die Gomu Gomu no Mi, seine Krankheit war demzufolge eine Folgeerscheinung des inflationären Gebrauchs von Gear 2
    • er hat das Wissen um das Mantra auf die Himmelsinseln gebracht
    • er hat der Welt mehr als ein Kind hinterlassen

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Kurohige ()

  • Ben Beckman



    Vorlage: 5 Seiten/55 Posts. PN's an mich oder blink.



    Theorien mit Gehalt
    • Er beherrscht Haki
      • Er besitzt das Busoushoku und wendet es bei seine Pistole an.
      • Er ist ein einfacher Nahkämpfer, der auch gerne seine "normale" Pistole verwendet und auch ein "normales" Haki behrrscht wie z.b. Rayleigh.
    • Bei der Begegnung mit Ki Zaru sollte das nur eine Drohung sein, bzw. er kann nicht Ki Zaru mit einem Schuss töten. Und Ki Zaru hat nur aus Spaßerei die Hände hochgehoben.
    • Die Munition seiner Pistole besteht aus Seestein und könnte somit gefährlich für Ki Zaru sein. Da er einer der schlausten Charactere in OP ist, könnte er einen Trick haben für die Herstellung solcher Munition.
    • Er ist auf Admirals-Niveau.
    • Seine Pistole ist normal und er hat rein gar nichts mit Seestein zu tun, da das die Faszination der TF zerstört.
    • Er ist kein Schütze! Der Platz ist für Yasopp reserviert.

    Theorien mit wenig(er) Gehalt
    • Er ist stärker als Marco und die Admiräle.
    • Ben kann einen Raum erzeugen, indem er Haki hineinfließen lässt. Das hat Ki Zaru gemerkt und wusste, dass er keine Chance mehr hat und hat deshalb die Hände hochgehoben.
      • Das solll so viel Energie kosten, das seine Zellen schwächer werden und er so schneller altert.
    • Robin könnte mit ihm verwandt sein.

    MfG, Bambocha
    Verfechter der Massen-Anwendung von Smileys.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DragonClaw () aus folgendem Grund: Bild eingefügt.

  • Theoriensammlung zu "Magellan"



    Info
    Magellan ist der Leiter des Impel Down, dem wichtigsten Gefängnis der Weltregierung. Bis zu Luffy´s Aktionen im ID hat er keinen Gefangenen entkommen lassen. In Folge besagter Geschehnisse wurde Magellan schwer verletzt und psyichisch angeknackst. Für mehr INfos siehe OPwiki oder einfach den Manga ^^. Die aufgelisteten Theorien kommen fast ausschließlich aus diesem Thread.

    Theorien mit Gehalt
    • Magellan tritt von seiner Position zurück.
    • Er tritt zurück, bleibt aber, ähnlich wie Sengoku und Garp in der Marine, als Berater und Ausbilder dem ID erhalten.
    • Er bleibt im Amt und führt dies auch genauso weiter wie vorher.
    • [Anmerkung zu den oberen drei: Da man es tatsächlich nicht absehen kann, sind alle gut möglich. Sengoku meinte zwar, dass Magellan sehr wichtig sei und nicht sterben dürfe (was er nicht tut), aber das heißt noch nicht, dass er auch wirklich im ID tätig bleibt]
    • Er wird auf jeden Fall noch mal in der Story auftauchen. [Es ist wohl wahscheinlich, dass man noch mal etwas von ihm bzw. dem ID sehen wird. Allerdings sicher nicht in dem Umfang wie im ID-Arc sondern eher nur, wenn es zB Probleme mit Gefangenen gibt und man ihn mal sieht. Als wichtiger Charakter ist er aber eher nicht mehr denkbar.]

    Widerlegte Theorien

    • Magellan tritt der Blackbeardbande bei.
    • Die BBB wird einen bestimmten Gefangenen aus Level 6 befreien, der Magellan besiegen kann. [Grund: Stimmt so nicht, Magellan wurde offensichtlich besiegt, jedoch hat BB einfach die Stärksten mitgenommen und Magellan hatte wohl gegen mehrere Level 6er keine Chance.]
    • Magellan ist ein Drachenmensch (wegen der Flügel). [Grund: Die Flügel sind nicht angewachsen. Shiliew hatte auch welche, seit er nicht mehr Leiter des Personals ist, sind die aber weg, was heißt, dass sie abnehmbar sind.]
    • Magellan stirbt in Folge/während der Geschehnisse rund ums ID.

    Theorien ohne Gehalt

    • Magellan wird den freigewordenen Admiralsposten übernehmen. [Grund: Magellan ist weder bei der Marine, noch liegt da sein Interesse. Er mag sein Gefängnis und hat auch gar keine Gründe, die Institution zu wechseln. Ihn zum Admiral zu machen, damit er Luffy jagen kann, wäre auch sehr schlecht gemacht von Oda. Auch Magellans charaktereliche Eigenschaften sprechen gegen eine Berufung, er ist sehr introvertiert und abweisend (Post von Sombatezib), was für einen Admiral unpassend ist. AUch sein Äußerliches und die Frage, ob es drei Admiräe geben muss, entkräftigen diese Theorie.]
    • Magellan wird /auf eine andere Weise) Luffys Verfolgung aufnehmen und ihn jagen. [Auch wenn es wohl entehrend für ihn war, dass soviele Gefange geflohen sind, gibt es immer noch die Marines, die die Piraten jagen. Sengoku sagte, dass Magellan wichtig sei - aber nicht auf See sondern im ID!]
    • Die Weltregierung wird Magellan die Schuld für den Ausbruc geben und ihn dementsprechend bestrafen (Tod, Entlassung, ...). [Grund: Magellan ist im Gegensatz zu Moria kein Verbrecher. Auch ist klar erkenntlich, dass Magellan bis zum Ende gekämpft hat und es nicht an ihm sondern an den Flüchtlingen lag, dass sie fliehen konnten, da sie fest enschlossen und zahlreich waren.]

    Btw, es wurde beschlossen, dass jeder User nicht mehr als 3 Charaktere bearbeiten sollte. Auch wenn diese Grenze von Kurohige schon übersschritten worden ist, gilt sie für jeden ^^. Schließlich sind noch Leute im Urlaub, die eventuell auch einen Chara bearbeiten wollen.

    Gruß, Cé


    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ()

  • Theoriensammlung zu "Dadan"



    Dadan ist eine weibliche Verbrecherin aus dem East-Blue, sie ist die Anfüherin ihrer eigenen Bergräuberbande und ist mit dem Vizeadmiral Garp bekannt.


    Die gesammelten Theorien zur mysteriösen Figur Dadan. Ich habe hierzu alle Posts aus dem Charakterthread entnommen, Posts 1-101. Dadan war nach ihrer Erwähnung eine der Figuren, um die sich die meisten Mythen und Fragen drehten, es gab viele Spekulationen, die ich jedoch alle mit in diesen Post genommen habe. Inwieweit Dadan noch eine wichtige Rolle spielen wird weiß ich nicht, lassen wir uns überaschen. Sollte eine wichtige Theorie fehlen, schickt mir oder Blink eine Nachricht, auch für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.



    Theorien mit Gehalt


    - Dadan ist eine Frau.

    - Dadan war die Pflegemutter von Ace und Ruffy, sowie kurzzeitig für Sabo.

    - Dadan wurde von Garp erpresst, sie sollte Ace und Ruffy aufziehen, ansonsten würde er Dadan an die Marine ausliefern.

    - Da die Bewohner von Windmühlendorf den Namen Dadan kennen, kann man davon ausgehen, das Dadan aus diesem Ort oder nahe von ihm stammt.

    - Sie muss damals im East-Blue bekannt gewesen sein, da der Pirate Bluejam ihren Namen kannte.



    Theorien ohne/mit wenig Gehalt


    - Dadan öffnete beim Großen Ereignis das Tor der Gerechtigkeit.
    Bewertung: Unwahr, Raffit aus der Blackbeard-Bande öffnete das Tor

    - Dadan ist eine der Vier Kaiser.
    Bewertung: Dadan ist keine Piratin, auch scheint sie Piraten nicht zu mögen. Es ist unwahrscheinlich, das sie sich innerhalb weniger Jahre in die Neue Welt kämpfte und zum Yonkou aufstieg, ebenso ist keine der Büsten /Bild als Garp die Kaiser vorstellt) Dadan ähnlich.

    - Dadan ist Big Mum:
    Bewertung: Siehe oben.

    - Dadan taucht erst auf, wenn Ruffy einen der Vier Kaiser besiegt hat:
    Bewertung: Dadan ist schon aufgetaucht, ohne das dies geschehen ist.

    - Dadan ist ein Familienmitglied von Ruffy/Dragon/Garp:
    Bewertung: Garp sprach von einem "Freund", damit scheidet diese Möglichkeit aus.

    - Dadan ist Ruffys Mutter.
    Bewertung: Siehe oben

    - Dadan ist ein ehemaliges Mitglied der Marine (pensionierter Admiral):
    Bewertung: Dadan hat Angst vor der Marine, als Garp sie ausliefern will. Die Möglichleit, das Dadan desertiert ist und deshalb von der Marine gesucht wird, besteht jedoch.

    - Dadan kooperiert mit Dragon, ist Mitglied der Revolutionsarmee:
    Bewertung: Ungewiss.





    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GreenBull ()

  • Theorienzusammenfassung zu "Goldener Löwe Shiki"


    Info
    Dieser Post dient dem Zweck, Theorien in Bezug auf die Person "Shiki" zu sammeln. Dabei führe ich nur die eigentlichen Theorien auf und vermeide Erläuterungen. Berücksichtigt wurden bisher alle Posts des entsprechenden Charakter-Threads. Sollte jemand eine Theorie vermissen (die eventuell nur in den Kapitel-Threads genannt wurde), so kann er gerne mich oder blink informieren. In diesem Fall bitte ich aber darum, einen Link zu dem entsprechenden Beitrag anzugeben. Natürlich stehe ich auch für sonstige Fragen und Anregungen stehts zur Verfügung.

    Theorien mit Gehalt
    • Garp oder Sengoku hätten Shiki auch allein besiegen können. Zu zweit gings halt schneller.
    • er war in Level 6 des Impel Down.
    • er ist (war) auf dem Niveau eines Kaisers (oder "nur" auf dem eines Admirals).
    • er ist (heute) deutlich unter dem Level eines Admirals.
    • er hat Ruffys finale Attacke überlebt.
    • er taucht später noch mal im Manga auf.

    Theorien ohne Gehalt
    • er war früher einer der 4 Kaiser (unwahrscheinlich, da die Kaiser erst nach Rogers Tod entstanden sind).
    • die Erlebnisse der SHB mit Shiki in Movie 10 stellen eine alternative Storyline dar (sehr unwahrscheinlich, da Shiki in Kapitel 0 über seinen Plan redet).

    verifizierte Theorien
    • "Goldener Löwe" ist nicht sein richtiger Name, sondern ein Spitzname.
    • er hat von einer Schwebefrucht gegessen.
    • er entführt Nami.

    falsifizierte Theorien
    • er ist mit Gol D. Roger verwandt.
    • er ist ein Träger des D.
    • er ist ins Impel Down eingebrochen, um nach Roger zu sehen.
    • er hat von der Tunnelfrucht gegessen und Level 5.5 des Impel Down gegraben.
    • er ist im Besitz einer Antiken Waffe.
    • er will Nami heiraten.
    • Ruffy wird seine Nakama retten, aber nicht gegen Shiki gewinnen können.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drake Black () aus folgendem Grund: ich hätte echt nicht gedacht, dass es im Board noch größere Klugscheißer gibt als mich^^ - Grafik eingefügt

  • Theoriensammlung zu "Nami"


    Nami, die Navigatorin der Sthrohhutbande. Drittes bzw. fünftes Mitglied, 16 Millionen Berry Kopfgeld.
    Info

    In diesem Post sind sämtliche Theorien aus dem Charakterthread "Nami" gesammelt. Der aktuelle Stand bezieht sich momentan auf die Posts 1-58. Sollte ich eine Theorie übersehen haben, so kann er sich gerne per PM an mich wenden und möglichst einen Link zu dem entsprechenden Beitrag senden.

    Theorien mit Gehalt

    - Nami hat jetzt Munition an ihrem Gürtel, die sie im Kampf benutzen kann: Sie verschießt sie mit Hilfe ihres Klima-Taktstocks.
    - Nami wird aufgrund ihrer Vergangenheit während des FMI-Arcs eine Schlüsselrolle spielen
    - Ihr Kopfgeld wird früher oder später noch ansteigen
    - Nami wird KEIN Haki erlernen
    - Sie wird die Windknoten als Waffe benutzen
    - Sie wird lernen, mit den Windknoten nicht zu kämpfen, sondern sie zum Beeinflussen des Wetters zu nutzen
    - Nami wird sich nicht zur Kämpferin entwickeln, sondern weiter mit ihrer Intelligenz punkten
    - Wenn Nami tatsächlich eine TF finden würde, würde sie sie verkaufen anstatt zu essen

    Theorien ohne Gehalt


    - Nami verkommt zum reinen Fanservice-Charakter
    - Es wird irgendwann mal zum Kampf Raffit vs Nami kommen
    - Sie wird eine TF essen, die ihre navigatorischen Kenntnisse noch verbessert
    - Nami wird mithilfe ihrer Wetterkenntnisse die Kontrolle über eine/mehrere weitere Wettererscheinung/-en bekommen, wie z.B. Eis und Feuer
    - Sie wird alle vier Elemente beherrschen (Feuer, Wasser, Erde, Wind)
    - Die Windknoten werden nicht nur Wind, sondern Feuertornados, Schneestürme und Blitzgewitter entstehen lassen
    - Arlong wird auf der FMI auftauchen (so gut wie widerlegt)
    - In einem Kampf würde sie ihn gnadenlos besiegen

    Bestätigte Theorien

    - Ihr Klima-Taktstock wurde weiter aufgerüstet
    - Sie wird auf der FMI ihren Hass auf die Fischmenschen überwinden (Sie hasst nur Arlong)
    - Ihr Hass auf Arlong wird sich wieder zeigen, da sie sein Zeichen auf Hammonds Brust erkannt hat

    Widerlegte Theorien

    - Sie wird bei der Wiedervereinigung der SHB keine neuen Attacken beherrschen

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Drrdixi () aus folgendem Grund: aktualisiert


  • Info
    In diesem Post werde ich alle Theorien zu Buggy aus seinem Charakterthread sammeln und sie nach Theorien mit/oder ohne Gehalt sortieren. Alle Theorien von Seite 1-13 im Buggy Thread wurden berücksichtigt. Wer eine Theorie vermisst oder sie anders einsortiert sehen möchte bitte ich um eine Meldung an mich oder blink. Sobald wieder neue Infos zu Buggy und dadurch neue Theorien entstehen wird dieser Beitrag natürlich geupdatet.


    Gehaltvolle Theorien:
    Theorien zum Charakter
    • Buggy wird noch mal wichtig werden. < Bewiesen durch ID und das GE Zukünftig wird er sicherlich wieder eine Rolle spielen.
    • Buggy wird Ruffy helfen/zusammen kämpfen, bilden eine Zweckgemeinschaft. <Bestätigt im ID und GE
    • Buggy wird noch einiges erreichen.
    • Buggy wird auf Falkenauge treffen. <Bestätigt im GE
    • Buggy hat keine Chance gegen Ruffy.
    • Buggy und Shanks treffen wieder aufeinander. <Bestätigt duch das GE
    • Die beiden werden sich irgendwann mal aussöhnen.
    • Weitere Gegner der SHB schließen sich Buggy an. <bestätigt durch Gal Dino
    • Hat früher mit Rogers Bande gegen die WBB gekämpft. <WB erinnert sich an ihn
    • Buggy findet Captain Johns Schatz.
    • Mr.3 schließt sich Buggy an <bestätigt
    • Buggys neue und alte Bande fusionieren. <Bestätigt
    • Buggy fährt in die Neue Welt.
    • Seine neue Crew übernimmt hauptsächlich die Kämpfe für ihn.
    • Buggy wird Samurai. (Angebot von der WR) bestätigt, da auch Jimbei das Angebot per Fledermaus bekam



    Theorien zur TF/Stärke
    • Buggy entwickelt neue Techniken und verbessert seine TF. <Muggy Ball, Kuuchuu Kirimomi Dai Circus sind Beispiele für neue Angriffe von ihm
    • Er ist imun gegen Law oder Law kann seine Körperteile im Room kontrollieren man weiß es nicht.



    Gehaltlose Theorien:
    Theorien zum Charakter

    • Buggy wird WB im GE töten. < wiederlegt
    • Buggy wird der SHB beitreten.
    • Buggy wird die SHB die ganze Zeit verfolgen und dauernd nervige Fallen stellen die nicht funktionieren. (Wie Team Rocket.) <Wiederlegt es gab nur eine solche Aktion und die hätte ja auch fast funktioniert ohne den Blitz.
    • Treffen auf der FMI.
    • Buggy ist ein Kaiser geworden.
    • Buggy greift in den Kampf von Ace und BB ein. <eindeutig wiederlegt
    • Kampf/ Zusammenschluss mit der BBB.
    • Buggy kennt die verlorene Geschichte. <(Schwer einzuschätzen da es dazu keine näheren Informationen gibt.)
    • Ace und Buggy gründen eine neue Bande. <wiederlegt
    • Buggy gehörte zu den 500 Gefangenen von Kizaru. <wiederlegt
    • Buggys Kopfgeld wird erhöht. <da die WR ihm anscheinend den Posten eines Samurais angeboten hat unwahrscheinlich
    • Endkampf gegen die SHB. <Eher die BBB
    • Buggy wird PK.
    • Der Brief der WR war von Moria der sich mit ihm verbünden will.
    • Wenn er Samurai wird muss er alle Crewmitgleider mit Kopfgeld an die WR ausliefern. <- Bellamy von Don Flamingo
    • Sein Kopfgeld wurde erhöht bevor er Samurai wurde.
    • Buggy ist auf Punk Hazard.


    Theorien zur TF/Stärke
    • Beim nächsten Aufeinandertreffen ist er viel stärker. <wiederlegt ID
    • Captain Johns Schatz verleiht ihm eine neue Kraft.
    • Er kann sich in Atome aufspalten <wiederlegt da er selbst sagt das er nicht unbegrenzt Körperteile kontrollieren kann.


    Buggy for Shichibukai

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von MonkeyDRuffy ()



  • Info
    Der Beitrag hier dreht sich um den Rookie und Supernova "Magier" Basil Hawkins. Vorlage dafür ist Seite 1 und die Beiträge 1-15
    Hier wird (hoffentlich) alles über ihn gesammelt. Falls euch noch was auffält, bitte als PN zu mir oder an blink

    Gehaltvolle Theorien:

    • er hat ein KG von 249 mio berry
    • er kann sich in ein monster verwandeln
    • er kann zumindestSchaden von sich auf klein Puppen übertragen
    • Er ist sehr ruhig(vergleiche auftauchen von Kizaru sowie die Szene als man ihn zum ersten mal sieht)
    • er kann Karten lesen
    • mithilfe seiner Karten kann er Vorhersagen treffen,die bisher eingetroffen sind>das ist auch ein Grund weshalb er so ruhig ist
    • er vertraut volkommen seinen Karten(Kizaru und angriff auf Brownbeard
    • er besitzt eine Art Voodoo-Frucht
    • Er ist auch Schwertkämpfer,wenn auch sekundär
    • seine TF ist noch ausbaubar

    Gehaltlose Theorien:

    • er kann Schaden auf jede Person übertragen,die er berührt oder ansieht>wiederlegt: nur die Puppen können den Schaden aufnehmen
    • Kizaru hat mehr "Respekt" vor Hawkins als vor Ruffy gehabt,weil er Hawkins zuerst angegriffen hat
    • er besitzt Beobachtungs-Haki
    • er besitzt ein TF des Typs Logia -> Kizaru wiederlegt dies mehr oder weniger

    andere Theorien:

    • er wird im späteren Storyverlauf noch eine größere Rolle spielen
    • er ist bloß ein Nebencharacter
    • Seine "Hellseherkraft" liegt an seiner TF
    • seine Hellseherkraft liegt nicht an der TF
    • Hawkins braucht irgentetwas von seinen "Schützern", wie z.b. Haare, um seine Verletzungen auf die Puppe zu übertragen
    • er besitzt gar keine TF, sondern Schwarze Magie
    • er ist stärker als Kidd und Luffy, sein KG ist nur deshalb niedriger weil er sich mehr zurück hält und keine Zivilisten tötet.
    • er schließt sich Marco an, danach wendet er seine Voddo-Kräfte auf Marco an sodass er den Schaden den Hawkins bekommt abbekommt

    "Stupido Stupido"

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Bliss () aus folgendem Grund: Neue Theorie hinzugefügt

  • Mahlzeit alle Zusamm... hab hier mal ne Theorieliste über das 9te Mitglied der SHB aufgestellt. Bei manchen Chara´s sind weniger Theorien als bei anderen dafür hab ich nur die Creme de le Creme aufgeschrieben :D
    So... weil schon mehrere PN´s auf mich zukamen wegen der Mitglieder Anzahl. Ich hab Bewußt das 9te Mitglied genommen weil ich Ruffy nicht mit dazu gezählt habe. Er ist der Käpt´n und hat 8 Mitglieder, deshalb das 9te Mitglied. Ich hoffe ich habe das jetzt hier richtig aufgeklärt.

    9tes Mitglied der SHB:

    -Theorie mit Gehalt-

    *Ruffy sagt am Anfang das er MIND. 10 Mann haben will
    *also kommen noch mind. 2 Personen dazu wenn Oda dabei bleibt
    *Nächstes Mitglied findet er noch vor der Neuen Welt
    *Entweder findet er einen auf der FMI oder während der Fahrt in die Neue Welt
    *Mögliche Besetzungen:
    -Coating Handwerker
    -Steuermann
    -Kanonier - durch Lysop schon besetzt
    -Praktikant (oder Lehrling)
    *es kommt ein Logia Typ in die Bande
    *Logia Typ wäre Holz damit für das Schiff genügend Holz da ist um es zu reparieren
    *das Neue Mitglied kommt erst in der Neuen Welt, weil
    -4 Personen sind aus dem East Blue
    -1 Person aus dem North Blue
    -1 Person aus dem South Blue
    -2 Personen aus dem West Blue
    -1 Person von der GL
    *demnach müsste die nächste Person aus der Neuen Welt kommen

    Alphabetisch sortiert:

    -Theorien zu Bentham-

    dafür:
    *hat der SHB bzw. Ruffy schonmal 2mal geholfen
    *Einmal die Flucht vor Hina und dann beim Ausbruch vom ID

    dagegen:
    *ist wahrscheinlich im ID eingesperrt worden
    *hat seinen Traum Iva zu treffen bereits erfüllt


    -Theorien zu Buggy-

    dafür:
    *ist ein Clown
    *wäre der Stimmungsmacher auf der SHB

    dagegen:
    *würd nicht seine Position als Käpt´n aufgeben um mit seinem Erzfeind mitzusegeln
    *durch den Ausbruch aus ID hat er eine viel zu Große Mannschaft
    *ist zu schwach für die SHB


    -Theorien zu Jimbei-

    dafür:
    *ist ein Fischmensch
    *könnte Steuermann werden weil er das Marine Schiff nach Marineford gebracht hat
    *hat am Linken Auge eine Narbe

    dagegen:
    *ist zu reif und erfahren für die SHB

    -Theorien zu Hancock-

    dafür:
    *ist in Ruffy verliebt
    *Sanji wäre überglücklich
    *hat eine grausame Vergangenheit gehabt
    *hat ebenfalls einen Traum und zwar will sie Ruffy heiraten
    *hat auf der linken Seite typische Merkmale
    *ihr linkes Bein ist meistens nicht vom Kleid bedeckt
    *sie trägt eine Brosche auf der linken Seite
    *hat wie Sanji, Chopper, Lysop, Franky und Nami die Möglichkeit ihre Familie o. Freunde zu verlassen oder nicht
    *Ruffy will die absolute Freiheit und genau das ist was Hancock all die Jahre verschlossen blieb
    *ebenfalls war sie im Königreich nicht frei da sie ihr Volk immer belügen und "stark" sein musste, damit sie nicht in die Gefahr läuft, erneut als "minderwertiges" Wesen zu enden
    *Beitritt bei der SHB ermöglicht ihr endlich die Wahre Freundschaft zu geniessen
    *ihr Leben würde sich zum positiven verändern, weil:
    -sie nicht mehr in eine Rolle gezwungen wird, die ihrer wahren Entfaltung im Wege steht
    --sie will weder Königin noch Samurai sein - "Rollenzwang"

    dagegen:
    *Ruffy empfindet nicht´s weiter als Freundschaft für Sie

    -Theorien zu Okta-

    dafür:
    *ist ein Fischmensch und wäre eine Rasse die wichtig für die SHB ist
    *würde die Position des Steuermann´s übernehmen
    *hat fast die gleichen Eigenschaften wie Ruffy, Lysop, Chopper und Brook
    *kämpft für Freundschaft und glaubt alles

    dagegen:
    *seinen Traum einen Imbissstand zu eröffnen ist bereits in Erfüllung gegangen
    *muss auf Kamie und Pappag aufpassen
    *die SHB hat bereits einen Koch und einen Schwertkämpfer


    -Theorien zu Perona-

    dafür:
    *ist fast wie Robin
    *beide arbeiteten für einen Samurai
    *beide Samurai´s wurden von Ruffy besiegt

    dagegen:
    *hätte mitreisen können als sie auf dem Archipel war
    *hat keinen bekannten Traum für den sie kämpft
    *sie will wieder zu Moria zurück

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gsukocs ()

  • Theoriensammlung zu "Mysteriöser Mönch" Urouge


    Urouge, aus Skypia, einer der 11 Supernovae auf dem Sabaody Archipel, Kapitän der Sündiger-Mönch-Piratenbande, 108 Millionen Berry Kopfgeld.

    Info
    In diesem Post sind sämtliche Theorien aus dem Charakterthread "Urouge" gesammelt. Der aktuelle Stand bezieht sich momentan auf die Posts 1-20. Sollte ich eine Theorie übersehen haben, so kann er sich gerne per PM an mich wenden und möglichst einen Link zu dem entsprechenden Beitrag senden.


    Theorien mit Gehalt

    - Seine "Riesenform" ist keine Fähigkeit einer TF
    - Seine Riesenform basiert auf dem Lifefeedback
    - Er kann seine Kraft auf seine verschiedenen Körperteile gezielt verteilen, ähnlich wie Chopper mit dem Rumble Ball
    - Er kennt Enel zumindest oder andere Himmelsbewohner wie Gan Fort
    - Urouge hatte erhebliche Schwierigkeiten, die Neue Welt zu erreichen
    - Er ist eigentlich Faustkämpfer und benutzt seine Waffe nur gegen Schwertkämpfer o.Ä.
    - Urouge wäre durchaus in der Lage, manche der anderen Supernovae zu besiegen



    Theorien ohne Gehalt

    - Die 108 Millionen Kopfgeld lassen nicht auf seine wahre Stärke schließen
    - Er hat nur so "wenig" Kopfgeld, da er erst bei Skypia auf die Grand Line kam
    - Er stellte sich einst Enel und seinen Schergen, verlor aber und flüchtete ins Blaumeer
    - Er wird ein Verbündeter Ruffys, nachdem er erfährt, dass Enel besiegt wurde
    - Sein permanentes Grinsen ist eine ähnliche Angewohnheit wie die von Sauro, immer loszulachen
    - Urouge stammt aus Birka
    - Er wurde, kaum auf dem Blaumeer angekommen von einem großen Piraten unter die Fittiche genommen




    Widerlegte Theorien

    - Seine Riesenform ist eine ähnliche Technik wie die von Sengoku <-- Widerlegt, da er dann eine sehr ähnliche TF gegessen haben müsste, jedoch unterscheiden sich alle Früchte mehr oder weniger voneinander, zudem sieht er nur größer aus, er verändert sein Aussehen nicht
    - Urouge füllt gemeinsam mit Apoo und Capone Gang Bege die übrigen drei Samuraiposten aus <-- zwar schön begründet, mittlerweile sieht es aber nicht danach aus, dass es nochmal 7 Samurai geben wird

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Drrdixi ()

  • Theorienzusammenfassung "Corby"

    Dieser Beitrag behandelt, wie in der Überschrift nur unschwer zu erkennen, den Corby, pinkhaarige Heulsuse und Seekadett der Marine.

    Info
    In diesem Beitrag versuche ich, alle Theorien, die bisher im gesamten Corby-Thread bis einschließlich Post Nr. 142 aufkamen, zusammenzufassen und sie möglichst objektiv in Theorien mit und Theorien ohne Gehalt einzuteilen. Sollte es Beanstandungen geben, falls ich etwa wichtige Punkte vergessen oder auch falsch widergeben sollte, bitte ich darum, blink oder mir eine PN mit dem Grund der Reklamation und schlagkräftigen Gegenargumenten zu schicken, um möglichst schnell den Fehler auszubessern.


    Theorien mit Gehalt
    Corbys Fähigkeiten
    • Corby wird die Formel 6 komplett beherrschen, noch besser als Lucci
    • Corbys Haki wird von Garp trainiert, daraufhin segeln sie zusammen in die Neue Welt

    Corby und die Marine
    • Corby wird Vize-Admiral
    • Corby wird an der Spitze einer neuen Marine sein, die nicht die Absolute Gerechtigkeit verfolgt

    Corby und Ruffy
    • Corby wird Ruffy bis zum Ende der Story nicht schnappen
    • Corby gegen Ruffy wird der letzte Kampf in OP
    • Corby nimmt den Platz von Garp ein, während Ruffy den Platz von Roger einnimmt

    Theorien ohne Gehalt
    Corbys Fähigkeiten
    • Corby isst eine Teufelsfrucht oder hat bereits eine gegessen
    • Corby hat die TF von Roger gegessen
    • Sollte er eine TF essen, wäre sie sehr effektiv gegen Ruffys TF

    Corby und die Marine
    • Corby hintergeht die Marine, um den Strohhüten zu helfen
    • Smoker wird innerhalb der Marine ein Konkurrent Corbys
    • Akainu wird Corbys Gegner
    • Corby wird Admiral, bevor Ruffy Piratenkönig ist
    • Corbys Ziel ist nicht, einen hohen Rang in der Marine zu bekommen, sondern Ruffy zu schnappen
    • Corby wird Alvida besiegen und festnehmen
    • Kuzan setzt sich dafür ein, Corby zu seinem Nachfolger zu ernennen

    Corby und Ruffy
    • Corby wird Ruffy, nachdem dieser Piratenkönig geworden ist, fangen und hinrichten lassen wie Roger
    • Corby wird Ruffy am Ende der Story in einem Zweikampf besiegen
    • Corby und Ruffy treffen auf Unicon aufeinander
    • Corby wird den Strohhüten beitreten

    Sonstige Theorien
    • Corby tritt der CP9 bei
    • Corby wird der Welt am Ende die Wahre Geschichte verkünden
    • Corby wird auf Shanks oder Dragon treffen und mit ihnen kämpfen
    • Corby wird sich den Revolutionären anschließen

    Bestätigte Theorien
    Corbys Fähigkeiten
    • Corby beherrscht Haki

    Widerlegte/Falsche Theorien
    Sonstige
    • Shanks oder Dragon werden nie auf Corby treffen
    • Corby wird im GE gegen Whitebeards Vize antreten

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Doors Of Perception () aus folgendem Grund: Tippfehler ausgebessert :D



  • Ich habe alle Theorien aus dem Charakter Thread Chopper hier zusammengefasst. Momentan sind alle Theorien aus den Posts 1-160 bis Seite 9 hier aufgelistet. Wenn noch jemanden etwas zu Chopper einfällt oder wenn noch etwas fehlt, dann kann man mir gerne eine PN schreiben. ^^

    Bewiesene Theorien

    • Chopper beherrscht neue Kampfformen.
    • Chopper glaubt alles, was man ihm sagt.
    • Chopper hat nach dem Timeskip immernoch seinen Hut, den er von Doc Bader geschenkt bekommen hat.
    • Er hat desöfteren Gedanken, er sei zu schwach.
    • Chopper kann aktuell mindestens 6 seiner Formen ohne Rumble Ball annehmen.
    • Er kann alle drei Formen der Zoan Frucht einsetzen.
    • Chopper kann sowohl mit Tieren reden als auch sie verstehen.
    • Er wird mehr als 3 Formen ohne Rumble Ball beherrschen, was unüblich ist für Zoannutzer.
    • Chopper wird irgendwann seine Monsterform kontrollieren können.
    • Choppers Selbstvertrauen steigert sich mit seinem Wissen und seinen Fertigkeiten, welche er bei den Eingeborenen im Königreich Torino erlernt hat.
    • Chopper kann mittels einem Rumble Balls in seine Monsterform wechseln.
    • Dass Chopper ein Rumble Ball isst, bevor er den Guard-Point verwendet un die Sunny vor Surume zu schützen, ist ein Fehler seitens Oda (In der FPS zu Band 66 sagt Oda, dass Chopper dort nur einen Rumble Ball Bon Bon gegessen hat^^)
    • Die Monsterform heißt jetzt Monster-Point


    Widerlegte Theorien

    • Chopper traut sich nicht viel zu.
    • Er hat keine Kontrolle über seine Gefühle.
    • Chopper ist noch kein vollwertiges Mitglied der Strohhutbande.
    • Chopper hat keine neuen Formen, sondern seine alten nur verbessert.
    • Chopper wird nie andere Formen als seine Grundformen ohne Rumble Ball einsetzen können.
    • Chopper kann nicht mit Hilfe des Rumble-Balls die Monsterform kontrollieren, sondern nur eine abgeschwächte Form
    • Chopper wird seine Monsterform nie kontrollieren können, da der Rumbe Ball einen Nachteil haben sollte, ähnlich der E.S.
    • Chopper muss dafür, dass er die Monster-Form kontrollieren kann, die Fähigkeit zu sprechen und wie ein Mensch zu denken aufgeben
    • Chopper wird nie seine Monsterform kontrollieren können.
    • Er kann die Monsterform kontrollieren, wenn er 3 (5) Rumbleballs gleichzeitig einnimmt.
    • Kung Fu-Point ist eine Mischung aus Jump-Point und Arm-Point (Oda bestätigt in der FPS zu Band 66, dass Kung Fu-Point der neue Form von Arm-Point ist)
    • Der neue Heavy-Point ist eine Mischung aus Monster-Point und dem alten Heavy-Point
    • Choppers neuer Horn-Point ist eine Mischung aus dem alten und Arm-Point
    • An seiner Monsterform sieht man das Potenzial, welches er irgendwann ohne der Monsterform haben wird (Er kann jetzt (09 2013) schon seine Monster-Form kontrollieren)


    Gehaltvolle Theorien

    • Er hat neue Medikamente hergestellt
    • Während des 2-jährigem Trainings hat er seine 6 Formen komplett neu überarbeitet
    • Seine Menschenform ist vergleichbar mit Franky's jetzigem Körperbau
    • Sein kleines Kopfgeld bleibt ein Gag
    • Sein Kopfgeld wird etwas steigen (auf 5.000 Berry)
    • Chopper wird einen Rumbleball entwickeln, mit dem er längere Zeit in seinen Formen bleiben kann
    • Chopper wird nie kräftemäßig an das Monstertrio (Ruffy, Zorro, Sanji) rankommen
    • Choppers Sinne (Geruch, Gehör etc.) sind je nach Form schlechter oder besser
    • Chopper hat eigentlich nur drei Formen. Durch den Rumble Ball kann er aber nur einzelne Teile seines Körpers verwandeln, so dass Mischformen zwischen den drei Zoan-Grundformen entstehen
    • Chopper verliert nach einem zweiten Rumble Ball immernoch die Kontrolle über seine Formen und beim Dritten läuft er immer noch Amok und wird unausweichlich zur Monsterform


    Gehaltlose Theorien

    • Er hat einen Rumbleball ohne Nebenwirkungen hergestellt
    • Chopper hat die Menge an Wirkstoff pro Rumble Ball extrem erhöht
    • Er hat für die anderen Strohhutpiraten eine kräftesteigende Medizin (Doping) hergestellt
    • Er benutzt im Kampf Spritzen und Reagenzgläser
    • Er wird Zorro ein neues Auge wachsen lassen
    • Er kann andere Formen miteinander verbinden
    • Er erlernt die Formel 6
    • Chopper hat während dem Zeitsprung die Dosierung der Chemikalien für die Rumbleballs vermindert
    • Seine blaue Nase wird noch eine wichtige Rolle spielen (eine Art D.-Träger unter den Tieren)
    • Er kehrt nach der Hauptstory in sein Rudel auf Drumm zurück
    • Choppers Zoanfrucht ist eine spezielle Zoanfrucht
    • Choppers Monster-Form ist keine erwachte Zoan



    Stand: 8.9.2012

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Chopper Man ()