Was gefällt euch nicht an One Piece?

    • Okay, ich weiß nicht, ob wir hier wirklich diskutieren sollen - ich mach's gern, aber hier zumindest wird das mein letzter Beitrag. Falls wer weiter quatschen möchte, dann steh ich gern per PM zur Verfügung! :-D

      Chuck Taylor schrieb:

      @Sanalf... Ohne bösartige Absicht möchte ich dir kurz vor Augen halten [...]
      Keine Sorge, solang wir hier in angenehmer Weise diskutieren können, unterstell ich niemandem böse Absichten^^ Widersprüchliche Ansichten gehören zu einer Debatte ja dazu!

      Eiichiro Oda erfindet jeden einzelnen Charakter neu oder gibt ihm zumindest seine eigene Note.


      Ich denke... Wenn er jemanden näher beleuchtet, dann kann das nur zwei Gründe haben. Und zwar: ist, wird oder war diese Person noch relevant oder sie hat ihm evtl. persönlich am Herzen gelegen.
      Das mag durchaus so sein - aber wie du schon sagst, sind das subjektive Ansichten, bzw. persönliche Noten. Gefallen müssen sie mir deswegen nicht automatisch - und das wollt ich in einem Thread, der sich mit Negativem in "One Piece" beschäftigt, einfach einmal loswerden ;)

      Desweiteren ist dein Beitrag ziemlich lang um sich über etwas langatmiges zu beschweren.
      Ich bin mir der Länger meiner meisten Beiträge durchaus bewusst :saint: Liegt daran, dass ich versuche nur dann etwas zu schreiben, wenn ich auch wirklich was zu sagen hab. Und ich wollte meine Argumentation möglichst detailliert und nachvollziehbar aufbauen. Außerdem hab ich mich eigentlich nirgendwo direkt oder besonders über die Länge der Flashbacks beschwert, sondern mehr deren Nutzen und Notwendigkeit infrage gestellt.
    • Neu

      One Piece soll eigentlich die Geschichte von dem Jungen erzählen der sich zwischen allen Piraten hervorhebt und eines Tages Piratenkönig wird. Dies ist das größte Ziel das ein Pirat erreichen kann. Jedoch wird sein weg ausschließlich vom Plot geebnet.

      Was mich hierbei etwas stört ist die Art und Weise des "Vorankommens".
      Luffy seine Geschichte wäre eigentlich in fast jedem Arc zu Ende und er wäre nichts weiter als ein unwichtiger Pirat gewesen.
      Gegner die eigentlich jeden eiskalt erledigen lassen Luffy am Leben oder nehmen ihn, Plot-bedingt, nur gefangen.

      Allein in der neuen Welt wäre Luffy schon mehrmals gestorben.
      Garp: Rayleigh? The Navy cant mess with two legends at the same time......
      Meanwhile Kizaru at Sabaody...
      .
    • Neu

      Plot = Handlungsablauf.
      Natürlich wird der Weg vom Plot geebnet, dass ist der Sinn dahinter und außerdem liest du mit One Piece einen Shounen - das heißt der Protagonist überlebt alles. Darum dreht sich ja die Geschichte. Luffy ist halt der Protagonist der die Stimme aller Dinge hört, das Königshaki hat, die Fähigkeit hat Feinde zu Freunden zu machen und natürlich das ganze Glück der Welt. Was du hier "kritisierst" ist nichts weiter als deine falsche Erwartungshaltung. Ich gehe ja auch nicht zu McDonalds und beschwere mich dann, dass er dort keinen Kaviar gibt.



      Edit: Will kein neuen Beitrag verfassen, aber wer sich bei McDonalds beschwert das es dort keinen Kavier gibt, der gehört in die Klapse. Fallbeispiele meiner Beiträge lassen sich auf andere Posts innerhalb des Forums projizieren.
      Never be pussy. - SingSing

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fear ()

      Beitrag von UnreleaSAD ()

      Dieser Beitrag wurde von Vexor gelöscht ().
    • Neu

      Ich denke was ich mit dem Plot meinte ist dir eigentlich im Grunde klar :)

      Klar überlebt er alles, darum geht es nicht. Es geht darum wie er alles überlebt und wie er voran kommt.

      Tausende Piraten nehmen an dem Rennen um das One Piece teil, aber da wo für jeden anderen Sense ist kommt unser Protagonist stets mit enormen Glück oder unlogischen Handeln des Gegners raus.

      Das finde ich eben Schade...und das darf ich auch... genauso wie du dich tatsächlich bei McDonalds beschweren darfst weil dort kein Kaviar angeboten wird. Ob du das tust ist dann deine Sache :P
      Garp: Rayleigh? The Navy cant mess with two legends at the same time......
      Meanwhile Kizaru at Sabaody...
      .
    • Neu

      Das mag jetzt vielleicht banal klingen und ich möchte vorweg sagen das Oda wirklich ein richtig krasser Typ ist der auf jedenfall allen Respekt verdient hat.

      Aber an One Piece gefällt mir diese blöde Mangapause nicht xD Ich freue mich immer jeden Donnerstag auf ein Kapitel und die YT-Videos (Ja viel ist weit hergeholt, doch es gibt auch coole Videos zu den Kapitel und realistische Theorien) und dann pauseirt der Manga einfach andauernd :D
    • Neu

      allright2play schrieb:

      Das mag jetzt vielleicht banal klingen und ich möchte vorweg sagen das Oda wirklich ein richtig krasser Typ ist der auf jedenfall allen Respekt verdient hat.

      Aber an One Piece gefällt mir diese blöde Mangapause nicht xD Ich freue mich immer jeden Donnerstag auf ein Kapitel und die YT-Videos (Ja viel ist weit hergeholt, doch es gibt auch coole Videos zu den Kapitel und realistische Theorien) und dann pauseirt der Manga einfach andauernd :D
      hier alle antworten die du zu diesen thema brauchst :D [Hinweis] "Was Oda's Job mit sich bringt"

      ich weiß etwas kurz kann ruhig gelöscht werden aber bin der meinung manche sollten das vll nochmal lesen
      Seit einiger Zeit nun Streamer

      twitch.tv/mos_kito

      Links Awakening Speedrunner
      und Classic Game Zocker von Nes, Snes, N64, Ps1, Gb, Gba, Ds
      Races Gegner: WoloU, PattiLps, Letsklay