Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von SAD: „Einen Garp kann man eigentlich von dieser Kategorie ausschließen , wie schon erwähnt hat er zig mal die Position eines Admirals abgelehnt , aber in den letzten 2 Jahren gab es unter den V-Ad. keinen adäquaten Ersatz für die beiden freien Plätze , aber ein Garp hätte eine dieser Lücken füllen können. Also gibt es keinen V-Ad. der sich so stark vom Rest abzuheben scheint.“ So einfach kann man hier definitiv nicht schliessen. Wieso kann es den nicht andere Vize-Admiräle wie Garp geb…

  • Zitat von Ten Yasha: „ Zitat von Blake Dougal: „5. Der gesamte Krieg war einfach zu früh in meinen Augen, denn ohne Haki ordentlich auszubauen könnte er gar nicht erklären wie man eine Logis besiegen kann. Dieses Problem hatte Oda einfach denn hätte Whitebeard Akainu mit Haki so getroffen wäre eine Verwandlung in seinen Element einfach unmöglich gewesen und Akainu hätte daran sterben müssen.“ Der Krieg war so gesehen tatsächlich etwas früh. Jedoch war Haki schon mit dabei. Nicht ausgereift, aber…

  • Ein pauschales Stärkeverhältnis, gerade innerhalb der Dreimacht, könnte meiner Meinung nach undurchsichtiger nicht sein. Um des Diskutierenswillen können wir nur aus den bereits entstandenen Konfklikten etwas konstruieren, was vielleicht ganz knapp als Analyse durchgehen könnte. Wir wissen, dass Whitebeard und Blackbeard beide gleichzeitig oder kurz nacheinander das Marineford heimgesucht haben, aber keinerlei nennenswerten Schaden anrichten konnten. Nun gut, Shanks hat sich Blackbeard deeskalie…

  • Zitat von OneBrunou: „Da gibt's für mich, zumindest in den meisten Fällen, im Grunde nicht mehr viel zu diskutieren. Wer das dennoch tun möchte, soll das auch gerne tun. Dann aber bitte unter Berücksichtung aler Kriterien, die beim Ausgang eines Kampfes eine Rolle spielen können. Und ab da wird's verzwickt, weil die Wechselwirkungen einfach so komplex sind, dass es nicht mehr klar erkennbar und somit messbar ist. Stichwort Ruffy vs. Enel. “ Ich hake mal hier kurz ein. Ich vertrete deinen Standpu…

  • Zitat von Shinichi: „Enel und Crocodile wurden von einem Luffy vor dem TS besiegt und diese Tatsache reicht schon, um sie für höhere Stufen zu disqualifizieren “ Luffys Plot muss man ehrlich gesagt aus dem Ranking komplett ausschliessen. Crocodile hat sich im Marineford-Arc Doflamingo, Mihawk und Akainu in den Weg gestellt. G2-Luffy wäre gegen Doflamingo komplett untergegangen und vor Mihawk oder Akainu musste er sogar mehrmals gerettet werden. Und es ist ja nicht so, dass Crocodile im Impel Dow…

  • Zitat von Androssus: „Das ist ja genau der Punkt den ich nicht so richtig nachvollziehen kann. Durch die bisher bestrittenen Kämpfe zeichnet sich das Bild Ruffy>Zorro=Sanji ab. “ Ich hab mir das jetzt ein wenig durchgelesen und ich kann deine Punkte nicht nachvollziehen. Zorros und Sanjis Erfahrungen könnten in der Neuen Welt nicht unterschiedlicher sein. Der Knochenknacks gegen Vergo und die Rettung durch Law bei Doflamingo sind Indiz genug, nur um zwei zu nennen. Zorro hatte einzig gegen Fujit…

  • Zitat von -Bo-: „Es wäre daher beinahe eine charakterliche Rückentwicklung, wenn Sanji sich plötzlich den Radsuit überstreifen würde, der weder in das Design noch in den bisherigen Kampfstil des Koches passen würde. Sanji hat eine gewaltige Geschwindigkeit erreicht, mit der er sogar für das Auge des BM-Offiziers Oven unsichtbar wurde, und er wich dem blitzschnellen Schuss Katakuris auf der Hochzeit aus. Beide Punkte sprechen nicht unbedingt dafür, dass Sanji an dieser Front weitere Modifizierung…

  • Zitat von Santoryu1080: „sondern nur sein Schneckentempo im Skywalk als er Luffy getragen hat. “ Richtig, Niji hat aber dann Sanji und Luffy getragen. Auch war Sanji bereits ein bekannter Pirat und sein Kamfstil als Black Leg war ebenfalls bekannt. Der Anzug muss nicht in den paar Tagen um Whole Cake entstanden sein. Zitat von Santoryu1080: „Das ist nicht Sanji Kampfstill. “ Sanjis Stil, Storyline und Aushängeschild in dieser ganze Sache ist, dass er ein Mensch ist. Ich denke nicht umsonst hat C…

  • Ich würde gerne vorschlagen das Kommandanten-Level zu streichen und dafür ein neues Level einzuführen. Nämlich eine Art "Potential-Level". Ein Level auf dem wir alle Charakter eintragen, die storytechnisch noch Potential fürs Admiral-Level oder höher hätten. Da fallen erstmal eine Menge Kommandanten raus und wir können uns auf wesentlichere Charaktere konzentrieren. Ins Potential Level gehören zum Beispiel Luffy und Zorro. Luffy übrigens jetzt schon auf ein Level mit Mihawk zu stellen, kann irge…

  • Zitat von smoker976: „Mahlzeit Zusammen, mal ne Frage in die Runde, warum seht ihr Mihawk alle auf Kaiserlevel? Klar, er ist stark, aber Kaiserlevel? Wir wissen mittlerweile wie stark ein Kaiser ist und haben Mihawk beim Großen Ereignis gesehen. Richtung Admiral würde ich ja noch mitgehen, aber niemals darüber bzw. auf Kaiserlevel. Als jemand auf Kaiserlevel hätte er auf Marineford auch ganz anders gekämpft. Ein Kaiser hätte weder Probleme mit Ruffy, noch mit Buggy gehabt. Und ein Jozu hätte geg…

  • Zitat von Dragoon: „Die Kaiser sind laut seiner Aussage die stärksten Piraten und die Admiräle die Größte Kriegsmacht der Marine. Ergo sind beide Parteien ähnlich anzusiedeln. “ Wären die drei Admiräle so stark wie äquivalent drei Yonkous, dann hätte die Marine denke ich nicht so einen schweren Stand in der Neuen Welt. Es ist eher so, dass die Macht eines einzigen Kaisers bereits die Weltregierung mit ihren Admirälen in Bedrängnis bringen kann. Denke zwischen einem Admiral und einem Yonkou liegt…

  • Zitat von smoker976: „Und seiner stärkste! Schnittwelle (also keine Standartattacke) wird locker durch einen Kommandanten aufgehalten. Das ist für mich einfach kein Kaiserlevel, sorry. “ Naja, Chopper hat Big Moms Angriff mit Double-Plüsch abgewehrt, was das Ganze dann durchaus etwas relativiert. Auch wurde die Schnittwelle nicht locker aufgehalten, sondern mit viel Mühe in den Himmel abgelenkt. Die Diamant- und Eisenfrucht sind ja auch quasi das Krpytonit gegen Schwertkämpfer und deswegen auch …

  • Zitat von Santoryu1080: „Wieso wird die Zerstörung des MF nur Shiki zugeschrieben? Garp's und Sengoku's hohe Zerstörungskraft und der damit verbundene Kollateralschaden welchen diese verursachen, hat mit Sicherheit auch eine Rolle gespielt. Vor allem bei Garp weiß man, dass dieser ''gerne'' seine eigenen Schiffe zerstört - weshalb Ihn Tsuru nicht mitnehmen wollte. Die beiden haben mit Sicherheit Ihren Teil dazu beigetragen. “ Ich denke mittlerweile auch, dass wir zuwenig Indizien haben um Shiki …

  • Ein weiterer Aspekt für Shanks und Mihawk wird auch das Stärkeverhältnis zwischen Luffy und Zorro sein. Es gab mal eine FPS in der Oda meinte, Luffy und Zorro wolle er ca gleich stark aufbauen aber Luffy wird nunmal den Boss-Gegner platt machen und Zorro den zweitstärksten Gegner. Das war aber soweit ich weiss noch zu Alabasta-Zeiten und könnte so schon lange verworfen worden sein. Auch gab es noch ein Databook, keine Ahnung mehr welches leider, in dem Zorro als "a swordsman with strength equal …