Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von I lav Wan Pies: „Es ist eine Person aus der Vergangenheit, die wir schon kennen, deren Charakter wir uns irgendwie erschließen dürfen. Er ist momentan nicht in der Handlung vertreten, befindet sich dennoch in der NW. Odas Tipp war ja, dass das nächste Mitglied ein alter Bekannter ist. “ Diesen Tipp hat er wirklich gegeben? Ich hätte gedacht das Jimbei der letzte sein wird, aber wenn es so ist, dann kann das nur einer sein. Einer meiner One Piece Favouriten. Manga Kapitel 67 - Gin zu Sa…

  • Zitat: „ 1.) Der Char darf nicht böse sein. Zugegeben, Gin befindet sich in der Grauzone zwischen Don Creek und moralischen Prinzipien. Also weitgehend ok. “ Wenn man bedenkt was Oda aus Mr. 2 gemacht hat, dann kann man sagen da ist mehr wie "ok" drin Zitat: „ Aber sein Interesse gilt einzig und allein Don Creek, für ihn fühlt er sich verpflichtet und würde ihn nie hintergehen. So haben wir die gleiche Position wie von Perona mit Moria “ Creek wollte ihn töten. In ihm sieht er einen Verräter und…

  • Da es den Tipp von Oda offiziel nicht gibt, wird Jimbei sicher der letzte sein der joint. Zahlenmässig wäre man gleich mit der Blackbeard Bande, wenn man davon ausgeht das kein weiterer in den engen Bandenkreis von BB hinzu kam. Den Gaul zähle ich nicht mit, er gehört zum Reiter und ist wie eine Einheit zu betrachten. Neun zu neun, einen zehnten wird es also wahrscheinlich nicht mehr geben. Schade, einen weiteren starken und alten Bekannten wie Gin hätte ich mir gewünscht. Hatte meine Hoffnungen…

  • Zitat von Monkey Shibata: „Mehr Punkte fallen mir gerade nicht ein aber mMn ist Jimbei faktisch schon in der SHB.“ Das waren KO Kriterien von dir. Da fällt mir noch ein Grund ein. Der Beitritt von Jim Bei würde die Verbindung zwischen den Menschen und Fischmenschen stärken und noch mehr Vertrauen aufbauen. Ruffy hat bereits das Vertrauen der Fischmenschen so gut wie gewonnen und in Zukunft wird er die Prophezeiung von Arlongs Schwester erfüllen und die Fischmenschen retten. Mit absoluter Sicherh…

  • Meine Meinung - Ausser JimBei wird Niemand mehr der Bande beitreten, was ich gut finden würde. Wenn jeder Character gegen einen speziell eigenen Gegner aus einer Schurkenbande antritt und Oda sich für jeden Fight Zeit lässt, dauert das einfach zu lange. Noch mehr Kämpfe will ich nicht sehen. Abgesehen von denen des Monstertrios sind die Kämpfe eh fürn Müll. (siehe nur Jola) Mehr als Zorro, Sanji und Ruffy brauch ich nicht. Falls aber noch Jemand zuzüglich JimBei beitritt, so gibt es nur einen de…

  • Eines steht doch mal fest. Das nächste Mitglied muss eine wirkliche Verstärkung sein. Es bringt doch echt Nichts solche Langweiler wie Rebecca aufzunehmen, eine Person die außer ihr scheiß OH Nichts zu bieten hat, ja nicht einmal andere verletzten will und kann. Außerdem kotzt die mich irgendwie an. Genau so nutzlos wären außerdem Momo und Baby5. Die würden sogar im Weg stehen und keine großen Vorteile mit sich bringen. Meinen Liebling Gin halte ich sogar für realistischer. Fuchs-Feuer Kinemon w…

  • Zitat von OneBrunou: „Einfach nur herrlich ständig denselben Nonsense zu lesen. Danke für den herzhaften Lacher. Ganz im ernst, wir wissen bis dato eigentlich noch rein gar nichts über ihren Kampfstil.“ Sind das die Worte eines Rebecca-FanBoys? Ich kann dir wenigstens soviel verraten das Rebecca niemals gegen den Don kämpfen sollte. Wie sie ihn allein mit ihrem OH besiegen wollen könnte steht hier nicht zur Debatte. Ruffy wird es tun. Geschickt eingefädelt von Oda. Zu Behaupten wir wüssten Nicht…

  • Also ich muss zugeben das mir Kyros um ein vielfaches lieber ist als Kinemon, Mononosuke oder Rebecca. Verglichen mit ihnen wäre er scheinbar eine echte Verstärkung für das Team. Die SHB segelt nun in der neuen Welt umher und neue Zugänge sollten natürlich mega stark sein. JimBei ist nicht nur ein Jemand, der nebenbei starkes Fischmenschenkarate beherrscht, unglaubliche Fähigkeiten unter Wasser und zudem auch noch mit Haie und vermutlich auch noch anderen Unterwasserlebewesen reden kann, er verk…

  • Mit Gin kennen wir schon jemanden der seinem Kapitän bis zum bitteren Ende treu blieb, auch nachdem dieser ihn sterben sehen wollte. Auch bei Bellamy könnte es ähnlich verlaufen. Viel lieber wäre mir aber wenn er genau wie Bartolomeo (vielleicht schliessen sie sich zusammen) ein starker Verbündeter der SHB wird und sich an zukünftige Kriege gegen große Namen (Kaiser, Marine...) beteiligt. Aber vorher sollte er diesem hässlichen Dellinger die Fresse polieren... Bellamy ist mir tausendmal symphati…

  • Tatsache, laut Google-Übersetzer bedeutet "Kleider" (Mehrzahl) auf Japanisch 服 (ausgesprochen Fuku). Mit der Zahlentheorie ergibt die Fuku Fuku no mi als Name für Kinemons Teufelsfrucht auch einen Sinn. Futatsu (2) kyu oder ku (9) (2-9, 2-9 = Fuku Fuku) Bleibt nur noch die Frage ob mich Google hier verarscht. Es spricht aber nichts gegen Kinemon. Seinen Sohn kann er seinem Freund Kanjuurou anvertrauen, eine üble Vergangenheit kann im Wanokuni-Arc jederzeit hinzukommen, immerhin haben Vater und S…

  • Obwohl ich Bellammy echt gerne in der Strohhutbande oder als ihren neuen Alliierten sehen würde, dazu wird es aber nicht kommen. Am besten passt er zu den Heartpiraten. Er und Law hatten eine gemeinsame Vergangenheit mit Flamingo. Wenn sie aufwachen, dann wird er vermutlich ratlos über sein sinnloses Leben philosofieren und sich fragen was er tun soll, oder gar heulen, weil sein Traum und sein Leben zerstört wurden. Genau dann kann ich mir gut vorstellen das er von Law eine Einladung zu seiner C…

  • Hier wird ja immernoch diskutiert, wer als nächstes Mitglied in die Bande aufgenommen wird. Ihr unbekehr- und unbelehrbaren Sturköpfe. Steht das denn nicht schon längst fest? Ich werde zwei alte Theorien wieder in den Fokus rücken, aber diesmal kombiniert, auf das meine Weisheit und mein Licht euch Erleuchtung bringen. Nun, viele haben hier bereits vermutlich längst von der Zahlentheorie gehört. Hierzu ein Zitat von chrisnx vom "15 Juni 2014" für die, die es noch nicht kennen. Teil 1 meiner Theo…

  • Was spricht für Momonosuke? Garnichts! Was spricht gegen Momonosuke? 1. Genau wie Vivi, wird er bleiben müssen, um nach dem Krieg und den Wiederaufbau für sein Clan oder als zukünftiger Shogung für sein Land da zu sein. 2. Erstmal muss er aus dem Babyalter herauswachsen, bevor er auf gefährliche Piratenkönigsabenteuer kann. 3. Zunächst wird er auf dem Schiff nicht benötigt, da weder besondere Fähigkeiten, noch großartige Stärken vorzuweisen. Was spricht für Kinemon? 1. Er reist schon lange mit u…

  • @CallMeSensei! Es könnte sich bei den Katzen durchaus um wichtige Mitreisende handeln, allerdings vermutlich nur um temporäre Mitglieder, ähnlich der Kater und der Hund auf Rogers und Whitebeards Schiff. Pekoms, dieses Hasenweib und Pedro wären mögliche Beispiele. Ich denke aber nicht, dass auch nur einer von ihnen ein festes Crewmitglied werden wird, ausgenommen Jimbei natürlich. Aber wie du sagtest, es ist dann eher eine Glaubenssache und deine Meinung will ich dir nicht nehmen. Ich bin der Me…