Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 132.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von Loque D. Luffy: „Ich bin Nach dem heutigen Manga der überzeugung , dass bellamy beitretten wird. Er wurde und wird durchgehend von Dofla gedemütigt und aufs tiefste verletzt. Dazu kommt er gehört garkeiner Crew an und hätte damit fast perfekte vorraussetzungen . Wobei man nie sicher sein kann lassen wir uns überraschen .“ Bellamy passt nicht in die Bande. 1. Er hat keinen Traum. 2. Er bringt nix in die Bande mit ein. 3. Er ist charakterlich völlig unpassend. Bellamy wird sicherlich ein…

  • Zitat von Jeff Nero Hardy: „Das es Allianzen geben wird , steht seit Marineford fest. Luffys Crew wird im Laufe der Story viele Verbündete haben um sich gegen zb BB's Armada durchzukämpfen. Aber das Mitglieder einfach ohne jegliche schiffsbezogene Fähigkeit beitreten werden , glaub ich nicht WEIL Oda uns in diesen Sonderheft die 9 wichtigsten Positionen einer Crew zeigte. Also entweder Jimbei oder wer anders wird Steuermann als bsp ------------ Denkt ihr Oda ändert sein Muster öfters damit er di…

  • Für Rebecca spricht aber eigentlich gar nichts, eher im Gegenteil. Sie wird nach Dress Rosa endlich wieder mit ihrer Familie vereint sein und wird nicht mehr gehasst. Ihr einziger "Traum" ist es, Flamingo zu töten. Ich denke da ist eher der Wunsch Vater des Gedanken. Zumal sie mit der SHB bisher kaum was zu tun hatte, eher am Rande. Auf der Grundlage könnte auch Cavendish der Bande beitreten, hielte ich sogar fast für realistischer. Wenn man es ganz neutral ohne Fanboy-Denken betrachtet, dann si…

  • Was mir ja bei Law schon eine ganze Weile im Kopf herumgeht ist seine Crew. Die hat eigentlich viel zu viel Potenzial, um einfach so zu verschwinden durch einen Beitritt Laws in die SHB. Es gibt ja auch Parallelen zur SHB wie Bepo, der kopfgeldtechnisch wie Chopper eingestuft wird und gleichzeitig wie Lysop auf dem Steckbrief seines Kapitäns zu finden ist. Will man diese Bande dann einfach verschwinden lassen? Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dann z.B. ein Bepo die Bande anführt und sie …

  • Ich sagte nicht, dass die Crew voller Hochkaräter ist, aber sie hat Potenzial. Ohne Law würde die Bande aber auf mich ziemlich unvollständig wirken, da sie dafür bisher dann doch zu blass ist. Auch wollte ich damit keineswegs ein Gegenargument bringen, sondern eher die Frage aufwerfen, was danach mit der Bande passieren würde. Ohne Law ist sie nicht mehr so interessant, um sie weiter zu einzubauen, aber irgendwo wäre es schade, um sie, da durchaus Elemente wie Bepo und das Uboot vorhanden sind, …

  • Zitat von ChrisChrisChris: „Law war auch schon davor zusammen mit Barto und seit neustem mit Bellamy ein "heißter" Kandidat. Law erfüllt halt einfach alles (WIE SCHON X-TAUSEND MAL ERWÄHNT!!!! UND ERST GESTERN SEHR AUSFÜHRLICH!!!) Was aber bei diesen Kapitel nochmal ein Hinweis geben könnte, ist das die Vergangenheit nochmal tragischer ist als erwartet, zudem wird der Flashback sehr lang und ausführlich. Dies wurde, auch wie schon x-mal erwähnt, nur bei Mitgliedern der SHB gemacht. Ich glaube wi…

  • Man muss aber sagen, dass wir uns hier wirklich im Kreis drehen. Es gibt Argumente für beide Seiten und kaum eines davon kann letztendlich wirklich entkräftet werden. Meine Meinung dazu ist nachwievor, dass ich Law nicht in der SHB sehe, weil er einfach nicht so recht reinpasst vom Gefühl her, auch wegen seiner Teufelskraft, die ich auch als zu overpowered sehe und wegen seiner Bande, die noch mehr hergibt, als wir bisher gesehen haben. Wobei bei seiner Bande natürlich der Punkt ist, dass da noc…

  • Dass Law plötzlich zum Feind wird, ist aber sehr unwahrscheinlich. Er war ja bereits der Feind und wird nun zunehmend positiver, weil er den Einfluss Ruffys und seiner Bande erfährt. Macht da eigentlich kaum einen Sinn, ihn dann plötzlich wieder negativ werden zu lassen. Denkbar ist höchstens ein freundschaftlicher Konkurrenzkampf. Was für einen Grund sollte Law denn da überhaupt haben? Sein einziges Bestreben war es bisher Corazon zu rächen und Flamingo zu töten. Selbst die Sache mit Kaido war …

  • Der Vergleich zwischen Jimbei und Law zieht aber nicht. Jimbei ist mächtig, ja. Ob er nach dem Zeitsprung noch stärker als Zorro ist, sei mal dahingestellt. Ich persönlich glaube da nicht dran. Das Kopfgeld ist da tatsächlich bei Law und Jimbei irrelevant, das stimmt. Zumal Zorros Kopfgeld mit Sicherheit noch steigen dürfte demnächst. Jimbei hat da auch einfach ein anderes Standing als Zorro. Er ist der stärkste Fischmensch, war mal Samurai, ist aus Impel Down ausgebrochen und hat auf Marine For…

  • Law ist aber noch nicht all in gegangen mit seiner Kraft. Er hat in den vorherigen Kämpfen Zeit geschunden und musste zeitweise mit Doffy und Fujitora gleichzeitig kämpfen. Klar, eine Schwäche ist es sicherlich, dass er mit seiner Kraft haushalten muss, aber das trifft ja auf jede Kraft zu. Ist jetzt nicht unbedingt eine Schwäche der Kraft im Speziellen. Unschlagbar ist er durch die Kraft natürlich nicht, aber wie schon vorher geschrieben, die Kämpfe gegen schwächere Gegner werden dadurch ziemli…

  • Wie gesagt, es geht gar nicht mal darum, dass diese Kraft alles und jeden besiegen kann, aber sie passt mMn so gar nicht in die SHB. Vielleicht haben wir da einfach unterschiedliche Empfindungen. Zitat von ATTi: „Zitat von Eisbaer: „Law ist aber noch nicht all in gegangen mit seiner Kraft. Er hat in den vorherigen Kämpfen Zeit geschunden und musste zeitweise mit Doffy und Fujitora gleichzeitig kämpfen. Klar, eine Schwäche ist es sicherlich, dass er mit seiner Kraft haushalten muss, aber das trif…

  • Der Punkt ist eigentlich, dass Oda das D. als was ganz Besonderes hochzieht und das auch gerade bei Ruffy. Da ist es schwer vorstellbar, dass nun ein zweiter D. der Bande beitreten soll. Was bei Whitebeard und co. passiert, ist dabei ja uninteressant, denn die Geschichte dreht sich schließlich um die Strohhüte. die alle irgendwo einzigartig sein sollen. Da passt Law als zweites D. nicht so recht rein, da er damit neben seiner Stärke Ruffy erst recht die Show stiehlt. Von daher ist Laws Name für …

  • Du kannst das D. nicht mit dem Kampfstil vergleichen. Das D. ist ein storytechnisch extrem wichtiges Merkmal und Ruffy sticht damit aus der Masse heraus. Natürlich gibt es noch andere, aber bisher waren das entweder Verwandte oder storytechnisch sehr relevante Personen. Ein weiteres D. in der SHB ist zwar nicht undenkbar, aber doch recht unwahrscheinlich, wenn man da mal drüber nachdenkt. Ansonsten finde ich es sehr frech, unterschiedliche Ansichten als Scheiße darzustellen. Es gibt in dieser Hi…

  • Nö, ich sagte, dass es storytechnisch schwer vorstellbar ist, dass Oda gleich zwei D.s einbaut in die Strohhutbande, da er die D.-Träger bisher als so speziell dargestellt hat. Und die Strohhutbande ist eine kleine Bande, in der Ruffy mit gerade diesem Merkmal heraussticht. Das ist nicht vergleichbar mit z.B. dem Kampfstil, der ja mit der Story recht wenig zu tun hat. Das D. nimmt eine tragende Rolle in der Geschichte ein, wir wissen nur noch nicht welche. Warum sollte Oda Ruffy in der Hinsicht …

  • Zitat von Naser: „Zitat von Eisbaer: „Nö, ich sagte, dass es storytechnisch schwer vorstellbar ist, dass Oda gleich zwei D.s einbaut in die Strohhutbande, da er die D.-Träger bisher als so speziell dargestellt hat. Und die Strohhutbande ist eine kleine Bande, in der Ruffy mit gerade diesem Merkmal heraussticht. Das ist nicht vergleichbar mit z.B. dem Kampfstil, der ja mit der Story recht wenig zu tun hat. Das D. nimmt eine tragende Rolle in der Geschichte ein, wir wissen nur noch nicht welche. W…

  • Zitat von Naser: „Doch, du stellst eine Vermutung zu den Ds. Aufgrund einer Vermutung (Die Ds konkurieren und vertragen sich nicht unter einer Flagge) stellst du die weitere Vermuntung, dass Law ein Konkurrent ist und sich nicht unterordnen kann und schliesst in deswegen noch gleich als SHB-Mitglied aus. “ DAS und ich wiederhole mich gern, hab ich nicht geschrieben. Lies bitte doch mal richtig. Ich sagte, dass es aus storytechnischer Sicht für mich derzeit wenig Sinn macht, zwei D.s in der SHB z…

  • Zitat von Naser: „ Naja, du kannst schon einzelne Sätze heraus zitieren wenn du das willst, jedoch ist mein voriger ganzer Beitrag nicht allzulang und schon auf alles eingegangen. Luffys Spezialmerkmal in der Geschichte war bis jetzt seine Abstammung von Dragon und Garp und nicht das D ansich und dies wurde von der Marine auch so gehypt, falls es das die D selber wäre, wären Sauro und Garp auch nicht hochgestiegen in der Marine. Laws Vater war nur ein einfacher Arzt. Alle bis auf Garp, haben sic…

  • Zitat von Naser: „...“ Lassen wir das. Wir drehen uns im Kreis. Ich hoffe einfach, dass du verstanden hast, was ich eigentlich sagen wollte, ob du die Meinung nun teilst oder nicht. Zitat: „Solange wir das Geheimnis der D nicht kennen, ist es einfach noch kein K.O Argument gegen einen Beitritt.“ K.O. sagte ich auch nicht. Ich sagte, dass es das sehr unwahrscheinlich für mich macht zum aktuellen Zeitpunkt. Das nächste Kapitel kann dann wieder alles auf den Kopf stellen. Wäre nicht das erste Mal.

  • Mir ist jetzt schon sehr oft aufgefallen, dass bei der Diskussion um Laws Mannschaft immer wieder Jimbei erwähnt wird und dass dieser ebenfalls seine Mannschaft aufgeben würde. Aber hier stellt sich für mich die Frage, ob er das nicht längst getan hat. Wir wissen quasi gar nichts von seiner Bande. Die Sonnenpiratenbande schloss sich zu großen Teilen Arlong an oder ging eigene Wege. Das ist bekannt. Einige unbekannte Mitglieder dürften vermutlich Jimbei gefolgt sein. Wir wissen nur, dass er mit s…

  • Ein Punkt ist mir noch eingefallen, nämlich gerade in Bezug auf Chopper. Das kann man allerdings in beide Richtungen ausweiten. Laws Teufelskraft ist jetzt ziemlich exakt beschrieben worden. Damit kann jede Krankheit geheilt werden. Im Grunde würde er damit Chopper überflüssig machen, mit der Einschränkung, dass wir davon ausgehen, dass Chopper über ein größeres medizinisches Wissen verfügt, was aber nur eine Vermutung ist. Wie es um Laws medizinische Kenntnisse aussieht, wissen wir im Grunde ni…