Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Wäre es dann aber nicht sinnvoller - sollte die Verfärbung wirklich ein Anzeichen für ein schwächeres Rüstungshaki sein -, wenn Oda es genau anders herum eingebaut hätte? Außerdem hinkt der Vergleich, da bei Vergo ebenfalls schon eine Verfärbung aufgezeigt worden ist. Und genau das ist der Knackpunkt. Hätten wir Vergo so nicht gesehen, so hätte man diesen Effekt einzig und allein Ruffy zuschreiben und als Nebeneffekt seiner GUM-GUM-Frucht abhandeln können. So bleibt uns eh nichts anderes übrig, …

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Ich möchte mal etwas anderes anschneiden, was zum Teil aus einer Frage und einer Vermutung besteht. Ich weiß nicht, ob es hier wirklich hinpasst, wenn nicht bitte verschieben^^ Es geht um das Fischmenschenkarate: In der Coverstory bei Kapitel 677 "Counter Hazard" sehen wir ja Jimbei, wie er Caribou einen ordentlich Punch verpasst. Als ich das Kapitel zum ersten Mal gesehen hab, dachte ich, dass es Haki wäre, weil ich in der Annahme gegangen bin, dass die Verhärtung nur bei Ruffy auftritt. Jetzt …

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Zitat: „Meine Frage jetzt.. Gibt es hier jetzt noch zusätzliche Unterschiede was das Haki angeht? Werden diese Unterschiede dann durch die "Schwarzfärbung" angezeigt? “ Um auf diese Fragen mal noch genauer einzugehen: Prinzipiell haben wir noch keine Erklärung für die Schwarzfärbung bekommen. Zu Beginn nahmen wir alle an, dass es eine Besonderheit des Rüstungshaki kombiniert mit der Gum-Gum-Frucht sei. Mittlerweile haben wir ja durch Vergo und auch Smoker gesehen, dass dies nicht an den Teufelsk…

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Das Ganze worauf Zetto/One Brunou hinaus will ist keineswegs die Tatsache Diskussionen über Theorien zu unterbinden. Ich glaube das liegt ihm, mir und jedem anderen User hier im Forum, der so einen Beitrag schreibt, mehr als fern. Es geht viel mehr darum Diskussionen zu vermeiden, die sich im Kreis drehen. Es ist vor allem ärgerlich, wenn Themen aufgerollt werden, die momentan keine Relevanz haben. Sei es, weil sie eindeutig durch Fakten des Mangas widerlegt worden sind ( Ein Beispiel an dieser …

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Ganz ehrlich wurde das nicht schon mehr oder weniger indirekt beantwortet? Im Punk Hazard Arc erfuhren wir von Flamingo, dass Law sich im Kampf gegen Vergo keine Hoffnungen zu machen brauch, da Vergos Rüstungshaki so weit ausgeprägt sei, dass ihm Laws Schnitte (=Paramecia-Teufelskraft) nichts anhaben könnten. Ebenfalls wurde bestätigt, dass Law das Rüstungshaki zu beherrschen scheint. Nur wenige Panels nach dieser Aussage von Flamingo sehen wir wie Vergo - immer noch aufgepumpt mit Rüstungshaki …

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    DIesem Problem hat man sich in dem Arc schon ausführlich gewidmet und dabei sind mehrere Theorien entstanden. Eine dieser Theorien, die ich mit aufgestellt habe und, die für mich immer noch am plausibelsten ist, wäre, dass das Rüstungshaki im Marineford nicht so ausführlich gezeigt wurde, weil Luffy es damals noch nicht beherrscht hat. Prinzipiell lässt sich das Rüstungshaki ja sowieso in zwei Kategorien einteilen. Es gibt welche, die nutzen das "normale" Rüstungshaki ohne Verfärbung und andere,…

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von noYa: „Wenn man hier die ganze Zeit nur Pekoms als Beispiel aufführt um zu beweisen, dass das Hardening eine spezielle Form vom RH ist, ist das ein sehr schlechter Beweis.“ Ich gebe dir Beweis, Nummer zwei: Tashigi vs. Mone. In diesem Kampf verletzte Tashigi die Schneefrau schlussendlich mit ihrer Attacke Kirishigure (Schneidender Regen) besiegte sie Mone, wobei sie ihr eindeutigen physischen Schaden zufügte. Hierbei konnte man auch keine Schwarzfärbung an Tashigis Schwert oder Hand er…

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    Und wieso sehen wir dann einen Vergo, der seinen Bambusstock mit Hardening verstärkt? Wäre ja an sich auch nicht notwendig, oder? Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir auch Zoro sehen werden, der seinen Angriff mit Hardening verstärkt. Die Gegenfrage ist doch einfach, warum denn nicht? Warum sollte ein Schwertkämpfer denn nicht auf Hardening zurückgreifen können? Wenn es nach der Logik geht, dann reduzieren wir ja das Rüstungshaki wieder nur auf seine Primärfunktion, nämlich um gegen Teufelskraf…

  • Ich unterstütze eindeutig die Partei, die davon ausgeht, dass das Observationshaki auch nicht lebendige Dinge, Gegenstände, Auren, Phänomene, etc., wie beispielsweise das Wetter umfasst. Beweis finden wir meines Erachtens nach einerseits in Marineford, als Luffys sozusagen "voraussah", was passieren würde, wenn er noch weiter gehen würde und von Mihawks Schnittwelle erfasst werden würde. Wir haben diese Szene ja recht plastisch serviert bekommen mit Luffys abgetrennten Gliedmaßen. Hierbei handel…

  • Haki

    Vexor - - One Piece Theorien & Allgemeines

    Beitrag

    @Carnifex Prima. Das man eine so sachliche Antwort auf einen normalen Beitrag schreibt. Hunder Punkte an den Gewinner.^^ Zitat von Carnifex: „Dann kannst du ja erklären wieso Enel Ruffys Fäuste nicht mehr vorhersehen konnte als dieser sie als Querschläger von der Ark Maxim abprallen lies. Schließlich handelt es sich bei Fäusten nicht um leblose Gegenstände sondern sogar noch um Teile von Lebewesen. Wenn du fest überzeugt bist, dass Observationshaki leblose Gegenstände problemlos erfassen kann, d…