Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Diese Form des "Inzest" ist selbst nach unserer heutigen Gesetzeslage nicht strafbar und erst Recht nicht in einer mittelalterlich geprägten Welt wie sie Westeros darstllzt. Aus dem "OMG, der Snow schläft mit seiner Tante" wird ein viel zu großes Drama erzeugt, dass es nicht mal in der Welt von Westeros gibt. Das wird weitesgehend akzeptiert, im Gegensatz zur Beziehung zwischen direkten (!) Verwandten. Sprich: Geschwistern oder gar Eltern und Kindern. Und Letzteres träfe auf Jon und Daenerys nic…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat von KoalaD: „Zitat von Triple_D_Sixx: „Was die Tarlys betrifft: So sehe ich nachwievor nicht, warum Daeneyrs falsch gehandelt haben sollte. Randyl Tarly war Untergebener der Tyrells und hat diese eiskalt verraten und eine Schlacht angezettelt, die er verloren hat. Man ließ ihm daraufhin die Wahl: Sich erneut untergeben oder für diesen Verrat die Konsequenzen tragen. Drachenfeuer ist dabei noch eine relativ schnelle Methode, die Sekunden in Anspruch nimmt, während Köpfen und Hängen wesentli…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Und Randyll Tarly wollte seinen Sohn umbringen lassen, wenn dieser nicht zur Nachtwache gegangen wäre und auf sein Erbrecht verzichtet hätte und nebenbei hat das haus Eidbruch gegenüber ihren Lehnsherrn den Tyrells begangen. Ergo: Sind sie für einnn gravierenden Regelverstoß bestraft worden, den jedes andere Haus ebenso gehandhabt hätte. Die Starks hätte auch keine Untergebenen unter sich geduldet, die offen weigern, IHRE Herrschaft im Norden anzuerkennen. Ist und bleibt Schwachsinn Daeanerys vo…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat von Áyu: „Zitat von KoalaD: „Zitat von Triple_D_Sixx: „Etwas, was im Übrigen den Regeln des Mittelalters wirklich entsprach, denn Vorstellungen wie Kriegsgefangenenrecht oder gar Genfer Konventionen und dergleichen sind erst nach 1949 und den Erfahrungen der beiden Weltkriege zu Stande gekommen, gewiss aber nicht vorherrschend im mittelalterlichen Europa gewesen. Einer Zeit, in der die Freizügigkeit der einzelnen Person massiv eingeschränkt war, Kleinstaaterei exisitierte und der Klerus ei…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Nur haben die Tyrells den Krieg mit der Krone nicht losgebrochen, geschweige denn den Eid zur Selbiger gebrochen. Dies war allein das Tun von Cersei, in dem sie das Wildfeuer hochgehen ließ, um die Tyrells bis auf Olenna draufgehen zu lassen. Das hat den Konflikt zwischen Lannisters und Haus Tyrell losgetreten, was schlussendlich auch zur Allianz mit Daenerys führte und kein Eidbruch von Haus Tyrell.

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Ich denke nachwievor, dass man Daenerys dahingegehnd falsch wahrnimmt. Ein Kernpunkt ihres Charakters war und ist es immer gewesen, einen Ort zu finden, den sie "Heimat" nennen kann und sich eine Familie zu schaffen, die sie glaubt auf biologischem Wege gänzlich verloren zu haben und aufgrund ihrer "vermeintlichen" Unfruchtbarkeit auch nie mehr wird aufbauen können. Sie ist die letzte ihrer Art. Die letzte Nachfahrin von Valyria, von Aegon dem Eroberer, von Daenys der Träumerin, von Haus Targary…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat von Áyu: „Wenn man die Szene von heute in der Krypte gesehen hat, dann hatte man nicht den Eindruck dass sie froh darüber ist, dass John ein Tagaryen sein soll und somit "mehr Anspruch" hat auf den Thron. Glück sieht anders aus daher kann ich deine Theorie vorerst nicht mehr unterstützen. Es kann sein, dass es noch so kommen wird. Aber nach der Szene muss ich vorerst "nein" sagen. Sie will den Thro. Period. Niemand anders. “ Mal schauen. Der erste Eindruck hat tatsächlich den Anschein, das…

  • Game of Thrones

    Triple_D_Sixx - - Andere Medien

    Beitrag

    Schlussendich dürfte Daenerys so oder so vor massiven Problemen stehen und gar nicht die Möglichkeiten haben, einen Konflikt mit Jon heraufzubeschwören. Nimmt alles seinen Verlauf, hat sie a) eine drastisch reduzierte Armee von Unbefleckten und Dothraki, deren Kommandanten u.U. neu besetzt werden müssten b) jetzt bereits einen weiteren Drachen verloren, auch wenn sie das noch nicht realisiert haben wird im ersten Augenblick. Da Rhaegal Jon jedoch als seinen Reiter auserkoren hat, besteht nun ein…