Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 271.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Game of Thrones

    Lawless - - Andere Medien

    Beitrag

    Zitat von I_love_Nami: „Es fängt ja schon am Anfang an. Mit dem Tot von Varys. Eine Figur, die nur wie wenige andere in dieser Serie wirklich nur an das Wohl der Menschen denkt, muss auf so plumpe Art und Weise sterben. Er bekam ja nicht mal die Möglichkeit sich zu rechtfertigen. Hier wurde mal wieder einiges liegen gelassen. “ Varys hat versucht, die Königin zu vergiften. Zudem hat er in der vorherigen Folge bereits angedeutet, bereit dafür zu sein, alles zu tun, um "das Reich" zu schützen. Am …

  • Game of Thrones

    Lawless - - Andere Medien

    Beitrag

    Dass die Serie immer schnelllebiger wird und gerade jetzt in den finalen Staffeln nichtmehr so viel Fokus auf detaillierte Entwicklungen einzelner Charaktere gelegt werden kann, sehe ich nicht so kritisch, wie viele andere hier. Die Charaktere wurden jetzt über sehr lange Zeit entwickelt und aufgestellt und der geneigte Leser/Zuschauer sollte mittlerweile in etwa erahnen können, welche Beweggründe sie haben, ohne dass sie bei jeder bedeutenden Szene nochmals vorgekaut werden müssen. Ich finde Lu…

  • Kyoshiros Alter lässt sich aufgrund seines komischen Zeichenstils echt sehr schwer abschätzen, der könnte echt überall zwischen Mitte 20 und Mitte 40 liegen... Sollte er eher jünger sein, könnte er auch ein Kindheitsfreund Momos sein und sich deshalb für Hiyori verantwortlich gefühlt haben, nachdem Kawamatsu inhaftiert wurde. Fänd das irgendwie ziemlich cool, das zeigt, auf welchem Level Momo sich heute bereits bewegen könnte, wäre er nicht durch die Zeit geschickt worden, ist aber nur so ne Ide…

  • Fußball

    Lawless - - Sport

    Beitrag

    De Bruyne wurde 2015 für 76 Mio. von Wolfburg an City verkauft, nicht für 45Mio., was damals sogar der teuerste BL-Transfer aller Zeiten war. Jetz im Nachhinein, nachdem die Ablösen immer weiter explodiert sind, wirkt das nichtmehr so viel, aber für damals war das ne Riesensumme, die von Bayern erst dieses Jahr mit dem Hernandez-Transfer zum ersten Mal geknackt wurde! De Bruyne in 14/15 bei Wolfsburg zwar gut, aber Bayern hatte damals längst nicht nur die noch 4 Jahre jüngeren Robben und Ribery …

  • Zitat von Triple_D_Sixx: „Vielleicht sind die Beast Piraten aber auch einfach nur unglaublich arrogante, sich selbst überschätzende Vollidioten, die sich nicht im Entferntesten vorstellen können, von einem Haufen Rookies geschlagen werden zu können. Ihre Hybris. Sie nehmen die SHB und insbesondere Ruffy - wie so viele vor ihnen - nicht ernst. Aus durchaus navollziehbaren Grund. Als eine Yonkou-Crew sind sie es halt gewöhnt, sich mit aufmüpfigen Rookies anzulegen und sie in die Schranken zu weise…

  • Das große Problem, welches manche hier mit mangelnder Brutalität und Konsequenz haben, verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz, denn die meisten Situationen lassen sich ganz gut begründen. Zudem werfen einige den Handlungsablauf durcheinander, wenn sie fordern, dass schon längst Folter oder Bestrafungen für Ruffy hätten folgen müssen, schließlich hat er den Skorpion-Headliner(der btw dabei war, Hyou zu erledigen) doch gerade erst umgeklatscht und wurde sodann zügig außer Gefecht gesetzt und wä…

  • Kyoshiro weiß auch weiterhin zu überzeugen. Und da er den Grundsatz zu verfolgen scheint Yakuzamitglieder mit allen Mitteln zu schützen und ggf zu rächen , könnte sich hier in kürze eine sehr interessante Situation ergeben, denn höchstwahrscheinlich sieht er Komurasaki als Mitglied an, es wurde ja angedeutet, dass sie aus seiner Obhut stammt. Zudem zeichnet sich immer mehr ab, dass sie Hyori ist, ihr starker Charakter spricht ebenfalls dafür, ich denke Oden wird ähnlich drauf gewesen sein. Könnt…

  • Zitat von Dark Schneider: „Und ich bin mir immernoch sicher Band 123 wird der letzte sein. Da Oda so ein Zahlenfetischist ist. “ Ich bekomme jedesmal aufs neue Puls, wenn jemand hier mit irgendwelchen Kapitel- oder Band-Nummern argumentiert. Wirklich jedesmal, bevor ein 100er- Kapitel oder eines mit Schnapszahl ansteht, kommt irgendwer um die Ecke und meint, Oda wäre ja ein ach so großer Zahlenfetischist und irgendwas tolles wird ganz sicher passieren!!1!elf NOCH NIE hat Oda in irgendeiner Form …

  • News aus der Musikwelt

    Lawless - - Andere Medien

    Beitrag

    Meinst du wirklich den Sound, der hier bei ca 1.40min zu hören ist? youtube.com/watch?v=JvTsJ-JMbN4 Oder ist es doch eher eine Art Sirene, wie hier: youtube.com/watch?v=sgw-P-lBFsU Der Warnsound á la PH ist mMn nämlich viel zu nervig, als dass etwas ähnliches wirklich in einem Song verwendet wird.

  • Eieiei, die hier geäußerte Kritik, wenn man sie denn noch so nennen kann, schießt zum Teil aber arg übers Ziel hinaus. One Piece als Dreck zu bezeichnen, nur weil Orochi keine Schönheit ist, bedarf eigentlich keiner weiteren Kommentare.... Im Allgemeinen kann ich die harsche Kritik zu diesem Zeitpunkt des Arcs noch nicht nachvollziehen. Viele User, die sonst eigentlich immer die Ruhe bewahrt haben und zur Besonnenheit aufriefen, solang die Arcs noch in den Kinderschuhen steckten, fahren jetzt sc…

  • Der Zug für die Kopfgeldjäger ist leider längst abgefahren. Die hätten im Optimalfall auf der ersten Hälfte der GL ihr Unwesen treiben sollen, denn die zweite Hälfte besteht wohl zum Großteil aus Kaiser-Territorien, in denen die KG-Jäger wohl eher weniger gern gesehen wären und recht schnell von den mächtigen Kaisern entfernt werden würden. Die erste Hälfte hingegen war das "Paradies", in dem die Marine das Geschehen im Großen und Ganzen noch unter Kontrolle hatte, sodass ein KG-Jäger, der ja ke…

  • Mein lieber Mann, 11 Seiten schon voll, das zeigt wie sehr dieses Kapitel die Gemüter erregt. Auch ich mag es nicht, dass Ruffy hier so komplett untergeht, ehrlich gesagt mochte ich es aber schon nicht, dass er überhaupt den offenen Konflikt gesucht hat. Der eine Punch war ok, seine Freunde wurden von diesem Drachen ins Visier genommen und bevor er sie möglicherweise nochmals angreift, musste er einschreiten, aber danach hätte er sich vorerst aus dem Staub machen müssen, Law agierte malwieder al…

  • Zitat von OneBrunou: „Es würde eben auch dahingehend passen, dass man Ryuma nachsagte einst einen gewaltigen Drachen getötet zu haben. Dass sein Schwert Shuusui scheinbar als Nationalschatz von Wanokuni angepriesen wird, deutete in jüngerer Vergangenheit auch bereits an, dass er eine gewisse, historische Sonderstellung für das Land hat. Wenngleich er in diesem Arc dahingehend längst nicht so bedeutend sein wird, wie Oden. Ich halte es daher inzwischen ebenso für denkbar, dass es sich bei Kaido u…

  • Zitat von wasserwolf: „Dass die Oden-Castle-Gruppe entkommen ist, steht außer Frage (Plotarmor) und wird vermutlich nicht mal erklärt werden (außer auf Seite 12 mit "Run for it...!!"). Man sieht auch Momo nach dem Angriff, wie er in den Himmel zeigt, weil er Ruffy gesehen hat. Wäre der Rest der Gruppe oder einige davon tot/verletzt, hätte er sicher Anderes zu tun... “ Ich dachte auch erst, das sei Momo, allerdings scheint das einfach ein Random-Kind aus der Stadt zu sein, im panel daneben sieht …

  • Bin echt erleichtert, dass Oda hier ganz klar festlegt, dass Reisen in die Vergangenheit komplett unmöglich sind, somit gehen wir sämtlichen Paradoxa aus dem Weg, damit kann ich leben. Was mir etwas sauer aufstößt ist, dass Toki die Samurai anscheinend ohne ihr zutun und ohne Berührung "wegbeamen" konnte, das ist doch vollkommen overpowered. Ich würde noch damit konform gehen, wenn sie das nur einmal tun könnte(also andere Personen in die Zukunft zu schicken) und dann draufgeht, ähnlich wie der …

  • Puuuh, also wahrscheinlich doch eine Zeitreise. Stehe dem ähnlich zwiegespalten gegenüber, wie die meisten hier, aber ich hoffe, dass das maximal auf eine Reise in die Zukunft hinausläuft, alles andere wäre für ne TF komplett daneben. An sich gäbe es bei der reinen Zukunftsreise auch keine zwingenden Widersprüche: Kinemon und Co verschwinden durch die "Kraft"(woher sie auch kommen mag, TF oder Sonstiges) vor 20 Jahren aus dem (hoffentlich) einzigen existierenden Zeitstrang aus dem brennenden Sch…

  • An eine Zeitreise oder solcherlei Gedöns glaube ich auch nicht wirklich, allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es bei der ganzen Sache nur um ein paar Fake-Gräber handelt, die von Kaido dort hingesetzt wurden, da steckt wohl noch mehr hinter. Anders würde Zorros Aussage, dass selbst er sehr geschockt war, und auch Laws Aussage, dass sie nun die "unfassbare Wahrheit" erfahren werden, kaum Sinn machen. Herrgott, dann hätte Kaido dort halt ein paar Gräber hingeklatscht bzw Kinemon und…

  • Zitat von Gerrard: „Das ist eine ziemlich gute Frage. Roger ist ja quasi der Grund für die Geschichte, die wir im Manga lesen. Warum sollte man sich als Pirat überhaupt in die Neue Welt bewegen, wenn man von niemandem erzählt bekommen hat, dass dort der größte Schatz der Welt liegt. Die Gefahr bis dorthin an den Tücken der Grand Line zu verrecken oder in letzter Konsequenz von Garp vermöbelt und eingeknastet zu werden ist ja ziemlich hoch und nicht unbedingt verlockend. Es könnte sein, dass es s…

  • Der Arc ist zwar offiziell zuende, dennoch denke ich, dass es noch einige Nachbeben geben wird. Denn es wäre tatsächlich katastrophal für Sanjis Charakter, wenn BM nun die Fischmenschen+Germa plattmacht, nachdem sie sich an seinem Kuchen gestärkt hat, da MUSS eigentlich noch ein Effekt des Kuchens eintreten, der den zurückgelassenen die Flucht ermöglicht. Ansonsten hätte Oda tatsächlich großen Mist verzapft. Die Frage ist nur, wann die Auflösung dieser Situation uns Lesern gezeigt wird, Sanji kö…

  • Zitat von Imagine Breaker: „Big Mom wird die Hochzeitstorte essen und sie wird ihr grandios schmecken, aber ähnlich wie Bege wird sie der Geschmack der Torte schlichtweg umhauen. Perospero wird dies falsch deuten, er wird glauben dass die Torte vergiftet war und Big Mom durch das Gift gestorben ist. (Damit tritt zwar Szenario drei ein, aber Perospero denkt es wäre Szenario eins) Dann wird Perospero über die Teleschnecke die grauenvolle Nachricht an die übrigen Big Mom Piraten weiterleiten. Diese…