Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Vergleichen Vergleichen... War nicht ein Magellan ein Unfassbares Monster, trotzdem schnell besiegt. Dient ein Smoker Storybedingt die ganze Zeit nur als Sündenbock... Aus vergangenen Kämpfen zitieren sehe ich als den komplett falschen Ansatz. Gerade MF ist gefühlt Jahrhunderte her, die Früchte Haki usw OP hat sich in so vielerlei Hinsicht verändert oder Weiterentwickelt, dass man die Stärke von Charakteren Beispiel AkaInu aktuell nicht Vergleichen kann. Außerdem gibts natürlich noch die Tatsach…

  • Das ist aktuell unfassbar wenn nicht unmöglich einzuschätzen. Ehrlicherweise muss man so sagen, können fast alle Aussagen nur Fanboy like sein. Burgess passt mir als Nr 1 gar nicht und ergibt für mich auch keinen Sinn. Auch zeugt das für mich eher als Schwäche, da Burgess komplett versagt hat. WAN Oger und Doc Q sind die einzigen die ich nach San Juan mit Interesse verfolgen würde, Shyriuu Is mir egal da er ja nur reingeschmuggelt ist und sicherlich der erste ist der das Weite sucht wenn’s BB an…

  • Punkt 1 Jimbei ist noch kein Strohhut also kann man ihn auch nicht einfügen Punkt 2 Sanji soll so stark sein wie ein ehemaliger Samurai? Ja Jimbei hat nicht soviel Screentime bekommen usw. aber ich denke dass er in Sachen Kampf noch lange nicht alles gezeigt hat was er drauf hat, da er einfach Storybedingt flach gehalten wurde. Punkt 3 Robin soll schwächer sein als Brook und Franky? Gerade Robin wusste in sehr sehr vielen ihrer Kämpfe wirklich zu überzeugen, also die sehe ich mindestens an Posit…

  • Nein heißt es eben nicht. Jedesmal wenn wir Jimbei zu Gesicht bekommen, hat er Probleme über Probleme. Und genau hier sehe ich von Oda klar dass er Jimbei gegen die Wand fährt. Heißt aus mehreren Gründen kann es durchaus wahrscheinlich passieren, dass Jimbei wie bisher schon 5 mal von ihm gesagt immer noch nicht mitkommen kann. Ob er dann gegen BB mitkämpft ist ja was ganz anderes, aber ihn zu den 10 der Strohhüte zu zählen sehe ich aktuell noch nicht als gegen an. Es ist überhaupt nicht unwahrs…

  • Natürlich hat es auch ein Stück weit damit zu tun, dass für mich Jimbei einer der lahmsten Charaktere ist die es so gibt, auch weil er bisher als Samurai Stärketechnisch mehr oder weniger versagt hat. Trotzdem behinden wir uns hier in dem Glaskugel Thread, wo bisher jeder erlaubt hat sich in jede erdenkliche Richtung umzusehen. Solange Jimbei nicht wirklich auf der Sunny mit zum nächsten Abenteuer reist, sehe ich es durchaus als nicht unwahrscheinlich an dass mit Jimbei noch was anderes passiere…

  • Würde an sich ja Sinn ergeben, da wir Kaido + 3 Desaster (Ruffy / Sanji / Zorro / Jimbei) haben, von dem her geht die Rechnung im ersten Moment auf. Das würde dann aber wiederum bedeuten, dass ein gewisser Herr Law dann wiederum zur Nebensache wird oder wie gegen Doffy auch schon öfter mit Ruffy zusammen kämpft. Die einzige Frage die ich mir hierfür aber dann stelle, wenn das alles so kommt wird der Ark mit Sicherheit wieder aus den Nähten platzen. Dann muss Jimbei eigentlich jetzt kommen, weil …

  • Es bleibt die Glaskugel... Wer sagt uns z.b. dass bis dahin noch alle Mitglieder bei Blacbeard vorhanden sind? Ich will damit sagen, wir wissen überhaupt nicht wie es nach Wano weitergeht, sollte Kaido auch wirklich geplättet werden. Es gibt so unfassbar viele Theorien... Es gibt z.b. die Theorie, dass BB bald mal Shanks angreifen wird. Sollte dies der Fall sein, kann man durchaus davon ausgehen, dass nicht alle von Blackbeard im Kampf gegen Ruffy überhaupt noch Kämpfen können oder Tod sind bzw …

  • Wer sagt denn dass Rayleigh nicht auch auf so einem Level war? Ein Kapitän auch Ruffy lebt auch davon wie stark der 2e ist. Für mich ist der einzige mögliche Unterschied aktuell zwischen Mihawk und Shanks, dass Shanks das Königshaki besitzen könnte und dieses eben noch ein Stück weit mehr von Oda eingebaut wird. Und das wäre dann genau der entscheidende Unterschied den man sich schon so lange vom Königshaki erwartet.

  • Moment mein lieber, da steht die Stärkste Schnittwelle der Welt. Das heißt weder dass es Falkenauges Stärkste Attacke ist, noch dass er in diesem Moment die Schnittwelle mit voller Kraft abgesetzt hat. Macht in dem Moment bei einem Kämpfer seines Formats doch garkeinen Sinn, einfach mal so die Kraft für die Stärkste Attacke aufbringen. Das macht man wenn man den Gegner einschätzen kann und nur das hatte Falkenauge in diesem Moment im Sinn, er wollte Gegner "abtasten". Das schliesst aus dass wir …

  • Zitat von ICallYouSensei: „Zitat von Onepiecefan: „ “ Meines Erachtens kämpft Ruffy auch schon längst auf Admiral Level oder sogar darüber. Man braucht dafür keine direkte Bestätigung in Form eines Showdown zwischen Ruffy und einem Admiral, dass Ruffy einen davon besiegen kann. Allein die Tatsache, dass Ruffy jetzt schon auf dem Level eines Kaiserkommandanten sich befindet und sich schon an Kaido herantastet, genügt der Zuversicht, dass nach aktuellem Stand Ruffy sehr wohl eines Kuzan, Borusarin…

  • Unmenschliche Charaktere auch ohne TF Whitebeard AkaInu und Blackbeard hätten in einem 1 on 1 nicht den Hauch einer Chance gehabt. Gerade Blackbeard wäre ohne seine Crew ziemlich ziemlich schnell im Vorbeigehen vernichtet worden. Seine menschliche Stärke war unfassbar. Bär Ja hier scheiden sich die Geister, aber was wir bisher gesehen haben, hat er die Beste Verteidigung, kann enorm austeilen und ist Trillifix. Die Frage ist jetzt natürlich, wie weit ihn der Cyborg Schrott nun davon weggebracht …

  • Die Frage ist ja, was bei diesem die höchste Ausbaustufe ist. Sozusagen selbst im Schlaf aktiviert sich das RH als eine Art 8 Sinn selber, riechen schmecken usw warum also nicht auch RH in Perfektion. Selbst wenn die Keule aus Seestein war, hatte Ruffys Attacke bei dem guten Kaido trotzdem auch 0 Effekt.

  • Nur dass Guy kein Gadget wie eine TF benutzt, was den Vergleich sinnlos macht. Naja, bei Naruto gab es diese galaktischen am Ende definitiv auch. Genau da habe ich aber für One Piece noch große Hoffnungen

  • Du Vergleichst einfach immer wieder Äpfel mit Birnen sonst nichts. Oben wurde von dir erwähnt, dass Guy es ohne außerirdische Fähigkeiten geschafft hat und dass dies auch für Ruffy zutreffen kann. Ehrlicherweise würde die TF aber wohl ziemlich genau in dieses Raster fallen, außerirdische Fähigkeiten, nichts anderes sind diese Früchte, man bekommt Kräfte die absolut unnormal für einen Menschen sind. Ob Ruffy ohne soweit gekommen wäre ist unmöglich zu sagen. Hauptsächlich hat er keinen Kampfstil, …

  • Zitat von Androssus: „Auch Guy hat seine Acht Tore nur, weil er sein Chakra dahingehend manipulieren kann, welches auch eine übernatürliche Fähigkeit ist. Würde man komplett ohne solche Fähigkeiten kämpfen (also in unserer Welt), dann würde Gut natürlich gewinnen, da er einfach ein Kampfkünstler ist. Es geht nur darum, dass es in beiden Universen möglich ist, auf eine extrem große Zerstörungskraft zu kommen, wie sie eben bei Acht-Tore-Guy vorkommt, ohne von, sogar für die jeweiligen Universen, e…

  • Ob er sinnlos ist oder nicht ist wieder was anderes. Zu sagen Naruto würde Kaido One Shotten aber genauso. Unabhängig davon, sprichst Du von Naruto am Ende des Mangas. Da sind wir noch Meilenweit entfernt. Ruffy hat wohl jetzt dann von der Timeline gesehen seinen Kampf gegen Pain vor sich, da kam also noch einiges danach. Und wenn ich denke was für ihn dann noch alles kam, kann ich mich nur freuen was für Ruffy noch alles kommt