Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 195.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Erstmal an die beiden die meinen, dass dieser Thread der richtige Ort für einen Abschied aus dem PB ist: Ciao, machts gut! Zum Kapitel: Das Kapitel hat eigentlich nur dazu gedient Kawamatsu einzuführen. Da ich eh nicht sonderlich viel von den Retainern halte und bisher jeder aus der Gefangenschaft befreite Retainer hässlich war, habe ich mir gar nicht so viel von Kawamatsu erhofft. Das Design finde dennoch garnicht mal so schlecht, passt mir sogar ganz gut. Kawamatsu darf auch direkt zeigen was …

  • Zitat von Jared: „Zitat von UnreleaSAD: „Zu Big Mom will ich nicht viel sagen ... ich halte sie nach wie vor für das schlimmste, dass der Geschichte von One Piece je passiert ist. Ich möchte hier nur erwähnen das ich es gar nicht so schlimm finde das die Attacke von Queen nicht mehr als etwas Kopfschmerzen bei BM verursacht hat. Schlimm finde ich jedoch das Queen gleich danach völlig aus dem Häuschen ist und vor Todesangst tränen fließen. Das wirkt dann nämlich so als wäre er schon am Höhepunkt …

  • Zu Big Mom will ich nicht viel sagen ... ich halte sie nach wie vor für das schlimmste, dass der Geschichte von One Piece je passiert ist. Ich möchte hier nur erwähnen das ich es gar nicht so schlimm finde das die Attacke von Queen nicht mehr als etwas Kopfschmerzen bei BM verursacht hat. Schlimm finde ich jedoch das Queen gleich danach völlig aus dem Häuschen ist und vor Todesangst tränen fließen. Das wirkt dann nämlich so als wäre er schon am Höhepunkt dessen was er leisten kann angelangt. Wob…

  • @kaidoo Als er die Ringe greift sieht es kurzzeitig so aus als wären sie aus Gummi. Denke auch das hier Awakening im Spiel sein könnte. Wäre es die neue Haki-Technik, hätte Hyo sie auch so benannt / wahrgenommen. Zitat von G E A R: „ - Die Darstellung der Geschwindigkeiten in verschiedenen Szenen. So packt Big Mom scheinbar spielend Queen und rammt ihn in den Boden. Hier scheint Big Mom ziemlich schnell unterwegs zu sein, da Queen mit Ruffys Gum Gum Pistole noch spielend abwehren konnte. Doch im…

  • Das Queen als Fettsack eine Langhals-Frucht bekommen hat finde ich irgendwie echt geil. Sieht als Dino echt cool aus. Außerdem zögert er nicht damit sich mit einem Kaiser wegen etwas Futter anzulegen. Kaido und seine Top Männer scheinen alle einen gewisses Gefallen an Suizid Missionen zu finden xD. Erst Kaido selbst, dann Jack und jetzt Queen. Das wichtigste für mich ist nun aber das Kid und Killer beide noch ordentlich aufholen. Es sollte einen Grund geben wieso Killer so einfach gegen Zoro ver…

  • Das meiste wurde bereits erwähnt, stimme hier den meisten Kritikern zu. Bezüglich Zoro erwarte ich noch etwas. Es kann nicht sein das Zoro gegen irgend so einen Typen einfach KO geht während es auf die Milliarde Berry Gegner zugeht... Aber zum gesammten Arc Verlauf bisher: Die Art und Weise wie jeder gefühlt in jedem Kapitel an einem anderen Ort ist und Hawkins und Drake ihnen auch ständig überall auf den Fersen sind, erinnert mich bisschen an die alten Zeichentrick Szenen in denen Leute gejagt …

  • Smoothie wird wohl schon bald ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Nicht umsonst ist genau sie dabei, die beiden anderen Kommandanten, von denen wir bereits genug gesehen haben, aber nicht. Ansonsten ist das Kapitel bis auf den Big Mom Teil ganz gut. Kid ist geflohen, jedoch ohne die Handschellen loszuwerden. Die Menge scheint Queen zudem richtig zu feiern. Auch scheint es so als würde bezüglich Zoro noch etwas großes auf uns zukommen,. Ich finde es nur Schade, auf welche Art und Weise Luffys…

  • Zitat von Mathemagica: „Ich weiss nicht, ob es noch hierher gehört, aber ich habe da noch eine mögliche Erklärung für das, was Bo beschrieben hat. Ich habe den Eindruck, dass Oda nicht so recht weiss, wie er viele der Kämpfe umsetzen soll. Das Aufeinandertreffen zweier sehr unterschiedlicher Stile erfordert meistens eine ziemlich kreative Vorgehensweise, um einen funktionierenden Kampf und das gewünschte Ende zu erschaffen. Genau dieser Aspekt fehlt etwa seit dem TS für die meisten Charaktere, g…

  • Ich glaube, dass einiges was mich anfangs dazu verleitet hat One Piece so zu mögen, aktuell jenes ist was ich verabscheue. Anfangs hatte ich Oda´s Stil, immer alles im Chaos enden zu lassen ohne das man ahnen konnte wie es endet und all die Stränge gegen Ende wieder perfekt zusammen zufügen, bewundert. Mittlerweile sehe ich das Chaos immer noch, aber die Art und Weise wie das Chaos gelöst wird gefällt mir immer weniger. Damit will ich nicht mal behaupten das es heute ganz anders als damals gesch…

  • Zitat von Red Haired Beckmann: „Ich gebe zu - und dazu stehe ich nach wie vor - der One hit gegen Kaido hat mir überhaupt nicht gefallen... “ Hat zwar nicht viel mit den neuen Spoilern zu tun, aber da Kaidos One Hit hier eine ziemliche Anzahl an Lesern stört, wollte ich mal fragen ob es diese bei BM auch schon gestört hat? Denn sie hat Luffy, im G4, alleine durch das aufprallen ihrere Fäuste, vollständig außer Gefecht gesetzt. Wenn also BM G4 Luffy schon onehitted, wie könnte man dann etwas ande…

  • Geht es nur mir so oder sieht Robin für euch auch ganz anders als sonst aus? Damit meine ich nicht mal ihre Frisur, Schminke oder Kleidung... es kommt mir vor als wäre sie, bis auf die Nase, eine ganz andere Person. PageOne überzeugt wirklich sehr und hinterlässt bei mir den Eindruck, dass Sanji ohne Raidsuit nicht gewonnen hätte. Auch bin hier wahrscheinlich einer der wenigen, aber ich finde das PowerUp für Sanji (bis auf seine Haare nach der Transformation -wtf) ganz gut. Sanji konnte (mMn) in…

  • Egal was für ein PowerUp Sanji bekommen wird, es wird niemals so schlimm sein wie Nami ihr PowerUp in Form von Zeus. Sanji hat in der neuen Welt bewiesen das sein Stärke und Nehmerfähigkeiten nicht gerade die besten sind, sehr wohl jedoch seine Geschwindigkeit. Von daher finde ich es ganz in Ordnung, dass der Suit zumindest seine Nehmerfähigkeiten zu stärken scheint ( glaube dass er das nach dem Schlag von Page One andeutet). Auch gefällt es mir ganz gut das Ussop und Franky erstaunt über dessen…

  • Onepunch-Man

    UnreleaSAD - - Seinen

    Beitrag

    Wow! Nachdem Flash seinen genialen Kampf mit den zwei Ninjamonstern hatte ( von der Dynamik her der beste Kampf der mir je im Manga Format vorlag) war ich erst ziemlich enttäuscht, dass Child Emmperor als nächstes Aufmerksamkeit bekommt. Zudem schien sein Gegner, Phoenix-Man, zunächst nichts weiter als eine dämlicher Vogel zu sein. Unglaublich, dass sich genau dieser Typ, welcher einfach nur zum Monster wurde weil er sein Vogelkostüm nicht mehr ausziehen konnte, zu meinem absoluten Lieblings Mon…

  • @Akkarin Das ist mir auch schon aufgefallen, aber ich denke nicht das es auf das Gefängnis zurück zu führen ist. Denn so "breit" sah Luffy auch aus als er Holdem geplättet hat. Keine Ahnung ob Oda das bewusst so zeichnet oder ob es ein künstlicher Fehler ist. Tippe aber dennoch mal auf letzteres. Bei Zoro ist es ähnlich, manchmal sieht er so breit aus wie ein Schrank und im nächsten Moment haben Luffy, Zoro und Sanji den exakt selben Körperbau. Vergleiche hierzu mal Zoro in der Schlacht auf der …

  • Bei Zoro ist es mMn. schwerer einzuschätzen wo er Stärketechnisch am Ende stehen wird, als es bei Luffy der Fall ist. Da wir bei Roger davon ausgehen können das er mindestens so stark wie Whitebeard und stärker als die anderen Kaiser war, wird auch Luffy mindestens dort enden. Aber für Zoro denke ich, dass wir erst sehen müssen wie stark genau Mihawk ist. Dann können wir Zoro gegen Ende des Mangas stärker (oder gleichstark) schätzen. Nebenbei hoffe wirklich sehr das wir nachdem Wano Arc endlich …

  • Zitat von Santoryu1080: „''Auch sind Hiebe die ein Schiff zerstören nichts besonderes.'' Ob es etwas ''besonderes'' ist oder nicht, spielt keine Rolle. Hier geht es darum, dass der Angriff des Djinni's stärker ist, als der Tritt von Vergo. In meinem vorherigen Post habe ich erklärt, wieso ich das überhaupt verglichen habe. “ Es spielt insofern eine Rolle weil du es in deinem vorherigen Post erwähnt hast.... undzwar hier: "Und später in seiner Riesenform, hat Sanji seinen Angriff mit nur einem Be…

  • Zitat von Santoryu1080: „Es wird einfach komplett einseitig Argumentiert, von Zorro wird alles hochgelobt und nur das positive genannt, während man bei Sanji nur das negative nennt und versucht alles schlecht zu reden. Wieso wird z.b. nie der Schlagabtausch mit Hawkins bei Zorro erwähnt? Weil Zorro dort schon struggle'n musste und er derjenige war, der verletzt aus dem Schlagabtausch gegangen ist? “ Naja nichts für ungut, aber du machst hier auch nichts anderes als das was du kritisierst, nämlic…

  • Zitat von Androssus: „Also gut... Versuchen wir einmal die genannten Punkte durchzugehen. 1. Es wird häufig immer wieder behauptet, dass Zorro und Ruffy von Beginn an als "ebenbürtig" dargestellt wurden. Alleine schon diesen Punkt kann ich nict verstehen. Ruffy hat immer gegen den stärksten Gegner gekämpft, während Zorro immer die Nr. 2 abbekommen hat. Für Sanji blieb dann eben die Nr. 3. Hier ein paar Beispiele. - Arlong, Okta, Schwarzgurt - Crocodile, Jazz Boner, Bon Curry - Enel, Aum, ok hier…

  • Zitat von Jared: „Zitat von UnreleaSAD: „Zitat von Jared: „Leute ernsthaft. Man kann doch nicht schon wieder das so hindrehen wollen das hier Sanji und Zorro gegen diese beiden Monströsitäten im 1 gg. 1 antreten werden. Ein Ruffy hat gerade so einen Kommandanten auf dem Level der beiden hier vorgestellten Desaster geschlagen. Das ist narrativ unmöglich zu verkaufen das Sanji und Zorro jetzt auf einmal in der Lage sind in dieser Liga schon mitzumischen. “ "Narrativ unmöglich" ist nach deinem gena…

  • Auf das Zusammentreffen mit dem Admirälen kann man nicht viel setzten, das gilt allgemein deswegen da diese einfach zu passiv handeln. Oda spart sich die Admiräle nach so lange Zeit noch immer für etwas größeres auf. Auch wenn die aktuellen Geschehnisse in keinster Weise erlauben Zoro auf eine Stufe mit Luffy zu stellen, denke ich das die beiden so ziemlich gleichstark sind. Hier wird Oda mMn. wieder einigermaßen für ein gewisses Gleichgewicht sorgen. Das behaupte ich deshalb da ich seit Anbegin…