Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von Malakiel: „Deshalb müssen die drei auch nicht unbedingt Haki beherrschen. Figuren wie die Flying Six oder Perospero, Kompott, Daifuku, Oven, Snack oder die Fusion der Charlotte-Zehnlinge sehe ich eher als Konkurrenten für Robin, Franky und Brook. “ Aber jeder dieser Charaktere verfügt (mutmaßlich) über Haki. Wenn es etwas in der Neuen Welt im Überfluss gibt, dann Haki. Gefühlt färben sich mittlerweile alle Fäuste schon aus Prinzip schwarz. Egal wie man es dreht, die obere Riege der Kai…

  • Kapitel 949 - Spoiler

    -Bo- - - One Piece Weekly Jump Kapitel

    Beitrag

    Lassen wir die Diskussionen zu Dragon Ball doch lieber da, wo sie hingehören: In den 90ern. :D Das Kapiteln selbst bekommt von mir 10 Sterne, ein fresh-Rating auf Rotten Tomatoes, fünf Emmys und einen Oscar für die beste Mangamusik. Oder habe nur ich die Engelschöre singen hören, als indirekt das Ende dieses unseligen Handlungsstranges verkündet wurde? Seit Ewigkeiten warte ich darauf, dass die Spaßfabrik Udon dichtmachen muss und endlich ist es soweit. Zwar ging die Übernahme nicht ohne eine sc…

  • Kapitel 949 - Spoiler

    -Bo- - - One Piece Weekly Jump Kapitel

    Beitrag

    Ich wäre mir gar nicht einmal so sicher, ob wir noch viel von den anderen Strohhüten beim Schafott sehen werden. Wir wissen zwar nicht genau, wie lange wir jetzt (zeitlich betrachtet) schon in Udon sind, aber allein das Verschnüren, Tragen und Aufladen der schlafenden Big Mum dürfte Zeit gefressen haben. Jetzt sehen wir anscheinend, wie Ruffy und seine Verbündeten das Gefängnis vom Kanonenfutter befreien und Tama wiedersehen. All das kostet Zeit und in einer Situation wie dem Chaos beim Schafott…

  • Pokémon

    -Bo- - - Hardware & Software

    Beitrag

    Dahingehend würde ich dennoch einwenden wollen, dass Wingulls Animation nicht nach gleiten aussieht. Es wirkt mehr wie das erratische Surren einer Libelle, die sich ruckartig und zackig bewegt. Wingull hingegen nutzt Winde, sodass seine Bewegungen weitläufiger sein und einen größeren Radius bedeuten müssten. Jetzt ganz unabhängig von der Position der Flügel. Generell ist das größere Problem, dass es so dicht über dem Boden schwebt. Daher ist Wingull mMn eine denkbar schlechte Wahl für diese Art …

  • Pokémon

    -Bo- - - Hardware & Software

    Beitrag

    Also bezüglich der Grafik sehe ich für mich eine klare Linie, wieso Kritik durchaus gerechtfertigt ist: Wenn Nintendo bzw. GF den Weg einer realistischen grafischen Ausstaffierung gehen wollen, dann muss diese Konzeption den Standards der modernen Gaming Landschaft entsprechen. Pokemon ist eine milliardenschwere Marke und auch wenn längst nicht mehr das gros des Umsatzes über die Games generiert wird, so müssen sich diese mit anderen Big Players messen. Grafik war in Pokemon deshalb nie ein Prob…

  • Pokémon

    -Bo- - - Hardware & Software

    Beitrag

    Zitat von Kai Zaru: „2. Yorkleff mit anderem Typ 3. Kiesling Nachmache “ Kiesling ist seinerseits tatsächlich nur das Gen 5-Pendant zu Kleinstein, da dieses in Einall nicht heimisch war. Und wenn für dich Hund=Hund, dann wäre Yorkleff nur ein Fukano-Abklatsch usw. Nach dieser Logik wären Lanturn und Knirrfisch dann auch nur billige Nachmachen von Karpador, weil Fische. xD Persönlich hat mich der neue Trailer weder großartig überzeugt noch besonders ungnädig gestimmt. Der Corgi war bereits bekann…

  • Stranger Things

    -Bo- - - Andere Medien

    Beitrag

    Wochenende? Ich habe die gesamte Staffel an einem Abend (respektive bis in die Nacht hinein) aufgesogen und mich am Ende völlig aufgewühlt im Bett herumgewälzt. Es hat schon seinen ganz eigenen Reiz, eine Staffel wie einen sehr, sehr langen Film zu schauen. :D Persönlich fand ich die dritte Staffel besser als die zweite und schlechter als die erste, wobei das bei dem hohen Standard der Serie schwer zu differenzieren ist. Staffel 2 hatte, soweit ich mich erinnere, einige Längen und ich hatte auch…

  • Euer aktueller Status

    -Bo- - - Fun & Spam

    Beitrag

    Zitat von OneBrunou: „Stimmt. Aber welche gute Geschichte fängt schon mit nem Glas Milch an? “ Inglourious Basterds, Clockwork Orange, Léon... :D Status: Onkel OB ist kein gutes Vorbild, Kinder.

  • Zitat von Naser: „Ich weiss nicht inwiefern ein selbstmordgefährdeter Säufer das männliche Geschlecht mit Kompetenz und Geradlinigkeit präsentiert, aber gut. Auch gibt es genauso weibliche Vertreter wie Stussy, Kranich, Hina, Gion, Devon, Carrot, Koala, Monet, Bonney usw. welche Frauen in One Piece ebenfalls repräsentieren. Für mich ist unverständlich und diskrepant, wenn man sich über Odas Humor bei Boa aufregt aber nicht bei Sanji oder bei Speed und nicht Holdem. Entweder stört einem doch beid…

  • Zitat von Naser: „Auch verulkt Oda fast jeden Charakter mit Macken um ihn humorvoller und menschlicher zu machen und da behandelt er Frauen genau gleich wie Männer. Ansonsten erklär mir doch bitte warum Boas Macken so ein Problem für die Darstellung von Frauen ist, aber Sanjis Macken kein Problem für die Darstellung von Männern. Oder warum die Pferde-Smile-Userin so schlimm sei, aber Löwen-Smile-User, bei dem der Löwe regelmässig die Geschlechtsteile des Typen angreift, dann wiederum kein Proble…

  • Also manche dieser Beiträge hier machen mir wirklich Angst. Aber ich werde jetzt gar nicht erst darauf eingehen. Vielmehr möchte ich auf einen Punkt verweisen, den manch einer in seinem biologistischen Taumeltanz zu verdrängen scheint: One Piece ist ein fiktives Werk, angesiedelt in einer fiktiven Welt, in der bereits Kinder mit einem Schwert Steine schneiden können und in der der 1,74m große Ruffy den 22m großen, mit Muskeln bepackten Riesen Hajrudin mit einem Schlag aus den Latschen geschossen…

  • Zitat von Malakiel: „Speed wurde von Kaido verprügelt. Frauen schlagen für Gleichberechtigung? Selbst Ruffy wurde von Kaido vermöbelt. Also was hat man da von Speed erwartet? “ Im Vorfeld wurde Speed durch Tamas Teufelskräfte "gezähmt" und von Ruffy "zugeritten", sodass sie als einziger bisher bekannter weiblicher Headliner nicht im Kampf besiegt, sondern anderweitig aus dem Spiel genommen und anschließend von Kaido zerstört wurde. Natürlich kann man sich nun über den Humorgehalt dieser Episode …

  • Mir erschließt sich wirklich nicht, wie man Odas misogynen Umgang mit seinen weiblichen Figuren zu rechtfertigen oder gar zu verteidigen versuchen kann. Es ist eine Sache, wenn man meine Ausdrucksweise oder meinen Ton als unangemessen und überzogen bewertet, aber eine ganz andere, das Frauenbild des Mangas One Piece als reines kulturelles Konstrukt abzutun oder die offensichtlichen sexistischen Aspekte klein zu reden. Wenn wir vom Fanservice absehen, den ich bei vielen Unterhaltungsmedien als in…

  • Also mit Kawamatsu kann ich erstaunlich gut leben. Er sieht ein bisschen wie CP9s Eule im Angriffsmodus aus. Minimal bescheuert, aber längst nicht so eine unansehnliche Missgeburt wie z.B. Kanjuuro. In Wann erwarte ich bei neuen Charakteren grundsätzlich die letzte Phase einer schweren verschleppten Syphilis, dagegen ist Kawamatsu nichts weiter als ein ulkiger Kerl mit dicken Backen. Kann ich mit leben, auch wenn man sich natürlich mehr erhofft hat. Bei Kiku stellt sich mir tatsächlich nur eine …

  • The Witcher (Netflix)

    -Bo- - - Andere Medien

    Beitrag

    Hehe, komplett unrasiert ist er ja nicht und selbst in den Spielen wächst sein Part doch über die Teile, soweit ich mich erinnere? Also im Grunde bleibt man hier beiden Medien treu und hält sich die Möglichkeit offen, dem Hexer im Laufe der Serie noch mehr hardboiled Edge zu verpassen. Denn wie wir alle wissen, wächst die Ernsthaftigkeit und Aussichtslosigkeit einer Situation exponentiell mit dem Bart des männlichen Helden. :D Geniale Fotos. Habe bezüglich Cavill aber auch nie große Zweifel gehe…

  • Ja...nein...aber...nein. Das Kapitel nervt. Mich nervt, dass man die Bestien-Bande nicht ernst nehmen kann. Mich nervt der billige und unlustige Slapstick. Mich nervt Big Mum, die von Oda als billiges Mittel zum Zweck durch den Kakao gezogen wird und mich nervt Odas Unfähigkeit, irgendeine (in seinen Augen notwendige) Entscheidung nicht vollkommen plump und transparenter als Glas in seine Geschichte zu pappen. Diese ganze Amnesie-Kiste war dermaßen hanebüchen, konstruiert, lächerlich und fragwür…

  • Menschenjagd (Bo)

    -Bo- - - Fanfictions

    Beitrag

    Bah. Bei 30 Grad in einer Einzimmerwohnung oder im überfüllten Zug zu schreiben, ist eine Zumutung sondergleichen. Hoffentlich ergibt das neue Kapitel irgendeinen Sinn, denn zwischendurch habe ich sicherlich den ein oder anderen Hitzekoller durchlitten. xD Es trägt jedenfalls den Titel "Ketten" und kann an alter Stelle gelesen werden. Gute Unterhaltung, wünsche ich. (Versteckter Text)(Versteckter Text)

  • Aha. Also bekam BM jetzt eine spontane Amnesie verpasst, aus der sie dann spontan wieder herausgerissen wurde, was praktischerweise ein spontanes Nickerchen zur Folge hat? Jo, okay. Also, nicht okay. Aber was soll man machen, nech? Ruffys Aussage, er wäre die ganze Zeit frei gewesen und würde jetzt Udon übernehmen, lässt mir ein bisschen die Fußnägel anschwellen. Wirklich, du Großmaul? Wäre vielleicht ganz praktisch gewesen, hättest du dann vorher Kid und Killer vorm Ertrinken gerettet. Nein? Ok…

  • Bekanntlich mag ich aufgeladene und zerfahrene Diskussionen ohne nennenswerten Fortschritt so gern wie jeder andere, aber sind wir nicht mittlerweile einfach an einem Punkt angelangt, an dem es weder Richtig noch Falsch noch die eine große Wahrheit gibt, wie die Entwicklung des Mangas zu bewerten ist? Mir persönlich hat in One Piece immer die Komplexität des Kampfsystems und die Abwesenheit einer gottgleichen Instanz gefallen. Es gab keine Figuren, die ohne nachvollziehbare Gründe omnipotent übe…

  • Ich würde nicht einmal sagen, dass es unbedingt die Formel 6 für dynamischere Kampfstile unter den Zoans bräuchte. Miss Merry Christmas war damals auch eine gefährliche Widersacherin, weil sie die spezifischen Vorteile ihrer animalischen Form hervorragend ausgespielt hat. Ebenso Ecki, der nicht nur die Formel 6 hervorragend beherrschte, sondern sich auch explizit Gedanken um die Verwendung seiner tierischen Attribute gemacht hat. Wir müssen abwarten, was die Zukunft bringt, aber Jack hätte mit s…