Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von Monkey D. David: „so kapitel gelesen ich fand das kapitel eigtlich ganz gut auch wenn man das defintiv kürzer hinbekommen hätte aber das sollte wohl wegen der spannung nicht sein als der erste den virus bekommen hat hätte ruffy sein königshaki einsetzten müssen dann wären denk ich alle k.o der feinde auser vllt old maid dann wären nie so viele angesteckt worden und man hätte trotzdem so eine rede bringen können ob es den gleichen effekt hat weis ich nicht aber mal sehen ob wir näachste…

  • @Funkenflug Ich vermute der "große Krieg" ,den Whitebeard angesprochen hat, wird der Krieg zwischen der gesamten alliierten Piratenwelt (mit Ruffy als Piratenkönig und Anführer) und der Weltregierung/Marine sein. Also der große Abschluss. Ich denke dass wir da noch ne ganze Weile warten müssen. Aber auch der Wano-Krieg wird gigantisch. Da die Allianz immer größer wird habe ich den Eindruck dass uns Oda die volle Größe und Stärke der Kaido-Bande immer noch nicht offen gelegt hat.

  • @Trafalgar D. Water Law Sorry, da hab ich dich falsch verstanden. Grundsätzlich ist mein persönlicher Standpunkt das die Sexismusdebatte in OP unsinnig ist. Und zwar nur in One Piece unsinnig. In der Gesellschaft, in der wir in echt leben ist sie sehr wichtig und sollte auch dort geführt werden. Eine Stellvertreterdiskussion über One Piece finde ich eher komisch. Ich wollte nur sagen das es für mich egal ist ob eine Person hübsch oder hässlich ist. Das sagt nix über die Stärke und Persönlichkeit…

  • @Trafalgar D. Water Law Boa Hancock ist doch kein unterwürfige Bückstück. Die legt sich mit allen Kämpfern in One Piece an. Sie ist halt in Ruffy verliebt, und nur in ihn. Kein anderer Mann dürfte sie in der OP-Welt anfassen. Und diese Liebe wird in übertriebener "Manga-Art" dargestellt. Nix neues, nix besonderes. So werden auch männliche Verliebte in Mangas dargestellt. Also nix mit Bückstück. Und ob Big Mom hübsch oder hässlich ist ist doch total wurst. Ich glaube es hat sich noch nie jemand i…

  • Zitat von OneBrunou: „Ich will gar nicht so viel zu den Spoilern sagen, nur vielleicht das Eine: Oda's Umgang mit weiblichen Charakteren erreicht hiermit ein neues Tief, obwohl ich eigentlich längst dachte, dass er mich diesbezüglich nicht mehr schocken könnte. Insbesondere nach so Bruchlandungen wie Shirahoshi, Rebecca und Viola (zuletzt auch Linlin, bei Smoothie stets noch etwas auf der Kippe, aber da erwarte ich inzwischen auch nichts mehr). Dass er aus Komurasaki / Hiyori auch binnen eines K…

  • Mahlzeit Zusammen, da ich das Kapitel noch nicht lesen kann wollte ich mal wissen ob Big Mom' s plötzliches Einschlafen im Kapitel final begründet wird? Ihr regt euch alle so sehr darüber auf, dass macht aber aus meiner Sicht nur Sinn sich aufzuregen wenn man den genauen Grund kennt. Wird das im Kapitel erläutert?

  • Mahlzeit Zusammen, vielleicht hat dass mit den einschlafen mit Big Mom's Wut zu tun. Ist zwar nur eine gehaltlose Theorie, aber was ist wenn sie seit WCI nicht mehr geschlafen hat? Die Jagd auf die Hochzeitstorte, dann der direkte Aufbruch nach Wano, ihr Gedächtnisverlust und die Reise durch Wano. Würde mir als Erklärung zwar auch nicht so ganz gefallen, ihr einschlafen wäre aber nachvollziehbarer.

  • Big Mom wird zu Kaido auf die Insel gebracht. Das bedeutet das ihre Crew sie bestimmt befreien will. Ich rieche eine Allianz. Das würde bedeuten das die Rebellen-Allianz gegen Kaido extrem groß ist. Dadurch verstärkt sich aber meine Vermutung das Kaidos Hauptstreitmacht sehr groß ist und wir auf Wano bisher nur einen sehr kleinen Teil seiner Bande gesehen haben. Und nicht den besten Teil, bis auf Ausnahmen. Ich denke da wird noch einiges kommen und ich glaube das sich einige hier im Forum, die K…

  • Mahlzeit, ich vermute sehr stark dass Oda uns ärgern wird und denn Standort wechselt. Wir sehen dann z.B. Law vs. Hawkins. Oh, Ich hoffe so sehr dass ich falsch liege. Hoffentlich geht es im Gefängnis weiter.

  • @OneBrunou Blackbeard hat doch auch ein besonderes Geburtsmerkmal, nämlich seinen besonderen Körper, der es ihn erlaubt mehrere Teufelskräfte zu nutzen. Ruffy hat den Willen des "D" als besonderes Merkmal und zu Shanks können wir uns aus meiner Sicht absolut kein finales Urteil bilden. Wir wissen nix über seine finale Stärke, seine Fähigkeiten und wodurch er seine außergewöhnliche Stärke und seinen Status erlangt hat. Schiffsjunge bei Gold Roger gewesen zu sein würde dafür garantiert nicht reich…

  • -Bo- diese absolute Überlegenheit bestimmter Personen gab es aber ganz klar auch schon vor dem Timeskip. Die Admiräle wirkten bis zum Großen Ereignis (das Finale der "ersten Hälfte") und Whitebeards auftauchen komplett overpowert. Obwohl bereits sehr starke Logianutzer (Crocodil, Enel) besiegt wurden wirkten Fasan und der gelbe Affe absolut drüber. Aokji machte kurzen Prozess mit Ruffy und dabei hat er nur einen winzigen Teil seiner Power gezeigt. Kizaru hat mit den SN ohne Probleme den Boden ge…

  • Mahlzeit Zusammen. Ich hätte auch mehr Gegenwehr von Queen erwartet, doch jetzt kommt das große ABER: Wir hätten es erwarten können. Warum? Stellt euch Einzelkämpfe zwischen Big Mom oder Kaido und allen Kommandanten der Whitebeard Piraten vor. Bis auf eventuell Marco traue ich da niemanden zu länger als Queen standzuhalten. Bei den Kommandanten von Big Mom traue ich auch Cracker, Snack und Katakuri nicht viel mehr zu als Queen. Oder denkt ihr das Kaido mit denen Probleme gehabt hätte? Eher nicht…

  • @-Bo- Erstmal danke für die Antwort und die guten Argumente. Dein Gedankenspiel (Big Mom im Marine Hauptquartier) hat mich aber zu folgenden Schluss geführt: Die Kaiser müssen abnormal stark sein. Sonst könnte Oda die Unabhängigkeit der Kaiser nicht erklären. Ohne die extrem starken Big Mom oder Kaido wären WCI oder Wano gegen eine vernünftige Streitmacht der Marine nicht zu halten. Natürlich würden beide Banden ein ordentlichen Kampf liefern, allerdings hätten sie ohne die Kaiser absolut keine …

  • Zitat von -Bo-: „Also halten wir fest: Eine im Geiste 8-jährige Big Mum, die weder auf Haki noch ihre Teufelskräfte zurückgreifen kann, besiegt den Kommandanten eines anderen Kaisers mit zwei Schlägen? Wohlgemerkt noch den Nutzer einer antiken Zoan-Frucht, welche bekanntlich komplett auf Physis ausgelegt sind und wenige Kapitel zuvor noch als Powerhouses mit unglaublichen Nehmerqualitäten gepriesen wurden? Das gefällt mir ganz und gar nicht. Big Mum und Kaido sind jenseits von Gut und Böse, hier…

  • Zitat von Baka: „Und trotzdem wird Luffy, der Big Mom‘s Stärksten Kommandanten geplättet hat, von Kaido, einem Kaiser, mit einem Schlag die Fressluke eingeknüppelt. Da fehlt es aber mal ordentlich an der Verhältnismäßigkeit “ Meiner Meinung nach hat Kaidos One Hit gegen Ruffy immer noch mit der Keule zu tun. Natürlich ist es immer noch elementar wer diese Keule schwingt, allerdings bin ich 0berzeugt dass es bei der Keule eine Besonderheit gibt. Seestein oder eine Teufelskraft. Die Keule wurde du…

  • Zitat von MonkeyDZorro: „Zitat von Bonnerlou: „Die einzige die derzeit kaido töten kann ist big mom in dem sie seine Seele ihm entzieht und daher kommt meiner Meinung auch kaidoos Unsterblichkeit big mom hat ihn eine gewisse anzahl an Lebensjahre geschenkt deshalb kann er nicht sterben “ Was Kaido alles töten könnte: => Kaeroseki Handschellen + Enels Donnerkraft oder alles Kaidos körper durchstoßen kann => Sich selbst ersaufen im Ozean (Warum auch immer er das noch nicht gemacht hat ist mir ein …

  • Zitat von MonkeyDZorro: „Zitat von smoker976: „Mahlzeit, auch wenn dein Lösungsansatz sehr klug ist kann er nicht funktionieren. Niemand kann sich zum Piratenkönig ausrufen lassen wenn die Kaiser nicht vor ihm knien. Also sinnbildlich gesprochen. Niemand würde von der OP-Welt als Piratenkönig akzeptiert werden wenn dieser nicht von den Kaisern abgesegnet werden würde. Bei Kaido glaube ich dass man seinen Respekt und die Anerkennung nur erhält wenn man diesen besiegt. Big Mom und Kaido würden woh…

  • Zitat von Androssus: „Zitat von korosensei: „Wie Oda das am Ende aufdrössld, dass diese beiden logisch besiegt werden, sehe ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, aber man soll ja immer guter Dinge sein. “ Die einfachste und meiner Meinung nach logischste Antwort heißt "gar nicht" Zum jetzigen Zeitpunkt könnte ein Kaiser nur durch einen anderen Kaiser oder durch das Zusammenwirken von mehreren Admirälen (2 könnte vllt schon eng werden) wirklich besiegt werden. Am Beispiel WB haben wir es doch be…

  • - @OneBrunou In einen Punkt muss ich dir deutlich widersprechen. Weder ist die Geschichte von Big Mom, noch die von Kaido und erst recht nicht die von Shanks auserzählt. Wir wissen noch nix von ihrer finalen Stärke und wissen noch nix von eventuellen Schwächen. Auch bei Enel oder Crocodil wussten wir nicht sofort wie man diese schlagen kann und wo ihre Schwächen lagen. Das wurde erst später klar und "logisch ". Auch diese wirkten zum damaligen Zeitpunkt absolut überpowert. Wir alle sollten Oda d…

  • Mahlzeit Zusammen, super Kapitel. Da schon vieles gesagt wurde möchte ich noch drei Beobachtungen teilen die mir aufgefallen sind. Gehört der Typ der den Ninjas Anweisungen gibt vielleicht zu den Flying Six? Der hat schon in den vorangegangenen Kapiteln Panels erhalten, da kommt bestimmt noch was. Schließlich darf er Orochis Ninja-Band Anweisungen geben, darf bestimmt nicht jeder. Zu Queen, ein riesiger Dinosaurier mit Zigarre, Tattoo und Latzhose. Überragend! Versucht mal ein Dinosaurier mit di…