Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Nichts für ungut und ich weiß auch nicht, wie ich es direkt sagen soll, ohne dabei unhöflich zu werden, aber dein Text beinhaltet einige Fehler... Zitat von herbienator: „Man sollte mal sagen, dass nur 4 Personen auf Dressrosa als mögliche Mitglieder der STB werden können. Dazu zählen NICHT Viola, Rebecca, Kyros, Law, Sabo, Cavendish, Sai, Leo oder Sabo. Viola ist eine Prinzessin und die offizielle Thronerbin. Kyros und Rebecca werden Dressrosa nicht verlassen, nachdem sie endlich "wieder" zusam…

  • Zitat von Sylanse: „Damals war ein Charakter- und Parteienspektrum wie es heute im OP-Universum existiert, nicht einmal vorzustellen. Auch ganz neue Plotlines wie die ganze Sache mit den Poneglyphen und dem verschlorenen Jahrhundert kam ja erste "relativ spät" in die Story. “ Dann wollen wir diese Aussage doch mal überprüfen. Ich denke, dass genau das nicht der Fall ist. Viele Themen wurden zwar erst sehr spät genauer beleuchtet, aber die entscheidenden Informationen, dass etwas mal relevant wer…

  • Zitat von Eisbaer: „Ein Chirurg ist auch nur ein Arzt. Er hat sich nur auf einen bestimmten Bereich spezialisiert, in dem Fall innere Organe. Ein Allgemeinmediziner ist wie gesagt "Allgemein" und kennt sich in allen Bereichen aus. Bei Chopper steht überhaupt nicht fest, ob er nicht auch ein guter Chirurg ist. Bisher musste er in der Bande diesen Bereich ja auch übernehmen und hats irgendwie hinbekommen. Law hingegen ist überhaupt kein Mediziner. Er hat durch seine Eltern ganz gute Kenntnisse der…

  • Zitat von Eisbaer: „Zitat von Trafalgar D. Water Law: „Zitat von Eisbaer: „Ein Chirurg ist auch nur ein Arzt. Er hat sich nur auf einen bestimmten Bereich spezialisiert, in dem Fall innere Organe. Ein Allgemeinmediziner ist wie gesagt "Allgemein" und kennt sich in allen Bereichen aus. Bei Chopper steht überhaupt nicht fest, ob er nicht auch ein guter Chirurg ist. Bisher musste er in der Bande diesen Bereich ja auch übernehmen und hats irgendwie hinbekommen. Law hingegen ist überhaupt kein Medizi…

  • Zitat von Vexor: „Streich Reiju aus deiner Liste und ich bin ganz bei dir. Es war halt bisher immer so, dass ein Charakter, der beigetreten ist, zwangsläufig mit allen Strohhüten in Kontakt getreten ist, bzw. sie kennengelernt hat. Bei der momentanen Arc-Struktur seit Dressrosa ist dies halt zunehmend schwieriger, da wir die Strohhüte seit etlichen Kapiteln nicht mehr vereint gesehen haben. Mit Ausnahme der Minks. Jene haben zwar die Strohhutbande nicht komplettiert gesehen, aber auf Grund der n…

  • Zitat von Lawless: „Zitat von cloud88: „Ich Persönlich sehe Jinbei nach BM und Law nach Kaido beitreten “ Law glaube ich persönlich nichtmehr. Dazu war der Empfang auf Zou dann doch zu warmherzig und es würde seinen Charakter komplett versauen, würde er sie zurücklassen, weil sie "zu schwach" sind. Zudem machte er auf Zou keinerlei Anstalten, sich von seiner Bande weiter zu entfernen, im Gegensatz, er bliebt sofort erstmal ne Zeit lang bei ihnen. Ich denke, dass einzelne Mitglieder siener Bande …

  • Zitat von Strohhut1896: „Zitat von Trafalgar D. Water Law: „- Doffy war nicht der "Traum" Laws, sondern der "Etappengegner". Ähnlich wie es Kuro bei Lysopp, Arlong bei Nami oder Moria bei Brook war. Somit passt dieser perfekt ins Schema. erst hilft die SHB jemandem dabei seine lokalen Probleme zu lösen, bevor dieser ihr dann Beitritt, um seinen wahren großen Traum zu erfüllen. Laws Traum ist noch nicht offiziell benannt worden, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass er es sich zur Aufgabe machen …

  • Zitat von Lawless: „Zitat von Trafalgar D. Water Law: „- Tatsächlich ist es so, dass Law beim Wiedersehen mit seiner Bande "etwas mit ihnen besprechen" musste. Wir haben bis heute nicht erfahren, was das ist (ich weiß auch nicht, wie vielen das überhaupt aufgefallen ist). Auf jeden Fall wird er wohl nicht einfach nur mit ihnen übers Wetter geplaudert haben. Ob es ein ähnliches Gespräch ist wie das, was Jimbei mit seiner Bande geführt hat, kann man natürlich nur spekulieren, möglich ist es aber a…

  • Was ich mich frage - vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen, da ich da nicht so ganz durchsteige - ist die Frage, nach welchem Schema die Nummerierungen der SH-Member vergeben werden: 1st: Zorro 2nd: Nami 3rd: Lysop 4th: Sanji 5th: Chopper/Robin 6th: Robin/Chopper 7th: Franky 8th: Brook 9th: ?? 10th: ??Jimbei?? (Ich gehe hierbei davon aus, dass Jimbei "The 10th" sein wird, da es dieses Vorshadowing gab, wo Jimbei auf Coverpages immer eher mit der 10 in Verbindung gebracht wird.) Wie ist diese …

  • Zitat von Eisbaer: „Es ist nach dem ersten Erscheinen im Manga numeriert von Oda. Kapiteltitelschemata “ Ich habe grade nachgeguckt, im Manga taucht Zoro tatsächlich vor Nami auf (sollte vllt. doch mal den Manga bis Alabasta lesen ^^), aber warum bist du dir da so sicher? Wurde es bestätigt, dass es um das Auftauchen im Manga geht oder ist das nur eine Vermutung? @LaDarque Danke für die Information. Kannst du mir sagen, wo ich das Farbcover finde? Deine Aussage widerspricht nämlich der von Eisba…

  • Keine Ahnung wie das jetzt aufgenommen wird, aber vielleicht seht ihr das ja ähnlich: Wir alle lesen One Piece ja schon ziemlich lange und haben auch den ein oder anderen Join "live" miterlebt. Ich weiß jnicht, wie es euch geht, aber bis einschließlich Chopper wusste ich bereits zuvor, dass diese der SHB beitreten würden (Aufgrund von Intros etc.). Robin kam dann völlig überraschend und bis Enies Lobby kam sie mir auch eher wie ein Fremdkörper in der SHB vor und ich dachte, sie wäre evtl. nur ei…

  • Die ganzen subjektiven Aspekte mal bei Seite gelassen, da man da bekanntlich ewig drüber diskutieren kann mal eine allgemeine Frage, die mir hoffentlich jemand zuverlässig beantworten kann: Es heißt doch, dass Oda gesagt hat, es kämen noch "ein alter Freund/Verbündeter" und ein alter Feind/Gegenspieler" in die SHB. Wenn das wirklich so gesagt wurde, dann können wir sehr sehr viele Charaktere von vornherein ausschließen. Aber diese Aussage wird hier ja weitestgehend ignoriert. Hat die sich als fa…

  • Zum Charakter Carrot an sich: Die Äußerlichkeiten (Rasse, Geschlecht) passen ganz gut ins Bild, aber das war's schon und davon lassen sich glaube ich viele blenden. Eine Position als "Ausguck" ist an sich schon total gekünstelt und wenn man das dann damit begründet, dass sie ja hoch springen kann... naja man sieht halt das, was man sehen will. Was die Interaktion angeht sehe ich sie in der Reihe von Vivi, Rebecca, Pauli oder so. Ganz nett, aber nichts besonderes. Und einen Traum, der sich nur mi…

  • Zitat von Carrot: „Zitat von Trafalgar D. Water Law: „Allein die Tatsache, dass man wie du sagtst überhaupt genauer hingucken und nachdenken muss, wo sie denn "präsent" war, anstatt es sofort zu merken, zeigt schon, dass die Präsenz nicht in dem Maße gegeben ist, wie bei zukünftigen SHBlern. “ Nö, dass zeigt eher, dass die zwei unwillig sind, das zu sehen, was bereits vorhanden.Außerdem braucht man die anderen Arcs der SH nicht mit dem hiesigen zu vergleichen, weil es nie darum ging, dass Carrot…

  • Zitat von OneBrunou: „Der Grund liegt nicht nur in ihrer Sprungkraft, sondern auch in ihrer beachtlichen Sehstärke, die man ihr - aufgrund ihrer Art ein Hasenmink zu sein - attestieren kann. Denn wie der Zou Arc gezeigt hat, hat sich Oda bei den einzelnen Arten der Minks sehr genau an bestimmte Verhaltensmuster und Anatomien der einzelnen Tiere gehalten. Selbiges trifft demnach auch auf Carrot zu. Denn Hasen bzw. Kaninchen verfügen von Natur aus über einen besonders geschärften Fernblick, wodurc…

  • Zitat von Carrot: „Zitat von Trafalgar D. Water Law: „Also ich für meinen Teil finde Urouge tatsächlich um einiges interessanter, als Carrot. Insofern kann deren Aussage schon mal nicht "den Fakten nach falsch" gewesen sein, sondern höchstens Geschmackssache. “ Du hast mich einfach nicht richtig verstanden. Es ging um die Präsenz. Fakt ist, dass Carrot ziemlich häufig präsent war in diesem Arc, weshalb man nicht sagen kann, dass sie kaum Präsenz hatte und deshalb nicht so wichtig sei; bzw. ihre …

  • Zum Thema "Jimbei = Steuermann" und "Carrot = Ausguck" möchte ich noch einmal kurz etwas aus dem Startpost zitieren: Jeder in der Strohhutbande nimmt eine ganz spezielle Rolle in der Mannschaft ein. In einigen Situationen wurde speziell im Manga nach den entsprechenden Fähigkeiten gesucht (Navigator, Smutje, Arzt, Zimmermann, Musiker), in anderen Fällen bringt das neuen Mitglied seine Fähigkeiten einfach mit, die sich dann als nützlich erweisen. Allerdings haben alle gemeinsam, dass jeder in sei…

  • Zitat von Death the Kid: „Das Kriterium, dass jeder auf seiner Position anstrebt, der Weltbeste zu sein, war vielleicht für die Pflicht-Positionen an Bord der Sunny relevant, aber die sind, wie hier schon erklärt wurde, seit Frankys Beitritt gedeckt, also greift das schlichtweg nicht mehr. Oder willst du sagen, Brooks Ziel sei es, der beste Musiker der Welt zu werden? Sicher, er ist ein Weltstar, aber da macht es nun wirklich keinen Sinn, vom Weltbesten zu reden. Das Gleiche mit Jimbei. Wenn er …

  • Zitat von Death the Kid: „Was kümmert es denn Oda, was hier im Startpost steht? Das ist ein Leitfaden, um den Leuten die wesentlichen Kriterien für einen Beitritt ins Gedächtnis zu rufen, bevor sie drauflos diskutieren. Wir diskutieren hier aber letztlich anhand des Manga und nicht anhand des Startposts. Wir sind doch nicht gezwungen, uns haarklein daran zu halten, wenn Oda selbst uns andere Informationen gibt. xD “ Das, was da steht, ist schon wichtig und es ist immer gut, sich das nochmal in E…

  • Wenn dem so ist, dann hättest du das einfach unkommentiert lassen können. Versteift habe ich mich auf gar nichts, sondern nur etwas in Erinnerung gerufen. Es gibt bisher keine Beispiele, wo jemand in seinem Fach "nur so okay" ist, daher ist es nicht nur legitim, das zu erwähnen, sondern es wäre sogar leichtfertig, diesen Punkt einfach außer Acht zu lassen und zu behaupten, das könne ja auch mal anders sein. Wenn wir schon ein-zwei Mitglieder von dieser Sorte hätten, könnte ich diese Argumentatio…