Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 136.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Big Mum besiegt Queen mit nur zwei Schlägen. Ich finde aber nicht, dass sich damit das Stärkegefüge in OP verändert hat. Auch im MFA haben wir gesehen, wie ein todkranker Kaiser mit den Grössen der Marine den Boden gewischt hat. Da haben wir auch nicht gerade wenig staunen dürfen, wie die bekannten Stärkelevel durch WB in absurde Höhen und unrealistische Verhältnisse getrieben wurden. Und was für WB recht war, ist bei den Anderen Yonkou doch nur billig. Und dass es sich bei Queens TF um eine ant…

  • Eigenartiger Spoiler Es geht also weiter bei der Hinrichtung und das Volk hat seine Seite gewählt. Allerdings ist die Dummheit von Orochi auch schon auf Level 9000. Jetzt versucht er auch gleich noch Toko zu erschiessen - ein Kind - vor den Augen der "Trauernden". Aus so einer Trauernden Masse kann auch sehr schnell ein zorniger Mob werden, aber Orochi ist wohl ein Volltrottel. Sein Kampfpotential kann nicht allzu gross sein bei dem mangel an Verstand und er erinnert mich irgendwie immer mehr an…

  • Game of Thrones

    Mushi Hiro - - Andere Medien

    Beitrag

    Meine Meinung zu Ep 3 Von der Episode 3, bin ich eigentlich enttäuscht, wenn es um die Darstellung des Nachtkönigs und der Untoten Horde geht. Aber militärischer Sicht und auch rein optisch, war das eher ein Debakel, als ein Spektakel. Den Kampf in die Nacht zu verlegen war gut für die Atmosphäre und stand ja schon als Programm im Namen des Gegners, war aber schlecht für den Betrachter. Fackeln sehen bei Nacht ganz toll aus, aber ausserhalb ihres spärlichen und unsteten Lichtes, verkommt alles z…

  • Mir sind da noch zwei Kleinigkeiten aufgefallen, aber ich weiss nicht ob das schon hier erwähnt wurde. Zum einen laufen Zorro, Toko und Hyori scheinbar in die falsche Richtung, in die Hauptstadt, während die Zeremonie in die Gefängnisecke geht. Und zum anderen die gravierende Ähnlichkeit bei Tonoyasu, zu dem letzten Akt von Gol. D. Roger, inklusive Ansage und Lächeln. Darum denke ich, dass die Hinrichtung eventuell nicht verhindert werden kann. Allerdings sind Big Mom, Ruffy, Queen und etliche w…

  • Also bei Kyoshiro wäre ich da noch ein wenig vorsichtig. Für mich ist der zuviel Kalkül und zu undurchsichtig, um ihn jetzt genauer einzuordnen. für mich wirkt er wie ein Mann, der auf seinen Moment wartet. Aber welcher Moment und zu welchem Ziel? Ich könnte mir gut vorstellen, dass er Komurasaki als "Pfand" behalten hat, um eventuell selbst die Macht zu ergreifen, falls Momonosuke scheitert oder niemals kommt. Er wirkt auf mich wie ein ambitionierter Opportunist, der selbst schon nach Orochis T…

  • Also ein neuer Spoiler vor einer erneuten Pause. (Doppelausgabe ... ich weiss!) Für mich ist der interessanteste Aspekt der Spoiler, jener mt Zorro und Hyori. Ich habe mir schon lange auch ein wenig "Hormonormalität" für Zorro gewünscht, der doch wirklich recht einseitig geworden ist, über die Jahre. Kann ja ncht sein, dass Zorro sein Abdrönalin nur darauf fixiert, in seine Gegner mit etwas hartem, spitzem und scharfem einzudringen. Das richtige Alter hat die hilfsbedürftige Prinzessin ja und da…

  • Jetzt zeigt sich, dass das Gefängnis tatsächlich nach den selben Prämissen geführt wird, die ich letzte Woche schon erwähnt hatte. Es gibt kein Essen mehr und die Langzeitstrategie beginnt. Leider genau zu dem Moment, wo sie dann auch schon wieder endet, mit dem Bild von Big Mum vor Udon. Die Konfrontation zwischen Big Mum und Queen scheint unausweichlich womit dann die Trainingsstunde bald ins Freie verlegt werden kann. Das wäre dann der Supergau und Ruffys Gefängnisaufenthalt hätte letztlich n…

  • Game of Thrones

    Mushi Hiro - - Andere Medien

    Beitrag

    Die Hinrichtung der beiden Tarlys war nicht grausam, sondern politisch saudumm! Die Rache an Bolton war hingegen grausam, aber nicht im geringsten politisch motiviert. Hat aber zu einem guten politischen Statement im Norden verholfen. Und das Motto, "der Norden vergisst nicht!" wurde zufriedenstellend für alle Nordmänner umgesetzt. Natürlich sind die Starks ebenso wenig nett, im Sinne unserer zivilisierten Sichtweise, aber sie sind für ihre Welt und deren globalem Rechtsverständnis folgend, einf…

  • @Red Haired Beckmann Darauf muss ich jetzt noch mal Bezug nehmen! Zitat von Red Haired Beckmann: „(Versteckter Text) “ Jo, Flamingo! Kann es nicht auch sein, dass wir es bei ihm mit einem Fischmenschen zu tun haben? Ich denke das wäre doch die einfachste Lösung. In Wano sind die meisten Kräfte (Haki und TF) misverstanden und uminterpetiert als Magie oder Ninjutsus etc warum nicht auch bei dem Kappa?

  • Diese Diskussion über das Recht auf Kritik und deren korrekte Form, hatte wir hier schon häufig und stets mit dem selben Ergebnis. Uneinigkeit und nachlassende Attraktivität des Forums! Natürlich macht es keinen Spass unter Tonnen von negativen Kritiken, den einen konstruktiven Teil heraus zu suchen. Ich habe früher die Beiträge von OneBrunou sehr gerne gelesen, auch wenn sie mal exorbitant lang waren, da der Inhalt immer interessant war. Mittlerer Weile schaue ich nur kurz auf die Kernthemen di…

  • Moin -Bo- Ich möchte nochmal dagegen halten (hab das gefühl "Pudding" zu schreiben!). Wenn ich die vielen Kritiken hier lese, dann bekomme ich das Gefühl, es hier mit jeder Menge GoT Fans zu tun zu haben, die fest an das Stinker-Stockholm-Syndrom glauben. Die Folterpraxis hat aber gezeigt, dass man so keine verlässlichen Gefolgsleute bekommt und dass diese Methoden nur bei schwachen Geistern funktionieren. Schlaf und Nahrungsentzug sind besser geeignete Mittel, aber das verbrauchen der Kraft und…

  • Man echt jetzt, was gibt es denn da immer noch zu diskutieren? Kaido will Ruffy nicht verstümmeln, ernsthaft foltern oder gar töten, weil er Ruffy für sich gewinnen will. Was soll er mit einem armlosen Ruffy, der nur kriecht solange man ihn direkt gefesselt und unter Bewachung hält? Wenn Kaido ihn hätte tot oder verkrüppelt haben wollen, dann hätte er sich nicht die Mühe gemacht Ruffy in das Gefängnis zu stecken. Mag sein, dass es vielen hier nicht gefällt, aber die Strategie ist simpel und nach…

  • Also für mich macht das Sinn. Queen hat seine Herangehensweise ja erklärt und das gesamte Gefängnis scheint mehr auf Ermüdung und Dauerbelastung zu setzen, als auf reine Folter. Was ja auch irgendwie Sinn ergibt, wenn man vor hat den Gefangenen auf seine Seite zu ziehen. Und wenn Ruffy glaubt, er würde mit einer einzigen neuen Technik und ein paar Tagen Trainingslager Kaido bereits überflügeln oder ernsthaft gefährden, dann ist das selbstverständlich vollkommen illusionär! Kaidoo kann sich diese…

  • Ich denke nicht, dass die Erklärung so vollständig ist. Wenn ich mein mageres Wissen über die japanische Vorstellung von Schwertern als beseelte Objekte betrachte, sind sie von dem Willen des Schmiedes geprägt und erst in zweiter Linie von den Taten seines Trägers. Wie ist dann der Fluch auf der gesamten Kitetsu Linie zu verstehen? Und wenn das Schwert sich durch Ryumaas Taten schwarz verfärbt hat, wie passt das dann ins Bild? Der Grundgedanke ist aber, dass man seine Seele in das Schwert legt, …

  • Nüchtern betrachtet ist der Hakibeam eine Spezialisierung von besonders talentierten Anwendern und einfach selten. Nicht jeder starke Charakter kann automatisch ALLE Techniken und Spezialisierungen einer Hakiart, das sollte klar sein. Katakuri hat als Beispiel auch ein besseres Observationshaki als Big Mum und niemand hat sich darüber aufgeregt. Man sollte auch nicht gleich die Spezialisierung mit der Stärke in dem Hakibereich verwecheln. Ruffy weist sogar ein wenig in diese Richtung, mit seiner…

  • Es ist für mich relativ sicher, dass wir bei einem 3 vs 1 gegen Kaido Kids Fähigkeit in voller Aktion zu sehen bekommen würden. Denn Kid ist perfekt zum Entwaffnen von Gegnern und Kaido´s Umgebung strotzt nur so vor Waffen. Ein Paradies für Kids TF und ein weiterer herber Schlag gegen den OP-weiten Waffenhandel und die Nachschübe der Weltregierung. Es mangelte Ruffy an Körperkraft gegen Kaido, was er aber jetzt gerade trainiert. Auch seine Widerstandskraft hat nicht gereicht und er trainiert auc…

  • Interessant zu sehen, dass Kaido scheinbar ein wenig Angst vor Big Mum und ihrer Sippe zu haben scheint. Oder zumindest scheint es so, als wäre er ernsthaft besorgt. Dass Big Mum jetzt Geschichte sein könnte, ist keine Option und so bleibt die Frage wie ihre Rettung nun laufen wird. Ich kann mir sogar vorstellen, dass sie einfach am Meeresgrund weiter stapft. Ihre legendäre Kraft und ihre Unverwüstlichkeit dürften so etwas möglich machen, zumal ja auch schon Jack vom Meeresgrund zurück gekehrt i…

  • Ich habe es schon einmal geschrieben und ich möchte das noch einmal wiederholen - Dieser Arc ist mMn wie ein Kabukitheater aufgezogen. Das bedeutet unter anderem, dass die Charaktere deutlich "überzeichnet" werden und für uns eher albern wirken. Der Arc ist (wenn ich richtig erinnere) in 5 Akte unterteilt, was ein weiteres Indiz dafür ist. Man kann sich zwar darüber aufregen, aber man sollte nicht vergessen, dass wir Europäer nicht die direkte Zielgruppe von Oda sind und dass er sich in Sachen H…

  • Ich weiss ja nicht ob es nur an der Übersetzung lag, aber die interessanteste Neuigkeit ist eigentlich die Aussage, dass es Seestein in verschiedenen Wirkungsgraden zu geben scheint. Und auch, dass Kid und Ruffy solche "weniger wirksamen" Handschellen tragen. Findet hier insgeheim auch noch eine Trainingseinheit zur Abhärtung und Imunisierung gegen Seestein statt? Kann man sich dagegen überhaupt abhärten? Wenn man es also ernst meint mit dem "Brechen des Willens" wird es Zeit den beiden Gefangen…

  • Ein normales Kapitel ohne besondere Brisanz. Kids Arm ist also an einen Redhair Piraten als Souvenir gegangen. Eine sehr nette Randnotiz, aber interessanter wäre gewesen, zu erfahren was Kid bei Big Mum gestohlen hat und auch von wem!? Die Konkurrenz zwischen Kid und Ruffy wird wieder einmal entsprechend zelebriert und rein körperlich scheint Ruffy sich angenähert zu haben. Irgendwie wirkt Ruffys Körper auch immer ähnlicher dem von Ace, finde ich. Dass Rufffys Muskeln jetzt in so kurzer, Zeit du…