Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Zitat von Jared: „Ich würde auch sagen das King sehr wahrscheinlich ein Himmelsbewohner ist und vermutlich auch noch eine der selteneren Unterarten. Da deutet denke ich alles daraufhin und die Kombination von Meer, Land und Luft springt einem natürlich geradezu ins Auge. Was mein Aufmerksamkeit aber mehr erregt hat ist BM Satz das es eine Spezies gibt die vermutlich nicht mehr existiert, aber nur vermutlich. So ein Satz fällt bei Oda nicht durch Zufall, sondern das ist meines Erachtens nach ein …

  • Wiedervereinigung der Rox - Piraten, in Bälde? Oh mann, die spoiler machen wirklich heiß auf mehr, die Vorfreude steigt. Es ist nun ein Szenario aufgetaucht was ich unglaublich finde, Big Mom welche sich mir nichts, dir nichts aus den Fesseln befreit, was natürlich ihren Status als Naturgewalt unterstreicht, aber junge.. eröffnen sich dadurch neue starke Aspekte für Wano Kuni! Ich habe schon seit der "Enthüllung der Roxbande" auf der Reverie und auch schon davor theoretisiert, dass auf Wano Kuni…

  • Zitat von Kaizoku: „- Pedro beherrscht Rüstungs- und Observationshaki und sollte ursprünglich immer auf den Boden spucken und war sogar zunächst als böser Charakter geplant “ @TourianTourist Das ist mMn mit die bemerkenswerteste Information. Um Pedro haben sich damals auf Zou und WCI noch Theorien gerankt, dass er der böse Verräter Mink sein sollte, welcher die Position von Zou an die Bestien Piraten weitergegeben hatte.. Interessant also und umso verblüffter ist für mich diese Info. Wer weiß wa…

  • @Trailerpark Die einfache und logische Erklärung: Es folgt der Shonen-Logik. Im wird uns als übelster Drahtzieher aus den Schatten vorgestellt, und thront als König der Welt auf dem Thron - was natürlich mit wenigen Ausnahmen keiner weiß. Hier wird klar eine Art "Final boss" in One Piece abgezeichnet, eine Art "Ursache" für das festgemacht, auf welches Konto "scheinbar" die ganzen Übeltaten und tyrannisches System der schleierhaften WR eigentlich gehen, welche das Hauptböse in one Piece darstell…

  • Euer aktueller Status

    Rayleigh. - - Fun & Spam

    Beitrag

    Gelobt sei der Genuss der Freiheit!

  • Um es mal plump zu sagen, müssen wir uns einfach einen Vergleich der Banden: Strohhütte und Roger anschauen. Beide haben ihren ikonischen Captain, Roger der bis zu dem Zeitpunkt stärkster Charakter in One Piece war, mit Whitebeard. Daneben haben sie jedoch auch ihren sehr starken "Vize", und das sage ich ganz bewusst so, nicht weil ich ihm (Zoro) jetzt unbedingt diese Rolle als Rechte Hand zu spreche.. aber eigentlich schon. Der Zoro/Rayleigh Vergleich ist ein beliebter und auch treffend. Unzähl…

  • Sanji und Zoro ziehen doch immer irgendwie mehr oder weniger miteinander gleich auf. Oda setzt doch bewusst diese beiden Charaktere dazu ein, uns ein glaubhaftes und starkes Gefüge eines Monstertrios zu servieren. Ich denke für nichts anderes ist dies da, und wird mit Ruffy als Speerspitze abgerundet. Oben drauf kommt noch der typische Humor in One Piece. Dieses Muster einer starken Kerntruppe wird ja mit den Kommandanten/Disastern in der neuen Welt eine völlig neue Bedeutung/Gewichtung zugewies…

  • Neueste Episode (902)

    Rayleigh. - - One Piece Anime

    Beitrag

    Ja ich teile hier die Bewunderung über diese Fantastische Folge und mMn die mit Abstand best gestaltete Folge in der Geschichte des OP Animes. Die Animationen und Zeichnungen sind wirklich sehr gut getroffen. Und die musikalische Lautenuntermalung in Wano, macht die Folge zusammen mit der Abschlachtszene zu einer stylistischen Augenweide. Gerade die Animationen wo ja die Essenz des Animes liegt mE, wurden ja in der Vergangenheit etwas vernachlässigt und nur zart verwendet. Wir haben jetzt simple…

  • Shanks halte ich auch für eine Option, in wie fern das eintritt lässt sich dann sehen. Wie einige schon sagten ist es merkwürdig, dass bei der Reverie wo die Machthierarchie völlig aus dem Konzept gebracht wurde und die 5 Weisen als höchste Autorität diesen Platz an Imu abgeben wie sich herausstellte, Shanks einfach inmitten der Geschehnisse uns untergejubelt wurde - ein Chapter vor den genannten Enthüllungen - und dies mir letztendlich alles sehr suspekt und zwielichtig erscheint. Das ist schon…

  • Es kommt alles essenziell aus Japan, also kann ich der Debatte hier nicht so wirklich folgen. Als nächstes sollten wir uns vielleicht darüber unterhalten warum es in One Piece so wenig "schwarzhäutige" Charaktere gib. Ich finde es zumindest interessant und merkwürdig wie keiner in einer Serie über Piraten auch gebräunt ist, netter Sonnenblock den sie da haben. Aber nun zum sogenannten "Shonen-Argument": Für Shonen-Standarts sind die weiblichen Charaktere in One Piece "unterdurchschnittlich". Ein…

  • Die gegenwärtige Diskussion lässt mich nachdenklich zurück. Wenn ich mich selbst nun als omnipotentes Wesen identifiziere, würdet ihr mich dann wie einen Gott behandeln und akzeptieren ? Moment, dies ist ja bereits geschehen. Meine Freunde behandeln mich wie einen. Diese sind zu mir gekommen als sie was gebraucht haben, aber taten so als existierte ich nicht. Kiku ist biologisch ein Mann welcher sich gerne als Frau verkleidet und sich auch wie eine fühlt, tief im Herzen. Das ist die beste Erklär…

  • Gecko Moria

    Rayleigh. - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Dieses Statement, dass Marineford in den Schatten gestellt wird, ist soweit ich in Erinnerung habe nicht auf einen Arc bezogen, sondern soll sich auf etwas zukünftiges beziehen. Genaueres gibt es da nicht, aber man verbindet dieses Statement gerne mit Wano, da die Situation äußerst günstig ist. Grade in Bezug zu Kaido, der ja den größten Krieg aller Zeiten prophezeit hat. Dazu wurden außerdem von Oda bzw. seinen Editoren 3 Große Ereignisse in der Welt von One Piece angekündigt.. korrigiert mich …

  • Die Big Mom Piraten sind äußerst passiv, was aber daran liegt, dass sie den nächsten Schritt abwarten und nichts überstürzen wollen, immerhin geht es hier um das Territorium eines anderen Kaisers. Ich weiß nicht, aber wenn ihr mich fragt, dann ist die Gefangennahme von Big Mom welche jetzt zu Kaido transportiert wird und sich dann entweder mit Kaido umso mehr anfeindet, oder diese sich letztendlich wie in alten Zeiten verbünden, was das worst case scenario wäre - der perfekte Zeitpunkt- um den C…

  • Sabo

    Rayleigh. - - One Piece Charaktere

    Beitrag

    Die Haki Beams stelle ich mir als eine Art "Reflektion" vor, der Gegner greift an und durch die Anwendung dieser Haki-Technik wird der Angriff des Gegners vielfach gesteigert zurückgeworfen. Ich glaube diese Technik ist mit dem Auren-Haki womöglich das stärkste was uns die Sparte "Offensiv/Rüstungshaki" zu bieten hat. Bei Sabo bin auch erstmal der Ansicht, dass es sich um das "Ryou-Haki" handelt, und dieser Kern damit zusammenhängt. Sprich hat man einmal das innere Herz/Zentrum eines Wesens/Obje…

  • Man kann sich jetzt allerlei Gedanken zu Big Moms vermeintlichen K.O machen. Ich denke Oda will hier auf was wesentlich größeres hinaus, wo wir später auch die Erklärung für das K.O bekommen und Big Mom als ganzen Charakter und ihre Zwiespältigkeit samt psychischer Zustand näher beleuchtet werden. Ich bin starker Verfechter der "Mutter Caramel lebt in Big Mom weiter" - Theorie und diese beherrscht sie womöglich vollkommen. Es wirkt für mich zumindest so als wäre Big Mom teils sie selber, dann wi…

  • Assoziationskette

    Rayleigh. - - Fun & Spam

    Beitrag

    Krankenhaus

  • Mir geht es nicht so sehr um die Stärkeverhältnisse, denn mit denen kann ich sehr gut leben. Vielmehr vermisse ich etwas Abzweigungen und Geschehnisse außerhalb des Roten Fadens in One Piece. Unikate wie Skypia werden wohl immer einzigartig bleiben und unerreicht was das angeht. Aber mal ein paar Sidetrips oder Abenteuer welche dann umso mehr die einzelnen Strohhüte beleuchtet, wie z.B ein Auskundschaften einer neu gefundenen Insel wo Kopfgeldjäger/Piraten aller möglichen Stärkerelationen scharf…

  • @Meruem22 Mit Hinblick darauf, dass Oda damals nicht geplant hatte, One Piece so lange laufen zu lassen, magst du eventuell recht haben. Betrachtet man aber das große Ganze und wie schnell Oda sich eine so große Story über die Jahre zusammengestrickt hat, so hat Shanks Armverlust deutlich weit reichendere Konsequenzen. Soweit ich in Erfahrung bringen konnte war die 4 Kaiser Saga, schon immer seit Anfang an geplant gewesen oder zumindest, dass es 4 starke Piraten geben soll. Shanks: "Ich opferte …

  • Band 93 - "Der Star von Ebisu"

    Rayleigh. - - One Piece Manga

    Beitrag

    Die gelben/blonden Haare von Queen haben mich direkt an Sanji denken lassen. Ist dies bewusst von Oda gewählt, da Queen und King, Sanji und Zoro bei Kaido verkörpern? Wird King dann Moosgrüne Haare haben ? Auf jeden Fall ein sehr schönes cover, mir gefällt die Farbgebung sehr und endlich sticht der heimliche Protagonist von Wano auf das vordere Cover. Auch deutlich angenehmer als die abgeschnittenen Charaktere auf den letzten covern. Also weiter so!

  • Letztendlich sind die 4 bzw. 5 Kaiser sowas wie die mächtigsten Staaten in Person - in der OP Welt, neben der Weltregierung. Ich denke auch nicht, dass diese im Endeffekt abgesägt werden wenn Ruffy diese besiegt, und hier kommt es im Kern auf Zweikämpfe an, wo man die Stärke wirklich messen kann. Schwer vorstellbar auf dem jetzigen Stand, wie oben erwähnt ist auch unbekannt ob Roger es gelang Big Mom zu besiegen. Mir gefällt die Idee, dass diese uns erhalten bleiben als Rivalen bis zum Manga End…