Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies
Beachten Sie zudem unsere Datenschutzerklärung: Pirateboard.net - Datenschutzerklärung

  • Also ich sehe nach diesem Kapitel absolut nicht, wie ein Brook ernsthaft Probleme mit Marias hackfressigen Untergebenen haben soll. xD Fassen wir zusammen: Brook ist schneller als das menschliche Auge, ist als Knochenmann so ziemlich resistent gegen jegliche Gifte und fällt nach Jahren von einsamkeitsinduzierten Halluzinationen und Tagträumen auch nicht auf Illusionen herein. Er besitzt eine Teufelsfrucht, mit der beliebig aus seinem Körper fahren und wieder in ihn zurückflüchten kann, er kann G…

  • Es geht vermutlich auch darum, wie diese Niederlagen gelöst und aufgelöst wurden. Wir haben bei der letzten Niederlage nicht gesehen, wie sie zustande gekommen ist. Im Gegenteil. Ruffy schien das Geheimnis des KH entschlüsselt zu haben, gab sich siegessicher, schickte seine Verbündeten sogar großkotzig weg -- und flog bei unserem Nächsten Abstecher zur Turmspitze von der fliegenden Insel. Kaido schwurbelte irgendwas, wirkte aber nicht übermäßig mitgenommen, kämpft derzeit grinsend gegen Yamato. …

  • Zitat von OdysseeLost: „Da warte ich einfach noch ab und hoffe auf das Beste. Robin hat einfach mehr Screentime verdient und ihr letzter richtiger Kampf ist ja auch schon gefühlt eine Ewigkeit her. Aber die Hoffnung ist groß, dass der Kampf noch im nächsten Kapitel weitergeht, weil noch kein Finischer erwähnt wird. “ Nicht nur eine gefühlte Ewigkeit. Robins erster und bislang einziger echter Solo-Kampf, der die Bezeichnung verdient, fand gegen Yama auf Skypia statt. Das war Anfang der 2000er. Se…

  • Menschenjagd (Bo)

    -Bo- - - Fanfictions

    Beitrag

    Okay, das letzte Mal ist zu lange her. Belassen wir es dabei und konzentrieren uns stattdessen gänzlich auf das neue Kapitel, welches unter dem Titel "Was zerbrochen werden will" an alter Stelle zu finden ist. Viel Spaß wünsche ich. :D (Versteckter Text)(Versteckter Text)

  • Drei Fragen, die die Welt in Atem halten: 1.) Was ist das Geheimnis der Wirbel in den Cini Minis? 2.) Wie zum Teufel funktioniert Sasakis Helikoptertechnik? 3.) Warum nicht schon früher, Oda?! Ohne Witz, der Kampf zwischen Franky und Sasaki war top. Alles, was am Ende noch gefehlt hätte, wären mehr Einsätze von Franky außerhalb des Roboters gewesen. Wenn das noch kommt, gerne gesehen. Wenn nicht, bleibt hier dennoch ein wirklich ansehnlicher und spannender Zweikampf zwischen einem Strohhut und e…

  • Zitat von PirateKing2020: „Mich würde es interessieren warum die Frucht so wichtig für Kaido ist so wie ich es an den Spoilern lese hatte er ein enormes Interesse daran. “ Abgesehen von Kaidos Zoan-Fetisch würde ich in erster Linie zwei (vermutlich korrelierende) Gründe sehen: 1. Macht & Hybris. Kaido sieht eine Teufelsfrucht, in diesem Falle eine Zoan, als Machtwerkzeug. Er hat sich eine Armee aus SMILE-Missgeburten in der Überzeugung aufgebaut, ein missratener Zwitter sei immer noch besser als…

  • Zitat von Ttm: „Kann die meisten deiner Kritikpunkte nachvollziehen. Die vorgeschlagenen Einzelkampfpaarungen halte ich jedoch auch nicht für zufriedenstellend. Ein völlig fertiger Jack und ein bereits einmal besiegter WW gegen Jinbei bzw. Brook? “ Puh, ja. Verständlich. Mein Vorschlag beruhte auch auf der Prämisse, dass WW noch nicht besiegt ist. Noch wissen wir ja nicht, ob wir in diesem Kapitel tatsächlich Jimbeis Finisher gesehen haben oder nicht. Wäre irgendwo schon antiklimatisch. Unter di…

  • Zitat von Bo: „Franky und Jimbei kämpfen nun bereits seit mehr Kapiteln gegen ihre Gegner, als sämtliche Kämpfe auf Enies Lobby zusammen gedauert haben -- zumindest gefühlt. Gesehen haben wir davon jedoch wenig bis nichts. Insbesondere von Jimbei vs. WW haben wir außer einer Handvoll nichtssagender Panels hier und da wirklich keinerlei Konzeption oder Eindruck, weil dieser Kampf komplett fernab der Leserperspektive stattfindet. Franky erhielt wenigstens für ein einziges Kapitel etwas Screentime,…

  • Zitat von Ramrodiac: „Ähm ihr wisst schon dass ein WW kein Gegner für Ruffy ist? Dieser möchte gerne auf Kommandanten Niveau befördert werden wohingegen der Strohhut gegen Kaiser kämpft?! Ich meine klar warum hat WW nicht gleich Shanks angegriffen… Also dem Säbelzahntiger hat die ganze Wut wohl offenbar nicht die Sinne vernebelt so wie manch anderem hier … So sucht er sich Gegner auf seinem Level. Das wäre ja geniales Storytelling wenn der Fünfte Kaiser mit den Möchte-gern-Kommandanten eines Kai…

  • Zitat von BlackProphet: „Zitat von Xyvex: „Chapter 1018: Who Who: Ich hasse alles an Ruffy, seine Frucht und seinen blöden Hut! Mein Groll sitzt tief! Chapter 981: Who Who: Wer zum Teufel ist Ruffy? Udon Gefangener? Ausgebrochen? Überlass dass dem Rattenfänger. Ja, Oda hat von Anfang an an diese Kaugummi-Plotline gedacht und es nicht erst vor kurzem aus dem Hut gezogen... “ Absolut nicht wahr, was du da schreibst. Den ersten Satz zu deinem Zitat von Kapitel 981 hast du dir einfach ausgedacht, st…

  • Zitat von Gol D. Yon: „Zitat von -Bo-: „Wie viele Pseudoverbindungen soll WW zu Jimbei und Ruffy haben? Oda: Ja. “ Naja, streng genommen ist jede Verbindung in einem fiktiven Werk konstruiert. Die wachsen da nicht organisch. Die entstehen immer durch die Gedanken des Autors. Also inhaltlich ist der Kritikpunkt nicht nur schwach sondern gar nicht erst gegeben. "Klar, die Sonne wieder, muss sie mal wieder hell scheinen. Oh diese dummen Vögel. Immer fliegen die rum." “ Die Frage ist aber immer, wie…

  • Wie viele Pseudoverbindungen soll WW zu Jimbei und Ruffy haben? Oda: Ja. Nicht falsch verstehen. Bei so vielen Figuren auf Wani, die sich vor lebloser Blässe nicht einmal selbst im Spiegel finden würde, ist Odas Versuch einer Ausarbeitung von WW eine willkommene Abwechslung. Aber diese Querverbindung zwischen WW, Shanks, Ruffy und nun auch noch Jimbei wirkt dermaßen erzwungen und künstlich, dass es mich nicht einmal mehr wundern würde, wenn sich das nächste Kapitel um Lysops Großonkel dreht, der…

  • Thema! Alles weitere bitte im Teufelsfrüchte-Thread.

  • Zitat von Bigchiller: „Finde man sollte nicht immer soweit denken . Was wäre wenn die Frucht gar nicht so besonders ist wie alle hier denken mit Schicksal bla bla bla . Vielleicht erwähnt WW das einfach auch nur weil er wegen dieser Frucht in den Knast musste und genau von dem Typen gerettet(bzw. die Möglichkeit bekam aus dem Knast rauszukommen) . “ Hier wird doch aber nur "so weit" gedacht, weil die Geschichte ansonsten wenig Sinn macht. Wenn die Gum-Gum-Frucht eine ganz normale Teufelsfrucht i…

  • Zitat von smoker976: „Ich vermute das die CP Einheiten "Früchtekörbe" haben um ihre Mitglieder damit auszurüsten. Und eventuell war Who's'Who einer der Beschaffer der Früchte. Ist aber nur eine gehahltlose Theorie von mir. “ Das Problem an diesen Theorien ist nur, dass WW für sein Scheitern 12 Jahre lang ins Impel Down gesperrt wurde. Wenn die Frucht "nur" zur Verstärkung der CP(9) benötigt worden wäre, hätte man nach deren Verlust gewiss nicht einen der besten eigenen Kämpfer weggesperrt. Das w…

  • Zitat von Assnx: „Kann es zeitlich passen, dass es mal Rogers Frucht gewesen ist? Und deshalb jeder in Ruffy irgendwie den "Auserwählten" sieht, weil er seine Fähigkeiten besitzt? Vielleicht konnte Rayleigh Ruffy deshalb so effektiv trainieren, weil er mit der Frucht sehr vertraut gewesen ist? Und vllt. war Shanks deshalb heiß drauf? “ Ergibt nur wenig Sinn, weil niemand bisher dahingehend ein Wort verloren hat. Roger starb vor ~20 Jahren und unzählige Zeitzeugen dürften daher um seine Frucht wi…

  • Also die einzige Möglichkeit, wieso die Weltregierung an der Gummi-Frucht interessiert sein könnte, ist mMn ein möglicher Vorbesitzer dieser Frucht. Und selbst das ist nicht wirklich logisch. Die Frucht selbst kann eigentlich gar nicht derart begehrt sein. Selbst ein Ace machte sich als Kind über diese Kraft lustig und bislang hat niemand, wirklich niemand irgendeine Form von Achtung vor der Gum-Gum-Kraft gezeigt. Warum auch? Der Gedanke, aus Gummi zu bestehen, löst im Vergleich zu Früchten wie …

  • Zitat von twain: „Zitat von Rock: „Könnte man vllt die ganzen Meta-Diskussionen lassen, die nichts mit dem Chapter zu tun haben? Dafür gibt es schließlich eigene Threads. Vor allem die Sache mit Tama und den Sklaven gehört hier mMn absolut nicht her. “ Sorry, dein Beitrag kam während ich meinen geschrieben habe rein. Hast du natürlich Recht mit und werde mich ab jetzt bei dem Thema auch raushalten “ Da möchte ich widersprechen. Das Thema gehört hier sehr wohl rein, da das Chapter Tama und ihre R…

  • Aber ist Speed nicht das beste Beispiel? Speed war ein Headliner von Kaido und, unseres Wissens nach, keine sonderlich nette Person. Aber sie war eine Person. Sie wurde durch den Verzehr der SMILE nicht zu einem normalen Pferd, sondern nur zu einer Frau mit Pferdekörper. Im Grunde also eine körperliche Modifikation, die keinen Einfluss auf ihre Gefühlswelt oder ihren Verstand hatte. Speed war vielleicht eine Bitch, aber eine menschliche Bitch. Nach dem Verzehr von Tamas Speise hat sich Speeds Pe…

  • @smoker976 Tama behandelt ihre Sklaven gut, darum ist es nicht so schlimm? Speed wurde von Tama und Ruffy als Reittier missbraucht und befindet sich jetzt schon seit Tagen in diesem Zustand. Und ob die Gifter oder die Pleasures zusammen gefeiert haben, ist doch vollkommen unerheblich. Wenn sich die Gifter gegenseitig bekämpfen müssen, obwohl sie einander vielleicht mögen, reicht das doch. Und selbst wenn rivalisierende Verhältnisse bestehen, schließt das gegenseitige Achtung oder Freundschaft ja…